SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 67,99 € bei gameware Just Cause 4 · für PS4, Xbox One und PC · ab 64,99 € bei gameware

Gefährliche Brandung

zur OFDb   OT: Point Break

Herstellungsland:USA (1991)
Genre:Action, Krimi, Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,61 (40 Stimmen) Details
29.05.2018
TonyJaa
Level 35
XP 43.629
Vergleichsfassungen
RTL 2 ab 12 ofdb
Label RTL 2, Free-TV
Land Deutschland
Freigabe ab 12
Laufzeit 107:10 Min. (ohne Abspann) PAL
FSK 16 ofdb
Label ZDF, Free-TV
Land Deutschland
Freigabe FSK 16
Laufzeit 113:47 Min. (ohne Abspann) PAL

Vergleich zwischen der gekürzten RTL 2 ab 12- Ausstrahlung vom 05.05.2018 (20:15 Uhr) und der ungekürzten ZDF- Nachtwiederholung vom 17.04.2016 (01:00 Uhr).

Stark inszenierte Spektakelszenen wie bespw. die Surfszenen geben sich mit adrenalingeladenen, ruppig wie eleganten Actionmomente die Klinke. Dazwischen schwächelt ab und zu zwar das Drehbuch und verleiht dem Film eine gewisse Durchschaubarkeit, unterhalten kann der Actionthriller allemal, zumal Sunnyboy Swazye hier den perfekten Bösewicht mimt.

Während 2003 schon einmal ein Film ähnlichen Titels - der Film wurde hierzulande als Gefährliche Brandung 2 vermarktet - mit ähnlicher Storybauweise erschien, langt es 2015 gar für ein, zumindest in den Stuntszenen absolut atemberaubendes, Remake.

Im TV lief der Erstling nun schon mehrere Male gekürzt zur Primetime und wurde so auch von den Autorenkollegen anhand einer gekürzten Pro 7- Fassung festgehalten. Das hier verglichene Pendant des Senders RTL 2 mag zwar auf den ersten Blick der Pro 7- Schnittfassung gleichen, weicht allerdings mit zunehmender Laufzeit immer mehr ab und entbehrt summsumarum gar fast eine Min. mehr.

 

Bei insgesamt 31 Schnitten (+ Anfangslogos/Masterfehler/Abspann) fehlen 370,76 Sekunden (= 06:11 Min.)

Die Laufzeitangaben sind von der ungekürzten Ausstrahlung entnommen worden.


Dieser Schnittbericht hat mehrere Seiten
Seite 1 von 2 vorwärts
00:00 Min.
Ein Logo vorab, sowie wenige Frames Scharzbild mussten bei RTL 2 weichen.
20,60 Sek.

00:56 Min.
RTL 2 zeigt hier die Titeleinblendung im Originaltitel, während das ZDF auch den dt. Titel direkt miteinblendet.
keine Zeitdifferenz


00:58 Min.
Nun folgt über Bewegtbild auch bei RTL 2 der dt. Beititel.
keine Zeitdifferenz


06:23 Min.
Eine Passantin in der Bank wird ebenso noch zu Boden geworfen. Schnitt zu einem der Bankräuber der durch die Szenerie rennt, dann Bodhi der auf einen der Tische springt bevor er, auch wieder bei RTL 2, seine Stimme an die Geiseln richtet.
5,52 Sek.


07:17 Min.
Genannte Passantin ist nochmal am Boden zu sehen als Bodhi und sein Team die Bank verlassen.
0,96 Sek.


12:29 Min.
Masterfehler: Johnny ist wenige Frames länger zu sehen, ebenso fehlen wenige Frames der Folgeeinstellung.
0,56 Sek.


17:24 Min.
Masterfehler: Genau ein Frame der Einstellung Johnny's, sowie die ersten Frames der Folgeeinstellung fehlen.
0,44 Sek.


33:25 Min.
Der blonde Surfer steht ebenfalls noch wieder auf.
Surfer: "Halt dich da raus, Bodhi!"
Johnny: "Wie heisst du, mein Freund?
Surfer: "Bunker."
Johnny: "Bunker? Hübscher Name. Wirklich. Schön, dass du mich gefunden hast."
Bunker: "Ach ja? Wieso denn?
Johnny verpasst Bunker einen kräftigen Faustschlag ins Gesicht. Ein zweiter Surfer will auf Johnny losgehen, wird allerdings von Bodhi aufgehalten, kassiert einen Tritt und wird zu Boden geworfen.


Schnitt zu Pappas welcher sich rennend auf in Richtung Strand macht. Dann wieder Bodhi und Johnny, welche abwechselnd auch die restlichen Surfer mit harten Schlägen und Tritten eindecken und zu Boden schicken.
36,04 Sek.


34:04 Min.
Ein Blick hin zu zwei der verletzten Surfern, musste weichen.
3,68 Sek.


41:33 Min.
Dank einer Werbepause fehlen hier wenige Frames der Einstellungen vor und nach dieser.
0,56 Sek.


51:23 Min.
Der Surfer schiesst länger in Richtung Johnny und zerschiesst dabei die Duschtür. Nun schiesst Johnny seinerseits zurück und trifft den Goon mehrfach in die Brust.


Schnitt zu Bunker der nun mit seiner Shotgun anfängt in Richtung Johnny zu schiessen. Es entbrennt ein kurzer Schusswechsel, zudem sieht man Surfer #3 im Bunde aus einem der Räume fliehen.
12,76 Sek.


51:51 Min.
Pappas betritt weiter das Haus und sieht sich plötzlich Surfer #3 mitsamt einer Geisel gegenüber. Er weicht zwar nun vor dem brüllenden Geiselnehmer zurück, schafft es aber diesem gezielt in den Kopf zu schiessen. Zusammen mitsamt dem Übeltäter geht nun die Geisel zu Boden, Pappas eilt zu ihr hin.
Pappas: "Beruhige dich. Beruhige dich doch. Hör auf."


Schnitt hin zum Feuergefecht zwischen Johnny und Bunker, doch Johnny wird nun von der, zuerst als unbeteiligt gehaltenen, Blondine unter der Dusche, angegriffen, entwaffnet und gen Boden gestreckt. Gegenschnitt zu Bunker, der zusammen mit seinem Kumpanen wieder den Raum wechselt. An einer Tür angekommenen bemerkt zuletzt Genannter reflexartig einen FBIler hinter der Tür, versteckt sich hinter dieser, schiesst sich allerdings vor Schreck selbst in den Vorderfuß.


Bunker flieht derweil weiter, gefolgt von dem FBIler, welcher nun seinerseits von der Blondine angegriffen und mittels einer Schere mehrmals in den Rücken gestochen bekommt. Pappas naht und nutzt einen der Türrahmen um die Blondine auszuknocken. Abschliessend fehlt ein kurzer Blick zu Johnny am Boden, bevor auch RTL 2 wieder einsetzt.
50,68 Sek.


53:04 Min.
Bunker zieht noch sein Messer und versucht damit Johnny zu erstechen. Es kommt zu einem kurzen Handgemenge, bei dem Bunker zwei Ellbogenchecks kassieren muss und dann über die Schulter gen Boden geworfen wird. Mitten in dieser Einstellung setzt RTL 2 wieder ein.
14,12 Sek.


53:19 Min.
Johnny und Bunker rangeln etwas länger vor dem Rasenmäher, zudem schafft es Johnny mittels des genannten Mähers den Surfer zu entwaffnen.
8,20 Sek.


53:28 Min.
Bunker gewinnt langsam aber sich die Oberhand und versucht Johnny's Kopf in die rotierenden Rasenmäherblätter zu drücken.
6,20 Sek.


53:36 Min.
Dito, Johnny ist nun sehr nah am Rasenmäherblatt, während Bunker versucht dessen Kopf weiter nach unten zu drücken.
Bunker: "Ich mach dich fertig!"
Schnitt zu einer Nahaufname der Rasenmäherblätter, dann wieder Johnny. Erst mit der Einstellung des schiessenden Pappas, setzt auch RTL 2 wieder ein.
11,64 Sek.


53:54 Min.
Pappas tritt Bunker noch in den Rücken.
2,88 Sek.


54:07 Min.
Bunker: "Pisser!"
Pappas: "Halts Maul!"
2,24 Sek.


54:15 Min.
Es fehlt eine Kamerafahrt durchs Haus von einem der FBI-Agents über den angeschossenen Surfer der vor Schmerz schreit, seinem toten Kumpanen neben sich und schließlich hin zu Johnny. Als dieser sich vor dem Spiegel erhebt, setzt RTL 2 wieder ein.
8,84 Sek.
Dieser Schnittbericht hat mehrere Seiten
Seite 1 von 2 vorwärts

Kommentare

29.05.2018 11:06 Uhr - TheRealAsh
User-Level von TheRealAsh 9
Erfahrungspunkte von TheRealAsh 1.082
Sehr interessanter Schnittbericht zu diesem Bigelow-Klassiker mit einem jungen Reeves und Swayze. Ziemlich verhunzt, ehrlich gesagt.

Der Film bleibt ungeschnitten absolut genial und die Nixon-Masken beim Bankraub wurden wirklich zu einem der bekanntesten Bilder des Films, die man wohl mit Gefährliche Brandung gar nicht mehr zusammen bringt. U. a. für The Dark Knight, mit Einschränkungen bei Hell or High Water, bei den Simpsons und bestimmt noch einige Zitate mehr.

29.05.2018 18:05 Uhr - Sammy Davis
Sehr schöner, informativer SB. Der Surfer Bunker wird übrigens von Vincent Klyn gespielt, dem Bösewicht "Fender" aus dem van Damme Film "Cyborg".

29.05.2018 21:36 Uhr - Oberstarzt
Krass, der ist ja noch extremer gekürzt als die Pro-7 Version.

Einer der geilsten Filme der 90er!

30.05.2018 09:59 Uhr - JasonXtreme
DB-Helfer
User-Level von JasonXtreme 13
Erfahrungspunkte von JasonXtreme 2.510
29.05.2018 18:05 Uhr schrieb Sammy Davis
Sehr schöner, informativer SB. Der Surfer Bunker wird übrigens von Vincent Klyn gespielt, dem Bösewicht "Fender" aus dem van Damme Film "Cyborg".


Jap, schade dass der nicht soviel gemacht hat - ich mag den Typen irgendwie

30.05.2018 11:28 Uhr - christos73
Und das Gangmitglied, welches sich selber in den rechten Fuß schießt, ist Anthony Kiedis von den Red Hot Chili Peppers...


18.09.2018 19:16 Uhr - Han Vollo
Genialer Film. Der 1. Fallschirmsprung fühlt sich so an, als sei man selber mit dabei. Dagegen können alle 3D-Filme der heutigen Zeit & das komplette Remake einpacken. Allerdings spielt Vincent Klyn nicht Bunker, sondern Warchild. Bunker Weiss wird von Chris Peddersen poträtiert.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)




Amazon.de



Evilspeak - Der Teufelsschrei
Blu-ray/DVD Mediabook
Cover A 36,12
Cover B 36,12
Cover C 36,12



Predator - Upgrade
4K UHD/BD 28,99
Blu-ray LE 29,99
Blu-ray 19,99
DVD 15,99
amazon video 15,99



Summer of 84
Blu-ray/DVD Mediabook
Blu-ray/DVD Mediabook 20,99
Blu-ray 14,99
DVD 12,99



Dreaming Purple Neon
DVD Mediabook
Cover A 38,42
Cover B 38,42
Cover C 38,42



Castle Freak



The Equalizer 2
4K UHD/BD 34,99
Blu-ray 19,99
DVD 17,99
Amazon Video 16,99

© Schnittberichte.com (2018)