SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 67,99 € bei gameware
Wir blicken auf Jet Lis Anfänge in Hongkong zurück - Zensuren in Deutschland, taiwanesische Langfassungen & mehr.
Wir blicken auf Jet Lis Anfänge in Hongkong zurück - Zensuren in Deutschland, taiwanesische Langfassungen & mehr.
Arnold Schwarzenegger - Von Herkules 1970 bis T-800 im Jahre 1991. 22 Jahre Kinogeschichte & viele Schnittberichte im Überblick.
Arnold Schwarzenegger - Von Herkules 1970 bis T-800 im Jahre 1991. 22 Jahre Kinogeschichte & viele Schnittberichte im Überblick.
ARNOLD SCHWARZENEGGER erneut in unserem Zensurfokus: In Teil 2 unseres Specials beleuchten wir 1991 bis heute.
ARNOLD SCHWARZENEGGER erneut in unserem Zensurfokus: In Teil 2 unseres Specials beleuchten wir 1991 bis heute.

Gozu - Trip in den Wahnsinn

zur OFDb   OT: Gokudô kyôfu dai-gekijô: Gozu

Herstellungsland:Japan (2003)
Genre:Horror, Drama, Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 6,00 (10 Stimmen) Details
04.04.2009
Magiccop
Level 24
XP 13.273
Vergleichsfassungen
R-Rated ofdb
FSK 16 ofdb
Gekürzte Fassung = 124:16 Min.
Ungekürzte Fassung = 129:43 Min.

Schnittlänge = 327,3 Sek.

Vergleich zw. der gekürzten R-Rated DVD aus Amerika und der ungekürzten dt. DVD von I-ON (FSK 16)

Story (nur ein grober Zusammenschnitt):
Ein alter Yakuzaboss will Ozaki (einen seiner ehemals besten Männer) umbringen lassen, da dieser langsam den Verstand zu verlieren scheint. Dazu beauftragt er Minami. Dieser soll Ozaki auf einer Mülkippe entsorgen. Allerdings ist Minami Ozakis bester Freund. Dieser hat natürlich Gewissensbisse. Aber schon während der Autofahrt zur Müllkippe kommt Ozaki durch ein dummes Missgeschick zu Tode. Nun könnte man meinen dass doch noch alles geklappt hat bis zu dem Zeitpunkt, als Ozakis Leiche auf merkwürdige Weise verschwindet. Minami macht sich auf die Suche nach ihm und stösst dabei auf allerlei merkwürdige Gestalten und Geschehnisse.

Zum Film:
Takashi Miike, bekannt u.a. durch Audition, Fudoh oder Ichi - The Killer, schuf mit Gozu mal wieder ein sehr merkwürdiges Stück Filmgeschichte. Was zunächst als Yakuzadrama beginnt, entwickelt sich im weiteren Verlauf zu einer bizarren Odysee durch Japans bizarrste Ecken (ja, auch Hinterwäldler gibts in Nippon) und erinnert an die Filmwelt eines David Lynch. Nur ist bei Miike alles noch eine Spur extremer.

US Fassung:
Während der Film hierzulande ungekürzt eine FSK 16 Freigabe erhielt (schon merkwürdig angesichts mancher Szenen gegen Ende des Films), wurden in den USA für eine R-rated Freigabe mehr als 5 Minuten gekürzt. Allerdings gibt es dort als Alternative eine ungekürzte unrated Fassung.
00:00 Logo der Produktionsfirma.
10 Sek.



110:24 Nachdem der Yakuzaboss gemeint hat, dass er ohne die Suppenkelle keine Errektion bekommt fehlt, wie er seinen After mit seinen Fingern befeuchtet und sich anschließend die Kelle anal einführt. Er stöhnt dabei.
23 Sek.



110:35 Nahaufnahme der Kelle, welche in die richtige Position gebracht wird. Anschließend geht der Yakuzaboss auf die Knie. Die Kelle ragt aus seinem Hintern. Der Boss zuckt etwas und als er in die Kamera schaut meint er dass er fast schon einen Orgasmus hatte.
26,3 Sek.



112:57 Minami verpasst dem Boss einen Faustschlag ins Gesicht, so dass der Getroffene zurücktaumelt. Dann sieht man zwischen den Beinen des Bosses weiße Flüßigkeit (soll wohl Sperma darstellen) zu Boden tropfen. Anschließend sieht man wie der Boss das Gesicht verzieht und zusammensackt. Und zwar genau auf die Kelle (Autsch!).
22,5 Sek.



113:07 Nachdem der Yakuzaboss umgekippt ist fehlt ein Teil der nächsten Einstellung. Der Boss liegt im Vordergrund (die Kelle ist zu sehen) und Minami im Hintergrund. Dieser stürzt nach hinten und schnappt sich anschließend eine defekt Lampe, mit der er sich der Kelle nähert.
32 Sek.



113:11 Etwas länger, wie die Kelle unter Strom gesetzt wird.
1,5 Sek.



116:33 Die Liebesszene zwischen Minami und seinem "Bruder" Ozaki (jetzt als Frau) ist in der R-Rated Fassung stark gekürzt. Ozaki führt Minamis Hand zwischen ihre Beine und meint zu ihm dass sie schon feucht ist. Dann bittet sie ihn seinen Penis einzuführen. Minami versucht dies, meint aber dass er Angst hat ihr weh zu tun. Ozaki aber bittet ihn weiterzumachen.
100,3 Sek.



117:47 Längere Einstellung wie Minami versucht sein Glied aus Ozaki zu bekommen.
6,9 Sek.



118:04 Minami versucht weiter sich von Ozaki zu befreien und schleppt sie dabei durch die halbe Wohnung.
16,7 Sek.



118:41 Man sieht eine Hand zwischen Ozakis Beinen hervorkommen, die Minamis bestes Stück festhält. Schnitt auf Minami.
8 Sek.



118:55 Ende einer Einstellung als Minami sich von der Hand befreit. Dabei macht es laut PLOPP!
1,2 Sek.



118:57 Zwei Einstellungen der Hand die zwischen Ozakis Beinen hervorkriecht + Schnitt auf den verängstigten Minami.
18,4 Sek.



119:02 Einstellungen von Ozaki und der Hand. Diese kratzt über den Boden. Dabei lösen sich blutig ihre Fingernägel. Anschließend verschwindet sie wieder in Ozakis Körper.
24,7 Sek.



119:13 Einstellung wie sich Ozakis (diesmal als Mann) Kopf aus dem Unterleib der Frau quetscht.
18,5 Sek.



119:20 Anfang einer Einstellung des Kopfes.
6,1 Sek.



119:34 Seitliche Einstellung wie Ozaki aus dem Körper kriecht.
11,2 Sek

Gekürzte R-Rated US DVD

Kommentare

04.04.2009 00:02 Uhr -
Schaut ja nicht übel aus, könnte sich ne DVD-Anschaffung lohnen.

Danke für den SB !!

04.04.2009 00:06 Uhr - DaNelsOneGuy
lol

Allein die "Geburtsszene" ist ja schon einen Lacher wert.

04.04.2009 00:08 Uhr - Gladion
DB-Helfer
User-Level von Gladion 13
Erfahrungspunkte von Gladion 2.546
Ich hatte zwar von dem Film schon gehört, aber erst jetzt sehe ich, wie abgefahren der wohl wirklich sein muss ;) danke dafür

04.04.2009 00:12 Uhr - larry
Mir ist Takashi Miike zu suspekt! Seine Filme sprechen mich überhaupt nicht an! Weder Inhaltlich noch technisch! Da ist mir David Lynch sogar sympathischer mit seinen Werken! Und die sind schon grösstenteils schräg genug! Nicht mein Ding....

04.04.2009 00:30 Uhr - Venga
Jaaa! Einer meiner liebsten Miike-Filme! Lief sogar schon ungekürzt auf Arte. Man muss sicher nicht jeden der gefühlten 500 Miike-Werke kennen, aber 10 davon sind Cineasten-Pflicht und GOZU gehört eindeutig dazu.

04.04.2009 00:34 Uhr - KungFuChicken
Für alle die mit Miike etwas anfangen können sehr zu empfehlen, alle anderen könnten gerade zum Ende der Story sehr verwirrt und abgestoßen sein, u.a. wegen der Geburtsszene.

Als ich den das erste mal gesehen hatte musste ich mir das FSK-Logo nochmal genauer ansehen, aber tatsächlich; der film ist ab 16. Harter Stoff für nen 16er. Zu hart für Amis...hahaha!

04.04.2009 01:20 Uhr - rammmses
War ein ziemlich krasser Film. Typisch Miike, alles sehr abgedreht. Auf jeden Fall sehenswert.

04.04.2009 07:10 Uhr - eXeiZ
User-Level von eXeiZ 1
Erfahrungspunkte von eXeiZ 17
Und der ist FSK 18?

Also, gewalttechnisch seh ich da ja nichts, aber das hier für FSK 16... Naja, wird mal angegukt.

04.04.2009 13:54 Uhr - Andreas Müller
Also ich hab ihn aus der PC Action , aber bisher noch nicht angeschaut , weil mir solche Filme eigentlich nicht so liegen..... Aber ich wusste nicht dass der sooo heftig für ne FSK 16 XD Meine Fresse , OMFG WTF ............... Man, Man also der Film hat ja mal locker ne FSK 18 verdient XD

@eXeiZ

Ne, der Film ist regulär FSK 16.

04.04.2009 14:40 Uhr - LiveFastDiarrhea
Achtung! Die US-DVD des Unrated DC-Fassung ist auch von Pathfinder und hat gast das selbe Cover...

04.04.2009 14:40 Uhr - Critic
Die Geburtsszene in Juon 2 is viel cooler.

04.04.2009 16:36 Uhr - Fudoh_Miike
Mal wieder eine total kranke Meistersleistung von Miike. Bei dem Film kommts eigentlich auch nicht so auf die Gewalt an, dazu ist er teilweise einfach zu pervers...(siehe SB)
Trotzdem super Film, für Miike-fans ein muss (die solten ihn aber schon gesehen haben)!

04.04.2009 23:16 Uhr - Topf
lol hab diese szene auf arte gesehn XD
arte hat ihn mal uncut gezeigt
netter streifn^^

03.08.2009 12:19 Uhr - gorefather1980
Is halt n Miike;)

Entweder man liebt seine Werke, oder man hasst sie...
Ich gehöre zu den Lovern;)
Is zwar nicht blutig, trägt aber wegen der sehr kranken Ideen ganz klar seine unverkennbare Handschrift und reiht sich zwischen ca. 20 weiteren Miikestreifen
in meine Sammlung ein... Wie immer natürlich UNCUT...

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Ungekürzte dt. DVD von GOZU

Amazon.de



The Untold Story
Lim. BD/DVD Mediabook
Cover A 38,33
Cover B 38,33



Boar
Blu-ray/DVD Mediabook
Cover A 39,76
Cover B 40,06
Cover C 39,76
Cover D 39,76



Red Sun Rising
Blu-ray/DVD Mediabook
Cover A 36,99
Cover B 36,88
Cover C 36,99

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)