SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 67,99 € bei gameware Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware
Wir blicken auf die Filme von LOUIS DE FUNÈS zurück: Auch der französische Komiker musste häufig Kürzungen in Deutschland hinnehmen.
Wir blicken auf die Filme von LOUIS DE FUNÈS zurück: Auch der französische Komiker musste häufig Kürzungen in Deutschland hinnehmen.
Die Halloween-Reihe im Zensur-Überblick: Alternative Schnittfassungen, Indizierungen, Kürzungen & mehr.
Die Halloween-Reihe im Zensur-Überblick: Alternative Schnittfassungen, Indizierungen, Kürzungen & mehr.
Jackie Chan - Die glorreichen 80er
Jackie Chan - Die glorreichen 80er

Pirates of the Caribbean - Fluch der Karibik ...

zur OFDb   OT: Pirates of the Caribbean: Dead Man's Chest

Herstellungsland:USA (2006)
Genre:Abenteuer, Action, Fantasy
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,80 (51 Stimmen) Details
31.03.2009
Eiskaltes Grab
Level 35
XP 32.858
Vergleichsfassungen
Pro 7 Vormittag
FSK 12 ofdb
Verglichen wurde die gekürzte Vormittagsfassung auf Pro 7 mit der ungekürzten FSK 12-DVD von Disney / Buena Vista.

Es fehlten 3 Minuten bei 30 Szenen.
Weitere Schnittberichte
Fluch der Karibik (2003) ProSieben Nachmittag - FSK 12
Fluch der Karibik (2003) ORF 1 Vormittag - FSK 12
Pirates of the Caribbean - Fluch der Karibik 2 (2006) Pro 7 Vormittag - FSK 12
Pirates of the Caribbean: Am Ende der Welt (2007) Pro 7 Vormittag - FSK 12
Pirates of the Caribbean: Fremde Gezeiten (2011) Pro 7 Vormittag - FSK 12
Pirates of the Caribbean: Fremde Gezeiten (2011) ORF 1 Vormittag - FSK 12

0 Min
Auf der DVD wird der englische Filmtitel gezeigt, während Pro 7 auf den deutschen Filmtitel zurückgriff.
Kein Zeitunterschied


4 Min
Ein Gefangener kriegt von einem Raben noch das Auge rausgepickt, während sich weitere Raben über eine bereits verweste Leiche hermachen. Ein anderer Gefangener wird schreiend weggezogen.
8 Sek


25 Min
Gouverneur Swann läuft auf den Captain zu.
Gouverneur Swann: Captain?
Mercer taucht plötzlich neben dem Captain auf und zieht sein Messer aus dessen Körper heraus. Der tote Captain fällt zu Boden.
Gouverneur Swann: Oh mein Gott!
8 Sek


55 Min
Will begibt sich zu einer am Boden liegenden Person und dreht diese um. Er schreckt daraufhin zurück, da das Gesicht des toten Mannes stark entstellt ist.
6,5 Sek


56 Min
Will rammt sein Schwert in den Bauch des Schergen hinein und zieht es wieder heraus, während er ihm im Anschluss noch eine überschlägt.
2 Sek


56 Min
Ein weiterer Scherge bekommt von Will den Bauch aufgeschlitzt, weshalb massenweise verspeister Fisch aus dem offenen Bauch heraus fällt und sich über den Boden verteilt. Will schaut angeekelt und geht dabei ein paar Schritte zurück, während der aufgeschlitzte Scherge nach hinten torkelt. Will blickt nach hinten und wird von einem anderen Schergen niedergeschlagen.
9 Sek


58 Min
Ein Scherge setzt sein Messer am Hals des Mannes an und schneidet ihm im Off die Kehle durch. Will, der von dem Anblick verschont bleiben will, dreht seinen Kopf zur Seite.
2,5 Sek


70 Min
Davy: Der Sprössling wird den Schmerz spüren, sei es durch die Hand des Bordmanns, oder durch eure eigene!
Bill blickt zu Will, der von den Schergen festgehalten wird.
Bill: Oh Nein!
Eine Ansicht von Davy, der nun seinen Scherge befiehlt, mit dem Auspeitschen von Will zu beginnen. Bill schreit daraufhin ein Nein! heraus und reißt wieder die Peitsche an sich.
17 Sek


70 Min
Nachdem Will einen Peitschenhieb bekommen hat, ist sein schmerzverzerrtes Gesicht noch länger zu sehen. Bill schlägt ein weiteres Mal mit der Peitsche zu.
5 Sek


71 Min
Will bekommt noch einen Peitschenhieb, weshalb er dabei einen schmerzerfüllten Gesichtsausdruck macht.
3 Sek


71 Min
Will richtet sich vom Boden auf, während man dabei seinen durch die Peitschenschläge verletzten Rücken sieht.
3 Sek


78 Min
Die Bande blickt noch nach oben, wo nun eine Kamerafahrt über die Holzdecke folgt, auf der Schritte zu hören sind. Anschließend sieht man nochmal die Bande sowie Will und Bill.
17 Sek


88 Min
Mehrere Arbeitsknechte werden ausgepeitscht. Anschließend gibt es noch eine Ansicht von Davy.
8 Sek


88 Min
Noch ein Arbeitsknecht, der ausgepeitscht wird.
1 Sek


89 Min
Dito.
2 Sek


90 Min
Nachdem der Pirat eine Axt in den Fangarm der Krake hineingerammt hat, wird er von diesem noch anschließend gepackt und in die Luft gerissen.
1,5 Sek


90 Min
Weitere Piraten werden von den Fangarmen gepackt und in die Luft gerissen.
6 Sek


90 Min
Ein Fangarm schlängelt sich noch um den Fahnenmast.
2 Sek


91 Min
Ein paar Piraten rutschen noch den Schiffsboden herunter, während zwei andere von den Fangarmen in die Luft geschleudert werden und ins Wasser fallen. Ein weiterer Pirat, der von einem Fangarm gepackt wurde, wird fallen gelassen und landet direkt im großen Maul des Riesenkraken.
11 Sek


115 Min
Man sieht mehrere Arbeitsknechte bei ihrer Arbeit. Einer bekommt dabei noch einen Peitschenhieb.
6 Sek


119 Min
Ein paar Fangarme durchdringen die Seitenwände des Schiffes und umschlingen mehrere Piraten.
6 Sek


119 Min
Mehrere Fangarme richten noch zerstörerisches Chaos in den Kabinen des Schiffes an. Auch werden wieder ein paar Piraten von den Armen gepackt, während dabei einer durch ein enges Loch gezogen wird.
13 Sek


120 Min
Ein Pirat hält seinen Kumpanen noch fest, der von den Fangarmen umschlungen wurde. Er hat keine Kraft mehr und muss ihn los lassen, weshalb sein Kumpane in die Luft gerissen wird. Anschließend ist Elizabeth zu sehen sowie eine erneute Einstellung, wie ein Pirat von einem Fangarm umschlungen und durch die Luft geschleudert wird.
9 Sek


120 Min
Es fehlen weitere Einstellungen der Fangarme und wie diese Chaos anrichten.
4 Sek


120 Min
Dito.
6 Sek


120 Min
Wieder eine Einstellung, wie ein Arm eine Kanone zerstört und diese in die Luft schleudert.
2 Sek


120 Min
Zwei Piraten werden von den Fangarmen gepackt und in die Luft gerissen.
4 Sek


121 Min
Ein Fangarm zieht Elizabeth über den Boden. Doch ein hilfreicher Mann trennt den Fangarm mit einer Axt in 2 Hälften, weshalb sich Elizabeth befreien kann. Der blutende Rest des Armes schlängelt noch in der Luft umher.
6 Sek


121 Min
Während ein Pirat ein Gewehr vom Boden aufnimmt, wird er von einem Fangarm gepackt und nach oben gerissen, weshalb er dabei das Gewehr wieder fallen lässt.
7 Sek


121 Min
Eine Ansicht der brennenden und zum Teil zerfetzten Fangarme.
2 Sek


121 Min
Und noch eine Ansicht der brennenden Fangarme, die ins Meer abtauchen.
4 Sek


Die Endcredits fehlten ebenfalls.
Ungekürzte dt. FSK 12-DVD von Disney / Buena Vista.



Ungekürzte dt. FSK 12-Trilogie Box von Walt Disney.

Kommentare

31.03.2009 03:05 Uhr - Snooper
naja....hätte auch ein bischen besser geschnitten werden können...

ansonsten ein netter SB!

Btw: Wo kommt die Quelle her???Haste die wirklich mitgeschnitten???LoL!

31.03.2009 08:54 Uhr - Thodde
Knapp 4 Minuten geht ja sogar noch. Bei vergleichbaren Filmen fehlen auch schon mal an die 15 bis 20 Minuten im Nachmittagsprogramm.

31.03.2009 09:44 Uhr - Anubis
Tolle Schnitte... hab mir am WE nochmal Teil 2 und 3 gegeben... insgesamt lassen mehr Leute ihr Leben (wenn auch unblutig und Kids-freundlich verpackt) als Freddy, Jason und Micheal jemals zusammen metzeln könnten. Da wäre es eigentlich nicht weiter nötig gewesen, einzelne Dolchstiche, Peitschenhiebe oder Fangarmverschleuderungen extra zu schneiden, auf die paar mehr kommt nu auch nicht mehr an :)

31.03.2009 11:13 Uhr - Bl8runner
Schöner SB, dafehlt ja allerhand!
Und die Szene mit dem am Schiffsrumpf verwachsenen Piraten war drin? Die fand ich perönlich ziemlich appetitlich wie er sich so vor beugt und das Hirn bleibt hinten am Rumpf kleben, lecker! Ging wahrscheinlich aus Story-technischen Gründen nicht zu schneiden.

31.03.2009 11:43 Uhr - DON
.. insgesamt lassen mehr Leute ihr Leben (wenn auch unblutig und Kids-freundlich verpackt) als Freddy, Jason und Micheal jemals zusammen metzeln könnten. Da wäre es eigentlich nicht weiter nötig gewesen, einzelne Dolchstiche, Peitschenhiebe oder Fangarmverschleuderungen extra zu schneiden, auf die paar mehr kommt nu auch nicht mehr an :)

OK, so gesehen hast du recht^^.
Aber die Fluch der Karibik (was für ein bescheuerter deutscher Titel im übrigen) Trilogie ist für die deutsche Wirtschaft einfach zu wichtig, als das man sie mit Slasherfilmen über einen Kamm scheren und indizieren könnte (auch wenn die fadenscheinigen Gründe der BPJM auf alle drei Teile anwendbar wären).

31.03.2009 11:58 Uhr - Undead
Also ich finde den deutschen Titel eigentlih sehr gelungen. Passt doch besser als Piraten der Karibik, oder wie siehst du das DON?

31.03.2009 12:49 Uhr -
Naja eigentlich trifft hier das "Gesetz der Trilogie" ein (Ausnahmen bestätigen die Regel!)... Teil 1 ist am Besten, auf den Rest kann man auch mehr oder weniger verzichten. Fluch der Karibik ist da für mich ein Musterbeispiel. Teil 1 war wirklich ein Klasse Film und hatte schon ein geschlossenes Ende. Deshalb war der weitere Werdegang meiner Meinung nach unnötig und zielte auf kommerziellen Erfolg ab. Naja was solls... Guter Schnittbericht ^^

31.03.2009 13:05 Uhr - Anubis
@7: Jupp, Teil 1 war mit Abstand der beste.
Kuckt man sich 2 und 3 am Stück an wirds irgendwann wirklich anstrengend mit dem ewigen hin und her, Schiffchenwechseldich, jeder mit jedem hat geschlossene und gebrochene Abkommen, aber die Story selbst kommt nur schleppend voran.
Mit gestrafftem Mittelteil hätte das gut für einen ordentlichen 3-stünder als 2. Teil gereicht. Hoffen wir mal, daß Teil 4 wieder was abgeschlossenens wird.

31.03.2009 13:34 Uhr - Hearthammer87

"Mehrere Piraten werden von den Fangarmen gepackt ..."
"Ein Fangarm schlängelt sich noch um den Fahnenmast."
"... während 2 andere von den Fangarmen in die Luft geschleudert werden..."
"Ein paar Fangarme durchdringen die Seitenwände des Schiffes ..."
"Mehrere Fangarme richten noch zerstörerisches Chaos in den Kabinen des Schiffes an."
"... der von den Fangarmen umschlungen wurde."
"Es fehlen weitere Einstellungen der Fangarme ..."
"Zwei Piraten werden von den Fangarmen gepackt ..."
"Ein Fangarm zieht Elizabeth über den Boden."
"... wird er von einem Fangarm gepackt und nach oben gerissen ..."
"Eine Ansicht der brennenden und zum Teil zerfetzten Fangarme."
"Und noch eine Ansicht der zerstörten Fangarme ..."




Hm, Pro7 hat ganz offensichtlich ein enormes Problem mit Fangarmen. :-)
Schöner SB!

31.03.2009 14:25 Uhr - ~Phil~
User-Level von ~Phil~ 1
Erfahrungspunkte von ~Phil~ 25
Pirates of the Caribbean!!!!! Yeah!!!!

31.03.2009 14:32 Uhr - DON
@Undead:
Ist jetzt vielleicht Haarspalterei, aber DER Fluch kam ja de facto nur im Originalteil vor...von daher find ich den Titel für die Sequels unpassend...wobei Piraten der Karibik irgendwie altbacken klingen würde, da geb ich dir recht... ist aber eigentlich auch egal, mir persönlich gefällt sowieso nur der 1. Teil.
Teil 2 hat nur noch ein paar Momente und der dritte ist ein langweiliges und storyfreies Pathos- und CGI-Gewitter, das niemand braucht.

31.03.2009 15:23 Uhr - ButtHead88
DB-Helfer
User-Level von ButtHead88 5
Erfahrungspunkte von ButtHead88 364
@ Bl8runner: War diese Szene nicht erst im dritten Teil? o.O

Ansonsten ein Lob für den fixen SB Grab! =)

31.03.2009 16:37 Uhr -
Sind die Kommentaren von nem andern Fluch der Karibik SB kopiert oder hab ich nur ein Deja-Vu?

31.03.2009 16:51 Uhr - Bl8runner
@ButtHead88
Nö nö die Szene war am Sonntag Abend dabei! Da wo Will Turner mit seinem Vater gerade wiedervereint im Schiffsrumpf reden glaub ich und er ihm die Karte des Schlüssels zeigt.

31.03.2009 16:53 Uhr - sintostyle
Was ich bei Vormittagsausstrahlungen unter der Woche nicht versteh... Sollten Kinder zu diesen Zeiten nicht in der Schule sein? Dann wäre ja die Gefährdung für Kinder nicht vorhanden...

31.03.2009 17:12 Uhr - graf orlock
@sintostyle:
es sind soweit ich weiss ferien.
zumindest bei uns im weser/ems-gebiet^^

31.03.2009 18:29 Uhr - DJ-Spacelab
1x
Es ist mal wieder wie so oft bei solchen geschnitten Ausstrahlungen. Hätte man teilweise nur ein paar Frames mehr raus geschnitten wäre so mancher Schnitt viel weniger aufgefallen.

31.03.2009 20:14 Uhr - Cornhoolio
Blockbuster-Schnibbelei...ne Schande, echt ! Klar soweit ?

31.03.2009 20:58 Uhr - Gladion
1x
DB-Helfer
User-Level von Gladion 13
Erfahrungspunkte von Gladion 2.546
31.03.2009 - 12:49 Uhr schrieb SpringHeeledJack
Naja eigentlich trifft hier das "Gesetz der Trilogie" ein (Ausnahmen bestätigen die Regel!)... Teil 1 ist am Besten, auf den Rest kann man auch mehr oder weniger verzichten. Fluch der Karibik ist da für mich ein Musterbeispiel. Teil 1 war wirklich ein Klasse Film und hatte schon ein geschlossenes Ende. Deshalb war der weitere Werdegang meiner Meinung nach unnötig und zielte auf kommerziellen Erfolg ab. Naja was solls... Guter Schnittbericht ^^

Puh, ich bezweifle, dass der erste Teil allein nicht schon nur auf den kommerziellen Erfolg abzielte ;)

31.03.2009 21:16 Uhr - Undead
1x
Also mir haben auch Teil 2 und 3 sehr gut gefallen.

31.03.2009 21:18 Uhr - Asgard
User-Level von Asgard 2
Erfahrungspunkte von Asgard 98
Okay, Gewaltsequenzen um kurz nach 8 sehe ich ein; aber solche Dinge wie dass sich der Krakenarm um den Mast windet???????

31.03.2009 22:29 Uhr - ~Phil~
1x
User-Level von ~Phil~ 1
Erfahrungspunkte von ~Phil~ 25
Kroken wird das originalskandinavisch ausgesprochen!

31.03.2009 23:15 Uhr - Chris O.
Wie oft wollen Klo7 den zweiten Teil noch zeigen?

Danke für den SB!

01.04.2009 09:01 Uhr - Axim
31.03.2009 - 23:15 Uhr schrieb Chris O.
Wie oft wollen Klo7 den zweiten Teil noch zeigen?


Der kam doch diesen Sonntag da zum ersten Mal? o.O
Zumindest nannten sies eine Free-TV-Premiere?? O.o

01.04.2009 23:53 Uhr - Chris O.
Also soviel ich weiss kam der schonmal im FreeTV...

05.04.2009 02:50 Uhr -
Der Typ, der den Captain vor dem Gouverneur absticht, heisst nicht Cotton sondern Mercer.
Cotton ist der alte Pirat, der keine Zunge mehr hat und dem der Papagei gehört.

05.04.2009 10:45 Uhr - Eiskaltes Grab
SB.com-Autor
User-Level von Eiskaltes Grab 35
Erfahrungspunkte von Eiskaltes Grab 32.858
05.04.2009 - 02:50 Uhr schrieb Acheron
Der Typ, der den Captain vor dem Gouverneur absticht, heisst nicht Cotton sondern Mercer.
Cotton ist der alte Pirat, der keine Zunge mehr hat und dem der Papagei gehört.


Geändert.

12.04.2009 23:22 Uhr - turius
31.03.2009 - 11:58 Uhr schrieb Undead
Also ich finde den deutschen Titel eigentlih sehr gelungen. Passt doch besser als Piraten der Karibik, oder wie siehst du das DON?

ich wär für "Monkey Island"-Der Film

07.01.2010 18:34 Uhr - TyrantUnrated58
@don ich schon

24.09.2011 15:57 Uhr - Xavier_Storma
User-Level von Xavier_Storma 2
Erfahrungspunkte von Xavier_Storma 95
Naja, die Namensgebung wird ohnehin nie jemand verstehen... Was spricht gegen die deutschen Übersetzungen?

Piraten der Karibik - Der Fluch der Black Pearl
Piraten der Karibik - Die Truhe des toten Mannes
Piraten der Karibik - Am Ende der Welt
Piraten der Karibik - Fremde Gezeiten

Optional könnte man aus "Piraten der Karibik" auch "Fluch der Karibik" machen...

21.11.2011 01:40 Uhr - Jason2009
Dead Mans Chest lässt sich besser mit dem bekannten deutschen begriff "Totenmanns Kiste" übersetzen.

Ich finds solche Übersetzungen auch immer scheisse. Die sollen sich einfach an die Original Titel halten und gut.

14.08.2016 14:31 Uhr - Leon1809
Wie es DER film bei UNSERER FSK ab 12 durchgeschafft hat, ist mir ein Rätsel. Alleine die Szene mit den Raben, wäre der Film total unbekannt gewsen oder wäre es kein "Fluch der Karibik"-Film, wäre der locker ab 16 erschienen. Mir kommt es so vor, als ob die FSK bei sehr bekannten Film ein paar Augen zudrücken kann (siehe Fluch der Karibik, Harry Potter oder Jurassic Park)

28.10.2018 00:18 Uhr - PeregrinTuk
User-Level von PeregrinTuk 2
Erfahrungspunkte von PeregrinTuk 35
Der beste Teil der Reihe.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Amazon.de



Gotti
Blu-ray 16,99
DVD 12,99
Amazon Video 9,99



Running Man
Limited Retro-Edition im VHS-Design
Blu-ray 27,99
DVD 13,99



Paradox - Kill Zone Bangkok
Blu-ray 16,99
DVD 20,24
Amazon Video 13,99

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)