SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfenstein II: The New Colossus · 100% uncut englische Version · ab 59,99 € bei gameware Call of Duty: WWII · Uncut GB-PEGI mit superschnellem Gratisversand · ab 69,99 € bei gameware

Kool Savas

Titel: Melodie

17.05.2008
KoRn
Level 15
XP 3.711
Vergleichsfassungen
Zensierte Version
Unzensierte Version


Das stylische schwarz/weiß-Video wurde von MTV zensiert, indem sämtliche Schusswaffen verpixelt wurden. Ein paar mal wird auch ein Schwert gezeigt, was aber nicht verpixelt wurde, genauso wenig wie der gelegentlich zur Schau gestellte Mittelfinger. Außerdem scheint die zensierte Version etwas dunkler zu sein als die unzensierte.
Besonderen Dank geht an unseren Forenuser "Werner", der uns auf das zensierte Musikvideo aufmerksam machte.

Laufzeit beider Fassungen ist identisch: 03.22

9 Szenen wurden zensiert oder alternative Einstellungen verwendet.

Alternatives Bildmaterial:
Zeitindex: 00.55

Ein junger Mann steht mit einer Pistole vor einer Wand.
keine Zeitdifferenz

zensierte Version:
unzensierte Version:



Alternatives Bildmaterial:
Zeitindex: 00.56

Eine Pistole wird gezogen, einer der Rapper hält zwei Pistolen mit gekreuzten Armen vor sich.
keine Zeitdifferenz

zensierte Version:
unzensierte Version:



Alternatives Bildmaterial:
Zeitindex: 01.08

In der zensierten Version hebt ein vermummter Jugendlicher eine Schusswaffe. In der unzensierten Version lädt er die Waffe durch.
keine Zeitdifferenz

zensierte Version:
unzensierte Version:



Alternatives Bildmaterial:
Zeitindex: 01.13

In der zensierten Version sieht man einige bewaffnete Jugendliche. In der unzensierten Version zielen sie mit ihren Waffen Richtung Kamera.
keine Zeitdifferenz

zensierte Version:
unzensierte Version:



Alternatives Bildmaterial:
Zeitindex: 01.46

Einer der Rapper hebt seine Waffe nach oben. Dies geschieht in der zensierten Version etwas früher, dafür geht die Szene in der unzensierten Version minimal länger.
keine Zeitdifferenz

zensierte Version:
unzensierte Version:



Alternatives Bildmaterial:
Zeitindex: 01.49

Einer der Rapper hält seine Pistole nach oben, Umschnitt, er zielt in die Kamera. Im letzten Umschnitt sieht man, dass die Pistole nur eine Attrappe ist.
keine Zeitdifferenz

zensierte Version:
unzensierte Version:



Alternatives Bildmaterial:
Zeitindex: 02.44

Ein Jugendlicher zeigt seine "Uzi" in die Kamera.
keine Zeitdifferenz

zensierte Version:
unzensierte Version:



Alternatives Bildmaterial:
Zeitindex: 02.58

Ein Vermummter hebt sein Schrotgewehr hoch.
keine Zeitdifferenz

zensierte Version:
unzensierte Version:



Alternatives Bildmaterial:
Zeitindex: 03.01

Hier lädt er die Shotgun durch. Im nächsten Schnitt nochmal der "Gansta" mit den gekreuzten Armen. Danach zwei Vermummte mit ihren Schusswaffen.
keine Zeitdifferenz

zensierte Version:
unzensierte Version:
Maxi-CD

Kommentare

17.05.2008 00:03 Uhr - SebastianR
Oh man, ich hasse dieses Gangster getuhe. Waffen als Penisersatz oder was? Nehmt denen mal bitte ihr Spielzeug weg.

17.05.2008 00:06 Uhr -
*lol* Als ob man das nicht erkennen würde...Das sich die Ghetto-Gangster-Rapper nicht selber blöd vorkommen?? Was für ein albernes Getue...

17.05.2008 00:09 Uhr - Kevin Chan
User-Level von Kevin Chan 1
Erfahrungspunkte von Kevin Chan 10
"Vielleicht merkt's ja keiner.."

17.05.2008 00:21 Uhr - Slowlight
Ich nehme mal an die Knarren und das Gangsta-Getue sollen nur von dem grenzdebilen Scheiß ablenken, den Cool Savas so von sich gibt.

17.05.2008 00:22 Uhr - megakay
Oooh, die haben ja Waffen, Mann sind die cool...!
So ein Blödsinn. Kinderkacke...

17.05.2008 00:59 Uhr - Weavel
Wow!!! Waffen! Und dieses rumposieren... Unglaublich cool....
Ernsthaft: Dieses Gangster-Ghetto-gehabe ist albern und kindisch. (Die Zensuren übrigens auch^^)

Guter SB

17.05.2008 01:00 Uhr -
Die gehören in den Knast der in " Lock Up " vorkommt
Da heulen sie sich dann in den Schlaf ^^

17.05.2008 01:05 Uhr - DoubleB
1x
wow grandios, was für Nerds hier wieder maulen ohne das Video/Lied überhaupt zu kennen!

Savas gibt schon lange keine grenzdebilen Sachen wie "LMS" mehr von sich und prangert in diesem Video das Gangsta-Gehabe an.

Aber hauptsache mal hier rumgemault! *Daumen runter*

17.05.2008 01:07 Uhr - Slowlight
1x
Ja stimmt, hast recht. Cool Savas ist der neue Goethe.

17.05.2008 01:10 Uhr - RhyCon
Jetzt mal ganz ehrlich: Hat auch nur einer der bisherigen "Kritikern" das Lied schon gehört, geschweige denn verstanden? Diese Wannabe-Gangster-Posen im Video stellen eine Persiflage auf den heutigen Rap dar, den Kool Savas in seinem Track anprangert...

17.05.2008 01:14 Uhr - Slowlight
2x
Er prangert den heutigen Rap an? Cool Savas hat doch kräftig mitgeholfen ihn zu dem zu machen, was er heute ist.

17.05.2008 01:16 Uhr - Agregator
Was hat denn das mit Goethe zu tun.Es geht doch nur darum das man einfach was sagt ohne die Musik bzw das Lied zu kennen.Savas indizierte Cds sind auch schon ewig her.

17.05.2008 01:34 Uhr - Werner
DB-Helfer
User-Level von Werner 6
Erfahrungspunkte von Werner 590
Danke für den Verweis :)

Schönes Lied und ein sehr gutes Video...

toller SB!

macht weiter so ;)

17.05.2008 01:43 Uhr - Filmifreaki
Wir bräuchten mehr FMJ Ausbilder an deutschen Schulen ;-)

17.05.2008 02:16 Uhr - Xero
Leider zu viele negative Kommentare...
Erst Video gucken, dann meckern.
Einfach ein Hammer Track, vom Album erst gar nicht gesprochen.
Kool Savas ist einfach der wortgewandteste Rapper Deutschlands.
Und wohl auch einer der gebildetsten. Schreib nämlich gute sinnvolle Texte und eben nicht solches Möchtegern-Gangster-Gehabe.

17.05.2008 03:03 Uhr - Slowlight
Dieser Meinung bin ich nicht, aber von meinem Kraftausdruck im ersten Post möchte ich im Nachhinein Abstand nehmen. Ich kann der Musik von Kool Savage rein gar nichts abgewinnen, aber die Geschmäcker sind verschieden und das respektiere ich natürlich. Und jetzt bin ich draußen wie'n Blinddarm.

17.05.2008 03:46 Uhr - Lord Leberwurst
1x
@Xero:
Wortgewandt vielleicht, gebildet bestimmt nicht.

Zum Thema:
Die Zensuren sind wirklich lächerlich...

17.05.2008 09:29 Uhr - UprisingMC
1x
Da wird mir ja schlecht wenn ich sowas lese. Savas ist alles andere als ein Gangster Rapper. Er glorifiziert weder diese ganze Waffengeschichte die die heutige Rapszene durchzieht noch fällt er durch die in euren Augen anstössigen Texte von damals auf (Was is teilweise sehr schade finde). Wenn man nichts mit Rap anfangen kann: OK, aber dieses unqualifizierte Anti Rap Gehate ist einfach nur Schwachsinn!!

17.05.2008 10:04 Uhr - DOTD
DB-Helfer
User-Level von DOTD 10
Erfahrungspunkte von DOTD 1.309
warum wird so was nicht indiziert? das ist "jugendgefährdet"^^

17.05.2008 10:24 Uhr - Dynamite
Vielleicht hätten hier ein paar Leute das Video bzw. Lied erstmal hören sollen bevor sie sagen, dass das Gangstermüll wäre. Denn genau DIESES Lied richtig sich gegen den diese ganzen minderbemittelten "Gangster"!!!
Und was ich noch hinzufügen wollte ist, das Kool Savas ganz bestimmt nicht auf Gangster tut, da er solche in divesern Lieder von sich, oder in Interviews selbst verurteilt.

Ansonsten sehr guter SB!!!

17.05.2008 10:25 Uhr - killerffm
Ey die meisten hier sind doch echt ****** Savas is kein Gangster Rapper. Habt ihr das Lied überhaupt gehört um hier was sagen zu können dazu anscheinend Nicht dann, wär Fresse halten Angesagt.

17.05.2008 10:25 Uhr - Glock18
User-Level von Glock18 3
Erfahrungspunkte von Glock18 136
die Schnitte sind für mich einfach nur lächerlich, da man in Deutschland net an Schusswaffen rankommen kann wie in den USA. Die Amis pixeln in ihren Musikvideos Waffen (Pistolen, Messer) aber das jetzt hier in Deutschland sowas geschieht, hängt wohl mit den neuen Jugendschutz zusammen Es gab in vergangener Zeit ein paar Musikvideos von deutschen Künstlern in denen man auch Schusswaffen ungepixelt sah.

Die deutschen Jugendschützer drängen uns immer mehr in die Ecke, was die sich alles erlauben...das is ein Verbrechen gegen die Meinungsfreiheit in punkto Filmen, Spielen und in Musik.

17.05.2008 10:50 Uhr -
und plötzlich sind die ersten paar poster ganz ruhig...

erst video angucken, dann senf dazugeben!

17.05.2008 11:11 Uhr - C4rter
Also, gerade mal gehört.
Schade das die recht plump klingende Zeile "Aber sie haben diese Mucke gefickt" den doch recht schönen Song direkt wieder unterwandert.

17.05.2008 11:15 Uhr -
War ja klar! Keine Ahnung vom Lied und Künstler aber mal dumm quatschen. THINK FIRST

17.05.2008 11:16 Uhr -
Habs Video gekuckt und sogar kapiert ;-) trotzdem isses scheiße! liegt wohl dran dass es die falsche art von Musik ist... Die zensuren sind ganz abgesehen davon extrem lächerlich

17.05.2008 13:04 Uhr - Mr. White
DB-Helfer
User-Level von Mr. White 10
Erfahrungspunkte von Mr. White 1.317
Den kompletten deutschen Hip Hop sollte man indizieren oder zumindest mit Alterskontrollen (ab 18) anführen, denn es ist einfach nur jugendgefährdend.
Das sieht man auch ganz stark in der Öffentlichkeit (insbesondere: Bus, Bahn, Straßenbahn). Immer irgendwelche Kinder im Alter von 10-15 Jahren die ihr Handy aufdrehen, wo solche Lieder drauf sind und diese dann nur mit Kraftausdrücken zueinander sprechen und andere Leute in der Umgebung beleidigen. Das ist eine ziemliche Gefahr für junge Jugendliche schnell durch sowas auch ins "Abseits" zu geraten, wenn es so weitergeht. Diese Kinder sind mit ihrem Benehmen das beste Beispiel dafür.

Wie gesagt meine Meinung! Wenn jemand auf meine Meinung eingehen möchte, dann gerne mit konstruktiver Kritik.

17.05.2008 13:17 Uhr - Tafhir
1x
Wegen Obszöner Inhalte eine 18er Freigabe?!? Die Jugend hat schon vor dem deutschen Rap Schimpfwörter benutzt und ist gewalttätig geworden. Und es gibt auch genug unter 18 jährige die solche Musik hören und wissen was es ist (MUSIK). Schaut euch doch mal die heutigen Talk-Shows an die am Nachmittag im TV laufen, da bekommen die Kinder von heute auch genug Schimpfwörter mit wenn sie wollen. Aber naja warum denken wenn man die Schuld auch einfach den Medien geben kann nach dem Motto "Jeder Ego-Shooter Spieler wird ein Amok-Läufer".

17.05.2008 13:23 Uhr - gent
Jo genau, das Fernsehen mit ihren Talkshows und "die Masse bei der Stange halten"-Sendungen a la Supermodel, Superstar und wie der ganze Kram heißt, und der deutsche Rap sind in meinen Augen die größere Quelle für die Verrohung/Verdummung der Jugend.
Ich bzeweifel stark das daran heute zb Dawn of the Dead von 1978 oder Saw und co. dran schuld ist.

P.S. ich hab als ich klein war nicht "F**k deine Mudder" gesungen im Bus..heute is das normal :-)

17.05.2008 13:24 Uhr - nitro
@Xero

man kann ja viel über Kool Savas sagen, aber wohl kaum das er einer der gebildesten Rapper ist.Hast du ihn schonmal in einem Interview reden hören,bezüglich Satzbau und Ausdrucksweise? Paar gute Tracks hat er keine Frage. Aber gebildert würde ich eher die Fanta 4 Jungs,oder Blumentopf ansehen,vor allem Smudo. Über die Musik lässt sich auch hier streiten. Aber auch Savage macht ihm Gegensatz zu den Berliner Deppen schon einen "gebildeten" Eindruck,vor allem zu denen aus der Migrantenszene.

17.05.2008 13:25 Uhr - Bongo_Chicken
aua, generation "rütli-borat"....

17.05.2008 13:54 Uhr -
Rap auf Deutsch ?
muss eigentlich immer Alles von den Amis verdeutscht werden ?
Der einzige Coole der das richtig konnte war " Falco"
Gott hab ihn selig ^^

17.05.2008 13:58 Uhr - KingKaizen
Vorallem sind ja die die besten hier die über Kool Savas rumnörgeln ohne seine Lieder wirklich zu kennen außer LMS, Pimplegionör oder die sachen die er früher gemacht hat. Sowas macht er heute ja überhaupt nicht mehr. Naja und dann Cool Savas schreiben.

17.05.2008 14:19 Uhr -
hahaha....man ich stimme dem über mir voll zu!
Kool Savas bleibt King, KKS der King of Rap!
übrigens sehr geiles Lied! :)

17.05.2008 14:20 Uhr - Chainworm
1x
20.11.2006 - 18:17 Uhr schrieb Mr. White
Den kompletten deutschen Hip Hop sollte man indizieren oder zumindest mit Alterskontrollen (ab 18) anführen, denn es ist einfach nur jugendgefährdend.

Was für eine gequirlte Kacke. Anscheinend kennst du auch nicht viel mehr als Aggro Berlin & Co, ansonsten würdest du sicher nicht den "kompletten" deutschen Hip Hop über einen Kamm ziehen. Hör dir bitte mal z.B. Sachen von Dachstube, Blumentopf, Die Fantastischen Vier oder ähnliches an. Alles meiner Meinung nach wirklich intelligenter und Obszönitäten/Ghettoklischee-freier Hip Hop, und da draußen gibts noch so viele ähnliche Gruppen abseits jeglicher Klischees.

Ihr heult hier immer rum wie die Schlosshunde wenn 2 Sekunden aus irgend einem weiteren Splatterfilm fehlen, aber bei anderen Dingen, von denen sich wahrscheinlich nicht mal ein Bruchteil von euch ansatzweise auskennt, wird immer gleich nach Verboten und "richtig so, BPJM!!" geschrien. Habt ihr euch schonmal Gedanken gemacht, wie dumm das eigentlich ist und was das für eine Doppelmoral ist, auf der einen Seite über Zensur zu klagen und auf der anderen Seite nach Verboten zu verlangen!?

Ich will sicher nicht jeden "Künstler" der Rapszene in Schutz nehmen, ich weiß selber dass es genug Typen gibt, die ganz bewusst auf der Ghettowelle mitschwimmen weils eben in ist und sich damit Kohle machen lässt. Aber dass deswegen gleich alles pauschalisiert, DAS ist was mich jedes mal erneut in Rage bringt. Das ist genau so dumm wie wenn man mal auf der Straße oder sonst wo mit einem Ausländer Ärger hat und dann gleich schreit "öööh scheiß Türken, alles das gleiche Gesindel". Einfach nur dumm.

17.05.2008 14:45 Uhr -
oha, das sind ja richtig die fett gefährlichen dudes am start alta :D sone Bauern

17.05.2008 14:51 Uhr - the real slim shady
thx chainworm...
es gibt doch noch normale leute hier auf der seite...!!!

ihr seit fast alle nicht besser als unsere politiker!!!! die "bösen" videospiele verbieten(weil man sie nicht kennt und damit nichts zu tun hat...) aber in den örtlichen schießverein kommt jedes kind-inkl. waffen mit nach hause nehmen(das man sie dann beim geplanten amok lauf auch direkt griffbereit hat)...da gehen die politiker natürlich nicht dran...warum? richtig weil sie auch fast alle im schießverein sind...."ich bin da seit jahren drin und lauf kein amok....also können diese vereine ja nicht so schlimm sein"....

frei nach dem motto....den film finde ich gut-scheiße warum ist der zensiert
oder
den film find ich schlecht-warum indizieren die den nicht...lächerlich

das lied ist übrigens gut genau wie king kool savas und der SB zum video...
peace


17.05.2008 14:57 Uhr - Mr. White
DB-Helfer
User-Level von Mr. White 10
Erfahrungspunkte von Mr. White 1.317
@Chainworm
Ok, ersetze "Hip Hop" durch "Ghetto Hip Hop". So war das eigentlich gemeint und darauf wollte ich auch anspielen. ;)

Gegen normalen deutschen Hip Hop habe ich nichts einzuwenden, auch wenn ich diesen kaum höre, weil es halt nicht meine Musikrichtung ist (natürlich respektiere ich da die Meinung anderer, die sowas hören), aber ein paar Intepreten kenne ich da schon, die noch "normal" sind (Fanta 4, Blumentopf, Xavier Naidoo etc.).

Ansonsten bleibe ich ganz ganz fest bei meiner Meinung.
Es ist halt auch ein Fakt, dass viele Jugendliche nicht fähig sind gewaltfreie Disukussionen und Gespräche zu führen und bei denen bei jeder Kleinigkeit gleich "ein Rad abgeht". Gründe für sowas gibt es einige...

17.05.2008 15:01 Uhr - Beltha
SB.com-Autor
User-Level von Beltha 4
Erfahrungspunkte von Beltha 260
Ja, wenn die ne Waffe in der Hand halten und böse Wörter sagen, sind sie cool.
Besch...eidene Musik, kein Gesangstalent, ich hasse Aggro.

17.05.2008 15:06 Uhr -
Sorry Jungs,ich will niemanden beleidigen oder aehnliches,aber habt ihr das Video ueberhaupt mal angeschaut bevor ihr hier urteilt? Kool Savas macht sich in diesem Video ueber die Gangster-Rapper laecherlich, er schaemt sich dafuer, dass er mit ihnen in eine Ecke gestellt wird. Er beschuldigt sie, dass sie seine Musik "gefickt" haben,in dem sie mit ihrem Gangster-Mist ein schlechtes Bild auf deutschen Hip Hop legen. Schaut euch das Video an,dann versteht ihr warum die oben genannten Szenen enthalten sind.So wie ihr hier diskutiert ist das ganze komplett aus dem Kontext gerissen. Deswegen: Erst das Video anschauen,dann urteilen. Danke euch! Hier der Youtube Link: http://youtube.com/watch?v=NANkeEN1GrI

17.05.2008 15:09 Uhr -
Uebrigens musste das Video aufgrund der neusten geschehnisse im deutschen Hip Hop (Schuesse auf Massiv,Gewalt-Rapper,ect.) zensiert werden. Ohne Zensur haette MTV es nicht gespielt. (Sorry fuer Doppelbeitrag).

17.05.2008 15:19 Uhr - mondkrank
Ich finde konträre Meinungen interessant, aber viel zu oft wird deutlich, dass der losgelassene Mob letztlich nur an der selbstgerechten Auswalzung eigener Befindlichkeiten interessiert ist. Die ersten sieben Kommentare zu diesem Schnittbericht sprechen da eine eindeutige Sprache.

Wer groß vom Leder ziehen möchte und Hip Hop, wohlmöglich aufgrund der von MTV und VIVA propagierten Rap Klischees, als eine unmögliche Musikkultur wahrnimmt, der hat jedes Recht der Welt das so zu empfinden. Wer aber ausholt und über Lied und Künstler richten möchte, der darf sich vorher wenigstens informieren, ich dachte das sei bekannt.

Im Übrigen, dieses polemisch, populistische Verteufeln von Medien, deren Inhalte dem Ankläger gar nicht im Detail bekannt sind, ist genau das, was Teilen der Regierung, gerade in der aktuellen Videospiel Debatte, gerne vorgeworfen wird. Es ist sehr befremdlich, wenn Teile der sonstigen Ankläger sich dann selber derart bloßstellen.

@Mr. White

Derartige Befürchtungen haben Eltern bereits vor einem halben Jahrhundert bei Elvis Presley geäußert. Jugendliche grenzen sich gerne ab, man sollte provokative Musik daher nicht überbewerten. Des Weiteren ist der von dir genannte Zusammenhang von laut aufgedrehten Handys mit Rap Musik und daraus angeblich „immer“ resultierender Passantenbeleidigung doch etwas populistisch geraten, vom angeblichen Damoklesschwert des damit einhergehenden sozialen Abstiegs ganz zu schweigen.

Natürlich sind die Grenzen des guten Geschmacks nicht beliebig dehnbar, aber Musiker haben keinen Bildungsauftrag, sondern sind Teil der Unterhaltungsindustrie. Dazu kommt, dass Jugendliche oftmals verspielter und abgeklärter mit den provokanten Inhalten umgehen, als Erwachsene es ihnen gemeinhin zubilligen.

Verantwortungsvolle Eltern können sich, im Rahmen der Wertevermittlung, über die Musik die ihre Kinder hören informieren und spielend einer angeblich im Raum stehenden sozialethischen Desorientierung entgegenwirken. Dieser Weg ist authentisch und lebt die oft beschworene Medienkompetenz, die den Unterschied zwischen einem leicht zu umgehenden Verbot und einer zielgerichteten Auseinandersetzung ausmacht, vor. Ich denke einige Eltern wären gut beraten sich selber mehr einzubringen, anstatt den Staat vorzuschicken, die eigenen Versäumnisse auszubügeln.

17.05.2008 15:20 Uhr -
Zitat aus dem Text : sie haben meine Musik gefickt , drum ficke ich zurück
Was für ein schöner Text ^^
Wenn Zensur gäbe dann würde man aus "gefickt" ein " gekickt " machen
Ansonsten dreist von Ben und Oli P. geklaut
der deutschtürkische Akzent geht ja garnet
Da bleibe ich lieber mal bei den US Künstlern ^^

17.05.2008 15:43 Uhr - Grosser_Wolf
Dank an Chinaworm, Mondkrank und anderen für die nüchterne Erklärung - ich hoffe, die betreffenden Personen lesen sie überhaupt! Es erinnert mich an Leser einer großen Nicht-Zeitung mit den vier Buchstaben: Wenn es um eigene Belange geht, wird Zeter und Mordio geschrienen, aber wenn einem was nicht in den Kram paßt, dann verbieten, verbieten...

Das ist nicht nur doppelmoralisch und intolerant, man schießt sich dabei selbst ins eigene Bein. Erst recht, wenn man wie in diesem Fall das Musikstück vielleicht nicht einmal kennt und alles über einen Kamm schert. 'Ist Rap, muß scheiße sein, weg mit dem Müll!' Da kann ich nur den Kopf schütteln.

Vielen Dank auf jeden Fall für den SB.

17.05.2008 16:42 Uhr -
hopper sind nunma scheisse Punk4LIFE

17.05.2008 16:46 Uhr -
Chinaworm, haha klasse Grosser Wolf^^

17.05.2008 17:05 Uhr -
Das hat doch nichts mit richtiger Zensur zu tun. Ich erkenn die Waffen wie jeder andere auch. Klar ist das Verpixeln eine Art der Zensur aber es entschärft nur minimal. Verharmlost wird hier nur extrem gering. Solche Clips, kann man ruhig nach 22:00 Uhr zeigen aber nicht so blöd zensiert im Tagesprogramm.

17.05.2008 18:18 Uhr - Piggsy xxx
@the real slim shady: sich über doppelmoral aufregen und gleichzeitig welche verbreiten is ne echt super sache - dein halbwissen zum waffengesetz und der einstellung der politiker hinken als vergleich und beitrag zum thema schon sehr -auch hier gilt erst informieren -und dann gegebenenfalls seine kritik äussern

-ansonsten interessante diskussion hier zu nem relativ belanglosen sb wie ich finde- trotzdem oder gerade deswegen danke für den sb

17.05.2008 19:56 Uhr - MrCutty
Ich bin der Meinung, dass Filme und Videospiele nur einen sehr geringen Anteil an der heutigen Jugendkriminalität haben...Genauso wie Rap-Musik. Das ist doch typisch Deutschland. Die Jugendkriminalität ist in der letzten Zeit in aller Munde und jeder sucht nun die Ursache. Und weil es am einfachsten ist die Schuld der Rap-Musik, den Filmen und den Videospielen in die Schuhe zu schieben, werden die alle schön zensiert, indiziert oder verboten. Die Menschen haben sich schon vor 500 Jahren auf die Schnauze gehauen und sich den Schädel eingeschlagen.

Das hat vielmehr mit der Erziehung und dem sozialen Umfeld zu tun. Ich höre selber Hip Hop. Auch Sachen von Kool Savas, Bushido und den Aggro-Leuten. Ich habe und werde desegen aber niemals irgendjemanden eins auf die Fresse hauen. Weil ich gelernt habe was richtig und was falsch ist, weil ich weiß, dass man nicht alles so ernst nehmen soll was die im Deutschrap alles so von sich geben. Obwohl in einigen Liedern sehr viel Wahrheit steckt.

Und ich hasse es, wenn jemand deutsche Rap-Musik nicht leiden kann, sich aber dann ständig darüber das Maul zerreisst. Ich höre nicht gern Heavy Metal, aber ich lasse keine dummen Sprüche los. Ich mag sie nicht, deshalb höre ich sie nicht...Und deshalb halte ich auch meinen Mund wenn es um diese Musik geht. Aber bitte spart euch diese ständigen Kommentare wie "Hopper sind nunmal scheiße" etc. Ich behaupte ja auch nicht, dass alle Punks scheiße sind!

Ob ein Mensch aggressiv ist oder schüchtern hat nichts damit zu tun, welche Musik sie hören...Oder welchen Film sie sich anschauen. Das ist doch genauso wie jetzt mit den Änderungen des Jugendschutzgesetzes aufgrund des Amoklaufs. Der Junge war schon vorher kaputt im Kopf. Das hatte absolut nichts mit der Musik etc. zu tun.

Wieso kann man nicht einfach den Musikgeschmack anderer Leute akzeptieren?! Jeder Mensch hat eben nen anderen Geschmack!




17.05.2008 20:47 Uhr - SupraSOD
Sicherlich ist "Gangster" Rap, wie auch Spiele und Filme, nicht alleine das Problem von Jugendkriminalität, bestimmte Arten von Rap-Musik tragen eher zum Verfall der deutschen Sprache bei (besonders bei sehr jungen Jugendlichen).
Und man sollte nicht vergessen, dass es bei Filmen/Spielen eine gesetzlich geregelte Freigabe gibt, Musik (Tonträger) kann nur indiziert werden.
Abgesehen davon ist das Video und das Lied eigentlich viel zu belanglos, um so ausgiebig diskutiert zu werden. Meine Meinung.

17.05.2008 21:28 Uhr -
Genau MrCutty!
Du hast es treffend zusammengefasst!
Denn solche Aussagen wie die von Flo4592 sind ja das allerletzte! Einfach nur arm!

Naja, wieauchimmer...


Super SB

18.05.2008 00:31 Uhr - Dynamite
@ MrCutty: Da bin ich ganz deiner Meinung in Bezug auf den Musikgeschmack, denn jeder hat das gute Recht zu hören was er will.

Und außerdem bin die ständige anfeindungen zwischen verschieden Musikgenres leid. Man sieht immer mehr, das Menschen allein nach ihrem Musikgeschmack bewertet werden und nicht nach deren Charakter.

18.05.2008 13:07 Uhr -
hopper sind nunma scheisse Punk4LIFE

haha.. sum41 und simple plan oder was?! xD oh,mann kiddie,eh.

ach kommt jungens, dieses gebashe zwischen genres und ihren fans gibt's doch schon ewig und meiner meinung sind nur DIE wirklich wahre kenner, die auch mal dafür offen sind über den teich zu sehen und sich auch mal die "gegenseite" anzuhören..


18.05.2008 16:38 Uhr - sintostyle
18. 17.05.2008 - 09:29 Uhr schrieb UprisingMC
Da wird mir ja schlecht wenn ich sowas lese. Savas ist alles andere als ein Gangster Rapper. Er glorifiziert weder diese ganze Waffengeschichte die die heutige Rapszene durchzieht noch fällt er durch die in euren Augen anstössigen Texte von damals auf (Was is teilweise sehr schade finde). Wenn man nichts mit Rap anfangen kann: OK, aber dieses unqualifizierte Anti Rap Gehate ist einfach nur Schwachsinn!!

und

35. 17.05.2008 - 14:20 Uhr schrieb Chainworm
20.11.2006 - 18:17 Uhr schrieb Mr. White
Den kompletten deutschen Hip Hop sollte man indizieren oder zumindest mit Alterskontrollen (ab 18) anführen, denn es ist einfach nur jugendgefährdend.
Was für eine gequirlte Kacke. Anscheinend kennst du auch nicht viel mehr als Aggro Berlin & Co, ansonsten würdest du sicher nicht den "kompletten" deutschen Hip Hop über einen Kamm ziehen. Hör dir bitte mal z.B. Sachen von Dachstube, Blumentopf, Die Fantastischen Vier oder ähnliches an. Alles meiner Meinung nach wirklich intelligenter und Obszönitäten/Ghettoklischee-freier Hip Hop, und da draußen gibts noch so viele ähnliche Gruppen abseits jeglicher Klischees.

Ihr heult hier immer rum wie die Schlosshunde wenn 2 Sekunden aus irgend einem weiteren Splatterfilm fehlen, aber bei anderen Dingen, von denen sich wahrscheinlich nicht mal ein Bruchteil von euch ansatzweise auskennt, wird immer gleich nach Verboten und "richtig so, BPJM!!" geschrien. Habt ihr euch schonmal Gedanken gemacht, wie dumm das eigentlich ist und was das für eine Doppelmoral ist, auf der einen Seite über Zensur zu klagen und auf der anderen Seite nach Verboten zu verlangen!?

Ich will sicher nicht jeden "Künstler" der Rapszene in Schutz nehmen, ich weiß selber dass es genug Typen gibt, die ganz bewusst auf der Ghettowelle mitschwimmen weils eben in ist und sich damit Kohle machen lässt. Aber dass deswegen gleich alles pauschalisiert, DAS ist was mich jedes mal erneut in Rage bringt. Das ist genau so dumm wie wenn man mal auf der Straße oder sonst wo mit einem Ausländer Ärger hat und dann gleich schreit "öööh scheiß Türken, alles das gleiche Gesindel". Einfach nur dumm.




endlich mal einige wenige sinnvolle Kommentare!

19.05.2008 02:17 Uhr -
Zu MTV
Dieser Sender hat damals schon Queen, George Michael, Madonna, Blumfeld, Onkelz (ja ich weiss) zensiert. Bessere Werbung für unseren Homi gibt es net.

Zu Kool Savas
Der ist harmlos. Und Öde!
Ja wenn man selber halbherzig Reue zeigt lässt sich das heutzutage gut vermarkten. ;) Habe das Video gesehen, und es macht auf mich den Eindruck als ob der Kerl nichts mehr zu melden hat.
Und "die guten harten Zeiten" (mit Eko Fresh) sind auch vorbei äh "gefickt worden"- Wie wäre es mit Ideen?
Also wenn ich die Revolution will, würde ich bestimmt nicht Kool Savas hören. Solche Musikmacher verraten den wahren Geist des Hip Hop, und machen ihr unspektakuläres "tragisches" Schicksal zur einer langweiligen kapitalistischen Gartenschau mit Hochglanzknarren. Was Eminem gelang (zu recht!), wird bei Cool S. nicht klappen. Dafür ist er nach meinem Geschmack zu talentlos.

Natürlich sollte man net zu arg pauschalisieren.
Ich finde auch einige Kommentare hier peinlich daneben.
Jedoch Ist schon was wahres dran, das einige aus der (Ghetto)Rap- Riege sich (unbewusst?) an Kids mit Minderwertigkeitkomplexen bereichern. Die werden hier nicht schreiben......(Die findet ihr möglicherweise auf Clipfish.de oder in Steilshoop).
Aber nach Verboten zu schreien..Geht´s noch?
jA!-Leider kenne ich genug Leutchen, die ihr Selbstvertrauen(Gruppendynamisch)u.a. von solchen Texten speise. Und Musik wie zb. von Frauenarzt und seinen Mr.Honk bildet meiner Meinung nach kleine Arschlöcher gekonnt aus.

Stichworte: Selbstverantwortung des Künstlers- Erziehung der Berechtigten-
kompetente Freizeiteinrichtungen in Soziale Ballungräumen- Bildungsniveau usw.


19.05.2008 02:25 Uhr -
o_0 lol, Du kennst steilshoop?!
(assiviertel!)

19.05.2008 02:35 Uhr -
Du nicht? ;)

19.05.2008 02:41 Uhr -
leider doch. =(

19.05.2008 03:02 Uhr -
Wenigstens stellt ein Bierhersteller uns zur EM (auf den HeiligenGeistfeld) wieder eine Riesenleinwand für lau hin :)

19.05.2008 03:41 Uhr -
oh ja, und sich im vip-zelt für lau durchfressen und saufen, hehe... =)

19.05.2008 10:10 Uhr - Puke Skystalker
Es ist schon echt lustig mit anzusehen, wie hier die beiden Fraktionen aufeinander losgehen =:o) Besonders lustig ist die Tatsache, dass sich die Hip-Hop Fraktion EXTREM angegriffen fühlt, weil einige Leute zu faul waren konstruktive Kritik zu äußern und stattdessen plumpes "gehate" gepostet haben! Die Reaktionen darauf zeigen wiedermal, wie intolerant beide Seiten sein können (ich spreche jetzt nicht alle an). Und es zeigt deutlich, dass Hip-Hop agressiv macht ;)

19.05.2008 10:11 Uhr - Puke Skystalker

19.05.2008 11:47 Uhr -
Das schlimme ist doch nicht die Musik oder das Video.
Und wenn der gute Mann ja so was ähnliches wie Ironie in seine Texte einarbeitet, toll.
Das schlimme ist doch, dass das Publikum, das von solchen Künstlern bedient wird, leider sehr sehr dumm ist.
Die verstehen die Texte noch nicht im Ansatz.
Darin besteht ja auch die Gefahr.
Musik vonn dummen für dumme

19.05.2008 12:54 Uhr - Dynamite
@ Puke Skystalker: Das beide Seiten sich oft intollerant gegenüber verhalten stimmt schon, jedoch das Hip Hop agressiv macht nicht (ganz)!
Ich persönlich würde eher sagen, das es nur die Leute "agressiv" macht, die dafür anfällig sind. Und außerdem soll man das nicht pauschalisieren, denn es gibt sehr wohl niveauvollen und guten Hip Hop, nur wird immer gleich an Sido, Bushido etc. gedacht wenn man den Namen Hip Hop hört.

19.05.2008 14:43 Uhr -
kool savas war mal spitze, aber jetzt macht er nur noch mist mit dem azad. westberlin maskulin 4 ever

19.05.2008 15:50 Uhr -
Wenn sich jemand durch Musik angesprochen fühlt, sich damit identifizieren kann, ist das doch geil und im Sinne des Künstlers. Das ist die größte Ehre!

Wenn aber die meisten Kiddies hier in meiner Großstadt, das als Mittel zum Zweck missbrauchen (weil möglicherweise ein notwendiger emotionaler Interllekt fehlt als Basis für diese Texte) ist das sehr armselig. Der Künstler lügt sich die Hucke voll solange die Verkaufszahle stimmen.

Wenn er sein kindisches Publikum mal richtig ansieht und selbst der einfachste Nenner(nämlich die Fähigkeit zur einer günstigen Abstraktion) fehlt, ist das peinlich! Und da wundert es nicht das einige "Krabben" so eine grosse Fresse haben ;)

Jeder der damit aufgewachsen ist weiss das die Szene auch sich nichts zu schenken hat. Durch meinen momentanen Job spreche ich aus Erfahrung.

Ich rede hier nur von den Hochglanzplattenbausprechgesangsinterpreten.(nicht von den geilen Fishmob oder KIZ)

19.05.2008 19:19 Uhr -
hehe, 'n kumpel von mir hat ma 'nen typen von 'kiz' getroffen, der ihm dann auch sagte, dass das alles verarsche sei.

19.05.2008 19:27 Uhr -
Es gibt so einige Deutschrapper die das alles als Übertreiben, sich messen wollen, und sogar als gewollt "protzig" hinstellen. Sozusagen eine idealistische Ausrede.
Leider fehlt vielen diese ironische Distanz.
Bei KIZ ist das meiner Meinung nach sehr offensichtlich, weil sie auch nicht mit den Milieu bedingten Statussymbolen so großklotzig hantieren.Sondern eher ;)

19.05.2008 19:40 Uhr -
Leutz hier net aufregen, ist nur schlecht für den Blutdruck (besonders für die Omis, Opis und Übergewichtigen^^).

19.05.2008 19:54 Uhr -
@ pottpueree
Warte mal ab gleich kommt dein Freund...er fängt mit C an und hört mit ..us auf! Dann kannste dich aufregen ;)

19.05.2008 19:56 Uhr -
centaurus?

19.05.2008 20:00 Uhr -
http://youtube.com/watch?v=CpXMZ2h6Spc&feature=related

zieht euch das mal rein. wenn das kein qualitätsrap ist weiss ichs auch nicht

19.05.2008 20:14 Uhr - M@dM@n
@ Bad Mojo
Ich find Savas jetzt auch nicht so toll, aber grad zu sagen das Leute die Rap Hören dumm sind ist halt schon ziemlich arm. Es gibt in allen Subkulturen gute und schlechte Hörer/Fans, oder willst du mir jetzt erzählen dass irgendwelche Kinder die mit zugepissten Hosen, mit bunten Haaren und total besoffen in nem Abrisshaus liegen viel schlauer sind als kleine wannabe Gangster. Oder Jungs die sich die Fresse schminken und irgend n Depp mit 66 Messerstichen töten, weil sie Burzum oder sonst irgend einen Blackmetall hören sind auch nicht wirklich Anwärter auf einen Doktortitel.
Es gibt halt einfach in jeder Bevölkerungsschicht und Szene normale Leute und Grenzdebile Spinner, wer das nicht einsehen will gehört wahrscheinlich zur 2. Kategorie.

19.05.2008 20:37 Uhr -
@Niete

Genau! 100 Punkte! Aber von dem hab ich seit Blood Rayne 2 Sb nichts mehr gelesen. Kannst ja ma reinlesen.

@Entertain Us

Wie kommste den darauf? Dein Name ist mir bis jetzt noch nicht aufgefallen. Haste letzte Zeit viel gelesen oder hast du einen neuen Nickname oder...omg, Centaurus? bist du´s?

19.05.2008 21:39 Uhr -
@ pottpueree
Du hast dich in einen deiner letzten Kommentare (vor 2 Wochen ca.) über ihn aufgeregt. Dir wurde "Kindergarten" vorgehalten. Und "Ja" ich lese aufmerksam, und "Nein" ich bin´s nicht.

19.05.2008 21:56 Uhr -

74. 19.05.2008 - 20:37 Uhr schrieb pottpueree
@Niete

Genau! 100 Punkte! Aber von dem hab ich seit Blood Rayne 2 Sb nichts mehr gelesen. Kannst ja ma reinlesen.

ne, das letzte mal hat er glaub ich bei 'Genauere Details zu Iron Man-Kürzungen' aufgemuckt.
wurde wohl nach dem 'br2 sb' gebannt, denn er schreibt sich jetzt mit kleinem 'c'.

22.05.2008 02:10 Uhr - Kevin Chan
User-Level von Kevin Chan 1
Erfahrungspunkte von Kevin Chan 10
Huch, na hier ist ja ne Diskussion ausgebrochen^^
Wie auch immer, wollte nur anmerken, dass mein Kommentar (Nr. 3 da oben, "Vielleicht merkt's ja keiner..") sich lediglich auf die Art der Zensur bezog, da man die Waffen ja jetzt wirklich kaum noch erkennt (Wer die Ironie findet, darf sie behalten) ;)
Ich persönlich höre nix in der Richtung (lieber gepflegten Metal), aber ich verurteile auch nicht pauschal Menschen, die Rap/HipHop hören und/oder meinen, sich mit gewissen Inhalten identifiezieren zu müssen.

Peace! :D

22.05.2008 13:11 Uhr - schöpfer666
Ich bin auch gegen jede Art von Zensur bzw. Erwachsenenbevormundung.
Trotzdem bleibt bei Savas und fast allen anderen Deutschhoppern dieser miese Beigeschmack des musikalischen Verfalls. Melodie, Sprache, Reime etc., all diese Dinge sind objektiv unterste Schublade.
In diesem Sinne: "Halt die Fresse Du Bitch, ohne uns bist Du nichts".
Zitat: Johann Wolfgang Aggro

22.05.2008 16:19 Uhr - halohunter
Ich hab das lied gehört...
Ohne jemanden zu verletzen, aber sowas ist kindisch und niveaulos!
Hip Hop und Rap ist halt Musik für *Kinder*

28.05.2008 15:11 Uhr - Puke Skystalker
@ Dynamite: Das mit dem agressiv war ironisch gemeint (siehe Smiley). Ich hatte eigentlich beweckt, dass einige das übersehen und sofort das gebashe wieder starten würden, hat aber nicht ganz geklappt ^^ Ich stimme dir jedenfalls voll und ganz zu

20.07.2008 19:48 Uhr - El Duderino
oh mein gott! voll im ami-zustand dieses video. ich meine damit das zensur verhalten. schön fäkal-sprache piepsen & alles was noch in us-videos ein no-go is. wo soll das noch hin führen?

22.07.2008 02:56 Uhr -
Kool Savas find ich persönlich nur mittelmäßig.
Prinz Pi (früher Prinz Porno) ist der genialste Rapper .Schade das Rapper die nur erzählen wie viel Geld sie haben,wie cool sie sind oder wie scheiße aller anderen sind immer die sind die ordentlich Geld verdienen.Rapper mit intelligenten Texten die von Politik etc. handeln die auch zum nachdenken anregen interessiert kaum jemanden.Find ich persönlich sehr schade.

22.07.2008 03:18 Uhr -
denkt nicht das prinz pi wegen seinen früheren namen keine schweinische texte mehr macht. :)
lest mal seinen wikipedia artikel.
ich kanns nur wiederholen,der junge ist ein tierficker. :)

09.09.2008 12:56 Uhr -
bla bla bla

12.09.2008 20:01 Uhr -
Wenn die Zensur eines richtig macht, dann das sie den "gangstern" in die parade fähr.
GIB HIP HOP KEINE CHANCE

31.10.2008 12:05 Uhr - Präsident Clinton
User-Level von Präsident Clinton 2
Erfahrungspunkte von Präsident Clinton 36
Bla bla fuckin' bla...

25.06.2010 22:06 Uhr - Haterdisstmannicht
@Phobos


Ich hoffe du hast AIDS du sohn einer Gottlosen Dirne!!!!Geh und hör dir Volksmusik an du träne

16.02.2011 02:52 Uhr - chat-nick
Ein wortgewandter, gebildeter Rapper oder MC ist David P. Er ist ja glaub auch hauptberuflich Arzt, spricht schonmal für die Bildung ;)
hört selbst rein, er hat glaub zu mittag ein Fremdwörterbuch verschluckt :D
http://www.youtube.com/watch?v=5Pm0O8CA0ws&feature=related

05.01.2012 16:23 Uhr - Seagl
Was für eine dämliche Diskussion die nur auf Klischeés beruht. Die einen Dummen "Bäh, scheiß HipHop" und die anderen "Bäh, scheiß Rock oder Volksmusik" oder sonst irgendeine Musikrichtung, die 0 über die Person, deren Charakter oder deren Bildungsstand aussagt. Traurig, wie sich hier manche User selbst als besonders debile und intolerante Menschen "geoutet" haben. Zur Zensur: unnötig. Zum Lied. ok, aber Kool Savas ist nicht mein Fall.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)




Amazon.de


Der Satan mit den langen Wimpern



The Flash - Staffel 1-3
Blu-ray LE 54,99
Blu-ray - S01 35,99
DVD - S01 27,99



Death Machine
Turbine Steel Collection

SB.com