SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Cyberpunk 2077 · Dein wahres Ich ist nicht genug. · ab 50,99 € bei gameware Predator Hunting Grounds · Lass die Jagd beginnen · ab 38,99 € bei gameware

    Naruto

    zur OFDb   OT: Naruto

    Herstellungsland:Japan (2002)
    Genre:Abenteuer, Anime, Martial Arts, Komödie
    Bewertung unserer Besucher:
    Note: 7,07 (14 Stimmen) Details
    13.03.2008
    Jim
    Level 21
    XP 9.808
    Episode: 1.13 Haku's secret jutsu: demonic ice mirrors (白の秘術・魔鏡氷晶)
    US TV Fassung ofdb
    Japanische Fassung ofdb
    In dieser Episode gab es, Vorspann und Abspann außer Acht lassend, keinen Zeitunterschied.

    Am 10. September 2005 ging der Efolgsanime "Naruto" in den USA im "Toonami"-Programm des US Senders Cartoon Network auf Sendung. Doch damit auch jüngere Zuschauer in den Genuss der Actionserie kommen konnten, mussten ein paar Zensuren getätigt werden.
    Im Vergleich zur deutschen Version hingegen, welche übrigens die US Fassung als Master hatte, war man hier wirklich sehr moderat. Auch wenn einige Schnitte und Edits etwas seltsam anmuten, auch wenn sie typisch amerikanisch sind (Referenzen zum Rauchen z.B.), ist die US Version von Naruto von den Schnitten her noch recht gut schaubar. Auch Bluteditierungen halten sich sehr im Rahmen, da für gewöhnlich das Blut nur reduziert wurde (und nicht selten in Maßen, die beim normalen schauen gar nicht auffallen würden). Editierorgien wie man sie von der deutschen Fassung kennt, wird man hier nicht finden. Auch hat man in der US Fassung keine Scheu davor den Tod zu erwähnen oder gar "bösartige" Sprüche vom Stapel zu lassen.
    Allerdings verfügt die US Fassung, wie es sehr typisch in den USA für Anime ist, einen eigenen Vorspann und Abspann. Dieser hat mit dem Originalntro nur wenig gemeinsam, musikalisch lässt es sich am besten als ein Rock/Hip-Hop/Rap Verschnitt bezeichnen.

    Veränderte Charaktere: Nach der TV Erstausstrahlung in Japan wurden einige Zeichnungen noch mal überarbeitet, damit die Charaktere vom Zeichenstil her den Mangavorlagen ähnlicher sind. Dies werde ich zwar auflisten, teilweise aber nur partitiell. In Episode 41 z.B. wurden Sakura und Ino für eine längere Rückblende, in der man sie als Kinder sieht, fast vollständig neu gezeichnet. Dies ganz zu bebildern würde den Rahmen der Vernunft sprengen. Ich werde Edits also nur einmal listen, wenn es darauffolgende Edits gibt die (nahezu) identisch sind. Anderwaltige Edits bzw. Veränderungen werden natürlich aufgeführt werden.

    Für Vergleichsbilder gilt:
    Links: Japanische Fassung
    Rechts: US Fassung


    Zur Episode: Primär trafen die Edits dieser Folge Verbesserungen von Animationen oder Neuzeichnungen, nur wenig Zensur ansich. An einer Stelle ist die US Fassung sogar durch eine Fehlerkorrektur blutiger als die japanische Vorlage.
    0:03:29
    Man hat den Hintergrund nicht mehr so verwischt dargestellt.

    Kein Zeitunterschied


    0:09:37
    Die Animation von Sasuke und Haku, wie sie versuchen den anderen zu treffen wurde verbessert. In der japanischen Fassung besteht die Animation bloß daraus das die beiden einen Arm bewegen, die Körper aber vollkommen statisch sind.

    Kein Zeitunterschied


    0:12:52
    Blutretusche.

    Kein Zeituhnterschied


    0:14:40
    Man Sakura neu gezeichnet.
    (Anmerkung: die Szene wechselt daraufhin zu einer "inneren Sakura" Szene, in der man aber Sakura unten rechts sieht. Dort ist wieder die ursprüngliche Pose von ihr, mit ausgestreckter Zunge, zu sehen!)

    Kein Zeitunterschied


    0:14:54
    Während Kakashi in der japanischen Fassung etwas bleich dargestellt wurde und langsam in den Hintergrund übergeht, ist der in der US Version klarer von den Farben her und sofort klein.

    Kein Zeitunterschied


    0:16:15
    Naruto wurde neu gezeichnet.

    Keinn Zeitunterschied


    0:16:31
    Man sieht Naruto in der US Fassung näher an der Kamera.

    Kein Zeitunterschied


    0:19:05
    Das Blut wurde reduziert.
    In der darauffolgenden Szene des sich schützenden Sasuke sieht man in der japanischen Fassung eine Nadel zwei Mal die Schulter streifen, dabei spritzt immer ein winzigeer Blutstoß (nur für einen Frame sichtbar). In deer US Fassung wurde die Flugbahn der Nadel minimal verändert und es spritzt kein Blut.

    Kein Zeitunterschied


    0:20:06
    Fehlerkorrektur: in der US Fassung ist Sasukes Gesicht blutiger.
    (Erklärung: man sah zuvor in Nahaufnahmen Sasukes Gesicht mit einigen Blutspuren darauf, diese waren in der japanischen Fassung aber kaum bis gar nicht zu sehen)

    Kein Zeitunterschied


    0:20:43
    Das Blut unter Sasukes Kinn wurde entfernt.

    Kein Zeitunterschied


    0:20.55
    Die Rauchwolke aus der Naruto auftaucht wurde mit mehr Konturen versehen.

    Kein Zeitunterschied

    Kommentare

    13.03.2008 17:17 Uhr -
    Das Blut unter dem Kinn ist natürlich jugendgefährdend!

    13.03.2008 20:08 Uhr - Beltha
    SB.com-Autor
    User-Level von Beltha 4
    Erfahrungspunkte von Beltha 260
    Warum die Amis das restliche Blut nicht entfernt haben, bleibt ein Rätsel! :/

    13.03.2008 20:28 Uhr -
    @Jim
    Danke für den Schnittbericht.
    Allerdings halte ich persönlich die Auflistung der Neuzeichnungen für banal. Immerhin wurde diese japanische Fassung nur einmal ausgestrahlt (Oder hat sonst noch ein Land die Ur-Fassung verwendet. Die Neuzeichnungen STAMMEN von den Japanern, aber trotzdem halten viele hier sie für Zensur der Amerikaner. Ich war schon etwas irrietiert zu sehen, wie sich einige darüber lustiggemacht haben, die Amerikander hätten (um nur ein Beispiel zu nennen) Kurenais Brüste vergrößert... was natürlich Unsinn ist. Sie hatten mit der Neuzeichnung nichts zu tun.
    Nun gut, ich hätte eine andere Frage... eigentlich mehr eine Bitte. Hast du vieleicht vor, ein paar Schnittberichte zu den neuen OnePiece-Folgen zu erstellen die RTL2 gerade ausstrahlt ?

    13.03.2008 20:40 Uhr - Jim
    SB.com-Autor
    User-Level von Jim 21
    Erfahrungspunkte von Jim 9.808
    @ogus - Ob einmal ausgestrahlt oder nicht ist ansich irrelevant, es ist eine eigene Fassung. In diesem Falle wären sogar gerade diese SBs interessant, da eine Fassung die bloß ein einziges Mal ausgestrahlt wurde und sonst nie wieder schon beinahe als "Rar" zu bezeichnen ist.

    Was andere Serien angeht habe ich einiges geplant. Auch One Piece werde ich sicherlich irgendwann abarbeiten, aber das steht derzeit wohl vermutlich nicht an. Neue Folgen schon gar nicht. Ich habe noch einen ganzen Batzen alter Folgen aufgenommen deren Vergleich natürlich zuerst kommen würde und bin derzeit auch nicht hinter den aktuellen Folgen "her". Irgendwann werden aber auch sicherlich die One Piece Schnittberichte wieder aufgegriffen werden, es gibt nur einfach Dinge denen ich aktuell mehr Priorität widme.

    kommentar schreiben

    Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

    Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
    Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


    Kauf der dt. Fassung mit Uncut Version im O-Ton + deutsche Untertitel

    Amazon.de

    • VFW - Veterans of Foreign Wars
    • VFW - Veterans of Foreign Wars

    4K UHD/BD Mediabook
    23,99 €
    Blu-ray
    14,99 €
    DVD
    12,99 €
    prime video 4K
    16,99 €
    prime video
    13,99 €
    • Sisters - Die Schwestern des Bösen
    • Sisters - Die Schwestern des Bösen

    • 28,19 €
    • Ip Man 4: The Finale
    • Ip Man 4: The Finale

    BD Steelbook
    22,99 €
    Blu-ray
    13,99 €
    DVD
    11,99 €
    • L.I.S.A. - Der helle Wahnsinn
    • L.I.S.A. - Der helle Wahnsinn

    Blu-ray/DVD Mediabook
    16,89 €
    DVD
    9,99 €