SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Dying Light 2 [uncut] · Stay Human · ab 54,99 € bei gameware The Last of Us Part I · Erlebe das geliebte Spiel, mit dem alles begann · ab 73,99 € bei gameware
Titelcover von: Die Teufelsbestie

Die Teufelsbestie

zur OFDb   OT: Horror High

Herstellungsland:USA (1974)
Genre:Horror
Bewertung unserer Besucher:
Note: 4,50 (8 Stimmen) Details
Veröffentlicht am: 06.08.2022
brainbug1602
Level 26
XP 16.927
Vergleichsfassungen
R-Rated (Code Red DVD) ofdb
Label Code Red, DVD
Land USA
Freigabe R
Laufzeit 83:40 Min.
Originalfassung (Vinegar Syndrome Blu-ray)
Label Vinegar Syndrome, Blu-ray
Land USA
Freigabe Unrated
Laufzeit 83:33 Min.
Verglichen wurde die US-DVD von Code Red mit der US-Blu-ray von Vinegar Syndrome.

Horror High



Highschool-Schüler Vernon kennt sich in Biologie und Chemie sehr gut aus, hat aber sonst einen schlechten Stand bei seinen Mitschülern und Lehrern. Als er eines Tages bei einem seiner Experimente eine Mittel entwickelt das aus einem zahmen Hamster ein blutrünstige Bestie macht, ist die Zeit für seine Rache gekommen. Vernon trinkt das Mittel und tötet der Reihe nach all diejenigen die ihn drangsaliert haben.

Horror High ist ein recht spaßiger Highschool-Horror-Slasher, der sich bei dem seltsamen Fall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde bedient und einen Streber auf einen Rachefeldzug schickt. Mit dabei ist Austin Stoker aus Assault - Anschlag bei Nacht in der Rolle als überforderter Polizist.

Blutigere Fassung auf US-Blu-ray



Lange Zeit war Horror High nur als zensierte TV-Fassung auf VHS und DVD erhältlich. Am 10. August 2010 erschien von Code Red in den USA erstmals die R-Rated Kinofassung auf DVD. Der Transfer scheint von einer Kinokopie zu stammen und ist qualitativ durchwachsen. Am 26 Juli 2022 erschien Horror High zusammen mit dem Schlangenhorror Stanley von Vinegar Syndrome auf Blu-ray. Enthalten ist hier eine alternative und noch blutigere Fassung des Films. Scheinbar musste Horror High für die R-Rated Freigabe zensiert werden. Auf der Blu-ray befindet sich die komplett unzensierte Fassung die vor allem bei den Mordszenen von Miss Grindstaff und dem Coach weitere blutige Details zeigt. Die Code Red DVD zeigt bei diesen Stellen stattdessen alternative Einstellungen. Dadurch kommt es zu keinem Laufzeitunterschied. Qualitativ ist das Bild deutlich besser als bei der Code Red DVD. Es fällt auch auf, dass auf der DVD ein paar Einstellungen gezoomt sind.
Wer Interesse an dem Film hat sollte zur Blu-ray von Vinegar Syndrome greifen. Die enthält zudem diverse interessante Interviews mit den Beteiligten, aber leider nicht die zusätzlichen Szenen aus der TV-Fassung des Films, die noch auf der Code Red DVD enthalten sind.

Bildvergleich:

US-DVD (Code Red):




US-Blu-ray (Vinegar Syndrome):




Laufzeiten:

US-DVD (Code Red): 83:40 Min.
US-Blu-ray (Vinegar Syndrome): 83:33 Min.

Weitere Schnittberichte

Die Teufelsbestie (1974) FSK 16 - R-Rated
Die Teufelsbestie (1974) Dt. VHS (Ungeprüft) - R-Rated
Die Teufelsbestie (1974) R-Rated - Dt. VHS (Ungeprüft)
Die Teufelsbestie (1974) R-Rated (Code Red DVD) - Originalfassung (Vinegar Syndrome Blu-ray)
Return to Horror High (1987) FSK 18 - ungeprüft

Meldung

[00:00:00][00:00:00]

Die DVD beginnt mit dem Crown International Pictures Logo.



DVD: 8 Sek.


[00:18:30][00:18:22]

Die DVD schneidet auf den Hamster im Käfig als Vernon nachts die Rollläden hinunter lässt.



Die BD zeigt weiter wie er die Rollläden hinunter lässt. Die Folgeeinstellung beginnt früher.



DVD: 4 Sek.
BD: 4 Sek.


[00:24:23][00:24:15]

In dem Rückblick als Vernon von Griggs gewarnt wird sich von seiner Katze fern zu halten ist in der DVD das Bild rot. In der BD ist es schwarz/weiß.



Kein Zeitunterschied.


[00:42:02][00:41:55]

Beim Rückblick von Miss Grindstaff ist das Bild in der DVD wieder rot, während es in der BD schwarz/weiß ist.



Kein Zeitunterschied.


[00:42:18][00:42:11]

Die DVD schneidet auf Vernon nachdem die abgetrennten Finger von Miss Grindstaff zu sehen waren.



Die abgetrennten Finger von Miss Grindstaff sind in der BD länger zu sehen. Ein Schnitt auf Vernon wie in der DVD fehlt hier.



DVD: 1 Sek.
BD: 1 Sek.


[01:03:04][01:02:57]

Beim Rückblick mit dem Coach ist das Bild in der DVD wieder rot, während es in der BD schwarz/weiß ist.



Kein Zeitunterschied.


[01:03:29][01:03:22]

Die DVD zeigt eine Totale als Vernon mit seinen Spikes auf den Coach eintritt.



Die BD schneidet stattdessen auf den Coach als Vernon mit den Spikes auf ein eintritt.



DVD: 2 Sek.
BD: 2 Sek.


[01:03:32][01:03:25]

Die DVD zeigt nach dem Schnitt auf Vernon wieder die Totale.



In der BD ist der blutige Kopf des Coachs zu sehen.



DVD: 1 Sek.
BD: 1 Sek.


[01:03:35][01:03:28]

Die DVD schneidet wieder kurz auf die Totale.



In der BD ist der blutige Kopf des Coachs zu sehen.



DVD: 1 Sek.
BD: 1 Sek.


[01:03:37][01:03:30]

Noch einmal zeigt die DVD die Totale als Vernon auf den Coach eintritt.



In der BD ist wieder der Coach zu sehen.



DVD: 2 Sek.
BD: 2 Sek.


[01:03:41][01:03:33]

Die gewohnt zeigt die DVD die Totale.



Die BD schneidet auf den Coach.



DVD: 1 Sek.
BD: 1 Sek.


[01:03:43][01:03:35]

Noch einmal zeigt die DVD die Totale.



In der BD tritt Vernon auf den Coach ein.



DVD: 2 Sek.
BD: 2 Sek.


[01:03:47][01:03:40]

Ein letztes Mal ist in der DVD die Totale zu sehen.



In der BD hat Vernon seine Spikes in den Kopf des Coachs gebohrt. Blut spritzt.



DVD: 2 Sek.
BD: 2 Sek.


[01:19:58][01:19:51]

Beim Rückblick mit Roger ist das Bild in der DVD wieder rot, während es in der BD schwarz/weiß ist.



Kein Zeitunterschied.


[01:20:16][01:20:09]

Die DVD zeigt früher wie Bozeman mit den Polizisten um die Ecke kommt.



Die BD zeigt eine weitere Einstellung in der Vernon auf den am Boden liegenden Roger einprügelt.



DVD: 2 Sek.
BD: 2 Sek.


[01:21:10][01:21:03]

Die BD blendet am Ende früher auf als der blutüberströmte Vernon am Boden liegt. Die DVD zeigt stattdessen weitere ein Schwarzbild.



DVD: 13 Sek.
BD: 13 Sek.


[01:22:09][01:22:02]

Das "lyrics by" im Abspann fehlt in der BD. Der ablaufende Text danach setzt in der BD früher ein.



Kein Zeitunterschied.
kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Kauf der ungekürzten US-Blu-ray

Amazon.de

  • Air Borne - Flügel aus Stahl
  • Air Borne - Flügel aus Stahl

BD/DVD Mediabook
24,99 €
Blu-ray
12,99 €
DVD
9,99 €
  • Munchies
  • Munchies

Cover A
29,99 €
Cover B
29,99 €
Cover C
29,99 €
Cover D
29,99 €
  • Star Trek: Der Film
  • Star Trek: Der Film

The Director's Edition
74,99 €
Star Trek I - UHD/BD
26,99 €
Star Trek I - Blu-ray
13,99 €
Star Trek II - UHD/BD
26,99 €
Star Trek III - UHD/BD
26,99 €
Star Trek IV - UHD/BD
26,99 €
Star Trek V - UHD/BD
26,99 €
Star Trek V - Blu-ray
13,99 €
Star Trek VI - UHD/BD
26,99 €
Star Trek VI - Blu-ray
13,99 €
  • Der City Hai
  • Der City Hai

  • Limited Steelbook Edition (4K Ultra HD)
  • 33,99 €
  • Police Story 1+2
  • Police Story 1+2

  • Blu-ray (4K-remastered)
Mediabook Double Feature
27,99 €
Teil 1 - SE
12,99 €
Teil 2 - SE
12,99 €
  • Top Gun Maverick
  • Top Gun Maverick

4K UHD/BD
28,99 €
Blu-ray
16,89 €
DVD
15,49 €