SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
A Plague Tale: Requiem · Erlebe ein tolles neues Abenteuer für Hoffnung · ab 57,99 € bei gameware Horizon Forbidden West · Eine postapokalyptische Welt · ab 74,99 € bei gameware
Titelcover von: C2 - Killerinsect

C2 - Killerinsect

zur OFDb   OT: Infested

Herstellungsland:USA (1993)
Genre:Horror
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,78 (37 Stimmen) Details
Veröffentlicht am: 16.11.2021
Eiskaltes Grab
Level 35
XP 39.211
Vergleichsfassungen
Standard-Fassung
Label Screen Power, DVD
Land Deutschland
Freigabe FSK 16
Laufzeit 81:24 Min. PAL
Extended-Fassung
Label Vinegar Syndrome, Blu-ray
Land USA
Freigabe R
Laufzeit 87:24 Min. NTSC
Verglichen wurde die ungekürzte FSK 16-DVD von Screen Power (Standard-Fassung) mit der ungekürzten R-Rated-Blu-ray von Vinegar Syndrome (Extended-Fassung).

Die Unterschiede:

2 neue Handlungsszenen in der Extended-Fassung = 2 Minuten und 10 Sekunden.

Der Film C2 - Killerincect (im Original: Ticks) ist ein durchaus sehenswerter Low Budget-Horrorfilm um eine Gruppe Jugendlicher, die beim Campen im Wald mit blutrünstigen Riesen-Zecken konfrontiert werden. Gute Unterhaltung bietet der Streifen von Tony Randel (Hellraiser 2) allemal, doch das Hauptaugenmerk liegt definitiv auf die professionell hergestellten Effekte und Masken, die noch schön von Hand gemacht wurden und nicht aus dem Computer stammen.

In Deutschland erschien der Film auf VHS und DVD mit FSK 16-Freigabe und hatte keine Probleme mit Zensuren. Und auch in anderen Ländern bekam man Ticks immer in der bekannten und vollständigen Originalfassung zu sehen. Erst vor wenigen Wochen hat es dann doch noch erste Informationen über eine neue Fassung gegeben. Dort hieß es, dass das Label Vinegar Syndrome im Oktober 2021 einen Extended Cut auf Blu-ray (Remastered und in UHD) in den Staaten veröffentlicht, der zwei Minuten länger sein soll, als die alte, bekannte Fassung. Betrachtet man sich das neue Material, fällt das Ergebnis wohl eher ernüchternd aus. Denn es handelt sich dabei lediglich um zwei nicht relevante Handlungsszenen, die den Kaufreiz wohl eher weniger in die Höhe springen lassen.

C2 - Killerinsect (1993)

Weiterer Schnittbericht:
21 Min
Holly verstaut eine Tasche und läuft dann zu Charles. Sie meint zu ihm, dass sie viel Zeit gebraucht hat, um den Kindern zu vertrauen und sie außerdem das Gefühl haben will, dass ihm diese Reise positive Erfahrungen bringen werden. Charles antwortet, dass er allerdings das Gefühl hat, dass der Ausflug eher Vorteile für seine Tochter haben wird.
54 Sek


31 Min
Charles setzt sich zu Melissa auf's Bett und führt mit ihr ein ernsteres Gespräch. Er konfrontiert sie damit, dass sie sich seit ihrer Ankunft im Camp merkwürdig verhält und er ihr angespanntes Verhältnis zu Holly bemerkt hat. Er versucht Melissa mitzuteilen, dass Holly eine wundervolle Person ist und sie bestimmt gute Freunde werden könnten. Charles verlässt das Zimmer wieder, dann fährt die Kamera auf einen wuchernden Insekten-Kokon in Melissa's Zimmer drauf. Anschließend sieht man noch die Hütte von außen.
76 Sek

Kommentare

16.11.2021 00:26 Uhr - Leela
2x
Irgendwann Nachts lief der mal in der Glotze, ich fand ihn recht Spannend und ziemlich eklig ...

16.11.2021 00:28 Uhr - CrazySpaniokel79
2x
Fand den lustig und schön juicy 👍

16.11.2021 00:29 Uhr - Norris
1x
Kleiner Kultfilm. Eine deutsche Blu Ray wäre Mal Klasse.

16.11.2021 09:55 Uhr - Jimmy Conway
1x
Ich meine selbst die TV Spielfilm bewertete den Film immer ordentlich.

16.11.2021 10:45 Uhr - Dissection78
4x
DB-Co-Admin
User-Level von Dissection78 15
Erfahrungspunkte von Dissection78 3.911
"C2" ist ja auch sehr ordentlich. Habe den vor zwei Jahren nach etlichen Jahren Pause zuletzt gesehen, und er ist mMn relativ gut gealtert. Sicherlich schreit alles nach den frühen 90ern, allerdings wissen die ekligen, handgefertigten Effekte (K.N.B. EFX Group) sowie der ironische Humor zu überzeugen, und schlimmere Teen-/Twen-Darsteller durfte ich auch schon beim Dilettieren beobachten. Hier liefern die beteiligten Schauspieler jedenfalls eine solide Leistung ab, egal wie klischeehaft manche Figuren sein mögen.

Klar, ist ein Low-Budget-Film, doch das muss schließlich absolut nichts Schlechtes sein. Im Gegenteil. Gerade heutzutage, wo gefühlt immer generischere, hoch- bis höchstbudgetierte Standardkonsumware, welche noch vorm Abspann vergessen und morgen schon veraltet ist, am Reißbrett konzipiert und an Computern sowie in PR-Laboren zusammengezüchtet wird, schaue ich liebend gerne solch unterhaltsam-spaßige 'B-Ware', die kurzweilig, handfest und insgesamt recht markant rüberkommt ;)

16.11.2021 11:18 Uhr - Oberstarzt
1x
16.11.2021 09:55 Uhr schrieb Jimmy Conway
Ich meine selbst die TV Spielfilm bewertete den Film immer ordentlich.

Der ist ja auch ordentlich!

Ich kann die hier geäußerten positiven Meinungen über den Film nur bestätigen. Mich wunderte, dass der zur damaligen Zeit ab 16 durchkam.

16.11.2021 12:13 Uhr - Pickeldi
1x
Oh, den habe ich als Jugendlicher sehr sehr häufig gesehen und noch in guter Erinnerung. Damals vom TV aufgenommen. Müsste man mal wieder irgendwo sichten, scheint es aber gerade nirgends im Stream zu geben

16.11.2021 13:13 Uhr - Jimmy Conway
Verdammt, ich muss gestehen, trotz der Empfehlungen von TV Spielfilm habe ich den noch nie gesehen...oder halt auch mal verpasst.

16.11.2021 17:00 Uhr - John Wakefield
2x
Nach HELLRAISER 2 der beste Film von Tony Randel.
Schade, dass der Mann so sang - und klanglos untergegangen ist.
Der rockt auch heute noch gewaltig.

16.11.2021 17:32 Uhr - Jack Bauer
1x
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
16.11.2021 00:29 Uhr schrieb Norris
Kleiner Kultfilm.


Vielleicht sogar ein großer. Jedenfalls mindestens ein absoluter Geheimtipp und einer meiner ewigen Lieblingsfilme in Sachen Tierhorror. Ich habe den erstmals als kleiner Knirps auf Pro7 gesehen und war amtlich geschockt angesichts des wilden Treibens aus blutenden, eiternden Wunden, diversen Körperzerstörungen und all den fiesen Krabbelviechern, die da mit zunehmender Laufzeit aus wirklich allen möglichen Richtungen herangeschossen kamen.

Außerdem ist der Film wie weiter oben schon erwähnt grundsolide besetzt (Ami Dolenz, der junge Seth Green, Ron Howards Bruder Clint mit einem geradezu unvergesslichen Auftritt und Alfonso "Der Prinz von Bel-Air" Ribeiro), schön atmosphärisch und stimmungsvoll, tatsächlich ziemlich spannend und in Sachen Effektarbeit sowohl in Bezug auf die zahlreichen Zeckentricks als auch in Form einiger richtig ekeliger Körperzerstörungen und sonstiger handgemachter Splatterszenen einfach nur gnadenlos effektiv - wie am Ende etwa die riesige Zecke aus dem armen "Panic" herausbricht, ist auch heute noch eine absolute Schau (das ist so eine Szene, auf die ich mich wirklich jedes Mal sofort diebisch freue, sobald ich den Film einlege, ähnlich der Szene im grandiosen DEEP RISING, in der der halbverdaute Söldner aus einem zerschossenen Tentakelarm fällt ^^)!

Von der großangekündigten Extended-Fassung bin ich nun ehrlich gesagt ein bisschen enttäuscht, werde die Blu-Ray aber trotzdem einsacken, allein schon, damit ich mir diesen Kracher endlich in schöner Qualität ins Regal stellen kann.

16.11.2021 09:55 Uhr schrieb Jimmy Conway
Ich meine selbst die TV Spielfilm bewertete den Film immer ordentlich.


Daumen hoch bei einem Humorpunkt, zwei Actionpunkten und satten drei Spannungspunkten. :)

16.11.2021 20:23 Uhr - AAA
hmm. Da hätte ich gedacht, dass es an einer anderen Stelle mehr zu sehen gibt. Als die Truppe gegen ende durch das Fenster flüchten, ist euch sicher schon mal aufgefallen, dass Seth Green am Holzhaus hängt und in den nächten Sekunden schon im Transporter sitzt.
Kann man z.B. auf Youtube nachsehen, wenn man nach "Infested aka Ticks 1993. HORROR." sucht und ab 1:16:40 guckt.
mMn fehlt dort noch etwas oder?

17.11.2021 00:37 Uhr - Jimmy Conway
16.11.2021 17:32 Uhr schrieb Jack Bauer

16.11.2021 09:55 Uhr schrieb Jimmy Conway
Ich meine selbst die TV Spielfilm bewertete den Film immer ordentlich.


Daumen hoch bei einem Humorpunkt, zwei Actionpunkten und satten drei Spannungspunkten. :)

Schnell mal nachgeschaut? ;-)

17.11.2021 15:26 Uhr - silverhaze
Ja der Film ist ein Brüller im Tierhorror Sektor aber wo bleibt mein Mediabook, die einzige gute Veröffentlichungen ist die Bootleg Blue-ray zumindest bin ich überzeugt das es eins ist!?
Ein Fall für NSM!

21.01.2022 19:26 Uhr - suicider666
Ohh Gott gerade mal wieder in die Screenpower DVD reingeschaut 4:3 Format und über das Bild sage ich mal nix. Wie sich die Zeiten ändern. Ich finde ihn aber heute noch super als Tierhorror Film. Irgendwann werde ich mir den wieder zulegen. Diese hier hat ja nur Deutsch leider und ich möchte ihn schon im OV auch mal schauen.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Kauf der ungekürzten FSK 16-DVD.

Amazon.de

  • Blues Brothers
  • Blues Brothers

4K UHD/BD
24,99 €
Blu-ray
14,29 €
DVD
10,99 €
  • Everything Everywhere All at Once
  • Everything Everywhere All at Once

4K UHD/BD Mediabook
28,99 €
Blu-ray
16,99 €
DVD
14,59 €
Prime Video HD
13,99 €
  • Massive Talent
  • Massive Talent

4K UHD/BD Mediabook
34,99 €
4K UHD/BD Steelbook
34,99 €
4K UHD/BD
29,99 €
Blu-ray
16,99 €
DVD
13,99 €
Prime Video HD
13,99 €
  • Uncharted
  • Uncharted

4K UHD/BD
21,99 €
Blu-ray
15,99 €
4K UHD/BD Stbk.
29,99 €
DVD
13,99 €
Prime Video HD
16,99 €
  • Air Borne - Flügel aus Stahl
  • Air Borne - Flügel aus Stahl

BD/DVD Mediabook
24,99 €
Blu-ray
12,99 €
DVD
9,99 €
  • Munchies
  • Munchies

Cover A
29,99 €
Cover B
29,99 €
Cover C
29,99 €
Cover D
29,99 €