SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Call of Duty: WWII · Uncut GB-PEGI mit superschnellem Gratisversand · ab 69,99 € bei gameware Wolfenstein II: The New Colossus · 100% uncut englische Version · ab 59,99 € bei gameware

Castle Freak

zur OFDb   OT: Castle Freak

Herstellungsland:USA (1995)
Genre:Horror
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,42 (41 Stimmen) Details
16.04.2008
Magiccop
Level 24
XP 13.273
Vergleichsfassungen
FSK 18 VHS ofdb
Label VPS, VHS
Land Deutschland
Freigabe FSK 18
Ungeprüfte DVD ofdb
Label X-Rated, DVD
Land Deutschland
Freigabe ungeprüft
Gekürzte Fassung = 87:24 Min.
Ungekürzte Fassung = 90:47 Min.

Schnittlänge = 203,5 Sek.

Vergleich zw. der gekürzten dt. Videokassette von VPS (FSK 18) und der ungekürzten dt. DVD von X-Rated (ungeprüft)
Durchschnittlicher, aber recht harter Versuch von Stuart Gordon (Re-Animator) einen Horrorfilm in italienischer Splattertradition zu filmen. Erinnert streckenweise an den Joe D'Amato Film "Man Eater".
In Deutschland erschien der Film auf VHS sowohl in einer FSK 18 geprüften Version, als auch in einer ungekürzten und ungeprüften Fassung. Interessanterweise ist die uncut Fassung weiter verbreitet als die FSK geprüfte VHS.
Auf DVD gibt es den Film von mehreren Anbietern. Während die X-Rated DVD uncut ist und mit zwei unterschiedlichen Covern aufwartet, existiert von Laser Paradise sowohl eine uncut Fassung, als auch eine FSK 18 Fassung (dürfte mit dem FSk 18 Tape identisch sein). Die X-Rated DVD ist aber vorzuziehen, da sie neben einem etwas besseren Bild & Ton auch mehr Extras und die Originalsprache enthält.
Weitere Schnittberichte:
BBFC 18 VHS - Ungeprüft
R-Rated - Unrated

Meldungen:
Castle Freak schon bald in England auf Blu-ray erhältlich (19.11.2012)
Castle Freak erscheint von CMV ungekürzt auf Blu-ray (14.09.2013)

29:51 Die tote, blutüberströmte Katze wird auf den Boden geworfen. Ihr fehlt ein Stück Fleisch in der Seite, auf welchem Giorgio (der Castle Freak) herumkaut. Nahaufnahme seines Mundes.
5,8 Sek.


30:24 Als Giorgio sich von den Handfesseln befreien will, fehlen in der FSK 18 Fassung die blutigen Details. Er beißt sich ein Stück Fleisch aus der Hand und bricht sich anschließend den Daumen. Dabei schreit er wie am Spieß. Anschließend schiebt er die Fessel mehrmals hin und her, wobei der halb abgerissene Daumen zu sehen ist. Erst als er sie abstreifen kann setzt die FSK Fassung wieder ein.
31 Sek.


30:24 Man sieht die Fessel und den abgerissenen Daumen zu Boden fallen.
2,7 Sek.


50:10 Die Szene, in der John (Jeffrey Combs) die Prostituierte Sylvana oral befriedigt und Giorgio sie heimlich dabei beobachtet, ist in der ungeprüften Fassung etwas länger.
10,5 Sek.


56:09 Sylvana wandert mit ihren Händen an Giorgios Körper hinunter bis zu seiner Intimgegend. Als sie seinen Penis berühren will, fasst sie ins Leere, den er hat keinen (auf den Bildern schlecht zu erkennen).
9,8 Sek.


57:07 Cut, wie Giorgio Sylvana in die linke Brust beißt und ihr ein Stück Fleisch herausreißt. Sie schreit wie am Spieß.
12,7 Sek.


61:46 Es fehlt wie Giorgio Sylvana zwischen den Beinen leckt (keine Details). Als er ein Geräusch hört, schreckt er auf (sein Mund ist blutverschmiert) und reißt schnell noch ihre Handfessel ab.
22,1 Sek.


61:54 Nachdem die Haushälterin Sylvana entdeckt hat, fehlt eine Einstellung der blutüberströmten Frau. Die Haushälterin schaut sie entsetzt an, streift ihr durch die Haare und nimmt anschließend ihr Kopftuch ab um Sylvanas blutige Wunden abzutupfen. Sylvana dreht ihren Kopf zur Seite.
23,7 Sek.


62:02 In der FSK Fassung sieht man nur noch, wie Giorgio die Haushälterin niederschlägt. Danach schlägt er noch mehrmals mit der Kette auf sie ein und man sieht Sylvana die ihren Verletzungen erliegt.
14,5 Sek.


65:50 Die Kamera fährt über Sylvanas Leiche. Zwischenschnitte auf die Polizisten und John.
16,4 Sek.


69:58 Cut, wie Giorgio dem Polizisten ins Gesicht beißt und Fleischfetzen heraus reißt.
3,2 Sek.


76:31 Man sieht Giorgios verunstaltetes Gesicht länger. Danach fängt er an die verängstigte Rebecca zu betatschen und zu küssen. Sie fängt an zu schreien.
37 Sek.


82:27 Als John Giorgios Kopf auf das Dach schlägt, tut er dies in der ungeprüften Fassung zweimal mehr (auf den Bildern schwer zu erkennen).
2 sek.


82:51 Cut, wie Giorgio mehrmals mit seiner Kette auf den am Boden liegenden John einschlägt und sich anschließend dessen Frau und Tochter nähert.
12,1 Sek.
Gekürzte dt. VHS von VPS Video (FSK 18)


Ungekürzte dt. DVD von X-Rated (ungeprüft)


Ungekürzte amerikanische VHS von Full Moon (R-Rated)

Kommentare

16.04.2008 00:15 Uhr - Atin
und in Kanada ab 14 :D

guter SB.

16.04.2008 01:26 Uhr - RhyCon
2x
Man beachte den reisserischen "Splatter-Garantie"-Sticker auf dem Cover! Nur gut, dass ich mir die gekürzte VHS damals nicht in der Videothek "gegönnt" habe ;-)

16.04.2008 03:26 Uhr - Snooper
Bei ner 18er Freigabe hätten die Szenen locker durchgehen können.Absolut harmlose Szenen.

Ich persönlich finde den Film sowas von schlecht.Null
Spannug,Null Gore und Null Atmo!
Da kann auch Jeffrey Combs nix mehr aufwerten.
Nach dem 3ten mal gucken hab ich es aufgegeben ihm irgendwas abzugewinnen.

Ansonsten ein schicker SB.

16.04.2008 05:45 Uhr - KoRn
SB.com-Autor
User-Level von KoRn 15
Erfahrungspunkte von KoRn 3.711
kann mich noch gut erinnern wie ich damals als ich endlich 18 war in den erwachsenen bereich der videothek durfte und mir voller vorfreude die VHS mit dem dicken aufdruck "Splatter Garantie" mitnahm. man war ich enttäuscht als die überhaupt kein splätter mehr drin war. das war zu dem zeitpunkt als ich noch dachte, daß man als erwachsener mensch in deutschland auch ungeschnittene filme gucken kann. man man man was für ne entäuschung!
danke für den SB magiccop!

16.04.2008 09:03 Uhr - Spoox
1x
Es gibt Filme, die man einfach nicht sehen muss.^^

16.04.2008 10:17 Uhr -
Stuart Gordon war selber vom Film enttäuscht, weil er zu wenig Kontrolle darüber hatte und zu wenig Geld da war
Aber hier ein kleiner Auschnitt eines Interviews von 1992 zum Thema Gewalt in seinen Filmen :
Ihre Filme wurden oft sehr stark zensiert . Wie gefällt Ihnen das ?
Gar nicht .Wer glaubt, Horrorfilme fördern Gewalt, versteht die Problematik nicht.
Ich glaube ,der Horrorfilm bietet die Chance, sich von bestimmten negativen Gefühlen zu reinigen.
Das ist sehr gesund. Anderseits müsste man diese Gefühle auf andere Art loswerden.
Ich stehe auf den Standpunkt ,daß man Gewalt realistisch zeigen muss, mit allen Konsequenzen: Gewalt ist kein Spiel,sie ist blutig,schmerzhaft und erschreckend .
Die MPAA besteht darauf , das man das Blut nicht zeigen darf, und damit erreichen sie genau das Gegenteil von dem was sie beabsichtigen.
Ein Schuß,kein Blut:Die Gewalt als saubere Sache,lustig,aufregend,nett.
Das ist Blödsinn ! Man muss die Folgen zeigen !
Jetzt wollen sie hier ein Gesetz durchbringen , das mich wirklich auf die Palme bringt:
Wenn jemand ein Verbrechen begeht und nachweisen kann,das ihn ein Pornofilm oder ein Horrorfilm erst auf die Idee brachte,dann sollten in Zukunft auch die Filmemacher das jeweiligen Streifens belangt und verhaftet werden können.
Totaler Irrsinn !
Jeffrey Dahmer ( Serienkiller ) sagte, das er ein großer Fan von Freitag,der 13. und Nihtmare on Elmstreet wäre.
Ich bin bloss froh ,das er da nicht noch Re-Animator (Stuart Gordon, Regie )erwähnt hat ,bei all den Köpfen in seinem Kühlschrank ( lacht )

16.04.2008 11:17 Uhr - Wettte
Man, man, man...wie peinlich kann man eigentlich sein, dass man einen "Splatter-Garantie"-Sticker auf die Verpackung pappt. xD

16.04.2008 11:25 Uhr - El Wray
schöner Schnittbericht!

@Snooper:
Warum bitte schaust du dir den Film denn dann 3 mal an? Oder fandest du ihn erst nach dem dritten Anschauen scheiße?!

16.04.2008 11:27 Uhr -
.....vor alle, wenn kein Splatter mehr drinnen ist :-)

16.04.2008 12:23 Uhr - Zombiemaniac
User-Level von Zombiemaniac 2
Erfahrungspunkte von Zombiemaniac 53
4. 16.04.2008 - 05:45 Uhr schrieb KoRn
kann mich noch gut erinnern wie ich damals als ich endlich 18 war in den erwachsenen bereich der videothek durfte und mir voller vorfreude die VHS mit dem dicken aufdruck "Splatter Garantie" mitnahm. man war ich enttäuscht als die überhaupt kein splätter mehr drin war. das war zu dem zeitpunkt als ich noch dachte, daß man als erwachsener mensch in deutschland auch ungeschnittene filme gucken kann. man man man was für ne entäuschung!

LOL genau das selber erlebnis hatte ich auch ;-)

16.04.2008 16:05 Uhr - Snooper
@El Wray

Aufgrund von starken selbstzweifeln!Wollte einfach nicht akzeptieren das der Film "schlecht" ist.
Stuart Gordon,Jeffrey Combs,der Splatter-Garantie Sticker und der Fangoria Vermerk auf meiner LP DVD "Winner of Fangoria Magazines Golden Chainsaw Award for Best Direct-to-Video Film of 1995" brachten mich zum Grübeln ob meine bisherigen anläufe unter einem schlechten Stern standen!Stimmung des Zuschauers & Loacation sind meiner Meinung nach einer der wichtigsten Faktoren für uneingeschränkten Filmgenuss.Weil das ein oder andere bei den ersten sichtungen nicht stimmte habe ich es halt noch 2mal Versucht um den Film ne Chance zugeben.Aber leider ohne Erfolg.

Also ein klares "JA" !Nach dem dritten Anschauen stand für mich fest "der Film ist sch****"

16.04.2008 16:39 Uhr - Pyri
Danke allein schon für diese Szenen aus dem "Castle Freak", Stuart Gordons bestem Film IMHO.

16.04.2008 16:41 Uhr - Matti1969
@Snooper
Endlich einmal jemand ,der sich Mühe beim anschauen von Filmen gibt.

Kennt eigentlich jemand Frank Trebbins Bücher "Die Angst sitzt neben dir"? Eigentlich sehr gute Bücher zum stöbern, aber "Castle Freak" hat dort aus unerfindlichen Gründen Härte 7 bekommen und wurde mit den guten alten Italo Splatterfilmen verglichen. Dementsprechend enttäuscht war auch ich ,nachdem "Filmgenuß"!

16.04.2008 18:14 Uhr -
voll freaky

16.04.2008 18:33 Uhr -
Als sie seinen Penis berühren will, fasst sie ins Leere, den er hat keinen (auf den Bildern schlecht zu erkennen).

Lol

16.04.2008 18:45 Uhr - bleedingoutmysoul
Und noch so ein SPLATTER-Garantie Film wie schon die beiden zuvor...
Derhier sieht aber um einiges interessanter aus...
Kauf ich vielleicht irgendwannmal...

16.04.2008 18:49 Uhr -
Juhuuu!!! Habe die alte ungeprüfte VHS von VPS. Genügt völlig für diesen doch sehr entäuschenden Gordon Film. Lediglich Combs und Crampton können überzeugen, der Rest ist Routine. Das Bild der VHS Version wirkt übrigens sehr abgedunkelt!!! Oder ist das So??? 8(

19.04.2008 16:40 Uhr - D-Chan

19.04.2008 17:24 Uhr - D-Chan
(Edit-Funktion hat korrigierten Post geschluckt.)

Enttäuschend fand ich vor allem das Ende des Films.

Beide Tod - handvoll Dorfbewohner tragen dem Sarg - Mutter + Tochter stehen in Schwarz auf der Straße - Dorfbewohner & Mutter gucken sich betroffen an - Ende.

Äh? Da war wohl das Budget zu ende. Oder für die Szene war nicht mehr genug Drehzeit übrig.

"Als sie seinen Penis berühren will, fasst sie ins Leere, den er hat keinen (auf den Bildern schlecht zu erkennen)."

Wo ist der denn hine? Oder hat die fiese Alte ihn etwa "abgepeitscht"? °_°

28.06.2008 21:13 Uhr - El Gore
also mir gefällt der film eigentlich sehr gut, natürlich hat er einen gewissen bonus, da combs und crampton mitspielen, aber was mir vor allem gefällt ist die atmosphäre! das alte gemäuer und die italooptik untermalen den film perfekt wie ich finde. außerdem kommt bei mir immer mitleid mit giorgio auf ;-)
sicherlich kein meisterwerk, aber einer der besseren filme von stuart gordon

05.10.2008 12:47 Uhr - IggyPop
Mir gefällt der Film auch recht gut. Auch ich hab mir damals die cut in der Videothek ausgeliehen und war ein wenig enttäuscht. Doch als uncut absolut empfehlenswert. Find ihn zudem auch ziemlich brutal.

18.01.2010 21:55 Uhr - Dietmar Schotten
Das ist ein richtiger Horrorfilm.

29.05.2010 12:53 Uhr - Tollwütige_Krähe
super film,
zum glück sind auf meiner dvd die szenen enthalten,

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Ungekürzte US DVD (Code Free) von CASTLE FREAK
Amazon.de


Achterbahn
Weltweit erstmalig Ungeschnitten



The Son - Staffel 1



Cyborg

SB.com