SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 67,99 € bei gameware Just Cause 4 · für PS4, Xbox One und PC · ab 64,99 € bei gameware
Exklusive Trailer-Szenen: Unbekannte Actionszenen, fremde Subplots
Exklusive Trailer-Szenen: Unbekannte Actionszenen, fremde Subplots
Tanz der Teufel - Eine Retrospektive
Tanz der Teufel - Eine Retrospektive
Kick Ass: Der detaillierte Vergleich des Comics mit dem Film
Kick Ass: Der detaillierte Vergleich des Comics mit dem Film

Mein letzter Kampf

zur OFDb   OT: Game of Death

Herstellungsland:USA, Hongkong (1978)
Genre:Action, Drama, Martial Arts, Krimi
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,33 (43 Stimmen) Details
26.04.2010
Muck47
Level 35
XP 44.799
Vergleichsfassungen
UK VHS ofdb
Label Polygram / 4 Front Video, VHS
Land Großbritannien
Freigabe BBFC 18
Laufzeit 92:01 Min. PAL
US DVD ofdb
Label 20th Century Fox / Fortune Star, DVD
Land USA
Freigabe R
Laufzeit 100:11 Min. NTSC
Vergleich zwischen der gekürzten UK-VHS von Polygram Video / 4 Front Video (BBFC 18) und der ungekürzten US-DVD von 20th Century Fox / Fortune Star (aus der "Ultimate Collection"-Box)


UK-VHS: 92:01 min in PAL
UK-DVD: 100:11 min in NTSC (= 96:05 min in PAL)


- 11 Schnitte, inkl. 6x alternatives Bildmaterial
- Schnittdauer: 240,8 sec (= 4:01 min)

Zusätzliche Laufzeitdifferenz resultiert aus alternativen Logos, Vorlagenfehlern und früherem Abblenden bei der VHS



Zu Tape-Zeiten erschienen alle Genre-Klassiker mit Bruce Lee in England nur mehr oder weniger stark zensiert. Wie man sich nicht zuletzt aufgrund anderer bekannter Beispiele wie Turtles gut denken kann, kamen die von Bruce gerne verwendeten Nunchakus gar nicht gut bei den BBFC-Prüfungen an und bei dem vorliegenden Film Game of Death (aka Mein letzter Kampf) wurde damit einhergehend gleich der komplette Kampf auf der ersten Etage am Ende entfernt. Schon allein aufgrund des sowieso geringen Anteils an Kampfszenen mit dem echten Bruce Lee ein KO-Kriterium für die Tape-Fassung. Davon ab wurden noch ein paar andere kurze Szenen entfernt mit leicht imitierbaren Nicklichkeiten wie Schlägen gegen die Schläfe, Kopfnüssen oder ein beherzter Griff in die Weichteile. Ungewöhnlich sind auch mehrere Stellen bei Vor-/Abspann, bei denen derartige Szenen durch eingefrorenes Bildmaterial ohne Zeitunterschied vertuscht wurden.
Die Tapes sind nebenbei bemerkt wegen des brutal gezoomten Vollbilds sowieso allesamt nicht zu empfehlen.

Die späteren DVD-Releases vom ehemaligen Liebhaber-Label Hong Kong Legends waren dank der gelockerten Prüfmaßstäbe alle ungekürzt. Für jeden Fan ist die "Platinum Edition" dank der guten Bildqualität und dem umfangreichen Bonusmaterial wohl die definitive Veröffentlichung.
In Deutschland hingegen wurde bekanntermaßen nur eine gekürzte Fassung auf DVD und VHS veröffentlicht (Stand bei Erstellung des Schnittberichts, seit August 2011 sind die Lee-Filme alle ungekürzt auf BD in Deutschland erhältlich!).



Laufzeitangaben sind nach dem Schema
UK-VHS in PAL / US-DVD in NTSC
angeordnet
Weitere Schnittberichte
Die Todesfaust des Cheng Li (1971) FSK 18 DVD - BBFC 18 UK DVD
Die Todesfaust des Cheng Li (1971) FSK 18 Tape - BBFC-18 UK-DVD
Die Todesfaust des Cheng Li (1971) BBFC-18 UK-DVD - FSK-18 Tape
Die Todesfaust des Cheng Li (1971) FSK 16 - US DVD
Die Todesfaust des Cheng Li (1971) UK VHS - UK DVD
Die Todesfaust des Cheng Li (1971) Französische VHS - Alte US-DVD
Die Todesfaust des Cheng Li (1971) UK DVD (Gängige Schnittfassung) - Alte US-DVD
Die Todesfaust des Cheng Li (1971) Tele 5 ab 12 - FSK 16 Blu-ray
Todesgrüße aus Shanghai (1972) FSK 18 - BBFC 18
Todesgrüße aus Shanghai (1972) ZDF Ausstrahlung - UK DVD von HKL
Todesgrüße aus Shanghai (1972) RTL 2 ab 16 - US DVD
Todesgrüße aus Shanghai (1972) UK VHS - UK DVD
Todesgrüße aus Shanghai (1972) Tele 5 ab 12 - FSK 16
Die Todeskralle schlägt wieder zu (1972) FSK-18 DVD - BBFC-18 UK-DVD von HKL
Die Todeskralle schlägt wieder zu (1972) Alte US-Fassung - UK DVD
Die Todeskralle schlägt wieder zu (1972) FSK 18 VHS / RTL 2 - HK VCD
Die Todeskralle schlägt wieder zu (1972) FSK 16 VHS - US-DVD
Die Todeskralle schlägt wieder zu (1972) UK VHS - US DVD
Die Todeskralle schlägt wieder zu (1972) Tele 5 ab 12 - FSK 16
Der Mann mit der Todeskralle (1973) ungekürzte int. Fassung - asiatische Fassung
Der Mann mit der Todeskralle (1973) Kinofassung - Extended Version
Der Mann mit der Todeskralle (1973) FSK 18 (DVD-Erstauflage / VHS) - TV Fassung
Der Mann mit der Todeskralle (1973) Tele 5 ab 16 - Keine Jugendfreigabe
Der Mann mit der Todeskralle (1973) UK VHS - Keine Jugendfreigabe
Der Mann mit der Todeskralle (1973) FSK 16 - Keine Jugendfreigabe
Mein letzter Kampf (1978) FSK 16 RTL 2 - IVL HK DVD
Mein letzter Kampf (1978) UK VHS - US DVD
Mein letzter Kampf (1978) FSK 18 DVD - US DVD
Mein letzter Kampf (1978) Internationale Fassung - Japanische Fassung
Mein letzter Kampf (1978) Internationale Fassung - Hongkong-Fassung
Mein letzter Kampf (1978) Tele 5 ab 12 - FSK 16

00:17-00:25 / 00:17

Nach dem altbekannten Golden Harvest Logo mit den vier Steinen hat nur die VHS noch weitere Firmen-Credits zu bieten.

+ 8,3 sec



Alternativ
00:31-00:38 / 00:24-00:31

Gleich zu Beginn des Vorspanns wurde der Umriss von Bruce Lee auf VHS kurz eingefroren - um das eigentlich hier kommende Material aus Way Of The Dragon zu vertuschen, bei dem Bruce mit einem Nunchaku herumfuchtelt.


UK VHSUS DVD



Alternativ
01:46-01:54 / 01:44-01:52

Nur klein oben im Bild und kaum zu erkennen, dennoch wurde für die VHS wieder das Bild eingefroren, bevor Pasqual / Dan Inosanto sein Nunchaku hervor holt (während Chuck unten derweil seine Haarpracht freimacht).


UK VHSUS DVD



77:57 / 81:11-85:02

Nachdem Billy im untersten Stockwerk durch einen Raum gegangen ist, gibt es bei dem UK-Tape einen großen Einschnitt - der Kampf auf dem nächsten Stockwerk mit einer Rute und Nunchakus wurde hier gleich komplett gestrichen.

Billy geht die Treppe hoch und schnappt sich die dort hängende Rute plus ein noch verpacktes Nunchaku. Oben wartet Pasqual mit zwei Stöcken - was Billy jedoch nicht weiter beeindruckt, einen schlägt er ihm recht schnell mit der Rute aus der Hand. Pasqual greift zu seinem Nunchaku, Billy tut es ihm gleich. Auch hier scheint Pasqual völlig unterlegen und trifft zwar auch mal, wird letztenendes aber ziemlich von Billy vorgeführt und schließlich auch mit Kicken zu Boden befördert. Zuletzt bricht er ihm noch mit dem Nunchaku das Genick und geht zur Treppe bzw ein Stockwerk weiter nach oben.

221,4 sec



Alternativ
78:13-78:18 / 85:18-85:20

Warum auch immer sieht man hier eine andere Aufnahme von Billy, nachdem Ji Han Jae einen Schritt zur Seite gemacht.

Auf dem Tape sieht man nochmal (?) die nahe Ansicht von seinem Gesicht. Auf der DVD bzw in der normalen Fassung hingegen gibt es eine kürzere, etwas entferntere Ansicht.

VHS 3,4 sec länger

UK VHSUS DVD



80:18-80:19 / 87:26

Wohl ein Vorlagenfehler bei der DVD: Billy geht länger.

+ 1 sec



82:38 / 89:50-89:58

Ein kurzer Teil vom Kampf zwischen Billy und Hakim. Ersterer packt dem Hünen von hinten zwischen die Beine, worauf der zu Boden geht und sich sein schmerzendes Gemächt hält.
Die Folgeeinstellung wurde dann auch noch um den Anfang beraubt, bei dem Hakim wieder aufsteht.

7,5 sec



Der Abspann unterscheidet sich ein wenig - siehe dafür Vergleichsbilder bei den zensierten Stellen mit eingefrorenen Einzelbildern.


90:12 / 97:52-97:53

Beim Rückblick auf Fist of Fury wurde die Nahaufnahme vom Treffer an Petrovs Kopf entfernt.

1,1 sec



90:16 / 97:57-97:59

Kurz danach fehlt auch der nahe Treffer am Hals, worauf Petrov zu Boden geht.

2,2 sec



Alternativ
90:39-90:42 / 98:23-98:26

Auf dem Tape wird die Aufnahme bei dem Sprung von Lee eingefroren.
Eigentlich sieht man jedoch noch, wie Suzuki getroffen wird und durch die Pappwand (von innen) fliegt.

kein Zeitunterschied

UK VHSUS DVD



Alternativ
90:47-90:55 / 98:31-98:39

Auf dem Tape wird eine Szene aus The Big Boss als Standbild im unteren Bildschirmbereich eingefügt.
Die Originalfassung zeigt hier in dem nach unten wandernden Kreis mehrere Kampfszenen in der Fabrik aus besagtem Film, die Angreifer haben Holzstöcke als Waffen und Bruce wirft zuerst mit Sand nach ihnen.

Die Tape-Fassung setzt bei dieser Szene erst ein, als der Rotgekleidete zu Boden geht und Bruce ihn dort attackiert.

kein Zeitunterschied

UK VHSUS DVD



91:07 / 98:51-99:03

Ein Rückblick auf Way of the Dragon, bei dem Bruce seine Gegner mit seinem Nunchaku abfertigt, fehlt gleich komplett.

12 sec



Alternativ
91:09-91:16 / 99:05-99:12

Die Szene aus The Big Boss wird in der Tape-Fassung sehr früh eingefroren.
Eigentlich fährt die Kamera noch zurück und man sieht, wo Bruce den Kerl getroffen hat. Er schleudert ihn nach vorne, wo er mit einem anderen zusammen prallt (böse Kopfnuss!)

kein Zeitunterschied

UK VHSUS DVD
Ein großes Dankeschön geht an magiccop, der die VHS digitalisiert und somit den Vergleich ermöglicht hat !


Cover der gekürzten UK-VHS:


Cover der ungekürzten US-DVD (aus der "Ultimate Collection"-Box):


Cover der ungekürzten US-Box:

Kommentare

26.04.2010 00:10 Uhr - lappi
User-Level von lappi 2
Erfahrungspunkte von lappi 49
haha, das remake von kill bill
(HIHI)

26.04.2010 00:13 Uhr - gobbly
kill bill ist eher das remake von diesem film

26.04.2010 00:23 Uhr - the game
Weder noch, ''Kill Bill'' ist eine Hommage an sämtliche Bruce-Lee-Filme (daher darf Uma den Jogger von Bruce tragen)...

26.04.2010 02:03 Uhr - Critic
Uncut bei Arte, da weiß man zur Abwechslung mal wozu man GEZ zahlt.

26.04.2010 04:23 Uhr - Topf
lol die briten und ihre angst vor nunchakus Ö.ö

26.04.2010 08:21 Uhr - Thrax
Tja, jedes Land hat eben seine eigene Zensurpolitik. Bei uns ist es fast jeder Anflug von Gewalt, bei den Amis sobald auch nur ein Nippel ins Bild plumpst und die Briten drehen eben bei Nunchakus hohl! lol

26.04.2010 10:03 Uhr - UncutGamer
Bruce Lee einfach geil mehr sag ich net

26.04.2010 15:05 Uhr - 2fastRobby
Super Moves - der beste Balletttänzer den es jeh gab und geben wird. Bruce ich vermisse dich!

Kill Bill ist eher die Homage an Lady Snowblood!

26.04.2010 15:51 Uhr - dende77
Weder noch, ''Kill Bill'' ist eine Hommage an sämtliche Bruce-Lee-Filme


naja das stimmt so nun auch eher nicht aber okay :D

danke für den SB

26.04.2010 17:08 Uhr - Hakanator
@dende77

Warum sollte das nicht stimmen?
Quentin Tarantino ist wohl der größte Eastern-Fan überhaupt!
Wer weiß, wie oft er allein die Bruce Lee-Filme er gesehen hat.

26.04.2010 17:36 Uhr - eXo-91
Kann ich ebenfalls nicht zustimmen!..
Kill Bill ist einfach nur ein übertriebener Tarantino Film...
und hat kein bisschen was von einem echten Martial Art Film!..

Einfach zu übertrieben das ganze!..
*Meine Meinung!*

26.04.2010 18:20 Uhr - dende77
Warum sollte das nicht stimmen?


1. Weil hier nur von Bruce Lee geredet wurde und bis auf den Anzug hier keinerlei Bezug ist

2. Bruce Lee in seinen Filmen ganz klar Abstand zu den (total übertriebenen) Eastern Trash Filmen herstellen wollte ( durch die Luft fliegende Menschen etc.) und Kill Bill nimmt sowas eher auf die Schippe...ist aber ganz klar keine Hommage!

3. Danke eXo-91 das hier endlich mal einer meiner Meinung ist und ich nicht wieder niedergemacht werde!

26.04.2010 20:15 Uhr - ~Phil~
User-Level von ~Phil~ 1
Erfahrungspunkte von ~Phil~ 25
KillBill ist eine Mixtur aus unzähligen Filmen, wie jeder Tarantino Film. Sooo viele Ideen hat Quentin eigentlich gar nicht, er weiss nur, wie man geschickt klaut und dem ganzen seinen eigenen Style aufdrückt.
Sicher hat er sich von Bruce Lee inspirieren lassen, genau wie so ziemlich jeder Martial Arts Film, den es gibt. Lees Einfluss reicht wohl bis in alle Zeiten durch das Action-Genre.

28.04.2010 23:17 Uhr - Jimmy Conway
~ZED~ hat Recht. Kill Bill ist eine Hommage an sämtliche Eastern-Filme, von Bruce Lee über die Filme der Shaw-Brothers oder eben Lady Snowblood.
Übrigens reicht es auch, wenn Uma Thurman Bruce Lees Jogger tragen durfte, um es eine Hommage zu nennen!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)



Amazon.de



Subconscious Cruelty
BD/DVD Mediabook
Cover A 43,95
Cover B 43,95
Cover C 43,74



Running Man
Limited Retro-Edition im VHS-Design
Blu-ray 27,99
DVD 13,99



Ultimate Justice
Blu-ray 11,99
DVD 9,99
Amazon Video 13,99



Nightmare on Elm Street 5 - Das Trauma
Blu-ray/DVD Mediabook 43,80
BD/DVD Mediabook 38,59



Running Man



Mission: Impossible 6 - Fallout
4K UHD/BD Steelbook 39,99
4K UHD/BD 26,99
Blu-ray Steelbook tba
Blu-ray 17,99
DVD 15,99
Amazon Video 16,99

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)