SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 67,99 € bei gameware Just Cause 4 · für PS4, Xbox One und PC · ab 64,99 € bei gameware
Im 2. Teil unseres Specials fassen wir zusammen, welche Filme von April bis August 2017 FSK-Neuprüfungen erhielten.
Im 2. Teil unseres Specials fassen wir zusammen, welche Filme von April bis August 2017 FSK-Neuprüfungen erhielten.
Relevante FSK-Neuprüfungen 2016
Relevante FSK-Neuprüfungen 2016
Wir blicken auf John Carpenters beeindruckende Filmographie zurück - mit vielen Kürzungen in Deutschland und exklusiven Langfassungen.
Wir blicken auf John Carpenters beeindruckende Filmographie zurück - mit vielen Kürzungen in Deutschland und exklusiven Langfassungen.

Night of the Dead - Leben Tod

zur OFDb   OT: Night of the Dead

Herstellungsland:USA (2006)
Genre:Horror, Splatter, Trash
Bewertung unserer Besucher:
Note: 4,89 (21 Stimmen) Details
15.07.2008
Mike Lowrey
Level 35
XP 40.433
Hier anmelden / registrieren um die Bilder dieses Schnittberichts ansehen zu können.
Vergleichsfassungen
Keine Jugendfreigabe ofdb
Freigabe FSK keine Jugendfreigabe
Ungeprüft ofdb
Hinter Night of the Dead versteckt sich kein Vertreter der berühmten "Dead"-Reihe von Altmeister George A. Romero, sondern ein relativ billig inszenierter Zombiesplatter. Auf die Story kann man hier erfahrungsgemäß nicht viel geben, dient sie doch vor allem, um manch blutige Grausamkeit an die nächste zu reihen. Hierbei schlägt sich der Film sogar recht solide, sodass Gorehounds das kriegen dürften, was sie erwarten. Auch die FSK bekam die entsprechenden Splatterszenen zu Gesicht und verweigerte dem Film aus dem Jahre 2006 die Freigabe. Verleiher MIG sparte sich jedoch den Gang zur Juristenkomission SPIO und erstellte für den deutschen Markt eine geschnittene "Keine Jugendfreigabe"-Fassung, die fast 6 Minuten an Szenen vermissen lässt. Im deutschsprachigen Ausland erschien der Streifen in ungeprüfter Form (mit der irreführenden Aufschrift: "ungeschnittener Director's Cut") absolut ungeschnitten. Im Februar 2008 wurde diese Fassung auf Liste B indiziert, ihr droht nun die Beschlagnahmung, wenn sich ein Gericht findet, das sich mit dem Film befasst.

Verglichen wurde die geschnittene "Keine Jugendfreigabe"-DVD von MIG mit der ungeschnittenen, ungeprüften DVD von Schröder Media.

13 Schnitte = 354,56 Sec bzw. ca. 5 Minuten 54,5 Sekunden
0:12:30: Als die überdimensionale Spritze in den Oberkörper der jungen Frau gedrückt wird, blendet die KJ-Fassung frühzeitig ab. Die ungeschnittene Fassung zeigt, wie diese weiter rein geht. Dann sieht man, wie ihrem Vater Blut abgenommen wird, dabei sagt Dr. Schreklich „Wir müssen ihr das Blut ihres Vaters geben, es ist die einzige Möglichkeit.“. Ansicht des Gefäßes, das sich mit Blut füllt. Peter zieht den Gegenstand wieder aus dem Oberkörper heraus und das Blut spritzt fontänenartig hervor. Peter drückt einen Schlauch darauf, sodass das Blut aufgefangen wird. Die Mutter weint: „Nein!“, doch Dr. Schreklich sagt beruhigend: „Bleiben sie ruhig, ich bin sicher, dass wir sie retten können. Sie braucht noch mehr Blut.
18,8 Sec.


0:26:52: Ein Labor ist zu sehen. Günter singt einen deutschen Song („Dein ist mein ganzes Herz….“). Man sieht die Leiche des Vaters. Günter sagt: „Achja, gut. Du bist ja so blutig.“. Dann schneidet er den Brustkorb weiter auf und hantiert dort kichernd herum, stimmt zwischendurch nochmal das Lied an und injiziert schließlich das Serum, das den Toten zum Leben erweckt. Dann sagt er noch: „Das passt so schön.“ und säubert sich lachend seine Hände mit einem Tuch.
88,52 Sec.


0:30:22: Die Tochter verköstigt sich ausgiebig an ihrer Mutter. Frisst sie zunächst nur deren Fleisch, öffnet sie anschließend ihren Schädel und verspeist mit offensichtlichem Genuss deren Gehirn. Dann noch eine Ansicht einer Blutlache.
26,24 Sec.


0:32:18: Der untote Vater der jungen Frau steht im Hintergrund von Günter auf und verliert aufgrund seiner offenen Brust Teile seines Innenlebens, die auf den Boden fallen. Günter deckt derweil eine nackte Frauenleiche mit einer durchsichtigen (!) Plane zu.
9,68 Sec.


0:43:32: Dr. Schreklich und Günter schlagen den Kopf des Zombie-Vaters blutig zu Brei. Unzählige Male schlagen sie auf ihn ein. Blut spritzt und Teile fallen zu Boden. Zwischendurch ist Peter zu sehen, der sich erschrocken mit einem Kittel vor umherfliegenden Teilen schützt. Dr. Schreklich sagt: „Wir müssen sein Gehirn vollständig zerstören!“. Peter erwidert: „Ich verstehe.“.
Dr. Schreklich befiehlt Günter, ein Stück mit der Säge abzuschneiden, was dieser auch tut. Er zeigt es ihm. Man sieht Teile des Kopfes auf dem Boden zappelnd liegen, was Dr. Schreklich zu einem „Scheiße!“ animiert. Erneute blutige Ansicht des Gehirns, Dr. Schreklich sagt zu Günter: „Bring das runter zu den anderen. Komm mit, Peter. Also,…
Peter: „Jesus Christus…
Dr. Schreklich: „Das hab ich damit gemeint. Das Gute und das Böse. Komm mit, bitte.
52,2 Sec.


0:56:48: Es fehlt der erste Einschuss beim weiblichen Zombie.
3 Sec.


1:01:56: Dr. Schreklichs Frau reißt ihrem Gatten den Kopf ab.
1,44 Sec.


1:10:24: Peter weidet die Krankenschwester aus.
22,92 Sec.


1:14:12: Der Zombie erleidet einen blutigen Schrotgewehrtreffer und wird nach hinten geschleudert. Tot ist er dadurch aber nicht, er steht wieder auf und liefert sich einen Kampf mit Zombie-Peter.
31,88 Sec.


1:15:01: Zombie-Peter schießt zweimal auf den am Boden liegenden Zombie. Die Einschüsse sind zu erkennen. Dann springt er noch vom Tisch, bevor auch die KJ wieder einsetzt.
5,64 Sec.


1:15:10: Zombie-Peter nimmt eine Kette und eine Säge und legt sie auf den Seziertisch. Dann packt er den Zombie darauf und umwickelt dessen bereits arg lädierten Körper mit der Kette. Dieser schreit dabei wie von Sinnen. Dann durchsägt Zombie-Peter den Torso des Untoten einmal quer durch, dabei fällt eine Hälfte auf den Boden. Er nimmt einen Kanister mit dem Desinfektionsmittel und schüttet es auf die Leichenteile.
49,04 Sec.


1:16:04: Geschickter Schnitt. Hier wird vorenthalten, wie der erste Zombie blutig erschossen wird.
2,92 Sec.


1:17:09: Zombie-Peter verpasst seinem untoten Kontrahenten einen blutigen Kopschuss mit der Shotgun. Dem anderen schlägt er seine Waffe ins Gesicht, sodass Blut an die Wand spritzt. Dann muss ein weiblicher Zombie kopfschussmäßig dran glauben. Als die Tür, durch die er und Anais gehen wollen, verschlossen ist, gehen sie durch den Korridor, doch der Zombie, der lediglich zu Boden geschlagen wurde, fasst Anais an, was Peter natürlich nicht gestattet und ihm zunächst mit dem Gewehr den Arm bricht und ihm dann blutig in den Kopf schießt. Damit ist die Tour de Force dieses Schnittes jedoch noch nicht beendet, denn ein weiterer Untoter wird mit dem Kopf voran in die ewigen Jagdgründe geschickt. Seine weibliche Mitstreiterin bekommt von Peter das Desinfektionsmittel ins Gesicht geschüttet und man sieht in einer Ansicht von ihr, wie jenes sich aufzulösen beginnt, was sie mit schmerzerfüllten Schreien begleitet. Dann überschüttet Zombie-Peter auch die restlichen Untoten mit der Flüssigkeit und schießt dreien, darunter der schreienden Zombiefrau, in den Kopf.
42,28 Sec.
Die Vergleichsfassungen wurden uns freundlicherweise von MIG zur Verfügung gestellt.

Cover der geschnittenen DVD von MIG


Cover der ungeschnittenen DVD von Schröder Media



Kommentare

15.07.2008 00:02 Uhr - Black Sheep
Was für ein Gemetzel.Geiler Film und Top SB.Danke

15.07.2008 00:03 Uhr - Bearserk
Hossa! Sieht ja heftig und zwar billig, aber doch auch recht stylish aus!

Krasser SB!

15.07.2008 00:03 Uhr -
Sieht ja teilweise echt Böse aus !

15.07.2008 00:11 Uhr - vhsvertreter
1x
echt super und klasse Splatterfilm-sehr zu empfehlen
ergatterte nach langer suche letzthin die uc. von schröder media
wer hat noch ne Orginal uc?

15.07.2008 00:16 Uhr - Bokusatsu
sieht nach viel action aus
aber warum ist zombie peter gegen seine eigenen leute?

15.07.2008 00:22 Uhr - Undertaker
Moderator
User-Level von Undertaker 11
Erfahrungspunkte von Undertaker 1.790
Wow, was für eine Schlachtplatte wieder. Aber mal eine Frage: Im Intro steht, dass der Film evtl. beschlagnahmt werden könnte, da er auf Liste B steht. Aber der ist doch in Deutschland gar nicht veröffentlicht worden. Wo will man da anfangen zu suchen? Ich bitte um Aufklärung. Ansonsten wieder ein ausführlicher und reichlich bebilderter SB. Danke dafür.

15.07.2008 00:31 Uhr - vhsvertreter
1x
dieser Film wurde am 26.4. 2007 an Videotheken mit der
aufschrift Keine Vermietung und Verkauf..
ausgeliefert also ungeprüft-keine fsk,spio
dementsprechend gab es sehr wenige Videotheken,die den Film kauften-ich schätze mal grob, dass es ca.500
DVD,s sind
zu kaufen gabs nur die geprüfte Fassung
deshalb wer besitzt noch die uc?

15.07.2008 00:41 Uhr - spannick
also hier steht die uncut in 2 Videotheken im Verleih :(

15.07.2008 01:13 Uhr - Hickhack
Top SB, sieht wirklich ganz nett aus, der Streifen...

15.07.2008 01:14 Uhr - vhsvertreter
deshalb versuchen sie zu kaufen-wird mal ein begehrtes Sammlerstück-besonders bei evtl. Beschlagnahmung

15.07.2008 01:28 Uhr -
Night ist einer der dümmsten Verbrechen ausem Splatterbereich. Wer auf hirnverbrannte Synchros steht wird hier goldrichtig sein. Denn alle Protagonisten haben Dt. Vornamen !!! wie kann man diesem nur so ne Topbewertung geben ? Miese Effekte, 0 Acting, Drecks Editing und ne echt scheiss Kamera... Finger Weg !!!

15.07.2008 03:08 Uhr - Bearserk
Hm, Namen wie "Dr. Schreklich" sind doch ziemlich klasse! ^^

15.07.2008 07:05 Uhr - metalarm
:-) GEIL !!! muss ich mir zulegen !!

15.07.2008 07:11 Uhr - deeply83
Habe die mir die ungeprüfte DVD vor Monaten schon aus ner Movie Vision für 10,00 Euro zugelegt. Jetzt bin ich doch ganz froh drüber... :-)

15.07.2008 10:39 Uhr - Werner
DB-Helfer
User-Level von Werner 6
Erfahrungspunkte von Werner 590
looks billig, but looks very good! °^^

15.07.2008 10:56 Uhr -
@vhsvertreter
Kann man davon ausgehen das alle filme mit dem aufdruck "keine vermietung und verkauf an kinder und jugendliche" ungeprüft sind?
Klasse SB, macht neugierig auf den film.

15.07.2008 11:14 Uhr - Undertaker
Moderator
User-Level von Undertaker 11
Erfahrungspunkte von Undertaker 1.790
@ house of usher

Ja, das ist korrekt. Das ist die Österreichfassung. Ich habe sie nämlich eben für 2,95 Euro in der Videothek geschossen.

15.07.2008 11:21 Uhr -
Danke für die info. Dann werde ich mal die videotheken durchforsten.

15.07.2008 11:28 Uhr - PaulBearer
Was? Night of the Leben Tod???

Kann mir auch nicht vorstellen, daß der Song (0:26:52) von Rammstein ist. Wie heißt er? Ich kenne ja nicht alle Rammstein-Songs, aber so gut wie alle...

15.07.2008 11:34 Uhr - motör

15.07.2008 - 00:22 Uhr schrieb Undertaker
Aber der ist doch in Deutschland gar nicht veröffentlicht worden. Wo will man da anfangen zu suchen?

Es wurden auch schon diverse Auslandsfassungen von Filmen beschlagnahmt, die müssen nicht zwingend in Deutschland vertrieben worden sein.

15.07.2008 11:38 Uhr - Undertaker
Moderator
User-Level von Undertaker 11
Erfahrungspunkte von Undertaker 1.790
@ motör

Danke für die Info. Mann lernt nie aus.

15.07.2008 15:54 Uhr -
Also eigentlich steh ich ja auf Trash.ABer was der Regisseur damit verbrochen hat ist echt schrecklich.

15.07.2008 16:26 Uhr - Matti1969
Soso. Vom Meister des Horrors Eric Forsberg:) Nur wer zum Geier ist Eric Forsberg:)!?
Scheint auf jedenfall ein drolliger Trashfilm zu sein, gewürzt mit ein paar kleineren Sauereien.

15.07.2008 16:30 Uhr -
Der Film ist echter Trash, die Effekte sind teilweise echt mies, die "Schauspieler" (sofern diese Bezeichnung überhaupt zutrifft) sind noch mieser, die Story ist haarsträubend zusammengeklaut, ein bißchen Zombie hier, ein wenig Re-Animator da und die synchro gibt dem Film noch den Rest. Nur in der Gruppe bei ein paar Bierchen und dummen Sprüchen ist das Teil, wenn überhaupt, zu genießen. Dagegen ist JEDER, ich wiederhole, JEDER Film von Uwe Boll ein Meisterwerk!!! Für die Kids die auf viel gekröse stehen ist er natürlich was, allerdings tun die mir eher leid. Mit etwas gutem willen habe ich diesem Machwerk 2 Punkte gegeben, aber auch nur wegen der teilweise unfreiwilligen Komik. PS: Der Regisseur arbeitete auch an so genialen Filme wie "Snakes on a Train" mit...sagt doch eigentlich alles, oder?

15.07.2008 20:32 Uhr - Xaitax
Mike Lowrey,
schon wieder ein neues SB.!? Wie lange dauert eigentlich noch Point Blank-SB??? Das wird besteiimt dein bester SB sein,denn du je gemacht hast>:D


16.07.2008 14:05 Uhr -
schöner sb. wer kann mir eine bezugsadresse nennen??? hab bis jetzt nichts gefunden.

16.07.2008 20:26 Uhr - dvdglotzer
der sb macht lust auf mehr. wo kann man das teil bestellen?

16.07.2008 20:36 Uhr - Sidney
Bei 0:26:52 "Dein ist mein ganzes Herz" von Rammstein????? Ist der Song nicht von Heinz Rudolf Kunze?? Also ich kenn´nur "Mein Herz brennt" von Rammstein.
Ansonsten Top SB

17.07.2008 00:29 Uhr - vhsvertreter
gibts warscheins nur noch gebraucht(Videothek,Auktionshaus)

19.07.2008 01:51 Uhr -
Was ist an den Effekten so schlecht?
Für einen B Movie find ichs sehr gelungen...

01.10.2009 15:16 Uhr -
hab ihn mir gestern aus der videothek ausgeliehen. was für ein scheißfilm, lol.
jetzt weiß ich auch warum die dame hinter der theke gesagt hat: "schau den nicht an, der is mist!"
und die dame hat ahnung von horror- bzw. splatterfilmen


06.12.2011 12:22 Uhr - NoCutsPlease
DB-Helfer
User-Level von NoCutsPlease 23
Erfahrungspunkte von NoCutsPlease 11.880
Betrachtet man den Film in der Kategorie "ernstgemeinter Horror" scheitert er kläglich.

Unter dem Gesichtspunkt einer Parodie kann er jedoch stellenweise recht unterhaltsam sein und den einen oder anderen Schmunzler bewirken. Allerdings wirken dann auch viele Szenen echt dämlich und fehlplatziert. Einzig die Härte rettet ihn auf ein schwaches Mittelmaß.

21.03.2013 12:33 Uhr - ghostdog
Hab`den Film uncut bei dem WoV meines Vertrauens für nen Fünfer gebraucht/geprüft abgestaubt. Ist zwar totaler Trash, billig gemacht und synchronisiert, aber aus Sammlersicht nicht uninteressant.

Die Splatter-Fx sind teilweise schon recht derb.
Wer Filmchen wie "Rage" oder "Contagium-Day of the Dead"" uncut mag, wird auch diesem Zombie/Mad Scientist-Movie etwas abgewinnen können!

08.10.2015 14:02 Uhr - puni88sher
Habe die Uncut von Schröder media und schau ihn mir gerade an, bin echt gespannt schaut hier echt hart aus

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Amazon.de



The Curse



Alarmstufe: Rot 2



Mission: Impossible 6 - Fallout
4K UHD/BD Steelbook 39,99
4K UHD/BD 26,99
Blu-ray Steelbook tba
Blu-ray 17,99
DVD 15,99
Amazon Video 16,99



Assault on Precinct 13
VHS-Edition



Highlander
Blu-ray 9,99
DVD 7,99
Amazon Video 3,99



Nightmare on Elm Street 7
Limited Special Edition
Blu-ray/DVD Mediabook 43,80
BD/DVD Mediabook 38,59

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)