SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Back 4 Blood · Von den Machern von Left4Dead · ab 67,99 € bei gameware Zombie Army 4 Dead War · Die Kultjagd · ab 38,99 € bei gameware

    Münchhausen

    zur OFDb   OT: Münchhausen

    Herstellungsland:Deutschland (1943)
    Genre:Abenteuer, Komödie
    Bewertung unserer Besucher:
    Note: 8,25 (4 Stimmen) Details
    07.05.2019
    Muck47
    Level 35
    XP 58.155
    Vergleichsfassungen
    Alte DVD (2005)
    Label Universum Film, DVD
    Land Deutschland
    Freigabe FSK 6
    Laufzeit 110:07 Min. (ohne Abspann) PAL
    Verleih-Fassung (Blu-ray)
    Label Universum Film, Blu-ray
    Land Deutschland
    Freigabe FSK 6
    Laufzeit 116:56 Min. (116:09 Min.)
    Vergleich zwischen der gekürzten alten deutschen DVD von Universum Film und der ungekürzten Verleihfassung auf der deutschen Blu-ray von Universum Film


    - 18 abweichende Stellen
    - Differenz: 44,6 sec

    Ein paar zusätzliche Vorlagenfehler mit einer Dauer von je unter 0,5 sec wurden im Schnittbericht nicht aufgeführt.



    Zu der turbulenten Zensurgeschichte von Münchhausen mit Hans Albers haben wir bereits ausführlich im Schnittbericht zur Premierenfassung geschrieben. Wie dort zusammengefasst, orientierte man sich bei der Fassung auf der alten DVD an der Verleihfassung, musste aber ein paar dort beschädigte/fehlende Stellen von der Exportfassung einfügen. Da diese wiederum komplett aus eigenen Takes besteht, werden wir dazu vermutlich auf einen eigenen Schnittbericht verzichten. Der vorliegende Vergleich zwischen der alten DVD und der von einem Farbauszug restaurierten, originalen Verleihfassung auf der 2019 veröffentlichten Blu-ray-Premiere gibt aber einen guten Einblick, was einen dort erwartet.

    So sind die Alternativmomente in einem Großteil der Fälle absolut unspektakulär und lediglich durch eine leicht andere Körperposition oder einen anderen Gesichtseindruck erkennt man den Unterschied. Zumindest z. T. wurden beim Schnitt jedoch auch eigene Schwerpunkte gesetzt oder mal ganz andere Perspektiven gezeigt. Obendrein gibt es zu Beginn der finalen Mond-Szene auch einen längeren Schnitt, der die etwas kürzere Laufzeit (abseits der nicht mitgezählten Restaurationshinweise) erklärt. Letztendlich sei Interessenten zur deutschen Blu-ray mit der originalgetreuen Verleihfassung sowie eben auch der längeren Premierenfassung geraten.

    Eine Kuriosität verdient dann aber doch noch eine gesonderte Erwähnung: Von der erstaunlich freizügigen Szene am Pool zeigt die alte DVD sogar noch eine zusätzliche Aufnahme. Diese sowie auch die vorige Alternativansicht stammen aber auch lediglich wieder aus der Exportfassung bzw. sind auf diesem Wege auch an Bord der deutschen Blu-ray zu entdecken.



    Laufzeitangaben sind nach dem Schema
    Deutsche DVD in PAL / Verleihfassung auf deutscher Blu-ray
    angeordnet

    Der Restaurierungs-Hinweis zu Beginn fehlte bei der alten DVD natürlich noch.
    Nicht in Schnittdauer/-menge einbezogen.

    43,8 sec



    01:45 / 02:35-02:39

    Zum Abschluss des Vorspanns fehlt der alten DVD der Agfacolor-Hinweis.

    4 sec



    Alternativ
    09:09-13:11 / 10:21-14:41

    Als Sophie und Freiherr von Hartenfeld das Billardzimmer betreten und ersterer ausführlich von Baron Münchhausen schwärmt, verwendet die DVD durchgängig die anderen Takes aus der Exportfassung. Das zieht sich bis in die komplette Folgeszene, bei der Münchhausen und Isabella im Garten weiter erzählen. Nahezu alle Aufnahmen sind sehr ähnlich gehalten bzw. unterscheiden sich lediglich bei der Körperhaltung. Erst bei der Garten-Szene fällt mal auf, dass die Verleihfassung länger bei Münchhausen bleibt und die alte DVD-Fassung nochmal zu Sophie und dem Freiherr wechselt. Außerdem holt der Freiherr sein Notizbuch dann wiederum bei der Verleihfassung schon früher hervor, während er dies bei der alten DVD erst nach Münchhausens Erzählungen tut und dort sogleich anfängt zu kritzeln.

    Verleihfassung 6,8 sec länger

    Alte deutsche DVD (2005)Verleihfassung auf Blu-ray / DVD (2019)



    28:30-28:31 / 30:38

    Hier hat die deutsche DVD ein etwas längeres Schwarzbild.

    + 1,3 sec




    Alternativ
    46:22-47:54 / 49:14-50:50

    Nach der Szene mit Caligostro folgt das nächste, längere Insert aus der Exportfassung bei der alten DVD. Wieder wurde eine Unterhaltung im Garten mit Sophie und dem Freiherr ausgetauscht.
    Nennenswerte Unterschiede gibt es aber nicht, früheres/späteres Wechseln zwischen den Einstellungen und andere Handpositionen - mehr nicht.

    Kein Zeitunterschied

    Alte deutsche DVD (2005)Verleihfassung auf Blu-ray / DVD (2019)



    55:20 / 58:35-58:36

    Vorlagenfehler, bevor der König Luft zugewedelt bekommt.

    1,3 sec




    Alternativ
    68:00-68:12 / 71:48-71:59

    Interessanterweise wurde genau die eine Aufnahme mit Nacktheit am Pool ausgetauscht. Die Exportvariante der alten DVD ist aber ähnlich freizügig.

    Alte DVD-Fassung 1 sec länger

    Alte deutsche DVD (2005)Verleihfassung auf Blu-ray / DVD (2019)



    68:56-69:03 / 72:45

    Kurioserweise kommt dann bei der alten deutschen DVD zum Abschluss der Szene sogar noch eine weitere Pool-Szene mit noch mehr entblößten Brüsten. Wie die vorige Aufnahme wurde auch diese von der Exportfassung übernommen.

    + 7,4 sec




    Alternativ
    73:41-73:57 / 77:35-77:52

    Nach der Flucht wird bei der Verleihfassung weich übergeblendet zur Szene auf dem Schiff. Bei der alten DVD sieht man hingegen zuerst das Segel, bevor die gleiche Szene im alternativen Exporttake zu sehen ist.

    Kein Zeitunterschied

    Alte deutsche DVD (2005)Verleihfassung auf Blu-ray / DVD (2019)



    Alternativ
    75:22-75:34 / 79:20-79:32

    Das Segel bei der alten DVD etwas länger, während bei der Verleihfassung erneut weich übergeblendet wird zur Folgeszene. Die dann wieder von anderem Take.

    Alte DVD 1,3 sec länger

    Alte deutsche DVD (2005)Verleihfassung auf Blu-ray / DVD (2019)



    Alternativ
    76:22-76:56 / 80:21-80:57

    Eine seitliche Aufnahme am Ende in der Verleihfassung deutlich länger, mehr Rudern. Das läutet ein bisschen alternativen Verlauf ein, bei dem die Export-Takes z. T. doch etwas mehr abweichen.

    Verleihfassung 1,2 sec länger

    Alte deutsche DVD (2005)Verleihfassung auf Blu-ray / DVD (2019)



    Alternativ
    80:32-81:28 / 84:43-85:44

    Alternative Takes drinnen, nach der Außenaufnahme bei Nacht.

    Verleihfassung 2,9 sec länger

    Alte deutsche DVD (2005)Verleihfassung auf Blu-ray / DVD (2019)



    Alternativ
    82:24-83:07 / 86:43-87:28

    Alternativer Take von Münchhausen und Christian bei Nacht (beginnend mit Blick aufs Wasser). Die nächsten beiden Einstellungen vom Hereingehen auch noch von der anderen Quelle.

    Kein Zeitunterschied

    Alte deutsche DVD (2005)Verleihfassung auf Blu-ray / DVD (2019)



    Alternativ
    89:54-90:28 / 94:31-95:11

    Nach dem Duell weichen die ersten Aufnahmen Bootsfahrt ab.

    Verleihfassung 4,6 sec länger

    Alte deutsche DVD (2005)Verleihfassung auf Blu-ray / DVD (2019)



    90:39-90:43 / 95:23

    Die Folgeaufnahme des Ballons ist bei der alten DVD etwas länger.

    + 3,8 sec




    92:41 / 97:26-98:06

    Nach der Ansicht des Ballons in der Luft fehlen ein paar erste Nahaufnahmen in eben diesem und die seitliche Aufnahme zuletzt auch früher. Christian murmelt hier im Schlaf etwas herum und wacht letztendlich auf.

    Christian: "So ein Unfug, Herr Baron. Wir können es so gemütlich haben in Bodenwerder. Sie auf der Jagd, meine Wenigkeit bei Rieke und den Kindern. Stattdessen fliegen wir in den Himmel und...mir ist so schlecht."
    Er wacht auf und Münchhausen zeigt nach oben.

    37,7 sec



    97:43 / 103:20-103:22

    Nach dem Schwarzbild geht es bei der VF unbedeutend früher wieder los.

    1,4 sec




    104:00-104:02 / 109:54

    Nachdem sich Christian aufgelöst hat, wird in der VF weich übergeblendet zum erzählenden Münchhausen in der Gegenwart. Die alte DVD hatte stattdessen kurz Schwarzbild.

    + 2,7 sec




    Alternativ
    108:56-109:29 / 115:00-115:36

    Als Freiherr von Hartenfeld draußen davon fährt, weichen wieder ein paar Takes ab. Wie sich Münchhausen und Isabella vom Fenster zurückziehen, läuft dabei in der VF in einem durch, während es bei der alten DVD gesplittet zu sehen ist.

    Verleihfassung 2 sec länger

    Alte deutsche DVD (2005)Verleihfassung auf Blu-ray / DVD (2019)

    Kommentare

    07.05.2019 08:48 Uhr - Thodde
    1x
    Schon in diesem Vergleich sieht man deutlich wie ausgeblichen und mies die Farben bei der Blu-ray sind. Da war die Restauration der DVD um Welten besser.

    07.05.2019 08:57 Uhr - Dogger
    Das wusste ich doh das ich den Film schon in besserer Qualitaet gesehen habe.
    Das Bild auf der BR ist echt mies.

    07.05.2019 10:04 Uhr - alex_wintermute
    Das Bild der BR ist zum fremdschämen. Da müssen Dilettanten am Werk gewesen sein.

    kommentar schreiben

    Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

    Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
    Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


    Ungekürzte deutsche Blu-ray (3 Fassungen)

    Amazon.de

    • Skylines 3
    • Skylines 3

    Blu-ray
    15,19 €
    DVD
    13,79 €
    Prime Video
    11,99 €
    • Superdeep
    • Superdeep

    4K UHD/BD Mediabook
    27,99 €
    Blu-ray
    15,99 €
    DVD
    12,19 €
    Prime Video
    11,99 €
    • The Banishing
    • The Banishing

    BD/DVD Mediabook
    29,99 €
    Blu-ray
    15,99 €
    DVD
    13,49 €
    Prime Video
    11,99 €