SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Returnal · Beginne deine Reise · ab 74,99 € bei gameware Daymare: 1998 Black Edition · Blutiges Horror-Gameplay mit Resi 2-Geschmack · ab 34,99 € bei gameware

    Die Bourne Identität

    zur OFDb   OT: The Bourne Identity

    Herstellungsland:USA, Deutschland, Tschechien, Frankreich (2002)
    Genre:Action, Thriller, Mystery
    Bewertung unserer Besucher:
    Note: 8,33 (25 Stimmen) Details
    05.11.2013
    MajoraZZ
    Level 28
    XP 19.037
    Vergleichsfassungen
    RTL II Nachmittag
    Label RTL 2, Free-TV
    Land Deutschland
    Freigabe ab 12 nachmittags
    Laufzeit 97:15 Min. (ohne Abspann) PAL
    FSK 12
    Label Universal Pictures, DVD
    Land Deutschland
    Freigabe FSK 12
    Laufzeit 107:17 Min. (ohne Abspann) PAL
    RTL II entschied sich am Samstag, den Film die Bourne Identität am Nachmittag zu wiederholen. Die Fortsetzungen dagegen will man nicht am Nachmittag wiederholen, was daran liegen mag, das diese deutlich härter sind und nur stark gekürzt gewesen wären. Der erste Teil ist somit der wohl harmloseste im Vergleich zu seinen drei Nachfolgern, sofern man das Bourne Vermächtnis noch dazu zählt. Umso erschreckender fiel diese Fassung aus, den mit über 10 Minuten Fehlzeit ist der Film sehr übertrieben gekürzt worden. Einige Handlungsrelevante Inhalte kommen gar nicht mehr richtig zur Geltung und einige Paradoxa gab es wie immer auch, so wurden z. B. gegen Ende hin ein paar Aufnahmen aus der Sicht eines Ziehlrohres gekürzt, obwohl es zuvor bereits viele solcher Aufnahen auch in der Nachmittagsfassung zu sehen gab. Außerdem hat man am Anfang des Filmes einige harmlose Prügeleien zwischen Bourne und den Polizisten gekürzt, sowie fast den ganzen Kampf in der Botschaft, aber dafür konnte man in der Nachmittagsfassung trotzdem sehen wie Bourne den Attentäter erschießt. Auch sind einige der Schnitte während der Verfolgungsjagd völlig überflüssig, da dort überhaupt nichts passiert. Der Kampf in Bournes Wohnung in Paris wurde ebenfalls um fast zwei Minuten entschärft, bei RTL II springt der Attentäter durchs Fenster, plötzlich kassiert er zwei Schläge und ist auf einmal verschwunden. Was ebenfalls sehr traurig ist, ist dass das gesamte Finale im Treppenhaus fehlt. Was man allerdings RTL II bei dieser Fassung lassen muss, ist, dass jeder Schnitt absolut professionell gesetzt ist und auch Kenner keinen Schnitt bemerken dürften. RTL II hat sich außerdem sehr viel Mühe gegeben und hat sogar zwei Mal eine eigene Szenen zusammengeschnitten, damit der Zuschauer nicht den Anschluss verliert.

    Außerdem hat RTL II den Film nicht im 2,35:1 Format gesendet, sondern im Widescreen Format.
    (Oben und Unten ist bei RTL II mehr zu sehen gewesen)

    RTL2DVD




    37 Schnitte = 10 Minuten und 10,5 Sekunden
    2 veränderte/manipulierte Szenenabläufe = + 9 Sekunden



    Laufzeiten beziehen sich auf die ungekürzte Fassung (DVD/PAL).

    0:01:34
    Abweichender Titel am Anfang.
    (TV - Deutsch / DVD - Englisch)
    Kein Zeitunterschied

    0:02:29
    Der Doc fäng an, Bourne zu untersuchen. Er findet zwei Kugeln in Bournes Körper.
    41 Sek.


    0:03:19
    Der Doc setzt die Untersuchung fort.
    (Bildsprung, da die Ansicht vor dem Schnitt die Gleiche wie nach dem Schnitt ist)
    13,5 Sek.


    0:03:35
    Die Ansicht beginnt ein wenig früher.
    1,5 Sek.


    0:06:31
    Bourne nimmt sein Pflaster ab. Man sieht die Wunde.
    8 Sek.


    0:10:12
    Bourne schläft auf einer Bank in einem öffentlichen Park. Zwei Polizisten kommen und wollen seine Papiere sehen, doch Bourne hat keine. Als der eine Polizist ihm zu Nahe kommt, schlägt Bourne beide Polizisten KO, ohne wirklich zu wissen wie er das gemacht hat. Er flieht vom Tatort.
    Durch den Schnitt entgeht dem Zuschauer völlig, das Bourne scheinbar mehr kann als er weiß, was die späteren Szenen etwas schwerer zu verstehen macht.
    56,5 Sek.


    0:20:21
    Bourne prügelt sich länger mit den Sicherheitsbeamten der Botschaft.
    5,5 Sek.


    0:20:27
    Bourne nimmt die Pistole des Beamten und bedroht damit ein paar weitere Polizisten. Dann flieht er zur Treppe. Dort schmeißt er die Pistole in eine Mülltonne. Auf seinem Weg nach oben begegnet ihm ein Sicherheitsbeamter, doch Bourne schlägt ihn KO.
    28 Sek.


    Veränderter Szenenablauf
    0:20:47
    Nun hat RTL2 ein paar der vorher entfernten Einstellungen neu zusammengeschnitten und wieder eingefügt, damit man auch bei RTL 2 sehen kann wie Bourne flieht. Allerdings sieht man bei RTL 2 die Einstellungen nicht in der Original Reihenfolge und außerdem sieht man nirgends die Pistole oder verletzte Beamten.
    (Einmal konnte man seine Pistole erkennen. Der Zuschauer kann nicht mal erahnen woher Bourne die Pistole auf einmal hat, und dann wieder nicht)
    + 8 Sek.


    0:21:44
    Soldaten stürmen ein Zimmer.
    3 Sek.


    0:42:25
    Bourne und der Blonde Attentäter prügeln sich länger.
    16 Sek.


    Veränderter Szenenablauf
    0:42:41
    Hier hat man wieder eine Einstellung eingefügt, die zuvor gekürzt wurde.
    + 1 Sek.


    0:42:42
    Ein weiterer großer Teil des Kampfes fehlt. Der Scherge zieht eine Art Mini-Messer heraus und greift Bourne wiederholt an. Noch kann man nicht sagen wer den Kampf für sich entscheiden wird da beide Kontrahenten sich gleichermaßen zusetzen.
    21,5 Sek.


    0:43:06
    Wieder ein größerer Schnitt im Kampf.
    Bourne versucht mehrmals den Gegner um seine kleine Waffe zu erleichtern, doch das klapt vorerst nicht. Bourne nimmt sich einen Kugelschreiber und greift damit so lange den Angreifer an, bis er ihm den Kugelschreiber in die Hand bohrt und er sein Messer fallen lässt. Nach ein paar Tritten scheint der Gegner besiegt zu sein. Gerade als Bourne verschnaufen will, steht der Scherge wieder auf und greift Bourne an, doch Bourne macht ihn fertig.
    44,5 Sek.


    0:43:51
    Bourne bricht seinem Genger das Bein und den Arm. Dann holt er zum finalen Schlag aus. Denn Treffer konnte man auch bei RTL2 wieder sehen.
    2 Sek.

    Gratulation! Du hast den hier versteckten Easter Egg gefunden!
    0:44:05
    Bourne stößt nochmal den Kopf des Schergen gegen den Boden und wiederholt seine Frage: "Wer bist du?"
    2,5 Sek.


    0:44:35
    Der Scherge steht nochmal auf. Jedoch greift er nicht an, sondern springt aus dem Fenster und stirbt. Während Marie total überfordert mit der ganzen Situation ist, lässt sich Bourne nicht aus der Verfassung bringen und fängt schon mal an seine Sachen zu packen.
    17,5 Sek.


    0:44:55
    Marie: "Er ist aus dem Fenster gesprungen ... Warum tut jemand sowas?"
    3 Sek.


    0:45:25
    Auf dem Weg zum Auto sehen Bourne und Marie die Hausfrau. Sie ist mit einem Kopfschuss getötet worden.
    5,5 Sek.


    0:45:41
    Marie sieht den toten Attentäter auf der Straße liegen. Ein Mann beobachtet wie Bourne und Marie den Tatort verlassen.
    9 Sek.


    0:46:23
    Nur der rote Teil fehlt. Den Rest hat man so verschoben, das die Szene flüssig weiterläuft.
    Nicky: "Das geht nicht. Wir haben eine Leiche auf der Straße."
    Conklin: "Und?"
    Nicky: "Die Polizei ist da. Wir sind in Paris."
    Conklin: "Hören sie den Polizeifunk ab! Besorgen sie sich so viele Informationen wie möglich!"
    4,5 Sek.


    0:52:29
    Bourne wird weiterhin von der Polizei verfolgt.
    19 Sek.


    0:52:46
    Immer noch jagen die Polizisten Bourne. Er macht ein geschicktes Manöver, durch welches die Polizei ein Auto anfährt und sogar umwirft.
    7,5 Sek.


    0:52:59
    Bourne verursacht weitere Unfälle.
    17 Sek.


    0:53:24
    Der Polizist kommt immer näher.
    7 Sek.


    0:53:35
    Bourne zerfährt eine Glasscheibe. Ein weiterer Polizist gerät in einen Umfall.
    (Nur die wichtigsten Szenen wurden bebildert, da auch viele unbedeutende Einstellungen während der Autojagd ebenfalls entfernt wurden)
    19 Sek.


    1:00:56
    Wombosi spricht länger mit seinem Berater. Er geht die Treppe runter. Plötzlich treffen ihn durch die Scheibe ein paar Kugeln. Er geht zu Boden.
    14,5 Sek.


    1:22:38
    Marie sagt mehrmals: "Verdammte Scheiße!"
    Bourne sieht sich um.
    7 Sek.


    1:23:22
    Owen sucht Bourne mit seinem Scharfschützengewehr.
    (Kurz vor dem Schnitt konnte man bereits ein paar Aufnahmen aus dem Ziehlrohr sehen, sogar bei dem Wombosi-Attentat, deshalb ist es unverständlich warum gerade hier diese Aufnahmen gekürzt wurden)
    5,5 Sek.


    1:23:34
    Owen versucht weiterhin den flüchtenden Bourne zu finden.
    9 Sek.


    1:24:12
    Owen wartet still auf Bourne.
    7 Sek.


    1:24:27
    Dito.
    3 Sek.


    1:25:03
    Owen liegt getroffen auf dem Boden. Er versucht zu seiner Pistole zu kriechen. Bourne lädt seine Flinte nach. Owen schafft es zur Pistole und richtet sich mit letzter Kraft auf, doch Bourne verpasst ihm noch eine weitere Ladung Schrot.
    (Den ersten Schuss und Treffer konnte man sogar bei RTL2 sehen)
    13,5 Sek.


    1:26:20
    Owen stirbt.
    20,5 Sek.


    1:39:30
    Als Bourne seine Pistole an Wombosi anlegt, fehlen in der NF drei Einstellungen.
    6,5 Sek.


    1:40:56
    Der Dialog wurde zwangsweise mitgekürzt, um einen Faustschlag nicht zeigen zu müssen.
    Warum Conklin plötzlich aus der Nase blutet bleibt bei RTL2 ein Geheimnis.
    11,5 Sek.


    1:41:17
    Bourne schlägt Conklin KO. Dann dreht er sich zu Nicky um.
    10,5 Sek.


    1:41:32
    Das gesamte Finale fehlt!
    Bourne geht langsam auf die Tür zu. Plötzlich wird sie von einem Bundesagenten eingetreten. Bourne und er liefern sich einen kurzen Kampf, doch Bourne knockt ihn aus. Im Treppenhaus gibt es dann eine große Schießerei. Gegen Ende nimmt Bourne nochmal den Bad Guy, und tritt ihn durch das Gelände. Bourne springt auf ihn auf und stürzt mit ihm hinunter, dabei erschießt Bourne den letzten Schergen. Dann kommt es zum Aufprall. Bourne kann sich einigermaßen abrollen, nachdem der Scherge den meisten Druck selbst abgefangen hat. Bourne verlässt das Gebäude.
    Auf einmal sieht man auch Conklin das Gebäude verlassen.
    Die erste Einstellung des Killers fehlt auch - Nahaufnahme einer Pistole mit Schalldämpfer.
    138,5 Sek.


    1:44:22
    Als Conklin erschossen wird, fehlt nur der Anfang der Aufnahme.
    RTL2 setzt ein als Conklin bereits umfällt und fast vollständig aus dem Bild ist.
    1 Sek.


    1:44:26
    Auch die Aufnahme geht deutlich länger und der Killer geht nochmal auf Conklins Leiche zu und schießt erneut auf sie. Dann geht er zu seinem Auto.
    9 Sek.

    Der folgende Schnittbericht wurde ausschließlich für die Präsentation auf www.schnittberichte.com hergestellt.

    Jede Veröffentlichung (auch nur auszugsweise) ohne ausdrückliche Genehmigung des Autoren und Copyright-Inhabers verstößt gegen das Urheberrecht und wird gegebenenfalls straf- und zivilrechtlich verfolgt!

    Kommentare

    05.11.2013 02:44 Uhr - TimoD16051995
    2x
    User-Level von TimoD16051995 2
    Erfahrungspunkte von TimoD16051995 55
    Total unnötig geschnitten.
    Und für sowas soll man noch Fernsehkosten bezahlen?
    Nein danke.
    Und so schlimm ist es woll nicht wenn jemand verdammte scheiße sagt oder so.

    05.11.2013 06:58 Uhr - Bruce Wayne
    3x
    Es gibt nur eins dazu zu sagen, German TV are so fucking shit
    Die machen sich nur lächerlich.

    05.11.2013 10:47 Uhr - Mr. Cutty
    1x
    "Außerdem hat RTL2 den Film nicht im 2,35:1 Format gesendet, sonder im Widescreen Format. (Oben und Unten ist bei RTL 2 mehr zu sehen gewesen)"

    Eigentlich ist in der für 16:9 optimierten TV-Fassung der Bildausschnitt teils anders. Da sieht man links und rechts dann etwas weniger und hin und her.

    05.11.2013 13:07 Uhr - Xaitax
    1x
    Für mich ist Teil 1 der schwächste der Tryology. Teil 2 und 3 haben sich da in jeder Hinsicht gesteigert. Die kann ich mir immer wieder ansehen.
    ____________
    Da ist ein Fehler bei *...,sonder im Widescreen Format.*) Es fehlt ein ---> n.

    05.11.2013 13:20 Uhr - MajoraZZ
    SB.com-Autor
    User-Level von MajoraZZ 28
    Erfahrungspunkte von MajoraZZ 19.037
    korrigiert, danke :)

    05.11.2013 17:21 Uhr - peda
    3x
    RTL 2 übertreibts zwar von allen Sendern am meisten, rein technisch/qualitativ sind ihre Cuts aber tatsächlich meistens clever gesetzt.
    Prinzipiell sind auch FSK 12-Actionfilme heute so brutal, dass sie kaum noch am Nachmittag gezeigt werden könnten. Wenn man an Casino Royale denkt...

    05.11.2013 17:28 Uhr - MajoraZZ
    SB.com-Autor
    User-Level von MajoraZZ 28
    Erfahrungspunkte von MajoraZZ 19.037
    05.11.2013 17:21 Uhr schrieb peda
    RTL 2 übertreibts zwar von allen Sendern am meisten, rein technisch/qualitativ sind ihre Cuts aber tatsächlich meistens clever gesetzt.


    Das stimmt.
    Da sie meistens große Schnitte machen (siehe SB) fallen sie auch nicht weiter auf.
    Pro7 etc. machen dafür viele mini-schnitte, die halt wiederum total auffallen (siehe Fluch der Karibik 3)

    05.11.2013 21:21 Uhr - McQueen
    "Außerdem hat RTL2 den Film nicht im 2,35:1 Format gesendet, sondern im Widescreen Format."

    Das ist ja so nicht ganz korrekt. Auch 2,35:1 ist Widescreen.
    RTL2 zeigte ihm im Open Matte, mehr Bild oben und unten.

    06.11.2013 19:39 Uhr - Xavier_Storma
    1x
    User-Level von Xavier_Storma 2
    Erfahrungspunkte von Xavier_Storma 95
    Bestes Agenten Franchise. Punkt.

    DAS BOURNE ULTIMATUM ist in meinen Augen der perfekte Action-Thriller.

    06.11.2013 20:24 Uhr - MajoraZZ
    SB.com-Autor
    User-Level von MajoraZZ 28
    Erfahrungspunkte von MajoraZZ 19.037
    Meine Rede ;)

    kommentar schreiben

    Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

    Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
    Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


    FSK 12 Blu-Ray

    Amazon.de

    • Mortal Kombat
    • Mortal Kombat

    4K UHD/BD Steelbook
    39,99 €
    4K UHD/BD
    29,99 €
    BD Lim. Steel
    19,99 €
    Blu-ray
    15,99 €
    DVD
    13,99 €
    Prime Video
    19,99 €
    • Skylines 3
    • Skylines 3

    Blu-ray
    15,19 €
    DVD
    13,79 €
    Prime Video
    11,99 €
    • Dotterbart
    • Dotterbart

    • 3-Disc Limited Collector's Edition im Mediabook ( + DVD + Bonus-Blu-ray)
    Cover A
    24,99 €
    Cover B
    24,99 €
    DVD
    9,99 €
    • The Banishing
    • The Banishing

    BD/DVD Mediabook
    29,99 €
    Blu-ray
    15,99 €
    DVD
    13,49 €
    Prime Video
    11,99 €