SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Battlefield 2042 · Dynamische Schlachten · ab 69,99 € bei gameware Call of Duty Vanguard · Kehre in den Weltkrieg zurück · ab 69,99 € bei gameware

Das Engelsgesicht - Drei Nächte des Grauens

zur OFDb   OT: The Beast Within

Herstellungsland:USA (1982)
Genre:Horror
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,23 (24 Stimmen) Details
26.05.2008
Magiccop
Level 24
XP 13.273
Vergleichsfassungen
Premiere MGM ab 18 ofdb
Freigabe ab 18
US R-Rated ofdb
Gekürzte Fassung = 93:01 Min. (PAL)
Ungekürzte Fassung 98:14 Min. (NTSC)

Schnittlänge = 120,5 Sek.

Vergleich zw. der gekürzten Premiere Fassung auf MGM (ab 18) und der ungekürzten R-Rated US DVD von MGM

"Das Engelsgesicht" ist ein sehr atmosphärischer und teilweise recht blutiger Horrorfilm aus den frühen 80er Jahren.
Da das alte ungekürzte dt. Video von Warner indiziert ist, wurden für die Pay-TV Ausstrahlung einige Szenen zensiert. Ich finde jedoch (mal wieder), dass der Film in der heutigen Zeit einer Neuprüfung standhalten und locker eine KJ Feigabe erzielen könnte.

Das Engelsgesicht - Drei Nächte des Grauens (1982)


Meldungen:

28:17 Mord an Edwin Curwin: Länger, wie Michael über Edwin hängt und ihm in den Hals beißt. Dessen Füsse, auf die das Hackfleisch fällt, und Hemd werden mit Blut besudelt. Der Mann versucht verwzeifelt sich zu wehren.
8,7 Sek.



29:39 Michael träumt davon wie er Edwin tötet.
8,9 Sek.



31:04 Richter Curwin schaut sich entsetzt um. Anschließend sieht man die blutige Leiche von Edwin.
2,7 Sek.



58:45 Filmriss: Anfang der Einstellung in der man das Auto der MacClearys vorfahren sieht.
3,2 Sek.



61:48 Man sieht Tom Laws noch zuckend auf dem Generator liegen. Funken sprühen. Anschließend folgt eine Einstellung von Michaels Gesicht.
2,7 Sek.



61:51 Nachdem sich der Rauch verzogen hat, sieht man in der uncut Fassung noch Toms brennenden Körper.
1,5 Sek.



74:31 Filmriss: Anfang der Einstellung von Michael, dem Doc und Michaels Mutter.
2 Sek.



78:31 Horace schießt ein 2. Mal mit der Schrotflinte auf den verwandelten Michael. Es folgt eine Zeitlupenaufnahme des Getroffenen.
3,5 Sek.



71:34 Monster-Michael packt Horace am Hals, drückt ihn gegen die Wand und dann zu Boden. Die Wand wird mit Blut verschmiert und Horace spuckt röchelnd Blut.
7,6 Sek.



78:34 Einstellung von Horace blutigem Gesicht, der kopfüber von einem Baum hängt. Anschließend sieht man die beiden Polizisten mit ihren Taschenlampen.
3 Sek.



86:50 Monster-Mike reißt Richter Curwin den Kopf ab, nachdem er mit seinen Pranken durch die Wand gebrochen ist. Zwischenschnitt auf Michaels Mutter, der übel wird.
10,2 Sek.



88:40 Cut, wie Michael der bewusstlosen Amanda die Kleider vom Leib reißt und sich an ihr vergeht. Als sie erwacht und sein Monstergesicht erblickt, stösst sie einen Schrei aus und wird wieder ohnmächtig. Zwischenschnitt auf die Polizisten und Michaels Eltern die in der Dunkelheit nach ihm suchen. Als letztes folgt eine Einstellung in der Michael in den Himmel schaut und das Bild langsam zu Amanda überblendet.
26,5 Sek.

Ungekürzte US DVD


Dt. Videokassette


Englische Videokassette


US Videokassette


US Kinoplakat

Kommentare

26.05.2008 00:15 Uhr - göschle
2x
ne' richtig kleine horror-perle.
blutig aber auch mit effekten, die teils zum schmunzeln animieren. als double zusammen mit
"humanoids form the deep" absolut sehenswert !

26.05.2008 00:46 Uhr -
Absolut langweiliger Film! Ohne Härte, wieder mal eine Indizierung die ich wirklich nicht nachvollziehen kann.

26.05.2008 09:30 Uhr - joevickers
2x
Wirklich ein sehr spannender und atmosphärischer Film!

Hat mir uncut sehr gut gefallen!

26.05.2008 12:36 Uhr - Beavis
bescheuerter deutscher titel...

26.05.2008 13:22 Uhr - PaulBearer
Beim deutschen Videocover würde ich eher einen billigen Hentai-Streifen erwarten...

26.05.2008 16:19 Uhr - D-Chan
Wie es scheint, basiert die Geschichte auf Motiven von H. P. Lovecraft. Das merkt man z. B. daran, das der Name des Leichenbeschauers Dexter Ward ist. Oder aufgrund der Seelenwanderung & der körperlichen Degeneration durch Kannibalismus.

Zum Glück, hab ich den Film Uncut bei einer Bestellung gratis hinzubekommen. Blöd nur, dass das Bootleg nicht auf allen Playern richtig läuft.

26.05.2008 18:59 Uhr -
ja, ich würde auch sagen eine kleine Perle. Kann mir wer sagen wo ich ich auf DVD Uncut bekomme ???, ich habe nur das alte Warner Tape

26.05.2008 21:09 Uhr - Sidney
1x
Der liegt auf fast jeder Börse für sehr kleines Geld rum. Dürfte sich aber um ein Bootleg handeln, weil zumindest das Cover schon Oberscheiße aussieht (Farbdrucker ?) u. auch nichts mit dem oben abgebildeten Motiv zu tun hat.

07.06.2008 22:16 Uhr -
Bootleg stimmt (ich wollte schon stinkt schreiben!).
Uncut und bildqualität ist okay. Die meisten leute werden aber ein problem damit haben sich den film im halbwegs akzeptabelen format anzuschauen. Am besten auf nen pc anschauen wo man die seiten/höhenverhältnisse ausgleichen kann!!! Der film selbst ist ein spannender und goriger früh 80ér, okay gorig wird er eigentlich erst zum ende.
Lange rede kurzer sinn, wer spannende und "gorige" filme der 80ér mag sollte den film gesehen haben. Das "überraschende ende" ist heute noch sehenswert.

23.11.2009 18:30 Uhr - IggyPop
Klasse Film. Geheimtipp!

Leider gibts davon nur etliche Bootlegs auf DVD. Kenne nur das von Rabbid welches einwandfrei ist. Es erschien unter dem Originalname The Beast Within und hat auch das US Cover.

Da der Streifen nicht gerade einen grossen Bekanntheitsgrad geniesst, wird er wohl eher nicht offiziell veröffentlicht werden. Schade um ihn, wenn man bedenkt, welch Müll Tag für Tag auf den Markt kommt.

Ah. Alle Boots beinhalten die Uncut bzw. die R-Rated Fassung.

Wer an sehr schwer zu bekommende Raritäten kommen möchte, dem sei die Beerenseite zu empfehlen:) (2.Geheimtipp)

16.01.2010 23:50 Uhr - Dietmar Schotten
Ziemlich harter Horrorfilm aus den 80ern.

09.02.2012 18:02 Uhr - verdammtguterfilmwa?
Hat mir damals eigentlich ganz gut gefallen. Muss ich mir wohl mal wieder "reintun", denn ich bekomme ihn nicht mehr so richtig zusammen....

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Ungekürzte US DVD

Amazon.de

  • The Last Duel
  • The Last Duel

4K UHD/BD
29,99 €
Blu-ray
19,49 €
DVD
14,49 €
Prime Video HD
13,99 €
Prime Video UHD
13,99 €
Prime Video HD + Bonus
13,99 €
  • King Kong und die weiße Frau
  • King Kong und die weiße Frau

Blu-ray
15,99 €
DVD
14,99 €
  • Titane
  • Titane

BD/CD Steelbook
21,79 €
Blu-ray
15,99 €
DVD
11,49 €
Prime Video HD
13,99 €
  • Halloween Kills
  • Halloween Kills

4K UHD
24,99 €
4K UHD LE
39,99 €
Blu-ray LE
24,99 €
Blu-ray
21,99 €
DVD
18,49 €
Prime Video HD
13,99 €
  • The Treacherous - Die 10.000 Konkubinen
  • The Treacherous - Die 10.000 Konkubinen

  • alternative Schnittfassung auf Bonus BD
Blu-ray Mediabook
23,57 €
Blu-ray
15,32 €
DVD
13,41 €
  • The Sadness
  • The Sadness

4K UHD/BD Mediabook
32,99 €
4K UHD/BD Steelbook
32,99 €