SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Ganz böses Zombiespiel aus AT · Hol dir das böse Game ohne Zollprobleme · ab 34,99 € bei gameware Resident Evil 2 Remake PS4 uncut · Neuauflage des Horror-Klassikers! · ab 58,99 € bei gameware

Dead Space - Extraction

zur OGDb
OT: Dead Space

Bewertung unserer Besucher:
Note: 9,33 (15 Stimmen) Details
12.11.2009
FreshDudel
Level 10
XP 1.545
Hier anmelden / registrieren um die Bilder dieses Schnittberichts ansehen zu können.
Vergleichsfassungen
Zensierte Version ogdb
Land Deutschland
Freigabe USK 18
Unzensierte Version ogdb
Land Europa
Freigabe PEGI 18+


Premiere! Und das gleich in zweierlei Hinsicht. Dead Space: Extraction ist nicht nur das erste Wii-exklusive-Spiel, das für eine Freigabe in Deutschland gekürzt wurde, es ist folgich auch der erste Wii-Titel, der für einen Schnittbericht herhält.

Mit Dead Space: Extraction erschien bereits im Oktober das lang erwartete Prequel zum Horror-Hit Dead Space von 2008. Im Gegensatz zum Original ist Extraction ein Lightgun-Shooter, und zwar ein verdammt guter!
Zur Story verrate ich jetzt nicht so viel, da ich nicht unbedingt spoilern möchte. So viel sei aber gesagt: Auf dem Planeten Aegis 7 wird ein seltsames Relikt, ein sogenannter Marker, gefunden. Fortan fangen die Kolonisten an durchzudrehen und bringen sich gegenseitig um. Schließlich tauchen auch noch die aus Dead Space bekannten Necromorphs auf und metzeln die Kolonisten nieder, die noch bei Verstand geblieben sind. Zusammen mit der Technikerin Lexine Murdoch, Warren Eckhardt und Security Sergant Gabe Weller macht sich der Polizist Nathan MecNeill auf zum nächstgelegenen Raumschiff, dem Planet Cracker USG Ishimura.

Die Story begeistert ab der ersten Minute und ist spannend bis zum Ende. Den denkbar simplen Spielablauf haben die Entwickler dazu noch extrem cineastisch in Szene gesetzt. Ständige Wackelkamera, haufenweise Skriptsequenzen und die klasse Grafik vermitteln ein intensives Mittendrin-Gefühl. Dazu kommt das ständige Angstgefühl, das Dead Space letztes Jahr schon so klasse machte. Auch wachsen einem die Haupcharaktere während des Spiels ans Herz, sodass besonders das Ende zu schockieren weiß.

Kurz gesagt, Dead Space: Extraction ist der beste Lightgun-Shooter, den man derzeit kaufen kann. Jeder Wii-Besitzer sollte sich dieses intensive Abenteuer nicht entgehen lassen. Kaufen!

Nun zu den Zensuren (wer sich nicht spoilern lassen möchte, sollte übrigens den letzten Teil des Schnittberichts nicht lesen).
Erstaunlicherweise fallen die Zensuren recht moderat aus. Lediglich Menschen können in der dt. Version nicht mehr verstümmelt werden, egal ob in einem Schusswechsel oder in einen geskripteten Ereignis. Das stört den Spielspaß überhaupt nicht, denn Blut gibt es auch bei Menschen noch reichlich und außerdem kämpft man nur in den ersten zwei der zehn Level gegen sie. Monster können auch in der deutschen Version blutig zerstückelt werden, weshalb die USK 18-Freigabe immer noch gerechtfertigt ist.
Leider wurde in diesem Zusammenhang auch eine Sequenz gegen Ende des Spiels entfernt, in der sich die Spielfigur Nathan McNeill selbst die rechte Hand abschneiden muss. Dieser Schnitt ist äußerst schlampig gesetzt: Im nächsten Level wird Nathan nämlich gefragt, was mit seiner Hand los sei. In der Uncut-Version eine berechtigte Frage, da anstelle der Hand nur noch ein blutiger Stummel ist. In der dt. Version scheint Nathan aber gar nicht verletzt zu sein, weshalb die Frage doch etwas merkwürdig ist.

Splattereffekte bei Menschen
Dekoleichen
Geskriptete Sequenzen
Entfernte Sequenz
Weitere Schnittberichte
Dead Space Keine Jugendfreigabe - Euroversion
Dead Space 2 Keine Jugendfreigabe - UK Version

Meldung
Dead Space Extraction kommt nur zensiert (05.09.2009)


Splattereffekte bei Menschen
Bei Menschen wurden die Splattereffekte komplett entfernt, die Necromorphs dürfen aber auch in der dt. Version nach Belieben zerstückelt werden.
(Bilder nur aus der unzensierten Version)


Dekoleichen
Ab und an findet der Spieler zerhackte Menschen. Rumliegende Körperteile wurden in der dt. Version entfernt.

Kapitel 1
Unzensierte Version:Deutsche Version:


Kapitel 9
Unzensierte Version:Deutsche Version:



Geskriptete Sequenzen
Geskriptete Sequenzen, in denen Menschen getötet werden, wurden für die dt. Version verändert.

Kapitel 5
Nur in der unzensierten Fassung wird der Arzt enthauptet. Anschließend wurden neben der Leiche des Arztes auch zwei weitere, blutverschmierte Leichen entfernt.
Unzensierte Version:Deutsche Version:


Kapitel 8
Der Soldat, der Weller und Eckhardt nicht in den Raum lassen will, wird von einem explodierenden Necromorph getötet, der hinter ihm auftaucht. In der unzensierten Version rollt erst der abgetrennte Kopf des Soldaten ins Bild, anschließend sind Teile der zerfetzten Leiche zu sehen. In der dt. Version gibt es weder den Kopf, noch die Leiche. Außerdem wurde die Hand des Soldaten, die Weller später von einem Tisch schiebt, durch einen Fleischbrocken ausgetauscht. So entsteht in der dt. Version der Anschein, dass der Fleischbrocken zum zerplatzten Necromorph gehört.
Unzensierte Version:Deutsche Version:


Entfernte Sequenz
Nach dem Bosskampf endet der 9. Level in der dt.Version einfach. In der unzensierten Fassung taucht der Gegner nochmal auf und schießt mit einer Art Speer auf Nathan. Dessen Hand wird an den Boden genagelt und der Spieler hat nun 20 Sekunden Zeit sich mit dem Nahkampfangriff die Hand abzuhacken, weil man sonst nicht mehr rechtzeitig durch eine Schleuse kommt. Nicht zuletzt dank der lauten Schreie von Nathan wirkt diese Szene wirklich sehr drastisch, passt aber gut zum Spiel.
(Bilder nur aus der unzensierten Version)
Dieser Schnittbericht wurde ausschließlich für Schnittberichte.com erstellt. Jegliche andere Nutzung darf nur nach Genehmigung des Autoren erfolgen.

Copyright© 2009 (FreshDudel)

Kommentare

12.11.2009 00:08 Uhr -
Krass geht ja echt gut ab

12.11.2009 00:13 Uhr - SilentBoB
"Jesus, der arme Bastard hat es nicht mal kommen sehen"

Glückwunsch an das zuständige Lokalisierungsgenie! Manche Sätze funktionieren direkt ins Deutsche übersetzt einfach nicht...ich meine, so redet doch kein Mensch. "Jesus, poor Bastard didnt even see it coming" mag im englischen gebräuchlich sein, aber doch nich hier.

Naja...danke für den SB ejdenfalls! Und das erste Wii-Spiel das geschnitten wurde? o0 Das müsste ja fast ein Rekord für eine Konsole sein, wie lange die Wii das geschafft hat.

12.11.2009 00:25 Uhr - Slasher006
Manhunt 2 war auch boese cut.

12.11.2009 00:44 Uhr - Mindfuck
Würde ich gern mal spielen, weil ich mir einen Railgun-Shooter nicht spannend vorstellen kann.

12.11.2009 00:48 Uhr - Tafhir
Eine wie ich finde unwürdige Fortsetzung des ersten sehr guten Teils. Interessanter Schnittbericht aber. Hatte mich schon oft gefragt ob es Cut ist.

12.11.2009 01:08 Uhr -
Naja es ist ja keine Fortsetzung ;-)

Also ich finde das Spiel echt total super!und für wii-verhältnisse,ist die grafik richtig gut.
Es ist wirklich kein Railshooter im klassischen Sinne...was das Spiel einfach so super macht.Also ich liebe es :D

12.11.2009 02:03 Uhr - AlbertWesker
12.11.2009 - 00:48 Uhr schrieb Tafhir
Eine wie ich finde unwürdige Fortsetzung des ersten sehr guten Teils.


Das ist die vorgeschischte zu Dead Space 1 (PS3 und 360)
Die Fortsetzung (Dead Space 2) kommt erst 2010 und dann wieder für (PS3 und 360)
Un dich hoffe dann wieder Uncut wie teil 1 auch :)

12.11.2009 08:38 Uhr - Hadoken
Super SB.
Dead Space 1. war schon der pure Wahnsinn.
Wenn der 2. 2010 kommt und nochmal ne Schippe drauflegt was Athmosphäre und Gore betrifft, können sachen wie: Doom, Quake oder F.E.A.R. einpacken !

12.11.2009 09:05 Uhr - Berserkr
Schöner Schnittbericht, aber Scarface wurde für die Wii in Deutschland auch schon zensiert.
Resident Evil 4 hatte auch nicht alles drin.
Also so stimmt der Text am Anfang nicht.

Aber auf jeden Fall ist dieses Spiel sehr interessant. Muss man sich mal anschauen.

12.11.2009 09:14 Uhr - Ichi The Chiller
Habe due UK-Version und finde das Spiel genial, macht vor allem zu zweit mega Spass und die Grafik ist für Wii Verhältnisse super.

12.11.2009 09:25 Uhr - Sascha Machaczek
Auf YouTube hat jemand den kompletten Spielablauf der ungekürzten Version reingestellt.
Hab mir beim schauen der ersten zwei Kapitel schon gedacht, dass das Menschenmetzeln in Deutschland zensiert werden würde.

12.11.2009 11:00 Uhr - leitwolf1987
ich finde das spiel absolut genial. habe natührlich die uncut. ich finde das spiel kann sich jeder bedenkenlos kaufen (uncut)

12.11.2009 11:02 Uhr - C4rter
Was für eine güllige Grafik. Und dafür lassen die Teil 2 erstmal liegen :-(

12.11.2009 11:21 Uhr - ThePlake0815
>>[...] und der Spieler hat nun 20 Sekunden Zeit sich mit dem Nahkampfangriff die Hand abzuhacken, weil man sonst nicht mehr rechtzeitig durch eine Schleuse kommt.<<

loool, nice =D

12.11.2009 11:23 Uhr - Zubiac
Was für eine güllige Grafik.


blablabla.....nicht auf screenshots schauen sondern daheim aufn Bildschirm selbst sehen.
Es sieht wirklich sehr sehr gut aus, speilt sich super und macht echt spaß.


die handabhack szene ist wirklich grass

12.11.2009 11:28 Uhr - Der_Hutmacher
Ich verstehe bis heute nicht warum DS1 unzensiert rauskam und bei Extraction wieder gecuttet wurde.

12.11.2009 11:46 Uhr - Kitamuraaa
Hm die im Verhältnis zu 360/PS3 grottige Grafik liegt halt an der Wii... Das Spiel sieht dennoch spassig aus und allein schon wegen der Story hätte ich's gerne gezockt. Wäre cool, wenn's bei ner Special-Edition von Teil 2 mit dabei wäre...

@Hutmacher:
Liegt bestimmt daran, dass
1) Extraction ein Lightgunshooter ist und somit die 'stupide' Ballerei im Vordergrund steht
und
2) man auf Menschen schiesst.

In DS1 kann man zwar auch menschliche Leichen zerstückeln, sowie auch ragdoll vorhanden ist - wird meist ja auch gekürzt - aber auf Menschen direkt schiesst man nicht. Deshalb ist's wohl gerade so durchgekommen. Hat ja aber auch mehere Anläufe bei der USK gebraucht...

12.11.2009 12:06 Uhr - Charlie Brewster
Sehr geiles Spiel. Hatte meins schon Anfang Oktober aus UK!

12.11.2009 13:11 Uhr - Blacksabbath369
Die Grafik ist ja mal echt beschissen.

12.11.2009 13:29 Uhr - Undead
Was ist denn eig ein Lightgunshooter?

12.11.2009 13:35 Uhr - Kitamuraaa
12.11.2009 - 13:29 Uhr schrieb Undead
Was ist denn eig ein Lightgunshooter?

Man kann nicht selbst 'rumlaufen', sondern fährt quasi wie auf einer Schiene durchs Spielgeschcehen. Hin und wieder hält man an und dann holzt man alles weg, was über den Schirm wuselt - mit 'ner Lightgun, bzw dem Wii Kontroller.

12.11.2009 13:42 Uhr - ~ZED~
User-Level von ~ZED~ 1
Erfahrungspunkte von ~ZED~ 25
Dead Space macht auf den richtigen Konsolen mehr Spass, die Wii Version reicht einfach nicht an Spiele wie MadWorld oder House of the Dead heran.

12.11.2009 13:49 Uhr - Iwazaru
Wenn ich wüsste wie ich so nen Bericht hier einstelle, dann hätte ich schon längst einen zu NMH (auch Wii) verfasst. Wobei das ja nicht wirklich geschnitten ist, sondern eher komplett umgeschrieben und so oder so in beiden Versionen Szenen vorkommen die wirken als würde etwas fehlen...

SPOLER:

Zum Beispiel werden Arme in der US abgehackt die später wieder dran sind, während in der PAL und JAP die Arme nicht abgehackt werden. Und solche Ungereimtheiten kommen in beiden Varianten immer und immer wieder vor.

SPOILER ENDE

Zur "Jesus"-Übersetzung: Doch die gibt es in Deutsch. Zum einen wirklich Deutsch ausgesprochen (was aber kaum noch einer tut) und dann natürlich englisch ausgesprochen (was man bei Jüngeren häufiger hört). Zudem gibt es die Variante "Jessas", die sich davon ableitet...

12.11.2009 14:11 Uhr - Mulimann
Gott was für eine Dilletantische Grafik? Dead Space für die xbox360 war einfach nur BOMBAST und im Vergleich zu Resident evil 5 vieeeel Besser!

12.11.2009 14:14 Uhr - Xavier_Storma
User-Level von Xavier_Storma 2
Erfahrungspunkte von Xavier_Storma 95
Die Grafik der Wii erinnert wirklich an PC-Engine von 2003. Einfach kein Standard mehr.

Cooler SB, und definitiv kein Spiel für die Wii Zielgruppe :)

12.11.2009 14:16 Uhr - Heathen
Ist doch fürn Arsch ein Game in DE zu Kaufen, das ist nichts weiter als rausgeschmissenes Geld, da Kauf ich mir ja Lieber ne Wii in USA, aber Freeloader machts möglich^^

12.11.2009 14:25 Uhr - Ludwig
Das Spiel ist spitze, ich habe die UK-Version schon zweimal durchgezockt. Spielerisch wirklich top, und es ist für Fans des "grossen Bruders" Dead Space eine sehr interessante Storyerweiterung.
Und die Grafik ist für Wii-Verhältnisse echt sehr gut, auch wenn es imho nicht ganz an Metroid Prime 3 und Mario Galaxy rankommt. Trrotzdem eine klare Kauf- und Zockempfehlung !

@Heathen : Den Freeloader kannst Du vergessen. Um neuere SPiele zocken zu können ist ein Zwangssystemupdate fällig der den freeloader unbrauchbar macht. Da müsstest Du die Konsole schon modden. Aber es geht auch einfacher : Man bestellt sich ungeschnittene Pal-Versionen in England. Das ist auch noch billiger als der Kauf in Deutschland.

12.11.2009 14:34 Uhr - Iwazaru
Freeloader ist keine Garantie, denn es kommen permanent Updates für das System. Du müsstest also immer einen neuen Freeloader kaufen. Wenn du Importe willst also zur passenden Konsole greifen!

Ansonsten: Grafik schützt vor schlechten Gameplay nicht!

12.11.2009 14:34 Uhr - Rasmus131
das ist nicht das erste geschnittene wii spiel es gibt noch eine menge aber die bekommen wir gar nicht erst zu sehen @SilentBoB ^^

12.11.2009 14:54 Uhr - Cheezburger
User-Level von Cheezburger 1
Erfahrungspunkte von Cheezburger 1
lol, irgendwie sagen nur leute die das spiel nie gespielt haben das die grafik schlecht ist wenn ich das so mitbekommen habe

die cuts find ich eig sinnlos, aber wieso auch nicht, ist ja halt deutschland

12.11.2009 14:59 Uhr - mondkrank
12.11.2009 - 09:05 Uhr schrieb Berserkr
Schöner Schnittbericht, aber Scarface wurde für die Wii in Deutschland auch schon zensiert.
Resident Evil 4 hatte auch nicht alles drin.
Also so stimmt der Text am Anfang nicht.

Scarface und RE4 sind beide ebenfalls für die PS2 erschienen, von daher ist die Aussage im Einleitungstext korrekt.

12.11.2009 15:11 Uhr - Performer
Wii krass !

12.11.2009 18:01 Uhr - LastBoyScout
Cool

MfG LBS

12.11.2009 19:32 Uhr - UncutGamer
fragwürdig ist das der erste teil unzensiert mit brutalen death scenes was issac angeht in deutschland erscheint
und dieser hier nur cut????

12.11.2009 20:41 Uhr - lordmajestic
User-Level von lordmajestic 2
Erfahrungspunkte von lordmajestic 82
Dead Space: Extraction soll ja angeblich nicht so der große Verkaufshit sein. Frage mich allerdings, ob das nur daran liegt, das die Dt. Version cut ist, es bekannt ist und sie desshalb schlecht verkauft wird, oder ob man lediglich nur die Verkaufszahlen aus Deutschland genommen hat. Bei amazon.co.uk verkauft sich das Teil echt gut (wie im restlichen Europa auch), die Bewertungen sind sehr gut und auch die Bewertungen aus Deutschland sind selbst auf Basis der Cut-Version im grünen Bereich.
Ich kann allen, die die Bilder nicht wirklich gelungen finden und wegen der "grottigen" Grafik heulen nur sagen: In Bewegung sieht das richtig gut aus und die Stimmung kommt über die Geräuschekullise perfekt rüber. Habe das Teil auf meinem 16:9 LCD zu laufen und es ist einfach nur der Hammer. Endlich mal geile Brachial-Action mit deftigem Horror garniert! :-)

12.11.2009 21:05 Uhr - Hakanator
Die Szene mit der Hand sieht originell aus. :D Super SB.

12.11.2009 21:14 Uhr - Kitamuraaa
@ lordmajestic
Das wird wohl daran liegen, dass die Wii eher eine Konsole der 'seichten', kinderfreundlichen Unterhaltung ist. Jaja, es gibt auch brutale Spiele dafür und in Europa verkauft sich 'DS E' vllt. besser, da sowas in D aber in der Regel nicht erscheint (siehe Madworld) und Wii Besitzer sich selbige eher für Titel aus dem Mario & Co. Bereich gehlt haben, ist der 'Misserfolg' kein Wunder...

12.11.2009 21:32 Uhr -
Wundert mich das manche Leute auf den Bildern überhaupt irgendwas erkennen können :P

12.11.2009 22:20 Uhr - Kurgan
Ich freue mich, dass nun endlich auch mal die Wii zu SB-Ehren kommt - vielen Dank :-)

13.11.2009 04:29 Uhr - Critic
"Dessen Hand wird an den Boden genagelt und der Spieler hat nun 20 Sekunden Zeit sich mit dem Nahkampfangriff die Hand abzuhacken, weil man sonst nicht mehr rechtzeitig durch eine Schleuse kommt."

Das ist ja wohl das beste Feature aller Zeiten!!

13.11.2009 14:15 Uhr - Yaksha
natürlich ist die grafik relativ beschissen.
die wii ist halt die schwächste der drei aktuellen konsolen.
ob der motion-müll das wert ist, muss jeder für sich entscheiden.

13.11.2009 15:21 Uhr - Ichi The Chiller
@ Yaksha
Jo der "motion-müll" ist es definitiv Wert, vor allem,wenn man es nicht nötig hat mit Grafik zu protzen oder aber wie ich auch noch eine Xbox360 zu Hause stehen hat. Ich zocke auf beiden Konsolen sehr gern.

14.11.2009 00:04 Uhr -
von ihm stammt also die abgetrennte hand auf dem Dead Space cover

14.11.2009 03:04 Uhr - Hadoken
Das mit der abgetrennten Hand is wirklich nen colles Feature.So makaber es auch ist, so individuell ist es auch !
Werds mir als Fan sowieso zulegen :)

06.01.2010 23:28 Uhr -
dead space war doch uncut genau so krass warum kam das unzensiert und as hier nicht das erste war von der grafik her auch besser und so sahen die gore effekt überhaupt realistischer und krasser aus auserdem konntest du bereits zerstückelte menschen körper weiter zerstümmeln kopf abschiesen und auch andere gliedmasen versteh ich nicht naja egal

26.03.2011 21:37 Uhr - S.K.
DB-Co-Admin
User-Level von S.K. 11
Erfahrungspunkte von S.K. 1.750
Also grafisch überrascht das Spiel total. Viele Abschnitte aus dem ersten "Dead Space" habe ich sofort wieder erkannt. Hätte nicht gedacht dass die Wii doch soviel Grafik-Power zu leisten vermag.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Amazon.de



Black Panther
Blu-ray LE Steelbook 28,99
4K UHD/BD 32,99
Blu-ray 18,99
DVD 13,99



Mission: Impossible 5 - Rogue Nation
4K UHD/BD Steelbook 29,99
4K UHD/BD 26,99
Blu-ray Steelbook 14,99
amazon video ab 3,99



Pans Labyrinth
Blu-ray + CD-Soundtrack + 3 Bonus-Blu-rays + DVD
Ultimate Edition 65,99
Blu-ray Mediabook 23,99
Amazon Video ab 3,99

© Schnittberichte.com (2018)