SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 67,99 € bei gameware Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware
Wir blicken auf die Filme von LOUIS DE FUNÈS zurück: Auch der französische Komiker musste häufig Kürzungen in Deutschland hinnehmen.
Wir blicken auf die Filme von LOUIS DE FUNÈS zurück: Auch der französische Komiker musste häufig Kürzungen in Deutschland hinnehmen.
Bud Spencers Solo-Filme im großen Zensur-Überblick
Bud Spencers Solo-Filme im großen Zensur-Überblick
Viele Kultfilme & Games wurden 2017 vom Index entlassen. Teil 1 unseres Specials listet die relevanten Titel bis Juni auf.
Viele Kultfilme & Games wurden 2017 vom Index entlassen. Teil 1 unseres Specials listet die relevanten Titel bis Juni auf.

Lethal Weapon 4 - Zwei Profis räumen auf

zur OFDb   OT: Lethal Weapon 4

Herstellungsland:USA (1998)
Genre:Action, Krimi, Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,61 (76 Stimmen) Details
08.05.2015
Muck47
Level 35
XP 44.382
Vergleichsfassungen
Pro7 ab 12
Label Pro 7, Free-TV
Land Deutschland
Freigabe ab 12
Laufzeit 111:08 Min. (ohne Abspann) PAL
Keine Jugendfreigabe
Label Warner, Blu-ray
Land Deutschland
Freigabe FSK keine Jugendfreigabe
Laufzeit 127:23 Min. (120:20 Min.)
Vergleich zwischen der gekürzten Free-TV-Ausstrahlung auf Pro7 am 06.05.2015 (20:15 Uhr, ab 12) und der ungekürzten Fassung (FSK Keine Jugendfreigabe) (auf der deutschen Blu-ray von Warner)


- 45 Schnitte
- Schnittdauer: 254,6 sec (= 4:15 min) [in PAL-Geschwindigkeit]



Lethal Weapon 4 ist der einzige Teil der Reihe, bei welchem man auf einen erweiterten Director's Cut verzichtet hat. Ganz in der Tradition der Vorgänger (Teil 3 mal ausgenommen) kürzte man in Deutschland aber die US-Kinofassung ein wenig um Gewaltspitzen, damit die 16er-Freigabe gesichert war. Immerhin war hier seit VHS-Zeiten auch schon die ungekürzte 18er-Fassung erhältlich, eben jene Einstufung wurde von der FSK 2010 auch nochmal bestätigt.

Teil 3 konnte man bereits zur Free-TV-Premiere in den 90ern auf einem Primetime-Platz sehen und wurde dann zwar jahrelang davon verschont, kam aber 2013 wieder zu dieser Ehre (Schnittbericht). Im Dezember 2014 hielt man es dann erstmals für eine gute Idee, an zwei aufeinander folgenden Wochen sowohl Teil 1 als auch Teil 2 ebenfalls für 12jährige zurecht zu schnippeln. Als kurzfristige Programmänderung vervollständigte man dieses Schema im Mai 2015, denn Pro 7 schnitt nun 4 Minuten aus dem bislang letzten Teil der Reihe zugunsten einer frühen Sendezeit.

Man ging ziemlich gründlich vor, denn es gibt nur wenige längere Eingriffe: Etliche Schnitte liegen im Frame-Bereich, sodass meist wirklich nur die kurzen Höhepunkte der Schere zum Opfer fielen. Kürzungen mit einer Dauer von unter 0,5 sec sind da keine Seltenheit und ist man sonst eher von den Amerikanern gewohnt. Unsinnigerweise geht ein Großteil der verhältnismäßig geringen Laufzeitdifferenz wiederum einfach auf eine Verkürzung des Lachgas-Verhörs von Benny Chan (sowie umfangreichen Schnitten bei dem brutalen Finale) zurück.
Weitere Schnittberichte
Lethal Weapon - Zwei stahlharte Profis (1987) Kinofassung - Director's Cut
Lethal Weapon - Zwei stahlharte Profis (1987) FSK 16 Kinofassung - Ungekürzte Kinofassung
Lethal Weapon - Zwei stahlharte Profis (1987) Kabel Eins ab 12 - Keine Jugendfreigabe Kinofassung
Lethal Weapon 2 - Brennpunkt L.A. (1989) ORF 1 (X) - FSK 18 DC
Lethal Weapon 2 - Brennpunkt L.A. (1989) BBFC 18 Director's Cut - Uncut DC
Lethal Weapon 2 - Brennpunkt L.A. (1989) FSK 16 - R-Rated
Lethal Weapon 2 - Brennpunkt L.A. (1989) Kinofassung - Director's Cut
Lethal Weapon 2 - Brennpunkt L.A. (1989) RTL 2 ab 16 - R-Rated
Lethal Weapon 2 - Brennpunkt L.A. (1989) Kabel Eins ab 12 - Ungekürzte Kinofassung
Lethal Weapon 3 - Die Profis sind zurück (1992) Kinofassung - Director's Cut
Lethal Weapon 3 - Die Profis sind zurück (1992) Kabel 1 ab 12 - FSK 16
Lethal Weapon 4 - Zwei Profis räumen auf (1998) BBFC 15 - Originalversion
Lethal Weapon 4 - Zwei Profis räumen auf (1998) FSK 16 - FSK 18
Lethal Weapon 4 - Zwei Profis räumen auf (1998) ATV ! - FSK 18
Lethal Weapon 4 - Zwei Profis räumen auf (1998) Pro7 ab 12 - Keine Jugendfreigabe

Dieser Schnittbericht hat mehrere Seiten
Seite 1 von 2 vorwärts
04:50

Bevor Riggs schießt, sieht man nochmal kurz Murtaugh vor dem Attentäter: Eine Flamme schießt hervor.

0,7 sec



04:51

Vor dem Treffer eine weitere Ansicht vom ängstlichen Murtaugh.

0,6 sec



04:55

Noch eine kurze frontale Ansicht vom über die Straße schleddernden Baddie.

1 sec



04:59

Der Kerl landet unter dem Laster.

1,1 sec



10:51

Kurze Aufnahme mit blutigen Treffer bei einem der Gangster auf dem anderen Boot...

0,9 sec



10:52

...und kurz darauf geht er noch zu Boden.

0,8 sec



10:54

Ein Baddie wird durchlöchert.
Der kurze Rest der Aufnahme (Funken vom getroffenen Scheinwerfer) ist zur Primetime wieder enthalten.

0,7 sec



13:01

Der Asiate wird von Riggs' Schuss eigentlich verfehlt und geht in Deckung. Mit dem Laserpointer an seiner Waffe prüft Riggs daraufhin die Flugbahn der Kugel und lockt ihn mit einem zweiten Schuss wieder hervor - worauf ein weiterer Treffer in die Brust den Kerl erledigt.

8 sec



16:16

Kurze Kamerafahrt hin zu dem Mann, als sich der Zug nähert.

0,3 sec



49:01

Die Einstellung wird einen Moment früher vor dem Tritt ins Gesicht abgebrochen.

0,4 sec



49:24

Wah dreht dem Triaden-Mitglied kurz den Arm um und verpasst ihm einen Schlag. Der Mann steht wieder auf und holt zum Angriff aus.

5,4 sec



49:27

Wah tritt ihm in gleicher Einstellung noch ins Gesicht und zerrt ihn grob am Mund nach unten, wo es einen Kniestoß gibt.

3,5 sec



49:29

Eine schon aus der 16er bekannte Zensur, hier etwas ausführlicher: Wah erwürgt den Mann, die Kamera fährt von ihm hoch zu Wah.
Als der Mann außerhalb vom Bild ist, setzt die TV-12er kurz ein.

5,6 sec



49:31

Der Arme röchelt noch ein wenig und sackt dann zusammen.

5,3 sec



62:09

Lornas Gegner prallt gegen die Tischkante und geht zu Boden. Sie tritt ihm nochmal ins Gesicht.

2,8 sec



62:57

Die ersten Frames der Aufnahme und somit der Tritt in Riggs' Gesicht fehlen.

0,6 sec



63:00

Wah betrachtet noch die zerlegte Waffe. Aus dem Nebenzimmer kommt Lorna dazu und wird sogleich mit einem Tritt ins Gesicht begrüßt.

9,4 sec



64:13

Murtaughs Familie leidet.

1,8 sec



68:41

Riggs gibt seinem Gegner eine Kopfnuss.

0,7 sec



69:16

Auch hier fehlt eine Kopfnuss.

1,1 sec



69:46

Der Gangster bleibt auf der Fahrbahn zurück und wird von einem Truck erfasst.

4,6 sec



72:58

Die Aufnahme ist eigentlich etwas länger, es wird noch zum toten Gangster am Steuer heruntergefahren.

6,7 sec



79:18

Hier fehlt ein längerer Teil vom Zahnarzt-Verhör von Benny.
Riggs und co wollen den Aufenthaltsort der Hongs erfahren und betonen, dass sie von Bennys Schmuggler-Aktion wissen. Murtaugh setzt letztendlich eine Zange an, Riggs legt Benny die Maske auf und Butters schaltet das Lachgas ein.

35,4 sec



79:22

Wieder früher bei dem Verhör.
Die Maske wird abgezogen und Benny brabbelt nur unverständliches Zeug. Riggs setzt nochmal an und meint, dass er gleich schon reden wird.

23 sec



83:21

Wah drückt Hong zu Boden und man hört ein Knacksen.

3,5 sec
Dieser Schnittbericht hat mehrere Seiten
Seite 1 von 2 vorwärts

Kommentare

08.05.2015 00:22 Uhr - Malo HD
1x
DB-Helfer
User-Level von Malo HD 8
Erfahrungspunkte von Malo HD 989
Wow, das ist echt mega unnötig, den Film um 20:15 zu zeigen. Lethal Weapon hat um diese Uhrzeit einfach nichts im Free-TV zu suchen!

08.05.2015 00:22 Uhr - X-Rulez
1x
Guter SB.
Finde die 18er zwar leicht übertrieben, zur Primetime sollte man aber weder den Film noch die anderen Teile ausstrahlen.
Unbrauchbare Fassung in meinen Augen.

Den Film an sich finde ich sehr unterhaltsam. Vor allem der Anfang ist richtig lustig, die dazugehörenden Querverweise im Film (Zeitungsartikel an der Büro Pinnwand) sind auch amüsant.
Chris Rock mag vielleicht mit seiner überdrehten Art den ein oder anderen stören, meiner Meinung nach bildet er mit seinem Charakter aber damit einen guten Kontrast zum relativ ausgeglichenen Murtaugh.

08.05.2015 00:36 Uhr - Der DVD Sammler
DB-Helfer
User-Level von Der DVD Sammler 9
Erfahrungspunkte von Der DVD Sammler 1.300
Interessant ist das der Attentäter mit dem Flammenwerfer Danny Wynands ist der war schon bei Teil 2-3 dabei bei Teil 3 hat er Hershel gespielt. James Lew´s Rolle wieder zu kurz und wieder muss er einen Filmtod sterben. Simon Rhee ist auch dabei er ist der Mann gegen Riggs in dem Haus auf dem Laster kämpft.

08.05.2015 01:05 Uhr - Clemens
1x
DB-Helfer
User-Level von Clemens 10
Erfahrungspunkte von Clemens 1.373
Schäm dich, Jet Li, trittst ner Dame ins Gesicht und killst nen wehrlosen, alten Knacker... ^^

Spaß beiseite, wie schon bereits geschrieben hat ein 'Lethal Weapon' nix zur Primetime verloren. Bin überrascht, dass die Szene drin geblieben ist, wo Riggs sich wie irre den verletzten Arm gegen den Mast schlägt - irgendwie schon recht hart das Ganze.

08.05.2015 01:09 Uhr - Clemens
1x
DB-Helfer
User-Level von Clemens 10
Erfahrungspunkte von Clemens 1.373
P.S. Hervorragender Schnittbericht. Saubere Sache!

08.05.2015 06:37 Uhr - TonyJaa
SB.com-Autor
User-Level von TonyJaa 35
Erfahrungspunkte von TonyJaa 43.323
Die 18er Freigabe ist nachwievor genauso wie ehemals bei Teil 1 (bzw. bei der KF von Teil 1) sowie bei Teil 2 im DC absolut lächerlich...gute SB vielen Dank fürs schnelle vergleichen!

10.05.2015 02:21 Uhr - NicoRau
Filme die ab 16, 18 und KJ haben werdem im FreeTV alles geschnitten. Wenn ich mir ein Film anschauen will dann gucke ich nur auf DVD/BD oder mit Streaming Dienst Netflix an.
Alle Filme die im FreeTV liefen verzichte ich es. Wegen nervende Werbeunterbrechungen (wozu zahle ich GEZ?), Geschnitten, kein Extended oder Directors Cut Fassungen.

07.03.2016 18:01 Uhr - comicfan
@NicoRau: GEZ geht nicht an die Privaten.




Hm, diese Schnittassung des Films ist einfach grausig.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Ungekürzte Blu-ray-Box mit Teil 1-4 (Kinofassungen)

Amazon.de



Our Evil
Blu-ray/DVD Mediabook 21,99
Blu-ray 15,99
DVD 13,99



Leichen pflastern seinen Weg
Blu-ray/DVD Mediabook
Cover B 23,99
Blu-ray 13,99
DVD 11,99
Cover A 25,99



The Big Lebowski
20th Anniversary Limited Edition

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)