SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 67,99 € bei gameware
Wir blicken auf Jet Lis Anfänge in Hongkong zurück - Zensuren in Deutschland, taiwanesische Langfassungen & mehr.
Wir blicken auf Jet Lis Anfänge in Hongkong zurück - Zensuren in Deutschland, taiwanesische Langfassungen & mehr.
Viele Kultfilme & Games wurden 2017 vom Index entlassen. Teil 1 unseres Specials listet die relevanten Titel bis Juni auf.
Viele Kultfilme & Games wurden 2017 vom Index entlassen. Teil 1 unseres Specials listet die relevanten Titel bis Juni auf.
Knapp 90 Jahre Kinogeschichte im Oscar-Rückblick: Wurde der jeweils beste Film zensiert oder in alternativen Fassungen veröffentlicht?
Knapp 90 Jahre Kinogeschichte im Oscar-Rückblick: Wurde der jeweils beste Film zensiert oder in alternativen Fassungen veröffentlicht?

Halloween 5: Die Rache des Michael Myers

zur OFDb   OT: Halloween 5: The Revenge of Michael Myers

Herstellungsland:USA (1989)
Genre:Horror, Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 6,57 (106 Stimmen) Details
11.03.2009
Jonas
Level 3
XP 181
Vergleichsfassungen
FSK 16 VHS ofdb
FSK 18 ofdb
Verglichen wurde die deutsche Kaufkassette von Universum Film (FSK 16)
mit der ungeschnittenen DVD von Laser Paradise (FSK 18).


Laufzeit der gekürzten Kaufkassette: 1:22:47
Laufzeit der ungeschnittenen DVD: 1:33:04

34 Schnitte = 10 Min. 0 Sec. (ohne die fehlende erste Titeleinblendung und die beiden Vorlagenfehler)


"Halloween 5 - Die Rache des Michael Myers" schließt direkt an den Vorgänger "Halloween 4" an. Im Mittelpunkt steht wieder Michael Myers' kleine Jamie, die erneut von Danielle Harris gespielt wird. Wie schon im Vorgänger will ihr Onkel ihr auch hier ans Leder.

Der Grund, warum die Kaufkassette, die für diesen Schnittbericht benutzt wurde, so stark geschnitten ist, ist wohl darin zu suchen, dass es sich bei der Hauptfigur, die hier in Gefahr schwebt, um ein kleines Mädchen handelt. Das war dem zuständigen Zensor offensichtlich ein Dorn im Auge. So ist diese Version aus den 90er Jahren ungleich stärker geschnitten als die neue FSK-16-Fassung auf DVD. Nahezu jede Szene, in der Jamie von Michael Myers bedroht wird, wurde geschnitten. An einer Stelle gegen Ende wurde sogar fast eine komplette Szene entfernt, die - wie (beinahe) ALLE anderen Szenen Jamie betreffend - in der neuen FSK-16-Fassung vollkommen unangetastet geblieben ist.


Hinweis: Die Software, mit der die VHS-Kassette digitalisiert wurde, hat ab und zu ein paar Frames "verschluckt". Daher ist die Laufzeitangabe nicht auf die Sekunde genau und der Zeitindex einiger Schnitte evtl. leicht verschoben. Die Laufzeit der geschnittenen Szenen ist hingegen auf den Frame genau. Die Bilder wurden aufgehellt.
Weitere Schnittberichte
Halloween - Die Nacht des Grauens (1978) Pro7 ab 16 (1996) - FSK 16 (Neuprüfung)
Halloween - Die Nacht des Grauens (1978) Kinofassung - Langfassung
Halloween II - Das Grauen kehrt zurück (1981) BBFC 18 VHS - FSK 18
Halloween II - Das Grauen kehrt zurück (1981) Ungekürzte Kinofassung - US TV-Fassung
Halloween II - Das Grauen kehrt zurück (1981) SPIO/JK - Ungekürzte Fassung
Halloween II - Das Grauen kehrt zurück (1981) FSK 16 - Ungeprüft
Halloween II - Das Grauen kehrt zurück (1981) Ungeprüfte VHS (ITT / Contrast Video) - Ungeprüfte DVD
Halloween III - Die Nacht der Entscheidung (1982) FSK 16 (alt) - Ungeprüft
Halloween III - Die Nacht der Entscheidung (1982) Tele 5 ab 18 - Ungeprüft
Halloween III - Die Nacht der Entscheidung (1982) FSK 18 DVD - Ungeprüft
Halloween III - Die Nacht der Entscheidung (1982) BBFC 15 DVD (Sanctuary) - Ungeprüft
Halloween III - Die Nacht der Entscheidung (1982) FSK 18 VHS - Ungeprüft
Halloween 4: Die Rückkehr des Michael Myers (1988) FSK 16 (alt) - FSK 18
Halloween 5: Die Rache des Michael Myers (1989) RTL 2 ab 16 - FSK 18
Halloween 5: Die Rache des Michael Myers (1989) FSK 16 DVD (alt) - FSK 18
Halloween 5: Die Rache des Michael Myers (1989) FSK 16 VHS - FSK 18
Halloween: Der Fluch des Michael Myers (1995) Kinofassung - Producer's Cut
Halloween: Der Fluch des Michael Myers (1995) Kinofassung - Unrated Version
Halloween: Der Fluch des Michael Myers (1995) US TV-Fassung - Kinofassung
Halloween: Der Fluch des Michael Myers (1995) Producer's Cut - Workprint
Halloween: Der Fluch des Michael Myers (1995) FSK 16 - FSK 18
Halloween H20: 20 Jahre später (1998) Kinofassung - Workprint
Halloween H20: 20 Jahre später (1998) Kinofassung - TV Fassung
Halloween: Resurrection (2002) Pro 7 ab 16 - FSK 18
Halloween: Resurrection (2002) Kinofassung - Rohschnitt
Halloween: Resurrection (2002) FSK 16 - FSK 18
Halloween (2007) Kinofassung - Unrated
Halloween II (2009) Kinofassung - Unrated Director's Cut
Halloween II (2009) SPIO/JK - Unrated Director's Cut
Halloween II (2009) Keine Jugendfreigabe - Unrated Director's Cut

Meldungen


0:00
Die überarbeitete Fassung setzt etwas später ein. Außerdem wird hier die erste Texteinblendung durch ein Schwarzbild verdeckt.
1.56 Sec

0:07
Auf VHS ist eine andere Titeleinblendung zu sehen als auf DVD.
Links sieht man die Titeleinblendung der VHS-Kassette, rechts die Titeleinblendung der DVD.
0.00 Sec


2:01
Michael Myers fällt von der Motorhaube auf die Straße und überschlägt sich anschließend mehrmals. Als er wieder aufsteht, gibt Rachel Gas und fährt ihn über den Haufen. Durch den Aufprall fliegt Michel Myers durch die Luft und landet abseits der Straße auf der Erde.
In der überarbeiteten Fassung hat man den Schnitt so gesetzt, dass es wirkt, als würde Michael Myers direkt von der Motorhaube abseits der Straße zu Boden fallen. (Der erste Frame der wieder vorhandenen Einstellung fehlt.)
14.24 Sec


2:32
Es werden noch weitere Schüsse auf Michael Myers abgefeuert.
Die überarbeitete Fassung ist so geschnitten, dass Michael Myers bereits nach dem ersten Schuss des Sheriffs nach hinten fällt. (Von der wieder vorhandenen Einstellung fehlen die ersten drei Frames.)
4.08 Sec


3:05
Michael Myers kriecht weiter durch den Schacht. Dann werfen die Polizisten ein paar Stangen Dynamit hinein. Es gibt eine gewaltige Explosion, der Michael Myers jedoch in den angrenzenden Fluss entkommen kann.
In der überarbeiteten Fassung erfolgt direkt nach dem Nachladen der Waffen ein Schnitt – der letzte Frame dieser Einstellung fehlt – und anschließend treibt Michael Myers bereits im Fluss.
17.76 Sec


5:49
Jamies Albtraum ist noch nicht zu Ende. Sie sticht noch weiter auf ihre Stiefmutter ein. Dann schreckt Jamie schreiend aus ihrem Alptraum hoch.
Die überarbeitete Fassung bricht mitten im Alptraum ab und setzt erst wieder ein, als die Krankenschwester naht, um Jamie zu beruhigen. (Von dieser Einstellung fehlen die ersten drei Frames.)
9.44 Sec


7:18
Jamie windet sich zappelnd im Bett. Anschließend sieht man, wie Michael Myers im Off auf den Eremit einsticht. Dann ist nochmal die zappelnde Jamie zu sehen. Erst der Rest dieser Einstellung, in dem die Krankenschwester den Doktor um Hilfe ruft, ist auch in der überarbeiteten Fassung wieder vorhanden.
7.04 Sec


7:41
Die sich windende Jamie ist zu sehen, während man das Gestell mit den Rollen unter ihrer Trage zusammenklappt, damit man sie die Treppe heruntertragen kann.
5.60 Sec


17:44
Durch einen Vorlagenfehler fehlen auf VHS die letzten zwei Frames der Einstellung, in der Dr. Loomis von Jamie weggeht, sowie der Beginn der Folgeeinstellung, in der Rachel sich die Haare föhnt.
Auf VHS geht sie bereits zum Kleiderschrank, während dabei das Geräusch des Föhns zu hören ist
5.44 Sec


18:59
Michael Myers sticht Rachel eine Schere in die rechte Schulter. Der erste Frame der Folgeeinstellung (Jamie im Bett) fehlt ebenfalls.
1.64 Sec


26:29
Jamie läuft weiter die Treppe herunter. (Der letzte Frame der vorherigen Einstellung fehlt.) Unten angekommen rüttelt sie an einer Tür, die jedoch verschlossen ist. Dann sieht man jemanden die Treppe herunterkommen, während Jamie kurz stehen bleibt und sich schützend die Hände vors Gesicht hält, weil anscheinend irgendwo heißer Wasserdampf ausströmt.
Nun läuft Jamie einen Gang entlang und gelangt in eine Waschküche, wo sie sich zwischen den aufgehängten Laken "verirrt". Sie fällt hin. Mehrmals versucht jemand, von dem man nur die Füße oder den Schatten hinter den Laken sieht, nach ihr zu schnappen.
Die überarbeitete Fassung setzt erst wieder ein, als es Jamie gelingt aus der Waschküche zu fliehen. Dabei sind die letzten acht Frames der letzten geschnittenen Einstellung noch mit in die überarbeitete Fassung gerutscht.
35.92 Sec


35:08
Michael Myers schlägt Rachels Freund Mike noch eine Gartenharke in den Kopf. Dann zieht er den Toten an den Armen weg.
15.60 Sec


54:58
Samantha und Spitz liegen stöhnend im Heu. Von hinten tritt Michael Myers an das Paar heran, holt mit der Forke aus und durchbohrt Spitz damit.
In der überarbeiteten Fassung kommt nach dem Griff zur Forke hinter der Bretterwand direkt der schreiende Spitz. (Der erste Frame dieser Einstellung fehlt.)
9.04 Sec


55:02
Der durchbohrte Spitz liegt auf Samantha und ihm läuft Blut aus dem Mund. Er kippt zur Seite und Samantha steht auf und taumelt zurück. Michael Myers steht nun mit einer Sense da. Samantha schreit hysterisch herum, während Michael Myers ein paar Schritte auf sie zugeht. Sie blickt rüber zum toten Spitz, geht zu ihm und umfasst der Stiel der in seinem Rücken steckenden Forke.
Die überarbeitete Fassung setzt erst wieder ein, als sie ihm im Off die Forke aus dem Rücken zieht.
17.88 Sec


55:06
Samantha rennt mit der Forke auf Michael Myers zu und ruft dabei: "Du verfluchte Bestie!"
2.44 Sec


55:09
Als Michael Myers Samantha mit der Sense tötet, spritzt noch Blut auf das Heu am Boden.
1.28 Sec


57:25
Spitz' blutige Leiche ist zu sehen. Tina rennt davon und ruft zweimal um Hilfe.
Die überarbeitete Fassung setzt erst bei "So helft mir doch!" wieder ein. (Die letzten 22 Frames der Einstellung vorm Verlassen der Scheune sind wieder enthalten.)
4.16 Sec


57:42
Der Kopf des toten Polizisten auf dem Fahrersitz kippt zur Seite. (Der erste Frame der wieder vorhandenen Folgeeinstellung von Tina fehlt ebenfalls.)
2.32 Sec


58:52
Jamie wird von Michael Myers mit dem Auto durch die Büsche gejagt.
Die überarbeite Fassung setzt erst wieder ein, als man bei den Bäumen angekommen ist.
17.60 Sec


59:09
Es fehlt ein Teil der Verfolgung mit dem Auto durch den Wald. Der Zwischenschnitt auf Tina fehlt ebenfalls.
13.04 Sec


1:00:33
Michael Myers geht weiter auf Jamie zu, während diese wimmernd und schreiend vor ihm davonkriecht.
Die überarbeitete Fassung setzt erst wieder ein, als Tina ins Bild gesprungen kommt, um Jamie zu retten.
18.64 Sec


1:00:41
Nach dem Kameraschwenk – von dem der letzte Frame fehlt – zieht Michael Myers das Messer wieder aus Tina heraus und lässt ihren Körper anschließend fallen. Jamie schreit und wird von Billy weggezogen. Die sterbende Tina ruft ihr noch zu, dass sie weglaufen soll. Dann sieht man Billy und Jamie im Wald verschwinden.
Die überarbeitete Fassung setzt erst beim den beiden Kindern nachblickenden Michael Myers wieder ein. (Von dieser Einstellung fehlt der erste Frame.)
17.96 Sec


1:01:41
Tinas Leiche wird am Krankenwagen vorbeigetragen. Jamie weint.
Die zweite Einstellung von weiter weg ist auch in der überarbeiteten Fassung wieder enthalten.
8.08 Sec


1:07:45
Michael Myers zerschlägt die Scheibe des Polizeiwagens und schlägt dem Polizist ins Gesicht. Sein blutiges Gesicht ist zu sehen, dann zoomt die Kamera auf Jamie.
Polizist mit Funkgerät: "Eddie, verdammt, melde Dich!"
Dann sieht man, wie Michael Myers den Kopf des Polizisten im Polizeiwagen mehrmals gegen das Armaturenbrett schlägt. Im Anschluss sieht man die anderen im Haus, die über das Funkgerät alles mit anhören.
Erst während der Nahaufnahme von Jamies Gesicht setzt die überarbeitete Fassung wieder ein. (Von der letzten Kameraeinstellung vor dem Schnitt fehlt der letzte Frame.)
12.88 Sec


1:08:36
An dieser Stelle fehlen durch einen Vorlagenfehler die letzten Frames der Einstellung der geschlossenen Tür und die ersten neun Frames der Folgeeinstellung, in der die Kamera am Haus hochschwenkt.
0.52 Sec


1:10:53
Nachdem Michael Myers Dr. Loomis mit dem Messer verletzt hat, sieht man ihn in der überarbeiteten Fassung direkt nach oben gehen. (Der erste Frame dieser Einstellung fehlt.)
Es fehlt, wie er Dr. Loomis nach hinten in eine Fensterscheibe drückt, die dadurch zerbricht. Dann schleudert er ihn zur Seite, wodurch das Treppengeländer weggerissen wird. Oben schlägt der Polizist das Fenster mit dem Gewehr ein, während Jamie ihn anfleht schnell zu machen. Es folgt ein Zwischenschnitt auf den verletzten Dr. Loomis. Dann sieht man den Polizist eine Strickleiter aus dem Fenster werfen. Als er das andere Ende am Fensterrahmen festmacht und testet, ob es hält, zersplittert das Holz.
32.80 Sec


1:11:49
Michael Myers steckt den Kopf des Polizisten durch eine Schlaufe der Strickleiter. Eine kurze Einstellung des Heizkörpers, an dem die Strickleiter befestigt ist, fehlt ebenfalls.
7.60 Sec


1:11:52
Es fehlt der Rest der Einstellung, in der der an der Strickleiter hängende Polizist vor dem Fenster herumzappelt.
2.40 Sec


1:13:38
Michael Myers reißt die Klappe auf. Jamie versucht im Müllschacht weiter nach hinten zu rutschen. Nun beugt sich Michael Myers nach vorne und versucht sich Jamie zu schnappen.
Die überarbeitete Fassung setzt erst bei Michael Myers' ausgestreckter Hand wieder ein, als Jamie in Schacht hinunterfällt. (Der erste Frame dieser Einstellung fehlt.)
7.20 Sec


1:13:50
An dieser Stelle erfolgt in der überarbeiteten Fassung ein Mammutschnitt.
Nachdem Michael Myers die Treppe heruntergegangen ist, fehlt wie er den Keller betritt. Jamie hockt nach wie vor im Müllschacht und horcht. Nun greift Michael Myers den Griff an der Klappe zum Müllschacht und versucht die Klappe zu öffnen. Im Schacht klettert Jamie ein Stück nach oben, rutscht jedoch wieder runter. Nun versucht Michael die Klappe mit dem Messer zu öffnen, was nicht gelingt. Je aggressiver Michael Myers an der Klappe rüttelt, desto panischer wird Jamie. Schließlich reißt Michael Myers die ganze Klappe ab und fasst mit der Hand in den Schacht, um Jamie zu packen. Dann steckt er seinen Arm mit dem Messer in den Schacht und versucht Jamie zu erstechen. Jamie schreit dabei die ganze Zeit wie am Spieß. Als er Jamie so nicht erwischt, sticht er von außen mit dem Messer durch den Müllschacht. Jamie schreit auf. In einer Einstellung tritt sie mit dem Fuß auf das im Schacht steckende Messer. Während Michael Myers immer wilder mit dem Messer in den Schacht sticht, gelingt es Jamie sich langsam nach oben ziehen und die obere Klappe zu öffnen. Zum Abschluss sieht man noch einmal Michael Myers, der von unten in den Schacht schaut.
Die überarbeitete Fassung setzt erst wieder ein, als Jamie oben aus dem Schacht klettert. Der Anfang dieser Einstellung fehlt jedoch noch.
126.96 Sec


1:14:01
Jamie rennt schluchzend durch das Haus und sucht nach einem Ausgang. Sie rüttelt an einer Tür, die jedoch verschlossen ist. Dann geht sie eine Treppe rauf. Oben angekommen blickt sie sich ängstlich um. Dann geht sie einen Gang entlang.
Die überarbeitete Fassung geht dort weiter, wo Jamie die Treppe zum Dachboden erreicht. (Von dieser Einstellung fehlen die ersten zwei Frames.)
26.92 Sec


1:14:38
Jamie taumelt rückwärts gegen den aufgehängten toten Hund. Sie schreit. Dann entdeckt sie die aufgehängte Leiche von Tinas Freund Mike. Sie schreit erneut und rennt weg.
Die überarbeitete Fassung setzt erst wieder ein, als Mikes Leiche nicht mehr im Bild ist und Jamie die tote Rachel findet. (Es fehlt der letzte Frame der Einstellung vor dem Schnitt.)
7.76 Sec


1:15:28
Michael Myers erhebt das Messer über Jamie. Als sie ihn mit Onkel anredet, hält er inne. Dann nennt sie ihn "schwarzer Mann". Langsam nimmt er das Messer wieder herunter.
Die überarbeitete Fassung geht weiter, als Jamie ihrem Onkel sagt, dass sie sein Gesicht sehen will. (Der erste Frame dieser Einstellung fehlt.)
17.60 Sec


1:16:16
Nachdem Jamie mit dem Sarg umgekippt ist – der letzte Frame dieser Einstellung fehlt – ist nicht zu sehen, wie Michael Myers auf den leeren Sarg einsticht. Jamie rennt die Treppe herunter, während man Michael Myers weiter auf dem Dachboden wüten sieht.
Die überarbeitete Fassung macht direkt mit der Einstellung weiter, in der Jamie dem verletzten Dr. Loomis in die Arme läuft.
8.48 Sec


1:16:31
Nachdem Michael Myers den ersten Fuß auf die Treppe gesetzt hat – der letzte Frame dieser Einstellung fehlt – erfolgt ein Schnitt. Es fehlt, wie Dr. Loomis den näher kommenden Michael Myers mit der zappelnden Jamie in seinen Armen anlockt. Jamie fleht Dr. Loomis an, damit aufzuhören. Der Anfang der wieder vorhandenen Einstellung fehlt ebenfalls.
19.12 Sec


1:16:41
Nach "Spielen wir ein Spiel!" erfolgt ein Schnitt. Es geht aber noch weiter.
Dr. Loomis: "Komm! Fang Dein kleines Mädchen! Fang es! Michael, fang es! Hol Dir Deine Kleine und Du wirst befreit sein von Deinem Hass!"
Die ersten zehn Frames der wieder vorhandenen Einstellung von Michael Myers fehlen wegen dem Wort "Hass" ebenfalls.
11.92 Sec


1:16:55
Jamie kauert sich ans Fenster. Dr. Loomis schießt weiter auf Michael Myers, bis dieser das Gewehr zu fassen bekommt und es Dr. Loomis entreißen kann. Dr. Loomis humpelt zum Fenster, an dem Jamie kauert, und reiß eine Holzlatte ab, mit der er nun auf Michael Myers einschlägt. Dabei brüllt er, dass Michael sterben solle.
In der überarbeiteten Fassung erfolgt unvermittelt der Wechsel vom Gewehr zur Holzlatte. (Die letzten zwei Frames der Einstellung vor dem Schnitt fehlen.)
40.24 Sec


1:19:29
Jamie geht durch das Polizeirevier. Dabei sind diverse tote Polizisten zu sehen.
Die ersten sieben Sekunden nach dem Betreten des Polizeireviers sind in der überarbeiteten Fassung noch vorhanden. Dann setzt man erst wieder ein, als Jamie bei den brennenden Gitterstäben angekommen ist und so steht, dass der Blutfleck an der Wand durch sie verdeckt ist.
54.24 Sec
Cover der deutschen Verleihkassette (FSK 18):

Cover der amerikanischen DVD (Divimax Edition):

Kommentare

11.03.2009 00:04 Uhr -
Ach du kacke, so kann man auch nen film unanschaubar machen
FSK 12 währ hier wohl eher angebracht gewesen *lachweg*

11.03.2009 00:06 Uhr -
War immer noch besser als Zombies Remake vom 1.!

Lächerlich,wer hat den sowat gekauft?-oh vergessen,natürlich wieder unwissende!

11.03.2009 01:22 Uhr - metalarm
@ dude-1984 :
du sprichst mir aus der seele !! ist wirklich um ein vielfaches besser wie die katastropfe was zombie verbrochen hat !!

11.03.2009 01:55 Uhr - Hadoken
Das sieht nach einem großen Schnittmassaker aus.

Versteh nicht warum viele den 5.Teil so schlecht fanden.Mir hat er sehr gut gefallen und eine würdige Fortsetzung war er noch dazu.
Einziges Manko war das ständige gejammere der kleinen Jamie.Das hat irgendwann echt genervt.

11.03.2009 02:51 Uhr - Wepstor
Also, zusammen, Teil 4 mit 5, waren eine Geschichte für sich ! Im 6. war Jamie ja nur am Anfang zu sehen ... danach ging es in einer anderen Geschichte weiter. War schon nicht schlecht, aber wer sich eine 16. Fassung auf VHS kauft. der müßte bescheid wissen ! Bei uns waren die Damals auf dem Grabbeltisch für Stück 2 DM !!!! Das kann schon nix sein. (Ca. 1999 - 2001)Die erste DVD Version war ja auch gekürzt. Wie ,wann, wo, weiß ich auch nicht mehr genau. Meine DVD Ist von Laser Paradise, aus dem Jahr 2000, Bestell Nummer 1997-132 .... Steig da mal einer durch vor/nach 10 Jahren !!! Ich sag' nur; Hauptsache Uncut !!!

11.03.2009 07:56 Uhr - diamond
Wieder mal sehr sinnig dass man die Szenen am Anfang kürzt die in der FSK16! Fassung von
'Halloween 4' am Ende noch drin waren.
Ansonsten hat mir der 5.Teil insgesamt auch ganz gut gefallen.

11.03.2009 07:57 Uhr - kabaam
Hatte mir die überarbeitete Fassung damals im Kaufhaus mitgenommen, als ich 12 war ;)
Definitiv noch besser als Nullnummer Zombie´s Remake oder auch das letzte Sequel der Reihe, sogar in gekürzter Form.

11.03.2009 09:36 Uhr - Possessed
User-Level von Possessed 1
Erfahrungspunkte von Possessed 18
War da überhaupt noch ein Mord drin oder waren die Leute im Film auf einmal weg? Ist ja lächerlich die Version.

11.03.2009 10:15 Uhr - Blake47
User-Level von Blake47 3
Erfahrungspunkte von Blake47 186
@ Possessed:
Doch, man hat schon mitbekommen, dass diverse Leute ermordet wurden, allerdings wurde es gerade nur soweit angeschnitten, dass man's mitbekommen hat;)
Die 16er Fassung ist für Fans natürlich nicht akzeptabel, aber immer noch nachvollziehbar. Der Film funktioniert also auch gekürzt.

11.03.2009 11:47 Uhr - Dr. Butcher
Bin zwar auch kein Freund von cut-Fassungen aber hier find ichs doch lobenswert das auf DVD
eine neue 16er Version erstellt wurde die viel weniger geschnitten ist. Da kann das Kaufhauspublikum sich schön gruseln. Der Film ist aber doof. Der 1. und der 4. waren am besten und der 2. ist auch noch o.k

11.03.2009 12:17 Uhr - tschulze
Naja, das ist doch schön.
Die Sammleredition für jeden Fan, der schon immer einen zweiten "Halloween"-Film ohne Michael Myers haben wollte. Hat beim dritten Teil ja schon geklappt, hier vlt. ja auch.

Das erinnert mich noch leicht an die "Gremlins"-Filme ohne Gremlins letztes Jahr zu Weihnachten im TV. Fehlt nur noch "Bad Taste" ab 12 und "From Dusk Till Dawn" ab 16 und schon könnte man auf RTL II einen schönen Tag mit Mittags- und Nachmittagssendungen füllen.

Aber wir wissen ja alle, dass sowas niemals passieren wird, denn in "Deutschland gibts ja keine Zensur". *sfg*

11.03.2009 15:15 Uhr -
kleine Info @ tschulze
Bad Taste gibt es schon ab 12 *lol*

kein spass

hatte se sogar schon in der hand

11.03.2009 17:58 Uhr -
Finde Halloween 5 nicht schlecht.
Aber nicht so gut wie 1,2 und 4.
Sind die photos von der VHS?
Ziemlich schlechte Qulitaet.

11.03.2009 18:04 Uhr - Chop-Top
Also bis einschließlich Teil 5 haben mir eigentlich alle "Halloween"-Teile gefallen. Auch das Remake fand ich super, da ich Rob Zombie´s Stil einfach mag.

Allerdings glaube ich, dass diese FSK 16-Fassung nicht stark gekürzt würde, weil die Zensoren Probleme mit dem kleinen Mädchen hatten (wie im Intro beschrieben), sondern weil UFA damals in ihren FSK 16-Fassungen einfach alles radikal und sinnlos herausgeschnitten haben. Ein weiteres Bespiel ist der kürzliche "Warlock 2"-Schnittbericht. Und auch die FSK 16-Fassungen von "From Dusk till Dawn","Cliffhanger" und "Blade" wurden ja total zerstückelt. Immerhin muss man UFA aber lassen, dass zumindest deren FSK 18-Videothekenfassungen (fast) immmer uncut waren, was ja damals auch nicht immer selbstverständlich war.

11.03.2009 20:24 Uhr - Jonas
User-Level von Jonas 3
Erfahrungspunkte von Jonas 181
@ cYHL: Nein, für die Screenshots wurde die DVD von Laser Paradise benutzt und die war vom Bild her teilweise ziemlich dunkel. Die Bilder wurden außerdem recht stark komprimiert. In Kombination mit der nachträglichen Aufhellung sehen sie jetzt eben so aus.

11.03.2009 20:51 Uhr - D-Chan
William Shatner?!? ^-^

Den Teil mit der Gartenkralle (oder wie das Teil bei 35:08 heißt), konnte man, als Behind the Scene-Ausschnitt bei "Stephen King's World of Horror" sehen. Die haben da ein Dutzend male auf den unfertigen Plastik-Kopf damit eingekloppt.

Apropos Laser Paradise: von denen habe ich auch die "Halloween-Box" (mit Teil 1,2,4 & 5). Gibt's eigentlich diese auch komplett ungeschnitten (Teil 2) zu kaufen?

11.03.2009 21:40 Uhr - kabaam
Die Laser Paradise DVD hat sich schon als mies rausgestellt als ich soe mal mit der Divimax von Anchor Bay verglichen habe...

11.03.2009 23:13 Uhr - tschulze
11.03.2009 - 15:15 Uhr schrieb Frontier
kleine Info @ tschulze
Bad Taste gibt es schon ab 12 *lol*

kein spass

hatte se sogar schon in der hand



Ich weiß, dass es die Fassung für 3 Euro nochwas bei Amazon gibt (hat doch so n olles grünes Cover oder so) und auch in einer Videothek in Berlin. Deshalb hab ichs ja auch aufgezählt.
Jetzt warte ich nur noch, dass der Film mal irgendwann 19:45 Uhr abends auf Ki.Ka läuft ...

@topic:
H5 ist auch meiner Meinung nach nicht gerad der stärkste Teil der Reihe. Immernoch besser als der dritte, der meiner Meinung nach als eigenständiger Film viel bessre Kritiken geerntet hätte anstatt den ganzen Hohn und Spott der Fans. Der fünfte hat so durchaus seine Momente und die Goreszenen der ungeschnittenen sind auch ganz ordentlich.

Das Remake fand ich ebenfalls sehr gelungen, halt eine ganz andere Herangehensweise. Zwar wird das Monster Myers dadurch entmystifiziert, doch da man gerade am Anfang (die erste Hälfte, wo er Kind ist) noch hin und wieder mit ihm mitfühlt und seine Taten durchaus nachvollziehen kann, wirkt der Film umso eindringlicher.

Freu mich schon auf den zweiten Teil, der im August startet.

12.03.2009 13:55 Uhr -
Mir eigentlich völlig Wurscht was fehlt. Halloween unterbietet den schlechten 3.Teil sogar noch. Super langweilig und total für die Katz. Einer der schlechtesten Filme die je gemacht wurde. *Würg*

12.03.2009 17:46 Uhr - No Limit Soulja
[quoteDas Remake fand ich ebenfalls sehr gelungen, halt eine ganz andere Herangehensweise. Zwar wird das Monster Myers dadurch entmystifiziert, doch da man gerade am Anfang (die erste Hälfte, wo er Kind ist) noch hin und wieder mit ihm mitfühlt und seine Taten durchaus nachvollziehen kann, wirkt der Film umso eindringlicher.


Dadurch wird aber eben die ganze Aussage & Idee von John Carpenter & Debra Hill auf den Kopf gestellt, nämlich, dass das Böse überall ist und lauert. Man kann es nicht immer erklären. Außerdem sieht man ja im Original die Eltern kurz und merkt, dass es eine normale, gewöhnliche Familie ist und trotzdem ist ein Monstrum erschaffen worden. Rob Zombies Interpretation war halt typischer assozialer Rob Zombie-White Trash-Quatsch.

12.03.2009 17:57 Uhr -
Rob Zombie Rules !! Der 2. kommt <3

14.03.2009 21:51 Uhr - D-Chan
Schaut mal auf die Bewertung! °o°

Gruselig. ^-^

17.04.2013 02:29 Uhr - Rated XXL
Oh Gott, da wurde ja alles herausgeschnitten...

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Amazon.de



Running Man



Ultimate Justice
Blu-ray 11,99
DVD 9,99
Amazon Video 13,99



A Nightmare on Elm Street
Remake
Blu-ray/DVD Mediabook 38,01
BD/DVD Mediabook 44,75



Castle Freak



Halloween
Limited Steelbook
4K UHD/BD Steelbook 39,99
4K UHD/BD 27,99
Blu-ray Steelbook 29,99
Blu-ray 18,99
DVD 17,99
amazon video 11,99



Highlander
Blu-ray 9,99
DVD 7,99
Amazon Video 3,99

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)