SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Hogwarts Legacy · Lebe das Ungeschriebene. · ab 57,99 € bei gameware Dead Island 2 · Die heißgeliebte Zombie-Saga ist zurück! Uncut! · ab 58,99 € bei gameware
Titelcover von: Planet der Vampire

Planet der Vampire

zur OFDb OT: Terrore nello spazio
Herstellungsland:Italien, Spanien (1965)
Genre:Horror, Science-Fiction, Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,60 (5 Stimmen) Details
Veröffentlicht am: 26.01.2023
brainbug1602
Level 34
XP 29.769
Vergleichsfassungen
US-Fassung ofdb
Label Legend / Universum, DVD
Land Deutschland
Freigabe FSK 12
Laufzeit 84:13 Min.
Restaurierte Fassung ofdb
Label ARTE, Free-TV
Land Deutschland
Laufzeit 84:55 Min.
Verglichen wurde die US-Fassung (dt. DVD von Legend) mit der restaurierten Fassung (arte Ausstrahlung von 17.11.2017).

Planet der Vampire



Bei einem Flug durchs Weltall empfängt das Raumschiff von Capt. Mark Markary ein seltsames Signal von einem nahen gelegenen Planeten. Als die Galliot, ein weiteres Raumschiff, das Signal untersuchen wird, verschwindet es auf mysteriöse Weise. Mark beschließt auf dem Planeten zu landen, um der Besatzung der Galliot zu helfen, doch kann nur deren Leichen finden. Es scheint, als hätte sich die Crew gegenseitig umgebracht. Mysteriöse Lichter, verschwundene Leichen und ein weiteres mit Skeletten von unbekannten Wesen übersätes Raumschiff geben weitere Rätsel auf.

Planet der Vampire von Mario Bava pendelt kongenial zwischen Kult und Trash. Wackelnde Kulissen und simple Logik treffen auf eine Geschichte, die ihrer Zeit weit voraus war. Aus den Parasiten im Weltall hat die deutsche Synchronisation Vampire gemacht und es lassen sich einige Parallelen zu späteren Genreklassikern wie Alien erkennen. Die vielen Kameratricks kitzeln einiges aus dem geringen Budget, so dass man manchmal wirklich ins Stauen kommt.

Restaurierte Fassung fast vollständig



Bislang gab es von dem Film zwei verschiedene Schnittfassungen. Zum einen die italienische Originalfassung und eine für den US-Markt angepasst Fassung. Die auffälligsten Unterschiede sind geänderte Vor- und Abspann der US-Fassung. Bietet die italienische Fassung nur weiße Schrift auf schwarzem Grund, wurde für den US-Markt weitere bunte Weltall Szenen eingefügt. Interessant ist, dass der Dialog zwischen Mark und dem Parasiten in der italienischen Fassung etwas länger geht und auch die Sterbeszenen von Toby deutlich länger ist. Ansonsten sind die Unterschiede eher gering.

Mitte November 2017 lief auf arte eine restaurierte Fassung des Films, die 2015 auf Basis des Original-Negativs erstellt wurde. Der Film lief auf Italienisch mit fest eingebrannten deutschen Untertiteln. Die Fassung enthält den farbigen Vor- und Abspann der US-Fassung, allerdings mit italienischen Titeleinblendungen. Es sind fast alle Szenen aus beiden Schnittfassungen enthalten. Die einzige Szene, die fehlt und in der italienischen DVD enthalten ist, ist der Kameraschwenk über das Alien Skelett, während Mark und Sanya das Raumschiff erkunden. Es ist etwas schade, dass man diese Einstellung nicht wieder eingefügt hat, da man dadurch eine komplette Schnittfassung mit allem vorhandenen Material erhalten hätte, dennoch handelt es sich bei der restaurierten Fassung um die bislang längste Schnittfassung des Films. Die Restauration ist sehr gelungen, speziell die Farben kommen gut zur Geltung.

Neben der arte Ausstrahlung erschien die restaurierte Fassung in der Mario Bava-Collection #7 von Plaion Pictures (ehemals Koch Media). Leider fehlt auch hier der kurze Kameraschwenk über das Skelett.

Laufzeiten:

Restaurierte Fassung: 84:55 Min. (85:47 Min. inkl. Restaurationsvorspann)
dt. DVD: 84:13 Min. (Vor und nach dem Film kommt das MGM Logo)

Planet der Vampire (1965)

Weiterer Schnittbericht:
[00:00:52][00:00:10]

Die restaurierte Fassung hat während dem Vorspann italienische Titeleinblendungen.



Die dt. DVD hat amerikanische Einblendungen.



Kein Zeitunterschied


[00:16:53][00:16:10]

Mark meint, dass die Galliot nicht zu sehen ist und ihr eigenes Schiff scheinbar keinen Schaden genommen hat.



RF: 10 Sek.


[01:04:01][01:03:12]

Der "Vampir" erzählt weiter, dass der Tod die letztliche Kraft ist, die den Willen zerstört. Mark sagt, dass selbst wenn sich die Besatzung bei dem Plan mitwirkt, nur ein Schiff für die Wesen zur Verfügung steht. Das Wesen antwortet, dass es genügt, wenn nur einer von ihnen den anderen Planeten erreicht und die restlichen seinem Pfad folgen können.



RF: 22 Sek.


[01:04:40][01:03:28]

Das Wesen sagt noch, dass sie zusammen mit ihm auf ihren Planeten reisen sollen.



RF: 2 Sek.


[01:09:18][01:08:04]

Sanya sagt, dass der Plan gut sei, aber Mark nicht alleine gehen soll. Sanya will ihn begleitet. Mark stimmt ihr zu.



RF: 22 Sek.


[01:13:50][01:12:15]

Toby sinkt langsam zu Boden. Mark schießt ein weiteres Mal und Toby sackt zusammen. Die anderen Wesen blicken sich um.



RF: 15 Sek.


[01:25:09][01:23:19]

Die restaurierte Fassung endet mit der "Fine" Einblendung gefolgt von einem Abspann.



Die dt. DVD hat den amerikanischen Abspann.



RF: 38 Sek.
DF: 48 Sek.

Kommentare

26.01.2023 08:11 Uhr - Postman1970
1x
Schade, von dem neuen PLAION Mediabook wird nichts berichtet, welches ich gestern bekommen habe.
Ich hatte dies auch als NEWS gemeldet. Die Synchro war am Anfang bei den Landestützen komplett auf Deutsch (hatte nur mal kurz reingeschaut), weshalb ich von einer Nachsynchro aller Fehlstellen ausgehe.

Ergo ist dieser Schnittbericht mit den untertitelten Screenshots schon wieder "leicht veraltet" bzw. eher nur in der alten DVD-Fassung zu finden.

26.01.2023 14:39 Uhr - brainbug1602
9x
SB.com-Autor
User-Level von brainbug1602 34
Erfahrungspunkte von brainbug1602 29.769
26.01.2023 08:11 Uhr schrieb Postman1970
Ergo ist dieser Schnittbericht mit den untertitelten Screenshots schon wieder "leicht veraltet" bzw. eher nur in der alten DVD-Fassung zu finden.


Inwiefern veraltet? Die Fassung auf dem Plaion Mediabook und die restaurierte Fassung, die auf arte lief sind identisch, wie im Intro vermerkt. Daher bleibt nur der Vergleich mit der alten deutschen DVD.
Gut, man kann darüber diskutieren ob man die Screenshots aus der arte Ausstrahlung oder besser aus dem Mediabook hätte nehmen können. Am Informationswert des Schnittberichts ändert dies aber nichts. ;)

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Amazon.de

  • Howard the Duck - Ein tierischer Held
  • Howard the Duck - Ein tierischer Held

  • 27,99 €
  • Audition
  • Audition

BD/DVD Mediabook
26,99 €
DVD
9,99 €
  • A Better Tomorrow II (City Wolf II)
  • A Better Tomorrow II (City Wolf II)

  • BD/DVD Mediabook
Cover A
31,99 €
Cover B
36,99 €
Cover C
35,99 €
  • Dead for a Dollar
  • Dead for a Dollar

4K UHD/BD Mediabook
34,99 €
Blu-ray
14,99 €
DVD
13,99 €
  • House 1-4
  • House 1-4

  • Fünf limitierte Mediabooks im Lederschuber
  • 279,99 €
  • White Elephant - Der Mafia-Kodex
  • White Elephant - Der Mafia-Kodex

Blu-ray
13,99 €
DVD
11,99 €
Prime Video UHD
13,99 €