SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Resident Evil Village · Survival Horror wie nie zuvor · ab 59,99 € bei gameware Böses Zombie-Spiel PS4 aus AT · Hol dir den Klassiker ohne Zollprobleme · ab 19,99 € bei gameware

Naruto

zur OFDb   OT: Naruto

Herstellungsland:Japan (2002)
Genre:Abenteuer, Anime, Martial Arts, Komödie
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,21 (14 Stimmen) Details
19.03.2008
Jim
Level 21
XP 9.808
Episode: 1.18 The weapons known as 'Shinobi' (忍という名の道具)
US TV Fassung ofdb
Japanische Fassung ofdb
In dieser Episode gab es, Vorspann und Abspann außer Acht lassend, keinen Zeitunterschied.

Am 10. September 2005 ging der Efolgsanime "Naruto" in den USA im "Toonami"-Programm des US Senders Cartoon Network auf Sendung. Doch damit auch jüngere Zuschauer in den Genuss der Actionserie kommen konnten, mussten ein paar Zensuren getätigt werden.
Im Vergleich zur deutschen Version hingegen, welche übrigens die US Fassung als Master hatte, war man hier wirklich sehr moderat. Auch wenn einige Schnitte und Edits etwas seltsam anmuten, auch wenn sie typisch amerikanisch sind (Referenzen zum Rauchen z.B.), ist die US Version von Naruto von den Schnitten her noch recht gut schaubar. Auch Bluteditierungen halten sich sehr im Rahmen, da für gewöhnlich das Blut nur reduziert wurde (und nicht selten in Maßen, die beim normalen schauen gar nicht auffallen würden). Editierorgien wie man sie von der deutschen Fassung kennt, wird man hier nicht finden. Auch hat man in der US Fassung keine Scheu davor den Tod zu erwähnen oder gar "bösartige" Sprüche vom Stapel zu lassen.
Allerdings verfügt die US Fassung, wie es sehr typisch in den USA für Anime ist, einen eigenen Vorspann und Abspann. Dieser hat mit dem Originalntro nur wenig gemeinsam, musikalisch lässt es sich am besten als ein Rock/Hip-Hop/Rap Verschnitt bezeichnen.

Veränderte Charaktere: Nach der TV Erstausstrahlung in Japan wurden einige Zeichnungen noch mal überarbeitet, damit die Charaktere vom Zeichenstil her den Mangavorlagen ähnlicher sind. Dies werde ich zwar auflisten, teilweise aber nur partitiell. In Episode 41 z.B. wurden Sakura und Ino für eine längere Rückblende, in der man sie als Kinder sieht, fast vollständig neu gezeichnet. Dies ganz zu bebildern würde den Rahmen der Vernunft sprengen. Ich werde Edits also nur einmal listen, wenn es darauffolgende Edits gibt die (nahezu) identisch sind. Anderwaltige Edits bzw. Veränderungen werden natürlich aufgeführt werden.

Für Vergleichsbilder gilt:
Links: Japanische Fassung
Rechts: US Fassung


Zur Episode: Mit über 30 editierten Stellen kann man sagen, dass diese Episode die bisher am stärksten zensierte US Episode überhaupt ist. Und dennoch trifft "stark zensiert" irgendwie nicht zu. Denn in den meisten Fällen waren die Edits bloß absolut geringfügige Blutreduktionen und es gab dennoch immer noch sehr viel Blut zu sehen. Auch das die beiden Kunai am Ende der Episode editiert wurden ist durchaus verschmerzbar. Generell kann man sagen das die Zensuren nur im seltensten Falle auffallen, wenn man das unzensierte Original nicht kennt. Lediglich gegen Ende wurde bei zwei Edits doch ein wenig schlampig gearbeitet sodass die editierten Stellen auffallen.
Dennoch isst es verwunderlich das so oft nur wenige Blutstropfen retuschiert wurden, wenn der Körper und der Rest des Gesichts über und über mit Blut bedeckt sind. Szenen in denen Blut gespuckt sind, sind ja nichts Neues doch den Sinn hinter diesen Edits, die primär die Stirnregion betrafen, scheint in Anbetracht der Blutmasse die noch enthalten war eher unverständlich.
0:03:53
Die Wohnung von Giichi wurde generell überarbeitet. In der Folgeeeinstellung wurde aufgrund dessen ebenfalls der Hintergrund bearbeitet.

Kein Zeitunterschied


0:04:43
Die Szene in der Inari über den Steg rennt wurde neu gezeichnet.

Kein Zeitunterschied


0:05:12
Wie schon in der letzten Episode sieht man Zabuzas Beine durchs Gras laufen. In der US Version wurde die Animation schneller abgespielt sodass es flüssiger wirkt.
(keine Bilder da exakt gleicher Edit wie in der vorigen Episode)

Kein Zeitunterschied

0:08:36
Einige Nadeln wurden entfernt.

Kein Zeitunterschied


0:08:44
Wieder wurde eine Laufanimation schneller eingespielt damit sie flüssiger wirkt.
(kein Vergleichsbild da es dieselbe Animation ist, Bild nur zur Einordnung)

Kein Zeitunterschied


0:09:13
Die Silhouette von Kakashi ist nicht mehr so deutlich zu sehen wie in der japanischen Fassung.

Kein Zeitunterschied


0:10:03
Das durch die Luft spritzende Blut wurde entfernt.

Kein Zeitunterschied


0:10:19
Das Kakashi ins Gesicht spritzende Blut wurde entfernt, genauso wie das Blut das zu Boden fällt.

Kein Zeitunterschied


0:10:28
Das Blut wurde ein wenig reduziert.

Kein Zeitunterschied


0:10:43
Fehlerkorrektur: man hat nachträglich das Blut auf dem Eisspiegel eingefügt. Außerdem wurde Zabuza ein wenig überarbeitet.

Kein Zeitunterschied


0:10:54
Das Blut inn Kakashis Gesicht wurde reduziert.

Kein Zeitunterschied


0:10:59
Wieder hat man das Blut auf dem Spiegel nachträglich eingefügt.

Kein Zeitunterschied


0:11:07
Haku spuckt ein wenmig Blut über das Revert seines Kimono, welches in der US Fassung entfernt wurde (er hustet dort aber auch). Als er dann Kakahis Hand packt wurde das Blut auf Hakus Hand entfernt.
In der Nahaufnahme von Kakashi hat man das Blut an seinem Stirnband entfernt.

Kein Zeitunterschied


0:12:44
Das Blut am Boden wurde stark reduziert und das daraufhin in Nahaufnahme herabtropfende Blut wurde gänzlich entfernt.

Kein Zeitunterschied


0:12:58
Das große Blutrinnsaal in Hakus Gesicht und das Blut auf Hakus Hand wurden entfernt.
(Anmerkung: ersteres könnte ebensogut als Fehlerkorrektur gemeint sein, dass es aus der Situation heraus absolut keinen Sinn ergibt warum er dort blutet)

Kein Zeitunterschied


0:13:12
Der Blutfleck über Zabuzas rechtem Auge wurde entfernt, genauso wie das Blut auf Kakashis Stirnband. Die Ansicht des bereits toten, aber lächelndem Haku hat man umgangen indem man eine zukünftige Einstellung von Zabuza einfach verlängert und vorher eingeblendet hat.
Auch danach wurde wieder ein Blut retuschiert.

Kein Zeitunterschied


0:13:35
Wieder wurde Blut reduziert.

Kein Zeitunterschied


0:14:45
Blutreduktion.

Kein Zeitunterschied


0:15:08
Blutreduktion.

Kein Zeitunterschied


0:16:01
Blutreduktion.

Kein Zeitunterschied


0:16:08
Das Blut auf Kakashis Maske wurde entfernt (kaum zu erkennen, die Einstellung ist ohnehin nur einen Frame lang zu sehen), ebenso wie das Blut auf Zabuzas Stirn.

Kein Zeitunterschied


0:16:18
Fehlerkorrektur: man hat Naruto in den Hintergrund eingefügt.

Kein Zeitunterschied


0:16:44
Die Nadeln in Sasukes Hals wurden wegretuschiert.

Kein Zeitunterschied


0:16:53
Nadelretusche.

Kein Zeitunterschied


0:17:00
Man hat Sakura neu gezeichnet.
In den darauf folgenden Szenen wurden wieder die Nadeln im Hals retuschiert.

Kein Zeitunterschied


0:17:58
Nadelretusche. Außerdem wurde Sakuras Hand etwas verkleinert.

Kein Zeitunterschied


0:18:27
Nadelretusche.

Kein Zeitunterschied


0:18:35
Fehlerkorrektur: man hat die Position von Sasukes Kragen korrigiert.

Kein Zeitunterschied


0:19:05
Sowohl die zwei Kunai Zabuzas Arm, als auch einige Blutspuren wurden wieder retuschiert.
Die letzte Einstellung von Zabuza wurde übergangen, vermutlich um den Aufwand für die Editierung der Szene zu sparen. Dafür läuft die Einstellung zuvor minimal langsam, sodass kein Zeitunterschied entsteht (diese Einstellung ist nur 1 Frame lang).

Kein Zeitunterschied


0:19:46
Auch hier gab es wieder eine längere Kunai- & Blutretusche.

Kein Zeitunterschied


0:20:13
Kunairetusche.

Kein Zeitunterschied


0:20:20
Anstatt die Kunai zu entfernen hat man heieri einfach den Arm geblurrt, wieder wurde Blut in Zabuzas Gesicht retuschiert.
Im Falle der letzte Einstellung waren die Editoren übrigens ziemlich schlampig. Man sieht überdeutlich das diese Stelle übermalt wurde und zweitens hat man dabei einfach einen Teil von Zabuzas Stirnband mit überpinselt.

Kein Zeitunterschied


0:20:29
Zuerst hat man wieder die Kunai in Zabuzas Arm retuschiert.
Die darauf folgende Nahaufnahme, in der Kakashi die zwei Kunai Zabuza in den anderen Arm schlägt hat man umgangen. Man hat die Szene in der US Version verlangsamt, dafür aber einfach das Ende abgeschnitten.
Als Zabuza Kakashi daraufhin von sich weg stößt wurde das aus der Armwunde spritzende Blut entfernt, genauso wie die Kunai selbst.

Kein Zeitunterschied


0:20:49
Blutreduktion.

Kein Zeitunterschied


0:20:54
Blutreduktion.

Kein Zeitunterschied


0:21:04
Blutreduktion.

Kein Zeitunterschied


Vorschau
Im Preview hat man ein paar Blutflecken auf Zabuzas Binden und dem Hemd entfernt.

Kein Zeitunterschied

Kommentare

23.03.2008 07:30 Uhr - SilentBoB
1x
Ich möchte dir mal ein Lob für die tollen SBs aussprechen!
Vor allen Dingen die zeichnerischen Unterschiede der Versionen interessieren mich immer sehr.

Diese Folge ist wohl einer der brutalsten von ganz Naruto. Ich erinnere mich noch an den ständigen Schwarz-Weiß-Wechsel der deutschen Version. Ein uninforimierter Zuschauer hat da gar nichts mehr verstanden^^

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Kauf der dt. Fassung mit Uncut Version im O-Ton + deutsche Untertitel

Amazon.de

  • Mortal Kombat
  • Mortal Kombat

4K UHD/BD Steelbook
39,99 €
4K UHD/BD
29,99 €
BD Lim. Steel
19,99 €
Blu-ray
15,99 €
DVD
13,99 €
Prime Video
19,99 €
  • Anything for Jackson
  • Anything for Jackson

Blu-ray
12,99 €
DVD
10,99 €
Prime Video HD
11,99 €
  • Monster Hunter
  • Monster Hunter

4K UHD/BD
36,99 €
Blu-ray
23,99 €
BD Lim. Steel
29,99 €
DVD
21,99 €
  • Star Trek: Raumschiff Enterprise
  • Star Trek: Raumschiff Enterprise

  • Limited Complete Steelbook Edition
  • 79,99 €
  • Godzilla vs. Kong
  • Godzilla vs. Kong

4K UHD/BD
34,99 €
4K UHD/BD Stbk.
39,99 €
BD Lim. Steel
29,99 €