SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Ganz böses Zombiespiel aus AT · Hol dir das böse Game ohne Zollprobleme · ab 34,99 € bei gameware Returnal · Beginne deine Reise · ab 74,99 € bei gameware

Final Destination 5

zur OFDb   OT: Final Destination 5

Herstellungsland:USA (2011)
Genre:Horror, Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,45 (40 Stimmen) Details
23.04.2014
Eiskaltes Grab
Level 35
XP 37.677
Vergleichsfassungen
RTL ab 16
Label RTL, Free-TV
Land Deutschland
Freigabe ab 16
Laufzeit 82:21 Min. (ohne Abspann) PAL
Keine Jugendfreigabe
Label Warner / New Line Cinema, DVD
Land Deutschland
Freigabe FSK keine Jugendfreigabe
Laufzeit 88:03 Min. (84:25 Min.) PAL
Verglichen wurde die gekürzte RTL-Fassung ab 16 (21.04.14) mit der ungekürzten FSK Keine Jugendfreigabe-DVD von Warner / New Line Cinema.

Es fehlten 2 Minuten und 3 Sekunden bei 16 Szenen.
Weitere Schnittberichte
Final Destination 2 (2003) reguläre Fassung - Kinofassung
Final Destination 3 (2006) FSK 16 - Keine Jugendfreigabe
Final Destination 3 (2006) RTL ab 16 - Keine Jugendfreigabe
Final Destination 3 (2006) Pro 7 ab 16 - keine Jugendfreigabe
Final Destination 4 (2009) Pro 7 ab 16 - Keine Jugendfreigabe
Final Destination 5 (2011) RTL ab 16 - Keine Jugendfreigabe
Final Destination 5 (2011) Pro 7 ab 16 - FSK keine Jugendfreigabe

Meldungen


14 Min
Candice wird auf dem Bootsmast aufgespießt.
1,5 Sek


16 Min
Nathan wird von einem umher wirbelnden Drahtseil tödlich getroffen. Die Einstellung der entsetzt schauenden Molly und wie Sam zu ihr schaut, fehlt ebenfalls.
3 Sek


17 Min
Nachdem sich das heiße Teer über Dennis ergossen hat, fehlt noch eine weitere Einstellung von ihm, wie er mittlerweile ziemlich verunstaltet an der kaputten Brücke abrutscht, an die er sich festhält.
3 Sek


18 Min
Die herabfallenden Eisenstangen durchbohren noch Peter.
2 Sek


18 Min
Peters Leiche fällt länger nach unten und prallt gegen die Bodenplatte der Brücke. Ein großer Blutfleck bleibt zurück.
2,5 Sek


36 Min
Candice ist nach ihrem tödlichen Unfall eine Sekunde länger im Bild.
1 Sek


36 Min
Nach der Einstellung vom entsetzt schauenden Peter, fehlt gleich darauf die nächste Einstellung von Candices Leiche. Man sieht sie mit gebrochenem Rückgrat in einer abnormen Stellung am Boden liegen. Auch ihr Bein ist gebrochen und ein Stück Knochen schaut aus der Wunde hervor.
6 Sek


50 Min
Die Buddha-Statue fällt auf den Kopf von Isaac drauf. Blut und Gehirnmasse spritzen dabei durch die Gegend.
3,5 Sek


59 Min
Nachdem Olivia auf den Wagen draufgeknallt ist, fehlt, wie sie leblos von der Motorhaube zu Boden fällt. Ihr herausgerissenes Auge rollt noch über die Straße entlang und wird von einem Auto überfahren.
11 Sek


62 Min
In einer Rückblende sieht man, wie Candice auf dem Bootsmast aufgespießt wird.
1 Sek


63 Min
Als Roys Leiche am Haken eingeblendet wird (in der gekürzten Fassung nur kurz zu sehen), fehlt zum Schluss noch, wie die Spitze des Hakens ein Stück aus seinem Kopf herausschießt.
2 Sek


67 Min
Die Einstellung von Dennis' Leiche fehlt ebenfalls. Ein Schraubenschlüssel steckt quer in seinem Kopf drin.
3 Sek


78 Min
Peter ist minimal länger mit dem Spieß im Körper zu sehen.
0,5 Sek


78 Min
Wieder fehlt eine Einstellung von Peter mit dem Spieß im Körper. Er lässt das Messer fallen und kippt nach vorne.
2 Sek


83 Min
Als Nathan unter dem Rad des Flugzeugs begraben und dabei zerfetzt wird, fehlt, wie seine abgerissene Hand noch in Zeitlupe auf die Kamera zufliegt.
3 Sek


83 Min
Am Ende werden noch die tödlichen Unfälle aller Opfer der letzten vier Teile gezeigt. In der gekürzten Fassung ist lediglich der "Final Destination 5-Schriftzug" zu sehen und wie Tony Todd lächelnd zur Kamera blickt und anschließend weiter läuft.
78 Sek
Ungekürzte FSK Keine Jugendfreigabe-DVD von Warner / New Line Cinema.



Ungekürzte FSK Keine Jugendfreigabe-Blu-ray von Warner / New Line Cinema.



Ungekürzte FSK Keine Jugendfreigabe-Blu-ray von Warner / New Line Cinema (2D + 3D-Version).



Ungekürzte FSK Keine Jugendfreigabe-Blu-ray von Warner / New Line Cinema (Steelbook).

Kommentare

23.04.2014 00:02 Uhr - FishezzZ
5x
DB-Helfer
User-Level von FishezzZ 15
Erfahrungspunkte von FishezzZ 4.187
Bei dem Film wurde mit der Freigabe meiner Meinung nach etwas überzogen.
Von der gesamten Machart einfach nur genial und einer der besten Filme der letzten Jahre!

23.04.2014 00:02 Uhr - Marsche
DB-Helfer
User-Level von Marsche 7
Erfahrungspunkte von Marsche 744
Ungekürzte FSK Keine Jugendfreigabe-DVD von Blu-ray / New Line Cinema (Steelbook).

Bisschen fail

23.04.2014 00:03 Uhr - SebastianR
6x
Ich werde mir niemals die Augen lasern lassen :D

23.04.2014 00:04 Uhr - MKI93
1x
Es gibt für eine 16er Fassung genug andere splattrige Szenen. Trotzdem war die Nachtwiederholung natürlich die erste Wahl. Oder gleich die DVD oder Bluray kaufen.

23.04.2014 00:07 Uhr - Grosser_Wolf
Ich war neugierig und hatte mir deswegen die Fassung mal angesehen. Man muß aber sagen, einige Schnitte waren nicht zu bemerken! Die Wiederholung in der Nacht war übrigens unangetastet.

23.04.2014 00:10 Uhr - wirsindviele
2x
User-Level von wirsindviele 2
Erfahrungspunkte von wirsindviele 54
Die Szene bei Min 18 ist in 3D absoluter Hammer. :D

23.04.2014 00:11 Uhr - markymarco
ich hätte gedacht, dass die Laserszene in der uncut auch ein bisschen länger war...

natürlich nur im TV reingezappt um zu sehen was alles fehlt. Der erste Schnitt ist dermaßen auffällig, dass doch jeder gleich zu Beginn des Films zum wegschalten animiert wird :)
Bei Isaacs Tod hätte man auch wenigstens das Geräusch im nächsten Bild drüber legen können um den Schnitt etwas zu vertuschen...
Ich hab nicht alles gesehen aber gibts nicht auch noch ne Rückblende von Nathans Tod auf der Brücke? (Stahlseil) - Blieb das dann drin?

PS: einer der besten Teile der Reihe!

23.04.2014 00:19 Uhr - SebastianR
1x
23.04.2014 00:10 Uhr schrieb wirsindviele
Die Szene bei Min 18 ist in 3D absoluter Hammer. :D

Fand ich auch. Selbst auf nem einfachen 42" 3D-Fernseher kommt dieser Effekt sehr gut. Ist FD5 nicht sogar in echtem 3D gedreht und nicht nur nachbearbeitet wie viele andere Filme?

23.04.2014 00:22 Uhr - markymarco
1x
23.04.2014 00:19 Uhr schrieb SebastianR
23.04.2014 00:10 Uhr schrieb wirsindviele
Die Szene bei Min 18 ist in 3D absoluter Hammer. :D

Fand ich auch. Selbst auf nem einfachen 42" 3D-Fernseher kommt dieser Effekt sehr gut. Ist FD5 nicht sogar in echtem 3D gedreht und nicht nur nachbearbeitet wie viele andere Filme?


Ja, aber das hat heute eigentlich nichts mehr zu sagen. Nachkonvertierungen sind inzwischen oftmals von real gedrehtem 3D kaum zu unterscheiden. Besonders von der Firma "Stereo D" konvertierte Filme (Jurassic Park, Titanic, The Avangers,...)

23.04.2014 00:25 Uhr - Kable Tillman
4x
DB-Helfer
User-Level von Kable Tillman 12
Erfahrungspunkte von Kable Tillman 2.206
Da werden "vergleichsweise" harmlose Szenen (18 Min, die eine Sekunde bei 36 Min) mal wieder herausgeschnitten, aber die "Laser-OP" bleibt drin. Verstehe das wer will.
"Final Destination 5" ist ein m.M.n. überaus spaßiger, splattriger Fun-Horror und solider Serien-Vertreter, auch wenn mal wieder die einfallsreichen und/oder überraschenden Tode die unangefochtenen Highlights des Films darstellen.

23.04.2014 00:31 Uhr - Rated XXL
1x
Nach Teil 2. die beste Fortsetzung...Teil 4 war als "standalone"-Film annehmbar, aber in der Reihe nicht so toll.

23.04.2014 00:34 Uhr - töfftöff
1x
Mir fällt gerade auf: es heißen erstaunlich viele Personen in diesem Film "Peter" :D

23.04.2014 00:34 Uhr - Maggro
1x
User-Level von Maggro 2
Erfahrungspunkte von Maggro 58
Ne, so konnt ich mir den Film einfach nicht ansehen. Ich find den so gut, nach Teil 2 der beste, wie ich finde, und dann läuft der nur gekürzt. Blasphemie.
Das große Massensterben zu Beginn eindeutig das spektakulärste der gesamten Reihe, der Tod der Turnerin, so herrlich aufgebaut, so unerwartet, und so unfassbar krass. Tony Todd in dieser herrlichen Rolle als Coroner, der für mich der herrlichste Nebencharakter in einem Film ist, und dessen Worte erst durch den super Twist am Ende so richtig interessant werden....
Ja doch, diese Reihe hate mich mit Teil 3 und 4 ein wenig enttäuscht, aber dieser fünfte bügelt das alles wieder aus. Und ich kann einen 6. und 7 und 8.... gar nicht mehr erwarten.

23.04.2014 01:13 Uhr - ~Phil~
3x
User-Level von ~Phil~ 1
Erfahrungspunkte von ~Phil~ 25
Den fand ich auch wieder viel gelungener als Teil 3 und 4.

Die beste Stelle ist in der Turnhalle, wo man sich fragt wann zum Teufel die Turnerin wohl in diesen Nagel reintreten wird.

23.04.2014 02:34 Uhr - Critic
5x
Die Reihe bricht alle Sequel-Regeln. Gut, Gut, Kacke, Kacke, Gut.

23.04.2014 02:37 Uhr - Critic
11x
23.04.2014 00:02 Uhr schrieb FishezzZ
Bei dem Film wurde mit der Freigabe meiner Meinung nach etwas überzogen.
Von der gesamten Machart einfach nur genial und einer der besten Filme der letzten Jahre!


Du gehst nicht oft ins Kino...?

23.04.2014 02:51 Uhr - KurzeZündschnur
7x
"einer der besten Filme der letzten Jahre"?? Nein,wirklich nicht.

23.04.2014 03:13 Uhr - FishezzZ
3x
DB-Helfer
User-Level von FishezzZ 15
Erfahrungspunkte von FishezzZ 4.187
@Critic - Nein, nicht wirklich.
@KurzeZündschnuer - Denke ich schon.

23.04.2014 03:15 Uhr - Kabukiman74
9x
23.04.2014 00:25 Uhr schrieb Kable Tillman
Da werden "vergleichsweise" harmlose Szenen (18 Min, die eine Sekunde bei 36 Min) mal wieder herausgeschnitten, aber die "Laser-OP" bleibt drin. Verstehe das wer will.
...


Da steckt bestimmt die Brillen- und Kontaktlinsenmafia dahinter...;)

23.04.2014 06:23 Uhr - Dale_Cooper
1x
@Critic: sehe ich ganz genau so...

Teil 5 finde ich nach dem zweiten FD-Film am besten aus der Reihe...sogar mal ein Film, der in 3D gut funktioniert...

Dass der Film so gut ist, liegt nicht nur an den gelungenen Effekten, sondern auch daran ,dass die Charaktere ernst genommen werden....war in Teli 3 und 4 nicht unbedingt so...

Die Schnitte sind natürlich genau da, wo ich sie erwartet hatte...ist ein FD-Film ohne Splatter-Effekte nicht ein bisschen sinnlos?

Ob die Kabel-TV-Zuschauer wissen, was ihnen entgangen ist?

Ob es sie wohl interessiert?

23.04.2014 10:03 Uhr - Ash
Ich verstehe bis heute nicht wie das Mädchen beim Turnen so auf die Fresse fliegen kann. Die muss ja mit mehreren Gs auf den Boden geknallt sein. :D

23.04.2014 12:14 Uhr - Mister G
User-Level von Mister G 1
Erfahrungspunkte von Mister G 19
In 2d sehen die 3d szenen immer komisch aus. In 3d ist der Film aber recht gutngeworden.

23.04.2014 12:24 Uhr - chucky1988
Nach den eher schwächeren vierten Teil habe ich den fünften Teil ignoriert, aber jetzt bin ich mir nicht mehr so sicher ob das eine gute Entscheidung war.
Teil 1-3 fand ich natürlich Top (Wenn es auch immer das Gleiche war).

23.04.2014 13:16 Uhr - nivraM
1x
DB-Helfer
User-Level von nivraM 9
Erfahrungspunkte von nivraM 1.212
Zeit, das auch ich ungefragt meinen Senf dazu gebe:
Teil 1 war der bisher beste.
Teil 2 eine gelungene Fortsetzung mit ein paar neuen Ideen, wodurch der Film mehr als ein Nachahmer von Teil 1 wird.
Teil 3 ist genau das, was Teil 2 ohne die frischen Ideen geworden wäre: Ein lahmer Nachahmer, der nur auf dem Erfolg der vorherigen Teile mitschwimmt und qualitativ in allen Bereichen absinkt. Nur der gesteigerte Blutgehalt (in meinen Augen der blutigste Teil der Reihe bisher) mag noch milde zu stimmen.
Teil 4 war einfach nur unter alle Kanone, eine Enttäuschung sondergleichen. Die cgi Effekte sind unfassbar billig, die Story ohne weiteres aus Versatzstücken der Teile davor zusammengekleistert und die Morde bestenfalls mittelmäßig. Es sollte aber nicht unerwähnt sein, dass ich diesen Teil nur in 2D gesehen habe.
Teil 5 ist wieder etwas besser als Teil 4 und auch als Teil 3. Das 3D wurde halbwegs sinnvoll eingesetzt und ist keine bloße Farce. Die Morde sind wieder deutlich kreativer und der Schlusstwist war gut. Gegen einen sechsten Teil hätte ich nichts einzuwenden.

23.04.2014 13:36 Uhr - IamAlex
User-Level von IamAlex 10
Erfahrungspunkte von IamAlex 1.367
Der 6. Teil sol angeblich im Mittelalter spielen und dabei soll ein Sklavenschiff sinken. Aber wie gesagt, sind nur Gerüchte.

23.04.2014 13:55 Uhr - S.K.
1x
DB-Co-Admin
User-Level von S.K. 11
Erfahrungspunkte von S.K. 1.750
Es hätte nach dem ersten Film eigentlich nichts mehr folgen dürfen. Das Original stach damals im Kinoprogramm mit seiner originellen Idee und teilweise richtig heftigen Schockmomenten heraus. Das war noch ein Film, wo man vor Schreck fast aus dem Sitz fiel.

Dass die das zu einer nunmehr 5-teiligen Serie verwurstet haben, finde ich mindestens genauso ätzend wie im Falle "Saw", die nach dem gleichen Motto vor sich hinwegetierte:
Mehr Blut, mehr Splatter. Über den Inhalt dagegen sollte man besser nicht nachfragen.

Außer dem Erstling könnte ich keinen anderen Film ernsthaft empfehlen.

23.04.2014 13:56 Uhr - S.K.
DB-Co-Admin
User-Level von S.K. 11
Erfahrungspunkte von S.K. 1.750
23.04.2014 10:03 Uhr schrieb Ash
Ich verstehe bis heute nicht wie das Mädchen beim Turnen so auf die Fresse fliegen kann. Die muss ja mit mehreren Gs auf den Boden geknallt sein. :D

Vielleicht hatte die ja Körbchengröße G. Sowas könnte schon auf den Rücken gehen... *ggg*

23.04.2014 14:14 Uhr - Nightstalker
User-Level von Nightstalker 1
Erfahrungspunkte von Nightstalker 17
Mich hat teil 5 damals im Kino gut unterhalten vorallem auch durch die gelungenen 3D Effekte. War damals für mich der dritt beste Teil der Reihe, nach der zweitsichtung kamm dann allerdings sehr schnell die Ernüchterung. Der Film ist einfach viel zu uninspiert und hangelt sich wirklich nur von Todes zu todes szene, das alles ist derart platt gemacht, das man immer schon weiß wer als nächstes ins Gras beist. Ohne das 3D macht der Film nur halb soviel spaß würde mittlerweile fast schon sagen das teil 3 doch etwas besser ist.

23.04.2014 14:19 Uhr - Marvin_Fatale
1x
Ich fand den 5. auch sehr gut. Aber ich muss sagen,entgegen der meisten anderen Meinungen fand ich den 3. Teil auch super. Das lag aber auch an der Art der Todesszenen,weil viele dieser Szenen mein Leben betreffen,wenn man das so sagen kann. (Ich geh ins Solarium, fahre liebend gern Achterbahn, schaue gern Feuerwerk und bin auch oft in der Straßenbahn unterwegs :D )

23.04.2014 14:25 Uhr - Jerry Dandridge
In dem film gibt's anscheinend viel CGI-Käse, aber dennoch werd' ich mir den mal ansehen. Hab aber den vierten Teil noch nicht gesehen. Das werd' ich alles mal nachholen, aber jetzt freu ich mich erstmal auf die kommende Blu Ray von "Das Grauen kommt um 10".

23.04.2014 14:47 Uhr - IamAlex
User-Level von IamAlex 10
Erfahrungspunkte von IamAlex 1.367

Der 6. Teil sol angeblich im 18. Jahrhundert spielen und dabei soll ein Sklavenschiff sinken. Aber wie gesagt, sind nur Gerüchte.

23.04.2014 15:27 Uhr - nivraM
6x
DB-Helfer
User-Level von nivraM 9
Erfahrungspunkte von nivraM 1.212
23.04.2014 14:47 Uhr schrieb IamAlex

Der 6. Teil sol angeblich im 18. Jahrhundert spielen und dabei soll ein Sklavenschiff sinken. Aber wie gesagt, sind nur Gerüchte.

Das erwähntest du bereits.

23.04.2014 18:04 Uhr - devlin
23.04.2014 14:47 Uhr schrieb IamAlex

Der 6. Teil sol angeblich im 18. Jahrhundert spielen und dabei soll ein Sklavenschiff sinken. Aber wie gesagt, sind nur Gerüchte.

Eigentlich handelt es sich nur um ein Fan-Filmchen auf Youtube.

23.04.2014 19:15 Uhr - Chop-Top
Die Schnitte halten sich für eine FSK 16-Fassung ja sogar noch in Grenzen. Da gab es schon schlimmere Verstümmelungen. Da man aber die Uncut-DVD oder BD überall hinterhergeschmissen bekommt, geht mir diese Free-TV-Fassung aber sowieso völlig am A.... vorbei.

Teil 1 war natürlich der beste und spannendste. Teil 2-5 machen aber auch Spaß. Ich denke, es war auch richtig, dass man bei den Sequels mehr auf Fun-Splatter gesetzt hat. Teil 1 hat durch seine Spannung und Orginalität überzeugt, welche aber schwer zu wiederholen sind. Deshalb lieber etwas neues/anderes in den Sequels, als schlecht geklaut oder wiederholt.

23.04.2014 19:24 Uhr - Ungesicht
3x
User-Level von Ungesicht 1
Erfahrungspunkte von Ungesicht 17
So, nach monatelangen surfen auf dieser Seite hab ich es endlich mal geschafft mich anzumelden. Erstmal ein freundliches Hallo und großes Lob an die Betreiber und Schnittberichtersteller. So eine Seite wie diese ist für Filmfreaks wie mich echt goldwert :-)

Zum Thema: FD 5 ist für mich der beste der Reihe. Die anderen finde ich auch alle gut bis auf den vierten. Den finde ich echt grottenschlecht. Einfach langweilig, öde und aus den anderen Teilen geklaute Kills(Busszene) und mega unsymphatische Darsteller.

PS. Ist das normal, das die Avatarfunktion deaktiviert ist? Kann kein Bild hochladen...

23.04.2014 19:55 Uhr - nivraM
DB-Helfer
User-Level von nivraM 9
Erfahrungspunkte von nivraM 1.212
23.04.2014 19:24 Uhr schrieb Ungesicht
So, nach monatelangen surfen auf dieser Seite hab ich es endlich mal geschafft mich anzumelden. Erstmal ein freundliches Hallo und großes Lob an die Betreiber und Schnittberichtersteller. So eine Seite wie diese ist für Filmfreaks wie mich echt goldwert :-)

Willkommen im Team! Da du in den Monaten höchstwahrscheinlich auch die Kommentare gelesen hast, können wir die allgemeine Vorstellungsrunde vermutlich überspringen ^^

PS. Ist das normal, das die Avatarfunktion deaktiviert ist? Kann kein Bild hochladen...

Wirklich? Als ich meinen Avatar vor weißgottwievielen Monaten hochgeladen habe, ging das.

23.04.2014 20:03 Uhr - Ripp3r
1x
23.04.2014 00:03 Uhr schrieb SebastianR
Ich werde mir niemals die Augen lasern lassen :D


Und ich geh seit Teil 3 nicht mehr ins Solarium ;) ^^

23.04.2014 20:11 Uhr - sonyericssohn
1x
Moderator
User-Level von sonyericssohn 21
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 9.145
23.04.2014 19:24 Uhr schrieb Ungesicht
So, nach monatelangen surfen auf dieser Seite hab ich es endlich mal geschafft mich anzumelden. Erstmal ein freundliches Hallo und großes Lob an die Betreiber und Schnittberichtersteller. So eine Seite wie diese ist für Filmfreaks wie mich echt goldwert :-)

Zum Thema: FD 5 ist für mich der beste der Reihe. Die anderen finde ich auch alle gut bis auf den vierten. Den finde ich echt grottenschlecht. Einfach langweilig, öde und aus den anderen Teilen geklaute Kills(Busszene) und mega unsymphatische Darsteller.

PS. Ist das normal, das die Avatarfunktion deaktiviert ist? Kann kein Bild hochladen...


Du musst aufpassen dass das Bild welches du hochladen willst die richtige Grösse hat. Ansonsten melde dich bei einem der Mods.

23.04.2014 23:01 Uhr - PhoenixHH
1x
Die Nacht-Wiederholung war uncut - ist das hier schon gesagt worden?

23.04.2014 23:30 Uhr - Grosser_Wolf
1x
23.04.2014 23:01 Uhr schrieb PhoenixHH
Die Nacht-Wiederholung war uncut - ist das hier schon gesagt worden?

Ja, hatte ich. Einfach mal alles durchlesen.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Kauf der ungekürzten FSK Keine Jugendfreigabe-Blu-ray.

Amazon.de

  • Godzilla vs. Kong
  • Godzilla vs. Kong

4K UHD/BD
34,99 €
4K UHD/BD Stbk.
39,99 €
BD Lim. Steel
29,99 €
  • Star Trek: Raumschiff Enterprise
  • Star Trek: Raumschiff Enterprise

  • Limited Complete Steelbook Edition
  • 79,99 €
  • Nobody
  • Nobody

4K UHD/BD Steelbook
39,99 €
4K UHD/BD
29,99 €
BD Lim. Steel
24,99 €
Blu-ray
15,99 €
DVD
14,99 €
  • Snake Eyes: G.I. Joe Origins
  • Snake Eyes: G.I. Joe Origins

4K UHD/BD Steelbook
42,99 €
4K UHD/BD
33,99 €
BD Lim. Steel
29,99 €
Blu-ray
17,49 €
DVD
14,39 €
  • Black Widow
  • Black Widow

4K UHD/BD Steelbook
39,99 €
Blu-ray
18,99 €
DVD
14,99 €
Prime Video UHD
21,99 €
Prime Video HD
21,99 €
Prime Video HD + Bonus
21,99 €