SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfenstein II: The New Colossus · 100% uncut englische Version · ab 59,99 € bei gameware Call of Duty: WWII · Uncut GB-PEGI mit superschnellem Gratisversand · ab 69,99 € bei gameware

XII: Twelve - Die Jury

zur OFDb   OT: XII

Herstellungsland:USA (2008)
Genre:Horror,
Bewertung unserer Besucher:
Note: 2,67 (12 Stimmen) Details
28.11.2011
Mike Lowrey
Level 35
XP 37.454
Vergleichsfassungen
SPIO/JK
Label Ascot Elite, DVD
Land Deutschland
Freigabe SPIO/JK geprüft: keine schwere Jugendgefährdung
Laufzeit 75:40 Min. (ohne Abspann) PAL
BBFC 18
Label Chelsea Cinema, DVD
Land Großbritannien
Freigabe BBFC 18
Laufzeit 79:19 Min. (ohne Abspann) NTSC
Der bereits 2008 entstandene Horrorfilm brauchte 3 Jahre, um einen deutschen Abnehmer zu finden. Letztendlich war es Los Banditos Films, die die Lizenz einkauften und ihn über Ascot Elite in den deutschen Verleih und Handel bringen. Obgleich der Titel einen beachtlichen Bodycount suggerieren könnte, ist das Ganze über lange Zeit eher zahm, Schauwerte spielen sich bis auf das Finale in durchschnittlichen Regionen ab.

Eben dieses Finale hat gleich mehrere Folgen. Erstens erscheinen von dem Film zwei Fassungen und zweitens sind sie beide geschnitten. Wir erfuhren von Los Banditos Films, dass man die ungeschnittene Version der SPIO/JK vorlegte, um, wie es für den Vertrieb Ascot Elite noch üblich ist, für das Verleihgeschäft deren Gutachten einzuholen. Das Ergebnis war dann in Bezug auf die Werbemöglichkeiten für den Titel eher negativ, denn die Juristen hätten der Uncut-Fassung zwar ihr schweres Siegel "strafrechtlich unbedenklich" verliehen. Da für viele Labels jedoch die SPIO/JK-Einstufung "keine schwere Jugendgefährdung" eben wegen der erwähnten Werbe- und Vertriebsmöglichkeiten das Höchste der Gefühle ist, war dies keine Option für das Label. Das Gremium gab ihnen daraufhin Schnittempfehlungen, die drei Eingriffe vorsahen, um die gewünschte Freigabe zu erreichen. Dem ist man offensichtlich gefolgt und so hat man eine - immer noch von der Indizierung bedrohte - Verleih-Fassung und eine zusätzlich gekürzte FSK Keine Jugendfreigabe-Version, die vor diesem Schicksal sicher ist und wohl das Gros der zukünftigen Einnahmen erwirtschaften wird.

Verglichen wurde die gekürzte SPIO/JK-DVD (keine schwere Jugendgefährdung) (von Los Banditos Films/Ascot Elite) mit der ungeschnittenen UK-DVD (BBFC 18) (Chelsea Cinema).

3 Schnitte = 25,92 Sekunden
Weiterer Schnittbericht:
Keine Jugendfreigabe - BBFC 18

Meldungen:
XII - Die Jury erscheint nur geschnitten in Deutschland (28.09.2011)

1:04:50: Der Großteil der Szene, in der Leonard Harry die Zunge abschneidet, ist auch in der SPIO/JK-Fassung zu sehen. Wie sie letztlich abgetrennt und entnommen wird, fehlt. Harry gurgelt.
0,64 Sec.


1:07:21: Leonard setzt sein Messer bei Vickis Schläfe an und schneidet dann los. Als er ihre Kehle durchtrennt, gurgelt auch sie vor lauter Blut.
7,72 Sec.


1:07:57: Natürlich fehlt die Nahaufnahme, in der Leonard Vicki die Gesichtshaut vom Kinn an abzieht.
17,56 Sec.

Kommentare

28.11.2011 00:23 Uhr - Tele5
Warum man allen Ernstes neben einer indizierungsfesten KJ-Fassung auch im Verleih nur eine geschnittene Fassung anbietet ist mir schleierhaft. Als ob so viele den Film mehr leihen, nur weil er (noch!) nicht im Erwachsenenbereich steht... die Labels erschaffen sich illegale Abzocker doch damit nur selbst.

28.11.2011 06:02 Uhr - brutus302003
User-Level von brutus302003 1
Erfahrungspunkte von brutus302003 1
das sehe ich genauso

28.11.2011 07:33 Uhr - tobi44
User-Level von tobi44 2
Erfahrungspunkte von tobi44 42
Vorallem die Szenen würden in einer normalen FSK 18 doch wirklich niemanden auffallen die sich daran sauer aufstoßen könnten

28.11.2011 08:02 Uhr - undergod
Hab den Film gestern uncut gesehen und schon wieder vergessen.

28.11.2011 08:39 Uhr - sterbebegleiter
Film ist total harmlos. Wundert mich dass der geschnitten kommt.

28.11.2011 12:34 Uhr - schmierwurst
DB-Helfer
User-Level von schmierwurst 8
Erfahrungspunkte von schmierwurst 947
Sieht auch echt harmlos aus. Kommt den wenigstens Spannung und Atmo bei dem Film auf oder kann man ihn in allen Punkten getrost vergessen?

28.11.2011 12:36 Uhr - bernyhb
Und gerade im Verleih kann man auch mal eine schwere JK benutzen.

28.11.2011 17:28 Uhr - AuD!
oh man ascot...nach dem disaster bei "The Tournament" der nächste humbug

28.11.2011 19:12 Uhr - Schwabe80
@schmierwurst: Den Film kannst vergessen, hab ihn gestern Uncut gesehen. Allein die miese deutsche Synchro macht viel kaputt, dazu eine blöde Story (z.B. alle aus der Jury koomen fast aus den gleichen Ort, zum Teil sind die Jurymitglieder selbst Kriminelle etc.).
Schade, hatte mir anhand der Story was besseres Vorgestellt...

01.12.2011 13:00 Uhr - Tele5
Ich bin gespannt, ob man via Ascot-Elite.ch eine ungekürzte Schweizer Auflage bringt. Bei 'Senseless' gab es ja die Uncut auch exklusiv in der Schweiz. Anfrage läuft.

08.12.2011 01:02 Uhr - Tele5
Meine Anfrage bei Ascot-Elite.ch hat ergeben, dass man dort leider auch nur die SPIO/JK-KsJ-Cut-Version veröffentlichen wird/ kann. Somit kann man auch dort nicht auf eine Uncut-Version zugreifen (es sei denn, dies stellt sich doch noch als Fehlinfo heraus)...

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Ungekürzte UK-DVD (Region 0) bei Amazon.co.uk bestellen

Amazon.de


Escape Room - Das Spiel geht weiter
Blu-ray 15,99
DVD 13,99



Atomic Blonde
Blu-ray Steelbook 24,99
4K UHD/Blu-ray 2D 26,99
Blu-ray 14,99
DVD 11,99
amazon video 11,99



Deadly Games - Stille Nacht, Tödliche Nacht
Blu-ray/DVD DigiPack 25,99
Blu-ray 15,99

SB.com