SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 67,99 € bei gameware
Die BPjM hat 2017 nicht nur Filme oder Spiele von der Liste entlassen, sondern auch ein paar erstmals indiziert oder beschlagnahmt.
Die BPjM hat 2017 nicht nur Filme oder Spiele von der Liste entlassen, sondern auch ein paar erstmals indiziert oder beschlagnahmt.
Kick Ass: Der detaillierte Vergleich des Comics mit dem Film
Kick Ass: Der detaillierte Vergleich des Comics mit dem Film
Knapp 90 Jahre Kinogeschichte im Oscar-Rückblick: Wurde der jeweils beste Film zensiert oder in alternativen Fassungen veröffentlicht?
Knapp 90 Jahre Kinogeschichte im Oscar-Rückblick: Wurde der jeweils beste Film zensiert oder in alternativen Fassungen veröffentlicht?

Henry - Portrait of a Serial Killer

zur OFDb   OT: Henry: Portrait of a Serial Killer

Herstellungsland:USA (1986)
Genre:Biographie, Horror, Drama, Krimi,
Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,24 (32 Stimmen) Details
15.06.2011
Eiskaltes Grab
Level 35
XP 32.728
Vergleichsfassungen
BBFC 18 VHS ( Electric Video)
Label Electric Video, VHS
Land Großbritannien
Freigabe BBFC 18
Laufzeit 77:24 Min. PAL
FSK 18 ofdb
Label Laser Paradise, DVD
Land Deutschland
Freigabe FSK 18
Laufzeit 79:14 Min. PAL
Verglichen wurde die gekürzte UK-VHS von Electric Video (BBFC 18) mit der ungekürzten FSK 18-DVD von Laser Paradise (Indiziert).

Es ergeben sich 6 Unterschiede bei 1 Minute und 51 Sekunden:

5 Schnitte = 1 Minute und 32 Sekunden.
1 Alternativeinstellung = 19 Sekunden.

Dieser spannende und schockierend wirkende Film über den berüchtigten Serienkiller Henry Lee Lucas wurde in Großbritannien in genau 4 Fassungen veröffentlicht. Die damalige Kinofassung wurde um 1 Minute und 2 Sekunden in der Video-Cam Szene, in der sich Otis über die wehrlose Frau hermacht, gekürzt. Die VHS von Electric Video basiert auf der Kinofassung, wurde jedoch um zusätzliche 47 Sekunden gekürzt, die auch in der VHS/DVD von Universal fehlen. Die VHS und DVD von Universal sind, wie bereits zuvor schon erwähnt, um 47 Sekunden gekürzt worden (Schnittbericht). Eine ungekürzte Fassung wurde von Optimum veröffentlicht.
Weitere Schnittberichte
Henry - Portrait of a Serial Killer (1986) FSK 16 - FSK 18
Henry - Portrait of a Serial Killer (1986) BBFC 18 VHS ( Electric Video) - FSK 18
Henry - Portrait of a Serial Killer (1986) BBFC 18 (Universal) - FSK 18
Henry - Portrait of a Serial Killer 2 (1996) FSK 18 - Keine Jugendfreigabe

Meldungen


4 Min
Es fehlt komplett, wie die Kamera von einem blutbesudelten Bett ins Badezimmer fährt, wo man dort auf dem Klo eine von Henry getötete Prostituierte auffindet. Sie ist oben entblößt und eine zerbrochene Flasche ragt ihr aus ihrem blutverschmierten Mund heraus.
38 Sek


41 Min
Henry sticht länger auf den dicken Fernseh-Verkäufer ein. Dieser windet sich vor Schmerzen schreiend umher.
4 Sek


51 Min
Auf dem Fernseher sieht man, wie sich Otis länger über die Frau hermacht, während Henry seine Kamera draufhält.
9 Sek


52 Min
Es fehlen weitere Details davon.
15 Sek


52 Min
Henry versucht den Jungen zu Boden zu drücken. Als er dies getan hat, bricht er ihm das Genick. Er blickt zu Otis und befiehlt ihm, die Frau zu töten. Otis bricht der Frau anschließend das Genick. In der UK-Fassung gibt es alternativ eine Einstellung von Henry und Otis zu sehen, die vor dem Fernseher sitzen und sich die Filmaufnahmen anschauen.
Ungeprüft: 25 Sek
BBFC 18: +6 Sek

BBFC 18FSK 18


52 Min
Nachdem Henry den Vater im Off getötet hat (in der UK-Fassung noch zu sehen), geht er zur Kamera und richtet diese auf die Leichen der Familie. Otis albert dabei mit der Frauenleiche noch etwas herum.
26 Sek
Ungekürzte und indizierte FSK 18-DVD von Laser Paradise.



Ungekürzte und indizierte FSK 18-DVD von Laser Paradise / Evolution (Teil 1+2).

Kommentare

15.06.2011 00:28 Uhr - Oberstarzt
Ich habe den Film leider noch nicht gesehen, aber den Kritiken nach zu urteilen muss er wirklich gut sein und unter die Haut gehen. Der Regisseur hat immerhin den wirklich coolen Wild Things gedreht. Und Michael Rooker gefällt mir eigentlich auch immer gut, hier in seiner ersten Filmrolle.

15.06.2011 02:50 Uhr - Bearserk
Schau ihn dir ruhig mal an!
Erwarte aber keine Splatterorgie, eine Menge spielt sich über den Ton und im Kopf des Zuschauers ab!
Das ist schon ziemlich intensiv!
Genauso wie die Gründe, warum Henry gestört ist!

15.06.2011 06:01 Uhr - Postman1970
Bin zwar kein Blutfetischist, fand ihn aber nur langweilig.

Trotzdem wieder dieser Film ziemlich gehypt da das Ende sehr verstörend sein soll, was aber eher an der Meinungsfindung der Amerikaner denn der Europäer lag.

15.06.2011 07:02 Uhr - tobi44
User-Level von tobi44 2
Erfahrungspunkte von tobi44 42
Habe gerade die red edition bestellt und lasse mich einfach überreaschen

15.06.2011 07:07 Uhr - eisjok
Auf diesen Film muss man sich schon einlassen (können), dann wirkt er auf (s)eine ganz eigene Art.

Tatsächlich nichts für reine Gorehounds!

Erneut bleibt festzuhalten, dass selbst mit geringem Bugdet und verhältnismäßig wenig Blut, verstörendes, absolut sehenswertes Kino geschaffen werden kann.

Eine echte kleine Perle!

eisjok

15.06.2011 12:25 Uhr - Pollution
Ich kann mich kaum noch an den Film erinnern, außer an vereinzelte Szenen, und weiß auch nicht mehr wie ich ihn fand - glaube aber stellenweise doch recht zäh. Aber eins weiß ich noch ganz genau. Der Film hat eine unbeschreibbar beklemmende Atmosphäre erzeugt.

15.06.2011 14:34 Uhr - cut-suck
der ist bestimmt cool

15.06.2011 15:58 Uhr - John Wakefield
Funktioniert in erster Linie auf der psychologischen Ebene und die wenigen, dafür aber herben Splatter-Szenen runden den Film perfekt ab. Michael Rooker spielt Henry wirklich überzeugend. Ein eher ruhiger, düster und nüchtern erzählter Alptraum.
Absolut empfehlenswert.

15.06.2011 18:06 Uhr - Caligula
Der Film ist super, hat mir echt auf den Magen geschlagen!!!!
Zwar nicht so brutal aber genial gefilmt und verstörend.
Richtig böser Film. Daumen Hoch.

15.06.2011 18:55 Uhr - Badtaste69
Also ich finde ihn auch toll ! Es muss ja nicht immer Braindead²³ sein ,oder...
Absolut düstere Stimmung.

16.06.2011 01:36 Uhr - Isegrim
Jepp, wirklich ein sehr guter Film, kann ich Euch auch nur empfehlen, wie eisjok schon sagte eine Perle, der Filmwelt!!!

16.06.2011 19:08 Uhr - polenmafia
kann den auch nur empfehlen. rooker spielt super und der film ist sehr düster. das ende war auch genial. ich war sprachlos.

19.07.2011 01:21 Uhr - Oberstarzt
Hab ihn mir 'grad mal reingezogen. Hähä, echt pessimistisch und dreckig der Streifen. Am Ende hat man leichte Hoffung, dass es irgendwie "besser" wird, aber dann überzeugt Henry einen vom Gegenteil ...

10.08.2011 22:58 Uhr - Dale_Cooper
Ich finde den Film ekelhaft und deprimierend. Nach dem Anschauen hatte ich echt schlechte Laune.
Der Film will das wohl hervorrufen und macht keinen Spass, ähnlich wie Haneke´s "Funny Games".

10.04.2012 23:07 Uhr - KurzeZündschnur
Hab`noch das alte VHS Tape von Vmc das auch im Verleih uncut war.Schon erstaunlich angesichts der dargestellten'Grausamkeiten' ,bzw.der dreckigen Atmosphäre.
Wie schon oben beschrieben ist dieses nihilistische Meisterwerk klar einer der besten Serienmörder-Filme neben Maniac,Deranged.
Anschauen!
P.S.:Wen´s interessiert:Die Kult Death Metal Band 'Malevolent Creation'benutzt die Intro-Musik für den Song'Eve of the apocalypse'

10.04.2012 23:09 Uhr - KurzeZündschnur

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Kauf der ungekürzten Fassung.

Amazon.de



The Walking Dead - Staffel 8
Blu-ray 34,99
DVD 29,99
Amazon Video 34,99



10x10
Blu-ray 13,99
DVD 9,99
Amazon Video 9,99



Leichen pflastern seinen Weg
Blu-ray/DVD Mediabook
Cover B 23,99
Blu-ray 13,99
DVD 11,99
Cover A 25,99

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)