SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfenstein II: The New Colossus · 100% uncut englische Version · ab 59,99 € bei gameware Call of Duty: WWII · Uncut GB-PEGI mit superschnellem Gratisversand · ab 69,99 € bei gameware

Der Rammbock

zur OFDb   OT: Le Ruffian

Herstellungsland:Frankreich, Kanada (1983)
Genre:Abenteuer, Action, Komödie, Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,14 (7 Stimmen) Details
12.12.2009
Herr Kömmlich
Level 12
XP 2.003
Vergleichsfassungen
Deutsche Kinofassung ofdb
Label Tele 5, Free-TV
Land Deutschland
Freigabe FSK 12
Laufzeit 98:24 Min. PAL
Französische DVD ofdb
Label Studio Canal, DVD
Land Frankreich
Freigabe FSK o.A.
Laufzeit 103:22 Min. PAL
1983 drehte der Regisseur José Giovanni diesen Abenteuerfilm nach seiner eignenen Romanvorlage. Dies war seine dritte Arbeit mit Lino Ventura, dem Star des französischen Kinos.

Der Ex-Rennfahrer Aldo arbeitet in einer Goldmine in Kanada. Als die Mine überfallen wird und alle Arbeiter brutal erschossen werden, überleben lediglich Aldo und zwei Neuankömmlinge das Massaker. Das Trio kann den Raub verhindern und die Räuber töten, behalten aber das gestohlene Gold. Das ist der Beginn des sehr schön gefilmten Abenteuerfilms. Auch der gelungende Soundtrack von Ennio Morricone machen den Film zu einem Erlebnis.

Leider lief der Film hierzulande nie ungeschnitten. Die Schnitte sind allesamt nicht nachvollziehbar. Vermutlich wurde nur einfach versucht, die Laufzeit des Films unter 100 Minuten zubekommen.

Meldungen:
Der Rammbock erstmals ungekürzt auf DVD (20.04.2016)

mehr Informationen zu diesem Titel

Deutsche Fassung
00:00 Min.
Das Logo der Filmfirma ist vor dem Film noch zu sehen.
18 Sek.


13:27 Min.
Es fehlen diese sehr schönen Landschaftsaufnahmen. Aldo (Lino Ventura) sitzt am Steuer des Jeeps und fährt mit den beiden Indianern (James Ernest Davis & Danyl Wahayenni-Martin) durch die Rocky Mountains.
30 Sek.


34:55 Min.
Aldo schleppt Gérard (Bernard Giraudeau) mit seinem Rennwagen ab. Auf der Veranda vor dem Haus sitzt Éléonore (Béatrix Van Til) und spielt auf ihrer Blockflöte.
16 Sek.


49:04 Min.
Gérard führt mit seinen Rollstuhl eine Polonaise an.
15 Sek.


57:12 Min.
Éléonore schwimmt im See. Gérard angelt. Er legt seine Angel beiseite und nimmt sich seine Kamera.
Aldo schaut Éléonore beim Schwimmen zu.
30 Sek.


58:08 Min.
Éléonore und die "Baronin" (Claudia Cardinale) unterhalten sich.
Am Ende des Gesprächs wacht John (Pierre Frag) in seiner Hängematte auf.
50 Sek.


1:03:40 Min.
Éléonore, Gérard und Aldo warten ohne Worte darauf, dass der Flug von Éléonore aufgerufen wird.
17 Sek.



1:13:19 Min.
Aldo trinkt seinen Kaffee, während John den Truck tankt. Die Gruppe setzt ihre Fahrt zum Wasserfall fort.
28 Sek.



1:20:57 Min.
Éléonore sieht zu, wie Gérard die Seilwinde bedient.
9 Sek.


1:41:20 Min.
Leider zeigt Tele5 nicht den gesamten Abspann.
123 Sek.






Dank an gen78 fürs erinnern ;-)

Kommentare

12.12.2009 00:19 Uhr - Lykaon
1x
User-Level von Lykaon 1
Erfahrungspunkte von Lykaon 23
für mich ein absoluter Klassiker, den ich vor über 20 Jahren das erste Mal sehen durfte und nie vergessen habe :D

12.12.2009 01:34 Uhr - cb21091975
den film mag ich nicht.mit ventura gibt es für mich bessere filme

12.12.2009 12:15 Uhr - AcidMitsu
1x
Jau, vor 20 Jahren hat den mir meine Mutter den von einer ARD-Ausstrahlung aufgenommen, ich fand ich damals klasse. Leider seit etlichen Jahren nicht mehr gesehen.

12.12.2009 12:27 Uhr - ~ZED~
User-Level von ~ZED~ 1
Erfahrungspunkte von ~ZED~ 25
Morricone hat sogar bei französischen Produktionen mitgewirkt, das wusste ich gar nicht.

12.12.2009 13:01 Uhr - PaulBearer
1x
Warum ist denn die gekürzte DVD 5 Minuten länger als die ungekürzte TV-Version, wenn beides PAL sein müßte? Oder hat man in der Einleitung die Zeiten vertauscht?

12.12.2009 13:32 Uhr - Herr Kömmlich
SB.com-Autor
User-Level von Herr Kömmlich 12
Erfahrungspunkte von Herr Kömmlich 2.003
Antwort B: Danke für den Hinweis

29.02.2012 12:57 Uhr - EGeraldhuebner
Da es diesen Film auch jetzt, - nach sovielen Jahren immer noch nicht in DE auf DVD gibt, besitze ich (wie die meißten) davon nur einen TV - Rip. Aber, alle Szenen, die hier nun der französischen DVD allein zugeschrieben werden, kommen darin vor (also auch mit der deutschen Tonspur) !?

29.02.2012 20:36 Uhr - Herr Kömmlich
SB.com-Autor
User-Level von Herr Kömmlich 12
Erfahrungspunkte von Herr Kömmlich 2.003
Hallo, das ist ja interessant. Kannst Du noch sagen auf welchen Sender dein TV-Rip mal lief und vor allen wann? Dieser Schnittbericht bezieht sich auf die Fassung die auf Tele5 im Dezember 2009 lief.

01.03.2012 22:06 Uhr - EGeraldhuebner
29.02.2012 20:36 Uhr schrieb Herr Kömmlich
Hallo, das ist ja interessant. Kannst Du noch sagen auf welchen Sender dein TV-Rip mal lief und vor allen wann? Dieser Schnittbericht bezieht sich auf die Fassung die auf Tele5 im Dezember 2009 lief.


Ausstrahlung auf Kabel 1, vom 30.4.2005 (Abspann fehlte, 1x Werbung), lief 100 % ungekürzt.

OFDB behauptet zwar etwas anderes, aber ich erkenne alle hier gezeigten Szenen wieder (sah es mir erst vor kurzem wieder an). Warte ja selbst auch schon lange mal auf eine vernünftige DVD Veröffentlichung, in deutsch ... im DDR Kino sah ich ihn damals auch so lang wie hier im SB.

Kann es sein, das es die Fassung wie bei der VHS Kassette von Mondial Video war (Laufzeit als einzige angeblich 104 Minuten, PAL - wäre damit die längste jemals so in DE erschienene) !?

Erstaufführung: 2.9.1983 Kino BRD/19.7.1985 Kino DDR/28.12.1985 ARD/19.7.1986 DFF 1

02.03.2012 08:52 Uhr - Herr Kömmlich
SB.com-Autor
User-Level von Herr Kömmlich 12
Erfahrungspunkte von Herr Kömmlich 2.003
Vielen Dank für deine Rückmeldung

Möglich ist alles. Vorallen das die Einträge bei OFDB meist ungeprüft sind. Ich hoffe mal
auf eine wiederholung auf Kabel 1 oder ARD oder bessernoch auf eine veröffentlichung in D auf DVD oder BD.

20.04.2017 19:07 Uhr - undergod
Habe mir die DVD heute gekauft, VÖ ist der 22. April, steht schon heute im Media Markt in Wien in den Regalen. Bildqualität ist sehr gut und das Bildformat ist 2,35:1 (anamorph / 16:9), ehemals geschnittene Szenen sind im Originalton mit zuschaltbaren Untertiteln eingefügt worden und bezahlt hab ich 9,99 €. Das ist mir der Film definitiv wert.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Hier können Sie sich die französische Uncut DVD als Frankreich Import bestellen

Amazon.de


Harte Ziele
Kinofassung & Unrated Version



The Good Neighbor
Blu-ray 16,99
DVD 14,49



Der Satan mit den langen Wimpern

SB.com