SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 67,99 € bei gameware Just Cause 4 · für PS4, Xbox One und PC · ab 64,99 € bei gameware
Wir blicken auf John Carpenters beeindruckende Filmographie zurück - mit vielen Kürzungen in Deutschland und exklusiven Langfassungen.
Wir blicken auf John Carpenters beeindruckende Filmographie zurück - mit vielen Kürzungen in Deutschland und exklusiven Langfassungen.
Filme, die nie existierten: Zurück in die Zukunft
Filme, die nie existierten: Zurück in die Zukunft
Auch 2011 wurden viele Filme der FSK neu vorgelegt, mit z. T. überraschenden Ergebnissen.
Auch 2011 wurden viele Filme der FSK neu vorgelegt, mit z. T. überraschenden Ergebnissen.

Running Man

zur OFDb   OT: The Running Man

Herstellungsland:USA (1987)
Genre:Action, Science-Fiction, Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,28 (93 Stimmen) Details
10.07.2008
Muck47
Level 35
XP 44.799
Vergleichsfassungen
FSK 16 VHS ofdb
Freigabe FSK 16
Uncut ofdb
Vergleich zwischen der gekürzten FSK 16 VHS von United Video und der ungekürzten FSK 18 Fassung (indizierte DVD von Laser Paradise)



- 48 Schnitte
- Schnittdauer: 444,8 sec (= 7:25 min)


Der Film


In der titelgebenden TV-Show "Running Man" müssen Strafgefangene in einer Spielzone um ihr Leben kämpfen, was ihnen durch diverse übermächtige und bewaffnete Angreifer erschwert wird. Es handelt sich hier um den Publikumsrenner der Zukunft, dann tritt der unschuldig verurteilte Ex-Polizist Ben Richards (aka Arnold Schwarzenegger) an und dreht erwartungsgemäß den Spieß um.

Die scharfe Medienkritik der Vorlage von Stephen King rückt schon allein wegen Zugpferd Schwarzenegger ziemlich in den Hintergrund und nicht selten wurde bemängelt, dass der Film genau dem System (Gewaltvoyeurismus) verfällt, welches er eigentlich kritisieren will/sollte.
Nichtsdestotrotz weiß "Running Man" sicherlich jeden Freund von gepflegter 80er-Jahre-Action zu erfreuen und ist rasant in Szene gesetzt.


Die Fassungen


Man könnte darüber spekulieren, dass der Film heute ohne Probleme eine 16er-Freigabe erhalten sollte, es ändert aber nichts an der Tatsache, dass die ungekürzte Fassung immer noch indiziert ist.
So laufen im TV meist von den Sendern selbst zurechtgeschnittene 16er-Fassungen, in denen durchschnittlich ca. 3 Minuten fehlen (siehe hierzu die Schnittberichte zu den Ausstrahlungen auf Pro7 und der stärker gekürzten VOX-Fassung). Pro7 hat außerdem schon öfter in der Nachtwiederholung eine nur leicht zensierte 18er-Fassung gezeigt, in der nur noch knapp eine halbe Minute fehlt - die Schnitte können in der ofdb nachgelesen werden.

Auf VHS erschien jedoch damals von mehreren Labels eine deutlich stärker gekürzte Fassung, über 7 Minuten wurden den Kaufhaus-Kunden hier vorenthalten.
Es ist aufgrund der nur minimal abweichenden Laufzeitangabe zu vermuten, dass EMS und Best Buy Movie für ihre 16er-DVD-VÖs diese Fassung übernommen haben, mangels Vergleichsmaterial kann dies aber nicht definitiv bestätigt werden.

Erwähnenswert ist noch, dass bei den Fassungen durchaus unterschiedlich gekürzt wurde. So sind in der VHS-16er z.B. alle Dialogschnitte der beiden TV-Fassungen enthalten, dafür wurde an komplett anderen Stellen Dialog entfernt. Viele Kämpfe wurden in der Kaufhaus-Fassung - wie man schon an der höheren Laufzeitdifferenz erkennen kann - deutlich stärker entschärft, besonders die Auftritte von Buzzsaw und Captain Freedom mussten darunter leiden. Während die TV-Fassungen hier mehrere kurze Schnitte aufweisen, wurde bei der 16er öfter mal direkt ein großer Einschnitt angesetzt.




Anmerkung

In Deutschland sind auf DVD von Laser Paradise schon 6 verschiedene Auflagen erschienen (Stand bei Erstellung des Schnittberichts. Mittlerweile sind diverse weitere Auflagen erschienen, wobei die "Red Edition Reloaded" sowie die Blu-ray das deutlich bessere, neue US-Bildmaster verwenden. Nicht zuletzt wegen diesem Umstand ist die Legalität besagter neuer VÖs jedoch fragwürdig.). Nervig hierbei ist allein schon die Frage nach der Synchro, denn die 1., 2., 5. und 6. Auflage enthalten nur die deutlich schlechtere Neusynchro (die übrigens auch auf dem Tape vorhanden ist). Die 3. Auflage kann mit beiden Synchros punkten, die 4. Auflage hat die alte Synchro an Bord und zudem sogar den kompletten Soundtrack. Die neuen Auflagen im Rahmen der "RER" sowie auf BD enthalten beide Synchros, wobei die alte nicht auf dem Cover vermerkt ist.
Allerdings hat diese 4. Auflage, die auch zum Vergleich vorlag, ein anderes nicht unerhebliches Manko. Aufgrund von Masterfehlern gehen an diversen Stellen insgesamt 20 Sekunden verloren. Es handelt sich hier nicht um allzu wichtiges Material, dennoch gilt die Fassung deshalb als gekürzt und die Schnitte können im ebenfalls verfügbaren Schnittbericht nachgelesen werden.

Beim Vergleich wurden diese auf der DVD vorhandenen Schnitte berücksichtigt, werden aber im Schnittbericht nicht weiter aufgeführt, da dieser sich nur auf die für die niedrigere Freigabe vorgenommenen Zensuren konzentriert (mit Ausnahme der zu Beginn erwähnten zusätzlichen Logos bei der 16er-VHS).



Laufzeitangaben beziehen sich auf die gekürzte Fassung
Weitere Schnittberichte:

Meldungen:
The Running Man ist nicht mehr indiziert (30.01.2014)
Running Man - Ex-Indexfilm erscheint auf Blu-ray (13.08.2018)
Running Man auf Blu-ray von Capelight Pictures in 3 limitierten Editionen (19.10.2018)

00:00-01:01

Die 16er-VHS hat drei zusätzliche Produktionslogos zu Beginn.

+ 60,8 sec




06:48

Mehr Schüsse auf die Gefangenen. Der Schütze dreht sich um und plötzlich steht Richards (Schwarzenegger) vor ihm. Er reißt ihm die Waffe aus der Hand, packt den Kerl und meint "Willst du fliegen?"
Nun wirft er ihn das Geländer herunter.
Dann noch weitere Schüsse und die Reaktion von unten.

13,4 sec



07:05

Nach Richards' "Weil du so tust, als lebtest du noch" sieht man ihn noch schießen - ein Polizist erschießt zwei Gefangene und wird danach von Richards' Schüssen erledigt.

3,3 sec



07:16

Richards dreht sich um und erledigt einen weiteren Kerl, der vom Geländer stürzt.

3,6 sec



07:52

Laughlin (Yaphet Kotto) erschießt einen Polizisten, der in zwei Einstellungen zu Boden geht.

1,9 sec



08:17

Während Chico wegrennt, erledigt Laughlin noch einen Polizisten, der auf ihn aufmerksam geworden ist.

2 sec



08:24

Die Einstellung ist länger und Chicos Kopf explodiert.

0,4 sec



26:05

Die OP wurde verkürzt.
Die Spritze dringt in die Hand ein und Richards verzieht das Gesicht vor Schmerzen. Ein weiteres Mittel wird injiziert und wieder Richards schreiend von oben.

Die 16er setzt am Ende der letzten Einstellung ein, als die Spritze herausgezogen wird.

9,2 sec



31:11

Ambers Kollegin Amy führt noch eine weitere härtere Möglichkeit an; "..oder dich getötet und dann vergewaltigt!"

2,2 sec



32:55

Die 16er ist hier schon wieder bei Killian, die Szene mit der Einverständnis-Erklärung fehlt komplett.

Richards schaut sich den Wisch an und sein "Anwalt" bietet ihm den Rücken an; "Hier, sie können meinen Rücken benutzen."
Richards unterschreibt, holt aus und rammt den Stift durchs Formular in den Rücken.
Der arme Kerl dreht sich geschockt um und Richards meint: "Vergiss nicht, mir ne Kopie zu schicken."
Der Mann rennt davon.

19,8 sec



41:15

Sub-Zero wird länger vorgestellt; "Ein Champion, dessen Laufbahn über 30 Eliminierungen pflastern. Beifall für den unglaublichen Eisläufer, der seine Feinde vom Kopf bis zur Sohle in blutige Koteletts aufteilt!"

10 sec



44:00

Weiss wird in mehreren Einstellungen von Sub-Zero über den Boden geschoben.

8,4 sec



45:20

In blutiger Nahaufnahme reißt der Stacheldraht Sub Zeros Kehle auf. Umschnitt auf Richards, der Stacheldraht fliegt zu ihm zurück.
Dann wieder Sub Zero, etwas Blut spritzt aus der Kehle und er kippt zu Boden.

8,6 sec



47:56

Buzzsaw wird länger vorgestellt (es geht um seine Säge); "...und schneidet Muskeln, Sehnen, Knochen und wenn es sein muss: Stahl!"

4 sec



52:27

Ben fügt zu seinem Hinweis auf die Kamera noch hinzu: "Ich erwürge dich vor den Zuschauern!"

1,8 sec



54:44

Richards versucht Laughlin nochmal hochzuhelfen, doch Buzzsaw kommt schon mit seiner Kettensäge an.
Laughlin meint "Geh weg, bring dich in Sicherheit!" und Richards springt im letzten Moment zur Seite.

7,4 sec



55:11

Zusätzliche Einstellung wie Richards an Laughlin vorbeigezogen wird.

1,3 sec



55:13

Mehrere Aufnahmen von Buzzsaw und Richards, letzterer wird hinter dem Motorrad hinterher gezogen.

15 sec



55:26

Wieder wird Richards länger über den Boden gezogen, nachdem das "Running Man" Gesellschaftsspiel überreicht wurde.

11,4 sec



56:35

Langer Schnitt, der Nahkampf mit Buzzsaw wurde komplett entfernt.

Richards beugt sich zögernd zum reglos daliegenden Buzzsaw herunter und will dessen Säge ergreifen. Dann packt ihn Buzzsaw jedoch plötzlich und schmeißt ihn zu Boden, nun muss Richards einigen Attacken mit der Säge ausweichen.
Richards verteilt Tritte in den Unterleib, Schläge in Bauch und Gesicht, dann schlägt auch Buzzsaw ihn zu Boden. Wieder etwas "Tanzen" mit der Kettensäge, dazwischen die jubelnden Zuschauer sowohl im Studio als auch auf den Straßen.

Buzzsaw hat Richards gut im Griff und kommt mit der Säge bedrohlich näher; "Hör zu, ich liebe diese Säge! Sie ist ein Teil von mir und ich werde dich damit zerlegen!"
Nach einigem Hin und Her wendet Richards das Blatt. Die Säge kommt immer näher zwischen seine Beine und Richards meint triumphierend "Mal sehen...ob sie funktioniert!"
Er schneidet ins Fleisch und Buzzsaw schreit vor Schmerzen, etwas Blut spritzt ihm ins Gesicht. Man sieht geschockte Zuschauer und nochmal den ramponierten Buzzsaw, er geht zu Boden.

insgesamt 108,3 sec




57:18

Weiss wird von Dynamos Attacke erfasst bzw bekommt Stromschläge.

1 sec



57:19

Nahaufnahme vom schreienden Weiss im Stromkreis, er geht zu Boden.

2,7 sec



57:50

Dynamo verpasst Amber Stromschläge (die 16er zeigt nur das Ende der Einstellung).

2 sec



59:43

Der hilflose Dynamo liegt vorne im Bild, Amber und Richards laufen im Hintergrund davon.

Amber: "Was ist mit Buzzsaw passiert?"
Richards: "Den gibt es jetzt zweimal!"

4,2 sec



62:18

Richards sagt Killian noch länger über die Kamera was er von dessen Angebot hält; "Ich sorge dafür, dass du diesen Vertrag frisst. Und ich hoffe, dass du noch etwas Platz für meine Faust lässt, weil ich sie dir in den Bauch ramme und das Rückgrat breche!"
Er holt aus um die Kamera auf den Boden zu werfen.

7,3 sec



63:19

Fireball tobt sich noch an der aufgetauchten Pappfigur aus bzw setzt diese mit seinem Flammenwerfer in Brand.

8,3 sec



64:31

Die Frau fügt über Richards noch hinzu: "Dieser Kerl ist ein ganz gemeiner Hurenbock!"

4,6 sec



65:33

Mehr Ansprache von Killian: "Die Nr. 1 der Bluthunde. Wenn er Blut riecht, kann ihn nichts und niemand auf der Welt aufhalten!"

6,6 sec



65:54

Fireball schickt Flammen in die Richtung der Beiden, Amber schreit panisch "Richards! Hab ich dir nicht gesagt, dass wir den anderen Weg gehen sollen?!"
Richards packt sie und die Beiden rennen davon.

8,8 sec



67:45

In der 16er erschreckt sich Amber gar nicht über den Leichenfund.
Zuerst ist die Einstellung länger und sie schreit. Man sieht die verkohlte Leiche und die Kamera fährt an den Mund heran. Nun zwei Aufnahmen der Gänge und die Folgeeinstellung wie sie sich zu dem Kerl bückt setzt früher ein als in der 16er.

7,6 sec



67:51

Amber dreht sich noch zur Seite und findet die Leichen der anderen Kandidaten. Sie geht zu einem hin und kramt sein Namensschild hervor.
Die 16er zeigt nur den kurzen Moment als sie den Namen vorliest.

10,7 sec



67:53

Amber dreht sich zur Seite zur anderen Leiche, der Kopf von dieser ist hier etwas deutlicher zu sehen.

4,7 sec



68:32

Richards meint "Jetzt brauchst du nur noch Feuer!" und wirft eine Fackel in den Raum, die vor Fireballs Füßen das Feuer auslöst.

5,6 sec



68:43

Richards steht noch mit Amber vor der Tür und kommentiert: "So ein Hitzkopf!"
Dann Ansicht der jubelnden Menschenmenge ("Das Ende von Fireball!") auf den Straßen, auf der großen Leinwand kann man noch den brennenden Fireball sehen.

6,3 sec



68:56

Auf einem Bildschirm ist nochmal in zwei Einstellungen der brennende Fireball zu sehen, dazwischen der skeptisch schauende Killian und Anhang.

6,6 sec



72:06

Amber rollt über den Boden und prallt mit dem Kopf auf.

2,8 sec



72:10

Amber und Captain Freedom bekriegen sich länger bevor Richards hinterher gekullert kommt.

3,6 sec



72:14

Freedom bricht Amber das Genick und Richards kommt wütend angestürmt.

2,6 sec



72:24

Ein längeres Stück vom Kampf fehlt nach der Fernseher-Ansicht.

Richards packt Freedom ins Gesicht, dieser kann den Spieß jedoch umdrehen und drückt sein Gesicht in den Stacheldraht. Richards kann sich wieder befreien und Freedom hat nur noch ein paar Haare von ihm in der Hand. Richards verteilt einen Schlag in den Magen und einige ins Gesicht, Freedom spuckt Blut.
Richards drückt ihn gegen den Stacheldraht, bekommt dann jedoch eine Kopfnuss. Nun taumelt er angeschlagen umher und Freedom tritt ihm nochmal ins Gesicht. Er rennt auf ihn zu und rammt ihn Richtung Stacheldraht.

40,3 sec



72:30

Richards wird blutig aufgespießt und Freedom brüllt nochmal (was man auf einem Fernsehbildschirm sieht).

4,5 sec



72:34

Das Publikum ist länger zu sehen, auch die Leute auf der Straße, wobei der angeblich tote Richards noch im Hintergrund auf der Leinwand zu sehen ist.

Dazu der Kommentar: "Das ist ein unglaublicher Auftritt in der Ära der Sportgeschichte. Captain Freedom ist immer noch der ungeschlagene Champion."

6,9 sec



72:55

Auf einem Bildschirm sieht man nochmal das aufgespießte Richards-Double, ein Bildbearbeitungs-Programm läuft und die Leute unterhalten sich im Off.

Mann: "Das wars. Zerlege alle Masken und gebe die digitale Matrize in die Memor-Speicher ein."
Killian: "Das lief ja wie am Schnürchen."
Frau: "Das sollte es auch. (?)ED(?) Televison verlangt ein Arm und ein Bein für die Software. Daemon, du hättest ihn nicht sterben lassen müssen."
Killian: "Verdammt nochmal, das gehört zum Spiel des Lebens, Brenda. Es ist besser, du findest dich damit ab."

21,2 sec



78:02

Bevor Dynamo auftaucht, schaut noch ein Sicherheitsmann um die Ecke und wird von der ängstlichen Amber niedergeschossen.

7,5 sec



78:10

Dynamo fragt "Warum ist dir das Lachen vergangen?"
Amber: "Es gibt nichts zu lachen über den hirn- und schwanzlosen Idioten mit ner Batterie im Arsch!"
Dies wird auch sogleich in die Tat umgesetzt.

7,7 sec



78:27

Dynamo: "Ich zeige dir, wer hier schwanzlos ist!"

2,8 sec



78:40

Dynamo liegt länger im Wasser, dazwischen Umschnitt auf Amber.

5,8 sec



78:45

Ein weiterer Kerl kommt und wird von Richards erschossen.

3,7 sec



78:49

Eine Frau wird auf der Bühne erschossen und Richards erledigt den Schützen.

3,8 sec



78:55

Zwei weitere Bad Guys kommen. Die Rebellen schießen und der eine fällt über den Tisch zu Boden. Richards schießt und erledigt den Anderen.
Ein weiterer Bad Guy schießt und die restlichen Zuschauer flüchten aus der Tür. Richards erledigt natürlich auch diesen.

12,6 sec
Dank für die Bereitstellung des Vergleichmaterials geht an Eiskaltes Grab !


Cover der gekürzten FSK 16 VHS von United Video, Erstauflage (lag zum Vergleich vor):


Cover der identisch gekürzten FSK 16 VHS von Madison Video:


Cover der vermutlich ebenfalls identisch gekürzten FSK 16 VHS von Constantin Video:


Cover der vermutlich ebenfalls identisch gekürzten DVD von EMS:


Cover der vermutlich ebenfalls identisch gekürzten DVD von Best Buy Movie:


Cover der ungekürzten DVD von Laser Paradise, 1. Auflage:


Cover der ungekürzten DVD von Laser Paradise, 2. Auflage:


Cover der ungekürzten DVD von Laser Paradise, 3. Auflage:


Cover der gekürzten DVD von Laser Paradise, 4. Auflage (lag zum Vergleich vor - nur wegen Masterfehlern als gekürzt anzusehen, ansonsten unzensiert):


Cover der ungekürzten DVD von Laser Paradise, 5. Auflage:


Cover der ungekürzten DVD von Laser Paradise, 6. Auflage:


Cover der ungekürzten US-DVD von Artisan, Special Edition:


Deutsches Kinoplakat:

Kommentare

10.07.2008 00:23 Uhr - Black Sheep
Super Film.Kann ihn immer wieder anschauen.Super SB.Danke

10.07.2008 00:25 Uhr - göschle
Den Film hat der gute Arnie nach Predator gemacht und
da war meine Erwartung zeimlich hoch. Kein schlechter
aber auch kein besonders guter Schwarzenegger.
Highlight von Running Man: Der Abspann mit dem tollen Song Restless Heart von John Parr.
Ansonsten, THX für den SB.

10.07.2008 00:35 Uhr - LightMyWay
Die dvd von LaserParadise ist von miesester Qualität. Extrem schlechter Ton und übertriebene Farben - wie man an den screenshots oben sieht. Echt schade, dass man so einen Klassiker in Deutschland nicht in guter Qualität bekommt.

10.07.2008 00:47 Uhr - Emilio Estevez
was isn mit dem genickbruch von laughlin am anfang? war der drin?

10.07.2008 00:49 Uhr - Mario
1x
SB.com-Autor
User-Level von Mario 8
Erfahrungspunkte von Mario 877
Geiler Schnittbericht. Da fehlt ja wirklich ein Haufen.

10.07.2008 01:12 Uhr -
Ganz netter Film, auch wenn er nicht zu seinen Besten (Total Recall, Predator u.a.) zählt.
Einen Blick ist er aber allemal wert!

10.07.2008 01:44 Uhr -
ein echter klassiker. den film kenn ich praktisch auswendig.
ich habe einen videomittschnitt einer österreichischen tv-ausstrahlung (ORF) von anfang 90er jahre. damals lief der streifen zu 100% ungeschnitten! (ebenso Terminator)
ich glaube mittlerweile setzt auch der ORF die schere an.

10.07.2008 02:46 Uhr - Präsident Clinton
User-Level von Präsident Clinton 2
Erfahrungspunkte von Präsident Clinton 36
Super SB, klasse Film, auch wenn dieser das Buch ziemlich verschandelt...

10.07.2008 03:58 Uhr - MikePG-13
SB-Autor
User-Level von MikePG-13 5
Erfahrungspunkte von MikePG-13 334
Kann nochmal jemand erklären was es mit der alt und Neusynchro auf sich hat? Hat Arnie die gleiche gewohnte Stimme? Welche Synchro lief bisher im Fernsehen?

MfG

Mike

10.07.2008 04:28 Uhr -
Kleiner Kritikpunkt:

Bei 6:48 muss es heißen "Willst Du fliegen?", daraufhin wirft Arnie den Badguy ja herunter. Ansonsten Super SB zu einem 80er Jahre Actionkult-Filmchen.

10.07.2008 08:18 Uhr - Lycanor
Welche Version ist eigentlich die mit dem Original Sound??
Spitzen SB und der Film ist einfach nur genial :)

10.07.2008 08:27 Uhr -
DER film aus meiner kindheit!Hatte mein Onkel auf VHS,der Videojunky...nostalgie pur!"Laser Parascheiss" DVD's stell ich mir grundsätzlich nicht in meine sammlung!Habe seit jahren die Hoffnung nicht aufgegeben,das er mal von ner vernünftigen firma wie Kinowelt veröffentlicht wird,so wie die es mit klassikern wie Hitcher getan haben!
Die habens wenigstens drauf,nicht so wie diese verbrecherfirma...

10.07.2008 08:40 Uhr - peda
Kann mir irgendwer erklären, warum es von diesem Film eine Neusynchro gab? Und vor allem: Wieso hat ausgerechnet Laser Paradise die Rechte an einem Schwarzenegger-Blockbuster? Und warum gibt es hier überhaupt so viele Veröffentlichungen verschiedenster Firmen?
So viele Fragen, vielleicht kann mir wer weiterhelfen. Danke schonmal.
PS: Fand den Film nicht berauschend...

10.07.2008 09:31 Uhr - HiTek
Kann das sein das das ne Kurzgeschichte von Stephen King war?? Bin mir nicht mehr sicher...

10.07.2008 10:45 Uhr - magic_samson
Bei Minute 45:20 ist übrigens noch ein netter Filmfehler enthalten, der auch auf der DVD unter der Rubrik "Scoops" (oder so) enthalten ist:
Hier spritzt das Blut nämlich nicht aus Sub Zeros Kehle, sondern aus seinen Handschuhen, die er völlig ungläubig betrachtet! Fällt einem aber auch nur auf, wenn man es weiß. Auch sonst hat der Film aber noch so einige witzige Fehler, die ihn noch liebenswerter machen.

Ansonsten kann ich mich nur anschließend: Puuuure Kindheitserinnerung, dieser geile 80er-Arnie-Klassiker! Das war das Alter, in dem es noch super verboten war, sich einen Arnie-Film (Predator, Phantomkommando, Running Man) zu besorgen.
Hach ja... :-)

10.07.2008 10:48 Uhr - magic_samson
@ HiTek:

Ja, das war ein Buch von Stephen King. Weiß auch nicht mehr wie es hieß (vielleicht genau so wie der Film), aber er hat es damals unter seinem Pseudonym "Bachmann" geschrieben.

10.07.2008 10:55 Uhr - GretlOfFilth
@ magic samson

Der Roman hieß Menschenjagd. Hier der Link:
http://de.wikipedia.org/wiki/Menschenjagd_%28Stephen_King%29

10.07.2008 11:45 Uhr - chris1983
supergeiler Actionfilm der 80er.

Einer meiner Lieblingsfilme mit Schwarzenegger!

Aber hier ist wirklich von ner 16er Fassung bzw. der TV fassung abzuraten!!!

10.07.2008 13:29 Uhr -
am geisten is das Ende, wo sie die Show stürmen....Arnold ballert wild um sich und dazu die coole Musik....yeah!!!!

10.07.2008 14:27 Uhr - nitro
Das Buch von Stephen King hiess im Original auch The Running Man, wurde halt nur hier in Deutschland Menschenjagd umbenannt. Anzumerken wäre noch das sich das Buch erheblich von dem Film unterscheidet.

10.07.2008 16:18 Uhr - KielerKai
Im Fernsehen lief bisher nur die alte Synchro (weil auch nur geschnitten). Warum für die Uncut-DVD damals eine neue Synchro von LaserParadise in Auftrag gegeben wurde, weiss ich leider nicht. Habe die bisher nur einmal gesehen und sie ist ziemlich mies.

10.07.2008 16:51 Uhr - mad-max
@ KielerKai
Die mißerable Neusynchro ist (ausnahmweise mal) nicht von Laser Paradise, die war auch schon auf dem Uncut-Verleihtape!

Die 3. Auflage von LP ist Uncut, enthält beide dt. Synchros und O-Ton. Aber ich kann euch nur die grandiose RC1 SE von Artisan empfehlen: Sehr gutes Bild - wahlweise OAR 1,85:1 oder Open Matte 1.33:1 - und ein genialer Surround-Sound in Dolby Digital 5.1 EX oder 6.1 DTS-ES! ;-)

10.07.2008 17:23 Uhr - Russ Meyer HH
Es gibt übrigens auch Anleihen aus einen deutschen Film "Das Millionenspiel", hier sind doch viele Punkte des deutschen Films übernommen worden. In der deutschen Version spielt Dieter Hallervorden (Didi) eine sehr überzeugende Rolle als Killer.Da es zum Rechtsstreit kam wurde dieser Film so gut wie nie im Fernsehen gezeigt.

10.07.2008 17:29 Uhr -
Muss mad-max zustimmen.
Die Artisan Scheibe ist echt super.
Ein unterschätzter Film von Schwarzenegger.

10.07.2008 18:45 Uhr - Manhunt
Ich liebe diesen Film.
Nach Total Recall ist es für mich der beste Arnie-Streifen. Auch Predator oder Terminator können da nicht mithalten.

10.07.2008 20:00 Uhr - DARKHERO
Guter Film, obwohl da echt strunzdoofe Szenen drin sind z.b das mit den Fotos die Amber findet. Warum behält man die Beweise für eine Verschwörung so offendsichtlich alle auf einen Haufen (Leichen, Original Aufnahmen zusammen mit den Fakes...). Da haben sich ein paar Autoren mal einen echt naiven Handlungsstrang gebastelt.

10.07.2008 20:23 Uhr - WEBOLA
Sehr guter SB. Also in dieser 16er Fassung ist der Film echt Schrott. Hätte nie gedacht, das dieser Film so krass zerschnitten ist. Einige Szenen hätte man echt drinlassen können. Ich hab die uncut Version mit der alten Synchro!

11.07.2008 07:21 Uhr - bernyhb

11.07.2008 18:42 Uhr - Xaitax
Mein Kindheitsfilm, ich hatte den schon paar Male im Ausland immer Uncut im TV gesehen.
Ich weiss noch,dass ich eine Zeit lang in die Hauptdarstellerin damals verknallt war, ansonsten cooeler Film.

Also ist die 3. Auflage zu empfehlen und sonst nix..!?


~Xai~

11.07.2008 18:54 Uhr - mad-max
NEIN! Von LP ist garkeine Auflage zu empfehlen, weil qualitativ minderwertiger als eine VHS-Kassette (außer der 4. Auflage, aber die ist halt cut)... Kauf dir die RC1 SE von Artisan oder warte auf nen gescheiten deutschen Release! ;-)

11.07.2008 21:20 Uhr - Xaitax
Ja,aber die US-SE enthält keinen deutschen Ton und ich schaue mir gerner Filme mit deutschem Ton an,als auf english.

Ausserdem fehlen bei der 4.Auflage anscheind 20 unwichtige Secunden,also wäre die wohl am ehesten zu empfehlen.

Wie ist denn eigentlich der nachsynchroniseireter Ton so??? Was für Unterschiede,ob er besser als bei der alten Auflage ist..!???



14.07.2008 16:28 Uhr - oni
Die Geschichte inkl. TV-Show und Medienkritik stammt eigentlich von Robert Sheckley, dessen Kurzgeschichte schon zwei Mal zuvor verfilmt wurde. 1970 als "Das Millionenspiel" mit Dieter Thomas Heck als Moderator und 1982 als "Preis der Angst", einem ebenfalls guten französischen Film. King hat sicher das ein oder andere Filmchen oder eben die Geschichte gekannt und - je nach Auffassung - plagiiert oder adaptiert.
"Das Millionenspiel" wurde und kann wieder im Fernsehen gezeigt werden. Damals hatte der WDR angenommen, die Filmrechte gekauft zu haben, leider waren es nur die Buchrechte, der Autor klagte und so wurde der legendäre Film nur ein einziges Mal ausgestrahlt - erst 30 Jahre später wurde der Rechtsstreit beigelegt.

01.05.2009 18:32 Uhr - LastBoyScout
Weiß eigentlich Jemand ob es eine DVD aus dem Ausland mit besserem Bild gibt, noch geiler wärs natürlich wenns eine aus dem Ausland mit deutscher Tonspur gibt, weil mich die DVD vom Publisher Laser Paradise einfach nur aufregt, das ist das schlechteste Bild das ich jemals auf einer DVD hatte.
Und wurde das eigentlich direkt von einer Leinwand abgefilmt?
Greetz an alle

11.07.2010 13:47 Uhr - Kevin
Wieso gibst im ofb eine Red Edition die Ungeprüft ist,und die anderen alle ab 18.

17.07.2010 22:53 Uhr - Björn Eklund
Also, ich hab seit einer Woche die blu-ray, ungekürzt mit beiden deutschen Syncros (die Originalsyncro ist über die Audiotaste anwählbar) und im englischen Original, sehr gutes Bild, leider weder Untertitel noch sonstige Extras, dafür aber auf 2000 Stück limitiert.....

17.07.2010 23:26 Uhr - Muck47
SB.com-Autor
User-Level von Muck47 35
Erfahrungspunkte von Muck47 44.799
...und mit ziemlich hoher Wahrscheinlichkeit ein Bootleg! Es ist nicht wirklich davon auszugehen, dass Laser Paradise da noch bzw vor allem für den Bildtransfer von den US-VÖs (daher stammt das 'sehr gute Bild') Lizenzen hat. Das mit der Original-Synchro kommt dann noch hinzu, nicht ohne Grund ist die weder auf dem Cover noch im DVD-Menu vermerkt.
Von der LP Red Edition Reloaded ist dementsprechend abzuraten, lieber in den sauren Synchro-Apfel beißen (bzw Arnie nur im englischen O-Ton hören) und zur US-DVD bzw US-Blu-ray greifen!

18.07.2010 20:32 Uhr - Björn Eklund
Keine Ahnung ob das ein Bootleg ist, die BD ist von Eagle-Entertainment/Starlight-Film, hat also nix mit LaserParadise zu tun, von denen bin ich seit KLASSE VON 1984 eh bedient.....

31.07.2010 23:34 Uhr - Dragon
Eine Frage:

Die Szene mit dem Jäger mit der Kettensäge, wo Arnie aka Richards diesen gekillt hat mit der eigenen Waffe des Jägers, hat er etwa bei ihm in den Unterleib gesägt oder beim Bauch?

Ansonsten guter SB! Danke!

17.06.2012 18:15 Uhr - Yugi2007
Also gibt es wieder mal keine wirklich gute Deutsche veröffentlichung des Films....SCHADE !
Ich verstehe auch nicht warum man nicht das US Master nimmt und da eine Deutsche Tonspur hinein legt....damit auch wirklich alles UNCUT ist.
Und diese meist schrecklichen Neusynchros bei älteren Filmen sollte man sich sparen !!

18.06.2012 13:12 Uhr - Muck47
SB.com-Autor
User-Level von Muck47 35
Erfahrungspunkte von Muck47 44.799
17.06.2012 18:15 Uhr schrieb Yugi2007
Also gibt es wieder mal keine wirklich gute Deutsche veröffentlichung des Films....SCHADE !
Ich verstehe auch nicht warum man nicht das US Master nimmt und da eine Deutsche Tonspur hinein legt....damit auch wirklich alles UNCUT ist.

Doch, genau das wurde mittlerweile gemacht, siehe "Red Edition Reloaded" und mehrere Blu-rays. Habe es jetzt auch entsprechend im Intro nachgetragen.
Weil es aber im Normalfall rechtlich eben nicht immer so einfach ist, dass man sich das US-Master einfach NEHMEN kann und der Dunstkreis um Laser Paradise / Marketing Chef Thomas Buresch da in letzter Zeit häufiger negativ aufgefallen ist, sind das vermutlich Bootlegs.

28.10.2012 00:31 Uhr - Odo
SB.com-Autor
User-Level von Odo 11
Erfahrungspunkte von Odo 1.742
Ich ärgere mich gerade ein wenig. Hatte den Film schon seit Jugendtagen nicht mehr gesehen und mir nun die Red Edition Reloaded ins Haus geholt. Heute mit großer Vorfreude in den Player geschoben und mich die ganze Zeit über die dilletantische Synchro geärgert, die ich irgendwie viel besser in Erinnerung hatte. Und jetzt muss ich hier lesen, dass das die Neusynchro war und auf der Reloaded-Edition sogar die originale drauf ist. Hab ich natürlich nicht gemerkt, da diese ja nicht im Menü angeboten wird. Das hat mir jetzt irgendwie den Film versaut. Na ja, nächstes Mal dann in der gewohnten Synchro...oder gleich im O-Ton.

05.05.2013 01:42 Uhr - TheCineblue
User-Level von TheCineblue 1
Erfahrungspunkte von TheCineblue 2
Echt lächerliche Indizierung :D
Gehört schon längst aufgehoben

06.01.2014 12:43 Uhr - Damon Killian
User-Level von Damon Killian 2
Erfahrungspunkte von Damon Killian 66
Toller Film! Unnötige Schnitte verhunzen ihn total!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Amazon.de



Dreaming Purple Neon
DVD Mediabook
Cover A 38,42
Cover B 38,42
Cover C 38,42



Alarmstufe: Rot 2



Nightmare on Elm Street 1 - Mörderische Träume
Blu-ray/DVD Mediabook 43,88
BD/DVD Mediabook 38,72



Subconscious Cruelty
BD/DVD Mediabook
Cover A 43,95
Cover B 43,95
Cover C 43,74



Kommissar Mariani
Blu-ray/DVD Mediabook
Cover A 37,98
Cover B 37,98



Halloween
Limited Steelbook
4K UHD/BD Steelbook 39,99
4K UHD/BD 27,99
Blu-ray Steelbook 29,99
Blu-ray 18,99
DVD 17,99
amazon video 11,99

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)