SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfenstein II: The New Colossus · 100% uncut englische Version · ab 59,99 € bei gameware Call of Duty: WWII · Uncut GB-PEGI mit superschnellem Gratisversand · ab 69,99 € bei gameware

Codename: Nina

zur OFDb   OT: Point of No Return

Herstellungsland:USA (1993)
Genre:Action, Drama, Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 6,88 (8 Stimmen) Details
07.02.2017
Eiskaltes Grab
Level 34
XP 29.745
Vergleichsfassungen
FSK 16
Label Warner Home Video, DVD
Land Deutschland
Freigabe FSK 16
Laufzeit 101:18 Min. PAL
FSK 18
Label Warner Home Video, DVD
Land Deutschland
Freigabe FSK 18
Laufzeit 103:48 Min. PAL
Verglichen wurde die gekürzte FSK 16-DVD von Warner Home Video mit der ungekürzten FSK 18-DVD von Warner Home Video.

Es fehlten 2 Minuten und 27,5 Sekunden bei 10 Szenen.

Die drogenabhängige Maggie bricht eines Nacht mit ihren ebenfalls drogenabhängigen Freunden in eine Apotheke ein. Als die Polizei kurz darauf eintrifft, werden Maggies Freunde erschossen. Maggie überlebt die Schießerei, tötet allerdings einen Cop, weshalb sie dafür in den Knast wandert und die Todesstrafe bekommt. Sie bekommt jedoch von einem Mann namens Bob die Chance, fortan für die Regierung zu arbeiten und auf Befehl diverse Missionen und Auftragsmorde zu erledigen. Als Gegenleistung wird ihre Todesstrafe abgesetzt und sie kommt wieder aus dem Knast heraus. Sollte sie den Job allerdings nicht annehmen, wird die Hinrichtung per Giftspritze an ihr vollstreckt. Maggie entscheidet sich für den Job und wird zunächst am Computer ausgebildet, bekommt ein Kampfsport-Training und lernt mit Waffen umzugehen. Als sie wieder frei kommt, versucht sie auf der einen Seite ein ganz normales und unauffälliges Leben zu führen, auf der anderen Seite muss sie immer darauf gefasst sein, die nächste gefährliche Mission zu erhalten, die sie ausführen muss. Schwierig wird die Situation, als sie den jungen J.P. kennenlernt. Beide verlieben sich ineinander und werden ein Paar. Maggie darf ihm nichts über ihr geheimnisvolles Doppelleben verraten und muss schweigen. J.P. merkt allerdings, dass mit Maggie etwas nicht stimmt, da sie sich zunehmend verändert und auch nie über sich oder ihre Vergangenheit gesprochen hat. Letztendlich bittet Maggie Bob darum, ihren Job an den Haken hängen zu dürfen, damit sie ihr Leben in Freiheit genießen kann, ohne sich in gefährliche Missionen stürzen zu müssen. Bob gibt ihr einen letzten Auftrag. Sollte sie es schaffen die Mission erfolgreich zu beenden, ist sie ein freier Mensch. Maggie nimmt den Deal an, doch es kommt alles anders wie geplant.

Codename: Nina ist das 1993 entstandene US-Remake von Luc Bessons "Nikita", der mit Bridget Fonda, Gabriel Byrne und Miguel Ferrer besetzt wurde und im Original "Point of No Return" heißt. Auch wenn es hier geteilte Meinungen gibt, ist das Remake durchaus gelungen und kann sich im Vergleich zum Original auf gleicher Höhe halten. Im Übrigen gibt es von Nikita auch noch zwei Neuverfilmungen aus Hongkong sowie eine Serie, die sowohl 1997 als auch 2010 produziert wurde.

Im Kino und auf VHS noch ungekürzt mit einer FSK 18-Freigabe, wurde zusätzlich auch eine gekürzte FSK 16-Fassung angefertigt und auf den Markt geworfen. Zwei Minuten wurden hier entfernt. Die ungekürzte Fassung erschien auch auf DVD und Blu-ray, ebenfalls ab 18 Jahren.

5 Min
Maggie drückt ab und schießt dem Polizisten eine Kugel durch den Kopf. Der Polizist fällt nach hinten.
2 Sek


6 Min
In der Polizeistation rammt Maggie dem Polizisten einen Bleistift durch die Hand. Der Cop schreit wie am Spieß, während andere Polizisten hinzukommen und Maggie wegziehen. Der Schnitt ist sehr auffällig und schlecht gesetzt worden, da man in der gekürzten Fassung nur noch sieht, wie die Polizisten Maggie abführen, während der Polizist im Hintergrund laut aufschreit. Der ahnungslose Zuschauer fragt sich ab hier nun, warum er denn plötzlich anfängt zu schreien und warum Maggie auf einmal abgeführt wird, haben die beiden doch zuvor noch seelenruhig zusammen am Schreibtisch gesessen.
5 Sek


13 Min
Bob schießt Maggie ins Bein. Sie fällt zu Boden und greift sich schmerzensschreiend an ihre blutende Schusswunde. Bob sagt zu ihr: Schätze, das dich das `ne Weile behindert, Maggie für Margret!
10 Sek


34 Min
Auf der Toilette schießt Maggie dem Typ zwei Kugeln in den Körper.
2 Sek


34 Min
In der Küche werden zwei Köche erschossen. Maggie duckt sich, um nicht selbst von den Kugeln getroffen zu werden.
2 Sek


34 Min
Maggie liegt am Boden und lädt ihre Waffe nach. Einer der Bösewichte entdeckt sie und richtet seine Waffe auf sie drauf. Maggie kommt ihm jedoch zuvor und erschießt den Typ. Dann wird sie von einem weiteren Bad Guy unter Beschuss genommen. Sie schießt unter dem Tisch und befördert dem Bad Guy, der neben dem Tisch auf der anderen Seite steht, zwei Kugeln in den Fuß hinein. Schreiend fällt der Bad Guy zu Boden.
15 Sek


84 Min
Als der Cleaner den Fahrstuhl betreten will, kommt ein Polizist ihm entgegen. Der meint zu dem Cleaner: Oh Entschuldigung, hier soll geschossen worden sein! Haben sie was gehört? Der Cleaner holt eine Pistole hervor und erschießt den Polizisten. Dann schuppst er den Toten zurück in den Fahrstuhl hinein.
8,5 Sek


86 Min
Der Cleaner überschüttet Angela mit Säure. Sie fängt dabei an zu husten und zu zappeln. Daraufhin schaut der Cleaner zu Maggie rüber und meint zu ihr, dass die Frau ja gar nicht tot ist. Beth bekommt Panik und meint: Oh, Gott! OK, Kaufman hat gesagt kein Blutvergießen! Ich ruf ihn an, ich ruf ihn sofort an! Kaufman...! Der Cleaner zückt nun seine Pistole und erschießt Beth. Sie fällt nach hinten gegen den Vorhang und rutscht daran herunter. Maggie schaut entsetzt und läuft weg. Der Cleaner setzt anschließend seine Arbeit weiter fort und übergießt die Leichen mit Säure.
52 Sek


88 Min
Maggie nimmt einen scharfen Gegenstand und ritzt damit Bahktiars Rücken auf. Er schreit dabei laut auf. Maggie sagt zu ihm, dass er an seinen Computer gehen soll.
8 Sek


93 Min
Der Cleaner wird unter dem Wagen eingeklemmt. Danach wird immer wieder zwischen Maggie unter dem Wagen und dem eingeklemmten Cleaner hin und her geschnitten. Maggie kommt unter dem Auto hervor und wird von dem Cleaner am Hals gepackt und gewürgt. Sie drückt daraufhin seinen Arm gegen den rotierenden Autoreifen. Der Cleaner schreit vor Schmerzen auf. Die gekürzte Fassung setzt wieder ein, als der Wagen den Abhang herunterrutscht und dabei den Cleaner mit sich reißt.
43 Sek
Ungekürzte FSK 18-Blu-ray von Warner Home Video.

Kommentare

07.02.2017 10:03 Uhr - Scat
Ich erinnere mich noch an eine TV-Fassung bei der die Szene "Bob schießt Maggie ins Bein." vollkommen skurill gekürzt war. Als er abdrückt friert das Bild ein und es matscht einem CGI-Blut auf den Bildschirm.

07.02.2017 10:54 Uhr - Kerry
1x
Alles was das grandiose Original von Luc Besson mit Anne Parillaud, Jean Reno und Jeanne Moreau zu etwas ganz besonderem macht, fehlt diesem Streifen.
Insbesondere: Stil und Atmosphäre.

07.02.2017 23:43 Uhr - jamyskis
1x
07.02.2017 10:54 Uhr schrieb Kerry
Alles was das grandiose Original von Luc Besson mit Anne Parillaud, Jean Reno und Jeanne Moreau zu etwas ganz besonderem macht, fehlt diesem Streifen.
Insbesondere: Stil und Atmosphäre.


Ach, ich weiß nicht. Codename: Nina hat sich schon stilistisch unterschieden, dass beide Filme ihre jeweilige Daseinsberechtigung beanspruchen könnten. Schauspielerisch hat mich aber vor allem Gabriel Byrne eher als Tcheky Karyo überzeugt, aber letztenendes schaue ich mir eigentlich je nach Lust und Laune gerne beide Filme an.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Kauf der ungekürzten FSK 18-Blu-ray.

Amazon.de


Escape Room - Das Spiel geht weiter
Blu-ray 15,99
DVD 13,99



Starship Troopers
Ungeschnittene Fassung
Blu-ray LE Steelbook tba.
B075VW6ZZS 17,99
DVD 10,99



Kill Bill: Volume 1 & 2
Black Mamba Edition - Ultimate Fan Collection

SB.com