SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 67,99 € bei gameware Just Cause 4 · für PS4, Xbox One und PC · ab 64,99 € bei gameware
Uncut-Fassungen, die niemals erschienen sind: Das große Special - Teil 2
Uncut-Fassungen, die niemals erschienen sind: Das große Special - Teil 2
Wir blicken auf die Filme von LOUIS DE FUNÈS zurück: Auch der französische Komiker musste häufig Kürzungen in Deutschland hinnehmen.
Wir blicken auf die Filme von LOUIS DE FUNÈS zurück: Auch der französische Komiker musste häufig Kürzungen in Deutschland hinnehmen.
Schon bis März 2018 gab es mindestens 20 erwähnenswerte FSK-Neuprüfungen, die meist zu einer niedrigeren Altersfreigabe führten.
Schon bis März 2018 gab es mindestens 20 erwähnenswerte FSK-Neuprüfungen, die meist zu einer niedrigeren Altersfreigabe führten.

Highlander - Es kann nur einen geben

zur OFDb   OT: Highlander

Herstellungsland:Großbritannien, USA (1986)
Genre:Abenteuer, Action, Fantasy
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,96 (83 Stimmen) Details
02.07.2008
pippovic
Level 13
XP 2.857
Vergleichsfassungen
Kabel 1 ab 12 ofdb
Freigabe ab 12
FSK 18 ofdb
Der Film Highlander mit Christopher Lambert in seiner Paraderolle als Unsterblicher Connor McLeod aus dem Jahr 1986 war der Startschuss für ein zeitweise sehr erfolgreiches Franchise. Mittlerweile ist die Saga über die Unsterblichen in 5 Spielfilmen und einer TV-Serie erzählt worden. Der erste Film (und die TV-Serie) sollten aber die einzigen kommerziell erfolgreichen Verfilmungen der Geschichte bleiben.

Die ungekürzte Fassung erhielt die Freigabe ab 18 Jahren. Auf Video konnte man jedoch zunächst nur die gekürzte FSK 16 Fassung erwerben. Alle DVD-Veröffentlichungen waren dagegen ungekürzt. Im Fernsehen lief in den meisten Fällen die gekürzte 16er-Version, bis dies dem Privatsender Pro7 nicht mehr genügte. Um den Film bereits ab 20:00 Uhr für eine größere Zuschauergruppe ausstrahlen zu können, wurde die FSK 16 Fassung nochmals radikal verstümmelt und eine FSK 12-Fassung erstellt, die später auch von anderen Privatsendern übernommen wurde. Im März 2007 wurde der Film Highlander neu geprüft. Dabei wurde die ungekürzte Fassung von FSK 18 auf FSK 16 heruntergestuft. Allerdings tragen die derzeit im Handel befindlichen ungekürzten Fassungen alle noch das 18er-Logo.

Für diesen Schnittbericht wurde die ungekürzte Special Editon von Kinowelt (FSK 18) mit der gekürzten Fernsehausstrahlung auf Kabel Eins (FSK 12) am 15.04.2008 verglichen. Insgesamt fehlen bei 21 Schnitten 1:38 Minuten (Abspann und Logo nicht mitgerechnet). Die Zeitangaben beziehen sich auf die gekürzte Fassung. Trotz der Schnitte hat die TV-Ausstrahlung sogar eine längere Laufzeit als die DVD-Fassung. Kabel Eins spielte den Film leicht verlangsamt ab. Der Grund hierfür dürfte vermutlich das Programmschema gewesen sein.

Auf jeden Fall muss noch erwähnt werden, dass das Bild der DVD deutlich dunkler ist als das Bild der TV-Ausstrahlung. Hierbei könnte es sich auch um eine Art Zensur handeln.
Weitere Schnittberichte
Highlander - Es kann nur einen geben (1986) Kabel 1 ab 12 - FSK 18
Highlander - Es kann nur einen geben (1986) US Kinofassung - Director's Cut
Highlander - Es kann nur einen geben (1986) Französische Kinofassung - Europäische Kinofassung
Highlander - Es kann nur einen geben (1986) FSK 16 - FSK 18
Highlander II - Die Rückkehr (1990) dt. Kinofassung - Special Edition
Highlander II - Die Rückkehr (1990) Tele 5 ab 12 - FSK 16
Highlander 3 - Die Legende (1995) Europäische Kinofassung / US DVD Re-Release - Director's Cut
Highlander 3 - Die Legende (1995) BBFC 15 VHS - FSK 16
Highlander 3 - Die Legende (1995) RTL 2 ab 12 - FSK 16
Highlander: Endgame (2000) Kinofassung - Producer's Cut

0.00
Bei der Fernsehausstrahlung ist zu Beginn noch ein animiertes Logo von Cannon zu sehen. Dieses fehlt auf der DVD.
-12,48 Sek.


2:13
Einer der Wrestler schlägt seinen Kopf mehrmals gegen den gepolsterten Ringpfosten, um sich heiß zu machen. Die Zuschauer jubeln. Ein junges Mädchen leckt sich beim Anblick der starken Männer über die Lippen.
7,36 Sek.



3:09
Ein Teil des Ringkampfes fehlt.
3,72 Sek.



3:34
McLeod erinnert sich an sein früheres Leben. Kurze Szenen der vergangenen Schlacht. Der Mann neben ihm feuert seinen favorisierten Wrestler an:
Mann: "... muss man umbringen! Mach sie fertig. Ja, so wie sichs gehört. Verpass ihm ein Ding; ein Ding. Lass ihn nicht mehr aufstehen!"
Außerdem fehlt, wie der eine Ringer dem anderen eine Kopfnuss verpasst.
10,96 Sek.



4:00
Wieder fehlt ein Teil des Wrestlingkampfes.
3 Sek.



8:17
McLeod köpft den anderen Unsterblichen. Anschließend zieht er sein Schwert aus dem Betonpfeiler des Parkhauses. Diese Szene ist auch für die spätere Handlung wichtig.
5 Sek.



13:57
Der Priester schneidet einem Gegner mit dem Messer die Kehle auf und bekreuzigt sich anschließend. Außerdem fehlt noch eine kurze Ansicht von Connor. In der gekürzten Fassung ist noch zu sehen, wie der Priester das Messer ansetzt. Dann wird weggeblendet.
5,08 Sek.



14:35
Kurgan sticht sein Schwert tiefer in McLeods Brust.
1,24 Sek.



14:35
Zunächst sieht man eine Großaufnahme von Kurgans blutrünstigem Gesichtsausdruck. Anschließend ist zu sehen, wie Kurgan sein Schwert in Connors Brust herumdreht. Connor schreit vor Schmerzen. Nahaufnahmen von Connor und Kurgan folgen. Zu guter Letzt fehlen noch fünf Frames von der Szene, in der Kurgan sein Schwert wieder herauszieht.
4,92 Sek.



17:43
Der Szenenübergang von Connor auf dem Sterbebett in Schottland zu den Untersuchungen des Unsterblichen, den Connor zu Anfang des Films in der Tiefgarage getötet hat ist länger. Man sieht noch einige Sekunden lang, wie die kopflose Leiche fotografiert wird.
4,12 Sek.



32:06
Connor bekommt zwei Fußtritte ab.
3,08 Sek.



32:09
Connor erhält einen Faustschlag in die Magengegend.
1,48 Sek.


32:33
Connor bekommt von seinem Cousin noch drei Kopfnüsse.
6,68 Sek.



51:52
Nachdem Ramirez Kurgan mit dem Schwert am Hals getroffen hat, läuft diesem Blut aus dem Mund.
2,48 Sek.



54:19
Kurgan zieht Ramirez Schwert aus seinem Körper heraus.
2,84 Sek.



54:25
Kurgan schneidet Ramirez mit dem Schwert die Brust auf.
1,32 Sek.



55:03
Kurgan zieht sein Schwert aus Ramirez Körper heraus. Dieser stöhnt. Im Standbild ist hier auch ganz deutlich der billige Trick zu erkennen. Das Schwert steckt unter Ramirez Arm.
1,24 Sek.



55:14
Kurgan köpft Ramirez. Zunächst fällt dessen Kopf nach unten, dann wirft Kurgan den Körper hinterher und macht ein befriedigtes Gesicht.
9,32 Sek.



1:12:06
Bessett stößt den Degen in McLeods Bauch.
0,92 Sek.



1:15:46
Kurgan schlägt seinem Gegner den Kopf ab. Das Bild ist auf der DVD so dunkel, dass man dies nur erahnen kann.
1,36 Sek.



1:15:51
Kurgan bekommt einige Kugeln in die Brust. Zwischenschnitte auf den Schützen. Wieder ist das Bild sehr dunkel.
4,72 Sek.



1:16:19
Kurgan sticht sein Schwert tiefer in den Veteranen hinein und hebt ihn mitsamt dem Schwert in die Höhe. Zwischenschnitt auf die entsetzte Menge. Kurgan schleudert seinen Gegner gegen die Wand.
17,28 Sek.



1:48:47
Der komplette Abspann fehlt natürlich bei der Fernsehausstrahlung ebenfalls.
190,5 Sek.


Cover der Special Edition von Kinowelt


Kommentare

02.07.2008 00:11 Uhr - Undertaker
1x
Moderator
User-Level von Undertaker 11
Erfahrungspunkte von Undertaker 1.790
Hat man den tatsächlich auf FSK 16 heruntergestuft. Das wurde ja auch Zeit. Wenn ich den mit neueren Produktionen vergleiche war das überfällig. Ist ein echter Klassiker geworden. Leider waren die Fortsetzungen recht mies. Das Schnittmassaker braucht man ja nicht weiter kommentieren, da man es ja von den Privaten fast gar nicht mehr anders gewohnt ist. Schöner SB!

02.07.2008 00:23 Uhr - enemy
User-Level von enemy 1
Erfahrungspunkte von enemy 4
Sehr informativer SB!

Auch wenn man über die Sinnhaftigkeit von FSK16-Fassungen eines FSK18-Films diskutieren kann, so kann man dies zumindest nachvollziehen. Aber eine FSK12-Fassung eines FSK18-Films entzieht sich meines Verständnisses.

Habe gar nicht gewusst, dass der Film neu geprüft worden ist. Interessante Info. Übrigens ist das dunkle Bild bei der SE nicht Zensur. Kinowelt hat lediglich das selbe schrottige Master der Erstauflage wieder verwendet (eine Sache, die man sonst von dem Label nicht gewohnt ist). Das Bild rauscht und um den Kontrast ist es auch nicth so gut bestellt. Dann lieber die US-DVD von Anchor Bay nehmen (am glücklichsten sind hier wohl die Besitzer der Immortal Edition Tinbox mit DTS 6.1 ES-sound).

02.07.2008 00:24 Uhr -
Dazu kann ich nur sagen:
Wer guckt sich Filme (mit 18er bzw. 16er Rating) noch im TV an?
Guter SB!

02.07.2008 01:01 Uhr -
Absoluter Klassiker! Das erinnert mich an meine Kindheit. Hab den Film mit 10 zum ersten Mal gesehen. Bei unseren damaligen Nachbarn. Die hatten 'nen Videorecorder... Bei denen hab ich dann auch Rambo III zum ersten Mal gesehen... Jaja, die alten Zeiten...

02.07.2008 01:09 Uhr - Goreon
Ich finde der Film wird mehr gehypt als er es eigentlich verdient hat...
Die Story ist mitunter ganz gut, allerdings ist die Umsetzung meines Erachtens nach recht dürftig.

02.07.2008 01:26 Uhr - Silenzio
von der neuprüfung wusste ich auch noch nichts. coole sache, war überfällig bei diesem streifen.

ich habe die erste auflage von kinowelt, das bild ist zwar sehr schwach für dvd-verhältnisse aber so dunkel wie auf den bildern ist es nicht. sicher dass das master das gleiche ist?

02.07.2008 01:44 Uhr -
das ist einer der verdammt noch mal Besten Filme aller Zeiten und so viel wie dieses Meisterwerk verdient hat, kann man es gar nicht genug hypen!!!!
Die 4 Fortsetzungen und die TV Serie vergessen wir mal lieber, denn außer einigen wenigen guten Szenen und Ansätzen konnte keiner von denen dem ersten Teil das Wasser reichen! Der Film gehört zu meiner persönlichen Top Ten unter den rund 7000 Filmen in meiner Sammlung und ich kuck ihn mindestens alle 2 Jahre einmal an. Die Story, die Schauspieler, die Kamera, der Schnitt, die Musik, die Effekte, die Atmosphäre, die Verbindung von Gewalt, Action, Dramatik, großen Emotionen, Tragik, Witz, Humor, Romantik - so was gabs in den 22 Jahren Filmgeschichte danach kaum jemals so perfekt wieder!!! Und Lambert war nie wieder so gut wie hier... Highlander Rules!!! Pflichtfilm!!!!! Wer ihn noch nicht kennt, kaufen, ankucken, verehren!!! So, there's nothing left to say, ich habe fertig! ;-)

02.07.2008 08:01 Uhr - Undertaker
Moderator
User-Level von Undertaker 11
Erfahrungspunkte von Undertaker 1.790
@ DerwahreConnorMcLeod

Bei Deinem Nickname wäre ich in meinen kühnsten Träumen nie darauf gekommen, dass Dir der Film so gut gefallen hat. ;-)

02.07.2008 08:24 Uhr -
"Es ist besser durchzubrennen,als zu verblassen;)"

02.07.2008 09:34 Uhr -
"1783 war ein hervorragendes Jahr..." ich kenne den Film auswendig.

02.07.2008 09:48 Uhr - enemy
User-Level von enemy 1
Erfahrungspunkte von enemy 4
@ Silenzio

Ich kenn nur das Bild der SE, und die OFDB meint dazu:
Leider ist die Bildqualität nicht besser als bei der Erstauflage. Hier wurde offensichtlich der alte Filmstream ohne Bearbeitung übernommen.

Dahr nehm ich an, dass es dasselbe Master ist. Wissen tue ich es nicht.

02.07.2008 09:49 Uhr - johnrambo2000
@ DerwahreConnorMcLeod

Ausnahmsweise muss ich dir mal beipflichten! Highlander ist ein zeitloser Klassiker und gehört in jede DVD-Sammlung. Absoluter Kult!!!

Endlich stimmen wir mal überein mit unseren Ansichten ;-)

02.07.2008 10:13 Uhr - KoRn
SB.com-Autor
User-Level von KoRn 15
Erfahrungspunkte von KoRn 3.872
einer der tollsten fantasyfilme überhaupt. finde die atmosphäre grade zu anfang als er noch in den schottischen highlands ist zu geil. noch besser als bei bravehardt. der film ist echt super. alles was danach kam war mruks hoch 10! obwohl teil 2 inzwischen auch einen etwas eigenwilligen 80is trash/charme besitzt!
schöner SB!

02.07.2008 10:29 Uhr - austria1
ohne frage,einfach genialer film!!!

würde mich nur freuen wenn sie mal die kleineren filmfehler "vertuschen-überarbeiten-wegmachen".
z.b. das seil an dem mcleod nach dem finalkampf hängt stört mich sehr.
warscheinlich schon zu oft gesehen.

thx für den sb!

02.07.2008 11:00 Uhr - Emilio Estevez
ich hab den film damals auf RTL aufgenommen. lief kurz nach 22 uhr uncut! (zu der zeit gabs noch keine ansage davor und im film wird eingeblendet, dass critters um 0.00 uhr anfängt). ich dachte eigentlich auch immer er wäre ab 16, bis ich mal die 18er dvd in der hand hatte.

02.07.2008 11:30 Uhr - chris1983
Ist aber schon irgendwie krass, nen Film mit ner 18er Freigabe bis auf ne FSK 12 Version runterzukürzen, nur damit er im TV laufen darf.

Dann wär ich dafür, Braindead auf FSK 12 runterzukürzen, und ihn jede Woche anstatt des Fernsehgartens zu zeigen :-)

02.07.2008 13:54 Uhr - Polter
Habe den Film damals in jungen Jahren ungeschnitten in TV gesehen und bin danach gleich losgerannt um mir die VHS-Kassette zu kaufen. Als ich die in den Rekorder schob, kam der große Schock wegen den Schnitten (hätte ich damals ja nie im Leben mit gerechnet, daß der schon für eine 16er Freigabe zensiert werden musste). Das waren dann 10 Mark, die ich ebenso gut ins Klo hätte werfen können. Eine FSK 12-Fassung würde ich mir also im Leben nicht antun...

Den Film an sich finde ich auch heute noch schwer unterhaltsam, was aber eher am leicht trashigen Charme liegt und nicht, weil ich den wirklich gut finde. Sehr gut bringt der Film "Ricky Bobby" die Sache auf den Punkt: Ricky entgegnet seinem französchischen Wiedersacher auf seine Frage, ob der Film Highlander denn gut wäre, "Klar, der hat sogar einen Oscar gewonnen". "Für was?" fragt der Franzose und Ricky meint: "Für den verdammt nochmal besten Film aller Zeiten!"

Kein Kommentar ;-)

mfg
polter

PS: Interessanter SB!

02.07.2008 16:03 Uhr -
Der Film ist klasse , finde aber Christopher Lambert
darin völlig fehlbesetzt, den alle Sachen danach waren grottenschlechte Filme

02.07.2008 16:19 Uhr -

16. 02.07.2008 - 11:30 Uhr schrieb chris1983
..Dann wär ich dafür, Braindead auf FSK 12 runterzukürzen, und ihn jede Woche anstatt des Fernsehgartens zu zeigen :-)


Aufjeden! ;)
Braindead-FSK12 (bin im Besitz der UNCUT-Scheibe!) würde ich mir sogar mal aus Spaß kaufen , für 2-3 Euro.
Jemand eine Ahnung wo man den billig schießen kann?



02.07.2008 16:42 Uhr - Evil Wraith
Nun, von "Bad Taste" gibbet ja eine FSK12-Fassung. Vielleicht kommt da sogar mal was von "Braindead" nach *lol*...

@Jennifer: Ich halte Lambert schon allein wegen seines abartigen pseudo-schottischen Akzents in diesem Film für eine Fehlbesetzung, zumal er eine elende Schmalzlocke ist (nur meine Meinung, nichts weiter). Noch grausiger finde ich allerdings den neuen Anime, der zwar durchaus unterhaltsam daherkommt, aber mit "Highlander" nur den Namen und die grobe Handlung gemein hat...

02.07.2008 21:26 Uhr -
Also ich hab den Film auf Video...is schon uralt...und da ist er FSK 16. Aber das ist trozdem die ungekürzte Fassung oder??

03.07.2008 21:09 Uhr - cArLos4evEr
Kult! Hab die erste Kinowelt DVD und das Bild war auf jeden besser als damals im TV!

@ DerwahreConnorMcLeod: Ich finde die Fortsetzungen auch nicht gut, aber Highlander 2 in der Renegade Fassung ist Super. Hab mir die US DVD besorgt. (Der Orginal Kino Cut: Highlander = Aliens, Oh, Gott)
Aso, deine Sammelung 7000 --> Respekt!

@ *ZED*: Nein ist er nicht!

04.07.2008 10:13 Uhr -
Wie Filme einen beeinflusseen können ... ich war von den Aufnahmen und dem Flair der schottischen Highlangs in den Film so beeindruckt, dass ich mir zwei Jahre später tatsächlich eine Reise dahin leisten konnte. Und dann natürlich das Schloss besichtigt. Da konnte man s/w Fotos von den Dreharbeiten kaufen, die heute an meiner Bürowand hängen.....

Sicher hat der Film etwas Rost angesetzt, Frisuren und Mode/Schnitttechnik entsprechen nicht mehr dem heutigen Standard. Auch sind die Filmfehler mit dem Seil am Ende oder der falsch abgelegten Tasche von Brenda im Büro denke ich mal hinlänglich bekannt. Ich sag nur: Na und? An den Film kommt nichts ran. Es kann nur einen geben....

06.07.2008 21:38 Uhr -
@CarlosForever
okay, Renegade ist klar ein Meilenstein besser als die Kinofassung wo ich damals nach der Vorstellung mit dem Gedanken gespielt habe, zurückzukommen, den Vorführraum zu entern und die Filmrollen zu vernichten um andere Fans vor diesem Desaster zu bewahren. ;-)
zu den 7000. Naja, ich bin nun 39, fast 40 und hab vor 20 Jahren angefangen zu sammeln. By the way, von den 7000 Filmen verkauf ich derzeit auch 3000, nur 4000 Stück sind für die Ewigkeit zum Verbleib in der Sammlung, aber wer will heute noch Videos kaufen, und 2500 davon sind halt noch Cassetten...... :-(
Ich hab auch alle 4 Highlander Filme (nein, den 5. hab ich noch nicht gesehen...) und kuck die an, aber an den ersten kommt halt keiner ran... wenn auch der 4. mit Beatie Edney (seiner Frau aus Teil 1) in der Rückblende (neu gedreht!) einiges an Potential hätte..... Lohnt sich der 5. anzuschauen....?

11.07.2008 11:57 Uhr -
Nein. Siehe Eintrag bei www.amazon.de

14.08.2011 12:18 Uhr - evolinag
MMn wäre der auch uncut ab 12 durchgegangen. Da heutzutage 127 Hours ab 12 durchkommt, welcher auf einer wahren Begebenheit basiert, und nun DIESER Film hier eindeutig weniger brutal ist und auch noch dazu eindeutig utopisch, würde ich eine Neuprüfung für FSK 12 verlangen. Ich habe den mit 10 Jahren UNCUT gesehen und habe ihn verkraftet.

11.02.2012 20:33 Uhr - comicfan
Die FSK hat schon ihre Gründe. Wahrscheinlich sind das hier die Enthauptungen.

04.06.2014 20:04 Uhr - gewürzgurke
geiler Kultfilm , guter SB

08.06.2014 18:25 Uhr - Dr. Jones
Es hätte nur diesen einen geben sollen ! Ein Film für Ewigkeit und das macht ihn unsterblich .
Da stimmt einfach alles . Schauspieler , Story , Synchro , Musik von Queen and Michael Kamen .

10.06.2014 09:32 Uhr - Stoi
1x
02.07.2008 01:44 Uhr schrieb
d...unter den rund 7000 Filmen in meiner Sammlung ...

Gibt es von dieser Regalwand irgendwo eine Foto im Netz?
Würde mich echt mal interessieren. :)

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)




Amazon.de



Predator - Upgrade
4K UHD/BD 28,99
Blu-ray LE 29,99
Blu-ray 19,99
DVD 15,99
amazon video 15,99



Halloween
Limited Steelbook
4K UHD/BD Steelbook 39,99
4K UHD/BD 27,99
Blu-ray Steelbook 29,99
Blu-ray 18,99
DVD 17,99
amazon video 11,99



Mile 22
Blu-ray 16,99
DVD 13,99
Amazon Video 13,99



Nachtfalken



Enemy Mine



Alpha
Directors Cut & Kinofassung

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)