SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 67,99 € bei gameware
Das große John Woo-Action-Special
Das große John Woo-Action-Special
Die SAW-Reihe bereitet(e) mit ihren Spielchen vielen Fans großen Spaß. Den Jugendschützern eher weniger.  Unser großes Special zeichnet den weltweiten Zensur-Werdegang der berüchtigten Horrorfilmreihe nach.
Die SAW-Reihe bereitet(e) mit ihren Spielchen vielen Fans großen Spaß. Den Jugendschützern eher weniger. Unser großes Special zeichnet den weltweiten Zensur-Werdegang der berüchtigten Horrorfilmreihe nach.
Altes Jahr, neue Freigaben: Unser Special zeigt erneut, welche Filme die FSK 2017 nicht mehr für so gefährlich hält wie früher.
Altes Jahr, neue Freigaben: Unser Special zeigt erneut, welche Filme die FSK 2017 nicht mehr für so gefährlich hält wie früher.

Eroberung vom Planet der Affen

zur OFDb   OT: Conquest of the Planet of the Apes

Herstellungsland:USA (1972)
Genre:Science-Fiction
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,42 (25 Stimmen) Details
21.06.2009
VideoRaider
Level 11
XP 1.608
Vergleichsfassungen
Kinofassung ofdb
Label 20th Century Fox, DVD
Land Deutschland
Freigabe FSK 16
Laufzeit 83:09 Min. (82:39 Min.) PAL
Unrated Director's Cut ofdb
Label 20th Century Fox, Blu-ray
Land Deutschland
Freigabe FSK 16
Laufzeit 87:22 Min. (86:54 Min.) PAL
Wer gerne mehr über die „Planet der Affen“-Saga erfahren möchte, klicke bitte unauffällig einen der folgenden Links:
Planet der AffenRückkehr zum Planet der AffenFlucht vom Planet der Affen
Eroberung vom Planet der AffenSchlacht um den Planet der Affen


I. Einleitung

Nach dem relativ erfolgreichen dritten Teil der Affen-Pentalogie, „Flucht vom Planet der Affen“, entschied 20th Century Fox sich, einen vierten Teil zu kreieren, der direkt an Teil 3 anknüpfen und die (titelgebende) Eroberung vom Planet der Affen zeigen sollte. Regisseur J. Lee Thompson, der später auch das Finale „Die Schlacht um den Planet der Affen“ inszenierte, entschied sich bereits recht früh einen düsteren und brutalen Film zu drehen, da es de facto den großen Krieg zwischen Mensch und Affe darstellen sollte, der letztlich in einem globalen Atomkrieg und der Ausrottung der Menschheit enden würde. So sah zumindest das Grundkonzept für den vierten Teil aus. Fox ließ Thompson anfangs seine Vision filmen, doch massive Budgetkürzungen ließen vom eigentlichen Konzept bereits im Vorfeld nicht mehr viel übrig. Fox setzte das Budget auf 1,8 Millionen US-Dollar an (inflationsbereinigt: 9,1 Millionen US-Dollar). Aus dem eigentlich globalen Krieg wurde eine lokale Rebellion, die den Krieg erst einleiten sollte (dieser würde dann quasi off-screen stattfinden).

Während der Nachproduktion war Fox mit Thompsons finalem Cut nicht zufrieden. Zum einen war einem Testpublikum, dem der Film vorgeführt wurde, das Ende zu düster, des Weiteren forderte Fox ein PG-Rating (freigegeben für alle Altersklassen unter 17 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen), um das maximale Kinopublikum zu erreichen. Damals gab es noch kein PG-13 (dieses wurde erst durch Wunsch auf Steven Spielberg persönlich für seinen Film „Indiana Jones und der Tempel des Todes“ eingeführt) und die nächste Freigabe wäre bereits ein R-Rating gewesen. Thompson musste den Film also zwangsweise auf ein PG-Rating herunterschneiden und - aufgrund der Reaktionen des Test-Publikums - ein helleres, freundlicheres Ende schneiden, für das Hauptdarsteller Roddy McDowall seine finale Rede erweiterte und über neueingefügtes Filmmaterial drübersynchronisierte (es wurden also, wie lange vermutet, keine neue Szenen nachgedreht). Das Resultat erfreute Fox: „Eroberung vom Planet der Affen“ bekam sein PG-Rating. Doch trotz der vielen Schnitte und des längeren, freundlicheren Endes, verließen viele Eltern empört das Kino. Ohne Frage - auch die PG-Fassung, die identisch ist mit allen deutschen Veröffentlichungen, ist, neben Filmen wie „Poltergeist“, bis heute einer der härtesten PG-Filme.


II. Der Unrated-Cut

Die ursprüngliche Schnittfassung, die nun als Unrated-Cut auf Blu-ray veröffentlicht wurde, unterscheidet sich vor allem bei der Rebellion der Affen von der eigentlichen Kino-, und späteren Video- und DVD-Fassung. Grundsätzlich kann man sagen, dass Thompsons eigentliche Vision weitaus düsterer war, es kein Pseudo-Happy-End gab und auf deutlichere Gewaltdarstellungen nicht verzichtet wurde.

Interessant zu erwähnen ist, dass recht brutale Szenen aus dem Unrated-Cut es in den offiziellen Kinotrailer schafften:



II.a) Die ominöse Eröffnungsszene
Seit Jahren wandert ein Gerücht durch die Internetforen, das natürlich vorallem die Affen-Fans auf eine ultimative Unrated-Fassung hoffen ließ. Angeblich filmte Regisseur Thompson eine Eröffnungsszene, in der ein Affe aus seiner Sklaverei floh und auf der Flucht von Sicherheitskräften brutal niedergestreckt wurde. Der offizielle Film-Roman beschreibt diese Szene, ebenfalls das Shooting-Script enthält sie - und die Tatsache, dass „Eroberung vom Planet der Affen“, der einzige Film der Affen-Pentalogie ist, der keine Eröffnungsszene vor dem Vorspann enthält, hielt dieses Gerücht über Jahre am Leben. In der Unrated-Blu-ray-Fassung, die dem Director’s Cut von Thompson entspricht, ist diese Szene nicht enthalten - zwar wird in dieser Version, wie in der Kinofassung, auf die Flucht kurz eingegangen - aber es gibt bis heute keinerlei Anzeichen, dass diese Szene überhaupt gedreht wurde.

Hier hätte Regisseur Thompson vielleicht durch einen Audiokommentar aushelfen können, doch leider verstarb er bereits am 30.August 2002.


III. Bild-Vergleich

Im Vergleich zur deutschen DVD bietet die Blu-ray-Fassung mehr Bildinformationen. Zum besseren Verständnis habe ich kurz eine Bild-Montage kreiert. In der Mitte seht ihr immer die deutsche DVD-Fassung, die ins Blu-ray-Bild eingebettet ist.




IV. Schnittbericht

Verglichen wurde die deutsche DVD (FSK 12), hier auch als Kino-, und oder Video- und DVD-Fassung bezeichnet, mit der amerikanischen Blu-ray-Erstauflage (Unrated), hier als Unrated-Version bezeichnet.

dt. DVD-Fassung

Länge: 83:09 Minuten
Altersfreigabe: FSK 12
US-amerik. Blu-ray-Fassung

Länge: 87:22 Minuten
Altersfreigabe: unrated


Beide Fassungen werden von Fox auf DVD und Blu-ray vertrieben.

Insgesamt fehlen in der deutschen DVD-Fassung 117,5 Sekunden (aufgrund des kürzeren Endes des Unrated-Cuts ergibt ein direkter Vergleich der Lauflängen demnach eine kleinere Differenz).

Hinweis: Für den Schnittbericht lag „nur“ die amerikanische Blu-ray-Fassung vor - die in den USA als Einzel-Blu-ray, als auch in einer „40 Jahre Evolution Collection“ im Handel erhältlich ist. Die Einzel-DVD wurde am 02.Dezember 2008, die Collection wurde am 12.Dezember 2008 in Deutschland veröffentlicht. Es ist davon auszugehen, dass die US-Unrated mit der deutschen Blu-ray-Fassung identisch ist.


Interessant zu erwähnen ist, dass aufgrund des Unrated-Cuts diese neue Collection auf eine FSK-16-Freigabe hochgestuft wurde.
Weitere Schnittberichte
Planet der Affen (1968) kabel eins Morgenprogramm - FSK 12
Planet der Affen (1968) arte - FSK 12
Rückkehr zum Planet der Affen (1969) kabel eins Morgenprogramm - FSK 12
Eroberung vom Planet der Affen (1972) Kinofassung - Unrated Director's Cut
Eroberung vom Planet der Affen (1972) kabel eins Mittag - FSK 12 Kinofassung
Die Schlacht um den Planet der Affen (1973) Kinofassung - Unrated Director's Cut
Planet der Affen (2001) RTL Nachmittag - FSK 12

Meldung


0:58.53
Ein Gorilla schnappt sich den Flammenwerfer des Wärters und richtet diesen auf ihn. Caesar und die gröhlenden Affen schauen dem Wärter zu, wie er brennend zu Boden sackt.
17 Sec



1:04.03
Ein Affe wird von den Polizisten erschossen - minimal länger.
0.5 Sec


1:04.48
Alternative Einstellung: Als Caesar die Leichen von zwei erschossenen Affen sieht, führt ein Kameraschwenk in der Unrated-Fassung über beide Leichen hinweg. Die erste Leiche wurde in der alten Fassung durch eine (weniger brutale?) Einstellung ersetzt. Links der Unrated-Cut, rechts die alte Fassung.
kein Zeitunterschied


1:08.14
Eine Einstellung der Schusswaffen sowie des Feuers fehlt.
2 Sec


1:08.58
Ein Polizist wird von einem Gorilla durch eine Fensterscheibe geworfen.
1 Sec


1:12.16
Es fehlt eine Einstellung wie die Affen Möbiliar ins Feuer werfen und die Leichen der Polizisten auftürmen.
3 Sec


1:12.23
Eine weitere Einstellung des Leichenberges fehlt.
3 Sec


1:13.18
Während die Affen unter Caesar versuchen in die Kommandozentrale einzudringen, rebellieren die dort eingeschlossenen Affen. Gouverneur Breck schnappt sich die Schusswaffe eines Wachmanns und erschießt einen Gorilla.
22 Sec



1:13.26
Die restlichen Affen im Kommandozentrum werden erschossen.
3 Sec


1:13.55
Bei der Erstürmung des Kommandozentrums fehlen einige weitere Schusswechsel, sowie Treffer.
2 Sec


1:14.20
Es fehlt eine kurze Einstellung eines brennenden Leichnams.
2 Sec


1:17.06
Vor Gouverner Breck stapeln die Affen die Leichen der getöteten Polizisten auf.
8 Sec


1:17.10
Mit den Messern und Gewehrkolben verstümmeln die Affen die Menschenleichen.
5 Sec


1:17.12
Weitere Einstellungen von blutverschmierten Polizisten und Breck am Boden fehlen.
5 Sec


1:17.17
Die Affen treten auf eine Leiche ein.
1 Sec


1:17.24
Eine weitere Einstellungen der Leichen wurde geschnitten.
3 Sec


1:17.24
Eine Leiche wird auf den Boden geworfen.
2 Sec


1:17.30
Es fehlt, wie sich Lisa Caesar zuwendet.
6 Sec


1:17.33
Eine Einstellung von Caesar fehlt.
4 Sec


1:17.33
Es fehlen zwei Einstellungen, wie die Affen Breck mit den Gewehrkolben bedrohen.
4 Sec


1:20.09
Alternative Einstellung: Als die Affen um Breck herum bedrohlich ihre Gewehrkolben erheben, dreht sich Breck langsam zu ihnen. Ein Teil der Einstellung wurde für das Ende der Kinofassung wiederverwendet, indem man es rückwärts ablaufen ließ (Breck wendet sich Caesar zu).
kein Zeitunterschied


1:20.28
Im Gegensatz zur Kinofassung wird Gouverneur Breck vom Affen-Mob totgeprügelt.
24 Sec





Alternatives Ende:

Entgegen vieler Gerüchte, ist das Unrated-Ende nicht länger - ganz im Gegenteil. Das Ende der Kino-, und späteren Video- und DVD-Fassung, wurde verlängert. Das ursprüngliche Unrated-Ende war weitaus düsterer und brutaler. Governour Breck wurde nicht begnadigt, sondern von den Affen totgeschlagen und Caesar relativierte seine Rede über den Sieg über die Menschen nicht mit weiteren Worten. Für das PG-Rating musste ein freundlicheres Ende erstellt werden. Brutale Szenen wurden entfernt und Caesars Rede erweitert. Dieser Teil wurde im Nachhinein drübersynchronisiert - und nicht neugedreht. Daher wurden nicht verwendete Szenen rückwärts abgespielt (Bsp.: Anstatt das die Affen ihre Gewehrkolben gegen Breck erheben, senken sie diese nun) und auf direkte Nahaufnahmen von Caesar verzichtet (damit nicht auffällt, dass der letzte Teil seiner Rede nicht lippensynchron ist). Dies ist der Teil, der dem Unrated-Ende hinzugefügt wurde:

Caesar: „Aber jetzt wollen wir unseren Hass begraben und unsere Waffen niederlegen. Wir sind durch die Hölle des Feuers gegangen. Und jene, die vorher unsere Herren waren, sind nun unsere Diener. Und wir, die wir keine Menschen sind, können uns leisten das zu sein, was man menschlich nennt. Schicksal ist der Wille Gottes. Und wenn es des Menschen Schicksal ist beherrscht zu werden, so ist es Gottes Wille, das er mit Barmherzigkeit und Verständnis beherrscht werde. Überwindet euren Hass und sinnt nicht auf Vergeltung. Heute Nacht ist es etwas neues entstanden, etwas gigantisches: Der Planet der Affen!“


Dieses Ende relativiert die Revolution der Affen etwas. Sie haben zwar noch immer gesiegt, wollen die Menschen nun aber nicht mehr vernichten, sondern sie nur noch beherrschen - ein Fünkchen Hoffnung bleibt über, während das restaurierte Unrated-Ende nach der Ermordung Brecks mit einer Totalen der zerstörten Stadt und den jubelnden Affen aufhört (ebenfalls in der alten Kinofassung als Schlußbild - durch die erweiterte Rede steht dies bloß eben in einem vollkommen anderen Kontext).

Als kleiner Zusatz: Da das freundlichere Ende über Jahrzehnte de facto das offizielle Ende war, beißt sich nun das (Original-)Unrated-Ende mit dem fünften Teil, in dem die Menschen zwar unter den Affen leben, aber dennoch vereint in Frieden und relativer Freiheit.

Alternative Musik:
Zusätzlich zu den vielen brutaleren Szenen, fällt auf, dass die Filmmusik der Unrated-Fassung (zumindest in der Originalversion) sich erheblich von der Kinofassung unterscheidet. Besonders beim Aufstand der Affen wird dies deutlich, der in der englischen Unrated-Version oft ohne Musik oder nur mit dumpfen, bedrohlich-wirkenden Bassmelodien als Soundkulisse auskommt, während die DVD-Fassung das Hauptthema in einer recht exzentrischen, verspielten Variante wiederholt. Auch dies könnte eine Schnittauflage für ein PG-Rating gewesen sein, um eben den Grundton des Films etwas aufzuhellen.
V. Poster-Galerie



Kommentare

21.06.2009 00:06 Uhr - Last_One_on_Earth
ohne spass! hab mir letzte woche die komplette box gekauft und vor zehn minuten war dieser jetzige teil zuende! jetzt klick ich auf schnittberichte wie fast jeden tag um diese zeit und was bekomm ich zu gesicht? mehr geht nicht! danke für den schnittbericht und das timing videoraider!

21.06.2009 00:08 Uhr - ~Phil~
User-Level von ~Phil~ 1
Erfahrungspunkte von ~Phil~ 25
Typisch Kinofassung. Für die Masse zurechtgestampfter Humbug!

21.06.2009 00:12 Uhr - VideoRaider
SB.com-Autor
User-Level von VideoRaider 11
Erfahrungspunkte von VideoRaider 1.608
21.06.2009 - 00:06 Uhr schrieb Last_One_on_Earth
ohne spass! hab mir letzte woche die komplette box gekauft und vor zehn minuten war dieser jetzige teil zuende! jetzt klick ich auf schnittberichte wie fast jeden tag um diese zeit und was bekomm ich zu gesicht? mehr geht nicht! danke für den schnittbericht und das timing videoraider!


Bitte, bitte. Obwohl das Timing wohl einer höheren Macht zuzuschreiben ist.

Wenn du die deutsche BluRay-Box hast, weißt du dann ob Teil 5 auch uncut ist? Habe Teil 4 vor der dt. Veröffentlichung bekommen und besitze die BluRay-Box somit nicht. Teil 5 ist ebenfalls als Unrated in den USA erschienen - aber das Gerücht geht um, dass der fünfte Teil (warum auch immer) in der dt. BluRay-Box nicht uncut/unrated wäre.

Weil icke für den nächsten SB dann entscheiden muss, ob ich die Einzel-BluRay aus den USA ordere oder die dt. Box gleich kaufe (wenn Teil 5 uncut ist).

21.06.2009 00:16 Uhr - the time traveller
Der vierte Teil der 5-teiligen Reihe gefällt mir leider genausowenig wie der 3. Teil. Aber interessant, dass die Kinoversion für die Masse "weichgespült" werden musste. Guter Bericht, VideoRaider

21.06.2009 00:26 Uhr - blade41
Moderator
User-Level von blade41 35
Erfahrungspunkte von blade41 33.272
Der beste Teil der kompletten Reihe.

21.06.2009 00:31 Uhr - Last_One_on_Earth
habe leider nur die dvd-box! war ein spontankauf auf nem flohmarkt! wusste gar nicht das es die filme auch auf blu-ray gibt! kann dir also leider keine auskunft geben! ausserdem hab ich teil fünf grad erst angefangen :)

21.06.2009 00:32 Uhr - Jason
SB.com-Autor
User-Level von Jason 19
Erfahrungspunkte von Jason 7.781
21.06.2009 - 00:26 Uhr schrieb blade41
Der beste Teil der kompletten Reihe.

Ich habe das auch immer so empfunden.

Von Teil 5 wusste ich ja, dass es eine längere Fassung gibt (seit jeher in Japan auf LD erhältlich gewesen). Das von Teil 4 eine längere Unrated-Fassung existiert, war mir gar nicht bekannt. Interessant, interessant. ;-)

21.06.2009 00:48 Uhr - bernyhb
Was mich wieder mal ankotzt ist das der Film nicht auf DVD erscheint. Wieso immer nur BlueRay! Würde den gerne kaufen aber so....

21.06.2009 00:49 Uhr - Hunter
Toller Schnittbericht, VideoRaider. Ich für meinen Teil hätte jetzt nicht unbedingt erwartet, dass der Film in der Unrated-Fassung SO hart ist.

@blade41 & Jason
Ist das ernst gemeint, dass ihr den Film als besten der gesamten Reihe empfindet?

21.06.2009 00:52 Uhr - VideoRaider
SB.com-Autor
User-Level von VideoRaider 11
Erfahrungspunkte von VideoRaider 1.608
@ Hunter: Danke! Hat mich auch überrascht, aber die meisten "Splatter"-Effekte beschränken sich ja auf sichtlich roter Farbe.

Ich persönlich finde den Streifen auch sehr gut - besonders für den vierten Teil einer recht schnell abgedrehten Filmsaga (5 Kinofilme + eine Realserie + eine Zeichentrickserie - alles innerhalb von 10 Jahren).

21.06.2009 01:08 Uhr - Hunter
@VideoRaider
Ja, stimmt schon - die rote Farbe ist mehr als unübersehbar. Aber gerade vor dem Hintergrund dessen, dass mir bislang nur die Kinofassung geläufig war, wirken jene Szenen, in denen die Affen beispielsweise über die Leichen der Menschen herfallen, sehr brutal. Und hinzu kommt auch noch das etwas pessimistischere Ende. Irgendwie bekommt der Film in dieser Version damit eine ganz andere Dynamik.

Den Film finde ich insgesamt recht solide, mehr aber auch nicht. Nach wie vor zählt das 68er Original für mich zum Besten, das je im Sci-Fi-Genre geschaffen wurde. Aber da gab es mit Charlton Heston auch noch einen Schauspieler von Weltklasse-Format.

21.06.2009 01:31 Uhr - commandertaylor
SUPERFETTEN DANK FÜR DEN TOLLEN SB!

21.06.2009 02:19 Uhr - THE_TANK
Geiler SB! Hab den Film vor etlichen Jahren als junger Spund mal im Kino gesehen und finde, wie andere hier auch, dass dieser der beste Teil der Reihe ist (obwohl das Ende des ersten Teils genial ist). Anyway, die Unrated muss ich haben! edit: Geil auch Deine Bild-Ausschnitts-Vergleiche...

21.06.2009 03:34 Uhr - Yaksha
eine schande, dass so wichtige dinge wie endings abgeändert werden müssen.
ärgert mich jedes mal.
gerade wenn es sich um einen mehrteiler handelt, ist sowas mehr als unangebracht.

21.06.2009 09:20 Uhr - VideoRaider
SB.com-Autor
User-Level von VideoRaider 11
Erfahrungspunkte von VideoRaider 1.608
@ THE TANK:

Moment mal, dich kenn' ich doch! Dachte du wärst auf Nebula IV von Aliens entführt wurden...

21.06.2009 10:26 Uhr - Nr1Sunny
User-Level von Nr1Sunny 2
Erfahrungspunkte von Nr1Sunny 70
21.06.2009 - 00:48 Uhr schrieb bernyhb
Was mich wieder mal ankotzt ist das der Film nicht auf DVD erscheint. Wieso immer nur BlueRay! Würde den gerne kaufen aber so....

Wahrscheinlich erscheint er nur auf Blu-ray, damit die Verkaufszahlen für dieses Medium in die Höhe schnellen und dieses Medium auf Dauer gesehen auch billiger machen würden. Ich habe mir deshalb vor einiger Zeit auch einen Blu-ray Player gekauft (zumal man sich endlich auf ein Format geeinigt hat). Ich kann es jedem nur empfehlen! Da ein Blu-ray Player auch DVDs abspielt, muss man sich ja nicht alles neu zulegen. Und ein weiterer Vorteil ist: bei einem ordentlichen Player rechnet dieser auch das Bild von DVDs hoch und hat hier ebenfalls ein besseres Bild als vorher! Bei einigen Filmen kaufe ich immer noch die DVD, bei anderen die Blu-ray.
Der Schnittbericht ist wie immer toll und sehr interessant. Leg mir diesen Teil glaub ich noch einmel als Unrated zu!

21.06.2009 10:39 Uhr - peda
Ein interessanter SB, vielen Dank.
Hätte man diesem Teil das budget zugestanden, was bei Teil 1 oder in Abstrichen noch Teil 2 zur Verfügung gestanden hat, dann hätte das richtig was werden können. Aber so verkommt das alles zu recht simpler Billigaction, die mich doch schnell gelangweilt hat. Mehr Gewalt bringt da meines Erachtens auch nicht viel. Ja, mir gefällt sogar die positive Botschaft der Kinofassung besser.
Abgesehen davon empfinde ich sowieso Teil 2 am heftigsten, nicht nur beim Ketchup, sondern auch auf der psychischen Ebene.

21.06.2009 11:23 Uhr -
ein bisschen echteres blut und der film wäre viel krasser.

21.06.2009 12:11 Uhr - Odo
SB.com-Autor
User-Level von Odo 11
Erfahrungspunkte von Odo 1.742
Sehr informatives und gut geschriebenes Intro. Habe den Schnittbericht mit großem Interesse gelesen. Respektable Arbeit, vielen Dank, VideoRaider! Ist Ewigkeiten her, dass ich den Film gesehen habe. Wirklich ein äußerst gelungener Streifen in Anbetracht der Tatsache, dass es sich bereits um den 4. Teil handelt.

21.06.2009 17:14 Uhr -
Affenstarker Schnittbericht :D

21.06.2009 17:33 Uhr - blade41
Moderator
User-Level von blade41 35
Erfahrungspunkte von blade41 33.272
21.06.2009 - 00:49 Uhr schrieb Hunter
@blade41 & Jason
Ist das ernst gemeint, dass ihr den Film als besten der gesamten Reihe empfindet?


Ja, sonst würde ich es ja nicht sagen. ;)

21.06.2009 17:52 Uhr -
Hallo!Ich bin etwas verwiert!Allso gibt es diese härtere version(Gegen die menschen)auf blue ray?Die deutschen blue rays?Oder nur die amerikanischen?

21.06.2009 17:56 Uhr - VideoRaider
SB.com-Autor
User-Level von VideoRaider 11
Erfahrungspunkte von VideoRaider 1.608
21.06.2009 - 17:52 Uhr schrieb hollywoodhogen1976
Hallo!Ich bin etwas verwiert!Allso gibt es diese härtere version(Gegen die menschen)auf blue ray?Die deutschen blue rays?Oder nur die amerikanischen?


"Eroberung vom Planet der Affen" gibt es UNCUT auf deutsch!

Als Einzel-BluRay, sowie in der Collection-BluRay-Box.

ABER: Bevor du die 100 Euro für die Collection investierst, möchte ich dir sagen, dass TEIL 5 in Deutschland weiterhin cut ist (in den USA wurde Teil 5 in der Collection, sowie als Einzel-BluRay Uncut veröffentlicht).

Musst du also selber entscheiden, ob du auf ein (wirkliches) Uncut-Release der Collection in Deutshcland wartest - oder dir die Uncut-BluRay zu Teil 5 aus den USA orderst.

Für die deutschen Fans mal wieder ein Desaster.

21.06.2009 18:09 Uhr - Hunter
@blade41
Ich war bzw. bin nur verwundert, dass jemand diesen Teil oder jede andere Fortsetzung der Reihe gegenüber dem sehr guten Original bevorzugt.

21.06.2009 19:35 Uhr - Batman
@ VideoRaider
Ja, aber wie stehts da bei Bluray mit dem Regioncode? Laufen die auf europäischen Blurayspielern oder der Playstation 3? Die unrated Version von Teil 5 gibts übrigens in USA auch als DVD. Auch in England ist bei der Bluraybox der 5te Teil nur als Kinoversion enthalten, dafür ist sie mit 66 Euro aber um die Hälfte billiger als beispielsweise bei Amazon, wo sie 117 Euro wollen. Wenn man den deutschen Ton nicht braucht eine Alternative. Leider sind beide europäischen Box schlechter ausgestattet wie die US- Blueraybox wo man neben Unrated Version von Teil 5 noch ein Buch und ein paar Extra mehr kriegt bei fast annäherndem Preis England Box. Ist doch echt toll, das man hier den doppelten Preis zahlen soll und dafür nur die Hälfte kriegt.So was nenn ich Kundenservice. Respekt Fox ihr wisst euere europäischen Kunden zu erfreuen.

21.06.2009 19:35 Uhr - peda

ABER: Bevor du die 100 Euro für die Collection investierst, möchte ich dir sagen, dass TEIL 5 in Deutschland weiterhin cut ist (in den USA wurde Teil 5 in der Collection, sowie als Einzel-BluRay Uncut veröffentlicht).


Teil 5 ist eh Schrott...:)

Übrigens: witzige homepage!

21.06.2009 19:39 Uhr - Batman
@Videoraider
Hab da noch ne Frage wegen der Einzelbluray von Eroberung vom Planet der Affen. Hab die versucht bei Amazon zu suchen aber hab sie nicht gefunden und auch über Google konnte ich die deutsche Einzelbluray nicht finden. Hmmm, ist die schon ausverkauft oder warum find ich die nicht?

21.06.2009 19:55 Uhr - VideoRaider
SB.com-Autor
User-Level von VideoRaider 11
Erfahrungspunkte von VideoRaider 1.608
@ Batman:

Ich besitze nur die US-BluRay-Fassung - von daher kann ich zur dt. BluRay-Fassung nicht viel sagen, außer, das sie laut OFDB existieren soll:

OFDB-Fassung-Link

Zum Thema Regionalcode (Bsp.: US-BluRay) und PS3:
Meines Wissens ist das nicht (offiziell) möglich. Jedenfalls nicht legal! Von daher kann ich dazu hier nicht viel posten...hört sich doof an, ist aber so.

Zum Thema Code-Free-Player:
USA: Momitsu BDP-899 Blu-ray Player für alle Regionalcodes ab 349,00 US-Dollar

Zum Thema BluRay-Laufwerk:
Wenn ich ne ausländische BluRay abspielen will, muss ich bei der Abspiel-Software den Regional-Code angeben/ändern, sowie beim Laufwerk (Einstellungen - Systemeinstellungen - System - Hardware - Gerätemanager...).

21.06.2009 19:56 Uhr - Thodde
Im Endmonolog müsste aber doch noch mehr hinzugefügt sein als das im Schnittbericht genannte. Vorher sagt Ceasar doch noch "Aber jetzt wollen wir unseren Hass begraben und unsere Waffen niederlegen.", woraufhin die Affen, die Breck bedrohen ihre Waffen senken.

BTW: Im Intro heißt es, die neue Collection sei wegen der Unrated-Fassung von EROBERUNG auf FSK-16 hochgestuft. Ich habe die Komplett-Edition von Amazon, und dort ist bereits die Kinofassung von EROBERUNG als ab 16 gekennzeichnet und die komplette Box daher ebenfalls ab 16.

21.06.2009 20:10 Uhr - VideoRaider
SB.com-Autor
User-Level von VideoRaider 11
Erfahrungspunkte von VideoRaider 1.608
@ Thodde:

Danke für deine Hinweise, werde diesen nachgehen.

Zur Trailer-Szene:
Meinst du gleich am Anfang, wenn der brennende Mann sich auf dem Boden wirft/rollt? Das gehört zur erwähnten Flammenwerfer-Szene.

Zur FSK-Freigabe:
Also, ich habe die Special Edition Box (die ERSTE Box-Auflage, erschienen 2001) - die ist ab 12 freigegeben.
Link: OFDB-Fassungslink

Auch die zweite DVD-Box "Die Saga" ist ab 12:
Link: Amazon-Link

Die vierte Box-Auflage (von 2007) ist ab 16 - hier sind aber auch die TV-Filme, bzw. die Serie mit drin - wenn die ab 16 ist, dann ist es die ganze Box.
Link: OFDB-Fassungslink

Endmonolog:

Das check ich nocmal, bin mir eben nicht sicher. Wäre aber für die Unrated-Fassung auch nicht so interessant, da es ja das Ende der Kinofassung ist. Aber trotzdem danke für den Hinweis.

21.06.2009 20:47 Uhr - Batman
@VideoRaider
Okay, vielen lieben Dank für Deine prompte Antwort. Ist schon okay hab das mit dem Abspielen verstanden. Ist in etwa so wie bei der DVD. Mir genügt schon die Antwort, das das nicht geht.
Ja, das bei OFDB hab ich gesehen, und versucht über den Amazon-Link zu suchen, sie aber nirgends gefunden. So das ich zum Schluss mir die Blueray Box bei amazon.uk bestellt hab und die angebliche Unrated DVD von Battle of Planet of the apes bei amzon.com. In Besitz eines amerikanischen DVD Players bin ich ja, nur einen Bluray hab ich mir bis jetzt noch nicht zugelegt, weil ich die über PS 3 guck. Da weiss ich ja jetzt wo ich nach suchen muss, wenn ich mir in naher Zukunft einen Blurayplayer zu legen werde. Weil die amerikanische Ausgabe ist halt doch viel besser bestückt wie die europäischen Boxen. Deutschen Ton brauch ich nicht unbedingt da ich gute Englischkenntnisse besitze.
Ach ja und natürlich ist Dein SB ganz toll und sehr informativ. Auch danke dafür.

22.06.2009 00:45 Uhr - VideoRaider
SB.com-Autor
User-Level von VideoRaider 11
Erfahrungspunkte von VideoRaider 1.608
@Thodde:

Hattest recht, hab den einen Satz unterschlagen und jetzt verbessert. Danke für den Hinweis!

22.06.2009 11:29 Uhr -
Wusste gar nicht dass die ursprüngliche Fassung düster und brutaler war! Werde mir mal die DVD-Affenbox zulegen, hoffe dass auch die Fasssung mit drin ist!

Der 2. Teil sollte angeblich auch eine FSK ab 16 gehabt haben, stand mal in der TV-Movie vor paar Jahren als der mal 1999 im TV auf ZDF jeden Freitag lief!

Ansonsten cooler SB-Bericht zu einer sehr glorreichen Affenreihe!

Gruß

Stahlkoenig

22.06.2009 22:33 Uhr - Luzifer
Die Anschaffung von der Blu-Ray Box hat sich für mich definitiv gelohnt,
Danke für den Schnittbericht, einer der besten Filme der Reihe.

23.06.2009 12:55 Uhr - Dave999

Ich fand die Teile damals als Kind alle genial!
Funktionieren am Besten im Stück!
Planet der Affen 1-5 muss man als Ganzes sehen!

Damals war mir Zensur und so natürlich nicht bewusst, von daher hätt ich mir nie gedacht, das es von Teil 4 ne Alternativ-Fassung gibt

Sehr ausfühlicher SB

Vielen Dank
Boah da kommen Erinnerungen hoch!

24.06.2009 01:17 Uhr - Heroic_One
besitze die UK Box, die auch mit der Deutschen gleich ist.(Blu-Ray mäßig)
schade ist nur das die entfallenen Szenen beim 5, nur als Extra dabei sind,
obwohl in super Quali vorhanden.Dachte wenn man das Menü auf englisch stellt würde man vieleicht die wahl zwischen Kinofassung und Unrated kriegen, so wie beim 4 Teil.Aber leider nein.

27.06.2009 00:07 Uhr - Thodde
@ Videoraider:

Die TV-Serie in der Amazon-Edition ist ab 12 freigegeben. Die FSK-16 bezieht sich dort tatsächlich auf EROBERUNG. Denn die DVD des Films selbst trägt in der Amazon-Edition ebenfalls ein FSK-16-Logo, genau wie das Cover des Amaray, in dem sie zusammen mit SCHLACHT UM DEN PLANET DER AFFEN steckt (der widerum als ab 12 gekennzeichnet ist).

Das mit dem brennendem Typen im Trailer hatte sich erledigt. Meinte immer, man sieht im Trailer vorher noch, wie der Brandsatz geworfen wird, aber nachdem ich es nochmal nachgesehen und mit dem Schnittbericht verglichen habe, wurde deutlich, dass das zur Flammenwerfer-Szene gehört.

27.06.2009 10:58 Uhr - Thodde
Ach Mensch. Das kommt davon, wenn man auf reisen Internetbeiträge über DVDs schreibt, die man gerade nicht zur Hand hat, weil sie zuhause im Regal stehen. Die TV-Serie ist doch ab 16, was für sich allein die Gesamtfreigabe der amazon-Box erklären würde. Aber EROBERUNG hat in der Amazon-Edition halt ebenfalls das 16er-Siegel.

05.09.2014 15:15 Uhr - Freak
27.06.2009 10:58 Uhr schrieb Thodde
Ach Mensch. Das kommt davon, wenn man auf reisen Internetbeiträge über DVDs schreibt, die man gerade nicht zur Hand hat, weil sie zuhause im Regal stehen. Die TV-Serie ist doch ab 16, was für sich allein die Gesamtfreigabe der amazon-Box erklären würde. Aber EROBERUNG hat in der Amazon-Edition halt ebenfalls das 16er-Siegel.

Das ist mir an der Affenkopf-Edition auch aufgefallen. Planet der Affen 4 ist hier tatsächlich mit FSK:16 drin (also, auf dr Disc), obwohl das die normale alte Fassung ist, die eine FSK:12 Freigabe hat.
Jedoch habe ich gerade in der FSK-Datenbank gesehen, dass dort (zumindest am heutigen Tag) Teil 2 mit FSK:16 gelistet ist - was genauso ein Unfug ist.
Ich glaube, dass hier weder die FSK, noch Fox richtig durchblicken, welche Freigabe die jeweiligen Filme denn nun haben....

:D

29.06.2017 20:09 Uhr - handfullofscars
1.13.55 - is schon heftig:)

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Planet der Affen: 40 Jahre Evolution Blu-ray Collection
inkl. Unrated DC
von Teil 4.

Amazon.de



Running Man



Castle Freak



Nightmare on Elm Street 1 - Mörderische Träume
Blu-ray/DVD Mediabook 43,88
BD/DVD Mediabook 38,72



Hammer House of Horror



Summer of 84
Blu-ray/DVD Mediabook
Blu-ray/DVD Mediabook 20,99
Blu-ray 14,99
DVD 12,99



Aliens vs. Predator 2
Unrated/Extended

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)