SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Doom Eternal · Das Nonplusultra in Sachen Durchschlagskraft · ab 59,99 € bei gameware Dying Light 2 uncut PS4 · Der Nachfolger des Zombie-Krachers. Mehr Blut! · ab 59,99 € bei gameware

    Rambo: 2. Teil - Der Auftrag

    zur OFDb   OT: First Blood: Part II

    Herstellungsland:USA (1985)
    Genre:Abenteuer, Action, Krieg
    Bewertung unserer Besucher:
    Note: 8,18 (183 Stimmen) Details
    28.03.2008
    ironfox1
    Level 4
    XP 291
    Vergleichsfassungen
    Premiere Filmclassics ofdb
    Freigabe ab 18
    FSK 18 DVD ofdb
    Verglichen wurde die gekürzte Premiere - Filmclassics Fassung mit der ungekürzten DVD von Kinowelt .

    16 Schnitte = 65 Sec
    Weitere Schnittberichte
    Rambo - First Blood (1982) FSK 16 Marketing - UK Fassung
    Rambo - First Blood (1982) FSK 16 VHS Marketing Neuauflage - FSK 16 DVD
    Rambo: 2. Teil - Der Auftrag (1985) ATV+ - Keine Jugendfreigabe
    Rambo: 2. Teil - Der Auftrag (1985) RTL 2 ab 18 - BBFC 15
    Rambo: 2. Teil - Der Auftrag (1985) Premiere Filmclassics - FSK 18 DVD
    Rambo: 2. Teil - Der Auftrag (1985) FSK 16 - Ungeprüft
    Rambo: 2. Teil - Der Auftrag (1985) FSK 18 VHS - Ungeprüft
    Rambo: 2. Teil - Der Auftrag (1985) Vox ab 16 - Keine Jugendfreigabe
    Rambo: 2. Teil - Der Auftrag (1985) ATV - Keine Jugendfreigabe
    Rambo III (1988) FSK 18 VHS - ungeprüfte DVD
    Rambo III (1988) Tele 5 ab 16 - Ungeprüft
    Rambo III (1988) Premiere Filmclassics ab 18 - Ungeprüft
    Rambo III (1988) BBFC 18 VHS Universal - Ungeprüft
    Rambo III (1988) BBFC 18 VHS Guild Home Video - Ungeprüft
    Rambo III (1988) ATV - Keine Jugendfreigabe
    Rambo III (1988) FSK 16 DVD - Ungeprüft
    Rambo III (1988) VOX ab 16 - Keine Jugendfreigabe
    Rambo III (1988) RTL 2 ab 16 - Ungeprüft
    Rambo III (1988) FSK 16 VHS - Keine Jugendfreigabe
    John Rambo (2008) Keine Jugendfreigabe - SPIO/JK
    John Rambo (2008) FSK 16 - SPIO/JK
    John Rambo (2008) Kinofassung - Extended Cut
    John Rambo (2008) ORF1 - SPIO/JK
    John Rambo (2008) Pro7 ab 16 - SPIO/JK
    John Rambo (2008) ProSieben ab 18 - SPIO/JK
    John Rambo (2008) US TV Fassung - SPIO/JK
    Rambo: Last Blood (2019) US-Version - Internationale Version

    Meldung


    00:00
    Carolco Logo bei der Premiere Fassung.
    +14 Sec

    33:23
    Eine Wache hat Co Bao entdeckt und richtet eine Waffe auf sie. Es fehlt wie ein Pfeil seinen Kopf durchbohrt. In der Premiere Fassung wurde an dieser Stelle eine kurz zuvor gezeigte Szene in der Co Bao zu diesem Mann heraufschaut eingefügt.
    2 Sec


    37:02
    Es fehlt, wie die letzten beiden Männer auf dem Boot erschossen werden.
    8,5 Sec


    52:09
    Die Folterung durch Stromschläge dauert länger.
    14 Sec


    53:38
    Yushin schneidet mit dem glühenden Messer ins Gesicht.
    7 Sec


    56:49
    Co Bao hat sich unter den Brettern versteckt und schießt auf den Wachmann. Es fehlt eine Einstellung wie er getroffen wird.
    0,5 Sec


    67:03
    Rambo taucht aus dem Wasser auf und trifft einen Soldaten mit dem Bogen.
    6 Sec


    71:12
    Zwei Soldaten verbrennen in dem Feuer.
    6 Sec


    72:16
    Ein Soldat wird von Rambo's Explosionspfeil in Stücke gerissen.
    3 Sec


    75:40
    Ein paar Soldaten werden von den MG Salven des Hubschraubers getroffen.
    1 Sec


    76:13
    Mehrere Soldaten schießen auf den Hubschrauber während Rambo Raketen abfeuert. Nach der Explosion schreit Rambo noch kräftig "Jaaaaaa!"
    6 Sec


    76:24
    Ein Soldat wird von der Explosion getroffen.
    1 Sec


    76:34
    Ein Soldat wird von MG Salven getroffen.
    1 Sec


    76:37
    Durch eine Explosion wird ein Soldat in die Luft geschleudert.
    2 Sec


    76:49
    Und noch ein Soldat wird von den MG Salven getroffen, außerdem fehlt die Ansicht des Hubschraubers.
    2 Sec


    76:55
    Ein weiterer Soldat wird getroffen.
    1 Sec


    77:16
    Rambo erledigt 2 Gegner.
    4 Sec
    Kinoplakat

    Kommentare

    28.03.2008 00:09 Uhr - killerffm
    schöner SB

    hab auch die uncut versionen und die lohnen auf jeden

    28.03.2008 00:17 Uhr -
    Rambo ist Kult!
    Hab auch die schicke Rambo Box von Kinowelt im Schuber im Regal zu stehen.
    Freu mich schon auf die John Rambo DVD, hoffe wir werden in Deutschland die Unrated DVD zu Gesicht bekommen!

    28.03.2008 00:35 Uhr -
    ein schnittmassaker hier wieder....

    28.03.2008 03:56 Uhr - Mr. Cutty
    1x
    Ein Schnittmassaker sieht anders aus. Wartet mal auf den SB zur Nachmittagswiederholungsausstrahlung zu King Kong bei RTL. Das ist ein "Schnittmassaker".

    Zitat aus dem Forum: "Ich hab mich übrigens bei der Laufzeit von "King Kong" verdattelt - im negativen Sinne. Es fehlen nicht nur 13 Minuten - es fehlen 23 Minuten! Die RTL Fassung läuft nur 147.21 Min statt 157.23 Min."

    28.03.2008 06:28 Uhr -
    Ich hab alle 4 Teile Uncut muss aber dazu sagen das ich auf Filmclassic schon mehrmals nebenbei den 2 & 3 Rambo Teil geschaut habe und ich finde das wenn man die Brutalitäten in beiden Teilen näher betrachtet diese auf premiere Filmclassic noch schön anzuschauen sind. Finde ich zumindest. Was ich gut finde ist das im 3 Teil die komplette Szene wo sich Rambo den Splitter aus der Seite drückt und das Loch zubrennt komplett enthalten ist.

    Von meiner Seite aus: Danke Premiere! Das Pay TV hat schon heftiger zensiert!

    28.03.2008 06:53 Uhr - filosofisch
    1x
    wer kommt eigentlich immer auf die idee, vom 4 teil erscheint ne unrated? die r-rated war doch uncut oder?

    28.03.2008 07:50 Uhr -
    @ filosofisch

    Jup die R-Ratet entspricht der ungeschnittenen Fassung. Wenn´s ne UNRATED geben sollte was ich nicht glaube : um was soll er Film erweitert werden ??? GEWALT :). Höchstens Handlung

    28.03.2008 08:36 Uhr - peda
    1x
    Verglichen mit dem, was Pro7 früher aus dem Film gemacht hat, ist diese Fassung durchaus brauchbar. Von wegen Schnittmassaker...

    28.03.2008 09:31 Uhr -
    @Prince_Goro
    Eine Unrated von Rambo4 wird es nie geben! Stallone hätte nicht gedacht das sein Directors-Cut ungekürzt ein R-Rating bekommt. Warum dann noch eine Unrated?
    In Dtl. kommt der ungekürzte (R-Rated-)DC auf DVD raus.

    28.03.2008 10:06 Uhr -
    Danke für den SB.
    Teil 2 und 3 sind wirklich extrem dumme Filme.
    Der beste bleibt Teil 1, gefolgt mit großem Abstand von Teil 4

    28.03.2008 10:40 Uhr - Hakanator
    Guter SB. Hab die ersten drei Teile in der Steel Collection, ungeschnitten natürlich. Kann man immer wieder gucken!
    Der Kerl bei 76:13 wird übrigens von der Explosion zerfetzt. Sieht man aber in Bewegung etwas schwerer.

    28.03.2008 10:41 Uhr - PaulBearer
    Das Kinoplakat ist auch lustig. Ein M60-MG, bei der man in den Lauf einfach eine Rakete von einem RPG-Raketenwerfer gesteckt hat. Hoffentlich drückt er nicht ab. :)

    28.03.2008 11:26 Uhr - Hakanator
    @PaulBearer

    HAHA, das hab ich gar nicht gesehen - was ein Scheiß *lol*

    28.03.2008 11:45 Uhr -
    Toller SB scheiss Premiere

    28.03.2008 11:53 Uhr -
    War klar das die kürzen,Rambo ist Kult und nur Uncut zu genießen.

    28.03.2008 12:25 Uhr - Zubiac
    "Von meiner Seite aus: Danke Premiere! Das Pay TV hat schon heftiger zensiert!"

    naja ich weiß nicht.
    Finde ich irgendwie arg daß man bei einem Pay-TV Kanal, der schweineteuer ist, geschnittene Filme bekommt.

    28.03.2008 12:40 Uhr -
    find für ne 18er Fassung ist aber schon viel raus. Okay...hab mir gerade den SB zu Bad Taste angeschaut...da ist noch mehr raus.

    28.03.2008 12:58 Uhr - Punisher256
    finde es schade um den film das der immer zensiert wird.
    rambo 2 war wie er erschiene is uncut ab 16 nach protesten wurde er auf 18 hochgestuft und später dann indiziert.
    schöner sb

    28.03.2008 13:22 Uhr - Mr. Cutty
    @ Zubiac

    Premiere muss sich genauso an Vorschriften halten. Dank des Jugendschutzsystem kann man höher eingestufte Filme auch früher sehen.

    28.03.2008 13:24 Uhr -
    Für mich ist der 2. der Beste. Gefolgt vom 4.

    28.03.2008 14:17 Uhr - PSYCHOP@TH
    Also toller Schnittbericht!

    Ich finde von der Story her den ersten am Besten.

    Von der Atmosphere ,Gore und der Action 4,3 und dann Teil 2 am besten. Weiß nicht vielleicht bin ich ein wenig plump aber ich mag das Actionkino der 80iger.

    Schade das die heute solche Filme nicht mehr hinbekommen.Ich meine hey schauspielerische Leistung war ja in allen Teilen nicht so viel vorhanden.
    Also mich hat ein wenig "The Marine" an den 80iger flair erinnert. Nix im Hirn und Muckis geile Action.

    Naja nicht so viel Offtopic

    Peace Psycho

    28.03.2008 15:23 Uhr -
    Die Filmclassic-Versionen von 2 und 3 sind immer noch schön anzusehen! Ich hab einfach aus Faulheit mal beide hintereinander auf FC geguckt und fand es echt okay. Klar merkt man das was fehlt, aber das ist zumindest für mich persönlich noch eine Steigerung des Anschauspasses...

    28.03.2008 15:33 Uhr - bleedingoutmysoul
    Also Premiere ist schon eine Sache für sich, ich mein wenn man dafür zahlt hätte man doch gerne die ungekürzten Filme zu bestaunen, aber nein auch hier muss bei so vielen Movies die Schere angesetzt werden....><...
    Soweit ich weiß ist Rambo2 noch immer indiziert, das erscheint lächerlich, da die vorhandene Gewaltdarstellung heut zu Tage schon von vielen neuen Actionfilmen getoppt wird(ist ja auch nicht so schwer).
    Ich will doch sehr hoffen, dass eben solche alten "Klassiker"(kann man schon so bezeichnen,wenn man will^^) des wie hier Actionfilms als auch des Thriller und Horrorgenres endlich vom Index genommen werden, wenn sie den Gewaltpegel vergleichbarer, neuer, zugelassener Genrevertreter unterschreiten.
    Dass das nur allzu fair wäre, sollte den Leuten die die "Macht" haben etwas in der Richtung zu bewegen
    (wer auch immer dazu berechtigt ist etwas von der Liste zu nehmen, wer genau weiß ich nicht) klar sein.

    28.03.2008 16:11 Uhr - Xaitax
    Oh ja, coole Triology.
    Der erste ist ja sowieso der beste. Beim 2 und 3en Teil darf man nicht nachdenken,sondern einfach geniessen.'>D
    Den Teil 4 fand ich für den Ar$ch. Total billige Action,unglaubwürdiger Stallone und Computerblut. Hat mir kein Spass gemacht.

    ~Xai~

    29.03.2008 11:31 Uhr - Henne
    Dann muss ich wohl einen anderen Film gesehen haben...komisch!

    29.03.2008 13:45 Uhr -

    28.03.2008 - 15:33 Uhr schrieb bleedingoutmysoul
    Also Premiere ist schon eine Sache für sich, ich mein wenn man dafür zahlt hätte man doch gerne die ungekürzten Filme zu bestaunen

    Oh man... Also erstens: Du bezahlst das Premiere-Abo nicht dafür, dass Du dort unzensierte Filme sehen kannst. Das war auch noch nie das Ziel/die Maxime von Bezahlfernsehen. Oder erwartest Du etwa stets Uncut-Stoff bei ARD/ZDF zu sehen, nur weil Du fleißig die GEZ-Gebühr löhnst? Und geh mal in die Videothek. Dort bezahlst Du auch für Filme, bekommst aber trotzdem nicht alles uncut!

    Zweitens: Wie Mr. Cutty schon ausgeführt hat, ist auch Premiere an gesetzliche Vorgaben gebunden, die nicht einfach ignoriert werden können. Durch Code-Sperren ist es bei Premiere aber möglich, im Gegensatz zum gesamten Free-TV, z. B. Filme ab 16 J. schon zur Mittagszeit zu sehen.

    Also, bevor man hier ´rumlästert und auf Sachen schimpft, bitte erst noch mal kurz nachdenken!

    29.03.2008 14:42 Uhr - bleedingoutmysoul
    @Umbrella:
    Erstens möchte ich einmal klarstellen, dass ich Premiere nicht beschimpft oder darüber gelästert habe, ich mag Premiere; aber ich wollte nur verständlich machen das es sagen wir mal schon schön wäre manche Filme unzensiert "konsumieren" zu können...
    Ich weiß, dass sich Premiere an das Gesetz halten muss, darum habe ich ja auch nacher von Listenstreichung bezüglich unnötigerweise (noch immer)indizierter Filme geschrieben, denn dann dürfte Premiere diese (wie eben Rambo2) ungeschnitten zeigen( ich dachte der Zusammenhang wäre klar, tut mir Leid das er nicht logisch war).

    29.03.2008 16:20 Uhr -
    Die Intention Deines Beitrages kam (bei mir) in der Tat überhaupt nicht an, zumal Deine Einleitung, die ich zitiert habe, eigentlich auch ziemlich deutlich war. Vielleicht hätte ich meinen Kommentar aber auch mehr an die Allgemeinheit richten sollen, wenn ich die Beiträge von Bud-Spencer und Zubiac sehe:

    28.03.2008 - 11:45 Uhr schrieb Bud-Spencer
    Toller SB scheiss Premiere



    28.03.2008 - 12:25 Uhr schrieb Zubiac
    ...
    naja ich weiß nicht.
    Finde ich irgendwie arg daß man bei einem Pay-TV Kanal, der schweineteuer ist, geschnittene Filme bekommt.


    Natürlich wäre es schön, (manche) Filme unzensiert konsumieren zu können, wie Du sagst. Das hat aber wie geschildert nichts mit der Programmpolitik einzelner Sender zu tun, sondern mit der hiesigen Gesetzgebung, etc. Und wenn diese hinsichtlich Zensur etwas liberaler wäre, müssten wir uns alle (hier) nicht ständig ärgern! In diesem Sinne: Schönes WE!

    29.03.2008 21:49 Uhr - frd
    ich finde, man sollte premiere danken, diese version ist acht minuten länger als die alte fsk-18-version, die gezeigt werden durfte. premiere hat zeit und geld investiert, diese version zu erstellen und sie prüfen zu lassen. außerdem haben sie sich auch noch die mühe gemacht, teil3 auch gleich neu zu schneiden, wodurch die neue fassung ebenfalls etwa 8minuten länger ausfällt.
    premiere darf indizierte fassungen nicht zeigen. ihre angestrebte listenstreichung (!) wurde abgelehnt. also finde ich, haben die sendeplaner und der jugendschutz von premiere gerade von unserer szene respekt und anerkennung verdient.

    30.03.2008 12:34 Uhr -
    Ich stimme frd voll und ganz zu. Und wo und wann sieht man solche "Klassiker" wie Rambo II heutzutage überhaupt noch im TV?

    04.09.2008 11:25 Uhr -
    Mehr als gelungende Fortsetztung!

    09.12.2008 11:50 Uhr - Matty
    Bin der Meinung, Teil 2 und 3 kann man mittlerweile mal vom Index nehmen. Weil für die heutige Zeit sind die doch eher harmlos.

    Zur damaligen Zeit hab ich das ja noch verstanden, heute aber nicht mehr.

    12.12.2008 23:25 Uhr -
    Ich halte es schon für angemessen, dass Rambo II und Rambo III auf dem Index sind.
    Diese Filme erhöhen die Gewaltbereitschaft und stören die Jugendzeit.

    Hab Rambo II und Rambo III ungekürzt mit 15 geguckt, das ist eindeutig zu heftig gewesen und hat zu Persönlichkeitsveränderungen geführt!

    04.03.2009 22:22 Uhr - Kevin
    Habe alle Rambo teile Ungeschnitten

    07.01.2010 18:39 Uhr - TyrantUnrated58
    ich weiß noch die in stücke reißen szene hat man bei rtl 2 rausgecuttet aber in der werbung zuvor gezeigt

    SINN?????????????????

    27.05.2010 10:11 Uhr - tobi44
    User-Level von tobi44 2
    Erfahrungspunkte von tobi44 42
    Ist doch das gleiche wie bei den DVDs
    auf der rückseite sind die ganzen blutigen scenen abgebildet.
    und wenn man sie dann anguckt fällt einen auf dass da nich eine davon drinne war!!

    beispiel:tales from the crypt bzw. MASTERS OF HORROR.

    23.10.2011 20:38 Uhr - Sonny Chibba
    Das Kinoplakat sieht schön trashig aus !!!

    Vor allem das MG....M-60 mitn Raketen Sprengkopf vorne drauf !!!
    Das is echt cool

    kommentar schreiben

    Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

    Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
    Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

    Amazon.de



    Bad Boys for Life
    4K UHD/BD 34,99
    BD Teil1-3 27,99
    Blu-ray 18,99
    DVD Teil1-3 22,99
    DVD 16,99



    UX Bluthund - Tauchfahrt des Schreckens
    Phantastische Filmklassiker Folge Nr. 7 im Blu-ray Mediabook
    Cover A 31,99
    Cover B 31,99
    Cover C 31,99



    Doctor Sleeps Erwachen
    4K UHD/BD Steelbook 39,99
    BD Steelbook 21,99
    4K UHD/BD 27,92
    Blu-ray 19,98
    DVD 16,98
    prime video 14,99



    Parasite
    4K UHD/BD Mediabook A 31,49
    4K UHD/BD Mediabook B 31,49
    Blu-ray 13,95
    DVD 12,99
    prime video 11,99
    4K UHD/BD Steelb 34,99
    Blu-ray Steelbook 29,99



    Terminator – Dark Fate
    4K UHD/BD 32,99
    Blu-ray 18,99
    DVD 16,99
    prime video 16,99



    Mallrats

    © Schnittberichte.com (2020)