SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Call of Duty: WWII · Uncut GB-PEGI mit superschnellem Gratisversand · ab 69,99 € bei gameware Wolfenstein II: The New Colossus · 100% uncut englische Version · ab 59,99 € bei gameware

Naruto Shippuden

zur OFDb   OT: Naruto: Shippûden

Herstellungsland:Japan (2007)
Genre:Abenteuer, Action, Anime, Martial Arts,
Komödie
Bewertung unserer Besucher:
Note: 6,14 (49 Stimmen) Details
15.12.2015
MajoraZZ
Level 27
XP 18.489
Episode: 6.113 Der Schüler der Schlange
RTL II / Pro7Maxx Nachmittag
Label Pro7 Maxx, Free-TV
Land Deutschland
Freigabe ab 12 nachmittags
Laufzeit 18:20 Min. (ohne Abspann) PAL
FSK 12
Label New KSM, DVD
Land Deutschland
Freigabe FSK 12
Laufzeit 21:10 Min. (ohne Abspann) PAL
Verglichen wurde die gekürzte Vormittagsausstrahlung auf RTL2 mit der FSK 12-DVD.

Naruto Shippuden existiert mittlerweile in vielen Fassungen und es gibt einige Leute, die da nicht mehr genau den Durchblick haben.
Deshalb mache ich hier mal eine Auflistung aller offizieller Fassungen von Naruto Shippuden:


- Ungekürzte Fassung / Japanische Fassung (= Deutsche DVDs/Blu Rays von New KSM):
Die ungekürzte Fassung basiert auf den japanischen DVDs und wurde auch hier in Deutschland veröffentlicht, nämlich vom Label New KSM. Die DVDs von New KSM basieren vollständig auf der ungekürzten Fassung und haben auch deutschen Ton. Problem ist hier aber, dass der deutsche Ton, oder besser gesagt die deutsche Übersetzung, von RTL2 übernommen wurde und es daher zahlreiche Dialogverharmlosungen gibt. Meistens wollte man Wörter wie "töten" vermeiden und ersetzte sie oft durch "besiegt", "gefangen genommen" oder "verschwunden". Ab der 8 Staffel ist man allerdings etwas lockerer geworden, so wird in der 10 Staffel Danzos Ableben nicht einmal verharmlost und man hört mehrmals das Wort "getötet" oder "gestorben".
Für die Fans, die das stört, bietet New KSM auch die japanische Tonspur mit Untertiteln an, die die japanischen Dialoge unzensiert übersetzen. Nur bei Staffel eins sind die Untertitel eins zu eins von der deutschen Synchronisation übernommen worden.


- Panini-Fassung (= Panini-DVDs / Pro7Maxx / italienische TV Fassung):
Panini hatte damals Naruto und Naruto Shippuden aus Japan lizenzieren lassen und vermarktete das Produkt in ganz Europa. Panini ist vor allem für die ganzen Retuschen, Umfärbungen und schwarz-weiß Färbungen verantwortlich, und nicht RTL2, wie viele denken. Der einfache Beweis dafür ist, dass auch andere europäische Fassungen diese Zensuren vorweisen.
Auch die alten DVDs von Panini sind der perfekte Beweis dafür, da sie nur die Umfärbungen, Retuschen etc. zeigen, jedoch keinen einzigen Schnitt, den man von RTL2 kannte.
Pro7Maxx strahlt exakt diese Fassung, ohne weitere Eingriffe, aus. (Betrifft Staffel 1 bis 5)


- RTL2-Fassung:
Die Basis für die RTL2-Fassung ist die Panini-Fassung, was auch die ganzen Zensuren wie Retuschen oder Umfärbungen erklärt. RTL2 hat allerdings diese Fassung aus eigener Hand noch weiter gekürzt. So durch entstanden Schnitte, die man schon deutlicher in der Musik hören kann (die Schnitte von Panini dagegen waren meist sehr unauffällig und professionell gesetzt) und Zensurmechanismen, wie das Verlangsamen von Szenen oder das Zoomen, um Blut nicht zeigen zu müssen. Gerade das Zoomen ist in den letzten Staffeln von Shippuden (etwa ab der 8. Staffel) sehr oft bei RTL2 angewendet worden, so besteht der Kampf zwischen Danzo und Sasuke, der in der 10. Staffel stattfindet und wirklich blutig ist, fast nur aus gezoomten Aufnahmen, in denen man fast nichts mehr erkennen kann.
Pro7Maxx strahl seit der 6. Staffel diese Fassung aus.




Es besteht eine Zeitdifferenz von 2 Minuten und 50 Sekunden bei 48 Änderungen.
1:04
Der Anfang der Einstellung wurde eingefroren, damit man Orochimarus Auge nicht zeigen muss.
Kein Zeitunterschied


1:45
Orochimaru beißt Sasuke in den Hals.
8,76 Sek.


1:59
Das Blut wurde schwarz-weiß verfärbt.
Kein Zeitunterschied


2:34
Die Nahaufnahme von Sasukes Gesicht fehlt.
Die drei Aufnahmen davor wurden etwas verlangsamt, damit keine Laufzeit verloren geht.
Kein Zeitunterschied


2:40
Der blutige Treffer fehlt.
0,76 Sek.


2:50
Sasukes Fluchmal dreht durch.
9,52 Sek.


3:02
Noch ein Treffer fehlt.
2,56 Sek.


4:31
Man sieht Sarutobis Wunde und den Todesgott.
12 Sek.


4:57
Die Aufnahme von Sarutobi wurde durch eine von Orochimaru ersetzt.
Kein Zeitunterschied


8:01
Normalerweise sieht man Blut spritzen. In der gekürzten Fassung dagegen nochmals Orochimaru.
Kein Zeitunterschied


8:10
Die Aufnahme zuvor wurde verlangsamt, um Orochiaru nicht zeigen zu müssen.
Kein Zeitunterschied


8:18
Das Blut wurde schwarz-weiß gefärbt.
Kein Zeitunterschied


8:47
Dito.
Kein Zeitunterschied



9:24
Man sieht die zwei toten Kage.
4,84 Sek.


11:11
Die Illusion wird zweigeteilt.
1,08 Sek.


11:17
Während Sasuke den Raum verlässt, verbrennt ein Schmetterling.
15,04 Sek.


12:59
Die Aufnahme von Orochimaru wurde durch eine Nahaufnahme ersetzt.
Kein Zeitunterschied


13:01
Der Strahl bohrt sich in Orochimarus Arm.
1 Sek.


13:55
Man sieht die Ninjas, die von Sasuke umbegracht wurden.
6,32 Sek.


In der gekürzten Fassung sieht man dafür nur kurz Orochimaru.



14:04
Sasuke tritt noch einen leblosen Ninja.
1,4 Sek.


14:20
Noch eine Aufnahme vom Schlachtfeld.
8,04 Sek.


14:40
Sasuke borht sich mit dem Strahl durch Orochimarus Arm.
6 Sek.


14:50
Es fehlen zwei Aufnahmen von Orochimaru.
In der gekürzten Fassung wurden die beiden Aufnahmen vor dem Schnitt einfach nochmal gezeigt.
Kein Zeitunterschied


15:05
Hier wurde die Aufnahme ausgetauscht.
Kein Zeitunterschied


15:20
Dito.
Kein Zeitunterschied


15:31
Orochimaru wird vom Feuer getroffen.
3 Sek.


15:50
Sasuke wird hochgehoben.
4,32 Sek.


15:59
Sasuke wird gegen die Wand geworfen.
4,88 Sek.


16:20
Nach einem Schlag im Off fehlt, wie Sasuke die Wand herunterrutscht.
2,44 Sek.


17:00
Man sieht Orochimaru.
4,52 Sek.


17:10
In der gekürzten Fassung sieht man Sasuke anstatt Orochimaru.
Kein Zeitunterschied


17:40
Die nächste Aufnahme wurde entsprechend gezoomt.
Kein Zeitunterschied


17:49
Orochimarus Menschenexperimente bleiben uns auch vorenthalten.
8,68 Sek.


18:12
Dito.
31,36 Sek.


18:53
Um Sasukes tote Eltern nicht zeigen zu müssen wurde die Aufnahme vor dem Schnitt etwas verlangsamt.
Kein Zeitunterschied


19:15
Sasuke startet seinen Angriff.


In der gekürzten Fassung sehen wir wieder nur stille Aufnahmen.

Kein Zeitunterschied


19:24
Sasuke fährt seine Blitzklinge ein.
3 Sek.


19:28
Die Kamera fährt eigentlich bis zu Orochimaru hoch.
6 Sek.


19:39
Wieder fehlt eine Aufnahme von Orochimaru.
3,36 Sek.


19:46
Orochimaru greift an.
2,52 Sek.


19:49
0,3 Sekunden später erfolgt gleich der nächste Schnitt.
Sasuke weicht aus und Orochimaru kracht in die Wand. Er lässt seine Schlagen los, doch Sasuke enthauptet sie alle.
7,12 Sek.


20:00
Sasuke tötet noch mehr Schlangen.
In der gekürzten Fassung wurde die Aufnahme davor einfach zweimal gezeigt.
Kein Zeitunterschied


20:12
Man sieht Orochimaru.
3,68 Sek.


20:34
Dito.
1,6 Sek.


20:37
Die gekürzte Fassung zeigt Sasuke anstelle der zerschnittenen Schlangen.
Kein Zeitunterschied


20:38
Die Schlangenreste klatschen gegen die Wand. Orochimaru gefällt das nicht sonderlich.
3,16 Sek.


20:47
Hier hat sich der Cutter mal richtig ausgetobt um möglichst kein Blut zu zeigen.
Kein Zeitunterschied


21:04
Die letzte Aufnahme der Folge fehlt auch.
5,76 Sek.
Der folgende Schnittbericht wurde ausschließlich für die Präsentation auf www.schnittberichte.com hergestellt.

Jede Veröffentlichung (auch nur auszugsweise) ohne ausdrückliche Genehmigung des Autoren und Copyright-Inhabers verstößt gegen das Urheberrecht und wird gegebenenfalls straf- und zivilrechtlich verfolgt!

Kommentare

15.12.2015 00:18 Uhr - Killerkunert
1x
Schade das Naruto in japan jetzt auch zensiert ist, in sachen brutalität hat Naruto im gegensatz zu früher echt nachgelassen, muss wohl an den strengeren Gesetzen liegen die Japan bekommen hat

15.12.2015 12:00 Uhr - Jansen82
1x
DB-Helfer
User-Level von Jansen82 5
Erfahrungspunkte von Jansen82 395
Bin ich eigentlich der Einzige dem Naruto, Dragonball und co. mal so richtig am Ars.... vorbei geht. Wenn ich Animes sehen will dann schaue ich mir die Klassiker wie Akira oder Battle Angel Alita an, diese ganzen SB´s von Naruto sind doch die absolute Zeitverschwendung. Sry, steinigt mich.

15.12.2015 18:44 Uhr - Beltha
SB.com-Autor
User-Level von Beltha 4
Erfahrungspunkte von Beltha 260
Ich hab weder Naruto, noch One Piece und Conan jemals so richtig angeschaut. Ich bin eher die Generation Dragonball, Digimon oder sowas. Wobei mir Dragonball Super völlig egal ist. Aber mittlerweile schaue ich mehr normale US-Serien als Animes.

Mein Profilbild ist noch von Yu-Gi-Oh! 5Ds, welches richtig gut ist.

15.12.2015 21:34 Uhr - MajoraZZ
SB.com-Autor
User-Level von MajoraZZ 27
Erfahrungspunkte von MajoraZZ 18.489
Also die einzigen Animes, die ich heute noch aktiv gucke sind DB/Z/GT (ja, auch GT, was immer noch 100 mal besser als DB Super ist), OP, Conan und Naruto.

16.12.2015 01:13 Uhr - Beltha
SB.com-Autor
User-Level von Beltha 4
Erfahrungspunkte von Beltha 260
Dragon Ball GT ist im Vergleich zu Super sogar sehr, sehr gut. Z nervt mich mittlerweile mit den 30 Folgen pro Kampf Sachen.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Staffel 6

Amazon.de


Tesis: Der Snuff Film
Blu-ray/DVD Mediabook
Cover B 39,62
Cover C 39,62



Atomic Blonde
Blu-ray Steelbook 24,99
4K UHD/Blu-ray 2D 26,99
Blu-ray 14,99
DVD 11,99
amazon video 11,99



Kill Bill: Volume 1 & 2
Black Mamba Edition - Ultimate Fan Collection

SB.com