SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Kingdom Come: Deliverance PS4 AT · Realistisches Rollenspiel · ab 57,99 € bei gameware Böses Zombie-Spiel PS4 aus AT · Hol dir den Klassiker ohne Zollprobleme · ab 19,99 € bei gameware

Desert Strike: Return to the Gulf

zur OGDb
OT: Desert Strike: Return to the Gulf

Bewertung unserer Besucher:
Note: 9,00 (2 Stimmen) Details
14.04.2014
Angertainment
Level 15
XP 3.893
Vergleichsfassungen
Sega Genesis ogdb
Land Europa
Amiga Version ogdb
Land Europa
Titelbild auf dem Amiga


Das Spiel "Desert Strike - Return to the Gulf" wurde ursprünglich für die Sega Konsole programmiert und anschliessend auf viele Platformen portiert, u.a. auf den Amiga, den PC und auch für den SNES. Der Erfolg des Spiels war sehr gross und zog auch noch mehrere Sequels nach sich, welche u.a. "Jungle Strike" und "Urban Strike" heissen. Grundsätzlich geht es um den Amerikanischen Krieg gegen arabische Terroristen, die in diesem Spiel durch ein Helicopter-Special-Forces Team aufgehalten werden sollen eine Nuklearbombe zu zünden.
Es gab nie irgendwelche Bluteffekte, dennoch ist das Spiel interessanterweise in der Amiga Version etwas verändert worden.
Weiterer Schnittbericht:
SNES Version - Megadrive Version

mehr Informationen zu diesem Titel

Intro
In der Originalversion auf dem Mega Drive werden die inhaftierten Soldaten gefoltert und ertränkt, diese kleine Animation mit einem in die Kamera lächelnden Folterer wurde verändert. Auf dem Amiga werden die Gefangengen stattdessen im Käfig gehalten und von einem Soldaten mit Gewehr bewacht. Dieser Soldat feuert auch eine Salve Munition in die Luft. Im Eingangstext wird erklärt das der Anführer der Terroristen Kilbaba die Welt "geschockt" hat bzw. "bedroht". Hier wurde in der Amiga Version die härtere Wortwahl gewählt.

Amiga Version:Mega Drive Version:

Kilbaba darf seinem Lakaien eine Ohrfeige geben, als dieser ihm widerspricht. In beiden Versionen haben wir es mit unterschiedlichen Lakaien zutun, während bei der Originalversion eine Araber die Wange hinhält, ist es auf dem Amiga ein Farbiger. Auch andere Formulierungen sind hier in der Amiga Version böser und der freundliche Angestellte "bewundert die Pläne seines Herrn" bzw. bekräftigt diesen, dass die "Welt vor seinen Füssen liegen" wird. Diese Sprüche sind in der originalen Mega Drive Version nicht enthalten. Die Ohrfeige im Gespräch folgt in der Amiga Version im späteren Verlauf des Spiels erneut, beim Mega Drive nicht mehr, hier gibt es stattdessen nur ein Standbild.

Amiga Version:Mega Drive Version:

Kommentare

14.04.2014 17:25 Uhr - Das Wiesel
1x
DB-Helfer
User-Level von Das Wiesel 13
Erfahrungspunkte von Das Wiesel 2.596
So Retro-Zensur ist doch immer noch die Schönste. Danke.

14.04.2014 20:24 Uhr - Otis
5x
Bilde ich mir das ein, oder hat der Schwarze tatsächlich eine frappierende Ähnlichkeit mit dem guten alten Prince?

14.04.2014 20:33 Uhr - sonyericssohn
DB-Helfer
User-Level von sonyericssohn 15
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 4.277
War damals ein ziemlich schweres Teil. Aber soo genial !!!

15.04.2014 08:08 Uhr - Doktor Trask
Ich hätte gerne ein neues Strike-Game mit aktueller Grafikengine. Mit den vielen Mitteln wie man heute Spiele finanzieren kann müßte eine Fortsetzung doch machbar sein, ich meine wir Gamer haben doch schon ganz andere Projekte ermöglicht mit unseren Geld Projekte die vor 5 jahren noch undenkbar gewesen wären, weshalb dann nicht auch ein neues Strike-Game, ich würde für sowas durchaus spenden (aber auch für andere Spiele wie ein Magic Carpet 3, Forsaken 2, Future Cop LAPD 2 (welches ursprünglich ein Strike-Game werden sollte) oder G-Police 3.

15.04.2014 21:57 Uhr - D-Chan
1x
14.04.2014 20:24 Uhr schrieb Otis
Bilde ich mir das ein, oder hat der Schwarze tatsächlich eine frappierende Ähnlichkeit mit dem guten alten Prince?


Ob der in den Spiel "Der Handlanger, der früher mal Prince hieß" heißt?

;3

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Amazon.de


Contract to Kill - Zwischen den Fronten
Blu-ray 15,99
DVD 13,99
Amazon Video 11,99



Invasion USA
Blu-ray 15,99
DVD 9,99



Art of Revenge
Blu-ray 13,99
DVD 9,99

SB.com