SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Kingdoms of Amalur Re-Reckoning · Entdecke die Geheimnisse von Amalur · ab 38,99 € bei gameware Exploding Kittens NSFW Edition · Das explosionsstärkste Katzen ähm Kartenspiel · ab 16,99 € bei gameware

    Spartacus

    zur OFDb   OT: Spartacus

    Herstellungsland:USA (2010)
    Genre:Action, Drama, Fantasy
    Bewertung unserer Besucher:
    Note: 8,50 (99 Stimmen) Details
    27.06.2013
    Bob
    Level 17
    XP 5.897
    Episode: 3.09 Der Tod und das Sterben (The Dead and the Dying)
    RTL Crime ab 18
    Uncut
    Der Pay TV-Sender RTL Crime strahlt die 3. und letzte Staffel von Spartacus seit dem 24. April 2013 aus. Leider nur gekürzt.

    Zum Vergleich lag hier die Ausstrahlung vom 22. Juni 2013 vor, bei der 8 Szenen mit 58 Sekunden fehlen.
    29:47
    Spartacus schlitzt einem gefangenen Römer in der Arena den Hals auf.
    7,5s



    32:26
    Spartacus rammt den Hals eines Gegners auf 2 Schwerter, die im Boden stecken.
    2,5s



    32:29
    Jubel.
    1s

    33:32
    Ok. Der Poser Spartacus springt hinter dem 2. Römer in die Höhe und stößt ihm die 2 Schwerter durch den Hinterkopf und dann durch die Augen vorne wieder raus.Das Bild der dt. Fassung friert hier für ca 0,5 Sekunden ein.
    13s



    35:13
    Jubel.
    1,5s

    35:53
    Gannicus schlägt seinem dritten Gegner den Kopf ab und wirft ihn dann in die Menge
    20s



    36:20
    Mehr Jubel und dann sieht man Saxa einen Mann töten.
    9,5s



    39:28
    Noch einmal Jubel.
    2,5s

    Kommentare

    27.06.2013 00:01 Uhr - CannibalHolocaust
    Ich sehe schon,die Staffel wird auch auf demIndex landen...

    27.06.2013 00:32 Uhr - donaudampfschiff
    1x
    gibts bei euch in deutschland nicht den tatbestand der "gewaltverherrlichung"??
    also - wenn dieser teil keine "gewaltverherrlichung" darstellt,dann weiss ich nicht,was der gesetzesgeber damit meint.
    ist schon geschmackssache,hilflose gefangene von unserem haupthelden in zeitlupe zerstückeln zu sehn.
    die serie an sich ist großartige unterhaltung!

    27.06.2013 00:37 Uhr - ph0en1xs
    1x
    27.06.2013 00:01 Uhr schrieb CannibalHolocaust
    Ich sehe schon,die Staffel wird auch auf demIndex landen...

    hoffentlich..ist eh nur schrott. trzdm danke für den sb.

    27.06.2013 00:39 Uhr - 10Vorne
    1x
    Na ja, hilflos waren die Römer eigentlich nicht, die "durften" sich mit dem Schwert in der Hand verteidigen. Dass die dabei wenig Chancen hatten, wird zu der hohen Anzahl von Schnitten beigetragen haben (das klingt jetzt irgendwie zweideutig, ich weiß). Ist schade, war eine tolle Folge, eigentlich die Beste der letzten Staffel, so eine Art "der Kreis schließt sich", wenn die Jungs noch mal in einer "Arena" antreten.

    Die gerade gelaufene letzte Folge mit der Endschlacht schien mir weniger geschnitten, kann mich da aber auch täuschen. Bin mal gespannt, ob die Staffel mit einer leichten JK kommt.

    27.06.2013 01:01 Uhr - ~Phil~
    5x
    User-Level von ~Phil~ 1
    Erfahrungspunkte von ~Phil~ 25
    Das ist trotzdem keine Gewalt, die irgendetwas anderes als eine maximal 18er Freigabe erfordert.
    Ich meine, ernsthaft, erinnert euch mal an die Zeit, als ihr 16 Jahre alt wart. Glaubt ihr etwa im Ernst, solche Szenen hätten euch in eurer ENTWICKLUNG gestört?!?!
    (allein die Tatsache, dass sowas den deutschen Jugendschützern überhaupt MÖGLICH erscheint, ist erschreckend)
    Genau solche Szenen will man als Jugendlicher doch überhaupt erst im Kino sehen!!
    (Obwohl Spartacus in dem Fall kein Kinofilm ist)

    27.06.2013 08:44 Uhr - ;-)LLI
    1x
    Das ist trotzdem keine Gewalt, die irgendetwas anderes als eine maximal 18er Freigabe erfordert.


    Da hast du nicht ganz unrecht, gibt wirklich schlimmeres!

    Genau solche Szenen will man als Jugendlicher doch überhaupt erst im Kino sehen!!


    Das beantwortet quasi deine Frage ;-)

    Ernst, solche Szenen hätten euch in eurer ENTWICKLUNG gestört?!?!

    27.06.2013 15:29 Uhr - Martyr
    1x
    Ich frage mich immer wieder bei diversen Schnittberichten über diese Serie, warum hier überhaupt über Zensur nachgedacht wird... so billig wie die Effekte aussehen sehe ich da keine Gefahr, außer vielleicht für die Lachmuskeln... so unfreiwillig komisch wie diese Serie ist, müsste man sie eigentlich eher als Komödie betrachten. Wie schafft man es heutzutage so schlechte Effekte hinzukriegen? Damit meine ich nicht nur die Bluteffekte, sondern den ganzen Look der Serie.

    27.06.2013 15:32 Uhr - Stitch0r
    2x
    Dass eine Serie, die noch nicht einmal indiziert ist, auf einem Pay-TV Sender gekürzt wird finde ich ja schon ziemlich armseelig...

    27.06.2013 20:32 Uhr - BartS
    Grad die letzte Folge gesehen, ein schönes Ende.
    Am Anfang war die Story zwar besser aber insgesamt war die Serie ganz OK.
    Irgendwann zieh ich mir die erste Staffel noch mal rein :D

    28.06.2013 00:25 Uhr - Penetrator
    2x
    27.06.2013 15:29 Uhr schrieb Martyr
    Ich frage mich immer wieder bei diversen Schnittberichten über diese Serie, warum hier überhaupt über Zensur nachgedacht wird... so billig wie die Effekte aussehen sehe ich da keine Gefahr, außer vielleicht für die Lachmuskeln... so unfreiwillig komisch wie diese Serie ist, müsste man sie eigentlich eher als Komödie betrachten. Wie schafft man es heutzutage so schlechte Effekte hinzukriegen? Damit meine ich nicht nur die Bluteffekte, sondern den ganzen Look der Serie.



    Dieses ganze visuelle der Serie ist ja gewollt und auch diese übertriebene Gewalt ist gewollt.
    Im Grunde werden hier Mythen und Legenden erzählt und wie ist es oft in Mythen und Legenden? ;)
    * Spartacus tötete 100 Männer im Kampf,das Blut strömte aus den gefallenen wie Wasser von einem Wasserfall *
    Es wird halt übertrieben.
    Bestes Beispiel ist hier die erste Staffel,wenn von einem großen Kampf erzählt wurde,dann sah man im Rückblick alles etwas sagenumwobener dagestellt,beispielsweise das mit dem Schatten des todes ^-^
    Der Bub zerhackstückelte seine Feinde gleich in der Luft bevor sie auf dem Boden aufschlugen,im "richtigen" Kampf später war das natürlich nicht mehr so.

    Trotzdem sehe ich in dieser Serie gigantische Kämpfe die astrein visuell fürs TV choreographiert wurden und auch die Story hat schon einiges zu bieten.
    Nach einem anstrengenden Arbeitstag ist das genau das richtige,sich eine knappe Stunde in eine Welt flüchten die abseits vom Alltag liegt und als Mann baut sowas doch einfach auf. Schwert und Axt in die Hand,heiße Bräute und und und......
    Wie Conan schon sagte,als er auf die Frage antwortete,was das schönste für einen Mann ist im Leben: "Zu kämpfen mit dem Feind,ihn zu jagen und zu vernichten und sich erfreuen am Geschrei der Weiber"
    Für mich ist diese Serie gute Unterhaltung,kommt genug scheiße im TV mit den soganannten reality shows,gerichtssendungen und irgendwelchen DSDS mumpitz wo sich Leute vollends zum Deppen machen :O)

    04.07.2013 18:41 Uhr - jsboy
    1x
    Die Folge ist neben der Allerletzten eine der Besten, die in der gesamten Serie vorhanden ist. Und das will bei all den spitzenmäßigen Folgen, besonders in der ersten Staffel, wirklich was heißen! Man beachte nur mal die Ratings auf imdb.com ;)
    Auch wenn die Staffel 3 dramaturgisch und storytechnisch nicht an den Rest heranreicht, die letzen beiden Episoden haben das meiner Meinung nach wieder kaschiert :D
    Zum "Look" der Serie (@ Martyr): Ich schließe mich "Penetrator" in seiner Meinung absolut an! Die Serie macht es sich nicht zum Ziel, besonderen Realismus zu bieten. Vielmehr wird auf eine überzogene, comichafte Darstellung gesetzt. Das ist auch der Grund, weshalb die anderen 3 Staffeln zu 99% uncut im TV liefen (bis auf das "blutige Ende" bei Gods of the Arena. Und wer die Making Ofs auf den Blu-Rays gesehen hat, weiß, dass das mit dem Comic-Style wirklich stimmt. Und wer die Serie als
    27.06.2013 15:29 Uhr schrieb Martyr
    so unfreiwillig komisch

    bezeichnet, hat sie entweder nicht ganz gesehen, oder nicht verstanden!
    Alles in Allem zusammen mit Episode 10 ein absolut würdiger Abschluss!! Thumbs up ;)

    kommentar schreiben

    Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

    Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
    Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

    Amazon.de

    • Harpoon
    • Harpoon

    • BD/DVD Mediabook
    Cover A
    24,13 €
    Cover B
    24,13 €
    Blu-ray
    16,03 €
    DVD
    13,57 €
    Prime Video
    11,99 €
    • Zurück in die Zukunft - Trilogie
    • Zurück in die Zukunft - Trilogie

    4K UHD/BD Steelbook
    49,99 €
    BD/DVD Mediabook
    49,99 €
    BD Lim. inkl. Daunenweste M
    100,00 €
    BD Lim. inkl. Daunenweste L
    100,00 €
    BD Lim. inkl. Daunenweste XL
    100,00 €
    • Maximum Risk
    • Maximum Risk

    • Ultimate Collector´s Fan Edition
    • 129,99 €
    • A Night Of Horror - Nightmare Radio
    • A Night Of Horror - Nightmare Radio

    Blu-ray
    10,22 €
    DVD
    8,08 €
    • Debt Collector 2
    • Debt Collector 2

    Blu-ray
    15,92 €
    DVD
    13,57 €
    Prime Video
    11,99 €