SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Exploding Kittens NSFW Edition · Das explosionsstärkste Katzen ähm Kartenspiel · ab 16,99 € bei gameware Daymare: 1998 Black Edition · Blutiges Horror-Gameplay mit Resi 2-Geschmack · ab 37,99 € bei gameware

    Powerman 3

    zur OFDb   OT: Lung Dik Sam

    Herstellungsland:Hongkong (1985)
    Genre:Action, Drama, Martial Arts, Krimi
    Bewertung unserer Besucher:
    Note: 8,37 (19 Stimmen) Details
    01.06.2014
    Muck47
    Level 35
    XP 52.887
    Vergleichsfassungen
    HK Kinofassung
    Label 20th Century Fox, DVD
    Land USA
    Freigabe R
    Laufzeit 90:31 Min. (88:58 Min.) NTSC
    Deutsche Blu-ray
    Label Splendid, Blu-ray
    Land Deutschland
    Freigabe FSK 12
    Laufzeit 99:24 Min. (96:12 Min.)
    Vergleich zwischen der regulären Hongkong-Kinofassung (hier vertreten durch die US-DVD, inhaltsgleich zur alten deutschen Uncut-DVD) und der deutschen Blu-ray (bis auf Logos identisch zur japanischen Blu-ray)


    - 6 Zusatzszenen
    - Dauer des zusätzlichen Materials ohne Logo-Differenzen: 572,2 sec (= 9:32 min)
    (Dafür alternativer Abspann in der HK-Kinofassung: 93 sec bzw 1:33 min)



    Von diesem Klassiker mit Jackie Chan und Sammo Hung existierte bekanntermaßen vorerst exklusiv in Japan eine längere Fassung, welche gegenüber der regulären und weltweit am weitesten verbreiteten Hongkong-Kinofassung vordergründig zwei zusätzliche Kampfszenen und Outtakes im Abspann hat. Auf Blu-ray gab es in Hongkong nur die reguläre Fassung als SD-Upscale, in Japan die positive Überraschung, dass man ein echtes HD-Master der japanischen Fassung zu sehen bekam. Erfreulicherweise hat Splendid letzteres nun auch für die seit dem 30.05.2014 erhältliche deutsche Blu-ray im Rahmen der Dragon Edition verwenden können, sodass man erstmals auch in Deutschland in den Genuss der japanischen Langfassung kommt. Obendrein hat man sogar die alte deutsche Fassung auf genau diesem HD-Master rekonstruiert, sodass der Fan hierzuland optional auch noch die altbekannte Variante ganz ohne O-Ton-Wechsel in bestmöglicher Qualität sehen kann.

    Jedenfalls haben wir uns im Rahmen dieser nun ein größeres Publikum erreichenden VÖ die Blu-ray-Langfassung nochmal genauer angeschaut und siehe da: Es gibt sogar noch ein wenig mehr Abweichungen als es im alten, mit der japanischen Laserdisc erstellten Schnittbericht dokumentiert wurde. Somit ist das HD-Master nochmal ein wenig länger als die japanische Laserdisc. Bei der Verfolgungsjagd findet man ein paar zusätzliche Einstellungen (zusammen rund 30 Sekunden), die in der regulären Hongkong-Kinofassung sowie natürlich der darauf basierenden alten deutschen Fassung ALS AUCH der alten japanischen Laserdisc fehlten. Die bereits 2008 veröffentlichte japanische DVD lag ebenfalls vor und hier war bereits die gleiche Fassung mit dem Zusatzmaterial bei der Verfolgungsjagd enthalten.

    Auf die im anderen Schnittbericht angesprochenen Änderungen auf der Tonspur (andere Songs) wird hier nicht mehr eingegangen. Speziell bei der deutschen Tonspur fällt dies natürlich sowieso weg, aber auch die kantonesische Tonspur der deutschen Blu-ray entspricht der ursprünglichen aus Hongkong und nicht der alten auf der japanischen Laserdisc.
    FSK-Kuriosität am Rande: Die Langfassung der Blu-ray wurde sogar schon ab 12 Jahren freigegeben, die 16er-Freigabe auf dem Cover bezieht sich auf die zusätzlich enthaltene alte deutsche Fassung. Diese wiederum erhielt erst auf DVD diese Freigabe, beim Release in den 80ern wurde der Film wiederum noch mit dem 18er-Siegel eingestuft. Noch stärker als beim auf einen Schlag von FSK 18 auf FSK 12 heruntergestuften City Hunter kann man hier also schön die auf den früheren Splendid-Uncut-DVDs stets zur Freigaben-Frage beschriebenen "anderen Zeitumstände" sehen.

    Update zur im April 2020 veröffentlichten Blu-ray aus Großbritannien



    Laufzeitangaben sind nach dem Schema
    US-DVD in NTSC / Deutsche Blu-ray
    angeordnet
    Weitere Schnittberichte
    Winners & Sinners (1983) FSK 16 VHS - FSK 12 DVD
    Winners & Sinners (1983) Reguläre Fassung - Japanische Fassung (Blu-ray-Neuauflage)
    Tokyo Powerman (1985) BBFC 15 - Originalfassung
    Tokyo Powerman (1985) FSK 16 - BBFC 15
    Tokyo Powerman (1985) BBFC 15 - FSK 16
    Tokyo Powerman (1985) Reguläre Fassung - Japanische Fassung (Blu-ray-Neuauflage)
    Powerman 2 (1986) Reguläre Fassung - Taiwan Langfassung
    Powerman 2 (1986) Reguläre Fassung - Japanische Langfassung (Blu-ray-Erstauflage)
    Powerman 2 (1986) Alte deutsche DVD - Reguläre Fassung
    Powerman 2 (1986) Japanische Fassung (Blu-ray-Neuauflage) - Reguläre Fassung
    Der Powerman (1984) FSK 16 Kabel 1 - HK DVD (Universe)
    Der Powerman (1984) HK DVD (Universe) - FSK 16
    Der Powerman (1984) Tele 5 ab 12 - FSK 16
    Der Powerman (1984) Normalfassung - Japanische Fassung
    Der Powerman (1984) Spanische Blu-ray - Britische Blu-ray / Deutsche Blu-ray
    Der Powerman (1984) Taiwanesische VHS - Britische Blu-ray / Deutsche Blu-ray
    Powerman 2 (1986) Reguläre Fassung - Taiwan Langfassung
    Powerman 2 (1986) Reguläre Fassung - Japanische Langfassung (Blu-ray-Erstauflage)
    Powerman 2 (1986) Alte deutsche DVD - Reguläre Fassung
    Powerman 2 (1986) Japanische Fassung (Blu-ray-Neuauflage) - Reguläre Fassung
    Powerman 3 (1985) HK Kinofassung - Japan LD
    Powerman 3 (1985) FSK 18 VHS - UK Fassung
    Powerman 3 (1985) HK Kinofassung - Deutsche Blu-ray

    Meldung


    Dieser Schnittbericht hat mehrere Seiten
    Seite 1 von 3 vorwärts
    Credits / Logos

    Die deutsche Blu-ray hat anfangs noch diverse Logos.
    Den Verweis auf Golden Harvest gibt es auch bei der US-DVD zu sehen (deshalb nicht bebildert), der Verweis auf Bo Ho Films direkt danach fehlt dort aber.

    Deutsche Blu-ray 49,3 sec länger


    Anmerkung: Die japanische Blu-ray hat kein Golden Harvest-Logo und startet stattdessen mit zusätzlichen Einblendungen zu Beginn.


    Danach folgt hier direkt das oben schon bebilderte Logo von Bo Ho Films.
    Dies erklärt eine Laufzeitdifferenz von insgesamt 38 sec zur deutschen Blu-ray - diesen Wert muss man bei den Laufzeitangaben also stets abziehen, wenn man den Timecode der japanischen Blu-ray haben will.



    08:01 / 08:50-11:50

    Nachdem Jackie den Junkie herausgeführt hat, fehlt eine längere Szene.

    Die Klinik, in die der Kerl gebracht werden soll, wird gleich zu Beginn von ein paar Gangstern gewaltsam eingenommen. Sie diskutieren dabei darüber, ob der Junkie sie verraten wird. Weil die Zeit ohne Stoff für ihn sicher zur Qual wird, haben sie da aber keine Bedenken. Derweil ziehen sie sich die übliche Arbeitskleidung der Klinik an.
    Jackie und der Junkie kommen daraufhin bei der Klinik an, wobei ersterem auf dem Weg ins Innere schon ein paar Leute verdächtig erscheinen, er sich aber keine weiteren Gedanken darüber macht. Er bittet um etwas Methadon für seinen Begleiter und einer der Gangster gibt einen Becher heraus. Darauf erkennt Jackie ein Banden-Tattoo am Arm des Kerls und will den Junkie noch davon abhalten, die Flüssigkeit zu trinken. Er kommt aber zu spät, denn sein Begleiter krümmt sich bereits vor Schmerzen.

    Es kommt zum Kampf, bei dem Chan-typisch einige Gegenstände der Räumlichkeiten miteinbezogen werden. Letztendlich kann Jackie natürlich alle Gegner erledigen und sie werden im unteren Stockwerk von seinen Kollegen abgeführt.

    Im Anschluss Jackie auf der Polizeistation: Er muss ein Dokument unterschreiben. Beim Gespräch mit seinem Vorgesetzten zeigt sich, dass der mit Jackies ruppiger Herangehensweise nicht ganz zufrieden ist.

    insgesamt 180 sec (= 3:00 min)

    Dieser Schnittbericht hat mehrere Seiten
    Seite 1 von 3 vorwärts

    Kommentare

    01.06.2014 12:42 Uhr - Gregor de la Muerte
    User-Level von Gregor de la Muerte 1
    Erfahrungspunkte von Gregor de la Muerte 10
    Falls das im Intro für Verwirrung sorgt: Der veränderte Soundtrack mit diversen Popsongs ist nicht nur auf der alten japanischen Laserdisc/VHS, sondern auch auf der japanischen Blu-ray und der japanischen DVD vorhanden. Splendid hat die nur nicht mit übernommen, sondern vermutlich den 5.1 Upmix von Fortune Star lizensiert.

    btw. Muck, wie hoch schätzt du die Chance ein, dass die längeren Szenen der Verfolgungsjagd auch auf den alten japanischen Analog-Releases mit drauf waren, und beim SB nur übersehen wurden? Ich bin grad ein bisschen baff, dass das noch niemandem vorher aufgefallen ist :D

    03.06.2014 09:56 Uhr - great owl
    Danke für den Schnittbericht da bekommen diese alten J.Chan Filme wieder einen Reiz :)

    22.09.2014 19:11 Uhr - XOF-FOX
    Danke für die Schnittberichte.
    Genial! Hier sollten sich die Jackie Chans Fans die Hände reiben =)

    kommentar schreiben

    Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

    Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
    Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


    Deutsche Blu-ray mit hier verglichener Langfassung & alter deutscher Kinofassung in echtem HD

    Amazon.de

    • Leprechaun Returns
    • Leprechaun Returns

    Cover A
    33,99 €
    Cover B
    33,99 €
    Cover C
    33,99 €
    Cover D
    33,99 €
    • VFW - Veterans of Foreign Wars
    • VFW - Veterans of Foreign Wars

    4K UHD/BD Mediabook
    23,99 €
    Blu-ray
    14,99 €
    DVD
    12,99 €
    prime video 4K
    16,99 €
    prime video
    13,99 €
    • Birds of Prey: The Emancipation of Harley Quinn
    • Birds of Prey: The Emancipation of Harley Quinn

    4K UHD/BD Steelbook
    41,36 €
    BD Steelbook
    27,22 €
    prime video
    9,74 €
    • Mikey
    • Mikey

    • BD/DVD Mediabook
    Cover A
    40,99 €
    Cover B
    40,99 €
    Cover C
    40,99 €
    Cover D
    35,27 €
    • Vergiss mein Nicht
    • Vergiss mein Nicht

    BD Steelbook
    23,75 €
    BD Mediabook
    21,99 €