SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 67,99 € bei gameware Just Cause 4 · für PS4, Xbox One und PC · ab 64,99 € bei gameware
In zweiten Teil unseres 2017er Specials widmen wir uns den Listenstreichungen der BPjM von Juli bis Dezember.
In zweiten Teil unseres 2017er Specials widmen wir uns den Listenstreichungen der BPjM von Juli bis Dezember.
Auch im Jahre 2012 gab es viele Neuprüfungen der FSK mit z. T. überraschendem Ergebnis.
Auch im Jahre 2012 gab es viele Neuprüfungen der FSK mit z. T. überraschendem Ergebnis.
Stanley Kubrick: Regisseur, Drehbuchautor, Produzent, Perfektionist
Stanley Kubrick: Regisseur, Drehbuchautor, Produzent, Perfektionist

God's Army - Aufstand der Engel

zur OFDb   OT: The Prophecy

Herstellungsland:USA (1995)
Genre:Horror, Fantasy
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,69 (41 Stimmen) Details
17.06.2010
brainbug1602
Level 23
XP 11.715
Vergleichsfassungen
God's Army Cut
The Prophecy Cut
Bildvergleich:

God's Army:



The Prophecy:




Laufzeiten:

God's Army: 93:34 Min. (NTSC)
The Prophecy: 97:24 Min. (NTSC)

Die brasilianische DVD ist zwar in NTSC, läuft aber in PAL Geschwindigkeit.


Verglichen wurde die brasilianische DVD von Flasmstar mit der US-DVD von Dimension.

Der Erzengel Gabriel kommt auf die Erde um eine Seele zu holen, die entscheidend für den zweiten Krieg im Himmel sein kann. Der Engel Simon versucht dies zu verhindern und versteckt die Seele in dem kleinen Mädchen Mary, das nun zusammen mit ihrer Lehrerin Katherine und dem Ex-Priest Thomas vor Gabriel flüchtet.

Von God's Army/The Prophecy gibt es zwei unterschiedliche Schnittfassungen.



Bei dem God's Army Cut handelt es sich vermutlich um eine früherer Schnittfassung des Films. Es gibt einen anderen Anfang mit dem kleinen Thomas und diverse kleinere Dialogerweiterungen. Das Bild ist open mate und es fehlen sämtliche Farbfilter. Diese Fassung lief in Deutschland im Free-TV und wurde von Laser Paradise auf DVD veröffentlicht. Auf der DVD befindet sich allerdings nur die deutsche Synchronisation. Weitere bekannte Veröffentlichungen sind die brasilianische DVD und laut dvdcompare.net soll sich auf der franz. DVD von TF1 Vidéo ebenfalls der God's Army Cut befinden, allerdings im 2,35:1 Bildformat.
Englisch freundliche Veröffentlichungen des God's Army Cuts findet man also nur auf der brasilianischen DVD, auf der franzöischen DVD und laut dvdcompare auch auf der skandinavischen DVD von Scanbox.



Die The Prophecy Schnittfassung erschien in den US auf DVD und ist auch ansonsten recht weit verbreitet. Der Film hat hier einen neuen Anfang und einige neue Special Effects Szenen. Am markantesten im Finale, das einige neue Szenen beinhaltet. Die Fassung wurde bislang nur in 2,35:1 Format veröffentlicht. Die Angabe dieses Formats deutet also auf den The Prophecy Cut (eine Ausnahme soll wohl die franz. DVD bilden). Auf der dt. DVD von Eurovideo befindet sich auch diese Schnittfassung. Es handelt sich dabei um einen NTSC-PAL Transfer, woraus auch die gleiche Laufzeit resultiert. (Dank an azog, der dies überprüft hat.)

Welche nun die bessere Schnittfassung ist, lässt sich schwer beantworten. Der God's Army Cut im open mate Format hat den Vorteil, dass er deutlich mehr Bildinformationen bietet. Allerdings stellt sich die Frage, welches das vom Regisseur gewünschte Format ist. Als Thomas und Katherine in der Höhle, die Vision von den aufgespießten Engeln sehen, ist die God's Army Fassung im Vergleich zu The Prophecy eingezoomt, bietet aber einen Kameraschwenk wodurch wieder die ganze Szenen zu sehen ist. Dies lässt aber vermuten, dass die Effekte auf 2.35:1 konzipiert wurden.


Die God's Army Fassung ist eingezoomt in einigen Effektszenen




Entsprechende Effektszene aus The Prophecy



Die fehlenden Dialogszenen in der The Prophecy Fassung sind nicht sonderlich wichtig für die weitere Handlung. Die neuen Effektszenen sind allerdings recht interessant, nehmen dem Film aber im Finale ein bisschen das Mysteriöse. In der God's Army Fassung bleibt es der Phantasie des Zuschauers überlassen, sich vorzustellen wie die Seele entweicht und der Fokus liegt mehr auf Gabriels Kampf/Tod.
Weitere Schnittberichte
God's Army - Aufstand der Engel (1995) RTL 2 ab 16 - FSK 18
God's Army - Aufstand der Engel (1995) God's Army Cut - The Prophecy Cut
God's Army - Aufstand der Engel (1995) FSK 16 VHS - FSK 18
God's Army 3 - Die Entscheidung (2000) ATVII abends - ATVII nachts
God's Army 3 - Die Entscheidung (2000) Tele 5 ab 16 - FSK 18

[00:00:00][00:00:00]

God's Army:

Der Film beginnt mit dem Overseas Filmlogo.



Danach sieht man den kleinen Thomas der auf einer Schaukel sitzt und sich mit einer Stimme aus dem Off unterhält.

Stimme: "Thomas. Thomas, what do you wanne be when you grow up?"
Thomas: "A priest."
Stimme: "Why?"
Thomas: "BecauseGA: my angel Simon said to."
Stimme: "Why did Simon want you to be a priest?"
Thomas: "Because, I'm going to be a part of something."
Stimme: "Of what?"
Thomas: "Something good."
Stimme: "And do you believe in your angel, Thomas?"



God's Army: 45 Sek.

The Prophecy:

Hier beginnt der Film mit dem Dimensions Logo.



Danach sieht man Simon, der in der Wüste vor dem Skelett eines Engels steht.

Simon: "I remember the first war. The way the sky burned. The faces of angels destroyed. I saw a third of Heaven's legion banished and the creation of Hell. I stood with my brothers and watched Lucifer fall. But now my brothers are not brothers. And we have come here, where we are mortal, to steal a dark soul not yet Lucifer's to serve our cause. I have aIways obeyed. But I never thought
the war would happen again."



The Prophecy: 1:11 Min.


[00:07:51][00:08:35]

Durch einen Schatten an der Hauswand sieht man wie ein Engel von oben herabsteigt. Danach Uziel, der durch die Gasse läuft.



The Prophecy: 15 Sek.


[00:10:08][00:11:13]

Simon läuft durch das Zimmer und schließlich durch die Tür.



God's Army: 16 Sek.


[00:11:03][00:11:55]

God's Army:

In der God's Army Fassung gibt es etwas mehr Dialog zwischen dem Polizisten und Thomas, als diese bei dem toten Uziel stehen.

Thomas: "Anything on the driver?"
Polizist: "No. He's straight. He's chocked up with some though.
Thomas: "Anything on him?"
Polizist: "No. No license. No wallet. Nothing."



God's Army: 11 Sek.

The Prophecy:

Stattdessen sieht man hier nur eine alternative Einstellung von Thomas.



The Prophecy: 2 Sek.


[00:11:19][00:12:06]

Der Dialog am Ende der Szene geht noch etwas weiter.

Polizist: "This kind weird'o you know. Both eyes pop out like that at once. Certainly deserves a page in my scrapbook."



Der erste Satz des Polizisten ist dabei schon zu hören, als Thomas noch zu sehen ist.

God's Army: 10 Sek.


[00:33:48][00:35:26]

Mary und Katherine sind etwas länger zu sehen. Danach sieht man in zwei weiteren Einstellungen wie sie durch die Gegend fahren.



God's Army: 12 Sek.


[00:47:57][00:49:58]

Thomas gibt Katherine noch seine Telefonnummer.

Thomas: "All right, this is the number to my hotel. Call me when you get in touch with him."



God's Army: 10 Sek.


[00:52:01][00:54:02]

Thomas schließt die Augen und sieht die Bilder von den gequälten Engeln vor sich. Er kommt wieder zu sich.



The Prophecy: 12 Sek.


[00:53:45][00:56:04]

God's Army:

Mary ist etwas länger zu sehen.



God's Army: 2 Sek.

The Prophecy:

Es wird früher abgeblendet. Danach sieht man kurz ein Gewitter und schließlich Gabriel, der im Zeitraffer den Sonnenaufgang beobachtet.



The Prophecy: 15 Sek.


[01:08:48][01:12:00]

Thomas verlässt die Hütte und unterhält sich mit einem der Indianer.

Indianer: "Tonight you will rest. Tomorrow we begin again until the enemy ghost is gone."
Thomas: "This is not a navajo ghost."
Indianer: "The same."



God's Army: 22 Sek.


[01:12:05][01:15:03]

Die God's Army Fassung hat etwas mehr Dialog zwischen Katherine und Lucifer.

Katherine: "What dou you want?"
Lucifer: "I'm here as this to put your ease."
Katherine: "The job?"



God's Army: 9 Sek.


[01:14:05][01:16:57]

Wieder hat die God's Army Fassung mehr Dialog zwischen Lucifer und Katherine.

Lucifer: "With it, he could take heave. The problem: Simon has hidden the colonels soul in the girl. If Grabiel gets to her, he wins."



God's Army: 9 Sek.


[01:16:12][01:19:01]

Etwas mehr Dialog zwischen Thomas und Katherine.

Thomas: "I don't car what Gods plan is. I don't know if he even has a plan. Whatever."
Katherine. "Thomas did you ever think that this here is part of the plan and what you are called to do."



Der nächste Satz von Thomas "Maybe we both were" ist nur in der God's Army Fassung zu hören.

God's Army: 24 Sek.


[01:26:30][01:29:20]

God's Army:

In der God's Army Fassung sieht man den Himmel.



God's Army: 1 Sek.

The Prophecy:

In der The Prophecy Fassung stattdessen einen Schnitt auf einen Felsen.



The Prophecy: 3 Sek.


[01:26:34][01:29:26]

God's Army:

Wieder ein Schnitt auf den Himmel.



God's Army: 2 Sek.

The Prophecy:

Wie zuvor gibt es einen Schnitt auf den Felsen, danach sieht man einige Engel am Himmel.



The Prophecy: 5 Sek.


[01:26:43][01:29:38]

God's Army:

Mary hustet.



God's Army: 0,5 Sek.

The Prophecy:

In der The Prophecy Schnittfassung gibt es neue FX-Szenen. Mary spuckt die Seele aus, ein Strahl fährt vom Himmel und holt die Seele zu sich.



The Prophecy: 28 Sek.


[01:26:46][01:30:09]

God's Army:

Mary blickt nach oben.



God's Army: 5 Sek.

The Prophecy:

Mary blickt zum Himmel. Das Licht lässt nach und verschwindet ganz.



The Prophecy: 10 Sek.

Kommentare

17.06.2010 00:06 Uhr - Nightmareone
KLASSE FILM... einfach Kult...

Diese Form der Umsetzung mit der Thematik Gott, Engel, Mensch umzugehen, war einfach künstlerich sehr gut. Schade das vom Regisseur Gregory Widen (Highlander, Backdraft) nichts vergleichbares (auf diesen Film bezogen) mehr kam.

17.06.2010 00:07 Uhr - Ichi The Chiller
Geiler Film kann die UK DVD Box empfehlen, diese beinhaltet die ersten 3 Teile die anderen braucht eh kein Mensch. Lasst blos die Finger von der deutschen DVD die ist im schrecklichen 1,33 Vollbild Format und hat dazu beschissene Bildqualität.

17.06.2010 00:29 Uhr - Sky.walker
Ein Meisterwerk!

17.06.2010 00:35 Uhr - DARKHERO
Walken hatte viele COOLE Rollen, fand in dieser Rolle aber (neben True Romance) sein bester Charakter. Auch wenn er eigendlich immer aussah wie ne ne alte Trockenpflaume mit Schimmeldach, hat er ein darstellerisches Charisma wie kaum ein 2. Schauspieler.
Ein alter Kumpel der Filme wirlich 20x sah um sie genau zu studieren hatte mir immer ohne jede Info gelesen zu haben (1996 gabs noch kein sb.com bzw Inet Flatrate) gesagt, das in den Film etwas fehlen muss, weil einige Szenen kammen ihn sehr merkwürdig vor. Meine Recherchen ergaben aber immer das die dt. 18er VHS uncut ist. Aber nun sehe ich das wir beide Recht hatten.
Ganz ehrlich finde "The Prophecy" hört sich an wie ein Blockbuster ala Emmerich oder Bay, daher finde ich den Titel "Gods Army" auch viel besser, der sagt von vornerein aus was ein erwartet und was für eine Produktion ein erwartet.

Top Film, Top Story, Top Drehbuch, Top Cast und Top SB

17.06.2010 00:45 Uhr - D-Chan
Den müsste ich mir mal besorgen. Schade, das der in deutsch nur als alte & technisch mäßige DVD von Laser Paradise erhältlich ist. Was schon irgendwie merkwürdig ist. Schließlich ist der Film doch relativ bekannt. Auch wenn er schon lange nicht mehr im TV zu sehen war.

Erinnert sich eigentlich noch einer, an den alten Werbespot auf RTL2? Den, mit der Musik vom Rammstein.

17.06.2010 00:49 Uhr - Thrax
Na ja, ich habe die deutsche DVD von EuroVideo und da ist die englische Fassung auch drauf und Bild und etc. ist auch ok. Ich kann mich also nicht beschweren.

17.06.2010 00:56 Uhr - heribert
1x
tip für alle walken-fans: king of new york von abel fererra

17.06.2010 06:32 Uhr - Trollhunter
DB-Helfer
User-Level von Trollhunter 5
Erfahrungspunkte von Trollhunter 434
CW ist ein extrem präsenter Schauspieler, der schon so manchen Film allein durch sein Mitwirken gerettet oder deutlich erhöht hat .... hier nicht anders. Diesen Film mit höherem Budget .... man fragt sich was möglich gewesen wäre, leider wurden die Sequels ja eher billiger von Teil zu Teil :(


2. 17.06.2010 - 00:07 Uhr schrieb Ichi The Chiller

... Lasst blos die Finger von der deutschen DVD die ist im schrecklichen 1,33 Vollbild Format und hat dazu beschissene Bildqualität.


wieder nur bunte Bilder geguckt und nicht diese komischen Buchstaben oben drüber gelesen ? ;-)

17.06.2010 07:21 Uhr - Silent Hunter
Wann kommt endlich als vernünftige VÖ heraus?

17.06.2010 08:50 Uhr - ghostdog
Ich glaube GOD´S ARMY war der erste Film, bei dem ich Christopher Walken bewußt wahrgenommen habe. Und ich war und bin noch heute begeistert von seiner Darstellung als schnüffelnder, blässlicher und seelensuchender Engel, der schon mal wie ein Rabe auf einem Grabstein sitzt. Ähnlich dämonisch wirkte er imo nur noch in SLEEPY HOLLOW als kopfloser Reiter.
Alleine seine Darstellung macht GOD`S ARMY zu einem überdurchschnittlichen Horrorstreifen, der auch mit Goreszenen nicht geizt. Dazu kommen Mysteryanleihen und gute Schockmomente.
Alles in allem ein empfehlenswerter Film, der nur auf DVD (FSK 18) uncut ist.

17.06.2010 15:19 Uhr - lauxmueller
Man sollte vielleicht noch erwähnen, das die deutsche EuroVideo Fassung zwar Widescreen ist, allerdings Letterboxed und durch den Zoom dann ein furchtbar unscharfes Bild hat. Da gefällt mir das kühle Laser Paradise Bild um vieles besser. Persönlich hat mir aber auch schon immer die GODS ARMY Schnittfassung besser gefallen, da ich gerade im Finale die Effekte zu verkitscht fand (Strahl zum Himmel und so). Mir gefällt es da besser wenn alles nur angedeudet ist...

17.06.2010 16:08 Uhr - John Wakefield
1x
Grandioser Film! Meine Vorredner haben es bereits auf den Punkt gebracht.
Vielen Dank für den SB.

Also ich habe auch die FSK 18 DVD von Euro Video und finde die VÖ ziemlich misslungen. Da kann ich lauxmueller nur zustimmen. Bei Kameraschwenks bzw.-fahrten, treten üble Nachzieheffekte auf und lassen das Bild äußerst unscharf erscheinen. Ich glaube, dass liegt eher an einer schlampigen NTSC-Pal Normwandlung und das das Bild nicht anamorph codiert wurde. Das Vollbild der LP ist aber irgendwie auch nicht der Hammer. Der Film wurde schon für das 2.35:1 Seitenverhältnis konzipiert. Zumindest habe ich den so damals auf dem FFF gesehen. Ich hoffe der Film erhält mal eine würdige BD Veröffentlichung!

17.06.2010 18:12 Uhr - Ichi The Chiller
@ Trollhunter

hab alles durchgelesen kann aber nicht nachvollziehen auf was du hinaus willst aber man muss ja nicht alles verstehen.

17.06.2010 18:15 Uhr - Xaitax
Ein sehr unterhaltsamer Trash Movie.

17.06.2010 18:41 Uhr - John Wakefield
1x
@ Xaitax: Ein Trash Movie? Ja, wo um Himmels Willen denn? Das ist absolut anspruchsvoller Mystery-Horror vom Feinsten!

17.06.2010 18:47 Uhr - Partyboy Nr. 1
Teil 1 war wirklich sehr gut.....alles was danach kam aber nicht mehr!

17.06.2010 19:29 Uhr - Chop-Top
@ D-Chan: Ja, an der RTL 2-TV-Spot zu "God´s Army" mit dem Rammstein-Lied "Engel" im Hintergrund erinnere ich mich auch noch. Hat verdammt gut gepasst. Müsste den Spot auch noch irgendwo auf Tape haben.

Also ich finde die "Prophecy"-Fassung schon besser...alleine wegen der Szene in der Uziel "herabsteigt"...sehr atmosphärisch.

Wird aber echt Zeit, dass von diesem genialen Streifen mal eine ordentliche deutsche DVD erscheint (am besten mit beiden Fassungen). Die Euro Video-Scheibe hat ein grottenschlechtes Bild.

Teil 2 fand ich übrigens auch noch OK, aber danach wurde es schlecht.

17.06.2010 19:41 Uhr - Suratay
1x
In meine Augen ein ganz toller Film, welcher wahrlich eine gescheite Neuauflage verdient. Am besten mit vielen Extras, dafür würde ich auch ein mehr bezahlen (Der Film steht bei mir in der Top-100 meiner Sammlung).
Alleine schon die Interpretation des Himmels und der in meinen Augen phantastische Autritt Luzifers hat meinen Filmgeschmack (in dem Genre) nachhaltig beeinflusst.
In dme Zusammenhang sollte man Wakens darstellerische Leistung auch in einem anderen Film nennen: Dead Zone. Beide in einem ähnlichen Genre und beide Leistungen in meinen Augen ebenbürtig.

Guter SB, jedoch würde mir hier schon eine Blue mit gutem Master der alten Fassung vollkommenausreichen (wenn beide Fassungen drauf wären, wäre dies Perfect).

Nunja, bei den VÖs älterer Filme zur Zeit, kann man hier ja hoffen.

Gruß

15.07.2013 10:00 Uhr - Yugi2007
Ja und man hofft noch heute, 3 Jahre nach dem eintrag vor mir !

11.01.2015 16:49 Uhr - gigraner
User-Level von gigraner 1
Erfahrungspunkte von gigraner 8
Wo bleibt die Neuauflage. Haben schon 2015. Lol

15.02.2015 16:01 Uhr - GialloBloodbath
11.01.2015 16:49 Uhr schrieb gigraner
Wo bleibt die Neuauflage. Haben schon 2015. Lol


Inked Pictures veröffentlicht am 28.02. eine auf 33 Exemplare limitierte Blu Ray in einer großen Hartbox. die sollte hoffentlich alle bisher erschienen DVDs bild- und tontechnisch in den Schatten stellen.

14.10.2015 08:43 Uhr - InFlames
Habe mir die Gods Army - Uncut Edition von Inked Pictures(gr. Hartbox limitiert auf 33 Stück) gekauft. Gibts sie nur als DVD. Qualität ist schlecht - Eurovision Disc - nur die Hartbox ist neu - eigentlich ein Beschiss

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Amazon.de



Stephen King’s Stark



The Boys from Brazil
Blu-ray 16,99
DVD 14,99



Skyscraper
4K UHD/BD Steelbook 34,99
4K UHD/BD 26,99
BD 3D/2D 22,99
Blu-ray 15,99
DVD 13,99
Amazon Video 11,99

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)