SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 67,99 € bei gameware
Wes Craven, der Schöpfer von NIGHTMARE ON ELM STREET, SCREAM und vielem mehr. In unserem Special blicken wir zurück auf den einflussreichen Horror-Altmeister und seinen Kampf gegen die Zensur.
Wes Craven, der Schöpfer von NIGHTMARE ON ELM STREET, SCREAM und vielem mehr. In unserem Special blicken wir zurück auf den einflussreichen Horror-Altmeister und seinen Kampf gegen die Zensur.
Auch 2011 wurden viele Filme der FSK neu vorgelegt, mit z. T. überraschenden Ergebnissen.
Auch 2011 wurden viele Filme der FSK neu vorgelegt, mit z. T. überraschenden Ergebnissen.
Die gemeinsamen Filme von Bud Spencer & Terence Hill im Schnittberichte-Überblick: Vier Fäuste und Kürzungen in Deutschland.
Die gemeinsamen Filme von Bud Spencer & Terence Hill im Schnittberichte-Überblick: Vier Fäuste und Kürzungen in Deutschland.

Maximum Risk

zur OFDb   OT: Maximum Risk

Herstellungsland:USA (1996)
Genre:Action, Krimi, Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,01 (35 Stimmen) Details
25.03.2008
Bravia
Level 6
XP 575
Hier anmelden / registrieren um die Bilder dieses Schnittberichts ansehen zu können.
Vergleichsfassungen
BBFC 18 ofdb
FSK 18 ofdb
Verglichen wurde die geschnittene englische DVD von Columbia TriStar (BBFC 18) mit der ungeschnittenen deutschen DVD von Columbia TriStar (FSK 18).

Laufzeit der Originalfassung: 96:32 Min (m.A.)
Laufzeit der englischen DVD: 96:23 Min (m.A.)

7 Schnitte = 9,32 Sec

Weitere Schnittberichte:

0:25:27,72
Während einer Begegnung in einer Lagerhalle wird der französische Polizist Alain Moreau mit einem Messer bedroht. An der Stelle wurde für die englische Fassung ein Closeup von dieser Stichwaffe entfernt.
0,72 Sec


0:25:34,12
Als sich Alain zur Wehr setzen muss, fehlt, wie er einem der Angreifer den Ellenbogen ausrenkt.
0,76 Sec


0:25:35,56
Auch das Werfen eines weiteren Angreifers durch eine Autoscheibe, gibt es trotz 'BBFC 18'-Freigabe nicht zu sehen.
1,04 Sec


0:43:08,68
Im späteren Filmverlauf wurde weggelassen, wie der Polizist einen mafiösen Handlanger mit der Handkante an den Hals schlägt.
0,68 Sec


0:43:39,16
Bei einem Fluchtversuch des selbigen Handlangers, verdreht ihm Alain leidvoll die Hand. Seine Gefährtin Alex Minetti wirkt angewidert, wogegen Alain unbeeindruckt zu einem Faustschlag ausholt.
5,08 Sec


1:17:30,32
Während des Zweikampfes in einem Fahrstuhl wurde ein weiterer Closeup von einem Messer geschnitten.
0,56 Sec


1:17:35,28
Kurz darauf musste erneut solch eine Nahansicht mit der Zensurschere Bekanntschaft machen.
0,48 Sec


Cover der geschnittenen UK-DVD:





Dieser Schnittbericht wurde ausschließlich für www.schnittberichte.com verfasst!
Eine Verwendung auf anderen Internetseiten oder in Printmedien, auch auszugsweise, ist ohne das Einverständnis des Autors untersagt und wird geahndet.

Bravia@SB.com

Kommentare

25.03.2008 00:08 Uhr - Mario K. aus Knüllwald
Ups, schon wieder erster;-) Und ich sage schon wieder: Danke für diesen SB. Bitte weiter machen, danke.

So, nun zum Film. Hatte den ganz vergessen. Da van Damme irgendwann angefangen hat nur noch Müll zu drehen, hat es kaum mal jemand mitbekommen wenn mal einer ganz ok war. Nun mal ne Frage, hatte damals die VHS von Columbia. Wenn ich diese Bilder hier sehe, da waren die auch drauf. Also ist die VHS Version auch ungeschnitten??? Und wo bekomm ich diesen Film her? Vielleicht noch ob es den dann auch in deutscher Sprache gibt?!

DANKE!

25.03.2008 00:27 Uhr - Mr.Reficul
Versuchs mal mit dem link zur OFDb oben rechts,
mir war garnicht bewusst daß der indiziert war.
Naja, wie bei Inferno total unverständlich.
Schöner SB, danke.

25.03.2008 00:54 Uhr -
für uncut dvds zu günstigen preisen: www.cyber-pirates.org

da gibts auch maximum risk, bin ich mir ganz sicher ;)

25.03.2008 03:08 Uhr - Victor
User-Level von Victor 11
Erfahrungspunkte von Victor 1.947
HIER wird ein Handkantenschlag an den Hals rausgeschnitten, aber bei "Shrek 2" basteln sie extra einen rein...

25.03.2008 04:39 Uhr - Undertaker
Moderator
User-Level von Undertaker 11
Erfahrungspunkte von Undertaker 1.790
"Kurz darauf musste erneut solch eine Nahansicht mit der Zensurschere Bekanntschaft machen."

Schmunzel... Kleiner, aber feiner SB zu einem durchschnittlichen Film.

25.03.2008 04:59 Uhr - langeohren
1x
In meinen Augen die beste Kooperation von Ringo Lam und van Damme. Gleichzeitig auch einer meiner Lieblingsfilme mit van Damme. Wirklich sehenswert!

25.03.2008 09:29 Uhr - Mario K. aus Knüllwald
@max41

ok, danke dir. werde da mal rein schauen.

25.03.2008 12:58 Uhr -
Kann mir jemand mal Van Dammes beste Filme auflisten? Will mir in nächster Zeit mal einige holen, aber nicht irgendwelche Schrottfilme.

25.03.2008 13:13 Uhr -
@ Ernst Haft
-Harte Ziele
-Sudden Death
-Bloodsport
-Ohne Ausweg
-Geballte Ladung
-Leon
Hier hast du aufjedenfall eine gute Auswahl an Van Damme Movies. Haben alle diesen Oldschool Stil, liegt auch am Alter der Filme, für den er geliebt und gehasst wird. Alles Top Filme. Achte beim Kauf auf die Uncut-Fassung!

25.03.2008 13:25 Uhr - lordastrubal
Van Damme hat nicht ungedingt schlechtere Filme gemacht...er wurde nur älter und cocainabhängiger, was für einen Actionhelden (vorallem in der Kombination) nicht unbedingt föderlich ist...lol.

Beste Filme von van Damme ist natürlich Gemackssache bzw. wie sehr du auf Trash stehst, aber ich würde sagen:
(nicht unbedingt der Reihenfolge)
- Bloodsport (war ja klar, aber da ich anfange ;-)
- Doubleteam
- Endstation Tod (1. besser als Originaltitel "Retailed" 2. Schon trashig aber cool trashig)
- Geballte Ladung
- Hart Target
- In Hell (gibt es auch sehr geilen Sb dazu)
- Legionär
- Leon (wenig Action aber trotzdem sehenswert)
- Universal Soldier (1. von Roland Emmerich 2. Meines Wissens einziger
Film mit Dolph Lundgren und van Damme (und sogar Ralf Möller ;-) 3. Recht hohes Buget von 23. Mio Dollar 4. von dem Studio das aus Rambo I-III und Terminator 2 gemacht hat)
- Replicant
- Until Death (hab ich selbst nich nicht gesehen, aber soll gut sein und vorallem van Damme kämpft zum ersten mal nicht nur sondern schauspielert sogar ;-)
- STREETFIGHTER (1. Meine Lieblingsspieleverfilmung 2. Kylie..lol)
- The Quest - Die Herausforderung (Ansichssache aber ich find den cool und es spielt sogar Roger Moore in einer super Rolle mit)
- Timecop (Klassiker !!!)

@Prince_Goro
warst du schneller als ich und hast natürlich Recht, dass nur uncut Sinn macht. Ein Film mit van Damme ohne Gewalt ist wie ein Porno ohne Ficken ;-)

25.03.2008 14:23 Uhr -
Wie manche sagen können Van Damme Filme wären nicht beliebt gewesen kann ich überhaupt nicht verstehen.
Außerdem habe Van damme filme mehr als 1 milliado doller eingespielt.,/also klappe zu Van Damme ist kult

25.03.2008 15:18 Uhr -
@lordastrubal
Stimme deiner Liste eigentlich zu, aber Streetfighter? Ok, Kylie war hot!

Da fand ich im Vergleich mit Game-Verfilmungen definitiv Mortal Kombat besser (Atmosphäre, Trash-Faktor und natürlich...GORO!)

25.03.2008 15:52 Uhr - D.Mootz
1x
Van Damme filme sind kult des Action Genre.Wer Action mag kommt nicht an ihn vorbei!!! Die Filme sind nicht umsonst immer in Videotheken sofort vergriffen wenn es nachschub van Damme gibt's

25.03.2008 16:35 Uhr - Xaitax
Oh ja,Van Damm war echt mein Held damals.
Letztens lief der Film *In Hell* bei Pro 7, UNCUT(!).
Und dort ist Van Damm schon ziemlich dünn,kaum Muckis noch.
Trtzdem werde ich ihm immer dankbar sein für:

~Harte Ziele~
~Geballte Ladung~
~Universal Soldier~

Gehören meiner Meinung nach zu den besten/vernünftigsten Actionfilmen der 90er. Müsste eigentlich jeder Fan mögen. Die anderen Van Damm-Filme sind denn doch Geschmackssache.
Und wer behauptet, Van Damm sei nie ein guter Schauspieler gewesen, hat wohl einen Dachschaden.
Denn in den 90ern gehörte er neben Seagal,Stallone und Schwarznegger zu den erfolgreichsten Actionstars.
Leider is er dann ein Kokser geworden.


~Xai~

25.03.2008 16:37 Uhr -
jean-clauder forever!!!...

ich vermisse in den aufzählungen den film

cyborg

dieser film ist in meinen augen absoluter kult!!!
geiler endzeitfilm und herrlich brutal!!!
sowas gabs nur in den 80ern!...
leider sind die schönen zeiten der der guten B u. C aktionfilme vorbei...HEUL!!!

25.03.2008 16:46 Uhr -
@ Ernst Haft

Die älteren Filme von van Damme sind alle sehr gut. Meine pers. Favoriten sind... natürlich "Harte Ziele" und "Universal Soldier". Obertrashig sind "Cyborg" und "Mit stählerner Faust" (Ich liebe die 80-er)

Von den Neueren kann ich z.B. "in Hell" und "Until Death" empfehlen. "Hard Corps" hat mich sehr enttäuscht (müder Streifen). "Second in Command" ging gerade noch so. "Wake of death" wiederum war sehr schick inszeniert.

Fazit dieses Forums: Habe gerade in meiner Sammlung gestöbert und beschlossen: Heute Abend geb ich mir Universal Soldier.


25.03.2008 16:49 Uhr -
OH...Oh jetzt hat jemand schneller gepostet als ich

25.03.2008 17:30 Uhr - Manhunt
1x
Einer meine Lieblings-van-Dammes ist Der Kickboxer auch fälschlicherweise als Karate Tiger 3 bekannt. Ist mir unverständlich, das ihn einer meiner Vorgänger noch nicht aufgezählt hat. Ich find ihn wirklich richtig geil.

Allein für denn Spruch: "Du bist nicht gut genug"-"Dann muß ich´s eben werden" hat er einen Ehrenplatz in der Hall of Fame der besten Kampfsportfilme verdient.;)

25.03.2008 18:10 Uhr - Mulimann
Die besten Van dammes:

Kickboxer
Bloodsport
mit stählener Faust
Timecop
cyborg
universal soldier
geballte ladung
leon
Wake of death
Ohne Ausweg
Street Fighter
ich liebe einfach die Filme mit Van damme!!!

25.03.2008 18:27 Uhr - Mario K. aus Knüllwald
@ErnstHaft


Schau doch mal bei OFDb und gebe einfach mal van Damme ein und nicht Filme sondern Personen. Dann kannst du schauen was der so gemacht hat und was wichtig ist, welche Fassungen es gibt. Aber eines kann ich dir sagen, die älteren und dann noch ungeschnitten sind auch teuer. Weiss das, bin gerade selber dabei die zu organisieren:-)
lg aus Hessen

25.03.2008 18:27 Uhr -
...den Besten hast vergessen.."Harte Ziele"..& mit Street Fighter mmm da streiten sich die Geister...cio

25.03.2008 18:54 Uhr - Mario K. aus Knüllwald
Dann will ich auch mal schreiben welche ich für gut empfinde:


Bloodsport 1
Cyborg
Karate Tiger 3
Mit stählerne Faust
Leon
Geballte Ladung
Universal Soldier
Harte Ziele
Inferno


und dann die ich mittelmässig finde:


Ohne Ausweg
Timecop
Sudden Death
Maximum Risk
Double Team
Der Legionär
Universal Soldier 2


Und dann die, die ich bescheidend finde:

Red Eagle
Street Fighter
The Quest
Knock Off
In Hell


Welchen ich noch nicht kenne aber bald ungeschnitten bekomme (soll gut sein):
Wake of death


Die restlichen kenne ich nicht weil ich keine Motivation hatte alle zu sehen weil er mich immer wieder sehr enttäuscht hatte;-)

25.03.2008 18:58 Uhr - lordastrubal
Hart Target hatten wir schon.

Außerdem hab ich net gesagt van Damme sei ein schlechter Schaupsieler, aber es gibt ja wohl definitiv Unterschiede zwischen Action- und Charakterschauspielern. Außer Bruce Willis, Harrison Ford und Schwarznegger fällt mir niemand ein, der wirklich in beide Kategorien passt.

Ach ja und natürlich haben Seagal und Stallone phantastische Filme gemacht, aber wer sagt, die seien gute Schauspieler im Sinne von jede Rolle spielen können (ergo Charakterschauspieler), der hat nicht nur einen Dachschaden sondern auch noch ein Chromosom zuviel oder zu wenig...lol.

25.03.2008 22:40 Uhr - D.Mootz
Van Damme und co. Sind in ihren Genre super schauspieler gewesen. Leider bringen sie heute nur schund. Vieleicht liegt es auch daran das sie nie wirklich einen blockbuster gemacht haben(Ausser Schwarzenegger). Wenn sie damals mal mansche anderen Rollen angenommen hätten wer weiss vieleicht .......?

25.03.2008 23:02 Uhr - lordastrubal
Stallone war in Copland schon ein super Schauspieler, aber die Rolle war ihn ja auf den Leib geschneidert. Allerdings ist ein wirklich guter Schauspieler in mehreren Genres gut und nicht bloß in einem. Naja und mit den Begriff Blockbuster hatte ich schon immer meine Probleme, weil es nix über über die Qualität des Films aussagt sondern nur über sein Buget (siehe Bay und Emmerich [außer Universal Soldier natürlich ;-)])

26.03.2008 11:52 Uhr -
Meine Tops

Bloodsport
Harte Ziele
Leon
Kickboxer
Karate Tiger
Mit Stählerner Faust
Cyborg
Geballte Ladung
Inferno
Knock off
The Quest
Wakeof dea

26.03.2008 12:09 Uhr - Manhunt
Ich halte nichts davon, das Schauspieler in mehreren Genres aktiv sind.
Wenn ich einen Arnie, van Damme oder Vin Diesel Film sehe, will ich Action sehen und keine Komödie.
Diese sind auch ausnahmlos grottenschlecht - siehe Kindergartencop, Stop oder meine Mami schießt oder Babynator.
Diese Filme sind Mogelpackungen und meiner Ansicht nach noch nichtmal wert, aus der Videothek ausgeliehen zu werden.
Von daher gibt es ein großes Lob für mich an van Damme. Er hat sich nicht aus Geldgeilheit für solche Schundfilmchen engagieren lassen.

26.03.2008 17:06 Uhr - lordastrubal
@Manhunt
Ich gebe dir in soweit Recht, dass fast alle Komödien mit Actiondarstellern scheiße sind, aber zumindest "Versprochen ist Versprochen" und natürlich einer meiner Lieblings Arniefilme "Last Action Hero" sind cool, was aber auch daran liegt, dass Schwarznegger tatsächlich auch komische Rollen liegen.

Naja und Vin Diesel ist natürlich in allen Nicht-Actionfilmen scheiße, aber auch in fast allen anderen Filmen außer Ridick und Red Planet (alles andere ist trash der schlechten und vor allem kommerziell-amerikanischen Sorte).

Allerdings meinte ich eigentlich nicht die zugegebenermaßen meist schlechten Komödien von Actionstars, sondern dachte mehr an Ausnahmetalente wie Harrison Ford, Connery oder sogar (zumindest früher) Kevin Costner und natürlich Clint Eastwood, die zwar immer actionlastige Genres bevorzugten, aber auch seriöse bis ironische Rollen perfekt umsetzen konnten.

Zum Beispiel hat mit Stallone in Copland sehr überrascht, da ich nicht wußte, dass er so ein guter Schauspieler ist (und ja, ich weiß von der Gesichtslähmung).

"Von daher gibt es ein großes Lob für [mich von mir] an van Damme. Er hat sich nicht aus Geldgeilheit für solche Schundfilmchen engagieren lassen......." Naja, dass ist mal echt Quatsch, denn seine besten Filme sind seine alten. Okay, er hat net nicht so ne Scheiße gedreht wie Seagal (vor allem in seiner Hippiezeit..lol), aber außer Wake of Death und Untill Death war da nix wirklich gut und der Legionär war definitiv Schund, wenn auch cooler Schund.

Ach ja, und zeigt mir mal einen Kokser der nicht geldgeil ist....(bei 100-150 € pro Gramm gutes Koks). Sorry, aber da redest du definitiv Mist.

26.03.2008 18:27 Uhr - Manhunt
Die Filme sind sicherlich Geschmackssache, Aber Last Action Hero ist ein Kinderfilm, der Arnie für viel Geld gelockt hat und dafür am Drehbuch gespart hat. Hättest du Twins gesagt, wär ich mit einverstanden gewesen. Der ist zugegebenermaßen recht witzig.

Arnie, Diesel, van Damme, Seagal sind reine Action-Stars und die sollten auch nur Actionfilme drehen. Ford, Connery und Costner sind eher Charakterschauspieler, die sowohl Dramen als auch gewisse Actionfilme drehen können. Du muß zugeben, das Terminator oder John Rambo und James Bond oder The Rock(Alcatraz) in komplett anderen Ligen spielen, obwohl alle dem Actiongenre angehören.

Und das macht denn Unterschied zwischen einem reinem Actionschauspieler in einem Actionfilm und einem Charakterschauspieler in einem Actionfilm aus. Bei dem einen erwartet "ÄKTSCHEN" mit ein bischen Story drumrum, bei dem anderen eine gute Story mit ein paar Actioneinlagen.

Und natürlich sind van Dammes Glanzzeiten vorbei. So gut wie in Bloodsport oder Kickboxer wird er nie wieder werden. Ich hab jetzt Shepherd gesehen, und war erschrocken gewesen, wie alt er da geworden ist.
Im übrigen versteh ich deinen Angriff auf mich nicht. Es kommt mir vor, als ob du nur einen Vorwand gesucht hast, um mich angreifen zu können.

27.03.2008 02:15 Uhr - lordastrubal
@ Nein, war nicht so gemeint. Ich hatte sowohl den Inhalt als auch die Intention deines comments missverstanden. Stimme dir voll und ganz zu, auch wenn ich "Last Action Hero", so kommerziell er sein mag, trotzdem gut finde.

29.03.2008 01:06 Uhr - Shiro
Also der gute Van Varenberg hat schon einige gute Filme gemacht. Leider hat er, wie all die anderen, im Laufe der Zeit stark abgebaut.

"Bloodsport" war imo sauschlecht, allerdings war es damals ja recht neu für das westliche Publikum, daher kam der Streifen beim jüngeren Publikum gut an.
Inzwischen kann ich mir den kaum noch geben.

Richtig gute Filme (nach wie vor) dagegen:

Cyborg
Universal Soldier
Geballte Ladung
Hard Target
Timecop
Maximum Risk
In Hell
Wake of Death

Interessante Rollen in:
Karate Tiger
Kickboxer
Red Eagle
Ohne Ausweg

Nett anzuschauen:
Sudden Death
Double Team
Knock Off

Es werden wohl noch gute und schlechte Filme folgen ...

04.12.2013 19:36 Uhr - Bruce Wayne
Also ich besitze die englische DVD und kann sagen das die nicht geschnitten ist.
Ich frag mich woher ihr diese lächerliche Info habt.
Das sag ich nur weil ich es schon erwähnt habe. (Siehe ersten Satz)

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Die ungeschnittene deutsche DVD bei:

Amazon.de



Sie leben
4K UHD/BD Steelbook 28,99
Blu-ray 12,99
DVD 10,99



The First Purge
4K UHD/BD 27,99
Blu-ray Steelbook tba
Blu-ray 17,99
DVD 14,99
amazon video 13,99



Leichen pflastern seinen Weg
Blu-ray/DVD Mediabook
Cover B 23,99
Blu-ray 13,99
DVD 11,99
Cover A 25,99

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)