SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Zombie Army 4 Dead War · Die Kultjagd · ab 48,99 € bei gameware Dying Light 2 uncut PS4 · Der Nachfolger des Zombie-Krachers. Mehr Blut! · ab 59,99 € bei gameware

Batman

zur OFDb   OT: Batman

Herstellungsland:USA (1989)
Genre:Abenteuer, Action, Comicverfilmung,
Fantasy, Science-Fiction
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,26 (71 Stimmen) Details
05.04.2018
Eiskaltes Grab
Level 35
XP 34.897
Vergleichsfassungen
Kabel 1 Vormittag
Label Kabel 1, Free-TV
Land Deutschland
Freigabe ab 12 vormittags
FSK 12
Label Warner, DVD
Land Deutschland
Freigabe FSK 12
Laufzeit 121:08 Min. (117:26 Min.) PAL
Verglichen wurde die gekürzte Kabel 1-Ausstrahlung am Vormittag (06:35 Uhr / 02.04.18) mit der ungekürzten FSK 12-DVD von Warner.

Die Unterschiede:

32 Schnitte = 4 Minuten und 55,5 Sekunden.

Die gekürzte Kabel 1-Ausstrahlung weist ein paar Abweichungen zur bereits gekürzten RTL 2-Vormittagsfassung auf (ein paar neue Schnitte, hier und da mehr oder weniger gekürzt). Beide Fassungen sind aber ansonsten weitestgehend in den selben Szenen geschnitten. Übrigens lief damals noch auf Kabel 1 die ungekürzte Fassung des Films mehrmals am Nachmittag, was leider nun nicht mehr der Fall ist.
Weitere Schnittberichte
Man Of Steel (2013) ORF 1 Nachmittag - FSK 12
Batman v Superman: Dawn of Justice (2016) Kinofassung - Extended Cut
Batman v Superman: Dawn of Justice (2016) ORF 1 Abend - FSK 12 Kinofassung
Suicide Squad (2016) Kinofassung - Extended Version
Suicide Squad (2016) ORF 1 ab 12 - FSK 16 (Kinofassung)
Suicide Squad (2016) Pro 7 ab 12 - FSK 16 (Kinofassung)
Aquaman (2018) BBFC 12 - Originalfassung
Batman (1989) RTL 2 Vormittag - FSK 12
Batman (1989) Kabel 1 Vormittag - FSK 12
Batmans Rückkehr (1992) BBFC 12 - Originalversion
Batmans Rückkehr (1992) BBFC 15 - Originalversion
Batmans Rückkehr (1992) RTL 2 Nachmittag - FSK 12
Batman Forever (1995) RTL 2 Nachmittag - FSK 12
Batman Forever (1995) BBFC PG - FSK 12
Batman & Robin (1997) RTL 2 Nachmittag - FSK 12
Batman Begins (2005) RTL Nachmittag - FSK 12
Batman Begins (2005) Pro 7 Nachmittag - FSK 12
The Dark Knight (2008) Pro7 ab 12 - FSK 16
Batman of the Future - Der Joker kommt zurück (2000) Normalfassung - Original Uncut Version
Catwoman (2004) ORF1 Vormittag - FSK 12
Catwoman (2004) RTL 2 Nachmittag - FSK 12
Gotham zur Übersicht
Batman: Die Rückkehr des dunklen Ritters (0) Dt. Comic - US Comic
Batgirl (0) Amerikanische Ausgabe - Deutsche Ausgabe

Dieser Schnittbericht hat mehrere Seiten
Seite 1 von 2 vorwärts
22 Min
Die Polizisten schießen und töten dabei einen Gangster. Ein anderer Gangster feuert zurück.
4 Sek


23 Min
Es fehlt eine Einstellung der Polizisten, welche die Gangster unter Beschuss nehmen.
2 Sek


23 Min
Die beiden Gangster schießen auf Batman.
1 Sek


23 Min
Batman feuert seinen Enterhaken ab.
0,5 Sek


23 Min
Als der Gangster von Batman's Enterhaken getroffen wird, wird er von ihm danach noch nach vorne über das Geländer gezogen.
1 Sek


24 Min
Die Polizisten nehmen wieder Gebrauch von ihren Pistolen.
2,5 Sek


25 Min
Jack sagt (zu Eckhardt) "Eckhardt, denk mal über die Zukunft nach" und erschießt ihn.
13 Sek


24 Min
Joker zu Grissom: (Jack ist tot. Nenn mich einfach Joker.) Und wie du siehst, bin ich sehr viel glücklicher.
Gleich darauf feuert Joker mehrmals seine Waffe ab und pumpt Grissom ein paar Kugeln in den Körper. Der fällt dabei nach hinten über den Tisch und landet in seinen Sessel rein. Joker schießt noch seine restlichen Kugeln auf den bereits toten Grissom ab und geht dann lachend davon.
32 Sek


38 Min
Tony bekommt länger Stromstöße durch Joker's Handschlag. Dabei fehlt, wie sein Kopf etwas anfängt zu glühen.
1 Sek


38 Min
Wieder Tony, der unter Strom steht und sein Kopf immer roter wird. Joker freut sich und meint, dass dies heute eine heiße Nacht im guten alten Gotham City wird. Anschließend fällt Tony total verkohlt zurück in seinen Stuhl hinein.
11 Sek


39 Min
Die Männer am Tisch werden von Joker's bewaffneten Leuten bedroht. Joker steht neben Tony's verbrannter Leiche und meint scherzhaft "Tony ist es wohl unterm Kragen zu heiß geworden", während er dabei mit seinem Hut vor der Leiche herumwedelt. Einer der Männer am Tisch meint zu Joker, dass er verrückt ist. Joker antwortet darauf, ob er noch nie von der heilenden Kraft des Lachens gehört hat. Er lacht amüsiert und meint danach im ernsteren Ton zu allen Anwesenden im Raum, das sie verschwinden sollen.
29 Sek


40 Min
Nachdem alle Männer im Raum verschwunden sind, geht Joker noch auf den toten Tony zu und redet mit ihm.
Joker: Deine Freunde sind keine üblen Typen. Vielleicht sollten wir ihnen ein paar Tage Bedenkzeit geben.... Nein?... Lieber gleich killen?.... Okay.... Du bist ein mieses Stück, Rotelli. Und es freut mich dich tot zu sehen.
Der Joker zieht Tony's Krawatte fest zu und man hört ein lautes Knacken, da durch das Zuziehen der Krawatte das Genick gebrochen wurde.
Joker: Es freut mich, dass du tot bist. Ich mein, ich bin wirklich froh, dass du tot bist.
Anschließend läuft der Joker aus dem Raum und die Kamera fährt nah auf das verkohlte Skelett drauf.
55 Sek


45 Min
Joker wirft Ricorso die Feder in den Hals. Ricorso dreht sich etwas zur Kamera um und man sieht dabei die Feder in der Luftröhre stecken. Dann bricht er zusammen.
3 Sek


45 Min
Bei der Schießerei vor dem Gericht wird noch ein Polizist erschossen.
3,5 Sek


49 Min
Joker sieht sich länger Vicki's Bild an und sagt dann: Ich hätte mal wieder Lust ein bisschen zu bumsen.
5 Sek


60 Min
Als sich Joker das Fotoalbum von Vicki anschaut, blättert er in der ungekürzten Fassung noch einmal um und entdeckt dann ein Foto von einer Leiche. Er sieht es sich begeistert an und meint dann zu Vicki: Diese Leiche... Sie haben dieser Leiche so ein Leuchten verliehen. Ich weiß nicht ob es Kunst ist, doch ich finde es schön.
12 Sek
Dieser Schnittbericht hat mehrere Seiten
Seite 1 von 2 vorwärts

Kommentare

05.04.2018 00:31 Uhr - Kainchen
Batmans Waffe ist in dem Sinne keine Waffe, sondern ein Enterhaken(was den Schnitt erst recht ja in die Lächerlichkeit zieht). Wer sieht sich eigentlich diese Filme um 06:35 an?

05.04.2018 03:06 Uhr - *]D!zruptor[*
6x
"Batman" und "Batman Returns" sind absolute Klassiker und die wohl besten Verfilmungen des Comichelden, dagegen wirkt die Nolan-Trilogie arg aufgesetzt und auf Möchtegern Cool getrimmt.

05.04.2018 07:54 Uhr - TonyJaa
SB.com-Autor
User-Level von TonyJaa 35
Erfahrungspunkte von TonyJaa 47.230
05.04.2018 03:06 Uhr schrieb *]D!zruptor[*
"Batman" und "Batman Returns" sind absolute Klassiker und die wohl besten Verfilmungen des Comichelden, dagegen wirkt die Nolan-Trilogie arg aufgesetzt und auf Möchtegern Cool getrimmt.


Dem seh ich nicht so, während Burtons Batmanbeiträge zwar düster und manches mal typisch Burton sind, empfinde ich sie immer noch als "comiclastig" in Art und Weise. Nolan wählte da zwar einen ähnlich düsteren Weg in der Darstellung, zeigt den Helden allerdings eben doch als das was er ist: Eben ein Mensch hinter einer Maske. Als "Möchtegern-Cool" erachte ich da eher den Aff(en)leck look a like Batman aktueller DC Verfilmungen!

05.04.2018 10:15 Uhr - kroenen77
1x
Mir gefallen alle 3 Fledermäuse.Keaton,Bale und auch Affleck.
Obwohl ich Keaton für den besten Mann unter der Maske halte.Auch der Batsuit und das Batmobil waren unter Burton am coolsten.

Mit Kitsch ala "Batman und Robin"..etc. kann ich nichts anfangen.


Zum Schnittbericht:Es müsste verboten werden,Filme so zu verstümmeln.Einfach nur traurig.

05.04.2018 14:22 Uhr - CrazySpaniokel79
1x
In einer Zeit wo DC Comicverfilmungen (Burton 1+2) noch Spaß gemacht haben!! Jetzt nur noch ein Schatten seiner selbst! The Dark Knight und Wonderwoman waren die besten der neuen DC‘s und das war es auch schon, leider!

05.04.2018 16:52 Uhr - MrCreazil
1x
User-Level von MrCreazil 4
Erfahrungspunkte von MrCreazil 239
Naja, gerade "Batman Returns" erwies sich letztlich nicht als der großartige Spaßmacher, sondern war schon sehr, sehr ambivalent. Deswegen wurde Burton ja auch durch den knallbunten Stil von Schumacher ausgetauscht... knallbunter "Spaß" und der war höchstens trashig.

05.04.2018 19:48 Uhr - Baysongor
2x
05.04.2018 07:54 Uhr schrieb TonyJaa
05.04.2018 03:06 Uhr schrieb *]D!zruptor[*
"Batman" und "Batman Returns" sind absolute Klassiker und die wohl besten Verfilmungen des Comichelden, dagegen wirkt die Nolan-Trilogie arg aufgesetzt und auf Möchtegern Cool getrimmt.


Dem seh ich nicht so, während Burtons Batmanbeiträge zwar düster und manches mal typisch Burton sind, empfinde ich sie immer noch als "comiclastig" in Art und Weise. Nolan wählte da zwar einen ähnlich düsteren Weg in der Darstellung, zeigt den Helden allerdings eben doch als das was er ist: Eben ein Mensch hinter einer Maske. Als "Möchtegern-Cool" erachte ich da eher den Aff(en)leck look a like Batman aktueller DC Verfilmungen!


naja, batman ist eine comicfigur und keine reale person... begründung nicht schlüssig.

05.04.2018 23:10 Uhr - Jimmy Conway
05.04.2018 19:48 Uhr schrieb Baysongor
05.04.2018 07:54 Uhr schrieb TonyJaa
05.04.2018 03:06 Uhr schrieb *]D!zruptor[*
"Batman" und "Batman Returns" sind absolute Klassiker und die wohl besten Verfilmungen des Comichelden, dagegen wirkt die Nolan-Trilogie arg aufgesetzt und auf Möchtegern Cool getrimmt.


Dem seh ich nicht so, während Burtons Batmanbeiträge zwar düster und manches mal typisch Burton sind, empfinde ich sie immer noch als "comiclastig" in Art und Weise. Nolan wählte da zwar einen ähnlich düsteren Weg in der Darstellung, zeigt den Helden allerdings eben doch als das was er ist: Eben ein Mensch hinter einer Maske. Als "Möchtegern-Cool" erachte ich da eher den Aff(en)leck look a like Batman aktueller DC Verfilmungen!


naja, batman ist eine comicfigur und keine reale person... begründung nicht schlüssig.

Wo steht denn das was von realer Person? Batman ist Bruce Wayne und ein Mensch. Natürlich eine Comicfigur, hier halt im Medium Film.
Aber deine Logik scheint nicht schlüssig zu sein.

05.04.2018 16:52 Uhr schrieb MrCreazil
Naja, gerade "Batman Returns" erwies sich letztlich nicht als der großartige Spaßmacher, sondern war schon sehr, sehr ambivalent. Deswegen wurde Burton ja auch durch den knallbunten Stil von Schumacher ausgetauscht... knallbunter "Spaß" und der war höchstens trashig.

Nun, "Returns" schlug schon den Schumacher Weg ein., Zwar optisch noch im düsteren Burton Look, aber durchaus schon grenzwertig in der Albernheit.


Die besten Batman Filme bleiben die von Nolan und Burtons Erster, da wird der Charakter noch Ernst genommen, was Handlung und Spannung dient. Übrigens oute ich mich als einer, der auch Batman v Superman was abgewinnen kann, vor allem in der Charakterisierung der beiden Helden. Leider ist der Film zum Ende hin ein wenig überfrachtet und Eisenbergs Luthor Interpretation ist nicht meins.

06.04.2018 09:40 Uhr - Abel Ferrara 1977
05.04.2018 03:06 Uhr schrieb *]D!zruptor[*
"Batman" und "Batman Returns" sind absolute Klassiker und die wohl besten Verfilmungen des Comichelden, dagegen wirkt die Nolan-Trilogie arg aufgesetzt und auf Möchtegern Cool getrimmt.


Das ist nur ihre Meinung.

07.04.2018 00:12 Uhr - Der Dicke
User-Level von Der Dicke 7
Erfahrungspunkte von Der Dicke 687
Adam West bleibt unübertroffen. Die Titelmelodie, die Bösewichter (Cesar Romero! Burgess Meredith!), die Strumpfhose...

07.04.2018 16:44 Uhr - Terminator20
Ich hab die Fassung tatsächlich durch zufall gesehen und konnte nur noch lachen :D

Für mich ist Teil 1 und 2 immernoch unerreicht, Batman Forever fand ich persönlich auch sehr gut (vorallem Val Kilmer und Tommy Lee Jones). Batman und Robin war absoluter Dreck aber die Nolan Filme waren auch kein deut besser für mich der überhypteste Schrott überhaupt. Batman Begins war absoluter Dreck, "The Dark Knight" ging so und der schlimmste Teil war "The Dark Knight Rises" so viel Schwachsinn hab ich echt noch nie gesehen, Batman bekommt das Rückgrat gebrochen? Vollkommen egal! Der läuft schon wieder! Die gesamte Polizei ist für mehrere Monate eingesperrt und niemand juckt es diese mal zu befreien bzw. das Millitär zu rufen???!!! Die laufen dann auch aalglatt und ohne irgendwie kaputt zu sein aus dem Tunnel wieder raus. Bane für mich auch die größte Pussy überhaupt mit seinem komischen 08/15 look. Absoluter Müll.

08.04.2018 21:25 Uhr - Jimmy Conway
Letzter Beitrag gestern. Wurde schon gelacht?

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Kauf der ungekürzten FSK 12-Blu-ray.

Amazon.de



Red Heat
4K UHD/BD Steelbook 39,99
Blu-ray 14,99
DVD 12,99



Fast & Furious: Hobbs & Shaw
4K UHD/BD 34,99
Blu-ray 19,99
DVD 19,99
prime video 13,99



John Wick: Kapitel 3
4K UHD/BD Limited Steelbook 39,99
4K UHD/BD 35,99
Blu-ray Limited Steelbook 22,99
Blu-ray 19,99
DVD 14,99
prime video 13,99



The Evil in Us
Blu-ray 13,69
DVD 10,49
Prime Video 11,99



Chernobyl
Blu-ray/DVD Mediabook 22,99
Blu-ray 17,89
DVD 15,89



Once Upon A Time In… Hollywood
Blu-ray 21,99
4K UHD/BD Stbk 41,99
DVD 16,99
prime video 16,99

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)