SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Ganz böses Zombiespiel aus AT · Hol dir das böse Game ohne Zollprobleme · ab 34,99 € bei gameware The Dark Pictures: Little Hope · Rette deine Seele · ab 29,99 € bei gameware

Shootfighter - Fight to the ...

zur OFDb   OT: Shootfighter

Herstellungsland:USA (1992)
Genre:Action, Martial Arts
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,01 (21 Stimmen) Details
15.06.2010
Forrest
Level 15
XP 4.194
Hier anmelden / registrieren um die Bilder dieses Schnittberichts ansehen zu können.
Vergleichsfassungen
R-Rated
Land USA
Freigabe R
Laufzeit 94:51 Min. (92:02 Min.) NTSC
Unrated ofdb
Label Cine Club, DVD
Land Deutschland
Freigabe ungeprüft
Laufzeit 91:41 Min. (88:56 Min.) PAL
Verglichen wurde die amerikanischen VHS (R-Rated) mit der ungeprüften deutschen DVD von Cine Club (Unrated).

Inhalt:

Vor 20 Jahren tötete Lee seinen Gegner im Ring, woraufhin er für immer von allen Shootfighting-Kämpfen ausgeschlossen wurde. Sein Gegner war Po, ein Freund seines Kontrahenten Shingo. Jetzt, 20 Jahre später, geraten Ruben und Nick in den Sog von Lees illegalen Shootfights in Mexiko. Ruben ist ein Schüler von Shingo und hoch verschuldet. Er hofft durch den Sieg beim Shootfighting-Tunier an Geld zu kommen. Die Regeln des Kampfes sind einfach aber eiskalt. Es gibt keine Regeln, außer, dass der Finalkampf um Leben und Tod geht. Erst wenn der Gegner tot ist hat man gewonnen. Als Nick und Ruben gegeneinander Kämpfen müssen fordert Shingo Lee heraus.

Fassungen:

In den USA wurden für die erste Auswertung auf VHS und Laserdisc zwei Versionen veröffentlicht. Eine R-Rated Fassung und eine Unrated Fassung, die ca. 40 Sekunden mehr an Gewaltspitzen zeigt. In den USA kam die R-Rated mit wenigen Exemplaren in den Verleih und wurde auch auf HBO und Cinemax ausgestrahlt. In allen anderen Fällen handelt es sich um die Unrated-Version. Beim Betrachten der R-Rated Version fällt es an manchen Stellen auf, dass die Schere angesetzt werden musste. Die R-Rated beinhaltet trotzdem viele harte und blutige Szenen.

In Deutschland wurden auf VHS zunächst nur die R-Rated-Fassung veröffentlicht. Während die alte Pressekassette die R-Rated-Version noch ohne weitere Schnitte enthielt, wurde die FSK 18 VHS Auflage für den Endverbraucher dann jedoch noch weiter gekürzt und entbehrt über 10 Minuten an Filmmaterial - zusätzlich zu den Szenen, die in der R-Rated-Fassung schon im Vergleich zur Unrated-Version fehlen. Die FSK 18 VHS ist daher absolut nicht empfehlenswert. Viele Kampfszenen fehlen größtenteils. Die Kämpfe enden in der geschnittenen Fassung schneller als sie begonnen haben, ohne dass man sieht wie der Gewinner denn nun den Kampf für sich entscheiden konnte.

Auf DVD veröffentlichte 2004 schließlich das Label Cine Club in Deutschland die ungekürzte Unrated-Fassung. Dabei wurden die Unrated-Szenen wieder in die R-Rated Fassung integriert. Diese Szenen sind von etwas schlechterer Qualität als der Rest des Films.


Laufzeit der amerikanischen R-Rated ohne Abspann: 1:28:16 (PAL)
Laufzeit der deutsche Unrated DVD ohne Abspann: 1:28:55 (PAL)


12 Schnitte = 36 Sek. (ohne Schwarzbild)

Der zusätzliche Laufzeitunterschied resultiert durch kleine Framecuts.

Die deutsche DVD wurde uns freundlicherweise von Cine Club zur Verfügung gestellt.
Weitere Schnittberichte
Shootfighter - Fight to the Death (1992) BBFC 18 - Ungeprüft
Shootfighter - Fight to the Death (1992) FSK 18 - R-Rated
Shootfighter - Fight to the Death (1992) R-Rated - Unrated
Shootfighter 2 - Kill or be Killed! (1995) FSK 18 VHS - Ungekürzt

Meldungen


Zeitindex: US VHS (NTSC)/deutsche DVD (PAL)

0:00/0:00-0:01
Das Schwarzbild zu Beginn ist auf der DVD länger.
1,04 Sek.


5:43/5:30-5:33
Als Lee Po die Kehle heraus reist gibt es in der Unrated eine zusätzliche Einstellung von Po. Die blutige Wunde ist dabei deutlich zu sehen und aus seinem Mund rinnt Blut. Dann fällt Po langsam nach hinten.
2,64 Sek.


1:03:14/1:00:43-1:00:44
Buck hält Boa am Hals fest und drückt ihn gegen das Gitter. Dann stößt er ihm seine Faust in die Brust. Hier sieht man in der Unrated Fassung die blutige Wunde als Buck in Boas Brust schlägt.
1,04 Sek.


1:03:15/1:00:45-1:00:47
Nach einem kurzen Blick auf Buck fehlt in der R-Rated wie Buck ein Stück Fleisch aus Boas Brust reißt und es im vor sein Gesicht hält. Blut läuft aus Boas Mund und er krümmt sich.
2,44 Sek.


1:03:17/1:00:50-1:00:55
Buck streckt die blutige Faust hoch und sieht sie an. Boa sackt zu Boden. Anschließend sieht man den toten Boa mit der blutigen Wunde in der Brust.
4,68 Sek.


1:07:44/1:05:10-1:05:13
Nachdem Creon Mongoose die Kehle durchgeschnitten hat, sieht man Mongoose, wie ihm Blut aus dem Mund läuft. Außerdem wird danach noch der blutige Kehlenschnitt gezeigt.
2,32 Sek.


1:07:46/1:05:15-1:05:18
Mongoose wird noch einmal gezeigt wie er Blut spuckt. Creon dreht sich zum Publikum.
3 Sek.


1:07:53/1:05:25-1:05:27
Mongoose liegt blutüberströmt am Boden.
1,84 Sek.


1:14:21/1:11:40-1:11:43
Man sieht in Nahaufnahme, wie Shadow Andreov ein Stück Fleisch aus dem Arm beißt und es anschließend ausspuckt.
2,88 Sek.


1:19:07/1:16:16-1:16:18
In der Unrated Fassung sieht man in Nahaufnahme, wie das Schwert in Hawks Körper steckt. Hawk hält sich die Wunde, aus der Blut herausströmt.
1,24 Sek.


1:19:19/1:16:30-1:16:33
Als Hawk zu Boden fällt sieht man noch einmal seinen blutenden Körper.
2,84 Sek.


1:31:22/1:28:07-1:28:10
Shingo bricht Lee den Arm. Das Ganze wird aus zwei Perspektiven gezeigt. Dabei sieht man deutlich, wie er Lee fast den Arm abreist. Anschließend sieht man Lee.
3,28 Sek.


1:31:24/1:28:12-1:28:20
Noch einmal ist Lee zu sehen wie er vor Schmerzen schreit. Danach sieht man Shingo und dann nochmals Lee wie er nach vorne umfällt. (Alles in Zeitlupe)
7,6 Sek.

Cover der deutschen FSK 18 VHS von Starlight Video:



Cover der deutschen Unrated DVD von Cine Club:



Cover der US Unrated VHS von:



Kommentare

15.06.2010 00:06 Uhr - Ichi The Chiller
Richtig geiler Film, sollte man aber nur in der Unrated Fassung ansehen, hab ihn damals auf ner Filmbörse für nen 5er gekauft.

15.06.2010 00:09 Uhr - Caligula
Geht ja übel ab. ^^

15.06.2010 00:12 Uhr - bayern_fighter
ist ja das reinste gemetzel xD

15.06.2010 00:17 Uhr - Manhunt
Macht Spaß ihn sich anzusehen. Guter Film.

15.06.2010 00:32 Uhr - Critic
wird je ein mortal kombat film kommen der so aussieht?

15.06.2010 01:14 Uhr - Lykaon
User-Level von Lykaon 1
Erfahrungspunkte von Lykaon 23
allein wegen bolo schon geil :D

15.06.2010 01:14 Uhr - Kahler Hahn
DAS ist mal Bloodsport :D

15.06.2010 02:02 Uhr - zombiegerald667
Wurde damals als er auf VHS erschien als härtester Kampfsportfilm aller Zeiten angepriesen. War auf der deutschen VHS allerdings reichlich wenig davon zu sehen. Und ja, die Unrated Szenen auf der Cine Club - DVD sind qualitativ schlechter. Macht aber nix, Hauptsache uncut :). Besagte DVD ist aber ein Bootleg, oder irre ich da?

15.06.2010 04:42 Uhr - JETLIFAN
@zombiegerald667

Nein, die DVD ist kein Bootleg :)
Mit einer der besten Martial Art Filme, die ich kenne :D

15.06.2010 07:14 Uhr - diamond
1x
Ja,der ist richtig gut.Teil2 ist auch okay aber nicht mehr so konsequent hart.
Hatte damals auch mal das 'Vergnügen' das deutsche Starlight-Tape zu konsumieren.Später hab ich mir die Unrated als amerikanische Laserdisc besorgt.Ja,die alten Zeiten...

15.06.2010 07:29 Uhr - Silent Hunter
Saugeiler Kampfsportfilm.Die Synchro is mal so richtig Porno...

15.06.2010 09:09 Uhr - exitus.berlin
@Critic
Ist vielleicht nicht ganz so auf Cagefights ausgelegt wie Shootfighter, aber hier der Trailer zum neuen Mortal Kombat Film. Ist zwar nur ein Promo-Trailer für die Geldgeber, aber der könnte schon interessant werden. Mal etwas abseits des üblichen MK-Universums.

http://www.youtube.com/watch?v=csrPSWqrGsw&feature=related

Viel Spaß!

15.06.2010 10:00 Uhr - Oberstarzt
Wow, der geht ja gut ab!

Hat auch die obligatorischen B-Schausteller. Bolo Yeung ist sowieso einer meiner Lieblinge.

15.06.2010 10:27 Uhr - Yaggon
Wenn jemand noch weitere (ältere)Kunf-fu/Fight-/Samurai/Filme kennt die diesen Gewaltgrad anstreben, dann sagt mal bitte bescheid :) Danke

15.06.2010 11:00 Uhr - Bockel diBu
1x
Fire Force und Gladiator Cop könnten was für dich sein. Zwar nicht überhart, aber B-Atmo, Kämpfe auf Leben und Tod, Waffen und ab und an ein Fatality. Fire Force ist einer meiner Favs. Der Klassiker schlechthin ist allerdings American Samurai. Dagegen ist Shootfighter ein braves Baby!

15.06.2010 12:12 Uhr - ~Phil~
User-Level von ~Phil~ 1
Erfahrungspunkte von ~Phil~ 25
Das sieht ja richtig männlich aus, wie Bloodsport für Erwachsene!!

15.06.2010 12:53 Uhr - 3rd-dan
Sehr guter Film, als uncut natürlich.
Hatte den mal auf VHS.
Als ich dann die Cine Club Uncut DVD für nen 5er auf ner Messe gekauft habe, wurde mir erst so richtig klar, was da alles rausgekürzt wurde. :o
Hoffe, das der 2. Teil auch dann und wann mal uncut kommt.
Vorallem auf Tiger Claws warte ich.
Der war auch verdammt gut.

15.06.2010 13:30 Uhr - Hakanator
Überlege mir schon lange, ihn zu holen. Ist der denn gut? Will ja nicht nur Gewalt, sondern auch gute Choreographie ohne Langeweile zwischen den FIghts!

15.06.2010 14:04 Uhr - SmokinGun95
lol, wasn das fürn beschissener titel...?!

15.06.2010 14:20 Uhr - PilleFryday
ahhhhhh, üble broken arm szene!

17.06.2010 17:34 Uhr - Xaitax
Ich fand eigentlich nur die einige blutigen Fights an dem Film ganz gut, der Rest ist naja.....! Ich fand die Kampfszenen teilweise unnötig in die Länge gezogen.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Unrated Fassung bei Beyond-Media.at bestellen

Amazon.de

  • Maximum Risk
  • Maximum Risk

  • Ultimate Collector´s Fan Edition
  • 129,99 €
  • Das Ende - Assault on Precinct 13
  • Das Ende - Assault on Precinct 13

  • 28,22 €
  • Die drei Tage des Condor
  • Die drei Tage des Condor

4K UHD/BD Steelbook
29,99 €
Blu-ray
10,24 €
DVD
9,30 €
  • Battleship Island
  • Battleship Island

Blu-ray
16,13 €
DVD
13,12 €
Prime Video
11,99 €
  • Serpico
  • Serpico

4K UHD/BD Steelbook
41,36 €
Blu-ray
0,00 €
Prime Video
7,79 €