SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Just Cause 4 · für PS4, Xbox One und PC · ab 64,99 € bei gameware Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 67,99 € bei gameware
Auch im Jahre 2012 gab es viele Neuprüfungen der FSK mit z. T. überraschendem Ergebnis.
Auch im Jahre 2012 gab es viele Neuprüfungen der FSK mit z. T. überraschendem Ergebnis.
Paul Verhoevens Karriere im Zensur-Überblick: Viele Probleme mit der amerikanischen MPAA oder auch in Deutschland...
Paul Verhoevens Karriere im Zensur-Überblick: Viele Probleme mit der amerikanischen MPAA oder auch in Deutschland...
Exklusive Trailer-Szenen: Unbekannte Actionszenen, fremde Subplots
Exklusive Trailer-Szenen: Unbekannte Actionszenen, fremde Subplots

Harte Ziele

zur OFDb   OT: Hard Target

Herstellungsland:USA (1993)
Genre:Action, Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,91 (170 Stimmen) Details
15.03.2008
Baumbeutelbaer
Level 7
XP 756
Hier anmelden / registrieren um die Bilder dieses Schnittberichts ansehen zu können.
Vergleichsfassungen
R-Rated ofdb
Freigabe FSK 18
Unrated ofdb
Zugunsten eines R-Ratings wurde der Film bereits vor dem Kinostart gekürzt. Diese entschärfte Fassung lief auch in dieser Form in den deutschen Kinos und wurde später auf Video veröffentlicht. Erst die europäische DVD-Ausgabe beinhaltete die Unrated-Fassung. In den USA wurde unabhängig davon wieder nur die "R-Rated" auf DVD veröffentlicht.

Wie im nachfolgenden SB zu sehen ist, wurde nicht nur einfach Gewalt herausgeschnitten, sondern stellenweise Alternativmaterial eingefügt und sogar leicht umgeschnitten. John Woo hat scheinbar die Gelegenheit genutzt und noch etwas am Feinschliff gearbeitet. So hat er stellenweise Filmfehler entfernt oder Szenen einfach gestrafft. Diese Tatsachen, sowie das qualitativ recht gute anamorphe Bild der US-DVD dürften bei (Hardcore-) Fans Interesse wecken.
Seltsamerweise sind von den Schnittänderungen nur der Vorspann und der Showdown betroffen. Beispielsweise die recht harte Auseinandersetzung vor dem Café in New Orleans oder die Schießereien in der Stadt sind in beiden Versionen absolut identisch.

Es wurden 50 Schnitte, sowie 23 Änderungen inSachen Schnittreihenfolge bzw. Alternativmaterial vorgenommen.
Die Unrated weist einen Schnitt gegenüber der R-Rated auf.

Da etliche Unterschiede im Framebereich liegen, kann es gut sein, dass ich den einen oder anderen übersehen habe. Jedoch wären diese durch ihre Unauffälligkeit ohnehin unbedeutend.

Wenn nicht anders vermerkt, stammen die Zeitangaben von der R-Rated.
Weitere Schnittberichte
Harte Ziele (1993) ATV+ - Spio/JK
Harte Ziele (1993) Sneak Preview - Rohschnitt
Harte Ziele (1993) Unrated - Sneak Preview
Harte Ziele (1993) R-Rated - Unrated
Harte Ziele (1993) FSK 16 - R-Rated
Harte Ziele (1993) ZDF / ZDF_neo ab 16 - FSK 18
Harte Ziele (1993) RTL II ab 16 (2011) - Unrated
Harte Ziele (1993) RTL II ab 16 (2014) - FSK 18
Harte Ziele (1993) RTL ab 18 - FSK 18

Meldungen


Vorspann:

Unterschiedlicher Szenenverlauf:
Unrated: 2:09 Min.
R-Rated: 2:16 Min.

Douglas Binder rafft sich wieder auf und rennt aus dem Bild. (fehlt in der Unrated)
Direkt im Anschluss wurden einige Einstellungen vertauscht. Schrifttafeln tauchen dementsprechend über anderen Einstellungen auf.

R-Rated:Unrated:

Insgesamt hat die R-Rated bis hier hin drei kurze Einstellungen mit einer Gesamtlänge von 3,5 Sek. zu bieten, die in der Unrated nicht vorhanden sind.


2:52 Min.
Ein Mann schraubt einen Schalldämpfer fest.
1,6 Sek.



3:12 Min.
Binder versucht den Pfeil herauszuziehen.
4,5 Sek.



3:19 Min.
Binder zieht den Pfeil heraus und schreit. Der Schrei wurde in der R-Rated über eine Einstellung von Pick gelegt, die in der Unrated später vorhanden ist.
5,6 Sek.



3:27 Min.
Binder steht an der Hütte und die Bad Guys feuern auf ihn. Mr. Lopacki feuert noch einen Pfeil ab, der aber nur das Fenster der Hütte trifft. Binder schnappt sich einen Benzinkanister und wirft ihn in Richtung der Bad Guys. Diese feuern darauf und einer stirbt durch die Explosion.
Etliche Einstellungen aus dieser Passage sind in der R-Rated an anderer Stelle vorhanden. Insgesamt fehlt der R-Rated hier Material mit der Gesamtlänge von...
22,2 Sek.



Alternatives Bildmaterial:
Unrated: 3:55 Min.
R-Rated: 3:35 Min.

In beiden Fassungen fällt Binder auf den Boden. Die Kameraeinstellungen sind jedoch unterschiedlich.

R-Rated:

Unrated:

Die R-Rated läuft 0,4 Sek. länger.


Unterschiedlicher Szenenverlauf / Zensur:
Unrated: 4:18 Min.
R-Rated: 4:00 Min.

Mr. Lopacki feuert Binder einen Pfeil ins Bein. In der R-Rated sieht man stattdessen eine Ansicht aus der Sicht von Binder, sowie eine von Lopacki und Van Cleaf.

R-Rated:Unrated:

Die Unrated läuft 3,5 Sek. länger.


4:21 Min.
In der Unrated wird die Ansicht von Binder mit dem Pfeil in der Brust eingefroren, während in der R-Rated direkt die nächste Ansicht von ihm zu sehen ist.
1,3 Sek.



4:32 Min.
Binder treibt leblos auf dem Wassser.
3,3 Sek.



Showdown:

79:11 Min.
Es fehlt, wie Pick einen Schuss auf Chance abfeuert, sowie eine Ansicht von Chance.
3 Sek.



79:38 Min.
Chance rennt davon.
2 Sek.



Unterschiedlicher Szenenverlauf:
Unrated: 77:21 Min.
R-Rated: 79:48 Min.

In der R-rated fehlt zunächsteinmal ein Teil der ankommenden Reiter. Anschließend wurde der Szenenablauf leicht verändert.

R-Rated:Unrated:

Die R-Rated hat hier wieder eine Einstellung von Chance(1,7 Sek.) zu bieten, die in der Unrated nicht zu sehen ist (letztes Bild auf der R-Rated Seite), läuft aber insgesamt kürzer.
Es fehlt hier Bildmaterial mit einer Länge von 2,8 Sek. in der R-Rated.


Alternatives Bildmaterial:
Unrated: 77:30 Min.
R-Rated: 79:38 Min.

Der Kamerawinkel ist ein anderer.

R-Rated:Unrated:

keine Differenz


80:14 Min.
Eine Einstellung des Bad Guys fehlt.
1 Sek.



Alternatives Bildmaterial / Zensur:
Unrated: 77:50 Min.
R-Rated: 80:15 Min.

Während in der Unrated 29 Schuss zu hören/sehen sind, so gibt es in der R-Rated nur 12 zu bestaunen. Zudem wurden andere Einstellungen verwendet.

R-Rated:

Unrated:

Die Unrated läuft 2,6 Sek. länger.


Umschnitt:
80:26 Min.
Eine Ansicht von aufgeschreckten Tauben wurde an dieser Stelle entfernt und stattdessen kurz darauf (81:29 Min.) verwendet um eine Erschießung zu überdecken.
keine Differenz


80:36 Min.
Der Motorrad-Gangster steht wieder auf. Chance sagt: "Give it a rest pal!", und knallt den Kerl mit 9 Schuss ab. Chance läd nach und ein weiterer Gangster taucht auf - dieser wird ebenfalls mit mehreren Schüssen niedergestreckt. Die R-Rated ist hier deutlich realistischer was die Munition angeht: Zusammen mit der Erschießung kurz davor verbraucht Chance 38 Schuss ohne nachzuladen in der Unrated, während es in der R-Rated gerademal 12 sind.
11,7 Sek.



81:03 Min.
Man sieht den im Hals steckenden Pfeil in Nahaufnahme.
4 Sek.



81:27 Min.
Über die letzten Schüsse wurde die bereits erwähnte Taubenszene gelegt.
1,4 Sek.



81:45 Min.
Chance macht einen Salto.
2,8 Sek.





81:47 Min.
Je eine Aufnahme von Chance am Seil und des schießenden Mannes fehlen.
1,7 Sek.



Unterschiedlicher Szenenverlauf / Zensur:
Unrated: 79:45 Min.
R-Rated: 81:48 Min.

Einige Einstellungen wurden vertauscht. Insgesamt ist die Unrated etwas länger (1,6 Sek.) und blutiger.

R-Rated:

Unrated:



82:00 Min.
Douvee taucht auf.
1,7 Sek.


Alternatives Bildmaterial / Zensur:
Unrated: 80:02 Min.
R-Rated: 82:02 Min.

Der Schuss in Douvees Bein ist in der R-Rated nur aus größerer Entfernung zu sehen.

R-Rated:Unrated:

keine Differenz


Alternatives Bildmaterial / Zensur:
Unrated: 80:09 Min.
R-Rated: 82:12 Min.

In der R-Rated ist die Erschießung weniger blutig.

R-Rated:Unrated:

keine Differenz



82:14 Min.
Lopacki zieht sich den Pfeil aus dem Arm und zückt eine Waffe. Wurde wahrscheinlich entfernt, da Lopacki danach den Pfeil wieder im Arm stecken hat (siehe Bilder weiter unten).
2,2 Sek.



82:16 Min.
In der Unrated wird Lopacki bereits vor dem Tritt mit Blei vollgepumpt.
2 Sek.



82:17 Min.
In der Unrated sieht man eine Einstellung mehr vom Drehkick. Wurde eventuell entfernt, da man hier erkennen kann, dass Van Damme nie im Leben treffen würde.
1 Sek.



82:20 Min.
Chance schießt weiter auf Lopacki.
1,6 Sek.



82:53 Min.
Es fehlen einige unbedeutende Einstellungen von explodierendem Zeug.
2,8 Sek.



82:54 Min.
Ein blutiger Treffer und eine Einstellung von Chance fehlen.
1,4 Sek.



Alternatives Bildmaterial:
Unrated: 81:07 Min.
R-Rated: 83:01 Min.

Unrated: Fouchon taucht mit einer normalen Pistole auf und liefert sich mit Chance einen kurzen Schusswechsel.
R-Rated: Fouchon erscheint mit seiner typischen Waffe.

R-Rated:

Unrated:

Die Unrated läuft 3,7 Sek. länger.


83:03 Min.
Das Fass fliegt in einer weiteren Einstellung in die Luft.
1,2 Sek.



83:06 Min.
Einige blutige Treffer fehlen.
1,2 Sek.



83:08 Min.
Der Bad Guy fliegt direkt in die Kamera.
1,1 Sek.



83:14 Min.
Van Cleaf feuert in einer weiteren Einstellung auf Chance.
1 Sek.



Alternatives Bildmaterial:
Unrated: 82:00 Min.
R-Rated: 83:43 Min.

Beide Einstellungen sind in beiden Fassungen vorhanden, doch blenden beide Fassungen entweder etwas früher ein oder aus.

R-Rated:Unrated:

keine Differenz


83:45 Min.
Es fehlen je eine Einstellung von Chance und Van Cleaf.
1,3 Sek.



83:49 Min.
Die beiden feuern weiter aufeinander.
2,1 Sek.



83:55 Min.
Der Mann mit der Granate taucht minimal früher auf.
0,6 Sek.


83:56 Min.
Chance steht auf.
1,1 Sek.



83:58 Min.
Chance schießt auf den bad Guy.
0,8 Sek.



Alternatives Bildmaterial / Zensur:
Unrated: 82:21 Min.
R-Rated: 83:59 Min.

In der Unrated wird der Bad Guy blutiger erschossen:

R-Rated:

Unrated:

Die Unrated läuft 2,2 Sek. länger.


Unterschiedlicher Szenenverlauf / Zensur:
Unrated: 82:41 Min.
R-Rated: 84:18 Min.

Zunächst wurden in der R-Rated drei Schüsse auf einen Bad Guy, sowie eine Ansicht von Van Cleaf, der auf Chance feuert getilgt. Direkt im Anschluss wurden zwei Szenen vertauscht.

R-Rated:

Unrated:

Die Unrated läuft 1,9 Sek. länger.


84:33 Min.
Es fehlt eine Einstellung von Chance, der auf Van Cleaf feuert.
0,9 Sek.



84:34 Min.
Chance feuert öfter auf Van Cleaf.
1,5 Sek.



84:35 Min.
Ein weiterer Durchschuss wurde entfernt.
0,7 Sek.



84:43 Min.
Ansicht von Van Cleaf und Chance.
1,9 Sek.



84:54 Min.
Van Cleaf greift nach einer Granate.
4,8 Sek.



84:56 Min.
Ansicht der beiden. Van Cleaf senkt seine Hand samt Granate nach unten.
5,6 Sek.



85:10 Min.
Fouchons Ansicht ist in der Unrated länger.
1,1 Sek.


85:30 Min.
Fouchon ärgert sich länger.
0,9 Sek.


85:39 Min.
Ansicht von Chance.
1,2 Sek.



Alternatives Bildmaterial:
Unrated: 84:23 Min.
R-Rated: 85:42 Min.

Während man in der R-Rated den Tritt ein weiteres Mal in einer anderen Perspektive sieht, ist in der Unrated Fouchon zu sehen.

R-Rated:Unrated:

keine Differenz


85:45 Min.
Der bad Guy wird in Zeitlupe getroffen.
1,6 Sek.



86:11 Min.
Chance macht einen Salto mit Drehung um die eigene Achse in Zeitlupe.
3,5 Sek.



86:12 Min.
Fouchon schießt einigen Kram kaputt.
3 Sek.



86:13 Min.
Noch mehr Explosion.
1,9 Sek.


Alternatives Bildmaterial:
Unrated: 85:26 Min.
R-Rated: 86:36 Min.

In der R-Rated sieht man Chance bei dem Satz "How does it feel to be hunted?". In der Unrated dagegen nicht.

R-Rated:Unrated:

keine Differenz


Alternatives Bildmaterial:
Unrated: 85:36 Min.
R-Rated: 86:43 Min.

Das Gleiche bei dem Satz "You should know better!"

R-Rated:Unrated:

keine Differenz


86:44 Min.
Fouchon: "There isn't a country in the world i haven't fired a bullet in! You can't kill me! You can't kill me. I'm on every battlefield! There's no winner here!"
Chance: "I don't see one."
Fouchon: "You're looking at him!"
Während der "Unterhaltung" schießt Fouchon allerlei Figuren kaputt.
29,1 Sek.



86:53 Min.
Ein blutiger Durchschuss bei Fouchon fehlt.
0,5 Sek.



87:01 Min.
Douvee und Natasha tauchen auf. Eine Ansicht von Chance, der gerade losläuft wurde hier entfernt und wenige Sekunden später eingefügt. (Wird nicht zur Schnittlaufzeit dazugezählt)
2,4 Sek.



87:16 Min.
Fouchon verpasst Douvee einen Schlag. In der Unrated fehlen hier wenige Frames einer Ansicht von Chance.
0,9 Sek.



Unterschiedlicher Szenenverlauf:
Unrated: 86:49 Min.
R-Rated: 87:26 Min.

Der Szenenablauf inklusive einiger gesprochener Passagen ist etwas anders. In der R-Rated fehlt Fouchons Satz "You won't do that, will You Mr. Boudreaux?"

R-Rated:Unrated:

Die Unrated geht 0,8 Sek. länger.


87:49 Min.
Eine Einstellung von Natasha ist etwas länger.
1,3 Sek.


88:35 Min.
Fouchon reißt Natasha zu sich. Natasha: "Please!". Eine Ansicht von Chance wurde an eine andere Stelle gesetzt. (Nicht bei der Schnittlänge berücksichtigt)
4,4 Sek.



Schnitt in der Unrated:
Unrated: 88:31 Min.
Chance macht sich zum Spurt bereit.
+ 1,5 Sek.



Alternatives Bildmaterial:
Unrated: 88:34 Min.
R-Rated: 89:04 Min.

Chance rennt los.

R-Rated:Unrated:

keine Differenz


Alternatives Bildmaterial / Zensur:
Unrated: 88:53 Min.
R-Rated: 89:23 Min.

In der Unrated spuckt Fouchon länger Blut, während man ihn in der R-Rated von hinten sieht.

R-Rated:


Unrated:

Die Unrated läuft 1,4 Sek. länger.


Alternatives Bildmaterial:
Unrated: 90:39 Min.
R-Rated: 91:19 Min.

Unterschiedliche Kameraeinstellungen...

R-Rated:Unrated:

keine Differenz


Direkt im Anschluss sagt Douvee noch: "I was dreaming. Chére I think about you." Dieser Satz fehlt in der R-Rated.
1,7 Sek.


Alternatives Bildmaterial:
Unrated: 90:46 Min.
R-Rated: 91:22 Min.

Unterschiedliche Kameraeinstellungenbeim Aufrichten von Douvee. In der Unrated sagt er zudem noch: "I tell this turkey, he no kill this eagle. Oh, some headache I got here, oh! Oh my god."
Chance: "What?"

R-Rated:

Unrated:

Die Unrated läuft 14,5 Sek. länger.
Einige Szenen aus dem Trailer, die es in keine der beiden Versionen geschafft haben:

Van Cleaf sagt: "You're gonna get to meet Elvis."


Alternative Ansicht von Chance.


Binder springt in die Hütte hinein.

Kommentare

15.03.2008 00:04 Uhr - Filmifreaki
3x
WOW !
Top SB.
Auf den hab ich ewig gewartet.
Vielen Dank

15.03.2008 00:06 Uhr - Mario K. aus Knüllwald
3x
Wow, das ist mal wieder ein klasse SB. Wusste gar nicht so genau das es eine R-Rated und unrated Fassung gibt. Aber wie ich die Bilder so sehe, jupp ich habe unrated:-)
Film selber ist einer der besten van Damme. Liegt aber wohl auch an Mr. Woo

15.03.2008 00:13 Uhr - Lyon
2x
einer der besten actionfilme. diese ballerszenen in zeitlupe sind einfach cool- zwar mit übertriebener menge munition im magazin-was soll's. muss ich mal wieder sehen.

15.03.2008 00:23 Uhr - megakay
1x
Dieser Film zeigt: Auch van Damme kann gute Filme machen!

15.03.2008 03:30 Uhr - Mario
2x
SB.com-Autor
User-Level von Mario 8
Erfahrungspunkte von Mario 877
klasse Schnittbericht zu einem geilen Film. TOP!!!

15.03.2008 03:51 Uhr - DOTD
2x
DB-Helfer
User-Level von DOTD 10
Erfahrungspunkte von DOTD 1.325
bin ich froh dass deutschland und england die unrated bekommen haben, die R-rated ist einfach nur langweilig, trotzdem würde es mich freuen die wp fassung mal auf dvd zu pressen.

15.03.2008 09:17 Uhr - Nemesis200SX
1x
ich muss sagen dass ich hier die r-rated fassung fast vorziehen würde (ich hab sie selbst als vhs). die kameraeinstellungen gefallen mir hier besser. die szene in der van damme losrennt mit dem feuer im hintergrund sieht einfach zu geil aus. und die 12 schuss auf den bad guy reichen auch völlig

15.03.2008 09:17 Uhr - pippovic
2x
SB.com-Autor
User-Level von pippovic 13
Erfahrungspunkte von pippovic 2.857
Ein top SB. Besonders lobenswert finde ich, dass hier auch Szenen aus dem Trailer separat erwähnt werden!

Kann mir endlich mal jemand verraten, wie man diese genauen Messungen ala 1,7 Sekunden oder 5 Frames hinkriegt?

15.03.2008 09:41 Uhr - Hickhack
Top SB!
Bei 80:36 hast du dich vertippt (Motorrad) und bei 91:19 nochmal (Cherié). ;o)

Ach ja, @ pippovic: Mit speziellen Programmen geht das, man darf halt nicht den Windows Movie Player oder so nehmen... ;D

15.03.2008 09:48 Uhr - Luc
@pippovic
Ich habe mir beide DVDs als Videodateien angelegt.
(Bevor dumme Fragen kommen: Ich besitze beide Fassungen vollkommen legal. ;))

Dann kann man mit dem Programm "Virtual Dub" fehlende Passagen markieren und bekommt unten direkt angezeigt wieviele Frames man umfasst hat. Im Falle des PAL-Transfers der Unrated teilt man diese Zahl dann durch 25 und bekommt eine Sekundenanzahl. Diese habe ich dann auf eine Stelle nach dem Komma gerundet.

Vielen Dank an dieser Stelle an Muck47, Herr Kömmlich und azog, die mir wertvolle Tipps gegeben haben.

@Hickhack
Fehler bei 80:36 korrigiert.

Bei 91:19 sagt Douvee genau das, was ich hingeschrieben habe. ;)

15.03.2008 10:08 Uhr - langeohren
In meinen Augen, neben "Maximum Risk", van Damme's bester Film, was sicher der Verdienst von John Woo ist, welcher hier ganze Arbeit geleistet hat.

Wäre schön, wenn auch der sagenumwobene Director's Cut noch den Weg auf DVD finden würde.

15.03.2008 10:22 Uhr - Hakanator
Wie lange ich auf diesen SB gewartet hab! TOP!
Hab diese Fassung mal auf einem türkischen Sender gesehen. Naja, eigentlich erst ab dem Showdown, aber als ich den Schnitt bei 83:06 bemerkt hab, war mir klar, dass es sicher die R-rated war. ;)

15.03.2008 11:24 Uhr - zombie-flesheater
Toller Schnittbericht!

In der Tat einer der wenigen wirklich guten Filme mit Van Damme. Gab's nicht irgendwo im Mittelteil eine Szene, wo einem das Ohr oder ein Finger abgeschnitten wird? Wundert mich, dass da nichts fehlt.

81:47 Min. - Chuck Norris? LOL

15.03.2008 11:55 Uhr - Hakanator
1x
@zombie-flesheater

Das passiert sowieso im Off.

Nein, der Kerl ist dicker. ;D

15.03.2008 12:02 Uhr - Thodde
1x
@ zombie-flesheater: Die Ohr-Abschneide-Szene war im Workprint länger, aber der ist nie offiziell released worden.

Den DC wird's leider auch nie werden, da Universal das rausgeschnittene Material bereits vor Jahren entsorgt hat.

15.03.2008 12:13 Uhr - McReady
Sicher einer der besseren von van Damme. Aber diese Frisur...ein Verbrechen..

15.03.2008 12:33 Uhr - DerHechter
1x
15.03.2008 - 12:13 Uhr schrieb McReady
Sicher einer der besseren von van Damme. Aber diese Frisur...ein Verbrechen..

In der Tat einer der besseren von van Damme. Aber ich find die Frisur COOL !

15.03.2008 13:35 Uhr - macklayne
1x
Seit diesem film beisse ich jeden tag klapperschlangen den schwanz ab... :)
Top Schnittbericht!!!!!!!
@langeohren : timecop und universal soldier waren auch top filme

15.03.2008 13:39 Uhr - Hickhack
@ Baumbeutelbaer:
Hups, nicht so genau hingeschaut und außerdem den Film nicht gesehen... :D

15.03.2008 13:46 Uhr - Filmifreaki
Wo wir grade bei Norris sind, hatte der in "Der Hitman" nicht ne ähnliche Frisur ?

15.03.2008 14:03 Uhr - Dead Soul
Klasse SB!

Der Film bekommt von mir volle 10 Punkte.
John Woo dreht irgendwie auch kein Film mehr oder?.Sein letzter wahr glaub ich Paycheck.

15.03.2008 14:09 Uhr - Filmifreaki
Ja genau wie Walter Hill(mal abgesehen von dem miserablen Undisputed).
Man hört von den beiden Peckinpah Verehrern gar nichts mehr.

15.03.2008 14:16 Uhr - Octantis
1x
@megakay:
in den späten 80ern/frühen 90ern hat er ein paar gute filme gemacht (TimeCop, Hard Target, Bloodsport, Universal Soldier)
später kam dann aber nur noch übler Mist genauso wie bei Steven Seagal

15.03.2008 14:19 Uhr - Matti1969
Der letzte wirklich gute John Woo Film. Lang ,lang ist es her...

15.03.2008 14:22 Uhr - Filmifreaki
@Matti1969:
Face/Off nicht zu vergessen ;-)

15.03.2008 14:26 Uhr - langeohren
@filmifreaki: John Woo arbeitet derzeit an "Red Cliff", der im Laufe d.J. veröffentlicht werden soll.

15.03.2008 14:30 Uhr - Filmifreaki
@langeohren:
Grade den Trailer mal dazu angesehen.
Ich mags nicht wenn der Herr Woo was historisches macht.
Mag Knarre, mag Explosionen.
Sry wenns primitiv klingt, aber wenn ich das grade mit Hard Target vergleiche...
kommt man schon in eine andere Stimmung :-D

15.03.2008 14:45 Uhr - Xaitax
Danke für den langerwarteten SB an Baumbeutelbaer@.
Zum Glück habe ich die Unrated. Die R-Rated wäre aber trotzdem nicht verkehrt gewesen,find ich.
Ist auf jeden Fall einer meiner Liblingsfilme.
Ist aber schon komisch,dass der Film indiziert ist,aber vor paar Jahren die Unrated-Version bei RTL lief. Ich hatte den damals sogar aufgenommen gehabt und hielt es für die normale Version.
Ne Zeit lang später lief er wieder,aber als Cut und ich dachte dann,dass es irgendwie der falsche Film sei,weil da echt nix mehr übrig blieb.*LoL*

Aber wieso dürfte er eigentlich,trotz der Indizierung, in der Unrated gezeigt werden.????


~Xai~

15.03.2008 14:48 Uhr - Filmifreaki
Der lief auf RTL in der Unrated ? Bist du sicher ?

15.03.2008 14:57 Uhr - Dead Soul
1x
Also nach meinen Informationen lief der nur geschnitten im Free-TV sowie Pay-TV.

15.03.2008 16:47 Uhr - Leatherface1974
Man sieht van Damme schwul aus in diesem Film. hahaha. Toller SB (zu einem Gammelfilm)!

15.03.2008 16:51 Uhr - Filmifreaki
1x
Warum schreiben Leute immer Kommentare zu Filmen, auch wenn sie der FIlm gar nicht interessiert ?

15.03.2008 17:42 Uhr -
Der Schnittbericht ist aber leider nicht ganz vollständig.
Die Szene in der Binder der finalen Pfeil abbekommt, ist in der Unrated etwas anders als in der R.

15.03.2008 18:01 Uhr - Luc
@adrianmajewski

Klasse aufgepasst. Das ist mir irgendwie abhanden gekommen. Naja ich habe es jetzt ergänzt.

15.03.2008 22:38 Uhr - XTC-Krieger
Der Film ist ein Meilenstein mit Van Damme, die Sneak Preaview Fassung hätte ich gern.

15.03.2008 23:07 Uhr - Thodde
Der Film lief bei der Erstausstrahlung auf RTL in der fast (!) ungeschnittenen R-Rated-Fassung. Damals war er aber auch afaik noch nicht indiziert.

Da fehlte tatsächlich nur eine einzige Einstellung: Nachdem Von Dumm den von Sven Ole Thorsen gespielten Headhunter erschossen hat, hat man die Nahaufnahme von dessen Gesicht entfernt, in der etwas Rauch aus seinem Mund quillt.

Hab den Film nämlich bei der Free-TV-Ausstrahlung das erste Mal gesehen, und mein Kumpel und ich konnten uns nicht vorstellen, dass der uncut war, also haben wir uns das Tape aus der Videothek besorgt und verglichen.

15.03.2008 23:55 Uhr -
..kurz & knapp..."Van Damme´s Bester"...cio

16.03.2008 00:39 Uhr - Filmifreaki
@thodde:
Der lief bei uns 93 im Kino un 94 war er indiziert.
So schnell kann der doch gar nicht bei RTL gelaufen sein.
Vllt. Pay TV ?

16.03.2008 00:47 Uhr -
ne der lief wirklich fast uncut. allerdings erstaunlicher weise in der unrated und an allen stellen synchrinisiert. das kann man immer noch in den gekürzten fassungen die hin und wider ausgestrahlt werden erkennen. da sind szene enthalten, die in der kinofassung fehlen.

16.03.2008 00:53 Uhr -
@baumbeutelbär: macht doch nix. dafür ist die kommentarfunktion doch da. und es ist ja keiner perfekt.
wäre dies nicht einer meiner lieblingsfilm, den ich mir in beiden fassungen (+ diverse TV-Versionen) unber die Jahre mindestens 50 mal angesehen habe, hätte ich es auch nicht ungedingt gemerkt.

16.03.2008 16:00 Uhr - Xaitax
@ Filmfreaki,
ich bin mir so ziemlich 100% sicher, dass er UNCUT bei RTL lief. Ich weiss jetzt aber leider nicht im welchem Jahr es war,müsste aber etwa 2000-01 gewesen sein.
Ich hatte ihn damals zum ersten Mal gesehen und auf Video aufgenommen. Die späteren Ausstrahlungen haben mich denn auch so ziemlich verwirrt,die waren ja nur noch CUT.

Interessanterweise sieht aber unsere UNRATED an manchen Stellen ein bissle Cut aus.
Z.B. die Ohrszene im off stattfindet und der Fettsack plötzlich losrennt,sieht sehr Cut aus find ich.
Und die Szene als Van Claef den Arzt durch die Türöffnung im off erschiesst und dann plötzlich überall Blut am Spiegel liegt,ist auch schlecht gemacht. Wenn man nicht Bescheid weiss,könnte man locker von einer Ccut-Version ausgehen.

Andere Frage: auf welche Unrated findet man eigentlich der Trailer? Ich besitze die neueste Version und da sind keine Extras drauf.


~Xai

16.03.2008 22:23 Uhr - Matthes
Hut ab für den Schnittbericht :-)

Wie schön, das ich diese Unrated Version besitze und wenn ich ehrlich bin, bekomm ich dank dieses Schnittberichts wieder Lust auf Film.

Harte Ziele ist neben Sudden Death und Time Cop wahrscheinlich der beste JCVD Film (Das Budget von 15Millionen US Dollar und die US-Einspielergebnisse von 74Millionen US Dollar sprechen für sich). Wobei man hier natürlich nicht die Qualitäten von John Woo vergessen darf. Hier zeigen beide was sie können, solide Actionfilme drehen. Wo sich JCVD und J.Woo in der Kategorie Action zum besten geben, erweisen sich die Bösewichte Lance Henriksen (Paraderolle für L.Henriksen) und A.Vosloo mit guten schauspielerischen Leistungen.

Bin mal gespannt was bei dem Film "JCVD" mit JCVD rausgekommen ist. Sieht ja nach einer Persiflage aus. Find ich gut, das der Mann sich selbst durch den Kakao zieht. Wahrscheinlich die beste Idee, um wieder auf sich aufmerksam zu machen.

In diesem Sinne

grüziwo Matthes

15.10.2008 14:42 Uhr -
Der Film ist Hammer muss die Unrated irgendwie in meinen Besitz kriegen!!!

02.03.2009 01:10 Uhr -
der film ist der geilste actioner den ich je gesehen habe da kann kein anderer mit halten der absolute hammer

31.12.2010 00:41 Uhr - schmierwurst
DB-Helfer
User-Level von schmierwurst 8
Erfahrungspunkte von schmierwurst 947
Nabend allerseits!
Als erstes ein dickes Lob für den (wieder mal) grandiosen SB.
Ich hab den Film zum ersten Mal etwa ´94, vermutlich die Erstausstrahlung, nachts auf RTL gesehen und fand ihn so geil das ich mir das FSK 18 Tape zugelegt habe.
Ungefähr ein Jahr später hat sich ein Freund das UK Tape gekauft mit der Aufschrift "Full Uncensored Version", und ich dachte nur übelst was da alles fehlt.
Also ich wollte damit nur sagen, das die RTL Ausstrahlungen garantiert niemals unrated gewesen sind, da ich sie selbst gesehen habe!
Auf jeden Fall der beste Van Damme mit Bloodsport und Mit stählerner Faust!!!


20.02.2011 21:29 Uhr - Dead End
Hammerfilm, besonders der Spruch von Lance Henricksen "könnt Ihr nicht etwas diskreter sterben" is ja mal voll kreativ.
Ansonsten Super SB! thx

05.08.2013 01:32 Uhr - Billy the Kid
Weiß zufällig jemand hier um welche der sechs Schnittfassungen vor der R-Rated-Fassung es sich hierbei handelt?


05.08.2013 01:33 Uhr - Billy the Kid
Weiß zufällig jemand hier um welche der sechs Schnittfassungen vor der R-Rated-Fassung es sich hierbei handelt?


15.09.2013 13:07 Uhr - DOTD
DB-Helfer
User-Level von DOTD 10
Erfahrungspunkte von DOTD 1.325
Muss meinen Kommentar vom 15.03.2008 nochmal korrigieren. Beim genaueren Betrachten habe ich für mich selbst nochmal festgestellt, dass die R-rated und die Unrated ihre Vor und Nachteile haben. Finde eigentlich beide Fassungen gut, nur halt dass ich nach wievor die Unrated bevorzuge, da diese in meinen Augen die eher vollständige Fassung ist. Die R-rated allerdings hat wie schon einige User erwähnten auch andere Perspektiven und Kameraeinstellungen. Im Ganzen, muss man doch sagen, dass beide Fassungen sich lohnen.

20.06.2017 07:42 Uhr - SIICCC
gibt es jetzt, jahre später, irgendwelche andeutungen das diese version jemals offiziell rauskommt?

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Kauf der deutschen Unrated DVD

Amazon.de



The Boys from Brazil
Blu-ray 16,99
DVD 14,99



Boarding School
Blu-ray 14,99
DVD 13,99
Amazon Video tba.



Escape Plan 2 - Hades
Blu-ray 13,99
DVD 12,99

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)