SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 67,99 € bei gameware Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware
Das berüchtigte NC-17, Zensur für das R-Rating und ein prüdes Amerika
Das berüchtigte NC-17, Zensur für das R-Rating und ein prüdes Amerika
Platzende Köpfe, menschenfressende Fliegen und brutale Gangster - die Filme von DAVID CRONENBERG hatten einige Probleme mit der Zensur. Wir haben mal genauer hingeschaut.
Platzende Köpfe, menschenfressende Fliegen und brutale Gangster - die Filme von DAVID CRONENBERG hatten einige Probleme mit der Zensur. Wir haben mal genauer hingeschaut.
Wir blicken auf John Carpenters beeindruckende Filmographie zurück - mit vielen Kürzungen in Deutschland und exklusiven Langfassungen.
Wir blicken auf John Carpenters beeindruckende Filmographie zurück - mit vielen Kürzungen in Deutschland und exklusiven Langfassungen.

Maniac

zur OFDb   OT: Maniac

Herstellungsland:USA (1980)
Genre:Horror, Drama, Krimi, Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,24 (132 Stimmen) Details
21.03.2011
Eiskaltes Grab
Level 35
XP 32.858
Hier anmelden / registrieren um die Bilder dieses Schnittberichts ansehen zu können.
Vergleichsfassungen
BBFC 18 ofdb
Label Anchor Bay, DVD
Land Großbritannien
Freigabe BBFC 18
Ungeprüft ofdb
Label Astro, DVD
Land Deutschland
Freigabe ungeprüft
Verglichen wurde die gekürzte UK-DVD von Anchor Bay (BBFC 18) mit der ungekürzten und ungeprüften-DVD von Astro.

Es fehlen 58,5 Sekunden bei 7 Szenen.

In Großbritannien erschien der Klassiker leider nur gekürzt auf VHS und DVD. Dort wurde das Erwürgen einer Prostituierten sowie der Mord an einer Frau mittels Messer gekürzt. Die Fassung bietet aber trotzdem noch viel Gore. Aber gekürzt bleibt gekürzt und zu empfehlen ist natürlich nur die ungekürzte Fassung.
Weitere Schnittberichte
Maniac (1980) dt. Kinofassung & Arcade Video - CMV-DVD
Maniac (1980) FSK 16 VHS - Ungeprüft
Maniac (1980) US-Director's Cut - Uncut
Maniac (1980) BBFC 18 - Ungeprüft
Maniac (1980) FSK 16 (KJ DVD) - Unrated
Alexandre Ajas Maniac (2012) Keine Jugendfreigabe - SPIO/JK

Meldungen


13 Min
Es fehlen diverse Einstellungen, wie Frank die Prostituierte würgt.
20 Sek


13 Min
Eine weitere Einstellung davon fehlt.
4 Sek

13 Min
Noch mehr Einstellungen fehlen.
17 Sek

64 Min
Frank streicht mit seinem Messer über den nackten Körper von Rita.
4 Sek


64 Min
Nach einer Einstellung von Rita, drückt Frank die Spitze der Klinge etwas gegen ihren Körper.
11 Sek


64 Min
Man sieht das Messer in Ritas Bauch stecken + Umschnitt auf ihr schmerzverzerrtes Gesicht.
1,5 Sek


65 Min
Es fehlt noch eine Einstellung, wie das Messer im Bauch steckt.
1 Sek

Kommentare

21.03.2011 00:01 Uhr - Nightmareone
1x
Der Darsteller allein... puh... als ob die Rolle erst nach dem Cast geschrieben wurde... :-)

21.03.2011 00:06 Uhr - Nick Toxic
User-Level von Nick Toxic 1
Erfahrungspunkte von Nick Toxic 26
Auf dem ersten Bild rechts könnte er fast mit Ron Jeremy verwandt sein, der gute Frank Sito xD

21.03.2011 00:50 Uhr - Gefreece
@Nick Toxic: Ich dachte bis gerade eben noch, dass ers auch ist ;-)

21.03.2011 01:06 Uhr - Trism
Danke für den Schnittbericht. Bei den 30th Anniversary Editions vom amerikanischen BlueUnderground-Label gibt es übrigens sowohl auf der 2DVD und der Blu-Ray deutschen Ton!

21.03.2011 07:34 Uhr - Nick Toxic
User-Level von Nick Toxic 1
Erfahrungspunkte von Nick Toxic 26
21.03.2011 - 00:50 Uhr schrieb Gefreece
@Nick Toxic: Ich dachte bis gerade eben noch, dass ers auch ist ;-)


Ahahaha, geil xD
Aber Ähnlichkeit besteht tatsächlich ein bißchen mit dem guten Ron

21.03.2011 07:54 Uhr - Flufferine
2. 21.03.2011 - 00:06 Uhr schrieb Nick Toxic

Auf dem ersten Bild rechts könnte er fast mit Ron Jeremy verwandt sein, der gute Frank Sito xD


Entweder verwechsel ich nun was, oder du...Ich sehe auf dem Bild Joe Spinell ...hmmm....

21.03.2011 08:08 Uhr - Silent Hunter
1x
@ Flufferine
Er meinte damit Joe Spinell's Charakternamen im Film.

21.03.2011 08:12 Uhr - Gorebert
Ich meine,das ist Tony Gazzo aus Rocky 1+2...oder ist das nicht der Bulle,der sich von der Tunte in Cruising im Polizeiwagen verwöhnen lässt...könnte natürlich auch Willie Cicci aus Der Pate 1+2 sein...

Und wenn schon Rollennamen dann bitte richtig,Frank Zito mit Z!

21.03.2011 08:52 Uhr - göschle
1x
@ Gorebert
ja, das isser natürlich, schade, daß dieser tolle Charakterdarsteller so früh gestorben ist.

21.03.2011 10:34 Uhr - Zubiac
21.03.2011 - 01:06 Uhr schrieb Trism
Danke für den Schnittbericht. Bei den 30th Anniversary Editions vom amerikanischen BlueUnderground-Label gibt es übrigens sowohl auf der 2DVD und der Blu-Ray deutschen Ton!


die BD kannst in die Tonne kippen. Sogar die DVDs haben besseres Bild und Ton.

21.03.2011 12:12 Uhr - Partyboy Nr. 1
@Zubica

Ich weiss ja nicht von welcher BR du da gerade sprichst, aber die von göschle genannte BR von Blueunderground ist die mit abstand beste Veröffentlichung von Maniac die es gibt.

21.03.2011 12:46 Uhr - voorhees70
@Partyboy Nr.1

Falsch! Die Blu-Ray VÖ ist wirklich total mies...habe diese direkt mit der DVD von Anchor Bay verglichen...Und die Blu-Ray ist wesentlich schlechter als die Anchor Bay-DVD...Der Kontrast wurde so dermaßen nach oben geregelt das bestimmte Gegenstände einfach nicht mehr sichtbar sind...ist einfach Fakt und wurde ja bereits auch schon in diversen Foren besprochen, das diese Blu-Ray-VÖ einfach eine Frechheit ist!

21.03.2011 17:38 Uhr - ripphit
1x
Also ich muss schon sagen das ich noch niemals eine so gute schauspielersiche leistung wie bei diesem film gesehen hab. Die deutsche synchronisation zerstört dies leider. Aber in der originalsprache englisch ist es einfach göttlich. Vorallem als der mörder in seinem appartment hockt und mit den schaufensterpuppen redet.

21.03.2011 18:25 Uhr - gent
http://www.caps-a-holic.com/hd_vergleiche/index.php?vergleich=maniac direkter dvd <> bd vergleich

21.03.2011 22:47 Uhr - göschle
1x
Was die Bildqualität anbelangt war Maniac noch nie eine Bombe und das ist auch gut so, denn ein glatt gebügeltes, superscharfes Bild würde den Streifen völlig steril gestalten und ihm quasi wie der Mona Lisa, das Lächeln rauben.

22.03.2011 23:56 Uhr - Plasterchrist
1x
...immer noch einer meiner absoluten Lieblings-Horrorfilme ! Joe Spinell ist einfach grandios in diesem Film, und Tom Savinis Effekte setzen dem Film noch die Krone auf.
Ich habe die amerikanische Director's Cut DVD von Elite und finde sie wirklich rundum gelungen.
Ich sehe Joe Spinell übrigens immer wieder gerne in Taxi Driver - dort hat er eine sehr kleine, aber feine Rolle.
R.I.P., Joe !

19.07.2012 17:56 Uhr - jimmymadrid
maniac...ein absolut krankes meisterwerk...wenn joe spinell anfängt zu schauspielern läuft es einem kalt den rücken runter...schonungslos lässt uns der killer zusehn wie er mordet...ein paradebeispiel für das serienkillergenre...einer meiner persönlichen lieblingsfilme...

11.05.2015 08:01 Uhr - dirty harry
21.03.2011 00:01 Uhr schrieb Nightmareone
Der Darsteller allein... puh... als ob die Rolle erst nach dem Cast geschrieben wurde... :-)


Ja, da hast du sogar recht. Joe Spinell hat auch das Drehbuch (mit-)geschrieben. Er bringt die Rolle so autenthisch rüber. Das erreicht vielleicht noch Dennis Hopper als Frank Boothe in "Blue Velvet". Oder Anthony Hopkins als Hannibal Lecter in "Das Schweigen der Lämmer"...

08.03.2017 00:52 Uhr - callahan
User-Level von callahan 1
Erfahrungspunkte von callahan 24
"Maniac" hat bis heute nichts, aber auch gar nichts von seiner verstörenden, düsteren und beklemmenden Atmosphäre verloren.

Das Zusammenspiel im schmutzigen New York der 80-er auf der einen Seite und die geniale Darstellung Joe Spinells (R.I.P.) als der dermaßen kaputte Irre auf der anderen Seite, hätte nicht besser in Szene gesetzt werden können.

Dieses Meisterwerk des Psycho-Horrors nimmt den Zuschauer mit in die tiefsten Abgründe menschlicher Perversionen!
Bei Joe´s Minenspiel läuft es einem kalt den Rücken rauf und runter...absolut extrem

Schockierend. Schonungslos. Schizophren!

Btw:
Bondgirl (Hubschrauberpilotin) Caroline Munro ist eine Augenweide schlechthin...

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Kauf der ungekürzten Fassung.

Amazon.de



American Rikscha
Limitiertes Mediabook
Cover A 37,98
Cover B 38,02
Cover C 50,05



Halloween
Limited Steelbook
4K UHD/BD Steelbook 39,99
4K UHD/BD 27,99
Blu-ray Steelbook 29,99
Blu-ray 18,99
DVD 17,99
amazon video 11,99



The Curse



Hammer House of Horror



Highlander
Blu-ray 9,99
DVD 7,99
Amazon Video 3,99



Spider-Man Homecoming

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)