SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Call of Duty: WWII · Uncut GB-PEGI mit superschnellem Gratisversand · ab 69,99 € bei gameware Wolfenstein II: The New Colossus · 100% uncut englische Version · ab 59,99 € bei gameware

Bad Taste

zur OFDb   OT: Bad Taste

Herstellungsland:Neuseeland (1987)
Genre:Horror, Komödie, Science-Fiction,
Splatter, Trash
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,42 (160 Stimmen) Details
28.03.2008
Mike Lowrey
Level 35
XP 37.454
Vergleichsfassungen
FSK 18 ofdb
Freigabe FSK 18
SPIO/JK ofdb
Peter Jacksons Debüt Bad Taste ist mittlerweile zum Kult avanciert und erfreut sich bei der Splattergemeinde großen Zuspruchs. Die unzensierte Fassung trägt jedoch lediglich ein SPIO/JK-Siegel und wurde schon vor geraumer Zeit indiziert. Daher wurden gleich zwei frei verkäufliche Fassungen angefertigt, die einiges an Material entbehren mussten. Neben einer FSK 12(!!)-Fassung auch eine Version mit FSK 18-Freigabe. Letztere hat das Siegel jedoch nicht verdient, denn mit ihren 50 Schnitten und über 7 Minuten an zensierten Szenen hätte sie locker ab 16 Jahren freigegeben werden können. Viele Schnitte sind identisch mit denen der 12er-Fassung, manche hingegen kürzer. Nur sehr wenige Szenen, die in der Kinderfassung fehlen, sind hier zu finden. Die 18er-Fassung braucht also niemand, die 12er und die SPIO/JK-DVD sind für Sammler schon weitaus interessanter.

Verglichen wurde die geschnittene FSK 18-DVD von Carol Media mit der ungeschnittenen SPIO/JK-DVD von Marketing Film.

50 Schnitte = 427 Sekunden bzw. 7 Minuten 7 Sekunden
Weitere Schnittberichte
Bad Taste (1987) FSK 18 - SPIO/JK
Bad Taste (1987) FSK 12 - Ungeprüft

0.03.02
Barry spritzt das Blut vom Kopfschuss beim Außerirdischen ins Gesicht. Dieser kichert (ist auch in der 18er zu hören), weshalb Barry noch zwei weitere Schüsse in den Kopf abgibt. Beim dritten Einschuss fliegt Gehirnmasse auf die Felsen. Dann ist nochmal Barry mit dem blutverschmierten Gesicht zu sehen.
11 Sec.


0.03.18
Der Außerirdische ist zu sehen, sein halber Kopf ist durch die Schüsse abgerissen. Blut spritzt heraus, doch er steht immer noch und geht auf Barry zu. Dann bricht er jedoch vor ihm zusammen und weitere Gehirnmasse quillt aus seinem Schädel. Schlussendlich sieht man nochmal Barry, der angeekelt seufzt.
20 Sec.


0.13.33
Es fehlt noch eine Ansicht des Schuhs, aus dem Blut kommt, nachdem Derek den Dolch hineingetrieben hat. Auch wird vorenthalten, wie der Außerirdische Robert (alias Peter Jackson) vor Schmerzen schreit.
3 Sec.


0.14.31
Derek holt aus und schlägt den Dolch erneut in Roberts Schuh, wieder quillt Blut heraus. Robert schreit.
95 Sec.


0.15.01
Derek schlägt zwei weitere Male auf den Dolch.
2 Sec.


0.15.16
Derek zieht noch den Dolch aus Roberts Schuh, woraufhin ihm Blut ins Gesicht spritzt und ihn fast die Klippe herunterfallen lässt. Er sagt: „Oh, damit hätte ich rechnen müssen.“. Dann ruft ihn Barry per Funk: „Derek!“, worauf Derek erwidert: „Alles klar!“. Dann noch eine Ansicht von Barry und Derek, der die Klippe zum Funkgerät hochgeht, auf dem schon wieder Barrys Stimme zu hören ist, er ruft: „Schnell, Derek!“.
17 Sec.


0.17.57
Es fehlen Einschüsse bei dem Außerirdischen.
2 Sec.


0.18.00
Weitere diverse blutige Einschüsse fehlen in der FSK 18-Fassung. Dazu immer wieder Zwischenschnitte auf den irre lachenden, schießenden Derek.
8 Sec.


0.18.10
Die Uzi dringt in den perforierten Unterleib des Außerirdischen ein.
1 Sec.


0.18.13
Der Außerirdische sackt tot an Derek herunter und sondert noch Blut in seinen Schoß ab. Derek macht einen angewiderten Laut.
6 Sec.


0.18.21
Derek sieht den nächsten heranstürmenden Alien, hat aber den gerade erlegten Widersacher noch auf sich liegen. Darum drückt er seine Uzi durch dessen Körper und erschießt den nahenden Feind. Um weniger schneiden zu müssen (ca. 1 Sec), hat man sich bei der FSK 18-Fassung eines Tricks bedient. Anstatt die blutige Ansicht des blutigen Körpers zu zeigen, wie Derek durch diesen hindurch schießt, hat man stattdessen eine Ansicht vom lachenden Derek wieder verwendet.
10 Sec.


0.18.32
Es fehlt dennoch, wie die Uzi durch die Leiche auf den Alien schießt und der durchsiebte Gegner zu Boden fällt.



0.18.39
Hier wieder dasselbe Spiel: Die 18er weist alternatives Bildmaterial auf, indem sie Derek zeigt, wie er lachend schießt. In der SPIO/JK-Fassung dreht er sich hingegen mit der Alienleiche in Richtung des anrennenden Widersachers und schießt auf ihn.
8 Sec.


0.18.48
Derek entledigt sich nun der Leiche und zieht seine Uzi aus deren Torso. Blut tropft aus dem Lauf, was Derek mit einem angeekelten Ton kommentiert. Danach schießt er ein paar Male zum Testen in die Erde und kichert, als dies funktioniert.
18 Sec.


0.21.46
Der Außerirdische wird blutig erschossen. Der Hammer, den er ausgestreckt in Händen hielt, saust herunter auf den Kopf seines Kameraden und sorgt für ein matschiges Resultat. Auch auf ihn schießt Derek mit der Uzi.
8 Sec.


0.21.56
Die Schulter des Alien wird mehrmals durchschossen.
1 Sec.


0.22.00
Der Widersacher kippt nach vorn, dabei reißt sein Arm ab. Zwischenschnitt auf Derek, der droht, abzustürzen und dann nochmal eine Ansicht des Außerirdischen, der zu Boden fällt.
5 Sec.


0.22.08
Ansicht des anderen Aliens mit dem Hammer im Kopf. Der abgetrennte Arm hat jenen immer noch im Griff.
1 Sec.


0.22.10
Der Außerirdische taumelt in Richtung Klippe, Blut strömt in sein Gesicht.
3 Sec.


0.22.17
Man erblickt noch einmal kurz den Außerirdischen mit seinem demolierten Schädel. Nach einem kurzen Schnitt auf Derek wird dann noch eine Ansicht des Außerirdischen mit seinem blutenden Armstumpf vorenthalten.
5 Sec.


0.23.25
Dereks Aufschlag wurde geschnitten. Dabei spritzt etwas Blut auf die Felsen.
4 Sec.


0.27.20
Es fehlt eine Nahaufnahme, wie der Schuh auf das Fleisch tritt. Giles schaut sich das Fleisch angewidert an und entdeckt dann Robert, der mit einem Löffel die Gehirnmasse des zu Anfang von Barry erschossenen Aliens verspeist. Robert entdeckt ihn und zückt eine Machete.
19 Sec.


0.35.26
Robert schneidet sich mit der Machete die Kehle durch, dabei spritzt Blut in das Gesicht des geknebelten Giles.
13 Sec.


0.36.10
Derek schaut hinter sich und entdeckt einen zermatschten Vogel, der noch zuckt. Bei dem Versuch, seinen Nacken einzurenken, klappt ein Teil seines Hinterkopfes auf und sein Gehirn ist zu sehen. Er stöhnt ein wenig und fällt hinten über.
34 Sec.


0.36.49
Derek findet ein Stück seines eigenen Hirns und fügt es wieder in seinen Hinterkopf ein.
29 Sec.


0.44.08
Dieser Schnitt ist kürzer als in der FSK 12-Fassung. Ozzy reißt dem Alien den Kopf ab, Blut ergießt sich auf den Boden, was Barry mit einem: „Ich hab doch gerade sauber gemacht…“ quittiert. Frank sagt: „Das ist ja ungeheuerlich.“, Ozzy schaut sich den Kopf samt Wirbelsäule an und sagt erstaunt: „Das ging ja ganz einfach…“. Dann trennt Frank den Kopf von der Wirbelsäule ab und schießt den Kopf in Fussballmanier aus dem Fenster. Ozzy sagt: „Der alte Zauber ist noch da.
18 Sec.


0.46.23
Auch hier ist in der FSK 18-Fassung mehr Magenentleerung zu sehen als in dem FSK 12-Pendant. Dennoch fehlt, wie Robert sich noch weiter in die Schüssel übergibt und Frank ein angeekeltes Gesicht macht.
13 Sec.


0.52.43
Der Einschuss beim Alien fehlt.
1 Sec.


0.53.59
Der blutige Treffer beim Außerirdischen fehlt.
1 Sec.


0.53.51
Das Alien erleidet einen blutigen Kopfschuss und fällt zu Boden.
2 Sec.


0.53.56
Das Blut des soeben Erschossenen fließt aus seiner Kopfschusswunde in ein Glas.
5 Sec.


0.58.56
Eine explizite Nahaufnahme der blutigen Bauchwunde wurde entfernt.
0,5 Sec.


0.59.58
Dereks Kopfwunde öffnet sich erneut.
1 Sec.


1.00.32
Der Kopfschuss beim Alien lässt eine Blutfontäne herausspritzen.
2 Sec.


1.01.21
Es fehlt eine kurze Ansicht, wie Derek seinen Hinterkopf verarztet.
1,5 Sec.


1.02.37
Derek fährt das Alien an, Gedärme sind auf der Motorhaube zu erkennen.
Sec.


1.02.41
Die Gedärme fallen zu Boden, außerdem fehlt eine ultrakurze Einstellung, wie das Blut von der Scheibe gewischt wird. Dennoch ist hier mehr zu sehen als bei dem Schnitt in der FSK 12-Fassung.
1 Sec.


1.03.15
Derek geht mit der Kettensäge an dem angefahrenen Außerirdischen vorbei. Dieser bewirft ihn mit einem Tannenzapfen. Derek beschimpft ihn daraufhin: „Du Drecksau!“ und wird ein zweites Mal beworfen.
25 Sec.


1.05.49
Dem Außerirdischen wird die Machete in den Kopf geschlagen. Blut spritzt reichlich. Dann wird sie wieder herausgezogen.
5 Sec.


1.06.04
Die Machete trifft Robert blutig am Hals.
0,5 Sec.


1.06.06
Blut fließt aus der Wunde.
0,5 Sec.


1.06.14
Erneut eine Ansicht von Robert mit blutender Wunde.
0,5 Sec.


1.14.56
Dem Alien wird die Kehle blutig aufgeschlitzt.
1 Sec.


1.15.18
Derek zersägt einen Alien in seine Bestandteile. Diese fliegen gegen die Zimmerwand und Derek tritt kichernd gegen den Torso.
20 Sec.


1.15.52
Derek nimmt ein Stück Gehirn aus dem Kopf des Aliens und stopft es sich in den Hinterkopf. Lord Crumb sagt: „Heiliger Scheiß.“. Anschließend verbindet Derek seinen Kopf wieder mit dem Gürtel.
23 Sec.


1.16.38
Derek sägt von hinten durch das Alien und teilt dessen Kopf in zwei Hälften. Frank sagt: „Total geil!
12 Sec.


1.17.21
Ozzy erleidet blutige Einschüsse.
0,5 Sec.


1.17.34
Ozzy wird nochmals getroffen, man sieht sein schmerzverzerrtes Gesicht.
2 Sec.


1.17.47
Das Schaf wird von der Rakete getroffen.
2 Sec.


1.23.22
Derek zerlegt Lord Crumb mit der Kettensäge. Nachdem er sich durch dessen Körper gewühlt hat, sagt Derek: „Ich bin wiedergeboren.“ und kichert vor sich hin.
50 Sec.
Cover der geschnittenen DVD von Carol Media


Cover der ungeschnittenen DVD von Marketing Film



Kommentare

28.03.2008 00:03 Uhr - Werner
DB-Helfer
User-Level von Werner 6
Erfahrungspunkte von Werner 590
Schöner SB .. :)

28.03.2008 00:06 Uhr -
Schöner SB zu einem genialen Independent Streifen:-)Mit so wenigen(finanziellen)mitteln gedreht und dennoch so gut geworden...Einer meiner Favourites

28.03.2008 00:12 Uhr - X-Rulez
Sehr guter Schnittbericht, ich habe heute (ähh gestern meine ich) noch diese Stümmelfassung bei Saturn für 7 € gesehen, aber glücklicherweise nicht gekauft ^^.
Den Film kenn ich gar nicht, wie ist der denn so im Vergleich zu Braindead (bzw lohnt sich ein Kauf der SPIO/JK Fassung, die Bewertung oben sieht ja nicht berauschend aus )?



28.03.2008 00:15 Uhr -
wenn du auf trash stehst,wirst du mit sicherheit gefallen an dem film finden X-Rulez;-)ich mag ihn,ist natürlich keine hollywood produktion und auch keine schlachtplatte ala braindead!dennoch ein gut inszenierter film:-)

28.03.2008 00:18 Uhr - blingblaow
Schöner SB!

Ich finde den Film sehr geil. Zwar nicht ganz auf dem Level von Braindead, aber als Regie-Splatter-Erstling mit winzigem Budget einfach grandios.

28.03.2008 00:21 Uhr - X-Rulez
Danke für eure schnellen Antworten, auf Trash steh ich schon, ganz nach dem Motto "klein aber fein" ^^. Bei cyber-pirates.org kostet die Uncut Edition nur noch 5,55 Euro, da kann ich nicht viel falsch machen. Zumal Peter Jackson in meinen Augen eh ein begnadeter Regisseur ist.

28.03.2008 00:25 Uhr -
@X-Rulez:Also für 5,55Euro kannst du definitiv nichts falsch machen;-)Die Aufmachung der DVD ist auch nicht schlecht...hast auch viel Bonusmaterial mit drauf:-)Marketing eben;-)

28.03.2008 00:26 Uhr - fathom77
@ x-rulez:

"Zumal Peter Jackson in meinen Augen eh ein begnadeter Regisseur ist."

Und hier ja auch Schauspieler! Sehr spassig.

28.03.2008 00:28 Uhr - Cellarwork
Das Einzige, was du falsch machen kannst ist, den Film nicht mit ein paar Kumpels und nem Kasten Bier das erste Mal zu schauen! :)

28.03.2008 00:29 Uhr -
Bad Taste ist nicht schlecht,aber BRAINDEAD ist neben ZOMBIE-DAWN OF THE DEAD (Uncut-Langfassung) der beste Zombiefilm, meiner Meinung nach.
---Lionel For President!---

28.03.2008 00:49 Uhr -
das ist ja schon fast die FSK12 Fassung !!! ^^

28.03.2008 01:36 Uhr - D-Chan
Ah Bad Taste ... die erste DVD, die ich mir auf x-juggler für ca. 5 € gekauft habe. ;)

Das komische ist, das ich den, nach den ersten gucken, nicht so dolle fand. Erst nach und nach erkannte ich, wie lustig überdreht der ist. Und was die Marketing-DVD teilweise für einen genialen Ton besitzt. Bei der einen Wald-Szene denke ich immer noch "Huh? Wo ist der Vogel?".

Gibt's eigentlich, von den Kartoffelkop-Aliens schon Actionfiguren zu kaufen?

ROCK LIES! ^-^

28.03.2008 01:46 Uhr - Waltcowz
Das einzig miese an der Marketing ist die absolut unlustige, da langweilig gesprochene "Comedy Synchro" die meistens einfach dem Originaltext folgt...ich hab nach 2min umgestellt.

28.03.2008 06:15 Uhr - Bieker
User-Level von Bieker 1
Erfahrungspunkte von Bieker 20
Schöner SB.
Was aber noch schöner wäre, wenn Peter Jackson mal wieder eine neue Splatter-Komödie drehen würde...(was aber leider eh nicht mehr passieren wird)

28.03.2008 06:27 Uhr - DARKHERO
Peter Jackson plant angeblich schon schon seit Jahren ein Remake. Bad Taste ist absoluter Kult, Trash auf höchsten Niveau. Super Effekte, geniale Witze und viel liebe zum Detail heben ihn aber von der Trashmasse ab. Für die uncut DVD ganz klare Kaufempfehlung, das making of alleine ist schon das Geld wert. Ursprünglich sollte der Film in Deutschland "Angriff der Kartoffelköpfe" heißen, wurde aber erst 1999 übersetzt. Wieso wurde blos die Schafszene entschärft? Als ich diese das erste mal gesehen habe, kamm ich Tagelang nicht mehr aus den Lachen raus. Seit Braindead wurde leider nie wieder Splater und Comedy so gekonnt gepaart, vom Fun her ist der Streifen fast noch besser

28.03.2008 06:36 Uhr - marioT
Eigentlich schade das hier viele Leute Braindead kennen, aber mit Bad Taste nicht viel anfangen können.
Im Englischen Original nicht zu toppen in Sachen Blood, Gore and Fun.

28.03.2008 08:06 Uhr - scarface.exe
einfach kult der Film, nicht nur die Bilder sondern auch die Geräuschkulisse ist unschlagbar.Ein Klassiker.

28.03.2008 08:46 Uhr - TheHutt
SB.com-Autor
User-Level von TheHutt 6
Erfahrungspunkte von TheHutt 592
Na ja, die "Comedy Synchro" ist aber bloß eine Bootleg-Synchro gewesen, die Marketing als Bonus draufgepackt hat. :) Die Comedy kommt dabei nur dadurch, dass die Sprecher völlig unbegnadet sind und auch noch der deutschen Sprache eher schlecht als recht mächtig sind.

28.03.2008 10:15 Uhr -
Ich liebe diesen Trash.

28.03.2008 10:19 Uhr - freshdumbledore
lol was nen film, also sieht nach nem übelsten splatter + trash aus :D werd ich mir wohl nicht reinziehn

28.03.2008 10:36 Uhr - PaulBearer
1) Schöner SB zu einem tollen Film!
2) Beim 1. Schnitt (0.03.02) habe ich das so in Erinnerung, daß nicht der Außerirdische kichert, sondern Derek, der mit Barry über Funk verbunden ist?
3) Kleine Anmerkung zu 0.13.33: Peter Jackson schlägt sich hier selber das Messer in den Fuß, weil er beide Rollen spielt. :)
4) Himmel, was für eine sinnlos verstümmelte 18er-Fassung. Da hat man nicht nur brutale, sondern auch "eklige" Szenen rausgeschnitten, und das für volljährige Zuschauer. So ein Blödsinn.

28.03.2008 11:44 Uhr -
Die Indizierung dies schlechten Splatters ist doch wohl ein witz, der ist doch eher ein funspltter

28.03.2008 11:46 Uhr -
na zum glück ist meine uncut fassung gestern verschickt wurden;) also ich hab grad ne seite gefunden wo man Bad Taste auf english sehen kann (uncut) laut meines wissen standes sogar legal. hier der link: http://www.bmovies.com/movie_page.php/Bad_Taste da gibts noch andre B - Movies^^

28.03.2008 12:02 Uhr - Grosser_Wolf
Geiler Film, interessanter SB... nur was ist daran noch ab 18? Ganze Gags wurden ja entfernt. Das ist Verschwendung von DVD-Material.

Ich mag den Film einfach. Billig, aber originell. Kameraarbeit und Schnitt tragen dazu bei. Und die Picturedisc-Soundtrack-LP im Klappcover sollte mal wieder entstaubt werden. *pust*

28.03.2008 12:09 Uhr -
Da hab ich ja Glück gehabt, hab erst vorgestern bei Medi Max die 18er Version für 4,99€ gesehen und fast gekauft, hab aber gleich gedacht das dies keine Uncut sein kann.
Jetzt hol ich mir diesen genialen Streifen eben in Österreich. p.s genialer SB wie immer!!

Schönen Tag noch an alle

28.03.2008 12:42 Uhr - MAJORI
jau was ein Zufall, habe mir das Teil erst gestern wieder reingezogen... der Film ist einfach der Hammer!
guter SB!
Ich habe beide Fassungen, bei der 18er kommen im Making of Szenen, die im Film geschnitten sind.

28.03.2008 12:56 Uhr -
Lustig, keine Frage
Aber mit mehr Geld und Zeit wäre ein Meisterwerk daraus geworden

28.03.2008 13:14 Uhr -
Ozzy rules und der ganze Film is sowieso goil.

28.03.2008 13:15 Uhr -
klasse sb zu einem wundervollen film

28.03.2008 13:24 Uhr - RhyCon
@Böhser Jensen: Warum aus Österreich? Den gibbet auch hier uncut ;-)

28.03.2008 13:27 Uhr - Mulimann
Haha, den Film muss man mit mehreren Leuten sehen, ich weiß noch wie alle meinten sie wollen bloß son scheiß nich sehen... und am Ende fanden ihn alle SUper!!! Besonders Lustig die bescheuerte Stelle mit dem Schaf!^^

28.03.2008 15:38 Uhr - bleedingoutmysoul
Na das ist ja wiedermal richtig schöner Oldschoolsplatter und von Peter Jackson noch dazu,...
leider habe ich Bad Taste noch nicht gesehen...T_T
Aber er scheint empfählenswert^^
Ich hol ihn mir heute Uncut *freu*.

28.03.2008 15:38 Uhr - David_Lynch
UM GOTTES WILLEN...was fällt denen den ein ??!?!? ...das ist doch jetzt schon fast die 12er-Fassung

....darf ein 18 jähriger in einer Komödie etwa keinen tropfen blut mehr sehen -.-

28.03.2008 16:14 Uhr - Matti1969
Ich habe den Film mittlerweile über 20 mal gesehen und muß immer noch an den selben Stellen lachen, die ich auch beim ersten mal (damals noch als Video) schon lustig fand. Ein richtig genialer Film, allerdings ist die Deutsche Syncro ein ganz übler Scherz!!! Ein Film welcher das Prädikat Fun Splatter zu Recht trägt! Leider ist Peter Jackson spätestens seit "Herr der Ringe" nur noch etwas für das Mainstream Publikum und so wird es wohl nie mehr etwas mit "Bad Taste 2" werden , was ich sehr bedauere. Trotzdem sollte jeder, der etwas mit Fun Splatter anfagen kann ,seine ersten 3 Filme (Bad Taste, Meet The Feebles, Braindead) kennen und wenn dem nicht so ist, diese für sich neu entdecken!

Aber was zum Geier hat die geritten, davon eine FSK 12 Freigabe anzufertigen?

@Jennifer
Bad Taste ist ein absoluter Low Budget Film, welcher zwar mit mehr Geld "bessere" Effekte bieten würde, aber dadurch nicht besser werden würde, als er ohnehin schon ist. Bad Taste ist so wie er ist ,einfach perfekt und steckt voller liebevoller Details, welche durch eine Big Budget Produktion ala "King Kong" nur zerstört werden würden!

28.03.2008 16:44 Uhr - Kurisuteian
SB.com-Autor
User-Level von Kurisuteian 8
Erfahrungspunkte von Kurisuteian 1.000
Meine Güte, hab zwar 40 Euro für die Peter Jackson Box ausgegeben, dafür ist die vollständig mit eben allen drei Erstlingswerken - auch wenn ich die heute für nichtmal die hälfte bekommen würde.

28.03.2008 16:46 Uhr - Grosser_Wolf
@ Matti1969

Richtig, gerade weil es ein Billigstreifen ist, der ja schließlich 4 Jahre brauchte, um in fast kompletter Eigenregie fertig zu werden, hat er ja diesen Charme. Schroff und rauh anstatt aalglatt. Aber das im positiven Sinne.

28.03.2008 16:49 Uhr - Hellraiser0404
Erstmal schöner Schnittbericht :)
Da ist ja gar nichts mehr übrig geblieben. Den könnte man locker ab 12 freigeben.

Ich muss leider sagen, dass ich den Film mehr als mies fand als ich den das erste Mal gesehen habe, obwohl mir Braindead super gefallen hat. Möglicherweise bin ich mit der falschen Einstellung und zu hohen Erwartungen an den Film herangegangen.
Werde ihn mir wohl nochmal anschauen müssen.

28.03.2008 16:52 Uhr - SaVita
ich bitte um eine sb zwischen der spio fassung und der fsk 12 !!! version http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=5&vid=118636

28.03.2008 18:21 Uhr - Mike Lowrey
Moderator
User-Level von Mike Lowrey 35
Erfahrungspunkte von Mike Lowrey 37.454
Gib in der Suchleiste "Bad Taste" ein und du wirst fündig.

28.03.2008 19:55 Uhr -
Ist einer der schlechtesten Filme aller Zeiten imho

28.03.2008 20:11 Uhr - David_Lynch
und genau deshalb ist er so gut ;-)

28.03.2008 21:23 Uhr -
Hatte damals die Hölländische VHS, und bin letztes Jahr auf die geschnittene Version hereingefallen. echt übel geschnitten. BÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄH

29.03.2008 00:10 Uhr -
der film ist schlecht? wenn man die mittel mit dem endergebnis vergleicht kommen viele andere filme in arge erklärungsnot.
meiner meinung nach der mit abstand beste "trash-splatter" ever. auch wenn diese kategorie, wie der name schon sagt, natürlich nicht hochklassig besetzt ist, so ist dieser film wirklich eine gelungene ausnahme und er zeigt schon das talent von jackson.
auch haut es mich immer wieder um, dass genau dieser filmemacher für HDR ausgesucht wurde und wie unglaublich gut das ergebnis war, aber das ist ein anderes thema ;)

29.03.2008 00:43 Uhr -
@silentmatthi: Danke wenigstens einer der einen guten Filmgeschmack hat und dieser Film gebe ich dir recht ist totaler unsinnnnnn

29.03.2008 01:13 Uhr -
was erwartest du denn bei dieser filmkategorie, bud-spencer?

29.03.2008 01:32 Uhr - Death Master 2000
Der Film ist einfach nur FETT! Natürlich nur die Uncut-Version :-)

29.03.2008 01:41 Uhr -
@Bud-Spencer:Wer bist du,um darüber zu entscheiden ob ich nen guten oder schlechten Filmgeschmack habe?!Nur weil du "Bad Taste" nicht magst, heißt das ja nicht dass alle die den Film(mit Recht)mögen einen schlechten Filmgeschmack besitzen!Warum schaust du dir den Schnittbericht denn an, wenn dir der Film nicht gefällt,geschweigedenn dich interessiert?!

29.03.2008 09:38 Uhr - Matti1969
Ich denke ,das Problem ob jemand "Bad Taste" mag oder ihn ablehnt, liegt größten teils daran, das diese Leute meistens nicht mit den Filmen der 70er oder 80er Jahre aufgewachsen sind, wo man einfach mit ganz anderen Mitteln Horrorfilme drehen mußte. Zudem hatte man damals auch noch einen viel größeren Bezug zu den Filmen, da man sie nur mit sehr viel Mühe Uncut erwerben konnte.Heutzutage wirkt alles irgendwie überproduziert und glattgebügelt und vieles wird einfach nur noch aufgewärmt. Viele Klassiker sind jedoch ,gerade im Horrorgenre ,mit wenig Geld finanziert worden und sind trotzdem zu zeitlosen Klassikern geworden,z.B. Evil Dead, Dawn Of The Dead, TCM, Return Of The Living Dead, Re-Animator, From Beyond, oder eben auch Bad Taste. Meiner Meinung nach schadet ein hohes Budget sogar eher einem Horrorfilm ,als das er davon profitieren würde. Ich persöhnlich liebe "Bad Taste" seit Anfang der 90er und finde das er nichts von seiner Klasse verloren hat und zurecht ein Klassiker des Fun Splatters ist!

29.03.2008 14:14 Uhr - Grosser_Wolf
@ Matti1969

Stimme Dir größtenteils zu. Bei den 'kleinen' Filmen haben die Regisseure ihr Ding durchgezogen und sahen sich auch nicht so unter Druck gesetzt wie bei High-Budget-Filmen, wo das Geld unbedingt wieder reinfliessen muß. Gerade die Billigstreifen hatten daher oft einen ganz eigenen spezifischen Charakter. (Anmerkung: Heißt nicht, daß ich jetzt jeden teuren Film schlecht finde. Diese gehen aber oft Kompromisse ein, um mehr Publikum zu finden.)

Wer 'Bad Taste' nicht mag, mag's nicht. Als ich den Film Anfang der 90er das erste Mal sah, hatte ich Bauchschmerzen vor Lachen. Da sind die Fürsprecher hier nicht alleine, denn 'Bad Taste' war damals der erfolgreichste neuseeländische Spielfilm, der ins Kino kam, soweit ich mich erinnere. 'Braindead' überholte den Status einige Jahre später.

29.03.2008 17:09 Uhr - Matti1969
@Grosser_Wolf
Jeder Film ist natürlich auch immer eine Frage des persönlichen Geschmacks, den man respektieren sollte und ich möchte hier auch nicht den Eindruck erwecken, das mein Geschmack über allem steht:) Die Welt wäre auch etwas zu langweilig, wenn alle das gleich mögen würden! War nur so ein Denkansatz, warum die heutigen Genrefans ,den älteren Filmen meistens etwas negativ gegenüber stehen und oftmals auch die "billige" Machart der Filme als Argumentation herangezogen wird.

29.03.2008 18:57 Uhr - lordastrubal
Tja schade dass Peter Jackson jetzt nur noch "Blockbuster" macht (wie sehr ich diesen Euphemismus hasse^^)...nichst gegen LoR (wohl aber gegen diesen King Kong-Dreck), aber Bad Taste und Braindead hatten schon einen ganz eigenen Stil.

30.03.2008 14:19 Uhr - Kenny
Hi!

Geiler Film! ich hab zum Glück die uncut davon. Später hab ich bei An- und Verkaufläden einmal die 12er und die 16er Fassung gesehen zum Kaufen......Das muß ein Schrott sein! Das Splatter macht doch gerade den Film aus!
Guter und Interessanter SB! Weiter so!

bye

30.03.2008 21:49 Uhr - Phileas

1.17.47
Das Schaf wird von der Rakete getroffen.
2 Sec.


ROFL !!! Da lag ganz klar eine Jugendgefährdung vor. Könnten ja Kinder auf die Idee kommen nen Raketenwerfer aus dem Hornbach zu holen und Nachbars Schafe zu killen.

Wenn man bedenkt mit welchen Mitteln und mit wie viel Arbeit dieser Amateurfilm entstanden ist... Hut ab.

31.03.2008 15:07 Uhr - RhyCon
@Kenny: Seit wann gibt es denn eine 16er Fassung? Is mir noch nie zwischen die Finger gekommen und OFDB leugnet die Existenz auch NOCH wehement ;-)

31.03.2008 16:27 Uhr -
Überhaupt nicht mein Geschmack der Film, frage mich aber dennoch was noch übrig geblieben ist um als Fsk18 zu Enden !?!

11.06.2008 10:09 Uhr -
Film ist Geil.Humor und Splatter vereinigen sich.Das macht den Film zu etwas besonderem.

01.09.2008 19:21 Uhr -
Guter SB! Geiler Film hab ich mir uncut für 8 euro gekauft! Wo bekommt man eigentlich die gekürzte 18ner von John Rambo?

20.10.2008 13:40 Uhr - Blutgericht
Katastrophalerweise bin ich auf das FSK 18er Doppelpack mit "Meet the Feebles" reingefallen, wo dieser Film stark gekürzt ist, sodass er völlig langweilig wird. Es ist einfach ein Ärgernis, dass in den Kaufhäusern so viele gekürzte Filme angeboten werden.

05.01.2009 12:25 Uhr -
Habe die Marketing fassung UNCUT. Was gäbe es auch zu kürzen bei diesem unfreiwillig komischen Filmchen?

28.06.2010 08:28 Uhr - Luke81
Sehr guter SB Dank dafür!

Habe gestern auf dem Flohmarkt die ungeschnittene version von Marketing Film erstanden für 4 Euro xD dank euch weiß ich jetzt das es kein fehlkauf war!!

Klassischer Kult Splatter einfach nur fun!

Greetz Luke

01.07.2010 16:29 Uhr - tobi44
User-Level von tobi44 2
Erfahrungspunkte von tobi44 42
Ja aufn flohmarkt findet man so einiges
ich hab zum beispiel die ersten drei hellraiser teile ungeschnitten
für sage und schreibe 1€ bekommen!!!

13.07.2010 16:05 Uhr - giogolo
ich hab auch die marketing fassung vom flohmarkt, für 3€, man war ich da glücklich...
echt super film, vor allem super lustig.

19.05.2011 15:12 Uhr - Filmfan92
Einer meiner Lieblingssplatterfilme.

11.08.2011 21:56 Uhr - the big boss
Ganz netter Film aber Braindead find ich besser
der Schnittbericht ist natürlich super

29.11.2011 18:38 Uhr - schmierwurst
DB-Helfer
User-Level von schmierwurst 8
Erfahrungspunkte von schmierwurst 947
Wow, da ist ja kaum mehr dringeblieben als in der FSK 12 Fassung.

27.12.2013 03:58 Uhr - TimoD16051995
User-Level von TimoD16051995 2
Erfahrungspunkte von TimoD16051995 55
Det Film ist zwar total bescheurt aber geil gemacht und eklig :D
Muss mir die uncut besorgen *-*

29.06.2017 18:57 Uhr - handfullofscars
Ich würdr sogar so weit gehen und dem film uncut eine 16er verpassen.Klar,der film ist blutig und das alles,aber es kommt nicht wirklich ernst rüber,was die gewalt sehr stark abrundet

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Amazon.de


Dracula - Hammer Edition



Kill Bill: Volume 1 & 2
Black Mamba Edition - Ultimate Fan Collection



Escape Room - Das Spiel geht weiter
Blu-ray 15,99
DVD 13,99

SB.com