SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
The Last of Us 2 · Eine emotionale Geschichte · ab 59,99 € bei gameware Cyberpunk 2077 · Dein wahres Ich ist nicht genug. · ab 50,99 € bei gameware

Naruto Shippuden

zur OFDb   OT: Naruto: Shippûden

Herstellungsland:Japan (2007)
Genre:Abenteuer, Action, Anime, Martial Arts,
Komödie
Bewertung unserer Besucher:
Note: 6,19 (51 Stimmen) Details
16.05.2009
Jim
Level 21
XP 9.808
Episode: 1.15 Ein persönliches Jutsu (隠し玉 名付けて…!)
Deutsche TV Fassung
Japanische TV Fassung ofdb
Der Zeitunterschied in dieser Episode beträgt 163 Sekunden.


Details zur Schnittfassung:
Ausstrahlung: 14.05.2009
Sender: RTL 2
Sendezeit: 15:40
Erstausstrahlung: Ja

Am 23.04.2009 lief auf RTL "Naruto Shippuden", auch "Naruto Hurricane Chronicles" genannt, an. Nach dem riesigen Erfolg den man mit der Originalserie erreichte war dies wohl zu erwarten, von allen Fans die das Original kennen befürchtet. Immerhin hatte man die Originalfassung quasi geschlachtet und um nahezu jeden Tropfen Blut erleichtert und darüber hinaus unzählige Zensuren vorgenommen, wovon man mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit sagen kann das ein ganzer Haufen davon nicht notwendig gewesen wäre.
Naruto Shippuden verhält sich zur Originalserie ungefähr so wie Dragonball Z zu Dragonball. Es gab einen Zeitsprung von zwei einhalb Jahren, alle Charaktere sind ein wenig älter geworden, haben neue Dinge gelernt und es gibt neue Feinde etc.

Nach den Credits
Im japanischen TV gab es nach den Credits, welche in der deutschen Version natürlich wieder fehlen, nicht nur eine Vorschau auf die nächste Episode. Gelegentlich gab es auch den "Konohagakure Stadtführer", eine Art kurzes Feature bei dem Charaktere noch mal im Detail vorgestellt wurden. Diese fehlen logischerweise auch in der deutschen Fassung. Ich werde diese für die Schnittberichte nicht bebildern und auch nicht für die Zeitberechnung mit einbeziehen.


Generell gilt für Vergleichsbilder:
Links: japanische TV Fassung
Rechts: deutsche TV Fassung

Bei Naruto Shippuden hielt man es offensichtlich wieder für notwendig die japanischen Credits im Intro stark zu blurren, wieso auch immer. Genauso verfuhr man zwar auch bei Naruto als man dazu überging die japanischen Intros zu verwenden, entfernte den Filter aber alsbald wieder. Wieso es bei Shippuden nun wieder für notwendig erachtet wurde ist ein Rätsel.




Zur Episode
In dieser Episode wurde besonders hart der Anfang der Episode zensiert, speziell Itachis Illusion in der Naruto gefangen ist. Man hat sie um viele Teile erleichert welche sie für Naruto so grausam macht und hat auch sehr verhalten retuschiert. Oftmals wurden Szenen in der deutschen Fassung wiederholt eingesetzt, was die Bestätigung verstärkt das man inzwischen dazu übergegangen ist vorzugsweise zu schneiden anstatt zu retuschieren.
Nachdem die Illusion aufgelöst wurde erfolgten "normale" Schnitte in der Episode nach dem üblichen und zu erwartenden Schema.
0:00:22
Naruto wird von einem Shuriken in den Arm getroffen.

1 Sekunde


0:00:24
Die restlichen Shuriken treffen Naruto, welcher ihnen aber stand hält.

Naruto (denkt): "Scheiße tut das weh! Aber es ist nur eine Illusion! Ich muss daraus ausbrechen!"

8 Sekunden


0:00:34
Das Blut wurde retuschiert, die SZene in der Naruto beginnt sich aufzulösen wurde ersetzt.

Kein Zeitunterschied


0:00:45
Blutretusche.

Kein Zeitunterschied


0:00:51
Die Ansicht von Naruto, welcher nun zur Hälfte Sasukes Gesicht hat, wurde entfernt.

2 Sekunden


0:00:57
Blutretusche.




Dann beginnt Naruto sich mit einer Hand selbst zu würgen, während er mit der anderen versucht die Hand aufzuhalten. Die Sasuke Seite spricht zu ihm.

Sasuke: "Ich hätte dich damals töten sollen."

Naruto erinnert sich an den Kampf mit Sasuke im Tal des Endes.

Junger Sasuke: "Du bist am Ende!"




Narutos Bauch beginnt sich zu verformen und es kommt Sakuras Kopf aus ihm heraus.

Sakura: "Wieso?"



39 Sekunden


0:01:40
Man sieht den schockierten Naruto. Dann wächst aus seinem Arm ein weiterer Kopf heraus.

8 Sekunden


0:01:48
Blutretusche.

Kein Zeitunterschied


0:01:59
Wieder sieht man Naruto, man hört Gaara im Off.

Gaara (Off): "Immer bist du es. Immer bist du es der besonders ist."

Naruto hebt seine Hand und sieht darin ein Auge von Gaara. Erst als es komplett geöffnet ist setzt die deutsche Fassung ein.

9 Sekunden


0:02:10
Gaara: "Immer bist nur du es der glücklich sein darf."

Wieder sieht man Naruto, er beginnt zu weinen.

Naruto: "Das ist eine Illusion!"

13 Sekunden


0:02:42
Sasuke: "Dieses Mal... bringe ich es zu Ende."

Die Hand würgt Naruto fester, er spuckt ein wenig Blut aus.

Naruto: "Scheiße! Scheiße! Scheiße!"

Die deutsche Fassung setzte hier noch einmal kurz die Einstellung von Naruto von hinten ein, welche kurz zuvor genutzt wurde, und überbrückte somit eine Sekunde.

10 Sekunden


0:02:56
Man hat die Nahansicht von Naruto durch andere Szenen ersetzt.

Kein Zeitunterschied


0:04:18
Wieder wurde eine Nahansicht des schwer atmenden Naruto entfernt.

4 Sekunden


0:04:29
Sasuke: "Das wars!"

Wieder sieht man den panischen Naruto, im Hintergrund Sakuras Auge.

Sakura: "Naruto!"

Naruto: "Sakura..."

Kakashis Auge erscheint.

Kakashi: "Naruto!"

Naruto: "Kakashi-sensei..."

Gaaras Auge erscheint.

Gaara: "Naruto!"

Naruto: "Gaara!"

Sasukes Auge erscheint.

Sasuke: "Naruto!"

Naruto: "Sasuke..."


14 Sekunden


0:04:49
Naruto wird weiterhin gewürgt und erinnert sich an Jiraiyas Worte über das Auflösen von Genjutsu mit dem Chakra einer zweiten Person.

Naruto: "Kakashi-sensei... Sakura..."

In der deutschen Fassung hat man wieder andere Szenen aus der Episode recycelt.

3 Sekunden


0:12:53
In seiner Illusion bemerkt Kakashi das er brennt. Itachi steht ihm gegenüber während die Flammen ihn weiter verzehren.

15 Sekunden


0:13:29
Kakashi verbrennt weiter.

2 Sekunden


0:13:50
Kakashi packt Itachi am Arm.

1 Sekunde


0:14:24
Gai schlägt auf Kisame ein.
Die deutsche Fassung setzt ein als die Kamera davon weggezoomt hat.

2 Sekunden


0:14:32
Man sieht den vermeindlich finalen Treffer von Gai in drei Perspektiven. Die zweite Ansicht wurde entfernt.

2 Sekunden


0:15:47
Im Rückblick auf den Kampf mit Kabuto: Naruto setzt auf Kabuto zu.

2 Sekunden


0:15:50
Kabuto berührt Naruto am Bein, woraufhin dieser zu Boden fällt.

4 Sekunden


0:16:14
Man sieht wie Naruto den Angriff von Kabuto mit einem Kunai mit der bloßen Hand abfängt.

6 Sekunden



0:18:12
Man sieht Itachi, welcher gerade von Narutos Rasengang getroffen wird. Er lächelt.

4 Sekunden



0:19:28
Man sieht den Toten, welcher zuvor von Kisame gesteuert wurde und nun wieder so aussieht wie er es eigentlich tut.

Rock Lee: "W... was hat das zu bedeuten?"

4 Sekunden


0:19:42
Die Totale auf die Situation beim Team Gai wurde entfernt.

6 Sekunden


0:19:56
Man sieht den toten Itachi Ersatz.

Chiyo (Off): "Das ist Yuura. Ein Jounin aus unserem Dorf."

Während sie spricht wird Chiyos Gesicht eingeblendet, als sie fertig ist auch der Rest. Als alle Gesichter eingeblendet sind und somit die Leiche verdecken setzt die deutsche Fassung wieder ein.

4 Sekunden
Cover der japanischen Naruto Shippuden DVD #4 mit den Folgen 13-16

Kommentare

16.05.2009 05:42 Uhr - LordAnubis
1x
Warum sendet man sie überhaupt noch?

16.05.2009 06:41 Uhr -
Die Programmplaner bei RTL2 sind ja auch ein Deppenfolg sondergleichen.
Es ist ja nich so, als gebe es nicht genug harmlose Anime-Serien wie Hack/Sighn, Solty Ray, oder Magister Negijagi, die man ohne schnitte senden könnte und damit zugelich auch noch die ältere Zeilgruppe erreicht.

Es ist ja nicht nur so, dass die Serie zerschnppelt im Fernsehen läuft, viel schlimmer finde ich die Ton-Zensuren und Verharmlosungen die auch mit für die DVD übernommen wurden; womit es RTL2 tatsächlich geschaft hat eine ganze Kult-Serie für Deutschland kaputt zu machen.

Schöner SB

16.05.2009 06:57 Uhr -
AndreasPort....ich stimme dir voll und ganz zu

16.05.2009 08:31 Uhr - Beltha
1x
SB.com-Autor
User-Level von Beltha 4
Erfahrungspunkte von Beltha 260
Mir ist eigentlich auch egal, wie viel RTL II da rausschneidet, aber die Dialogzensuren müssen echt nicht sein.
Schon unlogisch: Bei One Piece sieht man heute noch reichlich Blut. Bei Digimon (alte Folgen) geht es viel härter zu.

16.05.2009 11:47 Uhr - tacc
1x
Ich werd mir die Episode mal ansehen nur um zu sehen was da eigentlich noch drin ist.

16.05.2009 23:30 Uhr -
16.05.2009 - 08:31 Uhr schrieb DarkNike
Mir ist eigentlich auch egal, wie viel RTL II da rausschneidet, aber die Dialogzensuren müssen echt nicht sein.
Schon unlogisch: Bei One Piece sieht man heute noch reichlich Blut. Bei Digimon (alte Folgen) geht es viel härter zu.


Bei One Piece werden inzwischen, jedenfalls in den letzten Folgen die auf RTL gesendet wurden, auch massig Dialoge zensiert. Kann man besonders bei dem dreiköpfigen Richter sehen. Na ja, ich bin froh, dass ich der englischen Sprache gut mächtig bin und schau mir Animes sowieso am liebsten im O-Ton mit englischen Untertieteln an.

17.05.2009 14:18 Uhr - Critic
1x
Fuck RTL2. Die schöne Szene.

One Piece und Naruto werden mit der Zeit immer blutiger und es sterben massenhaft Leute.
Irgendwann können die das nicht mehr schneiden sonst dauern die Folgen nur noch 10 Minuten.
Aber auch irgendwie uninteressant, wer guckts schon im TV.

17.05.2009 14:22 Uhr - AnimeFreak
1x
Bin gespannt wie die das machen wollen, wenn der Kerl kommt (Hidan heisst der)der sich selbst verstümmeln muss, um seine Opfer zu töten...da müssten die so viel schneiden das von den Folgen nur noch 5 Minuten übrig währen. Womöglich strahlen die die Folgen erst gar nicht aus!

17.05.2009 15:58 Uhr - Jim
1x
SB.com-Autor
User-Level von Jim 21
Erfahrungspunkte von Jim 9.808
>Naruto werden mit der Zeit immer blutiger

Eigentlich hatte Naruto seine Gewaltspitze mit dem Ende der ersten "Arc" in "Naruto", welche sich um Zabuza drehte, erreicht und seit dem flaute es konstant ab. Kein Abschnitt der danach kam war jemals wieder so brutal und die Kämpfe wurden auch nie wieder als etwas derart "hässliches" dargestellt. Inzwischen ist Naruto von den Kämpfen her nur noch "fancy technique showing", Hauptsache groß und bunt und knallig.

18.05.2009 19:30 Uhr -
@Jim

Anscheinend hast du noch nie die ungeschnittene Fassung gesehen.
Aber wer sich die deutsche Fassung antut ist selber schuld.

Es wird zuviel geschnitten und das ganze Blut retuschiert, die Dialogzensuren sind übel und die deutschen stimmen sind teils echt schlimm. Ausserdem hängt die deutsche Fassung dem Original richtig hinterher. Ich hab mir vor ein paar tagen die 109. Folge von shipppuuden angesehen. ;)

Aber naja, es hat natürlich auch nicht jeder lust drauf das ganze mit untertitel anzuschauen.

18.05.2009 20:39 Uhr - Jim
SB.com-Autor
User-Level von Jim 21
Erfahrungspunkte von Jim 9.808
>Anscheinend hast du noch nie die ungeschnittene Fassung gesehen.
>Aber wer sich die deutsche Fassung antut ist selber schuld.

Psst... schau nur mal kurz ganz unten wer die SBs zu Naruto bisher alle gemacht hat.

20.05.2009 16:30 Uhr -
18.05.2009 - 20:39 Uhr schrieb Jim
>Anscheinend hast du noch nie die ungeschnittene Fassung gesehen.
>Aber wer sich die deutsche Fassung antut ist selber schuld.

Psst... schau nur mal kurz ganz unten wer die SBs zu Naruto bisher alle gemacht hat.


Das doch ein ganz anderer Jim; schmück dich doch nicht mit fremden Federn!
:D

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Amazon.de



Doctor Sleeps Erwachen
4K UHD/BD Steelbook 39,99
BD Steelbook 21,99
4K UHD/BD 27,92
Blu-ray 19,98
DVD 16,98
prime video 14,99



Jacob's Ladder - In der Gewalt des Jenseits



Narrow Margin - 12 Stunden Angst



The Nightingale - Schrei nach Rache
Blu-ray/DVD Mediabook 23.99
Blu-ray 15.99
DVD 13.99



The Sixth Sense



Tage des Donners
4K UHD/BD 29.17
Prime Video 5.98