SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Just Cause 4 · für PS4, Xbox One und PC · ab 64,99 € bei gameware Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware
Die BPjM hat 2017 nicht nur Filme oder Spiele von der Liste entlassen, sondern auch ein paar erstmals indiziert oder beschlagnahmt.
Die BPjM hat 2017 nicht nur Filme oder Spiele von der Liste entlassen, sondern auch ein paar erstmals indiziert oder beschlagnahmt.
Auch der berüchtigte §131 StGB kann bezwungen werden - wir haben nochmal die Fälle zusammengefasst, bei denen eine Beschlagnahme nach Jahren wieder aufgehoben wurde.
Auch der berüchtigte §131 StGB kann bezwungen werden - wir haben nochmal die Fälle zusammengefasst, bei denen eine Beschlagnahme nach Jahren wieder aufgehoben wurde.
Dawn of the Dead - Eine Retrospektive
Dawn of the Dead - Eine Retrospektive

The Midnight Meat Train

zur OFDb   OT: The Midnight Meat Train

Herstellungsland:USA (2008)
Genre:Horror, Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,82 (164 Stimmen) Details
05.04.2009
Il Gobbo
Level 21
XP 9.751
Hier anmelden / registrieren um die Bilder dieses Schnittberichts ansehen zu können.
Vergleichsfassungen
Thailändische DVD
Director's Cut ofdb
Thai = 96:25 Min. (Pal)
DC = 98:44 Min. (Pal)

Differenz = 139 Sekunden bei 13 Unterschieden


Ich mach' es heute mal kurz, Freunde! Denn ein Loblied auf diese vortreffliche Clive-Barker-Verfilmung wird geschrieben, sobald die deutsche Fassung hierzulande veröffentlicht ist - ob diese ungeschnitten sein wird, steht in den Sternen, ist meiner Einschätzung nach aber sehr unwahrscheinlich!

Gerüchten zufolge soll die thailändische DVD die normale R-rated-Kinofassung beinhalten. Aus diesem Grunde wurde folgender Vergleich durchgeführt: Thailändische DVD mit dem Unrated Director's Cut, vorliegend als britische "Extreme-Edition". Und festzuhalten gilt: die Thai-Fassung ist NICHT die R-rated, sondern eine zensierte Unrated-Version!

Ansonsten hier mal ein Ausflug in die Hölle, listen well.....
Too late now to turn my back
Conductor coming ticket in his hand
Come to claim my soul
Take me to his land

(Vollständiger Text im Footer, zu hören auf Youtube)
Weitere Schnittberichte:

Meldungen:
Midnight Meat Train als Director's Cut fürs Heimkino (25.11.2008)
Keine FSK-Freigabe für Midnight Meat Train (06.04.2009)
Midnight Meat Train ungekürzt in der Schweiz auf DVD (15.06.2009)
Midnight Meat Train im August im Mediabook (03.06.2012)
Midnight Meat Train mit verspäteter FSK-Fassung (02.08.2013)

20:10 Min.
Randle wird der Schädel eingeschlagen. Hier fehlt der extreme Closeup, in dem das Auge herausploppt, sowie Gegenschnitte auf Frau und Typ, denen Blut ins Gesicht spritzt.
( 5 Sek. )


21:35 Min.
Nachdem der Frau in subjektiver Kamera auf den Schädel geschlagen wurde, fehlt der Rest der Szenerie. Die Thai endet mit der Sicht auf Mahogany, um 90° gedreht. In der Unrated hingegen fährt die Kamera zurück und läßt erkennen, das es sich hierbei um die Spiegelung im Auge der Frau handelt. Die Kamera geht immer weiter zurück, dabei wird erst der abgetrennte Kopf, dann der noch zuckende Körper in einer Riesenblutlache sichtbar.
( 17 Sek. )


33:27 Min.
Die Sexszene zwischen Leon und Maya fehlt fast komplett. Es ist zwar kaum nackte Haut zu sehen, allerdings wirkt sie schon recht "animalisch".
( 33 Sek. )


51:44 Min.
Mahogany bereitet die Opfer zu, Leon fotografiert. Hier fehlt, wie die Augen des einen Opfers entnommen werden.
( 23 Sek. )


52:00 Min.
Eine Nahaufnahme, als der Haken durch die Füsse gestoßen wird.
( 5 Sek. )


74:13 Min.
Maya läuft weiter durch die am Haken hängenden Leiber.
( 10,5 Sek. )


74:37 Min.
Eine zusätzliche Einstellung der toten Frau auf dem Boden der Bahn, die nachfolgende Seitenansicht beginnt aus Anschlußgründen etwas später.
( 6 Sek. )


75:02 Min.
Maya versucht, Jurgis vom Haken zu nehmen. Nahaufnahme der Füsse, die wieder am Haken runterfallen, sehr blutig.
( 8 Sek. )


81:55 Min.
Eine Großaufnahme, als die Monster ein Opfer vom Haken reißen.
( 3 Sek. )


84:43 Min.
Eine Großaufnahme von Schlachter Mahogany mit Knochen im Hals, er keucht "Take this....", hustet und abschließend "Welcome", Gegenschnitt auf Leon.
( 25 Sek. )


84:49 Min.
Eine weitere Seitenansicht vom toten Schlachter.
( 3 Sek. )


86:43 Min.
Eine Großaufnahme, in der Maya die Brust aufgeschlitzt wird.
( 1,5 Sek. )


86:46 Min.
Großaufnahme, als in ihrer offenen Brust hineingefasst wird plus Gegenschnitt auf Leon.
( 4 Sek. )

Hellbound Train I'm on it's track
Too late now to turn my back
Conductor coming ticket in his hand
Come to claim my soul
Take me to his land

Hellbound Train I been so wrong
Too late now I'm moving on
Conductor standing watch in his hand
Got to get aboard take you to his land

I'm going down the road on the Hellbound Train
Take a long look lady 'cause you won't see me again
Take a last look lady, yes hard and long
'Cause I'm going down the road on the Hellbound Train

Hellbound Train driving slow
Move on down to the Hell below
Conductor please won't you lend a hand?
Got to get on board take me to your land

Yes I know I've been so wrong
Too late now I'm moving on
Hellbound Train I'm on it's track
Moving down I can't look back

(2x Refrain)

Lost and flying down the road on the Hellbound Train
Lost and flying down the road on the Hellbound Train
Hand and hand with the devil

("Hellbound Train" - Savoy Brown, 1972)

Cover der GB-DVD:

Cover der thailändischen DVD:

Der folgende Schnittbericht wurde ausschließlich für die Präsentation auf www.schnittberichte.com hergestellt.

Jede Veröffentlichung (auch nur auszugsweise) ohne ausdrückliche Genehmigung des Autoren und Copyright-Inhabers verstößt gegen das Urheberrecht und wird gegebenenfalls straf- und zivilrechtlich verfolgt!


Copyright 2009, Matthias Mathiak

Kommentare

05.04.2009 00:04 Uhr - Monticapone
Uiuiui...sieht ja schon echt ganz schön übel aus...
hab nur mal die Kurzgeschichte von Clive dazu gelesen, die war aber auch schon nicht schlecht ;)

05.04.2009 00:10 Uhr - Kitamuraaa
1x
Man man man... sieht echt derber aus, als ich es mir vosgestellt hätte. Hätte mir den so oder angesehen, aber jetzt freue ich mich noch mehr drauf :D

05.04.2009 00:10 Uhr - Ichi The Chiller
Da werd ich mir demnächst mal die UK Blu Ray bestellen.

05.04.2009 00:12 Uhr - Cellarwork
1x
Oh Bullxxxx! Dann hab ich tatsächlich nur die r-rated gesehen! Die ist schon so heftig wie bei den meisten anderen Filmen die Unrated. Absoluter Tipp, ich hab mit keiner so guten Barker-Verfilmung mehr gerechnet!!!

05.04.2009 00:21 Uhr - Critic
1x
Hab grad Creep gesehen. Ich brauch Midnight Meat Train JETZT um das wieder gut zu machen. XD

05.04.2009 00:21 Uhr - Jonas
1x
User-Level von Jonas 3
Erfahrungspunkte von Jonas 181
@ erster Schnitt: Versehe ich das richtig, dass man die erste Hälfte der Einstellung, die es auch in der R-Rated-Fassung zu sehen gab, geschnitten hat, dann aber die zweite Hälfte aus der Unrated Fassung (die Augäpfel werden in Zeitlupe gegen die 'Kamera' geschleudert) dringelassen hat? Die 'Logik' soll mal einer verstehen.

05.04.2009 00:24 Uhr - Cellarwork
Oh Gott, sorry. Jetzt ist mir das auch mal passiert, daß ich das Intro nicht richtig gelesen habe. Ist ja auch immer schon so spät, wenn ihr updated! ;-)

05.04.2009 00:25 Uhr -
Erinnert mich so leicht (aber nur ganz leicht) an CREEP
vorallem das Cover

05.04.2009 00:30 Uhr - Lykaon
User-Level von Lykaon 1
Erfahrungspunkte von Lykaon 23
05.04.2009 - 00:21 Uhr schrieb Critic
Hab grad Creep gesehen. Ich brauch Midnight Meat Train JETZT um das wieder gut zu machen. XD


dito X-D

hab auch bei Creep gedacht: hmm, erinnert mich an das bald erscheinende Fleischzugfilm ;D

wird wohl auch nur die uncut extended mega-directors-splatter-version werden o.O

05.04.2009 00:37 Uhr - DerLanghaarige
1x
Bin ohnehin der Meinung, dass es ein Geniestreich war, Vinnie Jones als Killer in einem Horrorfilm zu bestzen. Der Mann braucht keine Maske um einschüchternd zu wirken.

05.04.2009 00:43 Uhr -
Sehr starker film!
Vinnies beste rolle,hart,kühl,kompromisslos!!!
Ne Barker verfilmung die seit langem überzeugt hat.
Bezweifel das der bei und uncut raus darf!(trotz des CGI gekröses!)

05.04.2009 00:46 Uhr - UnholyNoise
Netter Film leider haben sie viele Ideen der Geschichte schlecht umgesetzt, vorallem im Finale, hätte man viel mehr raus holen können. Auch Effekte Mässig wär da mehr drin gewesen. Dennoch ist es ein Guter Harter Horrorfilm mit klasse Kamera einstellungen.

05.04.2009 01:19 Uhr - Votava01
Einer der besten Filme der letzten Monate. Da der hier sowieso nich uncut rauskommt, (da bin ich mir ziemlich sicher,) ist die UK BluRay so gut wie vorbestellt.
Der beste Streifen der letzten Jahre ist meines Erachtens Martyrs. Zwar n völlig anderes Thema aber egal. Hat den irgendeiner schon in seiner Videothek mal gesehen? Der sollte doch jetzt veröffentlicht werden, nicht? - Ich wette Nein.
Der sollte ja uncut mit ner schweren JK rauskommen. In Deutschland... Haaahaaaha...+
gute Nacht

05.04.2009 01:19 Uhr -
Auf den Film wird mit grosser Freude schon lange gewartet !! Hoffentlich ist von einer würdevollen Veröffentlichung auszugehen, aber gekauft ist er allemal !!

05.04.2009 01:21 Uhr - larry
Sensationelle Barker verfilmung, dies gleich vorweg! Mit einem genialen Vinnie Jones als Tötungsmaschiene, das grenzt wirklich an einen Geniestreich....der Langhaarige hat wirklich mehr als recht mit seiner Aussage! Allerdings bezweifle ich ebenfalls ernsthaft dass dieser Film in Deutschland ungeschnitten erscheinen wird!!Aber juhuiii, laut ersten Presseberichten wird dieser Streifen in meinem Land (der Schweiz) ungekürzt veröffentlicht!
Aber noch einmal: Ein Meisterwerk des Horrors dass sich hinter HELLRAISER nicht zu verstecken braucht! Einer der besten Schocker der letzten Jahre.

05.04.2009 01:29 Uhr - Evil Wraith
Brillante Splattergranate mit `ner dicken Atmosphäre und - trotz den üblichen, plastikähnlichen CGI-Effekten - knackigen Production values. Lecker!

05.04.2009 01:30 Uhr -
@larry: Eine CH-VÖ wäre natürlich genial aber kostbar...dennoch jeden Cent wert :)

05.04.2009 01:36 Uhr - SoundOfDarkness
Es wurde auch mal wieder Zeit, daß 'ne vernünftige Clive Barker Verfilmung kommt. Der Mann is einfach ein echter Meister, da können die Herren King, Koontz & Co. einpacken. Da ich mittlerweile leider total lesefaul geworden bin, würde ich mir noch mehr Verfilmungen wünschen.

05.04.2009 01:42 Uhr - larry
@ Rosa Panther, oder wahr er Black?
Und wenn ihr geschätzten Deutschen dank Euren Behörden nur in den Genuss der gekürzten Fassung kommen werden, leiste ich natürlich ein weiteres mal Entwicklungshilfe! Per 1a DVD! Achtung Spoiler: INSIDER...........:))))))))))

05.04.2009 01:51 Uhr - larry
@ SoundOfDarkness: Es wurde wirklich allerhöchste Zeit für eine Barker Verfilmung! Und ja: King, Koontz und Co. stellen wirklich absolute Anfänger dar im Gegensatz zu Clive Barker! Infolge mangelnder, packender Leselektüren, wurde auch der Larry zwangsläufig extrem lesefaul!

05.04.2009 09:32 Uhr - Stefan8000
User-Level von Stefan8000 1
Erfahrungspunkte von Stefan8000 16
Was für ein Hammerfilm. Kauft euch doch die britische DVD, der kommt bestimmt nicht uncut hier raus. Kann man auch gut mit Schulenglisch verstehen. Der beste U-Bahn Horrorfilm den ich gesehen habe.

05.04.2009 09:50 Uhr - metalarm
genialer film !!!!!

05.04.2009 10:22 Uhr - sagota
sehr geiler streifen. am anfang hab ich noch gedacht nen billiger horrorfilm aber das hat sich schnell gewandelt. Ist ein top film der auch ne gute story beinhaltet

05.04.2009 11:21 Uhr - 3rd-dan
Super SB.
Ich hab den Film ja schon ein paar Wochen daheim.
Ist das Beste, was ich in letzter Zeit gesehen hab.
Sehr interessante Story und die Beste CB Verfilmung die es meiner Meinung nach gibt.

05.04.2009 11:40 Uhr - Guenex
@Votava01
Also Martyrs steh bei mir schon seit Do in der Videothek und ist mit schwerer JK freigeben, wie auch angekündigt.

05.04.2009 11:59 Uhr - Roughale
05.04.2009 - 00:46 Uhr schrieb UnholyNoise
Netter Film leider haben sie viele Ideen der Geschichte schlecht umgesetzt, vorallem im Finale, hätte man viel mehr raus holen können. Auch Effekte Mässig wär da mehr drin gewesen. Dennoch ist es ein Guter Harter Horrorfilm mit klasse Kamera einstellungen.



Ich weiss ja nicht, welche Geschichte du gelesen hast, aber das Finale des Films ist die Geschichte und das teilweise fast wörtlich (also im übertraqenen Sinne), ich war selbst erstaunt, als ich die nach FFF Sichtung des Films nochmal gelesen habe. Die Geschichte löst viel in der eigenen Vorstellung aus, vielleicht war es sowas, was du vermisst hast ;-) Der Rahmen zu Beginn ist sehr stimmig hinzugeschrieben worden - klasse Film!

Mich verwundert blos, dass ich der Meinung bin, dass ich die ersten beiden Szenen schon vor der UK DVD gesehen habe, somit beim FFF, wo aber der Kino Cut lief, der hat da die Fantasie zugeschlagen? Aber gerade über Szene 2 haben wir nachher lange diskuttiert - eigenartig...

05.04.2009 12:04 Uhr -
@larry: Heut eine Mischung aus beidem :)))))))
Also die letzten VÖ's über Österreich-Schweiz sind ja sehr zu begrüssen aber wahrscheinlich treffen wir uns wieder im 30'er Bereich ;)

05.04.2009 12:30 Uhr -
Der Film ist der Oberhammer. Eine düstere Atmo wie man sie nur selten sieht und
natürlich sehr harte Gore FX. Leider sind auch einige CGI dabei, die dem Film ein
paar Pünktchen kosten. Trotz allem ne geniale Barker Verfilmung. Kann übrigens die
UK Extreme Edition mein Eigen nennen. Allerdings sollte man schon recht gut englisch
verstehen, sonst wirds schwierig der Handlung zu folgen. Der Film ist ja bei uns für Juni avisiert, aber der wird sicher nicht uncut kommen. Auch nicht bei der JK. Ein Muss für jeden Horrorfan!

05.04.2009 12:47 Uhr - Cornhoolio
Die Unrated schaffts NIEMALS uncut nach D. Ich tippe auf SPIO oder gar blos ne KJ-Scheibe...egal was es wird...beides radikal cut. Wer wettet mit ?

05.04.2009 12:48 Uhr - Il Gobbo
SB.com-Autor
User-Level von Il Gobbo 21
Erfahrungspunkte von Il Gobbo 9.751
05.04.2009 - 11:59 Uhr schrieb Roughale
Mich verwundert blos, dass ich der Meinung bin, dass ich die ersten beiden Szenen schon vor der UK DVD gesehen habe, somit beim FFF, wo aber der Kino Cut lief, der hat da die Fantasie zugeschlagen? Aber gerade über Szene 2 haben wir nachher lange diskuttiert - eigenartig...

Ja, gut erkannt. Einer der Gründe, woran man erkennt, das die Thai-DVD eben nicht den Rated-Kinocut beinhaltet, sondern nur eine zensierte Unrated-Fassung darstellt. Die ersten beiden Szenen sind natürlich in der Kinofassung (teilweise) enthalten gewesen.

05.04.2009 13:02 Uhr - Warpspeed
Sieht echt gut aus : )
Das Vinnie Jones, der alte Antikicker bei solch deftigen Projekten mitgemacht hat, wusste ich gar nicht.
Aber ich seh diesen "Hardman"-Kicker sowieso gerne auf der Leinwand ^^
Der Film steht schon im Regal ~~

05.04.2009 13:08 Uhr -
da ich den film noch sehen möchte, guck ich mir den sb jetzt natürlich nicht an.
trotzdem schonmal ein dankeschön, an den sb autor.

hab mir nur das erste bild angesehen und wollte mal nachfragen, ob ich richtig in der annahme liege, dass das n hochglanz splatter ist?

05.04.2009 - 12:30 Uhr schrieb Jori
...Allerdings sollte man schon recht gut englisch
verstehen, sonst wirds schwierig der Handlung zu folgen....

wenn das der fall ist und die deutsche fassung nur cut sein sollte, empfehle ich vorher Clive Barker's kurzgeschichte 'der mitternachts-fleischzug' aus 'das erste buch des blutes' zu lesen, oder noch besser, zu hören.
-> http://snipurl.com/f9irh
-> http://snipurl.com/f9isz

und wem das zu doof ist, wird sicherlich im i-net eine dt. version finden, wo die 'bösen' szenen wieder eingefügt wurden.

05.04.2009 13:10 Uhr - Absurd
Genialer Film!!!!

05.04.2009 13:25 Uhr - UnholyNoise
05.04.2009 - 11:59 Uhr schrieb Roughale
05.04.2009 - 00:46 Uhr schrieb UnholyNoise
Netter Film leider haben sie viele Ideen der Geschichte schlecht umgesetzt, vorallem im Finale, hätte man viel mehr raus holen können. Auch Effekte Mässig wär da mehr drin gewesen. Dennoch ist es ein Guter Harter Horrorfilm mit klasse Kamera einstellungen.



Ich weiss ja nicht, welche Geschichte du gelesen hast, aber das Finale des Films ist die Geschichte und das teilweise fast wörtlich (also im übertraqenen Sinne), ich war selbst erstaunt, als ich die nach FFF Sichtung des Films nochmal gelesen habe. Die Geschichte löst viel in der eigenen Vorstellung aus, vielleicht war es sowas, was du vermisst hast ;-) Der Rahmen zu Beginn ist sehr stimmig hinzugeschrieben worden - klasse Film!



Ich hab vor dem Film die Geschichte gelesen und da fehlt so einiges, vorallem an Splatter im Finale auch sind die Personen nicht die das Machen, ausser die Hauptpersonen. Ich hab keine Fantasy ich weiss was ich gelesen habe und das hat im Finale einfach gefehlt. Vielleicht haben wir verschiedene Übersetzungen gelesen.

*Spoiler*

Vorallem hat die sache mit den Riesenfleischberg der Stadtältesten gefehlt, auch das mit der Haut abziehen der leichen und wie die Stadtältesten dargestellt wurden, fehlt leider im Film, dafür bekommt der Böse aufeinmal diese Eiterbeulen die eigentlich die Stadtältesten im Buchhaben.

*Spoiler Ende*

05.04.2009 14:11 Uhr - Roughale
1x
@UnholyNoise: Nix mit Übersetzung, ich habe die englische Originalveöffentlichung gelesen! Ich hoffe, du hast nict die Knauer (oder Knaur?) Übersetzung gelesen, die ist abwegig schlecht! Wenn ja, dann können wir hier wahrscheinlich aufören. Aber OK, der Ur-Vater, oder wie man ihn nennen mag ist für den Film verändert worden, aber ich denke in einer sehr guten Form, dann das Monster, das Baker dort beschreibt könnte ich mir im Film nur peinlich vorstellen, daher hat man die Monster genommen, die man kurz zeigt und lässt den Vater-Part von Zugführer übernehmen, ich finde das legitim. Beim gerade Überfliegen des Endes ist mit aber kein Fleischberg aufgefallen! Mahogany's Ende ist in der Tat etwas "leckerer" ;-) All das sehe ich nicht als schlechte Umsetzung an, vielleicht meinst du schlechte 1:1 Umsetzung, aber die ist m.M. nach unmöglich, Barker selbst sagt doch immer wieder, dass für Literatur und Film ganz andere Regeln gelten, daher malt er so gerne, weil dort die Grenzen am durchlässigsten sind... Pfennigfuchserei, ich weiss ;-)

05.04.2009 14:59 Uhr - Xaitax

Sieht derbe gut aus der Film,aber die deutschen Verleiher werden den ganz sicher auf den KJ-Niveau herunterkürzen und uns den ganzen Spass verderben!

05.04.2009 15:09 Uhr - UnholyNoise
Der Deutsche Verleih ist doch Kinowelt.

05.04.2009 15:32 Uhr -
Wow, endlich mal wieder ein gescheiter Splatter und das auch noch von Clive Barker, höffentlich kommt ne deutschsprachige Uncut davon raus.
@Votava01
Also ich hab Martyrs gerade hier aufm Schreibtisch liegen und auf der DVD steht Strafrechtlich unbedenklich SPIO/JK, auf der Hülle in der Videothek stand 95 min, das entspricht ja der Uncut Fassung, angeschaut hab ich ihn noch nicht, aber das werde ich Heute Abend sicher noch tun.

05.04.2009 15:48 Uhr - Jeffrey
Ein super Film kann ich nur Sagen! Muss man als Horrorfan gesehen haben! Hoffe es kommt bald eine dt. vö.! Denke aber, das es der Film nicht leicht haben wird, uncut nach Deutschland zu kommen.

05.04.2009 16:06 Uhr -
05.04.2009 - 15:32 Uhr schrieb Cryptkeeper 89
Also ich hab Martyrs gerade hier aufm Schreibtisch ... angeschaut hab ich ihn noch nicht, aber das werde ich Heute Abend sicher noch tun.

na dann, viel 'spaß'.

05.04.2009 18:36 Uhr - Votava01
alles klar...
dann wird morgen nochmal der erste Weg zu meiner Videothek sein. Danke

05.04.2009 21:31 Uhr -
Die Bücher des Blutes geben echt was her (Hab alle 6 in dt. Erstausgabe).
Bin gespannt welche Schauermär als nächstes ihren Weg auf die Leinwand findet.
Toller SB, bin sehr gespannt auf den Film.

05.04.2009 23:52 Uhr -
05.04.2009 - 15:09 Uhr schrieb UnholyNoise
Der Deutsche Verleih ist doch Kinowelt.


also,soweit ich weiss iset bei uns universal.............

05.04.2009 23:59 Uhr - metalarm
@ Absurd :

hab ein ausrufe zeichen mehr dran !! ich bin ein grösserer fan ;-)

06.04.2009 01:13 Uhr - OliM
Der Film ist astrein!
....nur das Ende hat mich dann irgendwie enttäuscht...aber das konnte den GEsamteindruck Gott sei Dank wenig trüben!

06.04.2009 06:12 Uhr - Ainty
Hab mir den Film gerade endlich auch angeschaut. Dummerweise hab ich vorher noch das Buch vom Kumpel geliehen und gelesen. Dadurch war ich vom Film ziemlich enttäuscht. An sich kein schlechter Film, aber kein Vergleich zur Geschichte. Gutes Mittelmaß würd ich sagen

06.04.2009 12:41 Uhr - chenga18
Vinni Jones....der kannn nur GUT sein HOFFEN WIR mal das er in Ösi uncut kommt!!!!
Cut brauch man sich denn ja garnicht angucken......

06.04.2009 23:27 Uhr - Isegrim
Geniale Novel von Barker!!!

Genialer Film von Barker!!!

Sehr guter SB!!!

Und Vinni Jones ist sowieso KULT, perfektes casting!!!

Gruss

Isegrim

07.04.2009 00:49 Uhr - XTC-Krieger
Sehe ich genauso, der Film gefällt mir sehr.

07.04.2009 09:07 Uhr - holgocop
Hmmm, ja der Film war recht gut. Allerdings war ich Anfangs bei der Ted Raimi Szene fast soweit auszuschalten. Man sah das bescheuert aus. Gott-sei-Dank hat Kitamura beim Rest des films auf solche optische Spielereien verzichtet. Leider hatte der Film nciht die Wirkung der Geschichte. Irgendwie hatte ich da einfach mehr erwartet. Und Vinnie ist schon ganz cool, aber mit dieser Forrest Gump Pose .. also ich weiß nicht, das wirkte teilweise schon gut lächerlich. Und das Ende war recht verhunzt, irgendwie zu wenig trostlos. Trotzdem guter Film, vor allem wenn man ihn losgelöst von Barkers Geschichte sieht.

07.04.2009 15:30 Uhr - Shinji1986
Hab ihn gerade geguckt und muss sagen WOW!!! Bin sehr überrascht, eigentlich mag ich keinen GCI Gore aber der hier war echt seht gut. Ich hätte nie gedacht das ich solche Szenen nach Guinea Pig 2 Flower of Flesh & Blood nochmal sehe. Wer beide Filme kennt weiß was ich meine ;)

10.04.2009 16:00 Uhr - DukeNukum
Gestern ist mir die UK-BD ins Haus geflattert. Kurzerhand eingelegt und für gut befunden:).

17.04.2009 13:49 Uhr - deeply83
Die gleiche hab ich gestern bekommen... Fand Ihn auch nicht schlecht.

19.04.2009 01:41 Uhr - WaldKnurz
WOW!!! Gestern Nacht die UK-Blu-ray angesehen. Der Film ist einfach der Hammer!!!
Hab' die Kurzgeschichte vor ca. 2 Jahren gelesen. Der Film hält sich natürlich nicht ganz dran, anders geht es aber auch kaum.

Ein echtes Meisterwerk und eine uneingeschränkte Empfehlung von mir: 10/10 Punkten

10.05.2009 23:07 Uhr -
Hi, weiß jemand wo man die Kurzgeschichte im Netz lesen kann?
Würd mich ma interessieren weil der Film echt spitze war !!!

15.05.2009 10:54 Uhr - magic_samson
Auch ich kann mich nur anschließen: Seeehr geiler Film!
Perfekt ist er einfach, weil die Mischung aus gutem Gore, Handlung und Qualität des Films an sich (Kameraführung usw.) einfach stimmt. Und das ist ja leider zu selten: Oft stimmt ja leider nur der Gore und der Film ist ansonsten einfach nur billig.

Ich glaub, ich brauch jetzt auch die DVD aus UK für meine Sammlung...

21.05.2009 18:22 Uhr - Dead
muss ehrlich sagen , war mehr oder weniger en Blindkauf, aber war echt positiv überrascht , ein wirklich Hammer geiler Film für mich der beste (Horror)Film der letzten Jahre . auch wenn er in DE leider schlechte Karten haben wird. selbst mit der Spio wirds eng.

03.06.2009 19:48 Uhr - doktoroetker
User-Level von doktoroetker 1
Erfahrungspunkte von doktoroetker 21
Kaufempfehlung - klasse Film . Englisch ist gut verständlich ;)

04.06.2009 12:19 Uhr - Xaitax
So brutal ist der Film leider nicht geworden,dagegen ist SAW & Hostel um einiges heftiger. Eigentlich müsste er problemlos ne SPIO/KJ kriegen.
Ansonsten müssen wir uns erstmal gedulden,denn er wird demnächst uncut übers Österreich erscheinen.!

17.06.2009 20:28 Uhr - Nr1Sunny
User-Level von Nr1Sunny 2
Erfahrungspunkte von Nr1Sunny 70
Also nach meinen Informationen kommt der Film in Deutschland nicht mal geschnitten heraus. Die Unrated kann man aber (mit deutschem Ton) in der Schweiz bestellen.

19.06.2009 10:04 Uhr -
Ich fand die Kurzgeschichte von Clive schon stark, aber der Film sprengt alle Erwartungen!!!
UNCUT einer der besten Streifen 2009!!!

27.06.2009 15:27 Uhr - Der Eld
Hai ^^

Habe mich heute mal in Basel umgesehen und nur die DVD des Films gesichtet, für ca. 25 CHF.
Der Film wird auch mit 100min Laufzeit angegeben.
Von der BD war keine Spur aufzutreiben...

04.07.2009 15:40 Uhr -
Nicht lange Nachgedacht, is schon gekauft !!!!!!

10.07.2009 11:57 Uhr - Black_Past
Endlich mal wieder ein wirklich guter und düsterer Horror-Thriller, der einen mitreißt.
Die Splätterszenen sind meißtens mit CGI-Blut dagestellt, aber dennoch sehr gut gelungen und sehr hart anzusehen.
Eine würdige Clive Barker Verfilmung! 10/10 Kaufen, kaufen.

Gruß aus der Vergangenheit!

17.07.2009 13:50 Uhr -
Werd ihn mir auf jedenfall holen, aber das mit dem Auge sieht schon billig aus.

17.07.2009 19:49 Uhr - Lamar
1x
Absolut geiler Film !!

Ich kann nur sagen dieser Film ist ein absolut geiler Horrorstreifen, der nicht nur mega geilen ultra Splatter zu bieten hat, sondern auch eine Top Story und Top Schauspieler.

Volle Lotte für diesen Streifen. Da verdient sich die Schweiz wieder wat in die Kassen. TJA Deutschland pech gehabt, da gehen wieder 10.000de von Euros durch die Lappen. Und dat nur für diesen Streifen.

Wir Horror Fans kommen so oder so an unsere Filme.

24.07.2009 00:55 Uhr - david90
Boah...ich hab ihn vor 2 Minuten gesehen..ungeschnitten. Wahrscheinlich so mit das Brutalste, was mir bisher unter gekommen ist.
Für Fans von Horrorfilmen und für Leute mit starken Magen und Nerven absolut empfehlenswert, sehr spannend, sehr beklemmend und sehr packend!

Muss jetzt erstmal was harmloses gucken :D

Gruß
David

30.07.2009 16:15 Uhr -
Hab ihn mir vor 2 Stunden gekauft, warte aber bis heute Abend, bis es etwas Dunkler geworden ist.

30.07.2009 16:20 Uhr -
Hab ihn mir vor 2 Stunden gekauft, warte aber bis heute Abend, bis es etwas Dunkler geworden ist.

31.07.2009 12:55 Uhr -
So es ist geschafft, hab ihn jetzt gesehen und kann nun die aufregung um diesen Film echt nicht verstehen. So krass ist der nun auch nicht. Wobei der Streifen nunmal echt gut gemacht ist; hat Atmophäre und die Gewaltszenen sind auch in ordnung (bsonders der Endkampf ist Klasse). Doch irgenwie hat mich was gestört, es hat einfach zulange gedauert bis der Film richtig losgeht. Aber vielleicht liegts auch daran das ein Kumpel dabei war, der nach 15 min gleich rumgejammert wie langweilig der Film ist und das hat ein wenig die stimmung bei mir kaputt gemacht. Werd ihn auf jedenfall nochmal angucken. Wer bei mir aber mal wieder gepunktet hat, ist Vinnie Jones als Killer. Was für ein geiler Schauspieler !!!!!!!!!

PS: HAbt also nachsehen mit mir wenn ihr mein Beitrag kritisiert.

13.08.2009 18:17 Uhr - Timbo
1x
@Aaron: Solche Filme darf man auch nur alleine (zumindest beim ersten Mal) schauen. Da stören andere nur. :)

18.08.2009 21:18 Uhr -
Danke fürs Verständnis.

30.08.2009 01:31 Uhr - Anakonda
Was für eine Version ist denn nun die ungeschnittene? Der Schweizer Extented Directors Cut oder die Extreme Edition? Wenn die obige beschriebene Thai-Version die Extreme ist, was ist dann der Unterschied zur Schweizerischen Ex Dir Cut?

30.08.2009 12:29 Uhr - Il Gobbo
SB.com-Autor
User-Level von Il Gobbo 21
Erfahrungspunkte von Il Gobbo 9.751
30.08.2009 - 01:31 Uhr schrieb Anakonda
Was für eine Version ist denn nun die ungeschnittene? Der Schweizer Extented Directors Cut oder die Extreme Edition? Wenn die obige beschriebene Thai-Version die Extreme ist, was ist dann der Unterschied zur Schweizerischen Ex Dir Cut?

Schweizer Extended und Extreme Edition sind identisch, die oben beschriebene Thai-Version ist eine zensierte Fassung, die auf dem Unrated (also Schweizer, Extreme, tralalala) Cut beruhen.
Alles klar? :)

09.09.2009 12:56 Uhr - Anakonda

OK! Die Extreme Edition gibt es ja nur mit englischen Ton. Also wenn die Schweizer Extented Dir.Cut und die Extreme Ed. gleich sind müßten diese ja cut sein??? Aber wenn oben der Dir.Cut obige Szenen enthält, muß die Schweizer doch nicht geschnitten sein?

Oder bin ich etz im falschen Train ?

09.09.2009 13:04 Uhr - Il Gobbo
SB.com-Autor
User-Level von Il Gobbo 21
Erfahrungspunkte von Il Gobbo 9.751
09.09.2009 - 12:56 Uhr schrieb Anakonda

OK! Die Extreme Edition gibt es ja nur mit englischen Ton. Also wenn die Schweizer Extented Dir.Cut und die Extreme Ed. gleich sind müßten diese ja cut sein??? Aber wenn oben der Dir.Cut obige Szenen enthält, muß die Schweizer doch nicht geschnitten sein?

Oder bin ich etz im falschen Train ?


Also, echt verwirrend, lieber Anakonda :)
Meines Wissens sind die schweizer und die englische und die amerikanische Unrated/Extended/Extreme-Versionen - egal welchen Namen sie jetzt tragen - komplett ungeschnitten.
Die Thai-Fassung ist eine dort eignes zensierte Unrated-Fassung. Die normale R-rated-Kinofassung ist weltweit nirgends erschienen!

11.09.2009 16:11 Uhr - Anakonda
etz steig ich auch in Zug ein...
thanks

12.09.2009 14:06 Uhr - Charlie Brewster
Zuviel CGI, ansonsten geiler Film!!

16.05.2010 20:39 Uhr - Jack Rabbit
Vinnie Jones überzeugt auf voller Länge!
Sehr harter aber echt starker Horrorfilm!

31.10.2010 19:49 Uhr - schmierwurst
DB-Helfer
User-Level von schmierwurst 8
Erfahrungspunkte von schmierwurst 947
OK, jetzt muss ich mir den ansehen. Ich hab die deutsche Fassung und hoffe mal das er unrated ist. Hätte nicht gedacht, das man überhaupt noch mal was von Clive Barker verfilmt. Der Beste war ja eh Hellraiser

14.05.2011 14:45 Uhr - jericho
HAMMER FILM DOCH DIE EFFEKTE SIND NICHT JEDERMANNS SACHE, DENN DAS BLUT SOLLTE MAN SCHON ETWAS REAL AUSSEHN LASSEN!!! DOCH INGESAMMT RICHTIG GUTER FILM.

15.05.2011 10:27 Uhr - tobi44
User-Level von tobi44 2
Erfahrungspunkte von tobi44 42
Das ist doch auch so n effekt blut wie in "300"! Naja das mag ich nicht
Aber sieht derber aus als ich gedacht hatte
Heavy Schnittbericht!Danke ;)

08.10.2011 02:47 Uhr - megamoviefreak1
der film ist wirklich hart und deshalb würd ich den film in deutschland auch nicht veröffentlichen denn ich denk nicht das der film mit ner spio freigabe uncut rauskommen würde und wieso sollte sich das label den die mühe machen wenn der film sowieso beschlagnahmt wird oder zerstückelt wird ich mein deutschland hat selbst schuld aber össi land schafft abhilfe

29.10.2011 01:31 Uhr - Sonny Chibba
Ein sehr cooler Streifen.
Natürlich nur in der ungeschnittenen Version.
Schön blutig!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Amazon.de



The Fast and the Furious



The Blacklist - Season 5
Blu-ray 29,99
DVD 25,99
Amazon Video 27,98



Death Race: Anarchy

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)