SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Cyberpunk 2077 · Dein wahres Ich ist nicht genug. · ab 59,99 € bei gameware Exploding Kittens NSFW Edition · Das explosionsstärkste Katzen ähm Kartenspiel · ab 16,99 € bei gameware

Die Nacht der Schreie

zur OFDb   OT: The Offspring

Herstellungsland:USA (1987)
Genre:Horror
Bewertung unserer Besucher:
Note: 6,33 (9 Stimmen) Details
14.05.2019
Eiskaltes Grab
Level 35
XP 34.897
Vergleichsfassungen
Premiere MGM ab 18
Label MGM, Pay-TV
Land Deutschland
Freigabe ab 18
R-Rated
Label MGM, DVD
Land USA
Freigabe R
Laufzeit 99:49 Min. NTSC
Verglichen wurde die gekürzte Premiere MGM-Ausstrahlung ab 18 Jahren mit der ungekürzten US-DVD von MGM (R-Rated).

Die Unterschiede:

17 Schnitte = 3 Minuten und 25 Sekunden.

Die Serienmörderin Katherine White sitzt für 20 Morde im Todestrakt und wird eines Tages hingerichtet. Mit der Hoffnung, eine gute Story zu ergattern und daraus Profit zu machen, reist die Journalistin Beth Chandler in Katherine White's Heimatort Oldfield, der in der Vergangenheit für seine berüchtigten und brutalen Verbrechen eine große Bekanntheit erlangt hat. Chandler trifft dort auf den Bibliothekar Julian White (Vincent Price), der Onkel von Katherine White. Er klärt Beth über die Macht des Bösen auf, die schon lange in dem Ort herrscht und erzählt ihr ein paar Schauergeschichten, die sich allesamt in Oldfield zugetragen haben.

Die Nacht der Schreie ist ein netter Low Budget-Horrorfilm von Regisseur Jeff Burr (TCM 3 / Stepfather 2), der aus insgesamt 4 Kurzgeschichten besteht, die sich mit Totenbeschwörungen, Voodoo-Zauberei oder einem blutrünstigen Kinder-Kult beschäftigen. Schauspielerisch wurde der Streifen unter anderem mit Vincent Price besetzt, der hier den Bibliothekar Julian White spielt und einer Journalistin ein paar grußelige Schauergeschichten über den mysteriösen Ort Oldfield erzählt. In Deutschland wurde der Film bisher nur auf VHS um knapp 1 1/2 Minuten gekürzt veröffentlicht und von der FSK ab 18 Jahren freigegeben. Die FSK 18-VHS hat allerdings immer noch ein paar blutige Schauwerte zu bieten, nicht aber in älteren Fernseh-Ausstrahlungen, die wegen der noch damals vorhandenen Indizierung um weitere 2 Minuten gekürzt wurden und an Gewalt nichts mehr zu bieten haben. Nach Fristablauf von 25 Jahren wurde die Indizierung im Jahre 2013 wieder aufgehoben. Ob und wann eine ungeschnittene Veröffentlichung im dt. Raum geplant ist, steht noch in den Sternen. Ansonsten gibt es die Uncut-Fassung unter dem Titel From a Whisper to a Scream schon länger in den Staaten auf DVD und mittlerweile auch auf Blu-ray von MGM.
Weiterer Schnittbericht:

Meldungen:
Die Nacht der Schreie mit Blu-ray-Premiere in den USA (28.04.2015)

16 Min
In Stanley's Wahnvorstellung sieht man noch, wie Blut aus Grace's Mund läuft. Stanley schaut überrascht, dann blendet die Kamera wieder auf Grace drauf und wie nun immer mehr Blut aus ihrem Mund herausfließt.
5,5 Sek


25 Min
Stanley tunkt Eileen in der Badewanne mit dem Kopf unter Wasser, bis sie sich nicht mehr rührt.
8 Sek


25 Min
Eileen ist doch noch nicht tot und richtet sich wieder auf. Stanley drückt ihren Kopf wieder unter Wasser und wickelt anschließend den Gürtel des Bademantels um ihren Hals und erdrosselt sie damit. Nachdem er sie nun wirklich getötet hat, lässt er von ihr ab, schaut sich kurz im Spiegel an und verlässt das Badezimmer.
46 Sek


28 Min
Nachdem Stanley ein Geräusch aus dem Nebenzimmer gehört hat, fehlt gleich danach je eine Einstellung der Treppe und der Küche und wie Stanley's Rufe nach Eileen durchhallen. Dazwischen blendet die Kamera kurz in das Badezimmer rein, wo Eileen's Leiche in der Badewanne liegt.
4,5 Sek


50 Min
Felder schlägt mit der Axt noch einmal auf Jesse's Arm drauf.
3 Sek


52 Min
Nachdem die Ärzte das Zimmer verlassen haben, sieht man in der gekürzten Fassung nur einen kurzen Augenblick noch Jesse, der ohne Arme und Beine und mit blutdurchtränkten Bandagen um den ganzen Rest des Körpers im Bett liegt. Dann blendet die Kamera auch schon ab und geht zur nächsten Geschichte über. Die ungekürzte Fassung zeigt Jesse natürlich noch viel länger und fährt nahe an ihn heran. Während dies passiert, folgt dabei noch ein Off-Kommentar von Felder, der Jesse zuvor mit einem Fluch belegt und ihn dann so zugerichtet hat. An Jesse gerichtet, sagt Fender, dass er durch den Fluch 70 Jahre oder noch länger in diesem Zustand am Leben bleiben wird. Jesse erinnert sich an Felder's Worte und ihm kullern dabei Tränen über sein Gesicht.
20 Sek


68 Min
Rasierklingen schießen aus Steve's Körper heraus und hinterlassen große Wunden.
9 Sek


68 Min
Noch eine Rasierklinge kommt aus dem Körper herausgeschossen.
1 Sek


69 Min
Weitere Klingen dringen aus dem Körper heraus. Der Raum ist mittlerweile überall mit Blut besudelt.
5 Sek


69 Min
Amarrillis schreit hysterisch. Dann sieht man den zerfetzten Körper von Steve.
11 Sek


70 Min
Man sieht in einer weiteren Einstellung Amarrillis mit dem toten Steve im Bett liegen, während die Voodoo-Priesterin das Zimmer verlässt.
8 Sek


73 Min
Gallen schüttet Alkohol über einen getöteten Feind.
4 Sek


82 Min
Es fehlt die zweite Einstellung von dem schreienden Soldaten, dessen Auge herausgeschnitten wurde.
2 Sek


85 Min
Gallen bricht dem Mädchen das Genick.
6 Sek


85 Min
Komplett fehlt, wie die Kinder ihre eigene Interpretation des Spiels "Blinde Kuh" spielen. Gallen beobachtet, wie eins der Kinder in einem Berg voller Leichenteile herumwühlt und dann einen abgetrennten Arm mit einem Haken daran hervorholt und den dann einem anderen Kind, welches die Augen zugebunden bekommen hat, in die Hand drückt. Der Junge läuft blind mit dem Arm auf einen menschlichen Torso zu, der an Ketten herumbaumelt. Das Kind versucht den Arm mit dem Haken an den Torso zu stecken. Die anderen Kinder feuern ihn dabei an. Nach ein paar Versuchen klappt es auch und der Junge zieht sich die Augenbinde weg. Die anderen Kinder jubeln und freuen sich.
33 Sek


90 Min
Es fehlen alle Einstellungen des brennenden und schreienden Gallen + Zwischenschnitte auf die Kinder, die drum herumstehen und zuschauen.
22 Sek


92 Min
In der gekürzten Fassung ist gegen Ende nur noch zu sehen, wie Mrs. Chandler das Messer auf Julian wirft und dann gleich zu der Uhr umgeblendet wird. Es fehlt allerdings, wie das Messer in Julians Hals eindringt. Er greift mit der Hand nach dem Griff des Messers und meint zu Mrs. Chandler: "Welcome to Oldfield." Danach bricht er zusammen und stirbt.
17 Sek

Kommentare

14.05.2019 00:13 Uhr - Stannek
@ Eiskaltes Grab:
Bei der MGM-DVD R-Rated steht bei Land Deutschland statt USA, bitte ändern.

14.05.2019 00:47 Uhr - FdM
User-Level von FdM 2
Erfahrungspunkte von FdM 54
Die US-DVD ist ein Flipper,ich gucke lieber die "Oben Ohne" Version.
Mir persönlich hat das Gucken immer viel Spaß gemacht (anscheinend hat sich da jemand ganz kräftig den Mors aufgerissen,um Herrn Price zu überzeugen...),die Geschichten haben immer etwas feines dabei und sind oftmals vom Beigeschmack sehr fad bis bösartig :)

14.05.2019 09:11 Uhr - Dissection78
2x
DB-Co-Admin
User-Level von Dissection78 15
Erfahrungspunkte von Dissection78 3.898
Der ist ganz solide. Eine ordentliche Low-Budget-Produktion mit einigen fiesen Szenen. Regisseur Jeff Burr zeigte sich in seinen B-Werken der 80er bis Mitte der 90er als recht routinierter Handwerker. Von den Sachen, die er nach "Night of the Scarecrow" (1995) ablieferte, habe ich bislang allerdings nichts angetestet. Das liest sich meist wie Zeugs der C-Liga.

14.05.2019 14:18 Uhr - Martin12
Premiere war ja wirklich eine Frechheit extrem teuer und viele Filme waren noch mehr zerstückelt als im Free TV
und sogar Filme die ganz normal ab 18 freigegeben waren sind geschnitten worden.

14.05.2019 18:45 Uhr - redvega389
@Martin12
Mit Frechheit hat das wenig zu tun,sondern mit den dummen deutschen Jugendschutz Gesetzen.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Kauf der ungekürzten US-Blu-ray.

Amazon.de



Angel Has Fallen
Blu-ray 17,59
DVD 14,69



Oldboy



The Punisher
Uncut Kinofassung & Extended Cut



Apocalypse Now
Limited 40th Anniversary Edition
4K UHD/BD Steelbook 37,99
Blu-ray Stbk. 24,99
Blu-ray 10,99
DVD 9,99



Red Heat
4K UHD/BD Steelbook 39,99
Blu-ray 14,99
DVD 12,99



Fast & Furious: Hobbs & Shaw
4K UHD/BD 34,99
Blu-ray 19,99
DVD 19,99
prime video 13,99

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)