SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Böses Zombie-Spiel PS4 aus AT · Hol dir den Klassiker ohne Zollprobleme · ab 19,99 € bei gameware Ganz böses Zombiespiel aus AT · Hol dir das böse Game ohne Zollprobleme · ab 34,99 € bei gameware

A Perfect Getaway

zur OFDb   OT: A Perfect Getaway

Herstellungsland:USA (2009)
Genre:Abenteuer, Thriller, Mystery
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,95 (30 Stimmen) Details
03.08.2012
Bob
Level 17
XP 5.897
Vergleichsfassungen
RTL ab 12
Label RTL, Free-TV
Land Deutschland
Freigabe ab 12
Laufzeit 87:40 Min. (ohne Abspann) PAL
FSK 16
Label RTL, Free-TV
Land Deutschland
Freigabe FSK 16
Laufzeit 89:04 Min. (ohne Abspann) PAL
Gelungener Thriller, der sich zu Beginn aber etwas zuviel Zeit lässt. Den Film gibt es auch in einem Extended Cut, der aber nicht in Deutschland erschien.

Hier wurde die normale Fassung in der RTL-Ausstrahlung vom 29.7.2012 (20:15 Uhr) mit der ungekürzten Nachtwiederholung verglichen.

Gekürzt wurden 17 Szenen mit 84 Sekunden.
Weiterer Schnittbericht:

Meldungen:
A Perfect Getaway kommt Unrated (02.07.2009)
A Perfect Getaway - Termin für Director's Cut bekannt (29.10.2009)

44:51
Cydney erzählt Gina von ihrem ersten Mal: "Und dann hatte ich ihn in meiner Hand. Ganz schlüpfrig und hart. Er ist kurz vor dem Höhepunkt und ich bin dabei, den ersten Orgasmus meines Lebens zu kriegen."
9s



63:42
Der Kopfschuss in der Rückblende ist zu sehen. Die gekürzte Fassung zeigt nur, wie er blutig zurückfällt.
1s



64:10
Cliff setzt mit dem Messer an den Zähnen des Toten an.
7,5s



64:46
Cydney schneidet bei der Frau die Fingerkuppen ab. Man sieht diese dann im Wasser schwimmen.
14,5s



72:14
Cydney schlägt länger auf Gina ein.
9,5s



72:18
Cydney tritt noch einmal nach.
3,5s



72:39
Cydney rammt Gina das Messer ins Bein.
1s



72:50
Gina zieht es unter großen Schmerzen wieder raus.
22s



73:58
Gina ist mit dem blutigen Messer in der Hand zu sehen.
2s



76:45
Cliff greift nach dem Messer, das in seiner Hand steckt.
2s



76:47
Cliff versucht das Messer aus der Hand zu ziehen.
6,5s



81:31
Cliff schießt dem einen Mann durch die Hand in den Kopf. Dem nächsten direkt in den Kopf.
1s



81:35
Auch der dritte Mann wird erschossen.
0,5s



81:37
Nummer 4.
0,5s



82:00
Nick rammt Cliff ein Messer in die Hand. Ein Schuss von Cliffs Pistole geht los.
1s



85:08
Cyndia tritt Cliff ins Gesicht.
2s



85:44
Der Scharfschütze im Heli erschießt Cliff.
1s

Kommentare

03.08.2012 00:29 Uhr - Caligula
Ich mag den Film!!!! ^^

03.08.2012 00:32 Uhr - wirsindviele
1x
User-Level von wirsindviele 2
Erfahrungspunkte von wirsindviele 54
"Er ist verdammt schwer umzubringen." - Dieser Satz macht beim zweiten Angucken, wenn man das Finale kennt, sowas von Spaß. Geiler Streifen.

BTW: Die haben tatsächlich die gespaltene Hand komplett drin gelassen?! Hätte ich nicht erwartet.

03.08.2012 01:09 Uhr - mezmerize
War ebenfalls positiv überrascht. Krasse Wendung.

03.08.2012 01:53 Uhr - schmierwurst
1x
DB-Helfer
User-Level von schmierwurst 8
Erfahrungspunkte von schmierwurst 947
Waaa???

Noch net gesehen, muss ich wohl mal nachholen :)

03.08.2012 02:25 Uhr - Kitamuraaa
03.08.2012 00:32 Uhr schrieb wirsindviele
BTW: Die haben tatsächlich die gespaltene Hand komplett drin gelassen?! Hätte ich nicht erwartet.

Habe ich mir auch gerade gedacht. Ist eine dieser Szenen die beim Ansehen wehtun :)

03.08.2012 03:32 Uhr - King Kong
*SPOILER*

Mir schwante schon in der Mitte des Films, dass sie wohl am Ende selber die Killer sind, was allerdings für mich keinen Sinn macht. Denn vorallem die Gespräche der beiden untereinander (ob die anderen wohl die Killer sind, etc.) entspricht dann doch keiner Logik. Oder kann mich da einer aufklären? Weil ansonsten hinkt für mich der Film gewaltig.

03.08.2012 04:18 Uhr - wirsindviele
1x
User-Level von wirsindviele 2
Erfahrungspunkte von wirsindviele 54
@King Kong:

*SPOILER*

Es ging bei den Gesprächen nicht darum, ob sie die Killer sind, sondern ob sie gute Opfer abgeben. ;)

03.08.2012 13:59 Uhr - IamAlex
User-Level von IamAlex 10
Erfahrungspunkte von IamAlex 1.367
03.08.2012 03:32 Uhr schrieb King Kong
*SPOILER*

Mir schwante schon in der Mitte des Films, dass sie wohl am Ende selber die Killer sind, was allerdings für mich keinen Sinn macht. Denn vorallem die Gespräche der beiden untereinander (ob die anderen wohl die Killer sind, etc.) entspricht dann doch keiner Logik. Oder kann mich da einer aufklären? Weil ansonsten hinkt für mich der Film gewaltig.



Das erinnert an den Film "Unter Kontrolle",der den selben Twist zu bieten hat.

03.08.2012 14:19 Uhr - godofmovies
Ich fand den richtig gut

24.07.2013 00:22 Uhr - MKI93
Ich habe bislang nur die gekürzte 20.15Uhr - Fassung gesehen. Aber auch da war der Film gut, erfrischend anders. Die Nachtwiederholung hat RTL zum Glück ungekürzt gezeigt.

11.08.2013 08:49 Uhr - Django19
Mal wieder teils überflüssige Schnitte ... aber an sich ein guter Streifen !

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Amazon.de

  • Bloodshot
  • Bloodshot

BD Steelbook
20.99 €
4K UHD/BD
27.99 €
Blu-ray
16.99 €
DVD
12.99 €
prime video - 4K UHD
16.99 €
prime video
16.99 €
  • The Nightingale - Schrei nach Rache
  • The Nightingale - Schrei nach Rache

Blu-ray/DVD Mediabook
23.99 €
Blu-ray
15.99 €
DVD
13.99 €
  • Spartacus
  • Spartacus

4K UHD/BD Steelbook
34.99 €
Prime Video
7.99 €
  • Watchmen - 1. Staffel
  • Watchmen - 1. Staffel

Blu-ray
32.57 €
DVD
25.99 €
  • Tage des Donners
  • Tage des Donners

4K UHD/BD
29.17 €
Prime Video
5.98 €
  • Bad Boys for Life
  • Bad Boys for Life

4K UHD/BD Steelbook
39.99 €
4K UHD/BD
29.99 €
Blu-ray
16.99 €
DVD
12.99 €
prime video
16.99 €