SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Just Cause 4 · für PS4, Xbox One und PC · ab 64,99 € bei gameware Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware
Flop 10 Horror Remakes: Andere Altersfreigaben, neue Zensur und die Folgen
Flop 10 Horror Remakes: Andere Altersfreigaben, neue Zensur und die Folgen
Extended Cuts, die es bis heute nicht in Deutschland gibt
Extended Cuts, die es bis heute nicht in Deutschland gibt
Wir haben uns die Auftritte der legendären Kreatur PREDATOR und die mehr oder weniger verwandte ALIEN-Reihe nochmal genauer angeschaut.
Wir haben uns die Auftritte der legendären Kreatur PREDATOR und die mehr oder weniger verwandte ALIEN-Reihe nochmal genauer angeschaut.

Das Weiße im Auge

zur OFDb   OT: Death Wish 4 - The Crackdown

Herstellungsland:USA (1987)
Genre:Action, Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,41 (34 Stimmen) Details
10.05.2010
Uncut-Master
Level 12
XP 2.326
Hier anmelden / registrieren um die Bilder dieses Schnittberichts ansehen zu können.
Vergleichsfassungen
BBFC 18 ofdb
Label MGM, VHS
Land Großbritannien
Freigabe BBFC 18
Laufzeit 94:19 Min. (91:15 Min.) PAL
FSK 18 ofdb
Label MGM / 20th Century Fox, DVD
Land Deutschland
Freigabe FSK 18
Laufzeit 95:30 Min. (92:20 Min.) PAL
Laufzeit der gekürzten Fassung: 1:34:19 (1:31:15 ohne Abspann)
Laufzeit der ungekürzten Fassung: 1:35:30 (1:32:20 ohne Abspann)
Die Laufzeitangaben stammen von der ungekürzten Fassung.

- 5 Schnitte: 53,6 Sekunden

Verglichen wurde die gekürzte VHS von MGM (BBFC 18) mit der ungekürzten DVD von MGM/20th Century Fox (FSK 18).


Inhalt:


Einmal mehr hat Paul Kersey es satt, sich gegen den Abschaum der Welt zu stemmen. Er will endlich zur Ruhe kommen, doch zwei rivalisierende Drogenbanden haben die City von L.A. fest im Griff. Immer mehr Unglückliche werden zu Opfern ihrer mörderischen Geschäfte und weder Polizei noch Justiz können dem Einhalt gebieten. Als die Tochter einer Freundin elendig an Kokain krepiert ist, wird Kerseys Racheinstinkt geweckt. Es ist wieder an der Zeit den Kampf gegen die Rücksichtslosigkeit, Gewalt und Menschenverachtung auf den Straßen aufzunehmen.

Kritik:


Mit Death Wish (1974) wurde ein echter Klassiker des (Sub-)Genres geschaffen, welcher sich aus filmischer Sicht als erster mit dem Thema "Selbstjustiz" auseinandergesetzt hat und seinerzeit in den USA und Europa für heftigste Diskussionen sorgte. Hollywood-Legende Charles Bronson landete mit diesem Film seinen ersten Top-Hit in den USA, der dem Publikum neben der einprägsamen Figur als "Mundharmonika" in dem Western-Klassiker Spiel mir das Lied vom Tod (1968) seitdem auch als "Paul Kersey" bestens in Erinnerung geblieben ist. Die Rolle des "Rächers von New York" verkörperte Bronson insgesamt vier weitere Male, besonders in den 80er-Jahren war er mit weiteren für ihn typischen Genrefilmen erfolgreich.

Death Wish 4 - Das Weisse im Auge (1987) setzt anders als sein actiongeladener Vorgänger wieder auf etwas mehr Story, aber auch die Action wurde gut dosiert und mit blutigen Shoot-Outs und Explosionen hübsch in Szene gesetzt. Bronson spielt seine Paraderolle als Selbstjustizler wie immer überzeugend und auch die restlichen Darsteller machen einen soliden Eindruck. Ein rundum kurzweiliger und schnörkelloser Selbstjustiz-Streifen, an dem man als Genrefan nicht vorbeikommt!

Fassungen:


Die BBFC 18-VHS wurde in der Vergewaltigungssequenz um wenige Momente mit einer Laufzeit von fast einer Minute erleichtert, auch die vorherigen drei Teile mussten derartige Kürzungen über sich ergehen lassen. Die indizierte FSK 18-DVD ist ungekürzt.



Anmerkung: Masterfehler unter 0,5 Sekunden wurden nicht berücksichtigt.
Weitere Schnittberichte
Ein Mann sieht rot (1974) BBFC 18 VHS (Paramount) - Ungeprüft
Death Wish 2 - Der Mann ohne Gnade (1981) FSK 18 - Extended TV-Version
Death Wish 2 - Der Mann ohne Gnade (1981) SPIO/JK DVD - FR DVD
Death Wish 2 - Der Mann ohne Gnade (1981) MGM ab 18 - Frz. DVD (Unrated)
Death Wish 2 - Der Mann ohne Gnade (1981) Unrated - griech. VHS
Death Wish 2 - Der Mann ohne Gnade (1981) BBFC 18 VHS (Cinema Club) - NL DVD
Death Wish 2 - Der Mann ohne Gnade (1981) NL-DVD (DFW) - NL-DVD (Columbia TriStar)
Death Wish 3 - Der Rächer von New York (1985) BBFC18 Cinema Club - ungeprüft X Vision
Death Wish 3 - Der Rächer von New York (1985) FSK 18 VHS - SPIO/JK
Das Weiße im Auge (1987) Pro 7 ab 18 - FSK 18
Das Weiße im Auge (1987) BBFC 18 - FSK 18
Death Wish 5 - The Face of Death (1994) FSK 18 VHS - R-Rated
Death Wish 5 - The Face of Death (1994) Tele 5 ab 12 - R-Rated
Death Wish (2017) Amerikanische Fassung - Deutsche Fassung

Meldungen


0:00:00
Es fehlt das "MGM"-Logo.
10,6 Sekunden



0:04:23
Es fehlt eine Nahansicht auf die schreiende Frau.
2,4 Sekunden



0:04:34
Wieder fehlt eine Nahansicht auf die schreiende Frau. Danach sieht man die Gangster, welche mit Baseballschlägern weiter das Auto demolieren.
8,96 Sekunden



0:04:47
Während die Gangster weiter wild gegen die Scheiben schlagen, sieht man die verängstigte Frau zusammengekauert auf den Vordersitzen liegen. Sie fleht die Männer an, dass sie damit aufhören sollen.
6,56 Sekunden



0:04:58
Es fehlt eine Nahansicht auf die völlig hysterische Frau, die sich mit aller Kraft gegen die Männer zu wehren versucht. In der Folgeeinstellung wird sie schließlich aus dem Auto gezerrt.
16,64 Sekunden



0:05:25
Einer der Gangster schlägt ihr drei Mal brutal ins Gesicht. Weiter fehlt, wie der gleiche Gangster ihr die Bluse vom Leib reißt.
19,04 Sekunden



1:35:24
Nach dem Abspann fehlt noch das "MGM"-Logo.
6,24 Sekunden
Backcover der gekürzten VHS von MGM (BBFC 18):




Front- und Backcover der ungekürzten DVD von MGM/20th Century Fox (FSK 18):

Kommentare

10.05.2010 00:14 Uhr - cb21091975
Ein rundum kurzweiliger und schnörkelloser Selbstjustiz-Streifen, an dem man als Genrefan nicht vorbeikommt!


dem ist nur zuzustimmen!!!

10.05.2010 00:31 Uhr - Evil Wraith
Was, wenn nicht? Was, wenn ich euch widerspreche? Was wollt ihr dagegen tun? Hä?

Spart euch die Antwort - Ich stimme nämlich tatsächlich zu :D .

10.05.2010 03:44 Uhr - zombiegerald667
1x
-"Wer bist du?"
-"Der Tod!!" Jawoll,absoluter Oberkult!!!Ich finde aber besonders den 3.Teil klasse,ist in meiner Hitliste der hirnlosen,stumpfen,gewaltverherrlichenden 80er Jahre Filme ganz weit vorne,gleich hinter Cyborg und City Cobra!!!

10.05.2010 06:12 Uhr - livingdeadmanwalking
1x
Dito. Bei mir ist er aber hinter City Cobra und Phantom Comando :)

10.05.2010 07:13 Uhr - Possessed
1x
User-Level von Possessed 1
Erfahrungspunkte von Possessed 18
Wenn man überlegt was Charles Bronson da noch mit 66 Jahren abgezogen hat, Hut ab. Da könnte sich Steven Seagal mal eine Scheine abschneiden und mal wieder ein wenig abtrainieren.

10.05.2010 09:55 Uhr - Freak
1x
Top Film!
Neben dem 2. mein Lieblingsteil der Reihe.
Wobei ich alle 5 immer wieder gerne ansehe...
Kersey for President!

10.05.2010 10:10 Uhr - Silent Hunter
Ein sehr guter Bronson.Cool auch die Szene mit der wartenden Tussi im Wagen und dem dann ganz plötzlich auftauchenden Schwarzen.

10.05.2010 11:52 Uhr - nytemare
(...) welcher sich aus filmischer Sicht als erster mit dem Thema "Selbstjustiz" auseinandergesetzt hat (...)
als erster, tatsächlich? nennen wir es mal ansichtssache....

10.05.2010 12:31 Uhr - ~Phil~
User-Level von ~Phil~ 1
Erfahrungspunkte von ~Phil~ 25
Bronson ist der inbegriff von Selbstjustiz, von dem können sogar Dirty Harry und der Punisher noch was lernen!

10.05.2010 18:47 Uhr - zombiegerald667
@livingdeadmanwalking
Deadly Revenge ist ja schon 90er,sonst wäre der natürlich erster.Unglaublich,früher gab´s irgendwie nur geile Action Filme,ich habe vor 20 Jahren immer meine Oma mit´m Zettel in der Hand in die Videothek geschickt um mir Filme zu holen.Da waren echt nur Knaller dabei,da konnte man irgendwie nix falsch machen.Jaja,damals... seufz...

10.05.2010 18:50 Uhr - J.Carter
1x

3. 10.05.2010 - 03:44 Uhr schrieb zombiegerald66
stumpfen,gewaltverherrlichenden 80er Jahre Filme ganz weit vorne,gleich hinter Cyborg und City Cobra!!!


was bitte ist an diesen Filmen GEWALTVERHERRLICHEND??? Aus heutiger Sicht gehören alle genannten Filme ungeschnitten mit einer FSK 16 ins Kaufhaus.

Es gibt keine "gewaltverherrlichenden" Filme - ebensowenig "Killerspiele". Das sind Begriffe die von den Idioten der BPJM und schwachsinnigen Politikern erfunden wurden um 1. den Idioten der BPJM eine Daseinsberechtigung zu geben und 2. eine Grundlage wie das schwachsinnige Indizieren und Beschlagnehmen zu haben. Also fang bitte nicht an auf demselben Niveau wie diese Arschlöcher an!

10.05.2010 19:18 Uhr - zombiegerald667
Die Filme sind gewaltverherrlichend weil die kaum vorhandene Handlung dazu dient möglichst harte und anschauliche Gewaltszenen zu zeigen.Das kannst du nicht abstreiten.Das dies NICHT die Wurzel allen Übels für die Probleme auf dieser Welt ist weiß ich im Gegensatz zu o.g. Behörden auch, ich schaue besagte Filme seit ich 13 bin und bin eigentlich ganz netter Kerl(sagen die anderen auch).Es sind einfach nur Filme die unterhalten sollen,die meisten Erwachsenen wissen das(bin sehr für Jugendschutz)und wenn einer durchknallt dann nicht weil er mal Cyborg gesehen hat,sondern weil die Probleme etwas tiefer liegen.Aber um den Behörden kein Futter mehr zu geben sag ich jetzt nix mehr von wegen gewaltverherrlichend.Aber dünne Handlung darf ich noch sagen,oder?

10.05.2010 22:08 Uhr - Once-Bitten
glaub mir die filme sind definitiv jugendgefährdend!!!

10.05.2010 22:37 Uhr - J.Carter
ja sicher. Und jeder 12jähriger der sich die Streifen ansieht mutiert sofort zum Amokläufer!!!

10.05.2010 23:26 Uhr - zombiegerald667
@J.Carter
Nö,sieht man doch an mir,oder??Aber jetzt da ich alt und weise bin finde ich daß Filme,Spiele etc. die für Erwachsene gedacht sind auch nur von Erwachsenen konsumiert werden sollen.Natürlich unzensiert,wir sind ja wie gesagt erwachsen.
Aber jetzt lassen wir mal gut sein und einigen uns darauf daß Death Wish schon ziemlich kultig ist.

11.05.2010 00:07 Uhr - J.Carter
OK

11.05.2010 01:04 Uhr - zombiegerald667
Danke.

11.05.2010 13:52 Uhr - Xaitax
Hmm, ich kenne noch keinen einzigen Film mit Charles Bronson, werde es bei Gelegenheit mal nachholen.

@ J.Carter,

er meint wahrscheinlich die Unrated-Fassung von Cyborg,die könnte ich mir schon ganz Gewaltverherrlichend vorstellen.
Ich kann mich noch ganz genau erinnern,dass *Fender* aus Cyborg mir damals vor 15 Jahren für mehr Albträume sorgte als Freddy Krügger,Jason,....ect!

11.05.2010 16:37 Uhr - zombiegerald667
Ha!!! Aber mir glaubt man ja nix...

11.05.2010 16:56 Uhr - MERIC
Oh mein Gott!Du kennst keinen Bronson-Film?Nachholen!

15.05.2010 11:35 Uhr - ethan.edwards
1x
Steven Seagal ,
verdient Es nicht in einem Atemzug mit C. Bronson genannt zu werden.
Bei aller Kritik die an den Bronson Filmen auch berechtigt sein mag.

Steven Seagal ist nur noch zu einer Witzblattfigur geworden.
UND das obwohl Er erheblich jünger ist als es Bronson in seinen besten Jahren war.



14.04.2012 18:21 Uhr - Jason lebt
1x
Meine Top 5 der Death Wish Reihe:
Platz 1: Death Wish 3
Platz 2: Death Wish 2
Platz 3: Death Wish 4
Platz 4: Death Wish 1
Platz 5: Death Wish 5

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Amazon.de



Nightmare on Elm Street 2 - Die Rache
Blu-ray/DVD Mediabook 43,88
BD/DVD Mediabook 38,44



Castle Freak



The Untold Story
Lim. BD/DVD Mediabook
Cover A 38,33
Cover B 38,33



Nightmare on Elm Street 7
Limited Special Edition
Blu-ray/DVD Mediabook 43,80
BD/DVD Mediabook 38,59



The Mind's Eye
Blu-ray Mediabook
Cover A 37,07
Cover B 36,40
Cover C 36,85



Nightmare on Elm Street 1 - Mörderische Träume
Blu-ray/DVD Mediabook 43,88
BD/DVD Mediabook 38,72

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)