SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 67,99 € bei gameware Just Cause 4 · für PS4, Xbox One und PC · ab 64,99 € bei gameware
Dawn of the Dead - Eine Retrospektive
Dawn of the Dead - Eine Retrospektive
Dolph Lundgren: Vom Masterabsolventen zum Index-Kandidaten - Teil 1 unseres großen Specials
Dolph Lundgren: Vom Masterabsolventen zum Index-Kandidaten - Teil 1 unseres großen Specials
Knapp 90 Jahre Kinogeschichte im Oscar-Rückblick: Wurde der jeweils beste Film zensiert oder in alternativen Fassungen veröffentlicht?
Knapp 90 Jahre Kinogeschichte im Oscar-Rückblick: Wurde der jeweils beste Film zensiert oder in alternativen Fassungen veröffentlicht?

Hooligans 2: Stand Your Ground

zur OFDb   OT: Green Street Hooligans 2: Stand Your Ground

Herstellungsland:USA (2009)
Genre:Action, Drama, Krimi
Bewertung unserer Besucher:
Note: 5,86 (30 Stimmen) Details
10.05.2009
Mike Lowrey
Level 35
XP 40.433
Hier anmelden / registrieren um die Bilder dieses Schnittberichts ansehen zu können.
Vergleichsfassungen
Keine Jugendfreigabe ofdb
SPIO/JK ofdb
Die DTV-Fortsetzung zum 2005er Überraschungshit Hooligans mit Elijah Wood unter der Regie der Deutschen Lexi Alexander (Punisher: Warzone) hat nicht mehr viel mit diesem gemein. Lediglich ein Charakter, der auch im Original dabei war, dort jedoch eher eine untergeordnete Nebenrolle inne hatte, ist wieder dabei. Daher hätte man den Film, der bis auf wenige, lose Bezüge zur Story des Vorgängers nichts aufzuweisen hat, durchaus auch anders nennen können. Der ausschließlich im Gefängnis spielende Film läuft demnach auch wenig überraschend nach dem üblichen Knastprügler-Schema ab, ohne Innovationen zu bieten.

Trotzdem (oder gerade deswegen?) scheiterte Verleiher Ascot Elite mit der unzensierten Fassung bei der FSK und ging daraufhin zur Juristenkomission SPIO, die ihn mit "keine schwere Jugendgefährdung" freigab. Wie für Ascot üblich, fertigte man noch eine zensierte Fassung an, die von der FSK mit dem Siegel "Keine Jugendfreigabe" bedacht wurde. Für jene geschnittene Version mussten Zensuren von fast 4 Minuten vorgenommen werden, mehrheitlich Kampfverkürzungen und auch eine ganze Szene. Auch, wenn derartige Schauwerte solch einen Film für seine Klientel erst interessant machen, ist die KJ-Fassung immer noch gut ansehbar.

Die SPIO/JK-Fassung wurde am 31.05.2012 auf Liste A indiziert.

Verglichen wurde die geschnittene Keine Jugendfreigabe-DVD mit der ungeschnittenen SPIO/JK-DVD (keine schwere Jugendgefährdung) (beide von Ascot Elite).

10 Schnitte = 230,6 Sekunden bzw. ca. 3 Minuten 51 Sekunden
Weitere Schnittberichte
Hooligans 2: Stand Your Ground (2009) Keine Jugendfreigabe - SPIO/JK
Hooligans 3: Never Back Down (2013) Keine Jugendfreigabe - SPIO/JK

Meldungen


0:04:03: Ned sagt zu Keith, dass ihr Leben nicht mehr lebenswert sei, sowohl drinnen oder draußen, wenn sie vor der kommenden Auseinandersetzung jetzt kneifen würden.
4,52 Sec.


0:27:12: Marc schüttet Hedges noch die Bleichmittelmischung ins lädierte Gesicht. Dieser schreit wie am Spieß und man sieht, wie die Säure sich in das Gesicht frisst. Hedges zappelt am Boden, während Mark und sein Handlanger ihn betrachten.
14,44 Sec.


0:28:51: Die Hauptaufseherin Mavis spricht den eigentlich unbeteiligten Insassen mit dem Piercing plötzlich an und fragt ihn, ob er sie soeben beleidigt hätte. Er schaut überrascht, doch sie weist ihren Kollegen an, diesen abzuführen. Sie fragt dann noch, ob noch jemand es ihm gleich tun wolle.
17,24 Sec.


0:32:22: Hier wurde in der KJ-Fassung gleich eine ganze Szene entfernt, die für den eigentlichen Handlungsverlauf nicht sehr relevant ist, sondern höchstens den Charakter des Marc noch mehr als gemeinen Hund darstellen soll.
Ein offenbar korrupter Gefängnisaufseher wird von den Häftlingen weggeschickt und die Sicherheitskamera wird verdeckt. Marc entert mit seinen Schlägern einen Fitnessraum, in dem sich eine konkurrierende Bande gerade stählt. Marc und deren Anführer unterhalten sich. Marc fragt seinen Gegenüber, ob es stimme, dass dieser schlecht über ihn rede, was dieser bejaht. Zudem rät er Marc, sich aus dem Staub zu machen und weist seinen Handlanger Oliver an, Marc eine Lektion zu erteilen. Doch dieser gewinnt schnell die Oberhand und schlägt ihm mehrmals blutig mit einem Gewicht an den Kopf, sodass dieser am Ende benommen am Boden liegt. Dann gibt Marc dem Anführer noch eine Drohung mit auf den Weg und sagt, dass er besser bezahlen solle, weil er sonst ein schlimmeres Schicksal erleiden würde als sein Schläger soeben.
126,52 Sec.


0:46:20: Ned wird noch mit der mit einer Rasierklinge ausgestatteten Zahnbürste im Gesicht herumgeschnitten. Während sich die Übeltäter entfernen, ist der verletzte Ned mit seinem blutigen Gesicht zu sehen sowie Keith und Dave, die zu der Zelle stürmen.
15,44 Sec.


0:53:40: Dave, Ned und Keith mischen den einäugigen Handlanger von Marc weiter auf. Dabei decken sie den am Boden liegenden Widersacher mit vielen Tritten und Schlägen ein, bevor sie sich entfernen.
31,28 Sec.


0:59:19: Man sieht noch, wie Blut fließt, als Dave in Marcs Nase beißt.
1,6 Sec.


0:59:27: Dave verpasst dem knieenden Marc noch drei Kniestöße an den Schädel, davon einen in Zeitlupe.
4,84 Sec.


0:59:42: Marc deckt Dave mit Schlägen ein und versucht dann, ihm die Augen einzudrücken, während Dave ihn würgt.
11,96 Sec.


1:18:58: Marcs Handlanger schneidet noch Reds Fußfesseln durch und spreizt ihre Beine.
2,76 Sec.
Cover der geschnittenen DVD von Ascot Elite


Cover der ungeschnittenen DVD von Ascot Elite

Kommentare

10.05.2009 00:14 Uhr - Werner
DB-Helfer
User-Level von Werner 6
Erfahrungspunkte von Werner 590
uiii... will mir sowieso die Spio holen! *freU*
schicker SB!!!

10.05.2009 00:23 Uhr - Noabi
Dann macht halt nen Knastfilm und nennt den anders, aber nicht Hooligans 2. Sollte sowieso keinen zweiten Teil geben, da der erste Teil zur Abschreckung gedacht war und Sequels - die nur Kohle scheffeln wollen - die beschissene Szene nicht auch noch geil machen sollen. Scheiß Hooligans...

10.05.2009 00:32 Uhr - Zombiemaniac
User-Level von Zombiemaniac 2
Erfahrungspunkte von Zombiemaniac 53
Sehr geiler Knastfilm.

10.05.2009 00:40 Uhr - M1c
Sehr guter Film!
toller SB!!!!

10.05.2009 00:44 Uhr -
Der erste war richtig spitze ! Den 2. Hab ich noch nicht gesehen, werde ihn mir aber mal anschauen.

Top SB by the way

10.05.2009 01:10 Uhr -
Meint ihr der lohnt sich ??

10.05.2009 01:48 Uhr - Critic
1x
ugh was soll das.
teil 1 hatte nicht nur ne message sondern auch spaß durch einen frodo-schläger.

10.05.2009 01:51 Uhr - Dr. Butcher
Da wurde wohl ein bereits vorhandenes Drehbuch schnell erweitert und als Hooligans 2 verfilmt. War ja z.b. bei Saw 2 auch so. Manchmal wird auch ein bereits fertiger Film als Fortsetzung verkauft obwohl er mit dem Orginal nix zu tun hat wie z.b 8mm 2. Geldmacherei halt.

10.05.2009 02:04 Uhr - Lykaon
User-Level von Lykaon 1
Erfahrungspunkte von Lykaon 23
hmm... dann war also Teil 1-2-3 von Saw nicht zusammenhängend? *grübel*


zumindest zusammenhängender als 8mm2 bzw. Hooligans2

10.05.2009 02:27 Uhr - Dr. Butcher
Hab grad nochmal nachgeschaut. Saw 2 hies ursprünglich "The Desperate" und wurde nach dem Erfolg von Saw schnell um Jigsaw erweitert.

8mm 2 ist eigentlich "The Velvet Side Of Hell" der von Sony kurz vor Veröffentlichung noch schnell umbenannt wurde. Kommerziell gesehen nicht dumm aber im endeffekt Betrug. Bei American Psycho 2 wars ähnlich.

10.05.2009 04:47 Uhr - austria1

@dr.butcher
bevor ich mich umsonst über deinen comment aufrege....

nenn mir bitte deine quelle....davon muss ich mich selbst überzeugen...(nicht übel nehmen)
(saw 2 betreffend)

thx für den netten sb.

10.05.2009 06:05 Uhr -
dr.butcher hat schon recht mit seiner aussage ;)

zitat von www.filmstarts.de

"Der Clip-Regisseur Darren Lynn Bousman versuchte vergeblich,
seinen Serienkiller-Film „The Desperate“ in Hollywood unterzubringen. Lediglich deutsche
Investoren zeigten Interesse und wollten den Film mit einem Budget von einer Million Dollar
realisieren. Doch dazu kam es nicht, weil Bousmans Plot zu „Saw 2“ umgearbeitet wurde. Die
Grundhandlung blieb bestehen, nur Jigsaw wurde eingefügt und die Details modifiziert - und
Bousman war plötzlich Regisseur des heißesten Horror-Produkts des Jahres."

10.05.2009 06:09 Uhr - OliM
grottiger Film.....schöner SB!

10.05.2009 07:20 Uhr - eXeiZ
User-Level von eXeiZ 1
Erfahrungspunkte von eXeiZ 17
Naja, sieht öde aus und hat den Bildern nach zu urteilen, irgendwie nicht wirklich was mit Hooligans zu tun...

Den ersten fand ich gut und hab den auch in meiner Sammlung, aber ob man diesen hier braucht? Eventuell mal leihen. ;)

10.05.2009 12:00 Uhr - Jeffrey
Kann man sich anschauen! Der große knaller ist Hooligans2 aber nicht!

10.05.2009 12:17 Uhr - KingMajet
Der Film ist totaler Schund, ich hab ihn nach gut 20 Minuten ausgemacht.
Die Story ist quasi nicht vorhanden und der Film an sich ne Beleidigung. Mitm Thema Hooligans hat das nix zu tun, wenn im Gefängnis Latino-Chelsea-Fans gegen andere Hools kämpfen. Der Knast sieht ganz offensichtlich nach Kalifornien aus, ebenso die Häuser und alles drum herum.

10.05.2009 12:58 Uhr - Xaitax
Sieht schrottig aus.
Der erste war allein wegen den Superstars wie E.Wood oder W.Miller gut ansehbar.

Ich musste voll lachen,als ich in der Anleitung oben *..die KJ ist immernoch gut ansehbar las...*.! -Wieseo ist sie denn noch gut ansehbar??? Da ist doch garnix mehr drin. Ich sehe aus Prinzip keine gekürzten Filme mehr an,ausser es geht nicht anders.

Ne KJ ist in dem Fall auch nicht notwendig,da die UNCUT nicht indiziert werden wird. Sonst haben die echt nen Dachschaden.

10.05.2009 13:03 Uhr - Dr. Butcher
@ Austria1

Auszug aud Dasmanifest.com


Nachdem sich Ende 2004 SAW als wahre Geldkuh entpuppte, war sofort klar, dass man unbedingt noch mal melken muss und zwar schnell, denn das kollektive Gedächtnis ist löchrig. So wurde noch während des Startwochenendes ein Sequel in Auftrag gegeben. Hilfreich war, dass Jungregisseur Darren Lynn Bousman schon seit Jahren versuchte, ein Script namens THE DESPERATE an den Mann zu bringen, welches SAW durchaus ähnelte, allerdings wegen übermäßiger Gewalttätigkeit eher auf Ablehnung stieß. Als SAW dann mit massiven Erfolg auf dem Sundance Festival lief, wurde eine Produktionsfirma auf sein Script aufmerksam, doch kurz bevor der Deal über die Bühne ging, bekam Bousman eine weitere Anfrage, ob er sein Script nicht einfach zu SAW II umarbeiten könne. Zusammen mit Leigh Whannel, dem Co-Autor des Originals, machte sich Bousman ans Werk und durfte praktischerweise auch gleich Regie führen. Der mit 4 Millionen $ günstig produzierte Film starte Ende Oktober letztes Jahr in den USA und wurde dort ebenso wie der Vorgänger ein Bombenhit (32 Millionen € Einspiel alleine am Startwochende).


10.05.2009 14:32 Uhr - ~Phil~
User-Level von ~Phil~ 1
Erfahrungspunkte von ~Phil~ 25
Dass heisst das Skript von The Desperate existierte schon vor Saw 1!
Im Grunde gab es also Saw 2 schon vor Saw 1 oO Kurios...XD

10.05.2009 14:52 Uhr - PilleFryday
ah der söldner-chef von rambo4 is ja auch mit dabei :)

10.05.2009 16:17 Uhr - DreadLord
User-Level von DreadLord 3
Erfahrungspunkte von DreadLord 152
Also wenn man den Titel des Films und den ersten Teil vergisst dann ist das ein richtig brauchbarer Film.
Hat mir gefallen

10.05.2009 16:48 Uhr - gecko666
DB-Helfer
User-Level von gecko666 9
Erfahrungspunkte von gecko666 1.085
Sehr guter SB, wahnsinnig langweiliger Film!!

10.05.2009 20:21 Uhr - marioT
Netter SB.
Aber wieso sind die Szenen 0:04:03 und 0:28:51 relevant für eine niedrigere Freigabe?
Kann ich mal wieder nicht nachvollziehen.

10.05.2009 21:10 Uhr - Evil Wraith
Müll. Selbst er Einser war kein Vergleich zu The Football Factory.

10.05.2009 21:59 Uhr - GosyTX
10.05.2009 - 21:10 Uhr schrieb Evil Wraith
Müll. Selbst er Einser war kein Vergleich zu The Football Factory.


Jo, Football Factory hatte noch ne schöne Portion Humor mit dabei. Aber Hooligans war schon ganz gut, nur Frodo hat mich ein bisschen gestört.

10.05.2009 22:18 Uhr - Dr. Butcher
Naja Direct-to-Dvd Sequels sind meistens schwach bis katastrophal. Dieser hier scheint mir noch ganz o.k zu sein. Butterfly Effect 3 soll sogar sehr gelungen sein.Im Endeffekt sollte man diese Bauernfängerei mit grossen Titeln aber nicht unterstützen und sein Geld stecken lassen.

11.05.2009 19:35 Uhr - Martin B.
Sieht ja stellenweise ganz brutal aus...
Mal sehen vielleicht greif ich mir die SPIO/JK DVD...

13.05.2009 22:24 Uhr - K-Dogg
Also als Knastfilm fande ich ihn ganz ansehnlich, aber ihn Hooligans 2 zu nenne ist eine Unverschämtheit.

20.05.2009 10:55 Uhr - Odo
SB.com-Autor
User-Level von Odo 11
Erfahrungspunkte von Odo 1.742
Btw...bei der Hauptaufseherin Mavis in Minute 28:51 handelt es sich übrigens um Marina Sirtis, auch bekannt als Deanna Troi aus 'Raumschiff Enterprise: Das nächste Jahrhundert'.

16.08.2009 11:42 Uhr - Teh N30
ich hätte mal ne frage und zwar was steht eigentlich bei ner dvd drauf die ein SPIO/JK bekommen hat? da is doch dann kein FSK 18 drauf und steht dann da noch irgendwo SPIO/JK drauf oder garnichts?

21.05.2010 16:06 Uhr - oLo
User-Level von oLo 2
Erfahrungspunkte von oLo 39
Absoluter Mist der Film, hatte den gekauft als SPIO und nach 1x ansehen direkt weiterverscheuert...

23.05.2010 21:43 Uhr - Xaitax
Also ich fand Sylvester's Stallone *Look Up* tausend mal besser,wenn auch harmloser. Look Up stand aber auch in der Anfangszeit kurz auf dem Index. Stalllone kann halt bessere Knastfilme drehen.

11.06.2015 07:05 Uhr - Kal El
Der Film ist der absolute Mist, dann den noch Hooligans 2 zu nennen ist eine absolute Frechheit.
Das der auf den Index steht ist lächerlich, aber was anderes kann man in diesen Land nicht erwarten.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Amazon.de



A Nightmare on Elm Street
Remake
Blu-ray/DVD Mediabook 38,01
BD/DVD Mediabook 44,75



Running Man



The Untold Story
Lim. BD/DVD Mediabook
Cover A 38,33
Cover B 38,33



Halloween
Limited Steelbook
4K UHD/BD Steelbook 39,99
4K UHD/BD 27,99
Blu-ray Steelbook 29,99
Blu-ray 18,99
DVD 17,99
amazon video 11,99



Evilspeak - Der Teufelsschrei
Blu-ray/DVD Mediabook
Cover A 36,12
Cover B 36,12
Cover C 36,12



Kommissar Mariani
Blu-ray/DVD Mediabook
Cover A 37,98
Cover B 37,98

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)