SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Cyberpunk 2077 · Dein wahres Ich ist nicht genug. · ab 50,99 € bei gameware Call of Duty Black Ops Cold War · Mit Zombiemodus · ab 67,99 € bei gameware

    Red Cliff

    zur OFDb   OT: Chi Bi

    Herstellungsland:China (2008)
    Genre:Abenteuer, Action, Drama, Eastern,
    Krieg, Historie
    Bewertung unserer Besucher:
    Note: 8,39 (23 Stimmen) Details
    04.11.2009
    azog
    Level 12
    XP 2.050
    Vergleichsfassungen
    orig. Fassung UK
    orig. Fassung HK ofdb
    Verglichen wurde die UK Special Edition von Entertainment in Video mit den beiden HK DVDs von Mei Ah Entertainment.

    Laufzeiten:
    Laufzeit UK SE Disc 1 = 02:19:20 (02:12:33 ohne Abspann)
    Laufzeit UK SE Disc 2 = 02:15:27 (02:10:44 ohne Abspann)
    Laufzeit HK Teil 1 = 02:25:23 (02:18:18 ohne Abspann)
    Laufzeit HK Teil 2 = 02:21:23 (02:16:28 ohne Abspann)

    John Woos Epos Red Cliff wurde im United Kingdom sowohl in der internationalen Fassung als auch in der längeren original Fassung veröffentlicht. Wenig überraschend mussten für den Erhalt der Freigabe, auf Grundlage des Cinematograph Animals Acts, Kürzungen vorgenommen werden. Diese betreffen ausschließlich Pferdestürze.

    Etwas verwunderlich ist, das beim ersten Aufeinandertreffen der Truppen von Liu Bei und Cao Cao keinerlei Schnitte vorgenommen wurden. So blieben Szenen enthalten, die sich nicht gravierend von später entferntem Material unterscheiden.



    In der Begründung der BBFC findet sich hierzu folgender Absatz.

    With one exception, which has been cut from the film, the BBFC is satisfied with the company's reassurances that no horses were injured and that various provisions were made to ensure their safety during the making of the film.

    Auch John Woo selbst betont in einem Interview, das kein Pferd zu Schaden gekommen ist (Das Interview ist auf beiden UK Veröffentlichungen im Bonusmaterial enthalten).

    Anscheinend hat man bei Video in Entertainment selbst mehr Schnitte erwartet. Denn im Vorspann des zweiten Teils, wurde eine Szene entfernt, die aus dem ersten Teil stammt und dort nicht von der BBFC bemängelt wurde. Und ohne die Szene kommt man ziemlich genau auf die von der BBFC angegeben Schnittzeit von 10 Sekunden.

    UK Disc 1:
    Cut auf UK Disc 2:

    Teil 1:


    UK: 01:34:43
    HK: 01:38:45

    Direkt nachdem Prinzessin Sun Shang Xiang, Cao Caos Truppen in die Falle gelockt hat, sorgen die Bogenschützen für die ersten Stürze.

    1,3 sec



    UK: 01:34:45
    HK: 01:38:49

    Im Anschluss wird gezeigt wie die nächste Reihe Bogenschützen nach vorne rückt und deren Einsatz führt zu den nächsten Stürzen.

    2,1 sec



    UK: 01:50:43
    HK: 01:55:30

    Nun nimmt die Schlacht ihren normalen Verlauf, bis Gan Xing gegen die Beine von Xia Hou Juns Pferd schlägt, welches hierdurch stürzt. Die UK Disc zeigt direkt den am Boden liegenden Xia.

    2,8 sec


    UK: 02:12:33
    HK: 02:18:18

    Für die Menschen mit den Erbsen.
    Die UK DVD enthält ein längeres Schwarzbild, bevor der Abspann erscheint (UK: 8,6 sec/HK: 5 sec). Der Abspann selbst läuft minimal schneller und somit entsteht vom Fortsetzung folgt Schriftzug, bis zum Ende kein nennenswerter Zeitunterschied.


    Teil 2:


    UK: 00:00:56
    HK: 00:00:59

    Hier nun die im Intro erwähnte Änderung des Vorspannes. In der eine Szene entfernt wurde, die im ersten Teil enthalten ist.

    UK:
    0,72 sec
    HK:
    0,73 sec



    UK: 00:01:23
    HK: 00:01:27

    Während des Vorspannes kommt es zu einem weiteren Pferdesturz, der gegen alternatives Material ausgetauscht wurde.

    UK:
    0,96 sec
    HK:
    1,03 sec



    UK: 01:48:02
    HK: 01:52:39

    Im Morgengrauen der finalen Schlacht, reiten Cao Caos Soldaten in Richtung Bogen- und Armbrustschützen und werfen Speere auf selbige. Die Schützen beschießen ihre Opponenten und es kommt zu Stürzen, in den Reihen der Reiter. Um den Übergang zwischen den Szenen sauberer zu machen, entfernte man zum Ende hin etwas Bildmaterial vom Flug der Speere.

    2,2 sec



    UK: 01:48:08
    HK: 01:52:47

    Es ist kurz zusehen wie die Schützen von den Speeren getroffen werden und ihrerseits wieder in Richtung der Reiter schießen.

    3 sec



    UK: 01:48:12
    HK: 01:52:55

    Zum Abschluss noch einmal dasselbe Spiel. Cao Caos Soldaten werfen Speere und werden dabei von den Schützen des Bündnisses beschossen. Hier wurde wieder etwas mehr als nötig entfernt, um einen holprigen Übergang zu vermeiden (der getroffene Reiter zu Beginn).

    3,7 sec
    HK DVD Teil 1:


    HK DVD Teil 2:


    UK DVD:


    UK Special Edition:


    Poster:

    Kommentare

    04.11.2009 00:04 Uhr -
    Tja, früher waren es asiatische Waffen. Jetzt sind es asiatische Pferde. WHUHAUHA!!!

    04.11.2009 00:07 Uhr - Lykaon
    User-Level von Lykaon 1
    Erfahrungspunkte von Lykaon 23
    nee, Pferdestürze gelten dort ggf. als Tierquälerei (außer bei der Fuchsjagd^^) und damit hats der Brite wie mit asiatischen Waffen -> rausschneiden.

    04.11.2009 00:08 Uhr - WaldKnurz
    Sehr witzig, da oben! ^^

    Hat den schon jemand gesehen und kann nen Eindruck geben? Hab grad keine Lust auf die ofdb zu wandern. *faulsei* :D

    04.11.2009 00:13 Uhr - Mikey
    Ich warte auch schon sehnsuechtig auf den Film - als John Woo Fan ja auch kein Wunder..
    Und ich nehme es Constantin immer noch uebel, dass die den dt. Kinostart gecancelt haben, der
    erst fuer den 9. Juni angesetzt war..da freut man sich nach laengerer Zeit endlich mal wieder
    einen Woo auf der Leinwand zu sehen und dann wird er gestrichen....Soviel ich weiss gab`s
    in UK und Frankreich ne Kinoauswertung...ich fand`s ne Sauerei!!
    nun kommt er ja diese Woche auf DVD und BD raus..

    04.11.2009 00:21 Uhr -
    04.11.2009 - 00:08 Uhr schrieb WaldKnurz
    Sehr witzig, da oben! ^^

    Hat den schon jemand gesehen und kann nen Eindruck geben? Hab grad keine Lust auf die ofdb zu wandern. *faulsei* :D


    Der Film ist einfach klasse. Man muß sich nur darüber im klaren sein, dass es sich hier um ein Historienepos handelt und dieses zwischen den Actionszenen, zumindest in der Ursprungsfassung (2-Teiler) sehr dialoglastig ist. Dafür rockt die Action umso mehr und die Bilder die man hier serviert bekommt sind einfach ne Wucht. Ein toller Film.

    04.11.2009 00:30 Uhr - Green_Hornet
    Der Film ist einfach genial. Woo is back - in Hongkong! Ich frag mich aber wie man auf die bescheuerte Idee kommen kann das grandiose Epos um ca. die Hälfte für den internationalen Markt zu kürzen! Bin mal richtig gespannt wer sich den Schnittbericht zum Lebenswerk macht ;-)

    04.11.2009 00:51 Uhr - Asgard
    User-Level von Asgard 2
    Erfahrungspunkte von Asgard 98
    Echt starker Film; bloß merkt man deutlich, dass in der westlichen Normalfassung gut 90 Minuten fehlen.

    04.11.2009 08:34 Uhr - Schneidfix
    die Stürze der Pferde musste wirklich nicht sein
    Wer genau hinschaut kann es sehen das diese Tierquälerei nicht vertretbar ist
    gibt genug digitale Möglichkeiten diese wenigen Sekunden im film zu tricksen
    Der Film ist in der Langfassung tatsächlich ziemlich langweilig geworden
    Durch die Straffung wirkt er einfach dynamischer und im Tempo schneller

    04.11.2009 10:56 Uhr - ~Phil~
    User-Level von ~Phil~ 1
    Erfahrungspunkte von ~Phil~ 25
    Das alte Pferdeverletzungslied?
    Ich sehe das nicht so ernst, ich meine Menschen schinden sich genauso um einen Film zu drehen und zeigen vollen Körpereinsatz. Und solange kein Pferd wirklich ernsthaften Schaden erleidet verläuft auch alles im Rahmen. Menschen verletzen sich genauso bei den Dreharbeiten.

    04.11.2009 11:16 Uhr - Schneidfix
    3 Pferde tot, und 15 verletzt, reicht das nicht ?

    04.11.2009 11:46 Uhr - scream77
    Ich sehe das nicht so ernst, ich meine Menschen schinden sich genauso um einen Film zu drehen und zeigen vollen Körpereinsatz. Und solange kein Pferd wirklich ernsthaften Schaden erleidet verläuft auch alles im Rahmen. Menschen verletzen sich genauso bei den Dreharbeiten

    ähm...menschen machen das freiweilig...???? die sind in dem fall auch selbst schuld, tiere werden gezwungen und haben mit sicherheit "keine lust", für irgendwelche schauwerte ihr leben zu lassen oder sich zu verletzen...
    film: schlachtenepos wie gehabt...ich fahr drauf ab!!

    04.11.2009 13:08 Uhr - Bokusatsu
    Absolut lächerliche Zensur.Da fallen bloß ein paar Pferde hin.

    04.11.2009 14:38 Uhr - cb21091975
    12. 04.11.2009 - 13:08 Uhr schrieb Bokusatsu

    Absolut lächerliche Zensur."Da fallen bloß ein paar Pferde hin."



    arroganter schnösel!!!

    04.11.2009 16:30 Uhr - metalarm
    john woo wahr , ist und wird auch immer gott bleiben !!!

    04.11.2009 18:02 Uhr - Lykaon
    User-Level von Lykaon 1
    Erfahrungspunkte von Lykaon 23
    04.11.2009 - 14:38 Uhr schrieb cb21091975
    12. 04.11.2009 - 13:08 Uhr schrieb Bokusatsu

    Absolut lächerliche Zensur."Da fallen bloß ein paar Pferde hin."



    arroganter schnösel!!!


    wir wissen nun, dass du den Film nicht kaufen wirst.

    04.11.2009 19:14 Uhr - WaldKnurz
    @AnreasPort

    Danke für die Info. Wird auf jeden Fall in der langen Fassung angeguckt.

    04.11.2009 23:29 Uhr - Mikey
    Hab grad im engl. Wiki gelesen, dass die meisten Laender den Film
    schon im ersten Halbjahr bekommen haben, selbst unsere direkten Nachbarn
    Frankreich und die Schweiz ergoezen sich schon lang daran, Deutschland und Oesterreich
    sind nicht gelistet obwohl es eine Liste ist, wo es heisst "wird dort veroeffentlicht"..
    Irgendwas machen wir falsch..:/ ich weiss, ich halte mich mit Nebensaechlichkeiten auf,
    aber wenn es um Filme von Grossmeister Woo geht, da bin ich schon etwas kleinlich (die juengeren Hollywoodwerke bis auf Face/Off mal ausgenommen)..

    kommentar schreiben

    Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

    Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
    Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


    HK DVD von Teil 1 bei YesAsia

    Amazon.de

    • Irreversible
    • Irreversible

    • Kinofassung & Straight Cut
    • 23,78 €
    • Du hättest gehen sollen
    • Du hättest gehen sollen

    Blu-ray
    18,71 €
    DVD
    10,33 €
    • Full Metal Jacket
    • Full Metal Jacket

    4K UHD/BD
    26,21 €
    Prime Video
    9,99 €
    • Serpico
    • Serpico

    4K UHD/BD Steelbook
    41,36 €
    Blu-ray
    0,00 €
    Prime Video
    7,79 €
    • Das Ende - Assault on Precinct 13
    • Das Ende - Assault on Precinct 13

    • 28,22 €