SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 67,99 € bei gameware Just Cause 4 · für PS4, Xbox One und PC · ab 64,99 € bei gameware
Extended Cuts, die es bis heute nicht in Deutschland gibt
Extended Cuts, die es bis heute nicht in Deutschland gibt
Flop 10 Horror Remakes: Andere Altersfreigaben, neue Zensur und die Folgen
Flop 10 Horror Remakes: Andere Altersfreigaben, neue Zensur und die Folgen
Dolph Lundgren: Vom Masterabsolventen zum Index-Kandidaten - Teil 1 unseres großen Specials
Dolph Lundgren: Vom Masterabsolventen zum Index-Kandidaten - Teil 1 unseres großen Specials

Lord of War - Händler des Todes

zur OFDb   OT: Lord of War

Herstellungsland:Frankreich, USA (2005)
Genre:Drama, Komödie, Krieg
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,59 (50 Stimmen) Details
09.03.2009
pippovic
Level 13
XP 2.857
Vergleichsfassungen
RTL ab 12 ofdb
FSK 16 ofdb
Bei Lord Of War handelt es sich um eine beißende Satiere über den internationalen Waffenhandel. Kritisch beleuchtet wird sowohl der legale als auch der illegale Handel mit allen Arten von Waffen. Aufgrund der brisanten Thematik hatte es der Film von Anfang an schwer. Man fand kaum Geldgeber für das Projekt und auch im Kino war der Film nicht besonders erfolgreich. Er entwickelte sich jedoch schnell zum Geheimtipp und verkaufte sich auf DVD sehr gut.

Die deutsche Free-TV Premiere hatte RTL eigentlich bereits für den Ostersonntag 2008 geplant. Die Sendung wurde jedoch damals kurzfristig abgesetzt. Gründe dafür wurden von RTL nicht genannt. Im zweiten Anlauf klappte es dann schließlich. Am 08.03.09 strahlte RTL den Film als Free-TV Premiere aus. Leider um 20:15 Uhr, weshalb der Film direkt bei der Premiere schon nicht in der unzensierten Fassung gezeigt werden konnte. Jedoch hat man nur sehr leicht die Schere angesetzt und viele schockierende und aufwühlende Szenen blieben im Film, die eigentlich vor 22:00 Uhr nichts im Fernsehen zu suchen haben.

Für den hier vorliegenden Vergleich wurde die ungekürzte deutsche DVD (FSK 16) von 20th Century Fox/MGM und die gekürzte Ausstrahlung vom 08.03.2009 um 20:15 Uhr auf RTL verwendet. Der Film wurde an 8 Stellen um insgesamt 36,8 Sekunden zensiert (Logos und Abspann nicht mitgerechnet). Die Laufzeitangaben stammen aus der ungekürzten Fassung.

Laufzeiten (jeweils ohne Abspann)
gekürzte Fassung: 110:11 Min.
ungekürzte Fassung: 111:13 Min.
0:00
Die animierten Logos von Entertainment Manufactoring Company und Saturn Films fehlen in der TV-Fassung.
24,36 Sek.


15:40
Die Kamera schwenkt von dem Loch in der Mauer weg, durch das Yuri und Vitaly die Szenerie beobachten. Man sieht die Kinder, die an der Wand stehen und auf ihre Erschießung warten.
7,24 Sek.


16:42
Yuri betrachtet die halb verweste Leiche eines Soldaten.
3,12 Sek.


52:28
Die Leiche des Kindersoldaten, der vom Präsidenten Baptiste Senior erschossen wurde, wird weggezogen und hinterlässt dabei eine Blutspur. Der dabei zu hörende Text des Präsidenten wurde von RTL entsprechend verschoben.
1,04 Sek.


1:17:39
Präsident Baptiste Senior erschießt den Waffenhändler Simeon Weisz. Der äußerst blutige Kopfschuss bespritzt die Fensterscheibe. Ein Schnitt auf die beiden Schützen.
Yuri: "Stop".
Das Geräusch des Treffers wurde in der gekürzten Fassung in die nächste Szene verschoben, in der Baptiste Junior lauthals über die Situation lacht.
6,56 Sek.


1:18:01
Nachdem Baptiste Yuri ein anderes Zimmer mit einer noch hübscheren Aussicht versprochen hat, ist in der ungekürzten Fassung noch einmal kurz die blutbespritzte Fensterscheibe zu sehen.
1,96 Sek.


1:20:40
Yuri läuft im Drogenwahn durch die Straßen. Er wird von Soldaten aufgehalten. Der eine Soldat will ihn erschießen, aber der andere meint, dass er dies lassen soll, weil Yuri zu André gehört. Daraufhin wurde geschnitten, wie der Soldat trotzdem versucht, Yuri zu erschießen, dies aber nicht schafft, weil die Waffe nicht richtig funktioniert.
Soldat: "Scheiß auf André!" (in beiden Fassungen enthalten)
Yuri: "Ja, scheiß auf André".
Der Soldat hält ihm das Gewehr an den Kopf und drückt ab. Es klickt jedoch nur. Der Soldat lässt das Gewehr sinken, um es zu überprüfen.
Yuri: "Tut mir leid, das passiert normalerweise nie!"
Noch einmal versucht der Soldat einen Schuss abzugeben. Es funktioniert jedoch wieder nicht.
Yuri: "Lass mal sehn. Vielleicht kann ich's rapariern. Zeig mal her".
Er greift nach dem Gewehr.
Soldat: "Das Magazin klemmt".
In der folgenden Szene, die wieder in beiden Fassungen zu sehen ist, bekommt Yuri von dem anderen Soldaten einen kräftigen Stoß in die Rippen.
14,16 Sek.


1:40:30
Es fehlen ein paar Frames vom Sturz Vitalys. Der afrikanische Waffenkäufer feuert weiter auf ihn.
0,88 Sek.


1:40:35
Vitaly wird von Kugeln durchsiebt. Anschließend fehlen auch noch 7 Frames von den Schützen, die weiterhin feuern.
1,84 Sek.


1:51:13
Bei RTL fehlt natürlich auch der Abspann.
5:30 Min.
verschiedene Poster



Kommentare

09.03.2009 15:25 Uhr - FreshDudel
SB.com-Autor
User-Level von FreshDudel 10
Erfahrungspunkte von FreshDudel 1.545
Sehr schöner SB =)
aber ich meine, das die erschießung von Yuri komplett war, oder nicht?

09.03.2009 15:26 Uhr -
Sehr guter Film!
"Kannste mir die waffe aus Rambo besorgen?-Die aus 1,2 oder 3?


09.03.2009 15:27 Uhr - BallerSant
1x
ich fand den Film einfach nue mies!
aber danke für den SB

09.03.2009 16:00 Uhr - Kitamuraaa
1x
Ich fand ihn damals nict so gut wie ich gehofft hatte, aber trotzdem ein ordentlicher Film mit einer coolen Intro-Sequenz!

09.03.2009 16:02 Uhr - PilleFryday
2x
genialer streifen! nicky cage in bestform. die dialog-szene auf drogen ist einer der besten des films...

09.03.2009 16:27 Uhr - DaNelsOneGuy
Typischer Cage Streifen.

Nicht mein Fall.

09.03.2009 16:31 Uhr - Ichi The Chiller
2x
Klasse Film

09.03.2009 16:34 Uhr - kratos2
top sb, top film.
mehr gibts nich zu sagen

09.03.2009 16:46 Uhr -
Super Film, toller Schnittbericht.
Die Nachtwiederhollung war übrigens uncut :D

09.03.2009 16:53 Uhr -
Sehr guter Film!!

Und natürlich guter SB ;)

09.03.2009 16:56 Uhr - Evil Wraith
4x
Mehr als unnötig, den Film zu schnippeln. Der Film ist für 12-Jährige damit auch nicht eher geeignet. Es hat schon seinen Grund, warum er ab 16 ist, nicht nur wegen ein paar Blutspritzern.

09.03.2009 16:58 Uhr - SebastianR
Geht eigentlich. Kenne nur die Uncutversion und ich dachte mir das das vom Massaker gegen Ende entfernt wurde, oder die Erschießung des Kindersoldaten (von dem nur das Wegziehen fehlt).

09.03.2009 17:38 Uhr - C4rter
1x
Einer meiner Lieblingsfilme. Damals einer meiner ersten Filme die ich komplett O-Ton geguckt habe ohne Subs. Find den einfach nur grandios gut
Sehr guter SB!

09.03.2009 17:50 Uhr - dennis82
1x
hammer wir ihr das immer macht,

das mit den schnittberichten, jedes frame analysieren usw



respekt.


09.03.2009 17:54 Uhr - prowler
2x
Genialer Streifen, da gibt es nichts.
Ich liebe den Anfang, in dem man den Weg einer Kugel sehen kann.
Von der Herstellung bis zum finalen Einschlag.

09.03.2009 18:25 Uhr -
Einer der genialsten Filme aller Zeiten! Und das sagt jemand der schon viele Filme mit Kriegshandlungen verschlungen hat. Bin damals ohne Näheres über den Film zu wissen ins Kino gegangen und hatte eigentlich wenig Erwartungen. Doch schon die geniale Introsequenz haute mich von Hocker... kam wirklich bestürzt aus dem Kino... somit hatte er seine Wirkung nicht verfehlt.
KAnn mich oben nur anschließen... der Film ist so oder so für 12-Jährieg wenig geeignet

09.03.2009 18:39 Uhr - Glock18
User-Level von Glock18 3
Erfahrungspunkte von Glock18 136
hab den film damals uncut gesehen, hab gestern nur den schnitt von baptist senior bemerkt, alle anderen waren richtig gut vertuschte schnitte.

super sb, super film!

09.03.2009 21:37 Uhr - canjuaan
Top Film, bin damals auch einfach auf gut Glück ins Kino, danach dann noch zwei mal und die DVD liegt auch daheim.

Die Schnitte gehen soweit i.O.; ob dieser Film dadurch für 12jährige geeignet ist, bezweifele ich.

09.03.2009 22:24 Uhr - DerLanghaarige
Yep, sehr genialer Film. Trotz des etwas zahnlosen Hollywood-Endes. Hab da gestern zwischendurch mal reingeschlatet und war überrascht unter anderem zu sehen, wie der Diktator den Soldaten erschießt. Wenn man bedenkt, wie harmlosere Filme manchmal verstümmelt werden...

09.03.2009 23:40 Uhr -
@Der Langhaarige

Wieso "zahnlose[s] Hollywood-Ende"? Ich finde der Film hätte nicht besser enden können, denn gerade dieses Ende erwartet man imho überhaupt nicht und ist weitaus realistischer als einem lieb ist. Neben Syriana ist dieser Film sicher mit das Beste, was in Sachen "politischer Aufklärung" in den letzten Jahren im Kino geleistet wurde.

09.03.2009 23:51 Uhr - Titus
3x
Guter Film und vor allem überraschend für einen US-Film.

09.03.2009 23:59 Uhr - DerLanghaarige
@Johnboy

Sein Bruder ist tot, seine Familie will nichts mehr mit ihm zu tun haben und früher oder später wird ihm niemand mehr den Rücken decken, also hat sich sein "sündiges Leben" im Großen und Ganzen doch nicht ausgezahlt und der moralische Zeigefinger sagt uns: "Das kann dir auch passieren, lieber Zuschauer, also bleibe lieber auf dem Pfad der Tugend!" Den Anti-Helden ungeschoren davonkommen lassen, hat man sich am Ende dann doch nicht getraut.
Trotzdem einer der besten Filme dieses Jahrzehnts.

10.03.2009 03:44 Uhr - DaWuff
2x
@ DaNelsOneGuy

Typischer Cage Streifen.


..???? wo ist denn das bitte ein "typischer" Cage-Movie?
Gehts noch? Dann is 8mm auch ein typischer Cage-streifen oder wie oder was??
Du solltest mal weniger Milch in deinen Kaffee schütten, echt jetzt Junge.

10.03.2009 09:01 Uhr - pippovic
1x
SB.com-Autor
User-Level von pippovic 13
Erfahrungspunkte von pippovic 2.857
@FreshDudel (Kommentar 1): Nein, die Erschießung von Vitaly (nicht Yuri) war nur zum Teil zu sehen. Der Teil, der im SB gezeigt wird, hat gefehlt, der zweite Teil hingegen, war vorhanden. Es wird noch weiter auf ihn geschossen, er bekommt weitere Treffer ab und fällt dann um. Yuri geht zu ihm.

10.03.2009 13:59 Uhr - Xaitax
Fand den Film auch geil,vor allem das Anfangszitat:
*Es gibt 550 Millionen Schusswaffen weltweit,das heisst dass jeder 12 eine besitzt.Da bleibt nur eine Frage:'Wie bewaffnet man die anderen elf?' *

-Das habe ich mich aber auch schon gefragt-

10.03.2009 14:45 Uhr -
@Evil Wraith: Volle Zustimmung.

10.03.2009 16:56 Uhr -
@ der langhaarige

das ende ist genial und ist alles andere als zahnlos.dank der regierung,die eigentlich dafür sorgen sollte,dass er hinter gitter wandert, ist er wieder auf freiem fuß und verkauft munter weiter waffen, die wieder zahlose unschuldige leben vernichten.

ein hollywood ende ist das sicherlich nicht.

10.03.2009 23:52 Uhr - muff99
Ich war anfangs begeisetrt von dem Film, bis ich die Making-Ofs gesehen habe: Bei den Vorbereitungen und Dreharbeiten haben die das Spiel, das die mit dem Film eigentlich kritisieren wollten, willig mitgespielt.

09.08.2010 21:40 Uhr - Roba
einer der filme in den der briliante nicolas Cage seine schauspielkunst auch ausleben kann ;)

15.08.2010 22:18 Uhr - Major Dutch Schaefer
Schau ihn mir gerade an.

Die Szenen 1:18:01 & 1:20:40 waren enthalten. Die Szenen davor, als auch die Erschießungszene von Vitali (ca. 5min her) waren aber - wie im SB beschrieben - geschnitten.

Aber alles in allem eine sehr gut ansehbare Fassung, die vor allem mal keine Handlungslöcher hinterlässt.

Nicht zuletzt, da die meisten Gewaltspitzen weiterhin enthalten sind (z.B Traumsequenz von Cage -> Kopfwunde von Simeon Weisz), wie auch immer sich diese Fassung mit einer FSK12 rechtfertigen lässt?!

28.11.2010 09:26 Uhr - Hitcher136
Die goldene AK war geil!!!

24.02.2015 09:28 Uhr - Stoi
1x
Der Film ist cool und ungewöhnlich und einer der besseren Cage-Streifen.
Das Intro ist eh ein tolles Stück Film aber das Plakat (Cages Gesicht nur aus Patronenhülsen) ist eins der besten der letzten Jahrzehnte.

24.02.2015 16:16 Uhr - Präsident Clinton
1x
User-Level von Präsident Clinton 2
Erfahrungspunkte von Präsident Clinton 36
Auch einer meiner Lieblingsfilme. Kritisch, böse, fantastisch gespielt (sowohl Cage als auch Leto sind einfach nur groooßartig) und umwerfend inszeniert.
Leider so wahr, dass man ihn sich fast gar nicht anschauen kann, aber gerade DAS macht ihn für einen Hollywoodfilm so einzigartig.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


ungekürzte Fassung bei Amazon kaufen

Amazon.de



Terminal - Rache war nie schöner
Blu-ray 15,99
DVD 12,99
Amazon Video 11,99



The First Purge
4K UHD/BD 27,99
Blu-ray Steelbook tba
Blu-ray 17,99
DVD 14,99
amazon video 13,99



Leichen pflastern seinen Weg
Blu-ray/DVD Mediabook
Cover B 23,99
Blu-ray 13,99
DVD 11,99
Cover A 25,99

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)