SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Cyberpunk 2077 · Dein wahres Ich ist nicht genug. · ab 50,99 € bei gameware Call of Duty Black Ops Cold War · Mit Zombiemodus · ab 67,99 € bei gameware

    Der Letzte König von Schottland

    zur OFDb   OT: The Last King of Scotland

    Herstellungsland:Großbritannien (2006)
    Genre:Drama
    Bewertung unserer Besucher:
    Note: 8,33 (18 Stimmen) Details
    08.03.2010
    Forrest
    Level 15
    XP 4.194
    Vergleichsfassungen
    Pro 7 ab 12 ofdb
    Label Pro 7, Free-TV
    Land Deutschland
    Freigabe FSK 12
    Laufzeit 109:23 Min. (ohne Abspann) PAL
    FSK 16 ofdb
    Label 20th Century Fox, DVD
    Land Deutschland
    Freigabe FSK 16
    Laufzeit 117:59 Min. (112:42 Min.) PAL
    Verglichen wurde die gekürzte Fernsehausstrahlung auf Pro Sieben vom 06.03.2010 mit der ungekürzten deutschen DVD von 20th Century Fox (FSK 16)

    Für eine Ausstrahlung vor 22 Uhr wurde der ab 16 Jahren freigegebene Film um mehrere Gewaltszenen gekürzt.

    Laufzeit der gekürzten TV-Ausstrahlung ohne Abspann: 1:49:23
    Laufzeit der ungekürzten DVD ohne Abspann: 1:52:42

    9 Schnitte = 197,12 Sek. bzw. 3 Min. 17 Sek.

    Der Letzte König von Schottland (2006)


    0:00
    Das Schwarzbild auf der DVD ist zu Beginn länger.
    2,12 Sek.


    5:39
    Die Titeleinblendung wurde natürlich dem deutschen Titel angepasst.
    Kein Zeitunterschied
    TVDVD


    49:58
    Nach dem Attentatsversuch auf Idi Amin wurden die Ansichten der ermordeten Leibwächter und Soldaten Amins entfernt.
    6,68 Sek.


    53:41
    Vor der Werbeunterbrechung fehlen 2 Frames des Schwarzbildes.
    0,08 Sek.


    1:16:36
    Während Stone Garrigan Bilder der ermordeten Opponenten zeigt fehlen in der Fernsehausstrahlung Flashbacks, die Amins Gräueltaten zeigen.
    1,8 Sek.


    1:16:37
    Nach einem sehr kurzen Zwischenschnitt auf Stone, fehlen weitere Bilder einer Exekution und einer toten Person.
    1,16 Sek.


    1:16:38
    Eine Ansicht von Nicholas fehlt ebenfalls.
    1,76 Sek.


    1:16:41
    Soldaten quälen einen am Boden liegenden Mann. Die folgenden Bilder der Leichen wurden auch entfernt. Stone reicht Garrigan ein weiteres Bild.
    11,08 Sek.


    1:23:49
    Vor der Werbeunterbrechung fehlt 1 Frame.
    0,04 Sek.


    1:31:51
    Die ersten Ansichten von Idi Amins verstümmelter Frau fehlen.
    2,92 Sek.


    1:31:52
    Weitere Ansichten wurden entfernt. Nicholas bricht zusammen.
    3,04 Sek.


    1:40:50
    Amin redet länger mit Nicholas.
    Idi Amin: "In meinem Dorf, wenn du da die Frau stiehlst, die einem Älteren gehört, dann wirst du zu einem Baum gebracht. Und dann hängen sie dich an deiner Haut auf. Und jedes Mal wenn du schreist, fährt das Böse aus dir raus. Und manchmal kann es sogar 3 Tage dauern, bis das Böse draußen ist."
    (Zu seinen Männern) "Kommt, zieht ihn hoch!"


    Dann stößt Masanga Nicholas Haken in die Brust und die Männer ziehen ihn mit einem Seil daran hoch. Währenddessen sagt Amin etwas auf Swahili. Zum Schluss der Szene verlässt Amin den Raum. Seine Männer sehen weiter Nicholas an.
    166,48 Sek.


    1:46:08
    Amins Leibwächter Masanga erschießt Dr. Junju.
    2,2 Sek.


    1:49:23
    Der Abspann fehlt natürlich.
    317 Sek.
    Cover der deutschen DVD (20th Century Fox)


    Cover der deutschen DVD (20th Century Fox (CineProject))


    Kinoplakat

    Kommentare

    08.03.2010 00:04 Uhr - Beltha
    SB.com-Autor
    User-Level von Beltha 4
    Erfahrungspunkte von Beltha 260
    Der Film scheint ja echt hart zu sein. Wurde aber gar nicht so viel gekürzt.
    Danke für den SB.

    08.03.2010 00:25 Uhr - muff99
    Also die Erschiessung des Arztes durch den Leibwächter war doch aus ner anderen Perspektive drin, oder? Oder ist das auf der DVD zwei mal zu sehen?

    08.03.2010 00:26 Uhr - Nightmareone
    1x
    Der Film ist klasse. Nur zu empfehlen.

    08.03.2010 00:36 Uhr - Gladion
    DB-Helfer
    User-Level von Gladion 13
    Erfahrungspunkte von Gladion 2.546
    08.03.2010 - 00:25 Uhr schrieb muff99
    Also die Erschiessung des Arztes durch den Leibwächter war doch aus ner anderen Perspektive drin, oder? Oder ist das auf der DVD zwei mal zu sehen?

    Kann mich grad nicht mehr erinnern, ob das auf der DVD zwei mal zu sehen war, aber so wie es in dem SB beschrieben ist, ist es auf jeden Fall auf der dt. DVD.

    Big Thx@Forrest für den SB, muss den Film auf jeden Fall mal wieder sehen :)

    08.03.2010 01:25 Uhr - Evil Wraith
    1x
    Verdammt guter Streifen. Nicht frei von Schwächen, aber trotzdem absolut sehenswert und bitterböse.

    08.03.2010 02:25 Uhr - Bl8runner
    Wie Krank is das den ? Warum haben die der Frau die Arme unten und die Beine oben ran genäht? Pervers! War da Dr. Nick Riviera am start?

    08.03.2010 03:13 Uhr - PolloxTroy
    1x
    Ein großartiger Film mit einem grandiosen Hauptdarsteller.

    Die Schnitte (vor allem von Amins verstümmelter Frau und am Ende) nehmen dem Film zwar einiges an Härte und dadurch an Intensität, sind jedoch meiner Meinung nach bei einer 20:15 Uhr Ausstrahlung nachvollziehbar.

    08.03.2010 08:13 Uhr - Himbeertoney
    1x
    Hab den Film auf Pro7 zum ersten Mal gesehen und fand ihn echt großartig. Die Schnitte für ne 20:15 Ausstrahlung finde ich in Ordnung. Der Film lebt ja eh von der Handlung und so ist die Gewalt der Vorstellung überlassen, was ich in dem Fall hier fast noch besser finde.

    08.03.2010 08:33 Uhr - stuforcedyou
    Sehr guter Film und SB. WArum strahlt Pro7 FSK16 Filme nicht einfach ab 22Uhr aus. Gerade dieser, der nun nicht gerade als Blockbuster durchgeht, hätte auch um zehn seine Zuschuaer gefunden. Okay besser als die ARD, die bringen solche Filme immer erst Sonntag Nacht.

    08.03.2010 09:40 Uhr - magic_samson
    1x
    Was bin ich mal wieder froh, dass ich mir nicht die 20:15-Uhr-Ausstrahlung sondern die Wiederholung im Nachtprogramm aufgenommen hab!
    Wenn wir ihn dann demnächst mal schauen, kann ich also beruhigt sein.
    Ein Hoch auf die Nacht-Wiederholungen, kann ich da nur sagen! Danke hierfür, Pro 7!!!

    @ stuforcedyou:

    Quote. Es geht immer nur um die Quote und die damit verbundenen Werbeeinnahmen. Die Primetime um 20:15 Uhr bringt schlicht mehr ein, als der 22-Uhr-Sendeplatz.
    Aber ich gebe Dir insofern Recht, dass die ARD den tatsächlich zu der bescheuertsten Uhrzeit verramscht hätte. Wie oft ist DAS schon vorgekommen! Habe mich sogar mal bei der ARD (oder war es sogar ZDF) per Mail darüber beschwert, aber man bekommt dann ja eh nur eine "Bitten wir um Ihr Verständnis"-Antwort...

    08.03.2010 12:47 Uhr - bayern_fighter
    ein sehr guter film über diese thematik ;)
    und selbstredend ein guter SB ;)

    08.03.2010 13:25 Uhr - Mulimann
    1x
    Gottseidank hab ich mir die Nachtwiederholung reingezogen! Der Film ist echt klasse! Ich war wahrlich geschockt als man die verstümmelte Frau gezeigt hat.... harter Tobak!

    08.03.2010 13:40 Uhr - TheEvilDead
    so ein film sollte einfach nicht um 20:15 gezeigt werden!
    ich wollte den erst gucken. wußte nicht das er so hart teilweise und dachte er wäre uncut.
    gut das ich dann doch tierisch wild geguckt habe^^

    08.03.2010 16:33 Uhr - Roba
    Genialer Film! hab lange gebraucht bis ich gerafft hatte warum mir die wieder zusammengenähnte Frau so seltsam vorkam ... :D

    08.03.2010 18:33 Uhr - ~Phil~
    User-Level von ~Phil~ 1
    Erfahrungspunkte von ~Phil~ 25
    Also wirklich jeder sagt, das dieser Film super ist, ich hab die Nachtwiederholung leider verpasst.. dann beim nächsten Mal!

    08.03.2010 18:44 Uhr - guilstein
    1x
    Das Problem ist, dass bei Medien, die ein totalitäres System an den Pranger stellen die Gewaltszenen einfach dazugehören, da sie der Abschreckung dienen und nicht wie bei Horror- oder Slasherfilmen dem Selbstzweck dienen.

    Eigentlich müssten schon 6 Jährige mit deren verstörenden Auswirkungen im genauen Detail vetraut gemacht werden. Und wenn sie danach einen psychischen Schock erleiden, dient das nur der Sache.

    Welchen Sinn hat der Kampf gegen das "Böse im Menschen", wenn man dessen Namen nicht öffentlich aussprechen darf?


    08.03.2010 18:58 Uhr - Oberstarzt
    6. 08.03.2010 - 02:25 Uhr schrieb Bl8runner

    Wie Krank is das den ? Warum haben die der Frau die Arme unten und die Beine oben ran genäht? Pervers! War da Dr. Nick Riviera am start?


    haha, du musstest wohl auch hieran denken: http://www.youtube.com/watch?v=WTz8rKJk-Vw

    *Mr. Mc Craig with a leg for an arm and an arm for a leg*


    08.03.2010 21:16 Uhr - sixti
    1x
    der film zeichnet ein interessantes bild von der psyche amin´s, versagt meiner meinung nach jedoch darin, die schrecken seines regimes konsequent darzustellen, aber das war vlt. auch nicht das ziel des regisseurs. die schauspielerische leistung von whitaker ist natürlich über jeden zweifel erhaben. wen diese thematik: afrika und die schrecken der nachkolonialszeit interessiert dem empfehle ich: "a long way gone". ein buch, dass man garantiert nie wieder vergisst.

    08.03.2010 21:33 Uhr - Evil Wraith
    1x
    Nuja, ich würde den Streifen in seiner Machart eher mit Filmen à la Der Untergang vergleichen, also als Psychogramm eines Despoten, das den größeren politischen Rahmen bewusst ausblendet.

    09.03.2010 18:24 Uhr - Hakanator
    1x
    @sixti

    In Sachen "Afrika und Schrecken" ist selbst >Blood Diamond<, der eher ein Actionfilm mit Dramaelementen ist, besser. Ebenfalls sehr zu empfehlen. :D

    kommentar schreiben

    Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

    Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
    Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


    ungekürzte DVD bei amazon.de kaufen

    Amazon.de

    • Lovecraft Country - Staffel 1
    • Lovecraft Country - Staffel 1

    Blu-ray
    27,99 €
    DVD
    23,59 €
    Prime Video
    14,98 €
    • The 800
    • The 800

    BD Steelbook
    26,99 €
    Blu-ray
    13,49 €
    DVD
    11,49 €
    Prime Video
    11,99 €
    • The Mortuary
    • The Mortuary

    4K UHD/BD Mediabook
    28,99 €
    Blu-ray
    DVD
    12,99 €
    Prime Video
    13,99 €
    • George A. Romero's Crazies
    • George A. Romero's Crazies

    • 3-Disc Collector's Edition
    Blu-ray Mediabook
    29,10 €
    DVD
    10,03 €