SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Dying Light 2 uncut PS4 · Der Nachfolger des Zombie-Krachers. Mehr Blut! · ab 59,99 € bei gameware Assassins Creed Valhalla · Schreibe deine eigene Wikingersaga · ab 58,99 € bei gameware

    Die öffentliche Frau

    zur OFDb   OT: La Femme Publique

    Herstellungsland:Frankreich (1984)
    Genre:Drama, Erotik/Sex
    Bewertung unserer Besucher:
    Note: - (0 Stimmen) Details
    16.09.2020
    brainbug1602
    Level 26
    XP 16.927
    Hier anmelden / registrieren um die Bilder dieses Schnittberichts ansehen zu können.
    Vergleichsfassungen
    FSK 16 (Atlas Film / Ocean)
    Label Atlas Film / Ocean, VHS
    Land Deutschland
    Freigabe FSK 16
    Laufzeit 92:41 Min.
    Uncut ofdb
    Label Endless Classics, DVD
    Land Deutschland
    Freigabe FSK 16
    Laufzeit 109:14 Min.
    Verglichen wurden die gekürzte deutsche VHS von Atlas Film / Ocean (FSK 16) mit der ungekürzten DVD von Endless Classics.

    Inhalt



    Die angehende Schauspielerin Ethel verdient sich mit Aktaufnahmen ihren Lebensunterhalt. Bei einem Casting wird sie von dem Regisseur Lucas Kessling auserwählt die Hauptrolle in seiner Verfilmung von "Die Dämonen" von Fjodor Dostojewski zu spielen. Der zu emotionalen Ausbrüchen neigende Lucas übernimmt immer mehr die Kontrolle über Ethels Leben, bei der immer mehr die Grenzen zwischen Fiktion und Realität vermischen. Als sie in den Nachrichten einen Bericht über die ermordete Schauspielerin Elena Mliska sieht, die sie kurz zuvor mit Lucas gesehen hat wird sie skeptisch und stellt Nachforschungen an. Dabei lernt sie deren Ehemann Milan kennen, bei dem sie sich für Elena ausgibt. Die beiden verlieben sich, doch als Milan ein Attentat auf einen Geistlichen verübt, kehrt sie zu Lucas zurück, der aus ihren einen Filmstar macht.

    Die große Ironie des Film ist, dass die zerbrechlich wirkende Ethel, die von diversen Männern ausgenutzt wird, sich am Ende selbst als gerissene Manipulatorin entpuppt. Passend dazu die Verfilmung des Romans Die Dämonen bei dem es ebenfalls um Manipulation geht. Regisseur Andrzej Zulawski fordert von seinen Zuschauern ein hohes Maß an Aufmerksamkeit, da sich nicht alle Zusammenhänge sofort erschließen, belohnt sie dafür mit ungewöhnlichen Perspektiven und wilden Kamerafahrten. Wie Regisseur Kessling verfällt der Film an manchen Stellen in einen wilden Rausch. In der Hauptrolle als Ethel ist die grandiose Valérie Kaprisky zu sehen, die hier noch am Anfang ihrer Karriere stand. Ein famoser Film, sehr zu empfehlen.

    Gekürzte FSK 16 Fassung auf VHS erschienen



    In Deutschland erschien der Film von Atlas Video ungeprüft auf VHS. Dabei dürfte es sich um die ungeschnittene Fassung handeln. Daneben gibt es zwei FSK 16 Veröffentlichungen, die mir vorliegen. Zum einen eine Veröffentlichung von Atlas Film / Ocean aus der Erotic Collection und eine VHS von Cinema Video / Medienplus GmbH Hamburg, die beide identisch gekürzt wurden. Vor allem die berühmten Szenen in denen Ethel nackt vor dem Fotographen tanzt wurden verkürzt. Daneben wurden diverse Sexsszenen entschärft und einige Handlungsszenen entfernt. Die FSK 16 VHS Veröffentlichungen sind daher nicht zu empfehlen. Mittlerweile erschien der Film ungekürzt mit einer FSK 16 Freigabe von Endless Classics auf DVD.

    Laufzeiten:

    VHS (Atlas Film / Ocean): 92:41 Min.
    DVD (Endless Classics): 109:14 Min. (109:49 inkl. Schwarzbild mit Abspannmusik)
    [00:00:29][00:00:12]

    Alternative Titeleinblendung.



    Kein Zeitunterschied.


    [00:02:02][00:01:46]

    Der Mann mit dem Hund fliegt bei der Prügelei aus dem Fenster.



    DVD: 2 Sek.


    [00:06:48][00:06:34]

    Ethel tanzt länger zu der Musik, während der Fotograf Bilder von ihr macht.



    DVD: 19 Sek.


    [00:07:12][00:07:16]

    Wieder sieht man länger wie Ethel vor dem Fotograf tanzt.



    DVD: 31 Sek.


    [00:08:39][00:09:13]

    Die Dame, die Ethel das Geld geben hat, nähert sich ihr. Sie streicht über ihre Brüste und ihren Körper.



    DVD: 12 Sek.


    [00:12:35][00:13:21]

    Nach dem Besuch bei ihrer Mutter, sieht man Ethel länger den Gang entlang laufen. In der Tiefgarage steigt sie aus dem Fahrstuhl und läuft zurück. Ein Mann rennt ihr nach und sagt, dass er auch noch in den Fahrstuhl will. Im Fahrstuhl wird Ethel von dem Mann bedrängt. Sie sagt ihm, dass sie einen Grund mehr zum Leiden hat, wenn er weitermacht. Als der Mann Ethel küsst scheint ihm dies Schmerzen zu bereiten.



    DVD: 51 Sek.


    [00:17:34][00:19:12]

    Filmriss: Lucas ist länger zu sehen, danach die Straße früher.



    DVD: 2 Sek.


    [00:18:37][00:20:17]

    Auf der Treppe greift Lucas zwischen die Beine von Ethel, nachdem er ihr den Schlüpfer hinuntergezogen hat. Sie lässt sich fallen und Lucas beugt sich über sie. Er fragt sie ob sie mit ihm kommen kann. Ethel bejaht.



    In der nächsten Szene flüchten die beiden vor einer aufgebrachten Meute. Lucas feuert die Leute weiter an.



    DVD: 1:20 Min.


    [00:30:18][00:33:18]

    Nachdem Lucas meinte, dass nun die Brust-Szene gedreht werden soll, zeigt sich der Kamera-Assistent verwundert, da er nichts von dieser Szene weiß. Lucas wird wütend und meint, dass etwas gedreht werden muss. Er sagt, dass Ethel einen Arsch hat, den man auch abfilmen kann.



    DVD: 21 Sek.


    [00:32:06][00:35:27]

    Nachdem Lucas rumgebrüllt hat, dass Ethel ein Star werden kann, schreit er weiter, dass sie ihn nicht im Stich lassen soll. Die beiden küssen sich aufgebracht. Es folgen zwei Einstellungen der beiden beim Sex auf dem Bett.



    Die FSK 16 setzt ein als Ethel in dem Bett aufwacht.

    DVD: 30 Sek.


    [00:33:19][00:37:10]

    Filmriss: Ethel lässt sich auf das Bett fallen, nachdem sie den Pass von Elena gefunden hat. Die nächste Einstellung beginnt etwas früher.



    DVD: 4 Sek.


    [00:34:16][00:38:10]

    Der Mann läuft weiter über den Squash Platz und zählt weitere Gebote auf die nötig sind um eine Gesellschaft aufzubauen. Seine Ansichten sind dabei radikal und er schlägt vor eine Liste mit Personen zu erstellen die liquidiert werden müssen. Weitere Schauspieler stimmen mit ein und proben ihren Text.



    Ethel läuft an der Halle vorbei in das Ankleidezimmer. Eine Schauspielerin stößt aus Versehen einen Kleiderständer um. Der Produzent taucht auf und meint, dass Lucas sich noch nicht entschieden hat und er sowieso nur das Portemonnaie sei.



    Die FSK 16 setzt ein als Ethel in das Ankleidezimmer zu Lucas läuft.

    DVD: 2:54 Min.


    [00:46:03][00:52:51]

    Ethel und Milan küssen sich länger auf dem Bett. Es kommt zum Geschlechtsverkehr.



    DVD: 35 Sek.


    [00:46:51][00:54:14]

    Filmriss: Ethel und Milan sind länger zu sehen. In der nächsten Einstellung Ethel früher.



    DVD: 1 Sek.


    [00:47:26][00:54:50]

    Ethel tanzt länger vor dem Fotograf.



    DVD: 27 Sek.


    [00:47:29][00:55:20]

    Wieder tanzt Ethel länger vor dem Fotograf. Sie wirkt aufgewühlt und steigert sich immer mehr.



    DVD: 1:00 Min.


    [00:59:01][01:07:53]

    Ethel ist länger weinend an der Säule zu sehen.



    Lucas unterhält sich mit dem Mann und sagt, dass er nun versteht, dass mit dem Blutvergießen die Gruppe zusammengehalten werden soll. Der Mann redet weiter von seinen wirren Ideen. Lucas wird es zu viel und er stößt ihn zu Boden. Der Mann ruft Lucas hinterher, dass er sein Genie liebt, dann fällt er zu Boden. Ein Mann ruft "Cut". Lucas findet, dass die Szene zu lang sei, doch aus Zeitgründen will er sie nicht noch einmal wiederholen.



    Lucas und Ethel sind beim Sex zu sehen. Als die beiden fertig sind, will Ethel nach Hause. Sie fragt ihn ob Elena ihn um eine Rolle gebeten hat. Lucas meint, dass sie ein Flüchtling war und ihr bei der Flucht geholfen hat.



    DVD: 3:16 Min.


    [00:59:31][01:11:39]

    Filmriss: Ethel ist etwas länger zu sehen. Danach der Stuhl etwas früher.



    DVD: 2 Sek.


    [01:01:34][01:13:44]

    Nach Milans Rückkehr fehlt in der FSK 16 die Sexszene zwischen ihm und Ethel.



    DVD: 32 Sek.


    [01:02:49][01:15:31]

    Der Fotograf drückt Ethel in die Ecke. Er stopft ihr Geldscheine in den Mund.



    DVD: 20 Sek.


    [01:03:32][01:16:34]

    Lucas findet, dass Ethel wie eine alte Judenschlampe ausschaut und schickt sie in die Maske und läuft zurück zu den Schauspielern. Ethel wartet am Baum.



    Die Schauspieler laufen im Nebel über das Feld. Sie spielen eine Szene. Es folgt eine Effektszene in der einem Mann in den Kopf geschossen wird. Die Crew läuft auf das Feld.



    DVD: 2:16 Min.


    [01:04:30][01:19:48]

    Nachdem Ethel das Restaurant verlassen hat folgt eine neue Szene.

    Ethel läuft durch die Straßen und trifft Milan in einer Bar. Ihre Zweisamkeit wird durch einen Streit von zwei Frauen unterbrochen.



    DVD: 53 Sek.


    [01:14:39][01:30:50]

    Filmriss: Ethel ist länger am Telefon zu sehen. In der nächsten Einstellung sieht man sie früher die Treppe hinunter laufen.



    DVD: 4 Sek.

    Kommentare

    16.09.2020 05:35 Uhr - babyface
    Ewig her dass ich den gesehen habe, ich habe den aber positiv in Erinnerung.Damals in den 80er war man halt jünger, da wirkten manche Filme ‚sperrig‘-erst später weiß man die zu würdigen.

    16.09.2020 06:55 Uhr - Postman1970
    1x
    16.09.2020 05:35 Uhr schrieb babyface
    Ewig her dass ich den gesehen habe, ich habe den aber positiv in Erinnerung.Damals in den 80er war man halt jünger, da wirkten manche Filme ‚sperrig‘-erst später weiß man die zu würdigen.

    Das lag sicherlich an der nackten hübschen Frau - da wird der größte Nonsens auf einmal interessant ;-)

    16.09.2020 07:55 Uhr - Il Gobbo
    SB.com-Autor
    User-Level von Il Gobbo 21
    Erfahrungspunkte von Il Gobbo 9.801
    Ah, Valerie Kapriski.... Traumfrau!
    Schöner SB! Danke BB

    16.09.2020 13:17 Uhr - 10Vorne
    1x
    Ist der Film nach heutigen Maßstäben so "hart", dass hier die "ohne Login sehe ich keine Bilder-Sperre" greifen muss ?

    16.09.2020 14:54 Uhr - Honeyball
    1x
    Das dachte ich mir auch, 10Vorne: Ab 16 uncut, keine Indizierung, und dennoch Bilder ohne Login gesperrt. Sind ja bald amerikanische Gepflogenheiten hier! Aber im Ernst: Die Frage von 10Vorne ist schon berechtigt...

    16.09.2020 15:20 Uhr - Il Gobbo
    2x
    SB.com-Autor
    User-Level von Il Gobbo 21
    Erfahrungspunkte von Il Gobbo 9.801
    16.09.2020 13:17 Uhr schrieb 10Vorne
    Ist der Film nach heutigen Maßstäben so "hart", dass hier die "ohne Login sehe ich keine Bilder-Sperre" greifen muss ?


    16.09.2020 14:54 Uhr schrieb Honeyball
    Das dachte ich mir auch, 10Vorne: Ab 16 uncut, keine Indizierung, und dennoch Bilder ohne Login gesperrt. Sind ja bald amerikanische Gepflogenheiten hier! Aber im Ernst: Die Frage von 10Vorne ist schon berechtigt...


    Ist doch völlig schnuppe, ob man sich einloggt oder nicht. Zwei weitere Tastenklicks, fertig ist die Suppe.
    Stellt euch vor, sb.COM ist nicht in Deutschland ansässig und hat tatsächlich auch ausländische Besucher. Und Titten und Busch sind halt anderweitig Pfui Bäh. Offensive! Nichts für schwache Nerven!

    17.09.2020 21:32 Uhr - DerRabe
    16.09.2020 13:17 Uhr schrieb 10Vorne
    Ist der Film nach heutigen Maßstäben so "hart", dass hier die "ohne Login sehe ich keine Bilder-Sperre" greifen muss ?


    Das hat mich ebenfalls gewundert.
    Aufgrund der Sperre hätte ich eher "härtere" Ansichten erwartet; stattdessen steht/tanzt/liegt da einfach nur eine nackte Frau in - im Hinblick auf das Genre - vergleichsweise ästhetischen Bildern herum, die man so oder so ähnlich sogar im Free TV zu sehen bekommt.

    kommentar schreiben

    Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

    Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
    Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


    Kauf der ungekürzten dt. DVD

    Amazon.de

    • Ip Man 4: The Finale
    • Ip Man 4: The Finale

    BD Steelbook
    22,99 €
    Blu-ray
    13,99 €
    DVD
    11,99 €
    • Zurück in die Zukunft - Trilogie
    • Zurück in die Zukunft - Trilogie

    4K UHD/BD Steelbook
    49,99 €
    BD/DVD Mediabook
    49,99 €
    BD Lim. inkl. Daunenweste M
    100,00 €
    BD Lim. inkl. Daunenweste L
    100,00 €
    BD Lim. inkl. Daunenweste XL
    100,00 €
    • The Fanatic
    • The Fanatic

    Blu-ray
    14,69 €
    DVD
    13,12 €
    Prime Video
    11,99 €
    • Urban Justice - Blinde Rache
    • Urban Justice - Blinde Rache

    • Uncut Version
    Blu-ray
    13,09 €
    DVD
    10,08 €
    • Johnny Handsome - Der schöne Johnny
    • Johnny Handsome - Der schöne Johnny

    • 28,19 €
    • Robert the Bruce - König von Schottland
    • Robert the Bruce - König von Schottland

    4K UHD/BD
    20,16 €
    Blu-ray
    15,11 €
    DVD
    15,11 €