SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
The Last of Us 2 · Eine emotionale Geschichte · ab 59,99 € bei gameware Dying Light 2 uncut PS4 · Der Nachfolger des Zombie-Krachers. Mehr Blut! · ab 59,99 € bei gameware

Phantastische Tierwesen: ...

zur OFDb   OT: Fantastic Beasts: The Crimes of Grindelwald

Herstellungsland:Großbritannien, USA (2018)
Genre:Abenteuer, Fantasy, Kinderfilm
Bewertung unserer Besucher:
Note: 5,75 (16 Stimmen) Details
14.04.2019
IamAlex
Level 10
XP 1.347
brainbug1602
Level 24
XP 14.017
Vergleichsfassungen
Kinofassung ofdb
Label Warner, Blu-ray
Land Deutschland
Freigabe FSK 12
Laufzeit 133:50 Min.
Extended Cut ofdb
Label Warner, Blu-ray
Land Deutschland
Freigabe FSK 12
Laufzeit 140:59 Min.
Verglichen wurden die Kinofassung mit der Extended Cut. Beide befinden sich auf dem dt. Blu-ray Set von Warner.

Dem mächtige Zauberer Gellert Grindelwald gelang die Flucht aus dem Gefängnis, als er zur Verhandlung nach London gebracht werden sollte. In Paris sammelt Grindelwald neue Anhänger um sein Ziel umzusetzen, indem die Zauberer über die Menschen die Herrschaft erlangen. Das Zaubereiministerium will ihn aufhalten und übergibt Newt den Auftrag, Grindelwald und Credence, der die Ereignisse des ersten Teils überlebt hat, in Paris aufzuspüren. Bestärkt wird er auch durch Dumbledore, der ihn überredete, trotz seines Ausreiseverbots nach Paris zu gehen. Unterstützung erhält er von seinen Freunden Queenie Goldstein und Jacob Kowalski, die Queenies Schwester Tina in Paris suchen wollen. Grindelwald gewinnt an Macht und sieht den Schlüssel zu seinem Erfolg in Credence, der in einem Zauberzirkus arbeitet und sich seiner Position in der Welt unsicher ist.

Der zweite von fünf geplanten Teilen der Phantastische Tierwesen-Reihe ist ein Stück weit düsterer als sein Vorgänger. Der aufwendigen Inszenierung steht eine überladene Geschichte gegenüber, die sich zu oft in Nebenhandlungssträngen verliert, sodass sich sogar Fans des Vorgängers oder der Harry Potter-Reihe verloren vorkommen dürften. Highlight ist ohne Frage Jude Law als Dumbledore, der leider etwas zu wenig Screentime bekommt.

Der Film erschien von Warner auf Blu-ray. Neben der Kinofassung befindet sich in der Hülle eine weitere Blu-ray mit dem Extended Cut. Leider bietet der Extended Cut nur den englischen Originalton, d. h. es ist keine deutsche Tonspur vorhanden, allerdings stehen deutsche Untertitel zur Verfügung. In Zeiten von Seamless Branching wundert man sich, dass überhaupt eine zweite Blu-ray mit dem Extended Cut in die Hülle gepackt wurde. Die zusätzlichen Minuten hätten auch noch gut auf der ersten Blu-ray Platz gehabt, zumal es sich um keine komplizierten Abweichungen, sondern vorwiegend längere Ergänzungen handelt. Die vereröffentlichte Blu-ray von Warner in den USA wird ebenfalls mit dem Extended Cut beworben, allerdings ist dieser dort nur in Form eines digitalen Downloads vorhanden. Da die deutschen Käufer damit etwas schlechter zurechtkommen, entschied man sich vermutlich deswegen hierzulande für die zusätzliche Blu-ray.

Der Extended Cut läuft 427,44 Sek. (7:07 Min.) länger als die Kinofassung und integriert einige der Deleted Scenes wieder in den Film. Bei den erweiterten Szenen wird zusätzlich am Anfang Deleted Scene in das Bild eingeblendet, wodurch der Filmfluss etwas gestört wird.



Der Extended Cut bietet dabei leider wenig Neues. Wer schon die Kinofassung zu lang und konfus fand, wird am Extended Cut ebenfalls wenig Freude finden. Fans der Reihe, die von der Zauberwelt einfach nicht genug bekommen, können durchaus einen Blick riskieren. Neulingen sei der Griff zur Kinofassung geraten.

Laufzeiten:

Kinofassung: 133:50 Min.
Extended Cut: 140:59 Min.
Weitere Schnittberichte
Harry Potter und der Stein der Weisen (2001) Kinofassung - US TV Extended Cut
Harry Potter und die Kammer des Schreckens (2002) FSK 6 - Uncut CH
Harry Potter und die Kammer des Schreckens (2002) Kinofassung - Extended Version
Harry Potter und der Gefangene von Askaban (2004) ZDF Nachmittag - FSK 12
Harry Potter und der Gefangene von Askaban (2004) Pro 7 Vormittag - FSK 12
Harry Potter und der Feuerkelch (2005) ZDF ab 12 nachmittags - FSK 12
Harry Potter und der Feuerkelch (2005) RTL Nachmittag - FSK 12
Harry Potter und der Orden des Phönix (2007) Pro7 Nachmittag - FSK 12
Harry Potter und der Halbblut-Prinz (2009) Pro7 Nachmittag - FSK 12
Harry Potter und die Heiligtümer des Todes: Teil 1 (2010) RTL Nachmittag - FSK 12
Harry Potter und die Heiligtümer des Todes: Teil 1 (2010) ORF 1 Nachmittag - FSK 12
Harry Potter und die Heiligtümer des Todes: Teil 2 (2011) ORF 1 Nachmittag - FSK 12
Harry Potter und die Heiligtümer des Todes: Teil 2 (2011) Sat. 1 Nachmittag - FSK 12
Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen (2018) Kinofassung - Extended Cut

Meldung


[00:07:22]

Während der Titeleinblendung gibt es beim Extended Cut den entsprechenden Zusatz.


Kinofassung:Extended Cut:


Kein Zeitunterschied.


[00:18:50]

Nachdem Dumbledore und Scamander disappariert sind, um ihren Verfolger abzuschütteln, betreten sie einen Park, in dem Albus mit seinem Deluminator die Lichter löscht. Die beiden unterhalten sich weiter darüber, warum Albus Newt nach New Yok geschickt hat, bevor sie wieder disapparieren.

Newt: "So why did you send me to New York?"
Albus: "Because I knew Grindelwald would try to catch Credence. He had a vision, you see, many years ago. In which an Obscurial killed the man he fears above all others."
Newt: "You."
Albus: "I thought you might deprive Grindelwald of his weapon, not by killing Credence, but by saving him."


Deutsch:
Newt: "Warum haben sie mich nach New York geschickt?"
Albus: "Weil ich wusste, dass Grindelwald hinter Credence her ist. Er hatte nämlich vor vielen Jahren eine Vision, in der ein Obscurial den Mann getötet hat, den er in erster Linie fürchtet."
Newt: "Sie."
Albus: "Ich dachte, Sie könnten Grindelwald seine Waffe abnehmen, nicht indem Sie Credence töten, sondern ihn retten."




Ext: 40,08 Sek.


[00:33:33]

Newt packt noch die Niffler in den Koffer, wovon Jacob weniger begeistert ist. Einen Niffler muss er mit einer herbeigezauberten Halskette überreden in den Koffer zu steigen.

Newt: "Come on. I don´t think it´s reasonable to ask Bunty to cope with evreyone here and a bunch of newborns, so..."
Jacob: "Are you insane? You´ve got a pack of Nifflers now?"
Newt: "In you hop."
Jacob: "Remember what happened last time?"
Newt: "I fixed the lock. So nothing gets out withaut my say-so. Come on. Get a move on. All right then, Accio necklace. Now you be a good example."


Deutsch:

Newt: "Kommt schon. Es wäre nicht fair, von Bunty zu erwarten, sich um alle hier einschließlich Babys zu kümmern..."
Jacob: "Bist du verrückt? Du willst die Niffler mitnehmen?"
Newt: "Rein mit euch."
Jacob: "Du weißt, was letztes Mal los war?"
Newt: "Wir haben das Schloss repariert. Ohne meine Erlaubnis kommt da nichts raus. Na los. Mach schon. Na schön. Accio Halskette. Sei ein gutes Vorbild."



Ext: 49,17 Sek.


[00:40:55]

Theseus und Leta betreten einen Ball. Leta wird auf Yaxley aufmerksam und sie unterhalten sich über ihn. Danach geht Theseus zu ihm, um ihm zu gratulieren. Während Leta über den Ball streift hört man um sie rum das Geflüster der Leute (über sie). Sie beobachtet eine Frau, die mitten im Raum tanzt, um sie rum schwebende Schleier. Ein Mann tritt an sie heran und flüstert ihr etwas über ihren Bruder ins Ohr. Als der Tanz seinen Höhepunkt erreicht ist Leta sichtlich verängstigt, da sie der leuchtende Schleier an ihren Irrwicht (später im Film zu sehn) erinnert.

Leta: "Oh, no, Yaxley. I hate the way he makes a beeline for me every time."
Theseus: "Well, if you insist on being the most beautiful woman in the room."
Leta: "It´s not that and you know it. It´s all blood with Yaxley."
Theseus: "Let me go and congratulate him and we can dance and i promise i won´t say a word to anyone for the rest of the night."
Leta: "Promise?"
Theseus: "Promise. Sorry."
Yaxley: "How have you been?"
Theseus: "You sly dog."
Geflüster der Leuter: "Is it her?. It is, look. Her brother´s alive. The prediction is true. Her brother will lead us from the shadows."
Mann: "Return, great avenger, with wings from the water. Congratulations, Leta. Your brother lives. We all truly believe it."


Deutsch:

Leta: "Oh nein, Yaxley. Ich hasse es, wie er jedesmal direkt zu mir kommt."
Theseus: "Wenn du doch die schönste Frau im Raum bist."
Leta: "Das ist es nicht und das weisst du. Bei Yaxley geht es nur ums Blut."
Theseus: "Lass mich ihm gratulieren, dann können wir tanzen und ich verspreche, ich rede den ganzen Abend mit niemanden mehr."
Leta: "Versprochen?"
Theseus: "Versprochen. Tut mir Leid."
Yaxley: "Wie geht´s?"
Theseus: "Du Schlitzohr."
Geflüster der Leuter: "Ist sie das?. Ja, sieh doch. Ihr Bruder lebt. Die Prophezeiung ist wahr. Ihr Bruder wird uns aus den Schatten führen.
Mann: "Kehre zurück als Rächer geflügelt aus dem Wasser. Gratuliere, Leta. Dein Bruder lebt. Wir glauben wirklich daran."




Ext: 132,03 Sek. (2:12 Min.)


[00:45:23]

Credence erwacht mit Nagini im Arm auf einem Dachboden. Er läst sie zurück und setzt sich aufs Dach. Nagini folgt ihm und setzt sich dazu. Nach einem kurzen Wortwechsel lässt Credenc einen (Insekten??) Schwarm aus seiner Hand erscheinen, der über den Himmel schwebt. Nagini beobachtet ihn fasziniert. Der Schwarm fliegt durch Naginis Brust hindurch und verschwindet wieder in Credence Hand.

Credence: "What if she doesn´t want me?"
Nagini: "Make it happen."
Credence: "What?"
Nagini: "Because we´re free."


Deutsch:

Credence: "Was ist, wenn sie mich nicht will?"
Nagini: "Mach, dass es passiert."
Credence: "Was?"
Nagini: "Weil wir frei sind."



Ext: 140,09 Sek. (2:20 Min.)


[00:56:28]

Credence kauert in einer Gasse. Nagini setzt sich zu ihm und gibt ihm etwas -gestohlenes- Brot. Credence nimmt Naginis Hand und küsst ihren Handrücken.



Ext: 42,02 Sek.


[01:20:58]

Dumbledore ist auf dem Weg zum Spiegel (NERHEGEB), als er auf Prof. McGonagall trifft, die ihn wegen dem Besuch von Travers zur Rede stellt.

McGonagall: "There you are. What did Travers want? Absolutely outrageous behavior. Marching into a school like that."
Dumbledore: "It was all very mundane. I´m fine, sorry, Minerva, lot of marking."


Deutsch:

McGonagall: "Da sind sie ja. Was hat Travers gewollt? Sein Benehmen war unverschämt. So in eine Schule zu marschieren."
Dumbledore: "Das war alles sehr banal. Mir geht es gut. Verzeihung, Minerva, viele Korrekturen."




Ext: 24,05 Sek.

Kommentare

14.04.2019 00:50 Uhr - Dickerchen
6x
Habe ich das richtig verstanden?
Die zusätzlichen Szenen werden im sogenannten "Extended Cut" mit eingebranntem "Deleted Scene" markiert?
Was soll das denn? Dann kann man ja echt auf diese Fassung verzichten, sich die Kinofassung und im Anschluss (wenn man dann noch Bock hat...) die deleted Scenes schauen, dann wird wenigstens nicht der Filmfluss des Hauptfilms gestört.

Vielen Dank für den Schnittbericht!

14.04.2019 04:28 Uhr - Grosser_Wolf
2x
Was macht denn Warner da wieder für einen Mist? Da ist Deleted Scene fest eingeblendet, wenn eine erweiterte Szene erscheint? Absicht? Versehen? 1. April mit Verspätung?
O.O

14.04.2019 07:03 Uhr - Fliegenklatsche
2x
Wenn man den "Extended Cut" auf der Bluray startet, kommt erstmal noch ein Vorwort von Regisseur David Yates. Darin sagt der grob sowas wie "Wir haben den Film im Schneideprozess um einige kleinerer Szenen gekürzt, und um dem Publikum nun einen besserem Einblick in die Abläufe hinter den Kulissen zu geben, haben wir die Szenen wieder eingefügt und markiert."

Ist wirklich eine ganz kuriose Geschichte. Als ob der Regisseur damit explizit sagen will, dass der "Extended Cut" eben nicht seine bevorzugte Filmversion ist und es diese Fassung jetzt nur zu sehen gibt, als Anschauungsmaterial, wieso die Szenen gelöscht worden. Wahrscheinlich wurde der von Warner zum "Extended Cut" genötigt und das ist jetzt sein Versuch sich zu wehren.

14.04.2019 10:29 Uhr - Knochentrocken
User-Level von Knochentrocken 5
Erfahrungspunkte von Knochentrocken 434
Pahahaha... was soll das denn? Hahaha! 😂
Fest eingeblendete „deleted scene“ Einblendungen. Wtf?!

Schlechter geht es echt nicht!

14.04.2019 11:57 Uhr - detschnuerchen
Einmal mehr eine Warner-BD zum Abgewöhnen. Der Film wird einfach nur billigst auf die Scheibe geklatscht. Mich haben schon die Hobbit-VÖs extrem genervt mit ihren doppelten Untertiteln. Aber dick mit nem EC werben und dann so beschissen umsetzen setzt dem noch eins oben auf.

14.04.2019 12:21 Uhr - Darkwater
Das fällt dann wohl eher unter den Begriff WORKPRINT...

14.04.2019 15:12 Uhr - Critic
Wer will denn 7 Minuten mehr von diesem... grindeligen Film?

14.04.2019 21:54 Uhr - Rage93
1x
Nicht nur, dass die Einblendung den Filmfluss stört. Die Szenen bieten storytechnisch keinen Mehrwert und ziehen den Film nur unnötig in die Länge. An sich ist der Film nur Durchschnitt. Da war noch viel Luft nach oben.

15.04.2019 16:57 Uhr - wuv03
User-Level von wuv03 2
Erfahrungspunkte von wuv03 59
Ich dachte zuerst ebenfalls, ich habe das mit der Einblendung falsch verstanden. Ach du meine Güte. Da wurde ja alles falsch gemacht, was falsch gemacht werden konnte. Ganz schlimm.

16.04.2019 03:17 Uhr - spobob13
Fand schon der ersten Teil eher mäßig. Ob ich mir diesen anschaue?

Na egal - zumindest bleibt Warner seinem Ruf treu - die internationale und insbesondere die lokalisierte deutsche Fassung zu vergurken.

Entweder gibt es den Extended nicht mit Synch. Oder es gibt Tonprobleme.
Manchmal Rückrufaktionen mit einem erneuten fehlerhaften Ton-Release.
Und bei Matrix hat man das Kunstück geschafft, den bereits behobenen DVD Tonbug in Teil 2 wieder auf die viel später nachgeschobene Blu-ray zu pressen - um diesen nochmals zu korregiren. Respekt!

16.04.2019 17:55 Uhr - Taran
User-Level von Taran 2
Erfahrungspunkte von Taran 98
Also als Fantasy-Blockbuster fand ich den ersten auf einer gewissen Popcorn-Ebene schon ok und mit dem Potter-Universum im Hinterkopf definitiv sehenswert und Johnny Depp als Grindelwald is ja wohl mal richtig cool, daher werd ich den zweiten auf jeden Fall ansehen, doch sicherlich nicht im DC.

18.04.2019 14:10 Uhr - diamond
Ich fand den 2.Teil genau so gut wie Teil1,aber den Extended Cut brauche ich,zumal mit
dieser Umsetzung,überhaupt nicht.

18.04.2019 23:06 Uhr - Pentegrin
1x
User-Level von Pentegrin 2
Erfahrungspunkte von Pentegrin 84
15.04.2019 18:09 Uhr schrieb Laughing Vampire
Ich dachte schon, man sieht hier nun den von J.K. Rowling (was für eine abstoßende Persönlichkeit) angekündigten heftigen Schwulensex zwischen Dumbledore und Grindelwald! Das wäre ja wenigstens mal konsequent, auch wenn ich persönlich lieber die koreanische Schauspielerin in einer Nacktszene sehen würde.

Nein, ernsthaft, die ganze Serie soll ja eine Vollkatastrophe sein. Zum Glück ging seinerzeit bereits "Harry Potter" spurlos an mir vorbei.


Was zur Hölle?

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Kauf der dt. Blu-ray mit beiden Schnittfassungen

Amazon.de



Zombieland: Doppelt hält besser
4K UHD/BD 32,99
BD Steelbook 19,99
Blu-ray 16,99
DVD 14,99
prime video 16,99



Ad Astra - Zu den Sternen
4K UHD/BD Steelbook 39,99
Blu-ray 19,99
DVD 16,99



Terminator – Dark Fate
4K UHD/BD 32,99
Blu-ray 18,99
DVD 16,99
prime video 16,99



Hitman - Cohen & Tate
BD/DVD Mediabook
Cover A 24,99
Cover B 23,99



The Limey



Stephen Kings Needful Things

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)