SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
The Dark Pictures: House of Ashes · Das Gruseln geht weiter · ab 29,99 € bei gameware Resident Evil Village · Survival Horror wie nie zuvor · ab 59,99 € bei gameware

Eurotrip

zur OFDb   OT: Eurotrip

Herstellungsland:USA (2004)
Genre:Erotik/Sex, Komödie
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,13 (55 Stimmen) Details
14.02.2008
Imbor Ed
Level 10
XP 1.565
Vergleichsfassungen
Pro 7 nachmittags ofdb
Freigabe ab 12 nachmittags
Unrated ofdb
Pro 7 strahlte am 10.2.2008 nachmittags die Komödie Eurotrip aus, dessen Kinofassung in den USA ein R-Rating hatte und hier ab 12 Jahren freigegeben wurde, während die Unrated Fassung auf DVD eine FSK 16 Freigabe erhielt. Die Pro 7 Ausstrahlung beruht auf der R-Rated Fassung.

Wegen der DVD gab es 2004 eine kontroverse Diskussion hier und auf anderen Seiten im Netz, weil die DVD groß auf dem Cover mit "unzensiert" beworben wurde aber ein Handlungsschnitt vorgenommen wurde, bei dem ein kleines Kind wie Hitler durchs Wohnzimmer stapft. Ob das eine Vorgabe der FSK war oder freiwillig von Universal geschnitten wurde, ist bis heute nicht bekannt. Im TV fehlt die Szene natürlich auch noch.

Da die R-Rated Fassung in Deutschland nicht auf DVD veröffentlicht wurde, haben wir hier mit der Unrated Fassung verglichen. Es lässt sich folglich auch nicht immer ganz genau festlegen, was jetzt Zensur von Pro 7 ist und was eine zusätzliche Szene der Unrated Fassung ist.

Prinzipiell sind die ersten alternativen Szenen im Pool der Unrated zuzurechnen, genauso wie Scotts Bruder, die Nudisten, die Szenen im Hotel und der Disco in Bratislava sowie der zusätliche Sex im Beichstuhl. Sicher von Pro 7 zensiert wurden vor allem die 2 Szenen mit Madame Vandersexxx.


Pro 7 Nachmittag (ohne Abspann, PAL): 78:09 Minuten
Unrated DVD (USA) (ohne Abspann, NTSC): 86:48 Minuten

Gekürzt wurden 5:21 Minuten bei 22 Unterschieden.
Weitere Schnittberichte
Road Trip (2000) Pro 7 Nachmittag - FSK 16
Road Trip (2000) Kinofassung - Unrated
Eurotrip (2004) FSK 16 - US Unrated
Eurotrip (2004) Pro 7 nachmittags - Unrated
Eurotrip (2004) R-Rated - Unrated
Road Trip - Bier Pong (2009) R-Rated - Unrated

9. Minute
Cooper beobachtet das Mädchen im Pool. In der Unrated Fassung ist sie und die beiden anderen, die den Pool gerade verlassen haben oben ohne. In der TV Fassung tragen sie ein Bikini Oberteil.
UR auch 2s länger


9. Minute
Als Cooper in den Pool springt trägt das Mädchen wieder ein Oberteil oder eben nicht.
kein Zeitunterschied


9. Minute
Das gleiche Spiel. Die TV Fassung ist hier aber länger, denn sie muss zeigen wie die Dame ihr Oberteil auszieht, damit sie den Fleck an ihrer Brust besser wegwischen kann.
TV 10,5s länger

Zusätzliche Szenen der TV



10. Minute
Die TV Fassung zeigt für einen Moment länger das Mädchen im Pool. Dafür hat die UR aber eine deutlich längere Szene gleich im Anschluss.
TV 4 Frames länger

10. Minute
Cooper ärgert die Blondine weiter und bringt sie sogar dazu feuchte Unterstützung aus dem Mund zu holen um den imaginären Fleck zu entfernen.
32s


13. Minute
Als Scotts Bruder ihm erzählt, dass Mieke ein Mädchen ist, sagt er noch "Fucking A, Scott".
1,5s


36. Minute
Nachdem der Italiener aus dem Abteil geworfen wurde, sucht er sich in der UR gleich das nächste.
17s


38. Minute
Am Strand gibt es die 3 Jungs und nackte Männer länger zu sehen.
6,5s


39. Minute
In den Untertiteln wurde ein Kommentar der Französinnen anders übersetzt. Das "Oui" wird auf der US DVD mit "Let's make out" untertitelt. In der TV Fassung witzlos mit "Ja".
kein Zeitunterschied


47. Minute
Cooper genießt seinen Aufenhalt in Amsterdam. Nachdem die Vandersexxx Girls den Raum verlassen haben kommen zwei muskelbepackte Männer in Latexklamotten rein, reißen Cooper die Hose vom Leib und Madame Vandersexxx befielt den Einsatz der Klemmen, die Coopers Kronjuwelen mit 250 Volt Strom versorgen werden. Cooper versucht schnell das Sicherheitswort vom Merkzettel abzulesen bevor es zu spät ist. Aber irgendwas stimmt damit nicht - die Aussprache bereitet Probleme. Als die Stromfolter beginnt schreit er vor Lust/Schmerzen und der Film wechselt zu Jamie, der in der Gasse gerade seinen ersten Blowjob bekommt.
67,5s


49. MinuteMadame Vandersexxx bearbeitet Coopers bestes Stück mit einem kleinen Spielzeugäffchen, das zwei Becken aneinanderschlägt. Cooper versucht derweil, dass Sicherheitswort richtig auszusprechen. Scheinbar gelingt es ihm plötzlich, denn Madame hört auf und schaut ganz traurig - oder besser gesagt besorgt. Sie fragt nach ob Cooper wirklich das will, was er gerade ausgesprochen hat. Cooper meint ja - und soll es dann auch bekommen. Unfähig das Wort auf dem Zettel richtig auszusprechen hat er offensichtlich etwas gesagt was aus dem Holländischen übersetzt in etwa "große Borhmaschine mit drei rotierenden Dilos und lasergesteuerter Zielvorrichtung" heißt. Einer der Latexmänner kommt mit dem Gerät und platziert sich hinter Coopers Hintern. Cooper schreit erneut und das Spielzeugäffchen schlägt dazu panisch die Becken.
47s


52. Minute
Beim deutschen Trucker hat man in den englischen Untertiteln auch wieder, sagen wir mal, sehr frei übersetzt. Der Satz "Hör mal zu. Wenn ich auch nur noch in die Nähe von Berlin kommen sollte, werde ich verhaftet." wurde mit "I also sexually assaulted a horse in Berlin" untertitelt.
kein Zeitunterschied


53. Minute
In der TV Fassung ist Cooper in Bratislava einen Moment länger zu sehen. Dafür hat die UR die nächste Szene.
TV 0,5s länger

53. Minute
In Bratislava sieht man einen Mann, der sich auf der Straße wäscht.
7s


54. Minute
In der UR gibt es im Hotel Cooper mit Gesichtsmaske zu sehen der einen Werbespot mit 2 nackten Damen sieht. In der TV dagegen sieht man Jenny mit Gesichtsmaske im Bad.
UR 10s länger


58. Minute
Cooper sitzt alleine in der Disco und mixt sich aus allen möglichen Sachen einen eigenen Drink. Dann kommt Scott.
14s


58. Minute
Jenny und ihr Zwillingsbruder Jamie küssen sich länger mit intensiven Zugeneinsatz. Die grüne Fee schaut dabei zu und sagt: "Can you say what the fuck did I do last night?".
8s


59. Minute
Am nächsten Morgen, alle verkatert, nervt Cooper die Zwillinge wegen ihrem Kuss. Jamie wiederholt noch einmal, dass nichts passiert ist. Cooper will aufhören die beiden zu necken und sagt: "Forget about it. It's not like you two had sex. -- Did you have sex?"
16s


62. Minute
Als Scott mit Miekes Vater an der Tür spricht und erfährt, dass Mieke in Rom sei, werden Scott und Cooper in einer zusätzlichen Einstellung gezeigt.
6 Sec länger

62. Minute
Dafür fehlt hier auch wie auf der "unzensierten" DVD die Szene mit dem kleinen Jungen, der Hitler spielt. Scott, Cooper und Mikes Vater sitzen im Wohnzimmer und trinken Kaffee. Im Hintergrund ist Miekes kleiner Bruder Heinrich zu sehen, der sich mit einem Filzstift ein Bärtchen aufmalt und dann im Stechschritt und mit Hitlergruß durchs Zimmer läuft. Cooper ist der einzige, der dieses Schauspiel bemerkt und versucht Scott dazu zu bewegen, dass Haus zu verlassen, während der sich weiter mit Miekes Vater unterhält.
78 sec


72. Minute
Mieke und Scott haben länger Sex im Beichtstuhl. Eine Frau kommt rein um die Beichte abzulegen, ergreift dann aber schnell die Flucht, als sie einen nackten Hintern durch die Trennwand schimmern sieht.
31,5s

Kommentare

14.02.2008 02:05 Uhr - Alastor
Die Pool zensuren sind ja dämlich, wieso verdeckt die, die Brüste wenn sie nen Bikini trägt^^

14.02.2008 08:00 Uhr -
Die Fassung konnte man immernoch sehr gut gucken.

14.02.2008 08:05 Uhr - CJJC
Fand den Film ganz unterhaltsam.
Stimmt die Fassugn war noch gut anschaubar.

14.02.2008 08:20 Uhr - austria1
1x
sehr guter sb zu einem echt witzigen film!
besonders der bratislava-general-lee war ein brüller!!

14.02.2008 09:22 Uhr - Thor
Ich fand den Film (auf DVD) ziemlich gut. Die ganzen Klieschees kamen gut rüber ^^ Aber dass die die ganze Szene in dem Bordell rausgeschnitten haben.. schade um Xena.

14.02.2008 11:41 Uhr - Corleone
Ich versteh nicht ganz warum man so ein Film am Nachmittag bringt?

14.02.2008 12:22 Uhr - SebastianR
Fand den Film auch echt super nur 2 Sachen haben mich sehr gestört: Die Szene mit dem Kind (also das die draußen war) und die Szene mit dem deutschen Lasterfahrer. Bitte diese nur in englisch anschauen!

14.02.2008 12:31 Uhr -
@Thor: Danke für deinen letzten Zusatz!

14.02.2008 12:56 Uhr - DerLanghaarige
Hab ihn auch am Sonntag zum ersten Mal gesehen und ich muss sagen, dass die einzigen Schnitte die mir auffielen, die mit "Madame Vandersexxx" waren - das aber auch nur, weil ihr "Opfer" am nächsten Morgen nicht darüber reden wollte und man sich so fragte, warum denn nicht.
War übrigens sehr überrascht Walter Sittler zu sehen (auch wenn ich schon geahnt hatte, dass die im Stile von "Hilfe, die Amis kommen" einen bekannten, Einheimischen engagiert hatten). Schade, dass gerade seine Szene so derart stark zensiert ist. (Und dann noch aus so einem lächerlichem Grund. Egal ob man darüber lachen kann oder nicht, aber Hitlerwitze gibt es ja nun wirklich überall. Also entweder ganz verbieten oder gar nicht.)

14.02.2008 13:33 Uhr - Thor
Was hab ich denn gesagt?

14.02.2008 14:29 Uhr - D-Chan
Schade eigentlich, das Michelle Trachtenberg brav ihre Klamotten anbehielt. Das hätte die Klischee-Suppe etwas "würziger" gemacht.

Aber was komisch ist - bei der Szene mit Mrs. Vandersexx, ihren Mitarbeiterinnen & dem langhaarigen Freund war doch die rechts im Bild auch Obenohne?

Wahrscheinlich konnte Pro7 da nicht noch mehr kürzen.

14.02.2008 15:01 Uhr - will-lee
DB-Helfer
User-Level von will-lee 7
Erfahrungspunkte von will-lee 695
Für mich immer noch DIE Teeniekomödie schlechthin, da kommt auch American Pie nicht dran^^.

14.02.2008 15:09 Uhr - Doc Idaho
User-Level von Doc Idaho 27
Erfahrungspunkte von Doc Idaho 18.927
Der Film hatte definitv seine Momente. Allein Coopers Spruch, dass man schnell von London nach Berlin laufen könnte und Paris praktisch nur ein Vorort von Berlin ist. Oder das man sich ausgerechnet Bratislava, dessen BIP pro Einwohner weit über den EU Schnitt liegt, rausgesucht hat um den armen Ostblock zu zeigen.

Herrlich.

14.02.2008 16:00 Uhr -
"Unfähig das Wort auf dem Zettel richtig auszusprechen hat er offensichtlich etwas gesagt was aus dem Holländischen übersetzt in etwa "große Borhmaschine mit drei rotierenden Dilos und lasergesteuerter Zielvorrichtung" heißt."

:D:D:D
Genial!

14.02.2008 16:31 Uhr - Thor
Jaja die Trachtenberg hätte ich auch gern ohne Bikini gesehen ^^

15.02.2008 09:34 Uhr -
Matt Damon spielt übrigens auch mit :-)

15.02.2008 10:50 Uhr - Thor
Den will ich aber nicht ohne Bikini sehen ^^

Der Running Gag schlechthin ist eh "Scotty doesn't know!".
Das Lied ist einfach genial.

15.02.2008 14:15 Uhr - freakincage
@Thor:
Hm...so, wie ich das verstehe meinte Roland Deschain damit wohl, dass Xena das einzige ist, was diese Szene sehenswert macht...oder?

Ich finde es cool, dass hier die Mehrheit so positiv über den Film denkt! Ist in meinem Freundeskreis eigentlich auch so, und nachdem ich den Film schon mindestens 10 mal gesehen habe, reizt es mich doch immer mehr die US-Unrated auftreiben zu können...leider konnte ich die aber bisher nirgends finden (amazon fällt für mich weg - mag den Laden einfach nicht). Falls jemand einen Tipp hat:
Habt Dank gross-gross, Sai!

18.02.2008 12:56 Uhr - da ola
SB.com-Autor
User-Level von da ola 7
Erfahrungspunkte von da ola 774
@freakincage:
Versuchs mal bei ebay.co.uk, da kriegst du die britische DVD für knapp 10€ inkl. Versand. Natürlich neu und OVP. Es muss ja nicht unbedingt die US-Scheibe sein, oder?
Ich find den Film auch super witzig wegen den ganzen Klischees. Wir haben den mal bei uns in der Schule gesehen, zum Glück auf englisch mit Hitlerszene. Echt herrlich komisch.

18.02.2008 15:46 Uhr - freakincage
Super! Vielen Dank!!!
Da werde ich doch gleich mal "vorbeisurfen"... ;)

24.01.2016 17:46 Uhr - comicfan
Da wurde ja alles geändert.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Amazon.de

  • Snake Eyes: G.I. Joe Origins
  • Snake Eyes: G.I. Joe Origins

4K UHD/BD Steelbook
42,99 €
4K UHD/BD
33,99 €
BD Lim. Steel
29,99 €
Blu-ray
17,49 €
DVD
14,39 €
  • Eat The Rich
  • Eat The Rich

  • Blu-ray / DVD Mediabook
Cover A
31,99 €
Cover B
31,99 €
  • Mad Max
  • Mad Max

4K UHD/BD
24,19 €
4K UHD/BD - Teil 2
24,19 €
4K UHD/BD - Teil 3
31,99 €
4K UHD - Anthology
99,90 €
  • Saw: Spiral
  • Saw: Spiral

Blu-ray
14,89 €
4K UHD/BD Stbk.
28,99 €
4K UHD/BD CE
37,99 €
4K UHD/BD
28,99 €
Prime Video HD
13,99 €
  • Terminator 2
  • Terminator 2

  • 30th Anniversary Steelbook Edition
  • 49,99 €